10 besten trockenen Hustenpillen

Die Einnahme von Tabletten gegen trockenen Husten aufgrund eines entzündlichen Prozesses in den Atmungsorganen hilft, den Zustand des Patienten zu lindern, und beschleunigt den Prozess der Reinigung der Bronchien vom angesammelten Schleim. Bei der Auswahl eines wirksamen Arzneimittels sollte auf die pharmakologische Gruppe, zu der das Arzneimittel gehört, sowie auf sein Wirkungsspektrum geachtet werden.

Pillen helfen bei trockenem Husten

Arten von Pillen für trockenen Husten

Antitussiva werden in mehrere Hauptgruppen unterteilt:

  1. Mittel zum zentralen Handeln. Reduziert die Reizung der Nervenrezeptoren der Bronchialschleimhaut. Die Fonds sind in zwei Untergruppen unterteilt:
  • mit narkotischer Wirkung - wirkt sich negativ auf die Arbeit des Zentralnervensystems aus, ein längerer Gebrauch führt zu einer Abhängigkeit von der Droge. Der Verkauf erfolgt nur auf Rezept des behandelnden Arztes;
  • ohne narkotische Wirkungen - nicht zur Entwicklung von Sucht und Verschlechterung des Nervensystems führen. In Apotheken ohne Rezept erhältlich.
  1. Periphere Drogen. Beseitigen Sie Bronchialkrämpfe, unterdrücken Sie den Hustenreflex.
  2. Kombinierte Drogen. Sie wirken gleichzeitig husten-, bronchodilatatorisch und entzündungshemmend.

Expectorant-Medikamente können bei trockenem und nassem Husten angewendet werden. Sie lockern die Atemwege auf und erleichtern die Freisetzung von Auswurf.

Die Liste der besten Pillen für trockenen Husten

Die Liste der wirksamen Medikamente gegen trockenen Husten wird nach pharmakologischer Gruppe, Freisetzungsform und Anwendungsmethode unterteilt.

Tabletten zur oralen Verabreichung

Es gibt eine Reihe wirksamer Medikamente zur inneren Anwendung von trockenem Husten, die dazu beitragen, dass sie in eine weichere und feuchtere Form übergehen.

Pastillen

In jeder pharmakologischen Gruppe von Arzneimitteln werden die effektivsten Hustenpastillen zugeordnet.

Wenn Sie nach einer wöchentlichen Behandlung unerwünschte Symptome bewahren, müssen Sie die ausgewählten Medikamente abbrechen und weitere Empfehlungen von einem Arzt einholen. Eine unkontrollierte weitere Behandlung kann die Krankheit in eine chronische Form bringen.

Bewertungen

„Es kommt vor, dass ein Husten auftritt, und ich nehme Falimint mit - nicht die billigsten Bonbons, aber immer bei der Arbeit helfen. Während einer der Geschäftsreisen wurde er ernsthaft krank, der Arzt verschrieb Libeksin - sie brauchte 5 Tage, eine Tablette alle 4 Stunden. Nach seiner Rückkehr kehrte der Zustand zur Normalität zurück. “

„Ich bin an Grippe erkrankt, habe aber weiter gearbeitet. Als Folge davon erhielt sie eine Komplikation in Form einer Bronchitis mit trockenem Husten. Der Arzt schrieb ein Rezept für Codelac aus. Schnitt 3 Tage - nicht mehr aus Angst vor Sucht. Zu meiner Überraschung erwies sich dies als ausreichend - ein gutes Mittel, der Husten war vollständig verschwunden. “

„Wenn ich erkältet bin, kaufe ich Pectusin gegen Husten - ein kostengünstiges und wirksames Mittel in Form von Süßigkeiten, das einen angenehmen Geschmack hat. Keine Nebenwirkungen während der Anwendung aufgedeckt. Bei einer schweren Form der Krankheit erwerbe ich Omnitus - in kurzer Zeit normalisiert er die Erkrankung. “

Travisil - Kombinationspillen auf pflanzlicher Basis

Um das Auftreten unerwünschter Nebenwirkungen zu verhindern, und die Entwicklung von Komplikationen bei der Einnahme trockener Husten-Tabletten sollte nach Rücksprache mit einem qualifizierten Techniker erfolgen. Er wählt die wirksamsten und harmlosesten Medikamente aus und berechnet auch die akzeptable Dauer des Kurses.

Bewerten Sie diesen Artikel
(3 Bewertungen, Durchschnitt 5.00 von 5)

Medikamente für trockene Hustenmittel. Liste der Produkte der neuen Generation, Sirupe, Tabletten

Ein trockener Husten, der kein Auswurfsekret absondert, kann ein Symptom vieler gefährlicher Erkrankungen der Atemwege sein. Mit Hilfe von modernen medizinischen und traditionellen Medikamenten können Sie den trockenen Husten und die Ursachen für sein Auftreten bei Erwachsenen beseitigen.

Wie wählt man ein wirksames und starkes Hustenmittel für Erwachsene aus?

Ein trockener Husten ist im Gegensatz zu einem nassen Husten unproduktiv, da er nicht zu einer Genesung führt. Dieses Symptom erhöht nur das Unbehagen und kann zu anderen unangenehmen Folgen führen. Bei einer erhöhten Viskosität des Auswurfs in den Atmungsorganen ist ein Husten unmöglich und ein trockener Husten führt zu Reizungen im Hals.

Pflanzliche Arzneimittel mit mukolytischer Wirkung helfen, den Allgemeinzustand des Patienten zu lindern und trockenen Husten in einen nassen zu verwandeln. Dies verringert die Viskosität des Auswurfs, und die Behandlung kann Auswurfmittel hinzufügen, wodurch seine Ausscheidung beschleunigt wird.

Kalte Hustenbehandlungen

Antitussiva mit zentraler Wirkung reduzieren die Empfindlichkeit der Rezeptoren der Schleimhaut des Atmungssystems und unterdrücken den Hustenreflex.

Medikamente dieses Typs zeigen die Wirkung:

  • Bronchodilatator;
  • sekretolytisch;
  • entzündungshemmend.

Antitussiva werden in zwei Arten unterteilt:

  • zentrale Aktion (narkotisch und nicht narkotisch);
  • periphere Wirkung (Lokalanästhetikum oder gemischte Wirkung).

Das Medikament gegen trockenen Husten bei Erwachsenen, das Betäubungsmittel enthält, wirkt direkt auf die Husten- und Atmungszentren des Gehirns, macht süchtig und hat viele Nebenwirkungen.

Nicht-Betäubungsmittel gegen Husten sind milder, verletzen die Atmung nicht und beeinträchtigen die Arbeit des Verdauungssystems nicht. Anästhetika reduzieren Schmerzen, blockieren Nervenimpulse und reduzieren die Empfindlichkeit des Gewebes für Irritationen.

Zur oralen Verabreichung

Zur oralen Verabreichung werden am häufigsten Tabletten oder konzentrierte Lösungen verwendet. Grundsätzlich müssen Tabletten gegen Husten absorbiert und nicht geschluckt werden. Außerdem werden verschiedene Pastillen auf Kräuterbasis verwendet, um die Beschwerden im Hals zu lindern. Hustensirupe beseitigen Entzündungen und helfen, Auswurf zu husten.

Zum Spülen

Gurgeln mit Erkrankungen der Atemwege ist notwendig, um die Reizung der Mandeln zu beseitigen und die Ausbreitung der Infektion zu stoppen. Antiseptika, Kräuter- und Salzlösungen werden effektiv für dieses Verfahren verwendet. Spülen hilft bei Trockenheit und Halsschmerzen.

Mittel zur Inhalation

Inhalation ist die Inhalation von Arzneistoffen im gasförmigen Zustand. Dieses medizinische Verfahren befeuchtet die Schleimhäute der Atemwege und sorgt für eine resorptive Wirkung. Die Inhalation kann mit einem Inhalator, Vernebler oder zu Hause durchgeführt werden.

Arten der Inhalation:

Für den Einsatz im Vernebler werden folgende Lösungen verwendet:

  • Antiseptikum (Furatsilin);
  • Anästhetikum (Lidocain);
  • Mukolytikum (Fluimucin);
  • Phytotherapeutikum (Chlorophyllipt).

Mit Hilfe von Inhalationsmitteln nehmen Medikamente einen großen Bereich der Atemwege ein und geben den Wirkstoff an den Ort der Entzündung ab. Zu Hause ist es wichtig, gekochtes Wasser zwischen 30 und 40 Grad zu verwenden.

Die Inhalationsdauer beträgt bis zu 10 Minuten. Salz- und Kräuterlösungen, ätherische Öle sind am effektivsten. Feuchtigkeitsspendende und reparierende Wirkungen helfen, die Krankheit zu bewältigen und die schmerzenden Schmerzen im Hals zu beseitigen.

Antitussive, schleimlösende Medikamente gegen trockenen Husten

Nachdem der Auswurf von Sputum aus der Lunge verursacht werden konnte, ist es möglich, Expectorant-Medikamente einzunehmen. Arzneimittel mit gemischten Effekten reduzieren den Hustenreflex und entfernen die viskose Sekretion der Atmungsorgane. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie bei trockenem Husten kein Mittel gegen nassen Husten anwenden können. Dies kann den Krankheitsverlauf verschlimmern.

Beim Husten versucht der Körper selbst Infektionen zu beseitigen und die Genesung zu beschleunigen. Um die Trennung des Auswurfs zu verbessern, wird empfohlen, schleimlösende Hustensäfte zu sich zu nehmen.

Auswurfmittel für Husten sind:

  • resorptiv (verdünnen Sie das Exsudat, reduzieren Sie Entzündungen);
  • Reflex (Auswurf erhöhen).

Medikamente des ersten Typs werden in Form von Tabletten und Sirupen hergestellt, der zweite Typ - in Form von Extrakten, Kräuterkomplexen.

Synecode

Sinekod ist ein nicht-narkotisches Antitussivum, das auf das zentrale Nervensystem wirkt. Der Wirkstoff ist Phenylbuttersäureethylester. Das Tool kombiniert antitussive, entzündungshemmende, bronchodilatatorische und Husten-Eigenschaften.

Dieses Medikament sollte nicht gleichzeitig mit anderen Expektorantien eingenommen werden. Eintrittsdosis für Erwachsene: 15 ml 4-mal täglich vor den Mahlzeiten. Sie können eine Woche lang mit Sinekod behandelt werden. Drops Sinekod - Bronchodilatator, der die Resistenz der Atemwege gegen Reize reduziert.

Herbion

Die Herbion-Medizin zielt auf die Behandlung von trockenem Husten bei Erwachsenen durch Befeuchtung und Linderung von Irritationen der Halsschleimhaut. Kochbanzextrakte aus Wegerich und Malve in Kombination mit Ascorbinsäure wirken immunstimulierend und regenerierend.

Das Gerät ist angezeigt bei trockenem Husten, der durch Infektions- und Entzündungskrankheiten verursacht wird. Das Medikament umhüllt die Schleimhaut und zerstört die Infektionsherde. Art der Anwendung: 10 ml 3-5 mal täglich. Die Therapiedauer beträgt nicht mehr als 7 Tage.

Codelac Fito

Elixir Codelac Fito ist ein Hustenmittel. Der Wirkstoff ist ein Alkaloid aus Opium, Hilfsstoffen - Kräuterextrakten.

Anweisungen des Elixiers:

  • erhöhte Sekretion von Bronchialsekreten;
  • reduzierter Hustenreflex;
  • Verbesserung der Eigenschaften des Epithels der Atemwege;
  • Entfernung von Entzündungsherden.

Die Einnahme von Codelac Phyto sollte zwischen den Mahlzeiten 2-3 mal täglich 5-10 ml betragen, da die maximale Tagesdosis 20 ml beträgt. Die Behandlung dauert 4-5 Tage.

Stotussin

Stoptussin-Sirup wirkt mukolytisch und hustend. Gvayfenezin in der Zusammensetzung bewirkt einen bronchodilatatorischen Effekt und stimuliert die Sekretion. Das Medikament unterdrückt Anfälle von Reizhusten, ohne das Nervensystem zu hemmen.

Die optimale Dosis für einen Erwachsenen: 30-40 Tropfen dreimal täglich nach den Mahlzeiten. Es ist ratsam, den Sirup mit etwas Wasser zu verdünnen. Empfangsdauer - 7 Tage.

Bronhikum

Elixir Bronhikum ist als Stimulator der motorischen Funktion des Atmungssystems bekannt. Dieses Kräuterhilfsmittel enthält Extrakte aus Heilkräutern und Blumen. Der Wirkstoffkomplex verdünnt den Auswurf in den Bronchien und trägt zu deren Entfernung bei. Elixier sollten 5-6 mal täglich einen Teelöffel trinken. Mit dem Gerät können trockener und nasser Husten behandelt werden.

Bronholitin

Bronholitinsirup enthält ein pflanzliches Alkaloid, das eine bronchodilatatorische und bakterizide Wirkung ausübt. Dies verbessert die Schleimabscheidung, erhöht die Peristaltik der Bronchiolen und verringert die Intensität des Reizhustens. Bronholitin sollte dreimal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Der letzte Empfang muss bis 16:00 Uhr erfolgen. Die Behandlung dauert 1 Woche.

Libexin

Libexin-Tabletten wirken anästhetisch und bronchodilatatorisch. Dieses Hustenmittel reduziert die Reizung des Halses und macht einen trockenen Husten nass. Tabletten müssen 3-4 mal täglich getrunken werden. Die Höchstdosis kann 800 mg pro Tag betragen (für schwere Formen der Krankheit).

Linkus

Gemüsesirup Linkas ist neben entzündungshemmenden Mitteln und Expektorant für seine hypoglykämische Wirkung bekannt. Die Kombination von Kräuterextrakten wirkt gezielt gegen Entzündungen und verliert Auswurf.

Die komplexe Aktivität des Medikaments hilft, die Krankheitssymptome nach einigen Tagen zu reduzieren. Sie sollten 1 Teelöffel Sirup 3-4 mal täglich für eine Woche verwenden.

Unterdrückung von Husten in der Erwachsenenmedizin

Wenn Sie intensiven paroxysmalen Husten längere Zeit nicht behandeln, kann dies zu schwerwiegenden Komplikationen führen. Das Lungenemphysem kann sich entwickeln, der intrathorakale und der allgemeine Druck können ansteigen. Daher muss ein trockener Husten im Anfangsstadium seiner Entwicklung unterdrückt werden.

Das Alkaloid-Medikament Glaucin beseitigt effektiv Muskelkrämpfe und wirkt auf das Hustenzentrum. Oxaladin-Kapseln reduzieren die Empfindlichkeit der Rezeptoren der Atemwege, indem sie Husten-Episoden blockieren. Falimint Resorptionstabletten reduzieren Halsschmerzen und Entzündungen.

Schleim

Das Arzneimittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen sollte eine expektorierende Wirkung haben. Mukolytika enthalten oft Cystein. Diese Substanz trägt zur Entfernung von Schleim aus den Bronchien bei. Die pathogenetische Behandlung führt zu einer Abnahme der Anzeichen einer Entzündung, zur Reinigung der Bronchien, zur Wiederherstellung der Durchgängigkeit der Atemwege und zum Auswurf des Auswurfs.

Es ist erwähnenswert, dass Expectorant-Medikamente nicht bei einem feuchten Husten und einer Neigung zu Allergien angewendet werden können.

Die Einnahme von Mukolytika sollte mehr warme Flüssigkeiten (Wasser oder Tee) trinken, um den Auswurfvorgang zu beschleunigen.

Ready fitos für Erwachsene

In der Apotheke können Sie spezielle Tees für die Behandlung von trockenem Husten kaufen, zum Beispiel die Brustentnahme.

Die Hauptbestandteile der medizinischen Gebühren:

Tees können auch die Wurzeln und Früchte verschiedener Pflanzen enthalten: Schwarze Johannisbeere, Süßholz, Elecampane.

Natürliche Kräuter haben eine antimikrobielle und entzündungshemmende Funktion ohne Nebenwirkungen. Tee wirkt langsamer als synthetische Drogen und kann daher länger verwendet werden.

Antibiotika gegen Husten. Wie kann ich das Medikament abholen?

Antibiotika beim Husten werden verschrieben, wenn Bakterienflora vorhanden ist. Um ein wirksames Antibiotikum auszuwählen, muss eine Analyse zur Bestimmung der Flora durchgeführt werden. Ansonsten sollten Sie Drogen mit einem breiten Wirkungsbereich den Vorzug geben. Wenn ein Husten durch ein Virus verursacht wird, ist die Einnahme von Antibiotika bedeutungslos.

Beim Husten werden diese Arten von Antibiotika empfohlen:

Um herauszufinden, welches Antibiotikum bei der Krankheit hilft, ist es ratsam, für Bakterienkulturen einen Abstrich zu nehmen.

Penicilline: eine Liste von Drogen

Je nach Krankheitsursache kann ein Heilmittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen ausgewählt werden. Im akuten Verlauf der Erkrankung und bei Vorhandensein einer infektiösen Komponente werden Penicillin enthaltende Medikamente verschrieben.

In den meisten Fällen kann diese Substanz Infektionen der Atemwege in 5 Tagen heilen. Der Nachteil sind Nebenwirkungen im Bereich des Verdauungssystems.

Gemeinsame Medikamente mit Wirkstoff Penicillin:

Präparate dieser Serie verursachen meistens Allergien, sind aber wenig toxisch.

Cephalosporin-Antibiotika

Cephalosporine wirken gegen eine Vielzahl von Infektionen der Atemwege. Die Medikamente zeigen antimikrobielle Aktivität gegen alle anaeroben Bakterien.

Es wurden auch kombinierte Zubereitungen hergestellt, die Cephalosporine in Kombination mit Inhibitoren von Enzymen enthalten, die sie zerstören. Basierend auf der Struktur, dem Spektrum und der Resistenz gegen β-Lactamase werden Cephalosporine in mehrere Generationen unterteilt.

Mit der Einführung großer Dosen von Cephalosporinen kann der Husten ansteigen.

Makrolide: Aktion und Liste der Drogen

Makrolide sind eine Klasse von Antibiotika, die gegen grampositive Kokken und intrazelluläre Pathogene wirken. Diese Art von Antibiotika hat bakteriostatische Eigenschaften und ist durch die Stimulierung der körpereigenen Abwehrkräfte gekennzeichnet.

Die Hauptantibiotika sind Makrolide:

  • Erythromycin;
  • Azithromycin;
  • Josamycin;
  • Flurutromycin;
  • Midecamycin

Makrolide sind die am wenigsten toxischen Antibiotika.

Fluorchinolone: ​​eine Liste von Medikamenten

Fluorchinolone sind antimikrobielle Wirkstoffe, die Antibiotika ähneln, sich aber in der Struktur unterscheiden. Diese Verbindungen unterbrechen die DNA-Synthese mikrobieller Zellen und üben eine bakterizide Wirkung aus. Sie haben ein breites antimikrobielles Spektrum, werden schnell durch den Gastrointestinaltrakt resorbiert und haben eine hohe postantibiotische Wirkung.

Die berühmtesten solcher Fluorchinolone:

  • Ciprofloxacin;
  • Ofloxacin;
  • Lomefloxacin;
  • Norfloxacin;
  • Hemifloxacin.

Nach internationalen wissenschaftlichen Untersuchungen waren einige Arzneimittel aus der Reihe der Fluorchinolone im Verkauf begrenzt.

Nichtmedikamentöse Hustenmittel: beliebte Rezepte

Ein Heilmittel gegen trockenen Husten für Erwachsene kann aus beliebten Rezepten ausgewählt werden. Ein integrierter Ansatz für die Behandlung der Krankheit sollte Verfahren umfassen, die auf die Schmerzlinderung und die Beseitigung von Husten sowie die Stärkung der Immunität abzielen.

Für eine vollständige Erholung zu Hause ist es ratsam, im Bett zu bleiben, oft das Zimmer zu lüften, mehr Gemüse und Obst zu essen, warme Tees und Brühen zu trinken. Rezepte für die Behandlung von trockenem Husten zu Hause enthalten oft pflanzliche Inhaltsstoffe. Daher müssen Menschen, die zu allergischen Reaktionen neigen, die Wahl der Behandlungsmethode sorgfältig berücksichtigen.

Dampfinhalation - eine der effektivsten Methoden, um mit Reizhusten umzugehen. Kochen Sie dazu einen großen Topf Wasser und lassen Sie es 15-20 Minuten stehen. Der Tank sollte einen großen Durchmesser haben, um eine größere Verdampfungsfläche zu erhalten.

In heißem Wasser sollten Sie die folgenden Zutaten hinzufügen:

  • 1 EL. Kamillenblüten;
  • 1 EL. Huflattich;
  • 20 g Meersalz;
  • 3 Tropfen Eukalyptusöl;
  • 3 Tropfen Rosmarinöl.

Dann sollten Sie sich über den Behälter lehnen und sich mit einem Handtuch oder Teppich abdecken. Atmen Sie die Dämpfe durch den Mund ein und halten Sie den Atem an. Die Dauer des Eingriffs beträgt 5-10 Minuten.

Die Verwendung eines Gurgels kann Unbehagen beseitigen und Entzündungen lindern, die zu trockenem Husten führen.

Die beliebtesten Rezepte für Lösungen:

  • auf 1 Tasse Wasser fügen Sie 1 TL hinzu. Soda und Meersalz;
  • 1 TL Zitronensaft in einem Glas Wasser verdünnt;
  • Mischen Sie 100 ml Karottensaft mit 100 ml Wasser.
  • 2 TL Kamillenblüten gießen 200 ml kochendes Wasser und bestehen darauf.

Es ist notwendig, so oft wie möglich alle 2 Stunden zu gurgeln. Bis heute gibt es eine große Auswahl an Medikamenten, um den trockenen Husten bei Erwachsenen zu beseitigen. Es ist wichtig, die Behandlung sofort nach Auftreten der ersten Symptome zu beginnen, damit die Krankheit keine schwerwiegenden Komplikationen nach sich zieht.

Artikel Design: Mila Fridan

Video über trockene Hustenvorbereitungen

Wie behandelt man einen trockenen Husten bei einem Erwachsenen:

10 wirksamste und preiswerte Mittel gegen trockenen Husten

Schmerzhafter, trockener oder unproduktiver Husten ist ein häufiges Symptom von Erkältungen oder viralen Infektionen, tritt bei Erkrankungen des Atmungs- und Herz-Kreislauf-Systems sowie bei Allergien auf. Bevor der Patient mit der Einnahme eines Antitussivums beginnt, muss der Arzt eine Diagnose stellen, die die Ursache für dieses Symptom bestimmt.

Wenn Sie sich für ein pharmakologisches Mittel bei trockenem Husten entscheiden oder wenn Sie auf nicht traditionelle Behandlungsmethoden zurückgreifen möchten, müssen Sie zuerst einen Spezialisten konsultieren, da nur der Arzt entscheiden kann, welche Therapieform jeweils geeignet ist.

Was sind Antitussiva?

Die Liste der pharmakologischen Arzneimittel, die in der medizinischen Praxis zur Behandlung von Husten verwendet werden, umfasst mehr als 100 Arten von Arzneimitteln. Antitussiva werden verschrieben, um den Schweregrad eines unangenehmen Symptoms zu verringern oder den Hustenreflex zu unterdrücken, und die Auswahl der Gruppe beruht auf dem Wirkungsmechanismus des Arzneimittels und den klinischen Indikationen. Durch die Wirkung auf die zentralen Strukturen im Gehirn und auf die peripheren Rezeptoren können Sie den schmerzhaften trockenen Husten loswerden und das Wohlbefinden des Patienten verbessern.

Um ein geeignetes und wirksames Mittel zu wählen, müssen Sie die Ursache dieses Symptoms ermitteln und das Prinzip des Arzneimittels verstehen. Bei den ersten Anzeichen der Erkrankung sollte daher ein Arzt konsultiert werden.

Wie soll ich handeln?

Nach der Einteilung sind alle Hustenpräparate in Gruppen unterteilt, von denen jede ihren eigenen Wirkmechanismus hat. Wenn Sie sich für ein wirksames Mittel entscheiden, ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren, da es schwierig ist, das Apotheken-Sortiment selbst zu verstehen, und mögliche Nebenwirkungen und Kontraindikationen sind eine ernsthafte Gefahr.

Gruppen von Antitussiva:

  1. Mit einer zentralen Aktion. Blockieren Sie das Hustenzentrum, das sich im Bereich der Medulla oblongata befindet. Diese Gruppe umfasst Drogen mit narkotischer (Opioid) und nicht narkotischer Wirkung. Die Verabreichung von Medikamenten für die zentrale Exposition bei Vorhandensein eines Auswurfs verlangsamt den Evakuierungsprozess und erschwert die Behandlung.
  2. Antitussiva werden in begrenzten Fällen in der medizinischen Praxis eingesetzt. Das leistungsstärkste Gerät, mit dem trockener oder unproduktiver Husten aus der vorgestellten Gruppe bekämpft werden kann - Codelac Fito. Dieses wirksame Medikament hat wie das Medikament Caffetine eine kombinierte Zusammensetzung.
  3. Codelac Neo, Sinekod und Omnitus sowie das Kräuterpräparat Glaunt sind die bekanntesten und wirksamsten Medikamente, die eine zentrale Wirkung haben und frei von Betäubungsmitteln sind.
  4. Mit peripherer Aktion. Die Hustenwirkung wird durch die Wirkung auf die Rezeptoren erreicht, die sich in der Schleimhaut der Atemwege befinden. Das Blockieren verhindert die Übertragung eines Signals von den Nervenenden zum Hustenzentrum, sodass die Anfälle seltener werden. Die Empfindlichkeit der Rezeptoren kann durch den Anästhesie- und Bronchodilatatoreffekt oder durch kombinierte Wirkung auf die Pathogenese der Reflexbildung reduziert werden. Libexin ist das beste Mittel in der angegebenen Gruppe, das seit langem bei unproduktivem Husten angewendet wird.
  5. Kombinierte Aktion. Eine gesonderte Kategorie von Antitussiva wird durch Medikamente mit komplexer Wirkung dargestellt. Ein besonderes Merkmal ist das Vorhandensein mehrerer Bestandteile in der Zusammensetzung, von denen jede eine Rolle bei der Behandlung von trockenem Husten spielt, oder die Verwendung des Wirkstoffs mit komplexer Wirkung. In der medizinischen Praxis verwendet häufig Bronholitin und Stoptussin.
Wenn Sie sich um Ihre eigene Gesundheit kümmern, ist es wichtig, nicht nur das richtige Mittel für trockenen Husten aufgrund der Diagnose zu wählen, sondern sich auch mit Nebenwirkungen und Kontraindikationen vertraut zu machen. Bevor Sie mit der Einnahme beginnen, sollten Sie immer einen Arzt konsultieren.

Indikationen zur Verwendung

Die Prinzipien der konservativen Therapie bei trockenem und nassem Husten sind unterschiedlich und daher sind die dem Patienten verschriebenen Medikamente unterschiedlich:

  1. Antitussiva mit zentralem Wirkmechanismus, die das Hustenzentrum unterdrücken, werden ohne Auswurf, mit pathologischen Veränderungen der Atmungsorgane, Brustverletzungen sowie der Notwendigkeit einer instrumentellen Untersuchung durch invasive Methoden verschrieben.
  2. Präparate mit einem peripheren Wirkmechanismus hemmen die zentralen Strukturen nicht, können jedoch den Schweregrad des trockenen Hustens verringern, die Rezeptoren des Tracheobronchialbaums beeinflussen, das Bronchialumen der Lunge vergrößern und die Atmung erleichtern. In Kombination mit anderen Medikamenten gegen Stauungsprozesse in der Lunge, zur Behandlung von Lungenentzündung, bei viralen und katarrhalischen Erkrankungen wirken sie symptomatisch.
  3. Atemwegsinfektionen werden im Anfangsstadium von einem schmerzhaften, unproduktiven Husten begleitet. Daher ist es notwendig, rasch Auswurf zu erreichen und den Ausscheidungsprozess zu beschleunigen. Dazu werden Mittel eingesetzt, die eine expektorierende und mukolytische Wirkung mit leichter Hustenwirkung haben.
Der Therapeut hilft Ihnen bei der Auswahl des besten Mittels gegen trockenen Husten bei Erwachsenen, der die erforderlichen Diagnosen durchführt, die Ursache und das Stadium der Erkrankung feststellt und anschließend einen Behandlungsplan erstellt.

5 wirksamste Medikamente für Erwachsene

Durch wirksame Antitussivum-Medikamente können Sie eine schnelle Verbesserung der Gesundheit erreichen und die Symptome des Symptoms reduzieren. Der Arzt wird Ihnen bei der Auswahl eines wirksamen Mittels gegen trockenen Husten bei Erwachsenen helfen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der beliebtesten und wirksamsten Arzneimittel.

Codelac Fito

Die aktiven Bestandteile des Arzneimittels werden durch Codein, Süßholzwurzel, Kräuterextrakte aus Thermopsis und Thymian dargestellt. Codelac Phyto gehört zur Gruppe der Antitussiva mit narkotischer Wirkung und wird auf Rezept des Arztes freigesetzt. Bei langfristiger Anwendung macht es süchtig, so dass sie das Medikament in einem kurzen Kurs verschreiben.

Stimuliert zusätzlich zur aktiven Unterdrückung des Hustens die Ausscheidung von Auswurf. Nicht zugelassen für Kinder unter zwölf Jahren, Erwachsene mit Asthma bronchiale, Herzversagen, Frauen während der Schwangerschaft und während des Stillens.

Synecode

Ein Medikament, das das Hustenzentrum beeinflusst, das keine Opiumderivate enthält, und seine therapeutischen Eigenschaften sind auf den Gehalt an Butamiratcitrat zurückzuführen. In der Zubereitung kombiniert Sinekod antitussive und bronchodilatierende Wirkung. Erhältlich in Tropfen und Dragees. Einschränkungen bei der Verwendung dieses Arzneimittels beziehen sich auf ein Verbot der Inanspruchnahme von Geldern für Kinder unter sechs Jahren, schwangere und stillende Frauen.

Codelac Neo

Ein anderes Medikament, das Butamirata enthält, kommt in verschiedenen Formen vor - in Form von Tropfen, Sirup und Tabletten mit unterschiedlicher Wirkdauer. Codelac Neo hat einen mäßigen Bronchodilatator-Effekt, während die Unterdrückung des Hustenzentrums nicht von Anzeichen einer Sucht begleitet wird. Die Dosierung wird vom Arzt für jeden Patienten individuell festgelegt. Die Einnahme des Arzneimittels wird für schwangere Frauen und Kinder unter 6 Jahren nicht empfohlen.

Libexin

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Prenoksdiazin. Das Medikament blockiert periphere Rezeptoren, so dass Impulse nicht in das Hustenzentrum gelangen. Darüber hinaus wirkt das Medikament krampflösend. Die Aufnahme von Libexin provoziert nicht die Bildung von Drogenabhängigkeit. Das Instrument wird als Teil einer Kombinationstherapie verwendet, um Angriffe von trockenem Husten zu lindern, die akute oder chronische Erkrankungen des bronchopulmonalen Systems einschließlich viraler Erkrankungen begleiten.

Bronholitin

Kombiniertes Antitussivum, das ätherisches Öl aus Ephedrin, Glauzin und Basilikum enthält. Wirksam bei der Behandlung von akuter und chronischer Bronchitis, Tracheitis, Lungenentzündung, bei Keuchhusten und Asthma bronchiale. Bronholitin wird in Form eines dicken süßen Sirups hergestellt, und der Arzt bestimmt das Dosierungsschema beim Husten unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse des Patienten, der Anamnese und des Krankheitsbildes.

5 preiswerte medikamente

Populäre teure und am häufigsten verschriebene Medikamente haben fast immer Gegenstücke zu angemessenen Kosten. Ein Mittel gegen trockenen Husten zu wählen ist billig, aber ein wirksamer Arzt hilft, der in der Regel eine Liste mit mehreren Medikamenten in verschiedenen Preiskategorien enthält. Analoga sind nicht immer ein direkter Ersatz für teure Medikamente und können eine ähnliche therapeutische Wirkung haben, wenn andere Komponenten vorhanden sind.

Caffetine

Tabletten, die zur Resorption mit schwerem paroxysmalem trockenem Husten bestimmt sind, enthalten Codein und gehören daher zu der Gruppe von Betäubungsmitteln mit zentraler Wirkung.

Das Produkt enthält eine Kombination aus Paracetamol, Koffein und Propyphenazon, wodurch die Medikation von einer fiebersenkenden, entzündungshemmenden und schmerzstillenden Wirkung begleitet wird. Cuffetine wird auf Rezept aus Apotheken entlassen und führt Aufzeichnungen über das Medikament.

Glauvent

Nicht-narkotisches Antitussivum mit Glaucinalkaloid Dieses billige Mittel gegen trockenes Husten wird bei infektiösen und entzündlichen Läsionen der Atmungsorgane, bei Lungenerkrankungen, bei akuter und chronischer Bronchitis eingesetzt. Glauvent-Tabletten, die an Erwachsene in Abwesenheit eines Myokardinfarkts, Hypertonie, verabreicht wurden.

Omnitus

Es wird empfohlen, bei starken Anfällen trockenen Hustens einzunehmen. Das Produkt enthält Citrat Butamirata, daher ist die Wirkung der Einnahme von Omnitus der von Codelac Neo und Sinekod ähnlich. Erhältlich in Tabletten mit einer Dosierung von 20 mg und 50 mg sowie in Form von Sirup. Neben der therapeutischen Anwendung wird das Medikament in der medizinischen Praxis vor der Bronchoskopie sowie vor chirurgischen Eingriffen verwendet.

Stotussin

Kombiniertes Mittel, das antitussiv und mukolytisch wirkt. Das Medikament enthält zwei Wirkstoffe, Butamirat und Guaifenesin. Die erste Substanz hemmt das Hustenzentrum und die zweite stimuliert die Produktion des Auswurfs und trägt zu dessen Entfernung bei. Rezeption Stoptussina empfahl zur Linderung von Anfällen von schmerzhaftem unproduktivem Husten und zur Übertragung auf die nächste Stufe.

Ambroxol

Ein kostengünstiges Mittel gegen trockenen Husten hilft, die Sekretionsfunktion der Bronchien zu erhöhen und den dicken Auswurf durch Verflüssigung zu entfernen sowie die Empfindlichkeit der Rezeptoren der Atemwegsschleimhaut zu verringern. Teurere Analoga mit dem Gehalt des Wirkstoffs Ambroxol werden mit den Handelsnamen Ambrobene, Lasolvan, Ambrohexal hergestellt, es besteht jedoch kein Unterschied zwischen der Zusammensetzung und dem erzeugten Effekt.

Wirksame Hustenmedizin für Kinder

Es ist für Erwachsene viel einfacher, das wirksamste Mittel zur Behandlung von trockenem Husten zu wählen, als einem Kind das Medikament zu verschreiben. Die Entscheidung über die Verschreibung eines Arzneimittels an Kinder wird vom Kinderarzt auf der Grundlage klinischer Untersuchungsdaten und Labordaten getroffen, wobei das Alter und der allgemeine Gesundheitszustand des jungen Patienten berücksichtigt werden.

Antitussive Volksbehandlungsmethoden

Nichttraditionelle Methoden zur Heilung von trockenem Husten dürfen nach ärztlicher Beratung angewendet werden. Volksheilmittel sind Hilfsmittel und können eine vollständige Medikamenteneinnahme nicht ersetzen. Darüber hinaus können natürliche Inhaltsstoffe allergische Reaktionen hervorrufen.

Neben dem Abkochen von Heilpflanzen kann die häusliche Behandlung durch Dampfinhalationen und Massagen ergänzt werden, wenn keine medizinischen Kontraindikationen vorliegen. Zu den am häufigsten anzutreffenden Empfehlungen gehören die folgenden Rezepte:

  1. Milch mit Honigzusatz und etwas Soda ist für die Behandlung von Erwachsenen und Kindern geeignet. Hilft bei einem lindernden, unproduktiven Husten. Die Hauptbedingung ist das Fehlen einer individuellen Unverträglichkeit der Bestandteile des Gemisches.
  2. Heiler betrachten Honigrettich als eines der wirksamsten Mittel gegen Volksverhütung. Die Verwendung dieser Zusammensetzung hilft, die Produktion und die Evakuierung des Auswurfs zu beschleunigen, und beseitigt auch das Gefühl der Trockenheit im Hals.
  3. Bananengetränk Die erweichende Wirkung der erhitzten Milch mit dem Zusatz von reifem Bananenpüree erleichtert das Trocknen des Hustens.
  4. Mit verdicktem Honig vermischter Aloesaft wird absorbiert, um Trockenheit und Kribbeln im Hals zu beseitigen.
  5. Erhitztes Mineralwasser. Alkalilösungen werden in der traditionellen und traditionellen Medizin bei Erkrankungen des Halses und der oberen Atemwege eingesetzt. Warmes Mineralwasser zu trinken oder Inhalation mit Soda ist erschwinglich und effektiv.

Zur Behandlung von trockenem Husten hilft die Inhalation, die zu Hause durchgeführt und zur Herstellung von Heilkräuterlösungen verwendet werden kann. Eine gute Wirkung bewirkt das Abkochen von Kamille, Salbei, Tannenzapfen, Brennnesselblättern und Birken. Einatmen hilft auch gegen Erkältungen und erleichtert das Atmen. Die Temperatur der Lösung sollte nicht mehr als 40 Grad betragen, da sonst eine Verbrennung der Atemwege möglich ist.

Beim Husten mit äußerster Vorsicht sollten Sie wärmende Salben auf der Basis von Imkereiprodukten oder Schlangengift verwenden, um die Brust zu massieren. Diese Verbindungen verursachen oft schwere Allergien und können zum Tod führen.

Heilmittel bei trockenem Husten bei Erwachsenen

Ein trockener Husten kann sehr schmerzhaft sein und wenn er nicht behandelt wird, kann er länger als eine Woche dauern. Der Umgang mit diesem Symptom hilft nationalen Rezepten und pharmazeutischen Präparaten. Nachfolgend sind die wirksamsten Mittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen aufgeführt.

Die kostengünstigsten und effektivsten Medikamente

Es ist nicht notwendig, teure Medikamente gegen Husten zu kaufen. Es gibt kostengünstige und wirksame Medikamente, die schnell mit diesem Symptom umgehen. Zum Beispiel Halixol. Diese Tabletten basieren auf Ambroxolhydrochlorid. Diese Substanz verwandelt einen unproduktiven Husten in einen produktiven. Ein solches Mukolytikum wird bei akuten chronischen Erkrankungen des Bronchopulmonalsystems verschrieben. Darüber hinaus kann Halixol auch bei Infektionskrankheiten zur Schleimverflüssigung eingesetzt werden.

Gleichermaßen wirksame Tabletten Lorain. Dieses Medikament enthält Phenylephrin, Chlorphenamin und Paracetamol. Der Komplex dieser Substanzen sorgt für eine schnelle Beseitigung des trockenen Hustens. Außerdem kann dieses Werkzeug beim ersten Anzeichen einer Erkältung verwendet werden. Lorain verdünnt nicht nur das dicke Geheimnis der oberen Atemwege, sondern hilft auch, Fieber zu reduzieren.

Schwangere und stillende Frauen verschreiben das Medikament nicht. Darüber hinaus sollte Lorain von Personen mit Magen-Darm-Problemen mit Vorsicht behandelt werden. Überdosierung kann Übelkeit und Ausschlag verursachen.

Sie können Bromhexin nehmen. Dieses Mukolytikum verdünnt den Auswurf und hilft ihm, die Bronchien zu verlassen. Das Medikament wird für Atemwegsinfektionen, Asthma bronchiale und chronische Lungenentzündung verschrieben. Das Tool übersetzt unproduktiven Husten in produktiv. Bromhexin sollte bei Überempfindlichkeit gegen den Hauptstoff (Bromhexinhydrochlorid) mit Vorsicht angewendet werden.

Wirksame Medikamente gegen trockenen Husten bei Erwachsenen

Zusätzlich zu den oben genannten Medikamenten empfehlen Experten die Verwendung von:

  1. Sirup Bronhikum. In dieser Zubereitung befinden sich Kräuterextrakte mit nachgewiesener mukolytischer Wirkung. Das Gerät entfernt Entzündungen der oberen Atemwege und fördert schnelles Husten. Nehmen Sie 1 TL. Sirup 4 bis 6 mal am Tag, je nach Schweregrad eines solchen Symptoms.
  2. Pastillen Alex Plus. Das Werkzeug trägt zur Verdünnung des Auswurfs bei und evakuiert es schnell aus den Bronchien. Der Tagespreis von Alex Plus liegt zwischen 12 und 16 Lutschtabletten. Diese Menge an Hustenmittel sollte in 4 Dosen aufgeteilt werden.
  3. Terkodin-Tabletten. Das Gerät hilft, das dicke Sekret in den Bronchien zu verdünnen und aus dem Körper zu entfernen. Der Hersteller des Medikaments empfiehlt, 1 Tablette zu Frühstück, Mittag- und Abendessen einzunehmen. Vielleicht das Auftreten allergischer Reaktionen in Form von Übelkeit und Fliegen in den Augen.
  4. Insty Granulat Das Medikament hat eine entzündungshemmende, mukolytische und expektorierende Wirkung. Ein Beutel bedeutet in einem halben Glas warmem Wasser aufgelöst und 2 bis 3 Mal am Tag zu trinken.

Bevor Sie das aufgeführte Heilmittel für trockene Erwachsene anwenden, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

Omnitus ist ein wirksames trockenes Hustenmittel.

Bei starken Anfällen von trockenem Husten wird empfohlen, Omnitus einzunehmen. Dieses Medikament hat zwei Formen der Freisetzung - in Sirup und Tabletten. Das Medikament wird bei Grippe, Keuchhusten und Erkältungen empfohlen. Darüber hinaus wird das Instrument vor Bronchoskopie und Chirurgie bei Erkrankungen der Bronchien verschrieben.

Die Dosierung des Arzneimittels hängt von der Freisetzungsform ab. Daher wird empfohlen, 50 mg-Tabletten alle 8-12 Stunden mit 1 Stück einzunehmen. Viel öfter können Sie Tabletten von 20 mg trinken. Die Anweisungen an Omnitus zeigten, dass dies 2 bis 3 Mal pro Tag (2 Tabletten) erfolgen sollte. In Bezug auf den Sirup empfahlen die Erwachsenen dreimal täglich 30 ml. Das Medikament ist bis zu 13 Stunden nach Verabreichung gültig.

Wie jedes Medikament kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben. Dies sind Hautausschläge, Durchfall, Übelkeit und Schwindel. Das Werkzeug kann durch Analoga wie Panatus, Sinekod und Codelac Neo ersetzt werden.

Ambrobene - Tabletten für nicht produktiven Husten

Ambrobene hilft bei unproduktivem Husten. Dieses Medikament verdünnt das dicke Geheimnis der oberen Atemwege und hilft, es aus dem Körper zu entfernen. Darüber hinaus wirken die Wirkstoffe, die Bestandteil des Arzneimittels sind, entzündungshemmend und stärken die Immunität.

Das Tool ist in verschiedenen Formen verfügbar. Dies sind Tabletten, Sirup, Kapseln mit verlängerter Wirkung sowie eine Lösung zur Inhalation und oralen Verabreichung. Gegenanzeigen sind:

  • das erste Trimenon der Schwangerschaft (im zweiten und dritten Mittel darf verwendet werden);
  • Fruktoseintoleranz;
  • Mangel im Körper Isomaltose und Saccharose;
  • Überempfindlichkeit gegen den Hauptwirkstoff - Ambroxol.

Die beliebteste Verabreichungsform sind Pillen. Jeder von ihnen muss als Ganzes geschluckt werden, ohne zu kauen. Dies sollte nach dem Essen geschehen und mit warmem Wasser (etwa einem halben Glas) abgewaschen werden.

In den ersten 2 Tagen der Antitussivatherapie müssen Sie 2 bis 3-mal täglich 1 Tablette einnehmen. Bei Bedarf können Sie die Dosierung auf 2 Stück erhöhen. Die Anzahl der Tricks ist gleich. 2 Tage nach Behandlungsbeginn wird das Medikament unmittelbar nach dem Aufwachen und abends vor dem Zubettgehen in 1 Stück eingenommen.

Wir behandeln Husten Volksmedizin

Die Behandlung von unproduktivem Husten mit Volksheilmitteln ist sehr effektiv:

  1. Weißkohlsaft. Es wird nicht nur bei starkem, trockenem Husten angewendet, sondern auch bei Heiserkeit. Kohl wird in einem Fleischwolf gewaschen und gemahlen. Drücken Sie dann den Saft durch eine dreifache Gaze. Nehmen Sie 2 EL. 4 mal täglich nach den Mahlzeiten. Dieses Instrument wird nicht für Personen empfohlen, die an Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts leiden.
  2. Milch mit Zwiebeln Für dieses Rezept nehmen Sie eine mittlere Zwiebel und fein hacken. Führen Sie die Gaze durch, falten Sie sie in drei Schichten und fügen Sie 1 Tasse warme Milch hinzu. Morgens und abends ein Glas Mittel zu sich nehmen.
  3. Verbrannter Zucker Brauchen Sie 5 EL. Zucker zugeben und in einem Topf bei schwacher Hitze aufbewahren, bis ein dunkelbrauner Farbton erscheint. Ohne auf die Abkühlung zu warten, sollte die süße Mischung auf das geölte Pergament gegossen werden. Wenn das Hustenbonbon hart wird, sollte es in Stücke gebrochen werden und sich auflösen, bis es vollständig aufgelöst ist.
  4. Bananengetränk Für eine mittelgroße Frucht müssen Sie 2 Teelöffel nehmen. Liebling Banane sollte in einem Mixer zerdrückt werden, 2 Tassen kochendes Wasser einfüllen und Honig hinzufügen. Teilen Sie diese Dosis in 3 Dosen auf und trinken Sie morgens, nachmittags und abends.
  5. Cagor mit Aloe. Für dieses Rezept müssen Sie 100 ml alkoholisches Getränk nehmen und 50 ml Aloe-Saft hinzufügen. Vor dem Schlafengehen für 2 Tage einnehmen. Das Gerät wirkt wärmend und antimikrobiell. Sie können diesem Hausmittel 1 TL hinzufügen. Liebling

Es sollte beachtet werden, dass solche Mittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen nicht von Personen genommen werden sollten, die anfällig für allergische Reaktionen sind.

Effektive Behandlung zu Hause

Husten zu Hause loszuwerden hilft Dampfinhalation. Sie verbessern nicht nur die lokale Durchblutung, reduzieren den Entzündungsbereich und entfernen lange Angriffe. Solche Verfahren werden nach dem folgenden Prinzip durchgeführt: Pharmazeutische Präparate, ätherische Öle oder Heilkräuter werden in kochendes Wasser gegossen. Dann muss der Patient 10-15 Minuten über den Dampf atmen.

Es sollte beachtet werden, dass die Inhalation nicht bei erhöhter Körpertemperatur durchgeführt werden sollte. Zusätzlich zu diesen Mitteln können dem Wasser Soda (pro 1 Liter 3 TL-Substanzen) oder Kiefernadeln zugesetzt werden. Die letzte Komponente enthält wertvolle ätherische Öle, die zu einem besseren Auswurf von Auswurf beitragen.

Außerdem können Sie den Brustdachs reiben oder Fett tragen. Die Vorteile eines solchen Mittels gegen den trockenen Husten bei Erwachsenen stehen außer Zweifel. Gleichzeitig muss vermieden werden, dass der Bereich, in dem sich das Herz befindet, gezeichnet wird. Dann müssen Sie eine Plastikfolie anlegen und den Körper mit einem Federschal umwickeln. Es ist am besten, vor dem Zubettgehen ein ähnliches Verfahren durchzuführen.

Wie wählt man ein zuverlässiges Medikament gegen trockenen Husten für einen Erwachsenen?

Ein Symptom wie ein Husten manifestiert sich oft während einer Krankheit. Es ist in der Regel die Reaktion des Körpers auf eine Stauung einer viskosen Flüssigkeit in der Trachea und den Bronchien. Es gibt jedoch einen Husten, der nicht mit der Freisetzung von Schleim einhergeht - er wird nur als trocken bezeichnet. Diese Art ist am gefährlichsten, da das Fehlen von Auswurf zusätzlich den Hals reizt und Entzündungen und Schmerzen verstärkt.

Trockener Husten kann nur mit speziellen Medikamenten geheilt werden. Die moderne Pharmakologie verfügt über ein äußerst breites Spektrum an Medikamenten zur Behandlung von Halskrankheiten, und oft wird es schwierig, ein wirksames Mittel zu wählen. Welche Art von trockenem Hustenmittel hilft während der Krankheit?

Was ist gefährlich trockener Husten

Bevor Sie diese Frage beantworten, sollten Sie die Natur des trockenen Hustens verstehen - was es ist, was er verursacht hat und welche Behandlungsmethoden derzeit existieren.

Das Husten im Krankheitsfall ist von sich aus ein unbedingter Reflex (dh derjenige, den die Person selbst nicht kontrollieren kann). Das Wesentliche liegt in der Tatsache, dass die Muskeln um die Luftröhre plötzlich zusammenzuziehen beginnen und den Luftzug für 1-2 Sekunden blockieren, woraufhin eine scharfe Entspannung eintritt. Der Zweck des Hustens besteht darin, die in den Atemwegen steckengebliebenen Reizstoffe auszutreiben. Dies kann Schleim, ein Fremdkörper oder ein auf der Oberfläche abgelagertes Allergen sein.

Husten ist naturgemäß unterteilt in:

Während der Krankheit (vor allem im Endstadium) tritt meist ein feuchter Husten auf. Wenn jedoch keine ordnungsgemäße Behandlung durchgeführt wurde, kann es vorkommen, dass kein Auswurf auftritt. In diesem Fall wird der Husten besonders stark und schmerzhaft.

Ein trockener Husten kann nicht ohne Behandlung bleiben - sonst wird er schnell zu einem chronischen Stadium. In der Folge können schwere Komplikationen der Atemwege sowie Bronchitis und Lungenentzündung auftreten.

Ursachen

Oft wird es schwierig, diese Frage zu beantworten, da sich ein ähnliches Symptom bei einer großen Anzahl von Krankheiten manifestieren kann. Sie müssen jedoch nicht unbedingt ansteckend sein.

Die Ursache für trockenen Husten kann sein:

Häufig geht ein allergischer Husten nicht mit einer Auswurfproduktion einher, daher sollte diese Option zuerst ausgeschlossen werden. Mach es einfach genug. Wenn der Patient wie ein Paroxysmal hustet, fließen Tränen, es treten Schwellungen auf und beim Wechseln des Raums verschwindet das Symptom - höchstwahrscheinlich handelt es sich um eine banale Allergie. Behandeln Sie es mit Antihistaminika.

Husten entsteht auch, wenn Fremdkörper in den Atemtraktbereich gelangen - Staub, Pollen und Pflanzen, Splitter und Splitter. Selbst wenn eine Person keine Allergie hat, können im Hals steckengebliebene Partikel eine Reizung verursachen und später eine starke Entzündung, die einen bedingten Reflex verursacht. In diesem Fall hilft nur die Entfernung eines Fremdkörpers, der von einem Arzt durchgeführt werden sollte.

Wenn die Ursache des Symptoms eine Krankheit war, kann sie durch ein gutes Medikament, das in Verbindung mit anderen Aktivitäten eingenommen wird - Kompresse, Erwärmung usw. - beseitigt werden.

Behandlungsmethoden

Die moderne Medizin hat gelernt, effektiv mit den Krankheiten selbst und ihren Symptomen umzugehen. Die Behandlung von trockenem Husten bei Erwachsenen kann auf verschiedene Arten erfolgen:

  • mit Physiotherapie;
  • häusliche (Volks-) Methoden;
  • Pharmazie-Medikamente.

Es ist wichtig: zu entscheiden, was trockener Husten behandeln soll, sollte ein Fachmann. Bei den ersten Manifestationen dieses Symptoms ist es am besten, einen Hausarzt aufzurufen, der seine Ursachen versteht und die notwendigen Medikamente und Verfahren vorschreibt.

Die Physiotherapie umfasst Inhalationen, Packungen, Kompressen, Massagen. Dies sind sehr wirksame Mittel, um Husten im Anfangsstadium zu lindern, aber wenn der Patient Fieber hat, sollten solche Verfahren aufgegeben werden.

Volksheilmittel sind vor allem Dekokte auf der Basis von Kräutern und Heilpflanzen (Salbei, Huflattich, Pfefferminze, Wildrosmarin und andere), die zur Aktivierung der Sputumproduktion beitragen und Schleim aus den unteren Atemwegen entfernen. Bei trockenem Husten werden auch Kuhmilch, Butter, Honig aktiv eingesetzt.

Die wirksamste und rationellste Methode zur Behandlung eines solchen unangenehmen Symptoms wie trockener Husten ist ein Medikament. Hustenmedikamente sind in verschiedenen Formen erhältlich - Sirupe, Tabletten, Pulver, Kapseln usw. Um ein Medikament auswählen zu können, muss zunächst die richtige Diagnose gestellt werden - je nach Ursache des Hustens können die Mittel für dessen Beseitigung variieren.

Arten von Medikamenten gegen trockenen Husten

Wenn ein trockener Husten durch eine bakterielle oder virale Infektion verursacht wird, werden Medikamente mit einer ausgeprägten antiseptischen Wirkung verschrieben, die dazu beitragen, die Erreger zu schwächen. Dies reicht jedoch nicht aus, um mit diesem Symptom fertig zu werden.

Im Allgemeinen werden die zur Behandlung von trockenem Husten verwendeten Arzneimittel in die folgenden Gruppen unterteilt:

  • Expektoranten;
  • mukolytisch;
  • Anästhetika;
  • kombiniert.

Expectorant - dies ist das erste, was dem Patienten mit starkem trockenem Husten verschrieben wird. Seine Aufgabe im Körper - die Trennung von Auswurf zu fördern. Der Schleim, der sich an den Wänden der Trachea und in den Bronchien ansammelt, muss so schnell wie möglich aus dem Körper entfernt werden, andernfalls verschwindet das Symptom nicht. Medikamente, die eine Auswurfwirkung haben, sind am wirksamsten gegen diese Krankheit. Dies ist möglicherweise das beste Mittel gegen trockenen Husten.

Mukolytische Substanzen begleiten normalerweise die Behandlung mit Medikamenten, die den Abfluss des Auswurfs fördern. Sie reduzieren die Viskosität des Schleims, so dass er aktiver vom Gewebe getrennt wird. Mukolytika tragen ebenfalls zur Sekretion von Auswurf bei. Es ist zwingend notwendig, dass der Pharynx und die unteren Atemwege hydratisiert werden, dies mildert die negative Wirkung des Hustens.

Anästhetika helfen, den Husten selbst zu lindern. Sie reduzieren die Empfindlichkeit der Rezeptoren, die für diesen Reflex verantwortlich sind, und lindern auch den Schmerz.

Bei der Behandlung von trockenem Husten werden in der Regel Medikamente verschiedener Typen kombiniert. Dadurch wird die größte therapeutische Wirkung erzielt. Ordnungsgemäß verschriebene Medikamente helfen die Krankheit in 3-4 Tagen zu beseitigen.

Mittel zum Auswurf

Expectorants für trockenen Husten werden unbedingt verschrieben. Sie beeinflussen die Bronchialdrüsen und veranlassen sie, Auswurf auszuscheiden. Mit einem reduzierten Schleimgehalt in den Atemwegen stellen sie die Produktion sicher, und wenn die Viskosität die Grenzwerte der Norm überschreitet, können sie die Flüssigkeit stärker verflüssigen.

Achtung: Expectorants mit trockenem Husten bei Erwachsenen können nicht mit Medikamenten kombiniert werden, die den Hustenreflex hemmen. Andernfalls wird der entstehende Auswurf nicht aus den Atemwegen und seiner Stagnation entfernt.

Zu den wirksamsten Expectorant-Medikamenten gehören:

  1. Bronholitin Die Freisetzungsform dieses Arzneimittels ist Sirup. Seine Wirkung beruht auf der Wirkung der beiden Hauptkomponenten Ephedrin und Glaucin. Diese Substanzen dringen in den Körper ein, erhöhen die Sputumsekretion, wirken entzündungshemmend und dehnen die Bronchien für besseren Schleim aus. Nehmen Sie das Werkzeug sollte den Anweisungen entsprechen.
  2. Stoptussin. Es ist auch ein Sirup, hat die gleiche Wirkung auf die Atmungszentren wie das vorherige Werkzeug.
  3. Mukaltin Das klassische Drogentreibmittel, das von unseren Eltern verwendet wurde. Grundlage ist der Extrakt aus Althea - einer Heilpflanze, die die Eigenschaft hat, beim Husten die Schleimviskosität zu senken.
  4. Thermopsin. Preiswertes und wirksames Mittel gegen trockenen und nassen Husten bei Erwachsenen, der in einem Apothekengeschäft erhältlich ist. Es enthält eine ganze Gruppe von Substanzen, die auf die Atmungszentren wirken und die Produktion von flüssigem Schleim fördern.

Sie können auch spezielle Pflegekosten erwerben. Sie werden aus natürlichen Kräutern (Coltsfoot, Wegerich, Salbei, Thymian) hergestellt und helfen, Auswurf gut auszusondern - natürliche Heilmittel nicht zu unterschätzen, die zudem keinen Einfluss auf den Gastrointestinaltrakt und die Leber haben, was von Tabletten nicht gesagt werden kann.

Mukolytika

Bevor der Schleim aus den Atemwegen entfernt wird, ist es manchmal notwendig, seine Viskosität zu verringern. Schleim flüssiger machen kann spezielle Medikamente - Mukolytika. Die Substanzen in ihrer Zusammensetzung beeinflussen die Sekretion des Magens und die Arbeit einer Reihe von Drüsen, die für die Sekretion des Auswurfs verantwortlich sind, und verdünnen ihn in einen Zustand, in dem er leicht austreten kann.

Folgende Medikamente können zur Behandlung eingesetzt werden:

  1. Ambroxol. Tatsächlich ist das Medikament ein vielseitiges Werkzeug, das die Dichte des Auswurfs reduziert und dessen Auswurf fördert. Das Gerät wird relativ kostengünstig verkauft und ist aufgrund seiner Wirksamkeit sehr beliebt bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen.
  2. Acetylcystein. Dieses Medikament ist häufiger unter der Abkürzung ACC bekannt und wird in Form von löslichem Pulver, süßen Sirupen, Kapseln oder in Tablettenform hergestellt. Es wird verschrieben bei akuten und fortgeschrittenen Formen von Bronchitis, Lungenentzündung, Halsschmerzen und anderen Halsschmerzen. Es hat eine mukolytische Wirkung, macht den Auswurf flüssiger und trägt zu seiner Entfernung aus dem Körper bei.
  3. Bromhexin Der Wirkstoff dieses Arzneimittels wird nach dem Eintritt in den Körper modifiziert und wird während einer Reihe von chemischen Reaktionen zu Ambroxol, das, wie bereits erwähnt, bei der Behandlung von trockenem Husten äußerst nützlich ist. Gegenwärtig ist das Medikament weniger beliebt und wird selten von Ärzten verschrieben, was jedoch seine Wirksamkeit nicht beeinträchtigt.
  4. Libexin Muko. Mit seiner Substanz Carbocystein ist dieses Werkzeug ein ausgezeichnetes Mukolytikum und verdünnt schnell den Auswurf.

Es ist erwähnenswert, dass einige Mukolytika und Expectorant-Medikamente (z. B. ACC) nicht gleichzeitig mit Antibiotika und Antipyretika eingenommen werden sollten, da dies die therapeutische Wirkung des letzteren erheblich verringert, was die Behandlung schädigen kann.

Narkosemittel

Mittel zur Behandlung lokaler Maßnahmen werden auch erfolgreich gegen unkontrollierte Hustenimpulse eingesetzt. Sie helfen, die Hauptsymptome zu beseitigen, Halsschmerzen zu lindern und die Bakterien zu bekämpfen, die die Krankheit verursacht haben. Wir müssen jedoch verstehen, dass solche Medikamente allein die Krankheit nicht heilen können und nur eine Ergänzung zur Hauptbehandlung darstellen.

Liste der grundlegenden Anästhetika:

Welche Medizin Sie wählen sollten, um den trockenen Husten so schnell wie möglich zu beseitigen, seien Sie sicher, dass Sie den Angehörigen des Gesundheitswesens darauf aufmerksam machen, dass Sie nicht in die Klinik gehen oder den Arzt nach Hause rufen müssen. Selbstbehandlung kann zu Komplikationen führen, die durch Kontaktaufnahme mit Spezialisten vermieden werden könnten.

Wie trockener Husten behandelt werden soll, erfahren Sie im folgenden Video: