Rinopront - Anleitung und Beschreibung des Arzneimittels

Rinopront: Gebrauchsanweisungen und Bewertungen

Lateinischer Name: Rhinopront

ATX-Code: R01AB01

Wirkstoff: Carbinoxamin + Phenylephrin (Carbinoxamin + Phenylephrin)

Hersteller: OCTOBER PHARMA, S.A.E. (Ägypten)

Aktualisierung der Beschreibung und des Fotos: 22.11.2014

Preise in Apotheken: ab 100 Rubel.

Rinopront ist ein komplexes Antiallergikum (H1-Histamin-Rezeptorblocker + Alpha-Adrenomimetikum).

Form und Zusammensetzung freigeben

  • Kapseln (in Blisterpackungen à 10 Stück, in einem Kartonbündel einen Blister);
  • Sirup (in Flaschen von 90 ml mit einem Messlöffel im Set, im Kartonpaket 1 Set).

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 1 Kapsel:

  • Phenylephrinhydrochlorid - 0,02 g;
  • Carbinoxaminhydrogenmaleat - 0,004 g.

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 5 ml Sirup:

  • DL-Norephedrin-Poly (styrol) sulfonat - 1,7 g (entsprechend dem Gehalt an DL-Norephedrin - 0,3 g);
  • Carbinoxamin-Poly (styrol) sulfonat - 0,064 g (entsprechend dem Gehalt an Carbinoxamin - 0,024 g).

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakodynamik

Rinopront ist ein Kombinationspräparat mit Antihistaminikum, lokaler entzündungshemmender und vasokonstriktorischer Wirkung. Das Medikament verringert die Permeabilität der Kapillaren der Schleimhaut der Nasenhöhle und die Schwere der lokalen exsudativen Manifestationen.

Dank seines konstituierenden Phenylephrins reduziert das Gerät die Schwellung der Nasenschleimhaut und verengt die Gefäße. Um 10–12 Uhr entfernt Rinopront das Schweregefühl im Kopf, die Rhinitis und das Brennen in den Augen.

Indikationen zur Verwendung

  • Heuschnupfen
  • Sinusitis;
  • akute Rhinitis verschiedenen Ursprungs (infektiös, entzündlich, allergisch, vasomotorisch).

Gegenanzeigen

  • Hypertonie;
  • Engwinkelglaukom;
  • Phäochromozytom;
  • Prostata-Adenom;
  • Thyrotoxikose;
  • arterieller Hypertonie;
  • Kinder unter 1 Jahr alt;
  • Stillzeit;
  • individuelle Unverträglichkeit der in der Zubereitung enthaltenen Bestandteile.

Nach strengen Indikationen wird Rinopront während der Schwangerschaft mit Vorsicht angewendet.

Anweisungen zur Anwendung von Rinopront: Methode und Dosierung

Gemäß den Anweisungen wird Rinopront oral eingenommen; Kapseln werden nicht mit einem Glas Wasser gekaut und abgewaschen.

Tägliche Dosis - 2 Kapseln (1 St. morgens und abends) oder 3 Messlöffel Sirup.

Kindern im Alter von 1 bis 5 Jahren sollte täglich 1 Messlöffel Sirup verordnet werden. von 6 bis 12 Jahre alt - 2 Messlöffel pro Tag.

Nebenwirkungen

Während der Therapie können allergische Hautreaktionen, Herzschmerzen, Herzklopfen, Schlaflosigkeit, Nervosität, Lethargie, Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Dyspeptiestörungen, Appetitlosigkeit, trockener Mund, erhöhter Blutdruck, Änderungen der Blutformel auftreten.

Überdosis

Hauptsymptome: Mögliche Erregung des zentralen Nervensystems bei Kindern und älteren Patienten.

Besondere Anweisungen

Mit Angina pectoris reduziert Trimetazidin den Verbrauch von Nitraten nach 15 Tagen der Therapie, verringert die Häufigkeit von Schlaganfällen, begrenzt den Blutdruckabfall während des Trainings, ohne die Herzfrequenz zu verändern, erhöht die Herzfrequenz (Zeit bis zu ischämischen Störungen während des Trainings).

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament ist während der Stillzeit kontraindiziert.

In der Schwangerschaft wird Rinopront nach strengen Indikationen angewendet, wobei das potenzielle Risiko zu berücksichtigen ist.

Verwenden Sie in der Kindheit

Das Medikament für Kinder unter 1 Jahr ist kontraindiziert.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Bei Kombination mit der Verwendung anderer Arzneimittel / Substanzen von Rinopront:

  • Beruhigungsmittel, Alkohol: ihre Wirksamkeit nimmt zu;
  • Guanethidin, Isobarin: Ihre sympathomimetische Wirkung wird verstärkt;
  • Monoaminoxidase-Inhibitoren: Die kombinierte Anwendung ist aufgrund von Inkompatibilität kontraindiziert.
  • Halothan: mögliche Entwicklung von Arrhythmien.

Analoge

Analoga von Rinopront sind: Orinol Plus, Vibrocil, Adrianol usw.

Aufbewahrungsbedingungen

An einem vor Licht und Feuchtigkeit geschützten Ort bei einer Temperatur von bis zu 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit - 5 Jahre.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Bewertungen Rinopronte

Laut den Bewertungen ist Rinopront ein einfach zu verwendendes, erschwingliches und wirksames Medikament. Zu den Mängeln gehörten die Entwicklung von Nebenwirkungen in Form von erhöhtem Blutdruck, das Auftreten von trockenem Mund und Kopfschmerzen.

Der Preis von Rinopront in Apotheken

Der ungefähre Preis für Rinopront-Kapseln (10 Stück pro Packung) beträgt 175 Rubel.

Rinopront: Preise in Online-Apotheken

RINOPRONT N10 Kappen.

Rinopront 10 Kapseln

Rinopront-Kapseln 10 Stück

Ausbildung: Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, benannt nach I.М. Sechenov, Spezialität "Allgemeinmedizin".

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gesundheitsgefährdend!

Eine Person, die Antidepressiva einnimmt, leidet in den meisten Fällen wieder unter Depressionen. Wenn eine Person mit Depressionen aus eigener Kraft fertig wird, hat sie jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen.

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten etwa zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, sollten Sie nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag essen.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte weibliche Hysterie behandeln.

Menschen, die es gewohnt sind, regelmäßig zu frühstücken, sind viel weniger fettleibig.

Laut einer WHO-Studie erhöht ein tägliches Gespräch von einer halben Stunde über ein Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit eines Gehirntumors um 40%.

Laut Statistik erhöht sich montags das Risiko von Rückenverletzungen um 25% und das Risiko eines Herzinfarkts um 33%. Seid vorsichtig.

Wenn Sie von einem Esel fallen, neigen Sie eher dazu, sich den Hals zu brechen, als von einem Pferd zu fallen. Versuchen Sie nicht, diese Aussage zu widerlegen.

Die meisten Frauen können mehr Freude daran haben, über ihren schönen Körper im Spiegel nachzudenken, als über Sex. Also, Frauen streben nach Harmonie.

Bei 5% der Patienten verursacht das Antidepressivum Clomipramin einen Orgasmus.

Unsere Nieren können in einer Minute drei Liter Blut reinigen.

Der 74-jährige Australier James Harrison ist etwa 1000 Mal Blutspender geworden. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So hat der Australier etwa zwei Millionen Kinder gerettet.

Es gibt sehr merkwürdige medizinische Syndrome, zum Beispiel obsessive Aufnahme von Gegenständen. Im Magen eines Patienten, der an dieser Manie litt, wurden 2500 Fremdkörper gefunden.

Wissenschaftler der University of Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da dies zu einer Abnahme seiner Masse führt. Wissenschaftler empfehlen daher, Fisch und Fleisch nicht von ihrer Ernährung auszuschließen.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der nicht einmal die Grippe konkurrieren kann.

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Linkshändern liegt unter denen von Rechtshändern.

Jeder will das Beste für sich. Aber manchmal verstehen Sie selbst nicht, dass sich das Leben nach der Konsultation eines Spezialisten mehrmals verbessert. Ähnliche Situation

Anweisungen zur Verwendung und Zusammensetzung des Arzneimittels Rinopront, Kontraindikationen und Analoga

Die Medizin steht nicht still. Für diejenigen, die keine Sprays und Tropfen aus der Kälte verwenden möchten, bietet der pharmakologische Markt Rinopront-Kapseln an, in deren Anweisungen detaillierte Gebrauchsanweisungen enthalten sind. Das Medikament lindert erfolgreich die Symptome verschiedener Erkrankungen der viralen Ätiologie. Viele Medikamente können Rhinitis nicht vollständig heilen, und ihre häufige Anwendung macht süchtig. Rinopront löst dieses Problem schnell und hat praktisch keine Nebenwirkungen.

Form und Zusammensetzung freigeben

Der Hersteller stellt das Medikament in zwei Formen her.

Die erste ist die Kapseln. Sie sind in Blasen von 10 Stück. In einer Packung ist eine Packung.

Der zweite ist Sirup. Es wird mit einer Dosis von 90 Millilitern in den Behälter gegossen. Es gibt auch einen Messlöffel, mit dem die empfohlene Dosis gemessen werden kann.

Die Zusammensetzung des kombinierten Mittels in Ampullen besteht aus zwei Hauptkomponenten:

Der Sirup enthält folgende Inhaltsstoffe:

Pharmakologische Wirkung

Rinopront ist aufgrund seiner Zusammensetzung hervorragend bei der Behandlung von HNO-Erkrankungen. Das Medikament hat eine Reihe von Aktionen:

  • verhindert die physiologischen Wirkungen von Histamin;
  • beseitigt entzündliche Prozesse;
  • verengt Blutgefäße;
  • reduziert die Kapillarpermeabilität;
  • weckt Widerstand;
  • entfernt Schwellungen und verstopfte Nase der Nasenschleimhaut.

Das Gerät ist in der Lage, Anzeichen von Rhinitis für einen halben Tag zu beseitigen, Schwere im Kopf und Brennen in den Augen zu lindern.

Indikationen und Kontraindikationen

Rinopront hat viele Vorteile gegenüber anderen Arzneimitteln. Daher empfehlen Ärzte, es zu nehmen, um viele Krankheiten zu bekämpfen:

  • Entzündung der Nasennebenhöhlen;
  • akute Rhinitis jeglicher Art;
  • allergische Rhinokonjunktivitis.

Die häufigsten Kontraindikationen sind:

  • ständiger Anstieg des Arterien- und Blutdrucks;
  • Intoleranz;
  • Hyperthyreose;
  • urologische Erkrankung der BPH;
  • Schwangerschaft
  • Laktationsphase;
  • Kinder unter 1 Jahr.

Vor der Verwendung von Medikamenten müssen Sie einen Arzt konsultieren.

Gebrauchsanweisung Rinopront

Das Medikament sollte gemäß den beigefügten Anweisungen für die Verwendung verwendet werden. Kapseln sollten mit Wasser geschluckt werden. Babys werden empfohlen, Sirup zu trinken.

Wenn Sie Rinopront länger als zwei Wochen einnehmen, müssen Sie Ihren Arzt informieren.

Nebenwirkungen

Während der Behandlung von HNO-Erkrankungen können Medikamente eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen:

  • allergischer Hautausschlag;
  • Schmerz im Kopf;
  • trockener Mund;
  • Herzklopfen (Tachykardie).

Alle negativen Symptome verschwinden nach Absetzen dieses Mittels.

Überdosis

Bei einer Dosis, die mehr als empfohlen ist, können bestimmte Symptome auftreten:

  • Angstzustände;
  • Reizbarkeit;
  • Nervosität und andere Anzeichen einer Erregung des ZNS.

Grundsätzlich kann es sich bei Kindern und älteren Patienten manifestieren.

Besondere Anweisungen

Bei der Behandlung von Patienten, die an organischen Herzerkrankungen, Diabetes und Pathologien im endokrinen System leiden, ist Vorsicht geboten. In solchen Fällen wird die Dosis individuell verschrieben. Die Therapie erfolgt unter strenger Aufsicht von Spezialisten.

Patienten, die möglicherweise gefährliche Aktivitäten ausüben und besondere Aufmerksamkeit benötigen, sollten Rinopront in strikter Übereinstimmung mit den Dosierungsnormen einnehmen.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Studien haben gezeigt, dass Rinopront die Entwicklung des Embryos nicht beeinträchtigt. Die Anweisung warnt jedoch, dass in dieser Zeit Nebenwirkungen auftreten können. Schwangere sollten das Medikament nur nach Erlaubnis des behandelnden Arztes einnehmen. Die Therapie sollte unter seiner Aufsicht stehen.

Anwendung für Kinder

Empfehlen Sie die Anwendung des Medikaments nicht Kindern, die unter einem Jahr alt sind. Ab einem Jahr wird die Norm der Kinder in Form von Sirup ernannt. Nach 12 Jahren nehmen Kinder das Arzneimittel als Erwachsene ein.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Rinopront kann nicht mit Medikamenten kombiniert werden, die das zentrale Nervensystem hemmen. Diese Medikamente umfassen:

  • Antidepressiva bei Alkoholismus, Depressionen;
  • Medikamente im Zusammenhang mit der Parkinson-Krankheit;
  • Beruhigungsmittel;
  • Drogengruppe Sympatholytika.

Im Falle einer negativen Reaktion muss dringend ein Arzt konsultiert werden.

Aufbewahrungsbedingungen

Rinopront sollte an einem Ort aufbewahrt werden, den das Kind nicht erreichen kann. Bei Kapseln ist ein trockener Ort vorzuziehen, und der Sirup sollte sich in einem Raum befinden, in dem die Temperatur nicht über 24 ° C steigt.

Haltbarkeit beträgt 5 Jahre. Nach dieser Zeit wird die Einnahme des Arzneimittels nicht empfohlen.

Apothekenverkaufsbedingungen

Rinopront ist im Handel erhältlich. Sie können in jedem Apothekennetzwerk ohne Rezept kaufen.

Analoge

Das Medikament hat eine Reihe von Analoga mit ähnlicher Zusammensetzung. Sie können selbst einen Ersatz wählen, der auf der vom Arzt verordneten Dosierung und dem Herkunftsland basiert.

Rinopront hilft bei Rhinitis und Sinusitis

Medikament "Rinopront" ist ein Medikament, das eine chemische Zusammensetzung aufweist.

Seine Wirkung auf den menschlichen Körper wird durch die Eigenschaften bestimmt, aus denen sich die aktiven Komponenten zusammensetzen.

Dies ist ein hochwirksames Arzneimittel, das praktisch keine Nebenwirkungen hat. Es wird häufig zur Behandlung verschiedener Erkrankungen der viralen Ätiologie eingesetzt.

Gebrauchsanweisung

Das Medikament "Rinopront" hat einen Vasokonstriktor sowie einen Antihistaminikum-Effekt. Es soll den Schweregrad lokaler exsudativer Symptome (z. B. die Freisetzung von Flüssigkeit, die eine große Menge Protein aus kleinen Blutgefäßen im Gewebe enthält) verringern.

Darüber hinaus wird das Medikament verwendet, um die Permeabilität von Kapillaren zu reduzieren, die durch die Nasenschleimhaut passieren. Darüber hinaus zeichnet es sich durch eine milde cholinolytische Aktivität aus.

Es ist zu beachten, dass das Medikament für etwa zwölf Chesov die Symptome der Rhinitis (entzündliche Prozesse der Schleimhaut in der Nasenhöhle) fast vollständig beseitigt, ein ziemlich starkes Gefühl der Schwere im Kopf und ein brennendes Gefühl in den Augen.

Hinweise

Indikationen für die Anwendung von "Rinopront" umfassen die folgenden Erkrankungen:

  • Anzeichen von Heuschnupfen;
  • Symptome einer Sinusitis;
  • Manifestation einer akuten Rhinitis jeglicher Art: allergisch, vasomotorisch und infektiös-entzündlich.

Weg

Bei erwachsenen Patienten und Kindern über zwölf Jahren wird in den meisten Fällen empfohlen, eine Kapsel zweimal täglich zu verabreichen. Die Kapsel muss unzerkaut geschluckt, nicht gekaut und mit einer ausreichenden Menge normalem Wasser ausgepresst werden.

Für kleine Kinder müssen Sie das Medikament nur in Form von Sirup verschreiben. Daher sollten Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren zweimal täglich einen Teelöffel einnehmen. Patienten im Alter von 6 bis 12 Jahren wird empfohlen, zweimal täglich zwei Teelöffel zu trinken.

Bei der Ernennung von "Rinopront" muss berücksichtigt werden, dass der Wirkstoff Trimetazidin ab etwa dem fünfzehnten Tag der Behandlung eine Angina pectoris hat, um eine Erhöhung der Herzreserven zu begünstigen. Als Folge davon können verschiedene ischämische Störungen während des Trainings auftreten.

Darüber hinaus begrenzt das Medikament die starken Veränderungen der Blutdruckindikatoren signifikant, trägt zu einer stabilen Kontraktionsrate des Herzmuskels bei körperlicher Anstrengung bei, verringert die Häufigkeit der Wiederholungen von Schlaganfällen und reduziert die Menge an verbrauchten Nitraten dramatisch.

Form und Zusammensetzung freigeben

Das Pharmaunternehmen stellt das Medikament "Rinopront" in zwei Formen her: Sirup und Kapseln.

Dieses Medikament in Form von Kapseln besteht aus folgenden Chemikalien:

  • Phenylephrinhydrochlorid ist ein biologisch aktiver Bestandteil;
  • Carbinoxaminmaleat ist ein biologisch aktiver Bestandteil.

Der Rinopront-Sirup enthält:

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Die Wechselwirkung mit anderen Medikamenten ist wie folgt:

  1. Die gleichzeitige Anwendung von Rinopront und verschiedenen MAO-Hemmern ist aufgrund ihrer Unverträglichkeit strengstens verboten. Ansonsten können negative Folgen auftreten.
  2. Bei gleichzeitiger Anwendung dieses Arzneimittels mit "Isobarin" oder "Guanethidin" führt dies zu einer deutlichen Steigerung der Wirkung von "Rinopront", das adrenomimetischer Natur ist.
  3. Durch die Kombination dieses Arzneimittels mit „Halotan“ steigt das Risiko einer möglichen Entwicklung von Anzeichen einer Arrhythmie signifikant an.

Gegenanzeigen

Die häufigsten Kontraindikationen für die Verwendung von "Rinopront" umfassen solche Erkrankungen und Störungen:

  1. Die Entwicklung von Bluthochdruck.
  2. Individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.
  3. Symptome einer Thyreotoxikose.
  4. Die Manifestation des Engwinkelglaukoms.
  5. Anzeichen eines Phäochromozytoms.
  6. Die Entwicklung der Prostatahypertrophie.
  7. Die Dauer des Tragens des Kindes und während der Stillzeit des Kindes mit Muttermilch.
  8. Schwere arterielle Hypertonie.

Um das Auftreten von Nebenwirkungen durch die Verwendung dieses Medikaments zu vermeiden, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig durchlesen und Ihren Arzt konsultieren.

Nebenwirkungen

Einige Menschen, die "Rinopront" für medizinische Zwecke verwenden, können unterschiedliche Nebenwirkungen haben. Eine ähnliche Reaktion des menschlichen Körpers mit den Bestandteilen des Arzneimittels hängt von seinen individuellen Eigenschaften sowie von der Art des Krankheitsverlaufs ab.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

  1. Schwindel ist extrem selten.
  2. Trockenheitsgefühl im Mund.
  3. Starke Kopfschmerzen.
  4. Verschiedene Erscheinungsformen allergischer Reaktionen.
  5. Ein starker Blutdruckanstieg ist typisch für Menschen, die an Hypertonie leiden.

In den meisten Fällen sind alle Nebenwirkungen vorübergehend und verschwinden nach kurzer Zeit vollständig, nachdem die Droge nicht mehr verwendet wurde.

Aufbewahrungsbedingungen

Das Medikament sollte an einem trockenen Ort bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Die Verpackung sollte vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Außerdem müssen Sie kontrollieren, dass "Rinopront" für kleine Kinder nicht zugänglich war.

Die Haltbarkeit der Droge beträgt fünf Jahre. Nach Ablauf dieser Zeit ist es strengstens untersagt, es zu benutzen.

Um "Rinopront" in einer der Apotheken in der Ukraine zu kaufen, ist es abhängig von der Form des Arzneimittels erforderlich, ungefähr 40-90 Griwna zu zahlen.

Auf dem Territorium der Russischen Föderation kostet die Droge 120-248 Rubel.

Das Medikament ist in Apotheken ohne Rezept erhältlich.

Analoge

Falls erforderlich, können Sie zur Durchführung der medizinischen Therapie anstelle des Arzneimittels "Rinopront" dessen Analoga verwenden.

In der Regel werden Ersatzdrogen Personen verschrieben, die Kontraindikationen für die Verwendung dieses Arzneimittels haben. Die bekanntesten Analoga sind:

  • "Intal Plus";
  • Allerglobulin;
  • "Ditek";
  • "Barthel dragz" (Abschwellmittel und Antihistamin-Kapseln);
  • "Klarinase";
  • "Gliderinin";
  • "Dr. Theiss Alergol";
  • Coldact;
  • Klarinase-12;
  • "Kontak";
  • "Koldar";
  • "Ocmetil";
  • "Kräutersirup";
  • "Orinol";
  • Ruzam;
  • "Ophthalmin";
  • "Promit";
  • "Penicillinase";
  • Rinasek

Um ein maximales therapeutisches Ergebnis zu erzielen, sollten Sie vor der Verwendung eines der oben genannten Arzneimittel immer Ihren Arzt konsultieren, der eine gründliche Untersuchung durchführt und das am besten geeignete Arzneimittel von Rinopront-Analoga verschreibt.

Bewertungen

Inna: „Mir wurden Rinopront-Kapseln zur Behandlung von Heuschnupfen verschrieben. Ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt. Habe dieses Medikament für zwei Wochen genommen. Ich empfehle jedem, der keine Kontraindikationen hat “;

Arseny: „Ich habe Rinopront-Kapseln genommen, als eine akute Sinusitis auftrat. Er hat sich als sehr effektiv erwiesen. Erleichterung nach den ersten Medikamenten. Es wurden keine Nebenwirkungen beobachtet ";

Alla: „Dieser Sirup wurde bei einem sechsjährigen Sohn zur Behandlung von Sinusitis eingesetzt. Die Medizin hat sehr gut geholfen. Es gab keine Nebenwirkungen. “

Am Ende dieses Artikels können Sie die Rezensionen anderer lesen und Ihre Bewertung abgeben.

Rinopront: Anweisungen zur Verwendung und warum es erforderlich ist, Preis, Bewertungen, Analoga

Drug Rinopront ist ein kombiniertes Medikament mit einer ausgeprägten Antihistamin- und Vasokonstriktorwirkung. Der Anwendungsbereich des Tools beschränkt sich auf die symptomatische Therapie von Erkrankungen der oberen Atemwege. Rinopront wird zur Behandlung von Sinusitis, Heuschnupfen und Rhinitis verschiedener Ursachen eingesetzt. Kontraindiziert bei Thyreotoxikose, Prostataadenom, begleitet von der Bildung von Restharn, Phäochromozytom, Engwinkelglaukom, arterieller Hypertonie, paralleler Anwendung von MAO-Inhibitoren, Überempfindlichkeit und bei Kindern unter 12 Jahren.

Dosierungsform

Das Medikament Rinopront ist in Kapselform erhältlich. Das Werkzeug ist in Blisterpackungen mit 10 Einheiten verpackt. Der Karton enthält 1 Blister.

Beschreibung und Zusammensetzung

Rinopront ist eine Kapsel mit transparentem Körper und einem mattoliven Deckel mit weißem oder gelblich-weißem Granulat mit einem Durchmesser von 1 mm.

1 Kapsel Rinopront enthält:

  • Phenylephrinhydrochlorid - 20 mg;
  • Carbinoxaminmaleat - 4 mg.
  • Maisstärke;
  • Indigokarmin;
  • Saccharose;
  • mittelkettige Triglyceride;
  • Gelatine;
  • Eidragit RS 100;
  • gelbes Eisenoxid;
  • Titandioxid;
  • Diethylphthalat;
  • Talkum.

Pharmakologische Gruppe

Das Medikament Rinopront ist ein Vasokonstriktor- und Antihistaminikum mit einer kombinierten Zusammensetzung, die zur Behandlung einer Reihe von Pathologien der oberen Atemwege verwendet wird.

Alpha-Adrenomimetik-Phenylephrin hat einen ausgeprägten vasokonstriktorischen Effekt, der zu einer deutlichen Verringerung der Hyperämie und des Ödems der Schleimhaut der oberen Atemwege und der Nasennebenhöhlen führt

Carbinoxamin hat Antihistamin-Aktivität und hat eine mäßige anticholinerge Wirkung.

Unter dem Einfluss des Medikaments Rinopront werden die Symptome von Rhinitis, Schweregefühl im Kopf und Brennen in den Augen merklich reduziert.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament Rinopront wird zur symptomatischen Behandlung einer Reihe von Pathologien der oberen Atemwege verwendet. Die Anwendung muss streng mit Ihrem Arzt abgestimmt sein.

für Erwachsene

Bei erwachsenen Patienten wird Rinopront zur symptomatischen Behandlung von Pathologien wie verschrieben:

  • Rhinitis unterschiedlicher Natur (zB allergisch, infektiös, entzündlich oder vasomotorisch);
  • Heuschnupfen
  • Sinusitis

für Kinder

Kinder unter 12 Jahren dürfen Rinopront nicht einnehmen.

für schwangere Frauen und während der Stillzeit

Trotz der Tatsache, dass Rinopront keine embryotoxische Wirkung hat, sollte die Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft nur in Fällen durchgeführt werden, in denen der erwartete Nutzen für die Mutter alle potenziellen Risiken für den Fötus überwiegt.

Während der Stillzeit sollte das Medikament unter strenger Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden.

Gegenanzeigen

Die Einnahme des Medikaments Rinopront unter den folgenden Bedingungen kontraindiziert:

  • Phäochromozytom;
  • gleichzeitige Verwendung von Monoaminoxidase-Inhibitoren;
  • Prostataadenom mit der Bildung von Restharn;
  • Thyrotoxikose;
  • Kinder bis 12 Jahre;
  • arterieller Hypertonie;
  • Engwinkelglaukom;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Arzneimittel und Überempfindlichkeit gegen den Einfluss von Substanzen aus der Zusammensetzung des Produkts.

Gebrauch und Dosen

Rinopront-Kapseln müssen oral eingenommen werden, ohne die Unversehrtheit der Schale zu beeinträchtigen. Es wird empfohlen, das Medikament mit gewöhnlichem Wasser zu trinken. Wenn der behandelnde Arzt keine Rezepte vorschreibt, sollte das Medikament gemäß dem in der Gebrauchsanweisung vorgeschriebenen Standardschema eingenommen werden.

für Erwachsene

Erwachsene Patienten erhalten zweimal täglich 1 Kapsel Rinopront (morgens und abends). Die Dauer der Behandlung für mehr als 2-3 Wochen sollte mit Ihrem Arzt abgestimmt werden.

für Kinder

Kinder, die älter als 12 Jahre sind, sollten Rinopront gemäß dem Schema für erwachsene Patienten einnehmen. Kinder unter 12 Jahren dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen.

für schwangere Frauen und während der Stillzeit

Frauen, die sich in Schwangerschaft und Stillzeit befinden, benötigen einen individuellen Ansatz, um ein Regime für die Einnahme des Medikaments Rinopront zu erstellen.

Nebenwirkungen

Die wichtigsten Nebenwirkungen, die während der Anwendung des Arzneimittels Rinopront auftreten können, sind:

  • Appetitlosigkeit;
  • Schwindel;
  • Arrhythmie;
  • Tremor;
  • Leukopenie;
  • Übelkeit;
  • akute Form von zerebralen Durchblutungsstörungen;
  • Schmerz im Herzen;
  • Erbrechen;
  • Verletzung des Wasserlassens;
  • Agranulozytose;
  • Sehstörungen;
  • übermäßige nervöse Reizbarkeit;
  • arterieller Hypertonie;
  • Sodbrennen;
  • sich schwach fühlen;
  • Gefühl von Herzschlag;
  • psychomotorische Erregung;
  • Thrombozytopenie;
  • Hautallergien;
  • Schlafstörungen;
  • Trockenheit im Hals, im Mund und / oder in der Nase;
  • Müdigkeit;
  • Entwicklung eines Engwinkelglaukoms.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Die gleichzeitige Anwendung von Rinopront mit Guanethidin kann zu einer Erhöhung der vasokonstriktiven Wirkung des Arzneimittels führen.

Rinopront potenziert die Wirkung von Substanzen und Medikamenten, die die Aktivität des Zentralnervensystems hemmen, wie Hypnotika und Beruhigungsmittel, Alkohol und Anxiolytika.

Besondere Anweisungen

Bei der Verschreibung von Rinopront bei Patienten mit schweren Formen von Gefäß- und Herzerkrankungen sowie Herzrhythmusstörungen ist besondere Vorsicht geboten. Bei einem parallelen Verlauf von Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen und Bluthochdruck sollte das Arzneimittel nur unter strenger Aufsicht des behandelnden Arztes verabreicht werden.

Bei der Durchführung potenziell gefährlicher Aktivitäten, die während des gesamten Behandlungsverlaufs erhöhte Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen erfordern, ist Vorsicht geboten.

Apotheken werden ohne Rezept abgegeben.

Überdosis

Bei Säuglingen, die eine Dosis des Arzneimittels mit Muttermilch erhalten, sowie bei der Anwendung hoher Dosierungen des Medikaments bei älteren Patienten kann eine schwere Vergiftung beobachtet werden. Die Manifestation einer Überdosis dient häufig als psychomotorische Agitation.

Wenn Sie eine medizinische Vergiftung haben, wenden Sie sich an eine medizinische Einrichtung. Bei schweren Vergiftungsformen, manifester Atemdepression und Herztätigkeit sollten Sie sofort die Nothilfe rufen.

Lagerbedingungen

Rinopront sollte in Reichweite von Kindern an einem dunklen Ort mit niedriger Luftfeuchtigkeit bei Temperaturen von bis zu 25 ° C gelagert werden.

Haltbarkeit - 5 Jahre. Verwenden Sie das Medikament nach dem Verfallsdatum nicht mehr.

Analoge

Auf dem modernen Markt für Arzneimittel finden Sie verschiedene erschwingliche und wirksame Substitute für Rinopront, die der therapeutischen Wirkung nicht nachstehen. Unter den beliebtesten Medikamenten strahlen

Das Medikament ist in Form von Nasentropfen erhältlich. Die aktive Komponente ist Xylometazolin. Das Medikament ist indiziert für die symptomatische Behandlung der verstopften Nase bei Erkältungen, Heuschnupfen, allergischer Rhinitis, Nebenhöhlenentzündung sowie zur Verbesserung des Schleimabflusses bei verschiedenen Pathologien der Nasennebenhöhlen. Kontraindiziert bei Hyperthyreose, Überempfindlichkeit, atrophischer Rhinitis, akuten koronaren Erkrankungen, Engwinkelglaukom und paralleler Anwendung von MAO-Hemmern.

Medizin Tizin wird in Form von Tropfen für die Nasalapplikation ausgegeben. Die Hauptindikation für die Verwendung des Arzneimittels ist die symptomatische Therapie von Rhinitis, Pharyngitis, Sinusitis, Schwellung der Nasenschleimhaut sowie Heuschnupfen. Das aktive Element der Zusammensetzung des Werkzeugs ist Tetrahydrozolin. Das Medikament Tizin ist verboten, schwangere Patienten und Frauen während der Stillzeit einzunehmen. Auch Tizin ist bei Kindern unter 2 Jahren kontraindiziert.

Die aktive Komponente ist Naphazolinnitrat. Sanorin kommt in Form von Nasentropfen und Nasenspray. Indikationen für die Anwendung sind: Sinusitis, Eustachitis, Laryngitis, akute Rhinitis verschiedener Genese, Nasenbluten, Vorbereitung auf die Rhinoskopie. Sanorin ist kontraindiziert bei Patienten mit Diabetes, Glaukom, Tachykardie, arterieller Hypertonie, gleichzeitiger Anwendung von MAO-Hemmern, Schilddrüsenhypertrophie, chronischer Rhinitis, Überempfindlichkeit, Arteriosklerose sowie bei Kindern unter 2 Jahren.

Die Kosten für Rinopront betragen im Durchschnitt 192 Rubel. Die Preise reichen von 121 bis 227 Rubel.

Rinopront

Hersteller: Heinrich Mack Nachf. GmbH Co KG (Heinrich Mack Nasl. GmbH & Co. KG) Deutschland

ATC-Code: R01AB01

Produktform: Feste Darreichungsformen. Kapseln

Allgemeine Merkmale. Zusammensetzung:

Wirkstoffe: Carbinoxaminmaleat 4,0 mg; Phenylephrinhydrochlorid 20,0 mg;

Hilfsstoffe: Saccharose, Maisstärke, Eidragit RS 100, Diethylphthalat, mittelkettige Triglyceride, Talkum, Indigocarmin (E 132), gelbes Eisenoxid (E 172), Titandioxid (E 171), Gelatine.

Pharmakologische Eigenschaften:

Kombinationspräparat zur systemischen Anwendung bei Erkrankungen der HNO-Organe. Phenylephrin (a-adrenomimetik) hat einen vasokonstriktorischen Effekt, der zu einer Abnahme des Ödems und der Hyperämie der Schleimhäute der oberen Atemwege und der Nasennebenhöhlen führt. Carbinoxamin hat eine Antihistaminwirkung und eine mäßig ausgeprägte anticholinerge Wirkung. Rinopront für 10-12 Stunden beseitigt die Symptome von Rhinitis, ein Brennen in den Augen und Schwere im Kopf.

Indikationen zur Verwendung:

Symptomatische Behandlung von Rhinitis verschiedener Herkunft (infektiös-entzündlich, allergisch, vasomotorisch); Sinusitis; Heuschnupfen

Dosierung und Verabreichung:

Innen
Sofern nichts anderes vorgeschrieben ist, werden folgende Dosierungen empfohlen.
Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre - 1 Kapsel zweimal täglich (morgens und abends).
Kapseln sollten unzerkaut geschluckt werden, keine Flüssigkeit und gequetschte Flüssigkeit.
Langzeitanwendung des Medikaments (innerhalb von 2-3 Wochen) nur auf Empfehlung eines Arztes.

Anwendungsmerkmale:

Bei Patienten mit schweren organischen Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße sowie bei Herzrhythmusstörungen ist Vorsicht geboten: In diesem Fall sollte die Dosis von Rinopront individuell ausgewählt werden. Patienten mit Schilddrüsenerkrankung, Diabetes oder arterieller Hypertonie können Rinopront nur unter ärztlicher Aufsicht anwenden.

Patienten, die potenziell gefährlichen Aktivitäten nachgehen, bei denen die Aufmerksamkeit und die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen erhöht werden müssen, sollten mit dem Medikament verschrieben werden.

Nebenwirkungen:

Aus dem Magen-Darm-Trakt
Dyspeptische Erkrankungen: Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen und Appetitlosigkeit.

Von der Seite des zentralen Nervensystems
In seltenen Fällen sind Müdigkeit, Schwindel, Schwächegefühl, Schlafstörungen, erhöhte Nervenreizbarkeit, psychomotorische Erregung, Zittern, Kopfschmerzen, akute zerebrale Durchblutungsstörung möglich.

Da das Herzkreislaufsystem
Gelegentlich können Herzschlag, Herzrhythmusstörungen, Schmerzen in der Herzregion und arterielle Hypertonie auftreten.

Allergische Reaktionen
Urtikaria und andere Hautallergien.

Wechselwirkung mit anderen Medikamenten:

Bei gleichzeitiger Anwendung verstärkt Rinopront die Wirkung von Depressiva des zentralen Nervensystems wie Alkohol, Anxiolytika, Sedativa und Hypnotika. Die gleichzeitige Verabreichung von Guanethidin kann die sympathomimetische Wirkung (dh Vasokonstriktor) des Arzneimittels verstärken.

Gegenanzeigen:

Thyrotoxikose, Phäochromozytom, Engwinkelglaukom, Prostata-Adenom mit Restharnbildung, arterieller Hypertonie, gleichzeitige Verabreichung von MAO-Inhibitoren, Überempfindlichkeit gegen das Medikament.
Das Alter der Kinder bis zu 12 Jahre.

Schwangerschaft und Stillzeit
Rinopront hat keine embryotoxische Wirkung. Das Auftreten systemischer Nebenwirkungen bei einem Baby während der Stillzeit kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Medikament nur verordnet werden, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus oder das Kind überwiegt.

Überdosis:

Bei Säuglingen und älteren Patienten kann sich im Falle einer Überdosierung eine psychomotorische Agitation entwickeln.

In solchen Fällen sollten Sie sofort einen Arzt konsultieren, der gegebenenfalls geeignete Maßnahmen ergreift:

Bei Patienten mit Symptomen einer akuten Überdosierung wird eine Magenspülung empfohlen. Wenn es Nebenwirkungen gibt, die mit der sympathomimetischen Wirkung des Arzneimittels verbunden sind, sollten sympatholytische Arzneimittel eingenommen werden, und Patienten mit Anfällen sollten Diazepam oder kurzwirkende Barbiturate der IV erhalten. Bei Atemlähmung werden Intubation und künstliche Beatmung der Lunge durchgeführt.

Lagerbedingungen:

Trocken und bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.
Bewahren Sie das Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf!

Urlaubsbedingungen:

Verpackung:

10 Kapseln in einer Blase, 1 Blister in einem Karton.

RINOPRONT

RINOPRONT - Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

10 Stück - Konturzellenpakete (1) - Kartonpackungen.

Pharmakologische Wirkung

Das kombinierte Medikament hat eine Antihistamin-, lokale entzündungshemmende und vasokonstriktorische Wirkung. Reduziert den Schweregrad lokaler exsudativer Manifestationen, verringert die Permeabilität der Kapillaren der Nasenschleimhaut. Aufgrund von Phenylephrin kommt es zu einer Vasokonstriktion und einer Verringerung des Ödems der Nasenschleimhaut. Beseitigt die Auswirkungen von Rhinitis, Brennen in den Augen und Schweregefühl im Kopf für 10-12 Stunden.

Dosierung des Arzneimittels RINOPRONT

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre - 1 Kapseln. 2 mal pro Tag (morgens und abends im Abstand von 12 Stunden). Die Kapseln werden unzerkaut geschluckt. Bei Schluckbeschwerden verschriebener Sirup.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Unverträglich mit MAO-Inhibitoren; Vor dem Hintergrund von Guanethidin und Isobarin wird die adrenomimetische Wirkung verstärkt.

Halothan erhöht das Risiko für Arrhythmien.

RINOPRONT während der Schwangerschaft anwenden

Kontraindikationen: Schwangerschaft; Stillzeit.

Verwenden Sie in der Kindheit

Daten zur Verwendung von Kindern unter 12 Jahren liegen nicht vor.

RINOPRONT - Nebenwirkungen

Trockenheit der Mundschleimhaut, Appetitlosigkeit, Dyspepsie, verschwommenes Sehen, Schwindel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Angstzustände, Lethargie, Herzklopfen, Kardialgie, erhöhter Blutdruck, Veränderungen des peripheren Blutbildes, Hautallergien.

Hinweise zur Verwendung von RINOPRONT

- akute Rhinitis (vasomotorische, allergische, infektiöse und entzündliche);

* Die Beschreibung des Arzneimittels basiert auf offiziell genehmigten Gebrauchsanweisungen und wurde vom Hersteller für die 2012-Ausgaben genehmigt.
RINOPRONT - Beschreibung und Anleitung im Nachschlagewerk der Vidal-Arzneimittel

Tabletten aus dem kalten Rinopront: Funktionen der Anwendung

Tabletten von einer Erkältung ermöglichen es Ihnen, schnell alle Manifestationen eines Symptoms zu stoppen, weil lokal wirken, schnell ins Zentrum der Entzündung eindringen. Rinopront ist ein komplexes Mittel zur Behandlung von Rhinitis.

Es ist ein Antihistaminikum, Vasokonstriktor und entzündungshemmendes Medikament, das die verstopfte Nase schnell lindert und die Atmung erleichtert. Das Produkt ist kontraindiziert und kann Nebenwirkungen verursachen. Aus diesem Grund wird das Werkzeug nur auf Rezept angewendet.

Zusammensetzung und Freisetzungsform (Kapseln und Sirup)

Das Medikament ist in zwei Formen erhältlich:

  1. Kapseln Die Droge wird in Blasen gelegt. Eine Blase enthält 10 Kapseln. Die Platten werden aus Pappe in die Verpackung gelegt. Das Produkt wird von einer Gebrauchsanweisung begleitet.
  2. Sirup Geeignet für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Das Werkzeug ist in einer Flasche enthalten, die in einem Karton aus Karton verpackt ist. Das Set enthält einen Messlöffel und eine Gebrauchsanweisung.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels hängt von der Freisetzungsform ab. Die Hauptwirkstoffe der Kapseln:

  • Phenylephrinhydrochlorid;
  • Wasserstoffmaleat von Cabrinoxamin.

Die Hauptbestandteile des Sirups:

Pharmakologische Gruppe und Wirkung

Rinopront ist ein Anti-Stauungsmittel in Kombination. Diese Mittel entlasten die Schleimhäute der Nasennebenhöhlen und stoppen eine laufende Nase. Ärzte empfehlen auch die Verwendung von Loratodin zur Schwellung der Nasenschleimhaut.

Es beseitigt die durch Allergien hervorgerufene Rhinitis, da es Antihistaminika-Eigenschaften hat. Das Gerät befreit sich auch von einer anderen Art von Rhinitis, die in einer akuten Form fließt, lindert die Schwellung der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen, trägt zur Verengung der Blutgefäße bei und verringert die Kapillarpermeabilität. Das Medikament lindert eine verstopfte Nase, erleichtert das Atmen und Beschwerden in Kopf und Augen. Der Effekt tritt einige Minuten nach der Aufnahme auf und hält 12 Stunden an.

Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung von Rinopront

Rinopront ist in folgenden Fällen zur Anwendung angezeigt:

  • akute Rhinitis;
  • Entzündung der Schleimhäute der Nasennebenhöhlen, ausgelöst durch bakterielle oder virale Infektionen und Verletzungen der Nase;
  • saisonale allergische Rhinokonjunktivitis, die aufgrund einer atypischen Reaktion des Körpers auf Pflanzenpollen auftritt.
  • Adenoide

Lesen Sie auch über die Verwendung des Medikaments Fliksonaze ​​bei allergischer Rhinitis in diesem Artikel.

Das Medikament hat solche Kontraindikationen:

  • Pathologien der Organe des Sehens - von der Aufnahme von Geldern sollte mit Winkelglaukom Abstand nehmen;
  • Bluthochdruck - ein anhaltender Druckanstieg über 140/190 mm Hg. v.
  • hormonell aktiver benigner Tumor, der Katecholamine (Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin) in großen Mengen produziert;
  • Laktation;
  • Hyperthyreose ist ein pathologischer Zustand, bei dem die Schilddrüse eine erhöhte Menge an Hormonen synthetisiert.
  • subjektive Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil der Zusammensetzung der Fonds.

Die Einnahme des Arzneimittels ist auch bei Männern mit Prostata-Adenom kontraindiziert.

Möglicherweise interessieren Sie sich für die hier beschriebene Behandlung von Avamys Schnupfen.

Während der Schwangerschaft

Rinopront wird während der Tragezeit eines Babys nur nach ärztlicher Verordnung verwendet und nur, wenn die Gefahr für das Leben der Mutter das mögliche Risiko für das Kind überwiegt.

Für Kinder

Das Medikament ist für Babys bis zu 12 Monaten kontraindiziert. Kindern von 1 bis 5 Jahren wird empfohlen, einen Sirup für den Körper eines Kindes zu verabreichen.

Nebenwirkungen

Der Empfang eines Produkts kann das Auftreten solcher Nebenreaktionen auslösen:

  • nicht körpereigene Hautausschläge, Schwellungen der Weichteile, Juckreiz und Brennen;
  • Schmerzsyndrom in der Brust;
  • schneller Puls;
  • Probleme beim Einschlafen, schlechte Qualität oder kurzer Schlaf;
  • gehemmte Reaktion;
  • instabiler emotionaler Hintergrund;
  • Sehstörungen;
  • Schwindel und Schmerz im Kopf;
  • Verdauungsstörungen - Übelkeit, begleitet von Erbrechen, Durchfall;
  • trockene Nase und Mund;
  • Appetitlosigkeit;
  • Blutdruckerhöhung.

Empfangsmittel können auch eine Veränderung der Zusammensetzung des Blutes hervorrufen, die bei der Untersuchung von Biomaterial gefunden wird.

Anweisungen: Art der Anwendung und Dosierung

Gebrauchsanweisung an das Medikament angehängt. Die Empfehlungen weisen darauf hin, dass die Dosierung der Mittel vom Alter des Patienten abhängt.

Über die Eigenschaften der Verwendung von Aloe aus der Kälte erfahren Sie aus diesem Link.

Regeln für die Annahme von Geldern

Medikamentenkapseln mit viel Wasser nach unten gespült. Der Empfang von Mitteln ist nicht mit der Verwendung von Lebensmitteln verbunden. Die Therapiedauer wird vom Arzt abhängig von der Art der Pathologie und den oben beschriebenen subjektiven Merkmalen des Patienten bestimmt. Der Spezialist kann die Dosierung des Arzneimittels anpassen und bei Bedarf eine Massage für verstopfte Nase empfehlen.

Besondere Anweisungen

Bei Patienten mit Angina pectoris führt Trimetazidin ab dem 15. Behandlungstag zu folgendem Ergebnis:

  • reduziert die Absorption von Nitraten;
  • lindert die Symptome der Pathologie;
  • verhindert einen Blutdruckabfall ohne Anstieg des Herzschlags und erhöht gleichzeitig die körperliche Anstrengung;
  • erhöht die Zeitspanne vor dem Auftreten ischämischer Probleme während des Trainings - diese Periode wird als Herzreserve bezeichnet.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Gleichzeitig erhöht die Einnahme des Produkts mit Sedativa die Wirksamkeit der Sedativa.

Um bei Erkältungen eine gute Heilwirkung zu erzielen, wird Rinopront zusammen mit einer Reihe von Medikamenten gegen verstopfte Nase eingenommen.

Es wird nicht empfohlen, das Produkt zusammen mit Monoaminoxidasehemmern einzunehmen, da Arzneimittel nicht miteinander verträglich sind.

Gleichzeitig erhöht die Einnahme des Medikaments mit Isobarin und Guanethidin die Wirksamkeit aller Mittel.

Rinopront ist mit Halothan nicht kompatibel. Der gleichzeitige Empfang von Geldern kann das Auftreten von Arrhythmien auslösen.

Lagerbedingungen

Rinopront wird bei einer Temperatur von bis zu +25 ° C gelagert. Das Produkt wird an einem trockenen Ort aufbewahrt, wo es keinen Zugang zu Sonnenlicht und Kindern gibt.

Preis und Analoga

Rinopront wurde ohne ärztliches Rezept abgegeben. Die Kosten der Mittel hängen von der Preispolitik der Apotheke sowie der Form der Freigabe ab. Der ungefähre Preis für Tabletten beträgt 170 Rubel. Die ungefähren Kosten des Sirups betragen 200 Rubel.

Rinopront hat solche Analoga:

Vibrocil

Dies ist ein kombiniertes Medikament, dessen Hauptwirkstoffe Phenylephrin und Dimetindenmaleat sind. Formularfreigabe - fällt ab. Das Medikament hat Vasokonstriktor, Antihistaminika und Antiödeme. Das Gerät lindert schnell Rhinitis und erleichtert das Atmen. Das Produkt ist zur topischen Anwendung bestimmt. Die Wirksamkeit des Arzneimittels hängt nicht von der Konzentration der Wirkstoffe im Blut ab. Indikationen für die Anwendung - verschiedene Arten von Rhinitis in akuter Form, akute Sinusitis, Sinusitis und Otitis. Das Medikament ist kontraindiziert in der Zeit des Tragens eines Babys, des Stillens und bei bestimmten Pathologien. Es wird auch nicht empfohlen, das Tool bei Kindern unter 12 Monaten zu verwenden. Die ungefähren Kosten betragen 250 Rubel.

Adrianol

Formularfreigabe - fällt ab. Die Hauptwirkstoffe sind Phenylephrinhydrochlorid und Lerimazolinhydrochlorid. Das Arzneimittel ist zur lokalen Anwendung bestimmt. Das Medikament beseitigt Schwellungen der Schleimhäute der Nasennebenhöhlen und trägt zur Verengung der Blutgefäße bei. Das Instrument wird zur Behandlung von Rhinitis in akuter und chronischer Form sowie bei Sinusitis empfohlen. Tropfen sind kontraindiziert, wenn Sie ein Baby tragen, stillen und bei Kindern unter 3 Jahren. Das Medikament kann auch nicht bei den Pathologien der inneren Organe verwendet werden. Die Verwendung des Produkts kann eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen. Es wird empfohlen, Tropfen gemäß der Verordnung eines Arztes und in einer von einem Spezialisten festgelegten Dosierung anzuwenden. Überdosierung verursacht gesundheitliche Probleme. Ungefähre Kosten - 150 Rubel.

Zusätzlich werden die wirksamen Tropfen aus der Kälte dieses Material anregen.

Video

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie eine Erkältung alleine heilen können.

Schlussfolgerungen

  1. Rinopront ist eine kombinierte Vorbereitung für eine Erkältung.
  2. Das Produkt ist zur oralen Verabreichung bestimmt.
  3. Das Medikament liefert ein schnelles Ergebnis, die Wirkung hält 10-12 Stunden an.
  4. Es wird nicht empfohlen, das Gerät während des Tragens eines Babys und des Stillens anzuwenden.
  5. Die Einnahme des Medikaments ist bei Kindern bis zu 12 Monaten kontraindiziert.
  6. Das Medikament hat eine Reihe anderer Kontraindikationen und kann Nebenwirkungen verursachen. Daher können Sie Rinopront nur auf Anweisung Ihres Arztes anwenden.
  7. Kindern von 1 bis 5 Jahren wird geraten, das Medikament in Form eines für Kinder angepassten Sirups einzunehmen.
  8. Rinopront ist im Handel erhältlich, sodass Sie das Produkt ohne ärztliche Verordnung erwerben können. Es wird jedoch empfohlen, es nur nach den Anweisungen eines Spezialisten zu verwenden.
  9. Das Tool hat einen günstigen Preis.

Möglicherweise interessieren Sie sich auch für die Rinital-Pillenanweisungen, die hier ausführlich beschrieben werden.