Troychatka-Temperatur: Zusammensetzung, Dosierung, Anwendungshinweise

Um die Prozesse der Thermoregulation zu normalisieren, ist es manchmal erforderlich, eine komplexe Behandlung zu verwenden. Traditionelle antipyretische Medikamente können nicht immer schnell die gewünschte Wirkung erzielen. In diesen Fällen sollten Sie das Rezept verwenden, das auf der Grundlage einer Mischung von Medikamenten unterschiedlicher Wirkungsweise entwickelt wurde - einer Triade nach Temperatur.

Indikationen für die Verwendung der Triade

Eine Erhöhung der Körpertemperatur kann sich auf zwei Arten entwickeln. Rosa Hyperthermie beinhaltet das Auftreten von allgemeiner Lethargie und Schläfrigkeit, Kraftverlust, Rötung und Erwärmung der Haut, die Entwicklung einer Tachykardie, proportional zur Zunahme der Temperatur und der Schwere der Erkrankung.

Weiße Hyperthermie ist gekennzeichnet durch Kälte der Handflächen und Füße, das Auftreten eines blassen, bläulichen oder marmorierten Hauttonus und Kurzatmigkeit, die Entwicklung eines hohen Schweregrads der Tachykardie (unabhängig von der Temperaturanstiegsrate), Wahnvorstellungen und Erregung. Der Zustand ist auch insofern gefährlich, als er zu Anfällen führen kann.

Weiße Hyperthermie tritt bei Frühgeborenen sowie bei erblicher Veranlagung auf. Bei seiner Entwicklung ist der Krampf der peripheren Gefäße von großer Bedeutung. Er ist es, der die Verwendung herkömmlicher Antipyretika unwirksam macht.

Um den Vasospasmus zu lindern und die Temperatur während der weißen Hyperthermie zu senken, wird ein Wirkstoffkomplex, die sogenannte Triade, eingesetzt. Es besteht aus drei wichtigen Bestandteilen: Antipyretikum, Antispasmodikum, Antihistaminikum.

In den meisten Fällen wird die Anwendung von Antipyretika nicht empfohlen, bevor die Temperatur auf 38,5 ° C ansteigt. Mit Hilfe eines Triaden abschießen, sollte bei der Entwicklung pathologischer Prozesse und progressivem Wachstum von Indikatoren der Fall sein, da in einer solchen Situation die Gefahr besteht, dass das Herz-Kreislauf-System überlastet und der Körper aufgebraucht wird.

Pathologische Prozesse, die Maßnahmen erfordern, um die Temperatur dringend auf 38,5 ° C zu senken:

  • Ohnmacht, Krämpfe oder die Tendenz, solche Bedingungen zu entwickeln;
  • Verletzung der Herztätigkeit;
  • angeborene und erworbene Herzfehler, Arrhythmie;
  • geringe Stabilität des Nervensystems (Schizophrenie, Epilepsie, Bestehen des Schwellungsrisikos des Gehirns).

Die Temperatur der Triade ist kein sicheres Mittel und erfordert ein hohes Maß an Verantwortlichkeit bei der Berechnung der Dosierungen der Medikamente, aus denen sie besteht und in die Praxis umgesetzt wird. Gleichzeitig ist es aufgrund der hohen Effizienz des Gemisches äußerst wichtig für die Notfallhilfe bei der Entwicklung einer schweren Hyperthermie. Sie kann die Temperaturkurve nicht nur schnell normalisieren, sondern auch einen signifikanten analgetischen Effekt erzielen.

Antipyretische Komponente Triade

Ibuprofen oder Paracetamol wird am häufigsten als Fiebermittel bei Kindern verwendet. Sie sind gut verträglich und haben praktisch keine Nebenwirkungen. Zur Verringerung der Temperatur bei Erwachsenen sind auch Analgin, Nimesulid, Aspirin oder Derivate dieser Arzneimittel geeignet.

Paracetamol darf ab den ersten Lebensmonaten angewendet werden. In den meisten Fällen können sich Nieren- und Leberschäden nur bei Langzeitverläufen oder bei Einnahme signifikanter Dosen des Arzneimittels bemerkbar machen. Ibuprofen ist ein wirksameres Antipyretikum, aber es hat alle negativen Eigenschaften von nichtsteroidalen Antiphlogistika.

Warnung: Die Entwicklung von Erosionen, ulzerativen Läsionen des Verdauungssystems sowie Pathologien des Blutgerinnungssystems und das Auftreten von Blutungen sind Kontraindikationen für die Ernennung von Paracetamol, Ibuprofen und anderen Mitteln dieser Gruppe.

Video: Dr. E.O. Komarovsky über die Verwendung von Paracetamol und Aspirin, um die Temperatur bei Kindern zu senken

Antispasmodika in der Zusammensetzung der Triade

Antispasmodika sind notwendig, um den Zustand peripherer Schiffe zu normalisieren. Unter ihnen ist Papaverin oder Nicoshpan das populärste, das zusätzlich zu dem angegebenen Wirkstoff Nikotinsäure enthält, die die positive Wirkung der Hauptkomponente ergänzt.

No-shpa, in einigen Triade-Rezepten für die Temperatur empfohlen, enthält Drotaverin als Hauptwirkstoff. Es ist nützlich, um die Krämpfe der glatten Muskulatur von tiefen Gefäßen und inneren Organen zu lindern, aber seine Wirkung auf die periphere Durchblutung ist minimal.

Die Dosierung der Wirkstoffe wird basierend auf der Wirkstoffmenge in der Zusammensetzung der Tablette oder Kapsel berechnet. Normalerweise sind es 0,04 g. In einem Triadenkomplex reicht es aus, dass ein Erwachsener 1-2 Tabletten einnimmt.

Bei Kindern wird No-Silo durch das Aufbringen von 0,25-0,5 Tabletten je nach Alter aufgeteilt. Die pädiatrische Dosierung von Papaverin beträgt 0,01 g des Wirkstoffs, wird separat hergestellt und ermöglicht es Ihnen, die erforderliche Menge des Arzneimittels genau zu messen.

Medikamente in dieser Gruppe können einen hypotensiven Effekt auf den Körper haben und die Leitfähigkeit des Herzens verletzen. Patienten mit einer atrioventrikulären Blockade sollten vorsichtig sein, wenn sie als Teil der Triade verwendet werden.

Warnung: Nikoshpan wird nicht zur Senkung der Körpertemperatur bei Kindern verwendet, da dies zu einer Überempfindlichkeitsreaktion führen und das Wärmeempfinden verstärken kann.

Antihistamin-Komponente der Triade

Mittel mit Antihistaminwirkung können den Schweregrad des Schleimhautödems und die Empfindlichkeit des Körpers gegenüber Krankheitserregern und Stoffwechselprodukten reduzieren, wodurch das Risiko einer allergischen Reaktion verringert wird. Die beliebtesten in dieser Funktion sind Medikamente der ersten Generation:

Die Dosierung des Arzneimittels hängt vom Alter des Patienten ab. Seine Zunahme im Zusammenhang mit der Entwicklung bestimmter Symptome der weißen Hyperthermie ist nicht erforderlich.

Merkmale der Verwendung der Triade bei Hyperthermie

Medikamente, die die Triade in Form von Tabletten bilden, zeigen ihre Wirkung nach 30-40 Minuten. Gleichzeitig ändert sich die weiße Hyperthermie in rosa, was weniger gefährlich ist und nur die Überwachung der Körpertemperaturindikatoren und eine angemessene Patientenversorgung erfordert.

Weitere Maßnahmen, um den Zustand des Patienten zu normalisieren und die Körpertemperatur zu senken, umfassen in der Regel nichtmedikamentöse Maßnahmen zur Steigerung des Schwitzens Wichtig ist auch das reichliche Trinken und die Aufrechterhaltung angemessener Temperaturbedingungen im Raum.

Wenn der Beginn eines günstigen Effekts verzögert wird, muss die Rettungswagen-Brigade gerufen werden. In der Regel injizieren Ärzte ein lytisches Gemisch, bestehend aus Medikamenten der gleichen Gruppe, intramuskulär in Form einer Injektion.

Die Dosierung jeder Komponente der Triade in Bezug auf die Temperatur für eine einzelne Dosis wird getrennt nach Alter und Körpergewicht des Patienten berechnet. Ihre Proportionen zueinander werden nicht verwendet.

Troychatka über die Temperatur für Kinder - Zusammensetzung und Dosierung

Das Medikament hilft, Fieber wirksam zu bekämpfen. Troychatka oder lytische Mischungen zur Behandlung von Kindern werden selten verwendet und verschrieben, wenn andere Methoden der Temperaturabsenkung keine Wirkung zeigen. Die Dosierung des Medikaments wird vom Arzt individuell ausgewählt.

Was ist ein Dreiklang?

Das Produkt ist eine medizinische Mischung, deren Bestandteile in dem Komplex fiebersenkend wirken. Das Medikament wird in Ampullen und Tabletten verkauft. Im Gegensatz zu anderen Antipyretika wirkt die lytische Mischung innerhalb von 10–15 Minuten auf die Temperatur.

Die Zusammensetzung der Kinderlysamischung

Die Zusammensetzung der Triade umfasst drei Medikamente

  1. Die antipyretische Komponente wird durch Ibuprofen oder Paracetamol dargestellt. Beide Medikamente dürfen ab den ersten Lebensmonaten angewendet werden. Aspirin kann nicht zur Behandlung von Patienten unter 14 Jahren verwendet werden, da dies zu akutem Leberversagen, Enzephalopathie, führt.
  2. Die krampflösende Komponente (No-shpa, Papaverin) normalisiert den Zustand der peripheren Gefäße. Medikamente in dieser Gruppe lindern Krämpfe, erweitern die Blutgefäße. Antispasmodika haben eine blutdrucksenkende Wirkung und können eine Verletzung der intrakardialen Überleitung verursachen.
  3. Die Antihistamin-Komponente (Suprastin, Diphenhydramin) reduziert die Schwellung, die Empfindlichkeit des Körpers gegenüber den Toxinen des Erregers.

Indikationen für die Verwendung der Triade bei Temperatur

Antipyretika sollten nicht angewendet werden, wenn die Indikatoren die Fieberwerte (37–38 Grad) nicht überschreiten. Troychatka für Kinder wird mit starker Hitze gezeigt. Es ist wichtig, zwischen rosa und weißem Fieber zu unterscheiden:

  • Die erste zeichnet sich durch rosafarbene Haut aus, die gut vertragen wird.
  • Die Sekunde ist begleitet von Schüttelfrost, Verfall.

Troychatka für Kinder wird nur bei hellem Fieber angewendet. Unter anderen Indikationen für die Verwendung der Mischung:

  • Verletzung der Herztätigkeit;
  • Fieberkrämpfe;
  • Herzfehler
  • verwirrtes Bewusstsein;
  • Schizophrenie;
  • Epilepsie

Dosierung der lytischen Mischung für Kinder

Troychatka enthält starke Drogen. In Anbetracht dessen wird es zuletzt angewendet, wenn sich andere Methoden als unwirksam erwiesen haben. Der Massenanteil jedes Arzneimittels wird basierend auf Alter und Gewicht des Patienten bestimmt. Mit der Erlaubnis des Kinderarztes und in den von ihm angegebenen Dosierungen dürfen Antipyretika zur Behandlung junger Patienten verwendet werden.

In Ampullen

Die Zusammensetzung des Produkts wird durch medizinische Substanzen repräsentiert, deren Messung "mit dem Auge" einfach nicht akzeptabel ist. Die Dosierung der Lösungen wird wie folgt berechnet:

Troychatka-Temperatur für Kinder

Triade ist eines der effektivsten Mittel zur Senkung der Temperatur, der Wärme und der damit verbundenen unangenehmen Symptome bei Kindern. Dieses Werkzeug enthält sofort drei aktive Komponenten, die eine erhöhte Temperatur umfassend beseitigen, wodurch der Allgemeinzustand und das Wohlbefinden erheblich erleichtert werden.

Es ist wichtig Vor der Verwendung dieses Arzneimittels sollte immer ein Spezialist konsultiert werden.

Indikationen für die Verwendung der Triade

Troychatka ist ein Komplex aus drei Wirkstoffen mit folgenden ausgeprägten Auswirkungen auf den Körper: Antipyretikum, Analgetikum, Entzündungshemmer, Antispasmodikum und Antihistaminikum.

Folgende Substanzen werden häufig verwendet:

  • Analgin - entzündungshemmendes Fieber und Schmerzmittel;
  • Drotaverinum (kein Spa oder Papaverin) - krampflösend;
  • Dimedrol (Tavegil, Suprastin oder Diazolin) - Antihistaminikum.

Die Hauptindikationen für die Verwendung dieses Werkzeugs hängen mit entzündlichen Prozessen im Körper zusammen, die durch Atemwegserkrankungen, Virus- oder Infektionskrankheiten verursacht werden:

  1. Katarrhalische Viruserkrankungen wie ARVI, ARI.
  2. Grippe
  3. Erhöhte Körpertemperatur über 38 Grad.
  4. Infektionskrankheiten, begleitet von Fieber.

Darüber hinaus wird die Triade zur Beseitigung der damit verbundenen Symptome verwendet: Schmerzen, Schmerzen, Fieber oder Schüttelfrost.

Mit ausgeprägter antipyretischer Eigenschaft hilft dieses Medikament in kürzester Zeit dabei, die hohe Temperatur zu beseitigen.

Meistens wird die Triade intramuskulär in Form von Injektionen injiziert, aber Sie können auch die Tablettenform dieses Arzneimittels finden.

Antipyretische Komponente Triade

Analgin, das in der Zusammensetzung dieses Arzneimittels immer vorhanden ist, lindert in relativ kurzer Zeit Wärme und Schmerzen und verbessert das allgemeine Wohlbefinden erheblich. Die Wirkung dieser Komponente beginnt ungefähr in 30 Minuten und die maximale Wirkung wird innerhalb einer Stunde nach Gebrauch erreicht.

Abgesehen von der antipyretischen Wirkung beseitigt Analgin Muskel- und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen und andere Empfindungen, die durch eine entzündliche Erkrankung und hohe Körpertemperatur hervorgerufen werden, auf ziemlich effektive Weise.

Antispasmodika in der Zusammensetzung der Triade

Drutaverin-basierte Substanzen, meistens no-shpa, werden in diesem Medikament für die Anästhesie verwendet. Wenn Sie überempfindlich sind, wird No-Shpa durch ein anderes ähnliches Medikament wie Papaverin ersetzt.

Die krampflösende Wirkung von Drotaverin tritt aufgrund der Wirkung dieser Komponente in der Zusammensetzung der Triade auf die glatten Muskeln auf, wodurch eine starke anästhetische Wirkung erzielt wird.

Antihistamin-Komponente der Triade

Mit Hilfe von Antihistamin-Komponenten wie Dimedrol, Tavegil oder Diazolin werden H1-Histamin-Rezeptoren blockiert, was dazu beiträgt, Schwellungen auf der Schleimhaut zu reduzieren und die Durchlässigkeit der Gefäße zu erhöhen, sie zu dehnen und zu entspannen. Darüber hinaus verbessern Diphenhydramin und ähnliche Komponenten die Wirkung von Dipyron. Diese Komponente wirkt jedoch nicht sedierend.

Die Wirksamkeit solcher Antihistaminika ist eine halbe Stunde nach der Einnahme zu spüren.

Gegenanzeigen

Die Hauptkontraindikationen für die Verwendung der Triade für die Brenntemperatur sind die folgenden Faktoren:

  • Allergie oder Idiosynkrasie eines Bestandteils in der Zusammensetzung dieses Arzneimittels;
  • starke Schmerzen oder schmerzhafte Gefühle unverständlicher Natur im Unterleib;
  • Schwangerschaft, Stillen;
  • Verwendung von reinem Analgin oder anderen ähnlichen Medikamenten vor der Einnahme oder Verabreichung von Triaden.

Das Intervall zwischen Wiederverwendungs-Triaden muss mindestens 6 Stunden betragen.

Es ist wichtig Das Medikament namens "Triade" ist ein Analogon der "Ambulance Temperature Help", die meistens verwendet wird, wenn die Temperatur nicht durch andere Methoden niedergeschlagen wird. Daher sollte dieses Medikament, sei es als Injektion oder in Tablettenform, nur in Notfällen verwendet werden, wobei die Dosierung nicht überschritten wird und vor der Konsultation immer ein Spezialist kontaktiert wird.

Die Verwendung der Triade als Antipyretikum und Analgetikum für Kinder kann die Hitze sehr effektiv und schnell herabsetzen, was den Zustand erheblich lindert. Drei Hauptwirkstoffe helfen nicht nur, Fieber loszuwerden, sondern auch einen bedeutenden Teil der schmerzhaften Symptome zu beseitigen. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass die Krankheit nicht einfach gedämpft werden kann, da entzündliche Prozesse insbesondere für den Körper eines Kindes gefährlich sein können. Daher wird dringend empfohlen, vor der Anwendung dieses Arzneimittels einen Arzt aufzusuchen.

Troychatka-Temperatur: Die Zusammensetzung der Tabletten, die Anteile der Injektionen und die Dosierung für Erwachsene und Kinder

Das Ferrikular (auch als "lytisches Gemisch" bezeichnet) ist eine Nothilfe, um die Manifestationen von Influenza, ARVI und anderen Erkrankungen entzündlichen Ursprungs zu beseitigen, die von einer signifikanten Erhöhung der Körpertemperatur begleitet werden.

Ein solches Mehrkomponentenmedikament ist nicht für die Selbstmedikation gedacht, es ist jedoch wichtig, Informationen über die Indikationen, mögliche Kontraindikationen und Nebenwirkungen sowie über die Verwendung des Antipyretikums zu haben.

Indikationen zur Verwendung

Troychatka kann nur angewendet werden, wenn die Körpertemperatur um mehr als 38,5 ° C ansteigt.

Werte des Thermometers, die unter diesem Wert liegen, sind keine Hinweise auf die Verwendung von fiebersenkenden Medikamenten, da der Körper mit der Infektion selbst zurechtkommt.

Unter hohen Temperaturen verlieren pathogene Mikroorganismen die Fähigkeit zur Fortpflanzung, zum normalen Leben und sterben.

In einigen Fällen werden Antipyretika bei einer Temperatur von 37 bis 38 Grad gezeigt, beispielsweise wenn:

  • Die Entwicklung von Anfällen, Bewusstseinsstörungen.
  • Geschichte angeborener und erworbener Herzfehler.
  • Deutliche Blässe der Haut.
  • Arrhythmien
  • Beschwerden über die Verschlechterung des allgemeinen Wohlbefindens.
  • Neurotische oder psychische Störung.

Die beschriebenen Reaktionen des Körpers geben Anlass zur Sorge und zur sofortigen Behandlung der qualifizierten medizinischen Versorgung.

Lytische Mischung ist ein wirksames Medikament mit mehreren Komponenten. Jede der Komponenten enthält eine Liste von Kontraindikationen und möglichen Nebenwirkungen. Ärzte genehmigen dieses Medikament nicht als Mittel zur Selbstbehandlung.

Troychatka zeigte mit der Ineffektivität von ein oder zwei Komponenten Antipyretika und anderen Maßnahmen (zum Beispiel Abrieb).

Bei unkontrollierter Anwendung können Komplikationen auftreten. Daher sollte Troychatka mit äußerster Vorsicht angewendet werden, um die Temperatur bei Kindern und Erwachsenen zu senken.

Arzneimittel, die zu Troychatki gehören

Die Komponenten der Triade gehören zu den drei pharmakologischen Gruppen und haben folgende Eigenschaften:

  • Fiebersenkend Analgin ist ein Medikament auf der Basis von Metamizol-Natrium, das auch eine analgetische, entzündungshemmende und analgetische Wirkung aufweist. Es ist ein Derivat von Pyrazolon, das die Produktion von Substanzen hemmt, die im Körper Entzündungsreaktionen verursachen. Unter der Wirkung des Wirkstoffs wirken sich die Indikatoren des Wasser-Salz-Stoffwechsels (Natrium und Wasser im Gewebe bleiben) schwach aus, die Wärmeübertragung steigt, und es werden Schmerzstöße verhindert.
  • Krampflösend. Drotaverinum (die aktive Komponente von No-Shpa) ist ein myotropes Antispasmodikum, das dem Papaverin ähnelt und gleichzeitig effektiver und langanhaltender wirkt. Die Muskulatur der glatten Muskulatur der inneren Organe nimmt ab und ihre motorische Aktivität, die vasodilatierende Wirkung (Entspannung der glatten Muskulatur in den Wänden der Blutgefäße).
  • Antihistamin Diazolin - eine Substanz mit antiallergischen Eigenschaften, die die Schwellung der Schleimhaut verringert und die Wirkung von Histamin schwächt.

Die Zusammensetzung für Kinder und Erwachsene ist die gleiche, aber nur der Arzt entscheidet über den Ersatz einzelner Komponenten der Mischung.

Was soll dieses oder jenes Medikament ersetzen?

Papaverin kann als Ersatz für No-Spea (Drotaverinum) betrachtet werden und Suprastin oder Tavegil können zusammen mit Dimedrol eingenommen werden.

Analgin kann durch Paracetamol oder ein anderes Arzneimittel aus der Gruppe der NSAIDs mit antipyretischen und entzündungshemmenden Eigenschaften ersetzt werden.

Injektionen für Erwachsene und Kinder

Bei der Zubereitung von Troychatka in Form einer Injektionslösung ist die Verwendung von Wirkstoffen in folgenden Verhältnissen erforderlich:

  • 2 ml Metamizol-Natrium (Analgin).
  • 2 ml No-Shpy.
  • 1 ml Dimedrol.

Die angegebenen Dosierungen eignen sich für die Zubereitung von Trio bei einem Erwachsenen mit einem Gewicht von 55-60 kg.

Die Dosierung der Triade für Kinder ist schwieriger zu wählen, zum Beispiel wird Analgin genau nach Körpergewicht und Dimedrol nach Alter berechnet. In der Tablettenform sind die Proportionen leichter zu beobachten (dazu später mehr). Die Einnahme von Demidrol in Tablettenform ist jedoch erst ab dem 7. Lebensjahr und bei den Injektionen ab dem 7. Lebensmonat möglich.

Beim Austausch von Arzneimitteln müssen die Anteile und das Volumen der Arzneimittel mit einem Arzt ausgehandelt werden.

Wenn die Injektionslösung über einen längeren Zeitraum (mehr als 1 Woche) verwendet wird, müssen das periphere Blutbild und die Funktion der Leber überwacht werden.

  • 1-2 ml (50% ige Lösung).
  • Die Vielfalt der Einführung - nicht mehr als dreimal täglich.
  • Die maximale Tagesdosis - 2 g.

Dosierung für Kinder:

  • Unter 1 Jahr: ausschließlich für die intramuskuläre Anwendung.
  • Die Behandlungsdauer beträgt nicht mehr als 72 Stunden.
  • Über 12 Monate: Die Dosis wird wie folgt berechnet: 0,1 - 0,2 ml / 10 kg Körpergewicht. Die Vielfalt der Einführung - bis zu dreimal pro Tag.

Bei der Behandlung von Patienten mit Arteriosklerose der Koronararterien sowie bei arterieller Hypotonie ist besondere Vorsicht geboten.

  • Einzeldosis: 40-80 mg.
  • Die Häufigkeit der Verabreichung beträgt bis zu dreimal täglich.
  • Unter 6 Jahre alt Einzeldosis von 10-20 mg.
  • 6-12 Jahre: 20 mg.
  • Die Vielzahl des Empfangs - bis zu zweimal täglich.

Während des gesamten Zeitraums der Verwendung des Medikaments sollte auf direkte Sonneneinstrahlung sowie die Verwendung von alkoholischen Getränken verzichtet werden.

  • 7-12 Monate: 3-5 mg.
  • 1-3 Jahre: 5-10 mg.
  • 4-6 Jahre: 10-15 mg.
  • 7-14 Jahre: 15-30 mg.

Empfangshäufigkeit: bis zu dreimal täglich.

  • 10-50 mg bis zu dreimal täglich.
  • Überschreiten Sie nicht die maximale Tagesdosis von 200 mg.

Nur ein Arzt kann eine geeignete Dosierung wählen, unter Berücksichtigung des Alters des Patienten, der Eigenschaften seines Körpers und der Möglichkeit, die eine oder andere Komponente zu verwenden.

Wie mache ich eine Injektion?

Die Ärzte müssen darüber informiert werden, welche Medikamente der Patient in den letzten 24 bis 48 Stunden eingenommen hat (einschließlich solcher mit antipyretischen, krampflösenden, antiallergischen Eigenschaften).

Zur Herstellung der Injektionslösung werden alle Wirkstoffe der Mischung in den Gluteusmuskel injiziert.

  • Es ist notwendig, die Ampulle in den Handflächen vorzuwärmen.
  • Verwenden Sie eine Einmalspritze für die Verabreichung.
  • Nehmen Sie Medikamente mit einer Spritze ein: erst Analgin, dann Drotaverin und das letzte Dimedrol.
  • Die Injektionsstelle (am besten eignet sich der obere Gesäßmuskel) ist mit Alkohol desinfiziert.
  • Die Nadel wird in einem Winkel von 90 Grad zur Oberfläche des Gesäßes gehalten und um 2/3 der Länge eingespritzt.
  • Den Inhalt der Spritze langsam zusammendrücken, ein dreifacher, schmerzhafter Stich.

Nach der Einführung des Medikaments verspürt der Patient 15-20 Minuten Erleichterung. Die pharmakologische Wirkung hält 3-4 Stunden an, danach beginnt die Temperatur wieder zu steigen. Lytische Mischung sollte nicht öfter als dreimal täglich angewendet werden.

Dosierung in Tabletten für Erwachsene und Kinder

Die Injektionslösung kann durch mündliche Form ersetzt werden. Die Struktur der Triade umfasst die erste Tablette von Analgin, No-Shpy, Dimedrol. Nach der Einnahme der Pillen tritt eine Verbesserung nach 30-40 Minuten ein.

Die Arzneimittel werden mit einer ausreichenden Menge Wasser nach den Anweisungen zum Dosierungsschema abgewaschen.

  • Unter 6 Jahre alt Einzeldosis von 10-20 mg.
  • 6-12 Jahre: 20 mg.
  • Empfangsfrequenz - bis zu zweimal täglich.
  • Einzeldosis: 40-80 mg.
  • Nutzungshäufigkeit - bis zu dreimal pro Tag.
  • 7-14 Jahre: ¼ - ½ Tabletten bis zu dreimal pro Tag.
  • Ab 14 Jahre: auf ½ - 1 Tablette bis zu dreimal täglich.
  • Die maximale Tagesdosis beträgt 250 mg.

Kinder bis zu 3 mal pro Tag:

  • 2-3 Jahre: 50-100 mg.
  • 4-5 Jahre: 100-200 mg.
  • 6-7 Jahre: 200 mg.
  • 8-14 Jahre: 250-300 mg.
  • Dreimal täglich 250-500 mg.
  • Die maximale Tagesdosis - 3 g.

Die Dosierung für das Kind und den Erwachsenen wird unter Berücksichtigung des Alters und der individuellen Merkmale des Patienten ausgewählt. Vorherige Rücksprache mit einem Kinderarzt oder Therapeuten ist obligatorisch.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Es ist zu berücksichtigen, dass Diphenhydrol mit folgenden Substanzen in Wechselwirkung tritt:

  • Verbessert die Wirkung von Ethanol und Medikamenten, die das zentrale Nervensystem hemmen.
  • Es ist eine unerwünschte Kombination mit Medikamenten aus der Gruppe der Psychostimulanzien.
  • Verringerung der Wirksamkeit von Arzneimitteln, zu denen Apomorphin gehört (wenn die Substanz dazu verwendet wird, den Würgereflex bei Vergiftungen anzuregen).

Drotaverin kann auch interagieren:

  • In Kombination mit Medikamenten aus der Gruppe der trizyklischen Antidepressiva sowie der auf Chinidin basierenden Medikamente Procainamid wird eine Abnahme der Blutdruckindikatoren beobachtet.
  • Reduziert die spasmogene Aktivität von Morphin.
  • Reduziert die antiparkinsonische Wirkung von Levodopa.
  • Verbessert die Wirkung von Arzneimitteln, die zur Gruppe der Antispasmodika (z. B. Papaverine) gehören.

Wenn Sie die Einnahme von Drotaverin mit Medikamenten kombinieren, zu denen Phenobarbital gehört, wird eine Zunahme der krampflösenden Eigenschaften beobachtet.

Die Kombination von Analgin mit anderen Substanzen aus der Gruppe der NSAIDs kann zu einer gegenseitigen Verstärkung toxischer Wirkungen auf den Körper des Patienten führen.

Wenn eine Person trizyklische Antidepressiva und orale Kontrazeptiva einnimmt, liegt eine Verletzung des Metabolismus von Analgin vor und die toxische Wirkung wird erhöht.

Gleichzeitige Anwendung mit Beruhigungsmitteln und Beruhigungsmitteln erhöht die anästhetischen Eigenschaften.

Verwenden von Troychatki während der Schwangerschaft

Alle Bestandteile von Troychatka während der Schwangerschaft werden mit äußerster Vorsicht verwendet:

  • Analgin: vor allem während des 1. Trimesters und der letzten 6 Wochen.
  • Diphenhydramin und Drotaverin: nur bei objektiven Indikationen für die Anwendung unter Berücksichtigung des möglichen Nutzens und der potenziellen Risiken für das Kind.

Bei der Behandlung während der Trächtigkeit werden sicherere Einkomponentenmittel in einer geeigneten Dosierungsform berücksichtigt.

Schwangere sollten die lytische Mischung in keiner der Darreichungsformen verwenden.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

"Analgin" ist nicht vorgeschrieben für:

  • Intoleranz gegenüber Pyrazolon-Derivaten.
  • Süchte zum Bronchospasmus.
  • Leber- und Nierenfunktionsstörungen.
  • Durchblutungsstörungen und Durchblutung.

Es besteht die Möglichkeit der Entwicklung von Leukopenie, Granulozytopenie, Agranulozytose, Hepatitis, Angioödem, anaphylaktischem Schock, Alveolitis, Lungenentzündung, interstitieller Nephritis, Hautausschlag.

"Drotaverin" wird nicht empfohlen für:

  • Schwere Nieren-, Leber- und Herzinsuffizienz.
  • Behandlung von Frauen während der Stillzeit.
  • Individuelle Unverträglichkeit des Wirkstoffs.

Das Medikament kann Fieber, Herzklopfen, Blutdruckabfall, AV-Blockade, Arrhythmie hervorrufen; hemmen das Atmungszentrum, erzeugen Schwindel, vermehrtes Schwitzen.

"Dimethrol" wird nicht empfohlen bei Patienten mit:

  • Engwinkelglaukom.
  • Hypertrophie der Prostata.
  • Stenosierendes Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür.
  • Stenose des Blasenhalses.
  • Bronchialasthma
  • Epilepsie
  • Individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.

Von den unerwünschten Reaktionen sind folgende:

  • Kurzfristige Verletzungen der Empfindlichkeit der Schleimhäute der Mundhöhle, der Zunge.
  • Die Entwicklung von allgemeiner Schwäche, Schläfrigkeit.
  • Verlangsamung der psychomotorischen Reaktionen.
  • Schwindel, Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Lichtempfindlichkeit, Koordinationsstörungen, Tremor.
  • Bei Kindern: Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Euphorie.

Wenn die vom Arzt empfohlene Dosierung nicht beachtet wird, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Überdosierung, was sich auch in Form unerwünschter Nebenreaktionen äußert, zum Beispiel Soforttyp-Allergien (Hautausschlag, Angioödem).

Bei der Auswahl der Mittel zur symptomatischen Behandlung sollte ein Arzt konsultiert werden.

Falls ein Fachmann einen der Bestandteile von Troychatka durch ein anderes Medikament ersetzt, sollten Sie die Anwendungshinweise unter Berücksichtigung der Dosis, möglicher Kontraindikationen und Nebenwirkungen vor Beginn der Behandlung sorgfältig durchlesen.

Troychatka-Temperatur auf Kindertabletten

Wenn die Temperatur des Babys steigt, stellen sich die Eltern zur gleichen Stunde die Frage, wie sie es niederschlagen soll. Junge Mumien greifen auf Antipyretika zurück und denken nicht darüber nach, in welchem ​​Fall es notwendig ist, die Temperatur abzusenken. Kinderärzte empfehlen, dass Mütter Maßnahmen ergreifen, um die Temperatur zu senken, wenn die Thermometerwerte 38-38,5 Grad überschreiten. Bei älteren Kindern ab 5 Jahren ist es möglich, das Antipyretikum direkt anzuwenden, wenn der Wert des Thermometers 39 Grad überschreitet. Aber was tun, wenn ein Kind einen rapiden Anstieg der Körpertemperatur hat, gleichzeitig aber keine antipyretischen Medikamente wirksam sind?

Troychatka: was es ist und ob es für Kinder verwendet werden kann

Bei hohen Temperaturen sollte ein Baby fiebersenkend in Form von Rektalsuppositorien und Sirup verwendet werden. Rektalsuppositorien werden hauptsächlich für Kinder unter 12 Monaten verwendet, und Sirupe können bis zu 6 Jahre verabreicht werden. Antipyretische Tabletten können Kindern ab 6 Jahren verabreicht werden. Der Nachteil aller dieser Antipyretika ist die Tatsache, dass die Wirkung nach ihrer Verwendung nach einiger Zeit oder eher nach 20 bis 40 Minuten auftritt. Während dieser Zeit kann sich das Thermometer abhängig vom Grund für die Temperaturerhöhung so stark erhöhen, dass das Baby Gefäßkrämpfe bekommt. In dieser Situation hilft ein solches Werkzeug wie eine Triade oder eine Lyse-Mischung. Aber was ist das?

Troychatka ist kein Medikament, sondern eine Mischung von Medikamenten, die in Kombination eine starke fiebersenkende Wirkung haben. Die Zusammensetzung der Triade ist wie folgt:

  • Analgin;
  • No-Spa oder Papaverin;
  • Diphenhydramin oder Suprastin.

Das Dreifache der Temperatur wird von Ärzten verwendet, die anrufen, wenn der Patient Anzeichen von Fieber und fieberhaften Spasmen aufweist. Die Triade ist eine Injektion, die intramuskulär injiziert wird. Das Triple für Kinder mit hohen Temperaturen ist ein Werkzeug mit hohen Wirkungsgraden. Unabhängig davon, was die erhöhte Temperatur verursacht hat, lässt die Triade sie schnell und effizient fallen.

Ärzte empfehlen, die Injektion einer Triade zu Hause nicht für Kinder zu verwenden. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Zusammensetzung der Injektion Arzneimittel enthält, die in übermäßigen Mengen ernste Komplikationen hervorrufen können. Um die hohe Temperatur im Kind zu reduzieren, sollten traditionelle Rettungsdienste gerufen werden.

Wichtig zu wissen! Nach der Injektion der Triade lässt das Fieber schnell nach, doch bedeutet dies nicht, dass sich das Kind erholt hat. Nachdem die Mischung dem Kind verabreicht wurde, ist es immer noch erforderlich, einen Arzt zu konsultieren, um den kleinen Patienten zu untersuchen und die Behandlung zu verschreiben.

Troychatka kann dem Kind nicht nur in Form einer Injektion, sondern auch in Form von Tabletten verabreicht werden. Die Zusammensetzung für Kinder im Alter von 3 Jahren in Tablettenform der Triade wird durch die folgende Dosierung dargestellt:

  • ½ Tablette kein Shpy;
  • ½ Paracetamol-Tablette;
  • ½ Tablette Suprastin.

In Ausnahmefällen, in denen Kinder mit Antipyretika nicht die gewünschte Wirkung haben, sollte auf die Verwendung eines solchen Arzneimittels zurückgegriffen werden.

Merkmale der Injektionsvorbereitung

Wie macht man einen Dreiklang zu Hause? Um zu beginnen, müssen Sie die drei Hauptkomponenten der Wirkstoffmischung kaufen. Diese Komponenten sind oben aufgeführt. Die Dosierung aller drei Komponenten der Mischung hat folgende Anteile:

  1. Drotaverinum - 2 ml.
  2. Dimedrol - 1 ml.
  3. Analgin - 2 ml.

Die Dosierung jedes Arzneimittels hängt auch vom Alter und Gewicht des Patienten ab. Die obigen Dosierungen sind für einen Erwachsenen mit einem Gewicht von 50 bis 60 kg angegeben. Konsultieren Sie vor der Injektion eines Kindes einen Arzt und geben Sie die Dosierung an. Wenn eine Komponente nicht erhältlich ist, kann sie durch ein Analogon ersetzt werden, es ist jedoch erforderlich, einen Arzt zu konsultieren. Kindern wird empfohlen, das Medikament intramuskulär zu verabreichen, und Erwachsene können Tabletten verwenden. Die Injektion sollte unmittelbar vor der Verabreichung vorbereitet werden. Alle drei Medikamente sollten in einer Spritze kombiniert werden und dann die Mischung in den Gluteusmuskel injizieren. Nach der Einführung des Gemisches sollte ein Schema zur weiteren Behandlung der sich entwickelnden Krankheit vorliegen, sodass Sie sich an das Krankenhaus wenden müssen.

Wichtig zu wissen! Eltern, die sich noch nie mit der Zubereitung von Arzneimitteln sowie mit der Injektion von Injektionen befasst haben, wird empfohlen, diese Maßnahmen Spezialisten mit medizinischer Ausbildung anzuvertrauen.

Merkmale der Kinderinjektion

Nachdem die Injektion für die Injektion bereit ist, muss das Baby vorbereitet werden. Zum Starten sollte das Baby auf den Bauch gelegt werden und dann den fünften Stützpunkt freigeben. Vor dem Staging muss der Ort, an dem die Injektion verabreicht wird, mit medizinischem Alkohol und Watte behandelt werden.

Wenn Sie sich für die Position des Gluteus-Muskels entschieden haben, sollten Sie eine Spritze nehmen. Die Medikamentendosis sollte dem Gewicht und dem Alter des Patienten entsprechen. Führen Sie dann die Nadel senkrecht zum Gesäß ein. Babys müssen die Nadel mit äußerster Vorsicht einführen. Wenn die Nadel etwa 2–3 cm in den Gesäßmuskel eintritt, sollte die Wirkstoffmischung langsam eingeführt werden. Zur gleichen Zeit wird das Kind launisch sein, ausbrechen und weinen, daher wird empfohlen, einen Schuß zusammenzustellen, damit ein Elternteil ein Kleinkind hält.

Wichtig zu wissen! Wenn die Wirkstoffmischung schnell verabreicht wird, kann sich ein Klumpen bilden, und das Kind wird Schmerzen empfinden.

Wenn der Arzt eine Injektion macht, weiß er, wie er das Medikament richtig verabreicht. Eltern sollten vorsichtig sein, da es unmöglich ist, die Nadel vorher von den Priestern zu entfernen, wenn nicht die gesamte Mischung eingebracht wurde. Wenn das Verhältnis von lytischen Gemischzubereitungen falsch gewählt wurde, ist die Wirksamkeit der Injektion gering, aber ansonsten ist die Entwicklung unerwünschter Symptome nicht ausgeschlossen. Deshalb ist es für ein Kind besser, die Temperatur zu senken, damit die Injektion von einem qualifizierten Arzt vorgenommen werden kann. Der Arzt wird alles schnell und effizient erledigen, was den Zustand des kleinen Patienten lindert und die Entstehung von Komplikationen verhindert.

Wichtig zu wissen! Die Temperatur mit Hilfe der Triade zu senken kann nicht mehr als dreimal am Tag sein.

Empfehlungen für Eltern

Die Struktur der Triade umfasst drei Hauptkomponenten, die durch Analoga ersetzt werden können. Die Dosierung muss jedoch kontrolliert werden. Bevor Sie dem Kind eine Droge geben, müssen Sie sicherstellen, dass es eines braucht. Oft neigen Eltern dazu, auf ein leistungsfähigeres Werkzeug zurückzugreifen, so dass es sicher hilft. Selbst wenn die Temperatur über 39 ° C liegt, sollten Sie nicht sofort auf die Einführung von Lysemischungen zurückgreifen. Sie müssen Ihrem Kind Paracetamol geben, was in 70% der Fälle hilft. Es kommt oft vor, dass Sie eine Fiebermilch verabreichen und es Ihnen nicht gelingt, die Hitze mit Paracetamol zu reduzieren, was bedeutet, dass Sie auf Ibuprofen basierende Medikamente probieren sollten. In diesem Fall wirkt sich eines der beiden Antipyretika sicher positiv aus.

In Ausnahmefällen, in denen das Baby offensichtliche Symptome eines Vasospasmus hat, sollte auf die Verwendung der Triade zurückgegriffen werden. Im Alter von Kindern unter einem Jahr ist die Verwendung einer lytischen Mischung durch die Eltern verboten.

Bevor Sie auf die Einführung der Triade zurückgreifen, sollten Sie versuchen, die Temperatur schonender zu reduzieren. Hohes Fieber ist ein Zeichen, das auf eine schwere Krankheit hindeutet. Eltern sollten also nicht zögern oder ein Kind mit fiebersenkenden Medikamenten behandeln.

Was ist ein Dreiklang?

Die Kombination von drei wirksamen Komponenten im richtigen Verhältnis führt zur Normalisierung der Körpertemperatur und zum Verschwinden der damit verbundenen Symptome.

Die Zusammensetzung der Triade umfasst folgende Wirkstoffe:

  • Analgin - hat eine antipyretische Funktion und beseitigt die Schmerzen in Muskeln und Gelenken;
  • Drotaverin - lindert Krämpfe und Schmerzen;
  • Dimedrol - hat Antihistamin-Eigenschaften, mildert die Schleimhautschwellung und verstärkt die Wirkung von Analgin.

Bei Bedarf kann der Arzt einige Komponenten des Arzneimittels ersetzen. Im Falle einer individuellen Intoleranz wird Drotaverin beispielsweise durch No-shpu oder Papaverin ersetzt. No-spa trägt unter anderem zur Ausdehnung der peripheren Gefäße auf der Haut bei und senkt den Blutdruck, wodurch die Wärmeübertragung des Körpers zunimmt und sich das allgemeine Wohlbefinden verbessert.

Diphenhydramin ist nicht in einer Apotheke ohne ärztliche Verschreibung erhältlich. Daher wird es häufig durch andere Antihistaminika - Tavegyl oder Diazolin - ersetzt.

Indikationen zur Verwendung

Troychatka senkte die Körpertemperatur auf über 38,5 ° C, resultierend aus:

  • Virusinfektionen
  • katarrhalische Krankheiten
  • Entwicklung entzündlicher Prozesse.

Wenn Sie die Proportionen einhalten, hilft die Kombination von drei Medikamenten, die Temperatur schnell zu stabilisieren, Schmerzen und Gelenkschmerzen zu lindern und Kopfschmerzen zu beseitigen.

Nach der intramuskulären Injektion fällt die Temperatur nach 20 Minuten ab, während die Pillen eingenommen werden - nach 40 bis 50 Minuten.

Wie berechnet man die Proportionen der Triade?

Die Dosierung der Wirkstoffe für einen Erwachsenen (60 kg) wird nach folgendem Schema berechnet:

  • Dimedrol - 1 ml
  • Analgin - 2 ml
  • Drotaverinum - 2 ml.

Bei Kindern mit geringerem Gewicht wird die Dosierung nach den Anteilen berechnet. Bei einem Körpergewicht von mehr als 100 kg verdoppelt sich die Dosierung der Substanzen.

Wenn Sie sich dazu entschließen, einen Dreiklang eigenständig für ein Kind vorzubereiten und vor allem eine der Komponenten zu ersetzen, empfehlen wir Ihnen, einen Kinderarzt zu konsultieren. Nur ein qualifizierter Fachmann kann Proportionen unter Berücksichtigung der einzelnen Werte wählen.

Am häufigsten wird das Medikament intramuskulär verabreicht (in diesem Fall ist es wirksamer), aber in einigen Fällen wurden Pillen verschrieben.

Wie macht man eine Injektion?

  1. Die Ampullen mit den Präparaten gut in der Hand erwärmen, mit einer alkoholhaltigen Lösung oder einer Serviette verarbeiten.
  2. In einer Einmalspritze wird zunächst Analgin und danach Dimedrol und Drotaverinum rekrutiert.
  3. Für die Injektion wählen Sie das äußere obere Quadrat des Gesäßes. Behandeln Sie die Haut mit einer alkoholischen Lösung.
  4. Die Nadel wird senkrecht zur Haut auf 2/3 der Länge eingeführt und beginnt dann mit der Injektion des Medikaments. Es ist besser, dies langsam zu tun, um keine starken Schmerzen zu verursachen.
  5. Tragen Sie nach dem Entfernen der Nadel ein Jodnetz auf die Injektionsstelle auf.

Die Dauer der Triade beträgt 3 bis 4 Stunden. Eine häufige Verwendung als dreimal täglich ist für den Körper eines Kindes nicht sicher.

Geben Sie dem Kind nach der Verabreichung des Arzneimittels mehr Flüssigkeit, um die aggressiven Wirkungen auf die Nieren und die Leber zu reduzieren.

Wenn das Kind Angst vor Injektionen hat, können Sie einen speziellen Einlauf auf der Basis von Dimedrol und Analgin durchführen. Es ist effektiv, aber nicht für häufigen Gebrauch geeignet.

Gegenanzeigen

  • Allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels.
  • Das Auftreten akuter Schneidschmerzen im Unterleib (in diesem Fall kann hohes Fieber ein Symptom einer Blinddarmentzündung sein).
  • Verwendung von Analgin oder Drogen mit ähnlicher Zusammensetzung kurz vor der Injektion. (Es besteht die Möglichkeit einer Überdosis des Arzneimittels).

Troychatka verursacht selten akute allergische Reaktionen und hat keine schwerwiegenden Nebenwirkungen. Daher empfehlen viele Ärzte die Verwendung der Zusammensetzung, um die Temperatur bei einem Kind zu senken. Das Medikament kann die Krankheit jedoch nicht vollständig heilen. Daher wird empfohlen, unmittelbar nach der Injektion in ein Krankenhaus zu gehen, um die Behandlung fortzusetzen.

Wenn die Temperatur "niedergeschlagen" wird

Mit der Entwicklung einer schweren Hyperthermie sendet der Körper uns ein Signal, dass der Infektionsprozess seine Abwehrkräfte besiegt. Hyperthermie äußert sich am häufigsten in den frühen Stadien viraler Infektionen sowie in schweren bakteriellen Prozessen. Die Temperaturreaktion ist ein Indikator für die Entwicklung ähnlicher Prozesse in unserem Körper.

Unsere Immunität reagiert sehr schnell auf die Einführung ausländischer Agenten. Eine seiner Methoden ist es, die Temperatur zu erhöhen. Mit Zahlen über 38 ° C beginnt unser natürliches menschliches Interferon, der Tumor-Nekrose-Faktor, produziert zu werden, und die Aktivität der Leukozyten nimmt zu. Eine solche Umgebung ist für Bakterien und Viren sehr ungünstig. Darüber hinaus ist die Aktivität von Antibiotika vor dem Hintergrund hoher Zahlen der Temperaturreaktion viel höher als bei den üblichen 36,6 ° C. Ärzte empfehlen die Verwendung von Antipyretika nicht, bis das Thermometer anzeigt, dass die Temperatur über 38,5 ° C gestiegen ist.

Die Temperatur von Medikamenten zu senken sollte sein, wenn es weiter steigt. Extreme Hyperthermie führt zur Erschöpfung des Körpers und zur Überlastung des Herz-Kreislauf-Systems.

Wenn die Temperatur "abkühlen" sollte, wenn sie 38,5 ° C nicht erreicht hat:

  • Herzrhythmusstörungen;
  • die Entwicklung von Ohnmacht oder Krampfzuständen;
  • Instabilität des Nervensystems - Epilepsie, Schizophrenie, Risiko der Entwicklung eines Hirnödems.

Die Zusammensetzung der Mischung

Das Trifoliat wird im medizinischen Umfeld manchmal als lytische Mischung bezeichnet, was bedeutet, dass die Temperaturkurve schnell normalisiert werden kann. Ein weiterer nützlicher Effekt dieser Kombination ist die analgetische Wirkung, dh die analgetische Wirkung.

Die traditionelle Triade besteht aus drei Substanzen - Analgin, Drotaverin und Diphenhydramin. Drotaverinum und Dimedrol werden jedoch manchmal durch Substanzen ersetzt, die in der Praxis ähnlich sind. Drotaverin ist allen unter dem Markennamen no-shpa bekannt, aber stattdessen werden häufig andere krampflösende Mittel verwendet - Spasmogru, Papaverin. Diphenhydramin wird normalerweise auf Rezept verkauft und wird daher häufig durch Medikamente wie Suprastin oder Tavegil ersetzt.

Wie verhält sich die Triade, wenn die Zusammensetzung keine direkten fiebersenkenden Medikamente enthält? Die Zusammensetzung dieses Werkzeugs ist ausgewogen und bekämpft die Hauptnebenwirkungen von Fieber: Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Tachykardie, indem Schmerzwirkungen mit Analgin beseitigt werden, mit Drotaverin Spasmen beseitigt werden und mit Dimedrol Schwellungen und allergische Entzündungen beseitigt werden. Zur gleichen Zeit begannen alle drei Teilnehmer dieser Mischung den Patienten verabreicht zu werden, als sie feststellten, dass sie zusammen mit Hyperthermie und ihren Nebenwirkungen, unabhängig von der Ursache dieser Erkrankung, hervorragende Arbeit leisten.

Gegenanzeigen

Dieses Mittel ist kontraindiziert bei:

  • Entwicklung von Schmerzen im Unterleib. Vielleicht haben wir es mit einem akuten Bauch zu tun, einer chirurgischen Pathologie, bei der die Verwendung von Schmerzmitteln strengstens verboten ist;
  • Analgin oder Dimedrol am Vortag einnehmen. In diesem Fall besteht die Gefahr einer Überdosierung der Bestandteile der Triade, die ebenfalls behandelt werden muss.
  • zuvor diagnostizierte allergische Reaktionen auf einen beliebigen Stoff, der in der Zusammensetzung der lytischen Mischung enthalten ist.

Funktionen des Tools

Troychatka ist ein Arzneimittel, das bis zu drei Medikamente enthält. Daher sollte es bei Erwachsenen und Kindern mit äußerster Vorsicht angewendet werden. Die Dosierung wird immer individuell angepasst und die intramuskuläre Verabreichung zeigt die größte Wirksamkeit. Ein Dreiklang mit einer Temperatur für Kinder ist im Allgemeinen ein separates Gespräch, da in diesem Fall die Kinderdosis jedes einzelnen Arzneimittels pro Kilogramm Körpergewicht berechnet werden muss.

Das Werkzeug wird bei schwerwiegendem Zustand des Patienten verwendet. In der Regel tritt die Wirkung des Gemisches bereits 15 Minuten nach der Injektion auf, aber nach einigen Stunden steigt die Temperatur wahrscheinlich wieder an. Diese Stunden können es sich jedoch leisten, die Zeit zu gewinnen, in der der Patient die notwendige medizinische Versorgung erhält.

Gebrauchsanweisung

Es gibt inoffizielle Regeln für die Verwendung dieser Wirkstoffmischung:

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Vorbereitungen aufzuwärmen. Dazu kann der Patient sie in die Hand nehmen.
  2. Dann sollten Sie die Ampullen mit einem in Alkohol getauchten Wattebausch desinfizieren.
  3. Die erste in der Spritze sollte Dialing-Analgin sein, wonach No-Shpa und Diphenhydramin gesammelt werden sollten. Denken Sie daran, dass die Medikamentendosis nur einen Arzt anzeigt.
  4. Wenn die intramuskuläre Injektion mit Alkohol durchgeführt wird, sollten der obere äußere Quadrant des Gesäßes und die Nadel im rechten Winkel 2/3 eingeführt werden. Dadurch wird das Risiko eines Nadelbruchs im Muskel reduziert. Wenn sich an der Injektionsstelle eine Infiltration gebildet hat, sollten Kompressen aus Magnesia- oder Jodnetzen angewendet werden.

Merkmale von Dipyron in der Zusammensetzung der lytischen Mischung

Da Analginat-Tabletten eine ausgezeichnete antipyretische Wirkung haben, wird ihre Lösung für diesen Zweck selten verwendet. Das Medikament wird ausschließlich intramuskulär mit niedriger Geschwindigkeit verabreicht. Die maximale Tagesdosis von 2 ml kann mit der schnellen Einführung einen vaskulären Kollaps entwickeln, bei dem der Blutdruck stark absinkt.

Das Medikament ist verboten, wenn:

  • Schwangerschaft oder Stillzeit;
  • allergische Reaktionen auf Analgin;
  • Anämie und Funktionsstörungen des Blutes.

Die Verwendung des Dreiklanges in der Kindheit

Für Kinder wird ein solches Mittel ausschließlich von einem Kinderarzt verschrieben, da die Dosen der einzelnen Substanzen durch das Kind aus der Zusammensetzung der lytischen Mischung berechnet werden. Ein Kind mit hohem Fieber ist ein direktes Anzeichen für einen Krankenwagenbesuch. Unabhängig davon können Sie mit Essigkompressen und -abfällen sowie durch reichliches Trinken helfen.

Es ist selten notwendig, die Temperatur von Kindern um jeden Preis zu senken, da bei einer hohen Anzahl Ohnmachtszustände, Delirium oder sogar Anfälle auftreten können, und in sehr jungen Jahren kann eine hohe Hyperthermie zum Tod des Babys führen. Sie sollten sich telefonisch an Ihren Arzt wenden, um die Dosierung der Medikamente zu klären, und die Babylysamischung allein eingeben. Dies ist die einzige Option, wenn das Medikament ohne ärztliche Aufsicht zu Hause verabreicht werden darf.

Wie kann man die Temperatur sonst "niederschlagen"?

In einigen Fällen muss aus verschiedenen Gründen nach einer Alternative zum lytischen Gemisch gesucht werden. Alternativ können alle diese Medikamente dem Patienten in Pillenform verabreicht werden. Ein Erwachsener sollte eine Tablette von jeder Substanz einnehmen.

Die Temperatur kann auch mit der traditionellen Medizin abnehmen: Essigkompressen und -wischen, Kälte auf der Schläfenregion, Handgelenke und unter den Knien, Einwickeln mit nassen Gegenständen.

Um die Temperatur zu senken, sollte es für jeden Menschen möglich sein, denn in besonderen Fällen kann die Verzögerung das Leben eines Menschen oder eines Kindes kosten. Hyperthermie wirkt sich auch nachteilig auf die Atmungsorgane, das Herz-Kreislauf-System und die blutbildenden Organe aus.

Was ist ein Dreiklang?

Das Mittel wird auch als lytische Mischung bezeichnet. Mit den richtigen Anteilen der Inhaltsstoffe kann die hohe Körpertemperatur schnell normalisiert werden, um die damit verbundenen Symptome zu überwinden. Ein erfahrener Arzt kann eine oder zwei Komponenten aus der Zusammensetzung der Triade ersetzen. Manchmal wird Analgin durch ein anderes Antipyretikum ersetzt, Suprastin kann durch Diazolin ersetzt werden, und Papaverin wird in Drotaverin, No-shpu oder Paracetomol umgewandelt. Es wird ausdrücklich nicht empfohlen, selbst Experimente durchzuführen, da es wichtig ist, die Besonderheiten der Wechselwirkung von Medikamenten zu berücksichtigen.

Zusammensetzung

Die Bestandteile des Arzneimittels können sich unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale des Patienten (Unverträglichkeit oder Allergie gegen Arzneimittel) ändern. Aus der Kombination der Eigenschaften aller Inhaltsstoffe und der so gebildeten positiven Wirkung. Was ist in der Triade bei der klassischen Version bei der Temperatur enthalten:

  1. Kein shpa. Der Wirkstoff in diesem Arzneimittel ist Drotaverin, das von Isochinolin abgeleitet ist. Es hat eine hohe krampflösende Wirkung in Bezug auf die glatte Muskulatur, es wirkt die Hemmung des Enzyms Phosphodiesterase. Letzteres ist an der Hydrolyse von cAMP und AMP beteiligt.
  2. Analgin. Metamizol-Natrium in der Zusammensetzung des Arzneimittels ist ein Derivat von Pyrazolon. Das Gerät hat eine schwache analgetische, antipyretische und entzündungshemmende Wirkung. Der Wirkungsmechanismus ist mit der Hemmung der Prostaglandinsynthese (PG) verbunden. 20 bis 40 Minuten nach Einnahme des Medikaments entwickelt sich eine pharmakologische Wirkung. Die maximale Effizienz der Komponente beträgt 2 Stunden.
  3. Diazolin Es wirkt als Blocker von H1-Histaminrezeptoren. Hilft bei der Verringerung der Schwellungen der Schleimhäute, wirkt antiallergisch. Als Teil der Triade trägt dieses Medikament dazu bei, die Wirkung von Histamin auf die glatten Muskeln des Darms, der Bronchien, der Gebärmutter zu schwächen, den Schweregrad der Hypotonie zu verringern und die Gefäßpermeabilität zu erhöhen. Das Medikament dringt gut in das zentrale Nervensystem ein, hat aber keine sedierende oder hypnotische Wirkung. Es hat schwache M-cholinergische, anästhetische Eigenschaften. Die Wirkung der Anwendung tritt nach 30 Minuten ein und kann bis zu 2 Tage dauern.

Pharmakologische Wirkung

Troychatka wird von allen Ärzten als wirksames Mittel gegen die Temperatur anerkannt, wenn Sie schnell Fieber reduzieren müssen. Jede Komponente in der Zusammensetzung hat ihre eigene Pharmakokinetik. Vorbereitungen, aus denen die Triade vorbereitet wird:

  1. Analgin. Kann unmittelbar nach der oralen Verabreichung schnell und vollständig resorbiert werden. Es gibt kein unverändertes Metamizol im Blut, das Medikament wird von den Nieren ausgeschieden. Es ist zu beachten, dass mit der Muttermilch Metaboliten freigesetzt werden können. Der Wirkstoff wird zusammen mit Urin vollständig aus dem Körper entfernt.
  2. Kein shpa. Wird vollständig aus dem Magen-Darm-Trakt absorbiert, wenn es in Pillenform verwendet wird. Bei der ersten Filtration durch die Leber nach dem Stoffwechsel gelangen 65% des Arzneimittels in den systemischen Kreislauf. Eine Stunde später erreicht das Plasma.
  3. Diazolin Das Medikament wird relativ schnell durch den Gastrointestinaltrakt resorbiert, das Werkzeug dringt sofort in das Körpergewebe ein. Die Bioverfügbarkeit von Diazolin kann im Bereich von 40 bis 60% liegen. Während 4 Stunden tritt eine Plasma-Eliminationshalbwertszeit auf, durchdringt praktisch nicht die Blut-Hirn-Schranke. Es wird von der Leber verarbeitet und von den Nieren ausgeschieden.

Indikationen zur Verwendung

Dieses Werkzeug kann in allen Fällen für Kinder oder Erwachsene verwendet werden, um die Hitze zu reduzieren. Triad bei einer Temperatur bekämpft wirksam Entzündungsprozesse, Influenza oder saisonale Erkältungen. Darüber hinaus hilft die Mischung, andere Infektionskrankheiten wirklich zu bekämpfen. Es wird nicht empfohlen, die Temperatur herunterzudrücken, wenn sie nicht über 38 ° C gestiegen ist. Die Umgebung, die unter diesen Bedingungen entsteht, mag die pathogenen Bakterien nicht, was zum Stillstand der Fortpflanzung und zum Tod führt.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Temperatur mit Hilfe eines Triaden oder anderer Hilfsmittel senken, wenn Sie:

  • häufige Krämpfe, Ohnmacht;
  • Herzfehler
  • psychische, neurotische Störungen;
  • Arrhythmie

Wie wird der Dreiklang gemacht?

Um diese Medikamente gegen die Temperatur vorzubereiten, sollte nur ein Arzt die Proportionen genau berechnen können. Troychatka ist eine ernsthafte und potente Droge, die nicht ohne Grund eingenommen werden kann. Verschreiben Sie Medikamente in Notfällen, wenn die Temperatur schnell und effektiv gesenkt werden muss. Unabhängig davon muss berücksichtigt werden, was bereits vom Patienten eingenommen wurde. Eine wiederholte Einnahme von Dipyron kann zu einer Überdosierung führen.

Troychatka-Tabletten

Bei Bedarf kann die Hitze schnell heruntergefahren werden. Nur ein Fachmann kann eine Arzneimittelmischung richtig zubereiten. Verwenden Sie dazu drei Tablets, die miteinander kompatibel sein müssen. In einigen Fällen werden Analoga ausgewählt. Beispielsweise kann anstelle von Papaverin Paracetamol, Dimedrol durch Suprastin oder Diazolin ersetzt werden. Häufig treten Probleme auf, wenn Analgin verabreicht wird (während der Schwangerschaft kann es nicht sein oder wurde bereits früher eingenommen), es wird zu einem anderen Schmerzkiller gewechselt. Besonders vorsichtig beim Erstellen eines Dreiklanges muss die Behandlung eines Kindes sein.

Das Verfahren zum Aufbringen der Triade auf die Temperatur

Dies ist ein ernst zu nehmendes Instrument, das sorgfältig beachtet werden muss. Nachlässigkeit kann zu Nebenwirkungen und Komplikationen führen. Einspritzungs-Dreiklang wird in folgenden Verhältnissen durchgeführt:

  • Antihistamin-Medikament (Dimedrol / Diazolin) - 1 ml;
  • Papaverin / No-Spa - 2 ml;
  • Analgin - 2 ml.

Wenn Sie sich für die Option in den Tabletten entscheiden, halten Sie die Proportionen für die Temperatur viel einfacher. Ein Erwachsener sollte eine Pille von jedem Produkt einnehmen. Mit viel Wasser abwaschen. Drei Tabletten der Temperatur des Kindes können nicht gegeben werden, es ist notwendig, die Dosierung anhand des Gewichts des Patienten zu wählen. Es ist zu bedenken, dass die Injektion der Triade oder die Einnahme von Tabletten bei der Temperatur nicht mehr als dreimal pro Tag erfolgen kann.

Erwachsene Dosierung

Es wird nicht empfohlen, die Triade allein zur Temperaturkontrolle einzunehmen. Der Arzt sollte das Mittel vorschreiben. Vor der Einnahme wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren. Er kann Sie bezüglich der Aufnahmeform (Triad-Lösung oder Tabletten) beraten. Die Injektion bringt dem Patienten nach 20 Minuten Erleichterung, die Pillen wirken nach 30 Minuten.

Die optimale Dosierung wird basierend auf dem Gewicht des Patienten ausgewählt. Mit einem Gewicht von 60 kg einer Person, die eine Lösung im Verhältnis von 1: 1: 1 ml aller Bestandteile herstellt. Wenn Sie Tabletten verwenden, müssen Sie die Anweisungen für alle Arzneimittel lesen. In der Regel reicht 1 Pille jedes Produkts aus. Es wird nicht empfohlen, die festgelegten Dosen der Triade zu überschreiten, es kann zu einer Überdosierung kommen. Hohe Temperaturen können wiederkehren, aber mehr als 3 Mal kann das Heilmittel für die Temperatur nicht genommen werden.

Für Kinder

Nur ein Arzt kann dieses Arzneimittel einem Kind verschreiben. Trifoline für Kinder mit Temperatur können gefährlich sein, wenn das Verhältnis und die Anzahl der Komponenten falsch berechnet werden. Der Spezialist kann die richtigen Analoga auswählen, wenn das Kind allergisch oder unverträglich gegen einen der Inhaltsstoffe des Triaden ist. Ärzte empfehlen den Eltern nicht dringend, die hohe Temperatur mit diesem Mittel selbst zu behandeln. Die Dosierung wird basierend auf dem Gewicht des Patienten berechnet. Es ist möglich, der Triade eine Injektion nur mit einem starken Temperaturanstieg und der Unfähigkeit, einen Arzt zu rufen, zu verabreichen.

Wie macht man eine Injektion?

Es ist besser, wenn der Spezialist eine Injektion der Triade durchführt. Wenn es dringend erforderlich ist, vor der Ankunft des Arztes eine Injektion durchzuführen, können Sie die folgenden Anweisungen verwenden, um die Temperatur zu senken:

  1. Nehmen Sie die Arzneimittelfläschchen und halten Sie sie in Ihren Handflächen, um sie zu erwärmen.
  2. Desinfizieren Sie mit einem Wattestäbchen mit Alkohol, bevor Sie die Ampulle spritzen.
  3. Geben Sie eine Einmalspritze mit 2 ml Analgin ein.
  4. Als nächstes wählen Sie 2 ml No-shpy.
  5. Letzte Einnahme von 1 ml Antihistaminikum.
  6. Es ist notwendig, eine intramuskuläre Injektion in den oberen Lappen des Gesäßes durchzuführen. Wischen Sie an diesem Punkt die Haut mit einem Wattestäbchen mit Alkohol ab.
  7. Die Nadel muss streng senkrecht zur Oberfläche des Muskels eingeführt werden.
  8. Führen Sie die Nadel in 2/3 der Länge ein, und beginnen Sie langsam den Dreiklang zu betreten.
  9. Wenn an der Injektionsstelle ein Stich auftritt, sollte dieser mit Jod (Netz) verschmiert werden.

Die Anwendung der Triade auf die Temperatur während der Schwangerschaft

Während des Tragens und Fütterns des Kindes wird die Verwendung dieses Medikaments nicht empfohlen. Dies liegt an seinem Bestandteil Analginum, der Nebenwirkungen verursachen kann und in die Milchzusammensetzung eindringen kann. Es wird empfohlen, es durch ein Medikament aus der Gruppe der NSAIDs (nichtsteroidale entzündungshemmende Substanzen) zu ersetzen, die schwangere Frauen einnehmen können. Bei korrekter Abholung der Komponenten kann nur ein Facharzt eingesetzt werden.

Gegenanzeigen

Das Werkzeug gehört zu der Gruppe der Potentien, daher ist es besser, es nach Absprache mit einem Arzt zu verwenden. Die Temperatur von Troychatka ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  1. Allergie gegen einen der Bestandteile der Mischung.
  2. Akute, schneidende Schmerzen im Unterleib. Dies kann ein Zeichen einer Blinddarmentzündung sein.
  3. Wenn Analgin oder ein Arzneimittel, das es enthält, bereits vor der Einnahme der Lyse-Mischung verwendet wurde. Dies führt zu einem hohen Risiko einer Überdosierung.
  4. Stillzeit, Schwangerschaft.

Überdosis

Mit allen Rezepten des Arztes ist dieses Arzneimittel für die menschliche Gesundheit unbedenklich. Das Kochrezept beinhaltet Analgin, was häufig zu einer Überdosierung führt. In der Regel treten folgende Symptome auf:

  • Krämpfe;
  • Erbrechen;
  • Übelkeit;
  • Bewusstseinsverlust;
  • in seltenen Fällen Koma.