Strepsils

Strepsils - ein Medikament zur lokalen Anwendung in Form von Pastillen und Spray.

Es hilft bei Erkrankungen des Halses und lindert Schmerzen beim Schlucken. Es wird in der Zahnarztpraxis und zur Vorbeugung von Entzündungsprozessen und Infektionen nach Operationen in der Mundhöhle eingesetzt.

Die aktiven Bestandteile von Strepsils haben eine ausgeprägte antiseptische Wirkung. Sie führen zur Unterdrückung von Wachstum, Fortpflanzung sowie zum Tod verschiedener pathogener (pathogener) Mikroorganismen, einschließlich grampositiver, gramnegativer Bakterien und Pilze.

Strepsils in Form von Süßigkeiten ist sehr beliebt, da es neben seiner Wirksamkeit durch eine große Vielfalt an Aromen und Farben dargestellt wird.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Verkaufsbedingungen von Apotheken

Kann ohne ärztliches Rezept gekauft werden.

Wie viel kostet Strepsils in Apotheken? Der Durchschnittspreis liegt bei 165 Rubel.

Zusammensetzung und Freigabeform

  1. Das Strepsils-Honig-Zitronen-Aroma enthält 0,6 mg Amylmetacresol und 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol zur Resorption. Zusätzliche Substanzen: Honig, Pfefferminzöl, Weinsäure, Zitronenöl, gelber Chinolinfarbstoff, Härter aus flüssigem Zucker und Glukose, bevor eine 2,6 g schwere Tablette hergestellt wird.
  2. Die Zusammensetzung von 1 Tablette zur Resorption von Strepsils enthält 0,6 mg Amylmetacresol und 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol. Zusätzliche Substanzen: Levomenthol, Pfefferminzöl, Weinsäure, Anisöl, Karmazin Edikol, Ponso Edikol, Härter aus flüssigem Zucker und Glukose, bevor eine 2,6 g schwere Tablette hergestellt wird.
  3. 1 Lutschtablette zum Saugen von Strepsils mit Eukalyptus- und Menthol-Geschmack enthält 2 mg Dichlorbenzylalkohol, 8 mg Levomenthol und 0,6 mg Amylmetacresol. Zusätzliche Substanzen: Indigokarmin, Eukalyptusöl, Weinsäure, Härter aus flüssigem Zucker und Glukose, bevor eine 2,6 g schwere Tablette hergestellt wird.
  4. Die Zusammensetzung von 1 Tablette für Strepsils-Zitronengeschmack umfasst 0,6 mg Amylmetacresol und 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol. Zusätzliche Substanzen: gelber Chinolin-Farbstoff, Weinsäure, Zitronengeschmack, Natriumsaccharinat, Isomaltose, Maltitolsirup.
  5. 1 Lutschtablette zum Saugen von Strepsils mit Vitamin C enthält 1,2 mg Dichlorbenzylalkohol, 100 mg Vitamin C und 0,6 mg Amylmetacresol. Zusätzliche Substanzen: sonnengelber Farbstoff, Levomenthol, Propylenglycol, Rot-Orangen-Aroma, Ponso edicol, Weinsäure, Härter aus flüssigem Zucker und Glukose, bevor eine 2,6 g schwere Tablette hergestellt wird.

Strepsils Intensiv

Dies sind zwar die gleichen Lutschtabletten zum Saugen, sie heben sich jedoch von den obigen Zubereitungen ab. Und der Hauptunterschied ist die Hauptsubstanz. Intensiv ist es nur eines, es flurbiprofen, das zur Gruppe der NSAIDs gehört, also nichtsteroidalen Antiphlogistika. Der Vorteil von Flurbiprofen liegt in der Fähigkeit, die betroffenen Bereiche schnell und spürbar zu betäuben, sowie in ausgeprägten entzündungshemmenden Wirkungen. Die Liste der Indikationen für das Medikament ist jedoch unterschiedlich.

  • bei Erkrankungen des Halses infektiösen Ursprungs, zum Beispiel bei Laryngitis und Tonsillitis;
  • beim Rauchen;
  • mit einer starken Spannung der Stimmbänder, möglicherweise verursacht durch berufliche Aktivitäten;
  • wenn Substanzen in den Nasopharynx gelangen, die Trockenheit und Reizung verursachen.

Nebenwirkungen sind:

  • Verzerrung der Geschmackswahrnehmung, Geschwüre der Mundschleimhaut;
  • Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Durchfall, Gastropathie;
  • Bauchschmerzen, Blutungen, erhöhter Druck;
  • Tachykardie, Herzversagen, Anämie;
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit oder Schlaflosigkeit;
  • Asthenie, Depression, Tremor;
  • Amnesie, Erregung, Bewusstseinsstörung;
  • Nephritis, Schwellung, Hautausschlag, Urtikaria.

Strepsils Intensive enthält nur eine Hauptsubstanz, nämlich Flurbiprofen. Ihr Vorteil liegt in der Fähigkeit, die betroffenen Stellen schnell und spürbar zu betäuben, und in ausgeprägten entzündungshemmenden Wirkungen.

Pharmakologische Wirkung

Die Wirkung der Wirkstoffe des Wirkstoffs Strepsils, die auf die Zerstörung der Zellmembran von Bakterien sowie auf die Dehydratisierung der Zelle von Mikroorganismen abzielt, bewirkt aufgrund dieser Aktivität eine bakterizide und bakteriostatische Wirkung.

Strepsils sind empfindlich gegen die Wirkung des Arzneimittels: Streptococcus spp., Staphylococcus epidermidis, Staphylococcus pyogenes, Staphylococcus salivarius, Staphylococcus aureus, Klebsiella aerogenes, Proteus spp., Diplococcus pneumoniae Aerobacter spp. Und dergleichen. aerobe und anaerobe Mikroorganismen. Das Medikament hat eine fungizide Wirkung gegen Candida-Pilze und ist ein wichtiger Faktor bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen des Rachens und des Rachens, die durch Pilzinfektionen verschlimmert werden.

Die Aufstellung enthält fünf Varianten von Strepsils-Tabletten, in denen jeweils antibakterielle und fungizide Wirkung von Wirkstoffen vorhanden sind: Amylmethacreazol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol, ergänzt durch Komponenten wie Vitamin C, Menthol, Eukalyptus, Honig und Zitrone, die eine wirksamere therapeutische Wirkung bieten.

Strepsils Original - Dies ist eine klassische Version von Strepsils. Es enthält neben antibakteriellen und fungiziden Komponenten auch ätherische Öle aus Pfefferminz und Anis. Die in der Zubereitung enthaltenen ätherischen Öle wirken aufgrund des verstärkten Sekretionsprozesses der Speicheldrüsen auf die Hals- und Rachenschleimhaut weichmachend. Mit einer Zunahme der abgesonderten Speichelmenge steigt die antibakterielle Wirkung, da das natürliche Enzym Lysozym, das antibakteriell wirkt, im Speichel enthalten ist. Auch ätherische Öle, die auf eine Schleimhaut geraten, verursachen eine Hyperämie, die die Mikrozirkulation an der Verwendungsstelle fördert. Die Pharmakokinetik des Medikaments Strepsils ist nicht vollständig verstanden.

Indikationen zur Verwendung

Gemäß der Gebrauchsanweisung sind Strepsils-Lutscher bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen zur Schmerzlinderung beim Verschlucken oder Sprechen angezeigt. Sie lindern Schwellungen und Hyperämie der Mundschleimhaut und töten pathogene Viren, Bakterien und Pilze.

Gegenanzeigen

  • Kinder bis 5 Jahre; Pillen mit wärmender Wirkung bis 6 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Glucose-Galactose-Malabsorptionssyndrom, Fruktoseintoleranz, Mangel an Sucrase oder Isomaltase (außer zuckerfreie Zitronenaroma-Tabletten).

Vorsicht ist geboten bei Strepsils während der Schwangerschaft und während des Stillens.

Honig-Zitronen-Füller-Tabletten sollten bei Patienten mit Diabetes mellitus mit Vorsicht angewendet werden.

Termin während der Schwangerschaft und Stillzeit

Aufgrund der minimalen Extraktion von Wirkstoffkomponenten in das Blut führte Reckitt Benckiser keine Studie zur Pharmakokinetik des Arzneimittels durch. Aus demselben Grund wurde auch die Wirkung von Schwangerschafts-Strepsils-Produkten nicht untersucht. Die Ausnahme ist Strepsils intensive, deren Wirkstoff in der Schwangerschaft eindeutig kontraindiziert ist.

Alle anderen Süßigkeiten dürfen nur während der Schwangerschaft verwendet werden. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, ist es jedoch besser, den Geburtshelfer zu informieren. Es liegt an ihm zu entscheiden: Ist das Medikament im Moment sicher?

Die Verwendung von Strepsils beim Stillen wurde auch nicht klinisch untersucht. Es ist zu berücksichtigen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der Wirkstoff in der Muttermilch aktiv ist, extrem gering ist. Daher werden in der Regel alle Formen des Arzneimittels mit Ausnahme von Strepsils intensiv auch zur Behandlung von stillenden Frauen verwendet.

Dosierung und Art der Anwendung

Wie in der Gebrauchsanweisung angegeben, sind Tabletten zur äußerlichen Anwendung vorgesehen, indem sie in den Mund genommen werden und langsam resorbiert werden.

  • Empfohlene Dosierung: 1 Stück im Abstand von 2-3 Stunden, jedoch nicht mehr als 8 Stck. innerhalb von 24 Stunden. Kursdauer - 3 Tage.

Bei Fehlen einer klinischen Wirkung (Erhaltung der Symptome) ist nach drei Tagen der medikamentösen Behandlung ein Arzt zu konsultieren.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen wird dieses Medikament gut vertragen. Nach Resorption der Pille können sich manchmal allergische Reaktionen entwickeln, die durch das Auftreten von Hautausschlag, Juckreiz und Urtikaria (Veränderungen auf der Haut, die wie Brennnesseln aussehen) gekennzeichnet sind.

Wenn eine allergische Reaktion auftritt, sollte die Verwendung dieses Arzneimittels abgesetzt werden und ein Arzt konsultiert werden, der die Möglichkeit der weiteren Verwendung des Arzneimittels festlegt.

Überdosis

Bei einer Überdosis des Medikaments Strepsil treten bei Patienten mit Magen-Darm-Trakt meist Unbehagen auf.

Die Behandlung bei Überdosierung ist symptomatisch (Magenspülung) angezeigt.

Es gibt kein spezifisches Gegenmittel gegen das Medikament.

Besondere Anweisungen

Es wird empfohlen, das Arzneimittel in möglichst kurzer Zeit und in der zur Beseitigung der Symptome erforderlichen Mindestdosis einzunehmen.

Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei erhöhter individueller Empfindlichkeit für einen Bestandteil des Arzneimittels. Patienten mit Diabetes sollten berücksichtigen, dass jede Tablette etwa 2,6 g Zucker enthält (0,22 xE).

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Keine Daten zum Vorliegen von klinisch signifikanten Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.

Bewertungen

Wir bieten Ihnen an, die Bewertungen von Personen zu lesen, die das Medikament Strepsils verwendet haben:

  1. Tamara Strepsils sind wirksame Pillen. Ich fange an, sie zu benutzen, wenn ich zum ersten Mal krank werde, die Schmerzen werden schnell gelindert und das Kitzeln verschwindet fast sofort. Als Kind mit Halsschmerzen gebe ich Strepsils für Kinder ab 5 Jahren, er liebt sie, sie helfen ihm und der Geschmack ist angenehm.
  2. Dmitri. Wenn ich Halsschmerzen hatte, kaufte ich zusätzlich zum Spülen und Einnehmen von Antibiotika Strepsils-Tabletten. Es ist ein gutes Antiseptikum, das schnell Halsschmerzen beseitigt und den Zustand normalisiert. Die Medizin ist preiswert, hat einen angenehmen Geschmack - ich bevorzuge Honig und Zitrone. Es ist schade, dass es nicht für lange Zeit verwendet werden kann, aber in wenigen Tagen hat das Werkzeug Zeit zu handeln.
  3. Elena Ich habe mich an diese Pastillen gewöhnt. Das zweite Jahr mit ihnen bei schlechtem Wetter und Nebensaison. Die Hauptsache für mich ist, dass, sobald die ersten Symptome von Halsschmerzen auftreten, die Krankheit nicht beginnen.

Analoge

Strukturanaloga des Wirkstoffs:

  • Ajisept;
  • Astrasept;
  • Gorpils;
  • Coldact Lorpils;
  • Rinza Lorsept;
  • Suprama HNO;
  • Terasil.

Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein Analog kaufen.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Die Haltbarkeitsdauer von Resorptionstabletten Strepsils beträgt 2 Jahre ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Das Medikament sollte in der Originalverpackung dunkel und trocken bei Kindern mit einer Lufttemperatur von nicht mehr als +25 ° C aufbewahrt werden.

Strepsils - Gebrauchsanweisungen für Kinder und Erwachsene, Zusammensetzung, Angaben, Freigabeform und Preis

Bei Husten, Schmerzen, Schmerzen und Beschwerden im Hals verschreiben Ärzte Antiseptika für den lokalen Gebrauch. Das Medikament Strepsils (Strepsils) bekämpft erfolgreich die ersten Anzeichen einer Erkältung, unterdrückt infektiöse Entzündungsprozesse und normalisiert den Zustand des Patienten. Das Medikament wird zur Verwendung in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Zahnheilkunde empfohlen. Selbstmedikation ist kontraindiziert.

Zusammensetzung Strepsilsa

Das Medikament wird in Form von runden Pastillen mit Fruchtgeschmack hergestellt. Gelbe Lutscher - mit Honig oder Zitrone ohne Zucker, Orange - mit Orangengeschmack, Türkis - mit Menthol und Eukalyptus, reiches Orange - mit ausgeprägter wärmender Wirkung, Rot - mit Anisgeschmack. Tabletten sind in Blisterpackungen zu 2, 4, 6, 8 oder 12 Stücken verpackt. In 1 Packung sind 1 oder 2 Blister verpackt, beiliegende Gebrauchsanweisung. Die chemische Zusammensetzung hängt von den pharmakologischen Eigenschaften von Strepsils ab:

Wirkstoffe, mg

zuckerfreie Zitronentabletten

2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2), Amylmetacresol (0,6)

Weinsäure, Natriumsaccharinat, Zitronengeschmack 74940-74, Isomaltose, Maltitolsirup, Chinolingelb-Farbstoff

mit Zitrone und Honig

Amylmetacresol (0,6), 2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2)

Weinsäure, Dextrose-Flüssigkeit, Zuckersirup, Honig, Pfefferminz- und Zitronenblattöl, Chinolingelb-Farbstoff

mit Eukalyptus und Menthol

2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2), Eukalyptusblattöl (2,57), Amylmetacresol (0,6)

flüssige Saccharose, Weinsäure, Indigokarmin, Dextroseflüssigkeit

mit Vitamin C und Orangengeschmack

2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2), Ascorbinsäure (100), Amylmetacresol (0,6)

Orangengeschmack 78300-34, Propylenglykol, purpurroter Farbstoff Ponso 4R, Levomenthol, flüssige Saccharose, Sun Sunset-Farbstoff gelb, Weinsäure, Dextroseflüssigkeit

wärmender Effekt

Amylmetacresol (0,6), 2,4-Dichlorbenzylalkohol (1,2)

mittelkettige Triglyceride, Anthocyane, Weinsäure, Aromen - Pflaume, Ingwer, Sahne, wärmend, Zuckersirup, Dextrose, flüssig

Arten von Strepsils

Das Medikament wird in einer Apotheke verkauft. Eine große Auswahl an pharmazeutischen Produkten der Strepsils-Serie mit lokalem Einfluss auf das Pathologiezentrum wird vorgestellt:

  1. Strepsils original. Antiseptische Wirkung liefert Anis- und Minzöle. Tabletten entfernen Schmerzen, lindern Entzündungen, verstärken den Speichelfluss.
  2. Erwärmung Pastillen enthalten in der Pflanzenzusammensetzung Wasabi, Ingwer, Pflaume, die in der Kombination ein Gefühl von Wärme erzeugen.
  3. Strepsils Plus. Das Medikament in Form eines Sprays soll Entzündungen und starke Schmerzen lindern.
  4. Intensiv Strepsils mit dem Antibiotikum Flurbiprofen bekämpft erfolgreich die pathogene Flora.
  5. Für Kinder Lutscher enthalten Erdbeer- oder Zitronenaroma, empfohlen für Kinder ab 6 Jahren.
  6. Strepsils ohne Zucker. Lutscher haben eine anästhetische, antiseptische Wirkung bei akuten Entzündungen des Pharynx, Oropharynx.
  7. Mit Vitamin C. Ascorbinsäure beschleunigt die Genesung des Patienten, stärkt das Immunsystem.
  8. Lutscher mit Menthol und Eukalyptus. Sie beseitigen Ungleichgewicht, unterdrücken das Schmerzsyndrom, verengen die Blutgefäße, verursachen Taubheitsgefühl und befrieren so den Fokus der Pathologie.
  9. Strepsils mit Honig und Zitrone. Das Medikament unterdrückt den Entzündungsprozess, lindert den gereizten Hals und lindert Schmerzen.

Pharmakologische Eigenschaften

Strepsils Tablets ist ein multikomponentiges Antiseptikum zur lokalen Anwendung in der Zahnheilkunde, der HNO-Praxis. Lutscher mit antimikrobiellen Eigenschaften reduzieren die Aktivität von grampositiven und gramnegativen, anaeroben und anaeroben Mikroorganismen, Stämmen. Die therapeutische Wirkung wird durch die Wirkstoffe des Medikaments und deren Wechselwirkung erzeugt. Wichtigste pharmakologische Eigenschaften:

  • Zerstörung der Zellmembran von Bakterien;
  • Dehydratisierung pathogener Zellen;
  • fungizide Wirkung gegen Pilze der Gattung Candida;
  • ausgeprägte bakterizide und bakteriostatische Wirkung;
  • Erweichen der Mundschleimhaut;
  • Verringerung der Reizung im Hals, schnelle Anästhesie.

Der Wirkstoff - 2,4-Dichlorbenzylalkohol wird schnell aus dem Verdauungskanal adsorbiert und dringt in den Blutkreislauf ein. In der Leber metabolisiert. Inaktive Metaboliten werden von den Nieren mit dem Urin ausgeschieden. Gemäß den Anweisungen ist bei einer Nieren- und Leberinsuffizienz der chronischen Form keine individuelle Anpassung der Tagesdosis erforderlich.

Indikationen zur Verwendung

Nach den detaillierten Anweisungen wirkt das Medikament Strepsils als Teil einer Monotherapie oder als Hilfe bei infektiös-entzündlichen Prozessen der oberen Atemwege und der Mundhöhle. Indikationen zur Verwendung:

  • aphthöse Stomatitis;
  • Gingivitis;
  • Tonsillitis;
  • Pharyngitis;
  • Laryngitis;
  • ARVI;
  • verstopfte Nase;
  • Heiserkeit

Strepsils: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland

Strepsils - ist ein kombiniertes Antiseptikum, das gegen gramnegative und grampositive Mikroorganismen wirkt und fungizide Wirkung hat.

Wirkstoffe: Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol.

Koaguliert Proteine ​​von Mikrobenzellen; in vitro gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen wirksam; wirkt antimykotisch.

Beseitigt die Symptome der Reizung der Schleimhäute der oberen Atemwege, wirkt abschwellend auf die Schleimhäute und reduziert die verstopfte Nase. Beruhigt Irritationen und Halsschmerzen.

Strepsils wird in der HNO-Praxis und in der Zahnmedizin als antibakterieller Wirkstoff eingesetzt. Heute stellt der Hersteller 11 Produkte unter dem Markennamen Strepsils her. Sie werden verschrieben bei Pharyngitis, Stomatitis, Parodontitis, Laryngitis, Tonsillitis. Zehn Formen sind Lutschtabletten zum Saugen und eine ist ein Halsspray.

Strepsils Intensive - dieses Medikament gehört nicht zu Antiseptika, sondern enthält nur eine Komponente - Flurbiprofen, ein nichtsteroidaler entzündungshemmender und schmerzstillender Stoff. Das Medikament hat keine antimikrobielle Wirkung.

Strepsils Plus (Spray und Lutschtabletten) - beide Formen des Arzneimittels haben dieselbe Zusammensetzung und sind bei starkem Halsschmerzen wirksam. Sie enthalten 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol, Lidocain (wirkt lokalanästhetisch), ätherische Pfefferminz- und Anisöle (erweichen, Schwellungen lindern, Atmen erleichtern, Entzündungen lindern).

Strepsils Original - eine klassische Version von Strepsils, die neben antibakteriellen Komponenten einen Komplex aus ätherischen Ölen von Anis und Pfefferminz enthält. Diese ätherischen Öle wirken durch die reflexsteigernde Wirkung der Sekretion der Speicheldrüsen weichmachend auf die Schleimhaut.

Die folgenden Eigenschaften des Präparats werden in vitro bestätigt: Aktivität gegen ein breites Spektrum von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen, antimykotische und antivirale Wirkungen.

Die Abnahme der Intensität der Schmerzen im Rachenraum tritt 5 Minuten nach Beginn der Resorption der Pille auf. Darüber hinaus ist die Schleimhaut des Mundes weichmachend und die Reizung des Halses (einschließlich Schlucken und Sprechen) nimmt ab. Die Dauer der analgetischen Wirkung beträgt bis zu 120 Minuten, eine ausgeprägte analgetische Wirkung tritt nach drei Tagen der Behandlung auf.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Strepsils? Gemäß den Anweisungen wird das Medikament in den folgenden Fällen verschrieben:

  • bei akuten und chronischen entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Pharynx, die durch Mikroorganismen hervorgerufen werden, die auf das Medikament ansprechen;
  • zur Behandlung solcher Erkrankungen verwendet: Laryngitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Stomatitis, Aphthose, Parodontitis;
  • bei der komplexen Behandlung von Angina pectoris;
  • in der Zahnheilkunde und HNO-Praxis nach der Operation zur Vorbeugung von Infektionen und zur Entwicklung des Entzündungsprozesses, insbesondere nach Zahnextraktion, Tonsillektomie

Gebrauchsanweisung Strepsils Dosierungen

Tabletten sind für die topische Anwendung vorgesehen, indem sie in den Mund genommen werden und langsam resorbieren.

Die Standarddosis für Erwachsene - 1 Tablette Strepsils nach 2-3 Stunden, Gebrauchsanweisung legt die Höchstdosis fest - 8 Tabletten (Pastillen) pro Tag. Die Behandlungsdauer beträgt 3 Tage.

Bei Fehlen einer klinischen Wirkung (Erhaltung der Symptome) ist nach drei Tagen der medikamentösen Behandlung ein Arzt zu konsultieren.

Besondere Anweisungen

Wenn bei Ihnen Symptome von Nebenwirkungen auftreten, sollten Sie die Einnahme der Pillen abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Tagesdosis von Strepsils.

Um die Symptome der Krankheit zu beseitigen, verwenden Sie die niedrigste wirksame Dosis des Arzneimittels für einen möglichst kurzen Verlauf.

Strepsile, die Maltitolsirup und Isomaltose enthalten, können eine milde abführende Wirkung haben.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der möglichen Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Strepsils:

  • Selten: allergische Reaktionen.

Gegenanzeigen

Es ist kontraindiziert, Strepsils in den folgenden Fällen zu ernennen:

  • Mangel an Sucrase / Isomaltase, Fructoseintoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption;
  • Kinder bis 6 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung des Arzneimittels einen Arzt konsultieren.

Überdosis

Eine Überdosierung kann zu Beschwerden des Gastrointestinaltrakts führen. Symptomatische Behandlung.

Analoge Strepsils, der Preis in Apotheken

Bei Bedarf kann Strepsils durch ein Analogon mit therapeutischer Wirkung ersetzt werden - dies sind Arzneimittel:

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisungen für Strepsils, Preis und Bewertungen, nicht für Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung gelten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Preis in russischen Apotheken: Strepsils Lutschtabletten 16 Stck. - von 147 bis 168 Rubel, die Kosten für Strepsils mit Vitamin C - von 154 Rubel, nach 702 Apotheken.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Temperaturen bis 25 ° C lagern Haltbarkeit - 3 Jahre.

Strepsils: Gebrauchsanweisung

Strepsils-Zerfallstabletten sind eine klinische und pharmakologische Gruppe von Antiseptika für die lokale Anwendung. Sie werden zur komplexen Behandlung von Halsschmerzen eingesetzt, die das Ergebnis eines infektiösen Entzündungsprozesses sind.

Zusammensetzung und Freigabeform

Strepsils-Tabletten haben eine gelbe (Zitronengeschmack) oder rosa (Erdbeer-Geschmack) Tablette, eine runde Form und eine flache zylindrische Oberfläche. Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst mehrere Hauptwirkstoffe, deren Inhalt in einer Tablette lautet:

  • Amylmetacresol - 0,6 mg.
  • Dichlorbenzylalkohol - 1,2 mg.

In der Zusammensetzung der Tabletten sind auch mehrere Hilfsstoffe enthalten, zu denen Zitronen- oder Erdbeergeschmack, Maltitolsirup, rosa oder gelber Farbstoff, Weinsäure, Isomaltose, Natriumsaccharinat gehören. Strepsils-Resorptionstabletten sind in Blisterpackungen zu 4, 6, 8 und 12 Stück verpackt. Eine Packung enthält 1 oder 2 Blister mit der entsprechenden Anzahl an Tabletten sowie eine Gebrauchsanweisung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Die aktiven Bestandteile von Strepsils-Tabletten haben eine ausgeprägte antiseptische Wirkung. Sie führen zur Unterdrückung von Wachstum, Fortpflanzung sowie zum Tod verschiedener pathogener (pathogener) Mikroorganismen, einschließlich grampositiver, gramnegativer Bakterien und Pilze. Nach der Resorption von Strepsils-Tabletten sind die Wirkstoffe auf der Schleimhaut der oberen Atemwege und der Mundhöhle verteilt, wo sie eine antiseptische therapeutische Wirkung haben. Es gibt keine Daten zur Aufnahme von Wirkstoffen in den systemischen Kreislauf.

Indikationen zur Verwendung

Die Verwendung von Tabletten zur Resorption Strepsils indiziert für die Zerstörung von Erregern infektiös-entzündlicher Prozesse in der Mundschleimhaut (Stomatitis), Zahnfleisch (Gingivitis), Mandeln (Tonsillitis), Pharynx (Pharyngitis), Larynx (Laryngitis). Das Medikament wird auch verwendet, um entzündliche Symptome im Hals bei Personen mit bestimmten Berufen (Lehrer, Sänger) zu reduzieren, deren Aktivitäten von einer erhöhten Belastung der Stimmbänder begleitet werden.

Gegenanzeigen

Die absoluten Kontraindikationen für die Verwendung dieses Arzneimittels sind individuelle Unverträglichkeiten gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels, der Patient ist unter 6 Jahre alt, angeboren oder erworbene gestörte Verdauung und Resorption von Kohlenhydraten im Darm (Laktasemangel, Laktoseintoleranz, Fructose, Glucose-Galactose-Malabsorption), Enzyme-Mangel Isomaltase, Sucrase. Mit Vorsicht wird dieses Medikament während der Schwangerschaft, beim Stillen und bei Asthma bronchiale verwendet. Bevor Sie Strepsils für Resorptionspillen verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Dosierung und Verwaltung

Strepsils-Tabletten sind für die Resorption (lokale Anwendung) konzipiert. Die durchschnittliche therapeutische Dosis für Erwachsene und Kinder über 6 Jahre beträgt 1 Tablette, die alle 2-3 Stunden absorbiert wird, jedoch nicht mehr als 8 Tabletten während des Tages. Die durchschnittliche Therapiedauer beträgt 3 Tage.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen wird dieses Medikament gut vertragen. Nach Resorption der Pille können sich manchmal allergische Reaktionen entwickeln, die durch das Auftreten von Hautausschlag, Juckreiz und Urtikaria (Veränderungen auf der Haut, die wie Brennnesseln aussehen) gekennzeichnet sind. Wenn eine allergische Reaktion auftritt, sollte die Verwendung dieses Arzneimittels abgesetzt werden und ein Arzt konsultiert werden, der die Möglichkeit der weiteren Verwendung des Arzneimittels festlegt.

Besondere Anweisungen

Bevor Sie mit der Resorption von Strepsils-Tabletten beginnen, sollten Sie die Anweisungen zur Zubereitung sorgfältig lesen. Es werden einige spezifische Empfehlungen bezüglich der Verwendung des Arzneimittels herausgearbeitet, darunter:

  • Isomaltose und Maltitolsirup, die Arzneimittelhilfsstoffe sind, können eine milde abführende Wirkung haben, wenn sie während der Tablettenresorption mit Speichel aufgenommen werden.
  • Es wird nicht empfohlen, das Arzneimittel zu verwenden, wenn eine individuelle Unverträglichkeit nicht nur der Wirkstoffe, sondern auch der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels vorliegt.
  • Die Möglichkeit der Verwendung dieses Medikaments für schwangere oder stillende Frauen wird nur von einem Arzt nach strengen medizinischen Indikationen bestimmt.
  • Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist Saccharose, daher erfordert die Verwendung bei Patienten mit begleitendem Diabetes die Kontrolle des Blutzuckerspiegels.
  • Die Bewahrung entzündlicher Symptome innerhalb von 3 Tagen nach Beginn der Anwendung von Strepsils-Resorptionstabletten sowie das Auftreten von Kopfschmerzen, Fieber sind Gründe für einen Arztbesuch, um eine angemessene Therapie zu diagnostizieren und zu erhalten.
  • Die aktiven Komponenten und Hilfsstoffe des Arzneimittels haben keinen direkten Einfluss auf den Zustand des Nervensystems. Daher ist vor dem Hintergrund der Anwendung die Arbeit mit der Notwendigkeit einer erhöhten Aufmerksamkeitskonzentration und einer schnelleren psychomotorischen Reaktion zulässig.

Im Apothekennetzwerk werden Strepsils Desintegrationstabletten ohne Rezept verkauft. Zweifel oder mangelnde therapeutische Wirkung bilden die Grundlage für die Konsultation eines Arztes.

Überdosis

In der klinischen Praxis wurde über die Anwendung dieser Überdosisfälle nicht berichtet. Bei einem signifikanten Überschuss der empfohlenen therapeutischen Dosierung können negative Reaktionen der Organe des Verdauungssystems in Form von Übelkeit, Erbrechen und Unwohlsein im Unterleib auftreten. In diesem Fall wird eine symptomatische Behandlung durchgeführt und Darmsorbentien (Aktivkohle) vorgeschrieben.

Analoga von Strepsils-Tabletten

Ahnliche Zusammensetzung und therapeutische Wirkung für Strepsils-Tabletten sind Ajisept, Gorpils, Astratept.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Haltbarkeitsdauer von Resorptionstabletten Strepsils beträgt 2 Jahre ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Das Medikament sollte in der Originalverpackung dunkel und trocken bei Kindern mit einer Lufttemperatur von nicht mehr als +25 ° C aufbewahrt werden.

Strepsils Tabletten Preis

Die durchschnittlichen Kosten für das Verpacken von Strepsils-Tabletten für das Saugen in Moskauer Apotheken hängen von deren Menge ab:

  • 16 Tabletten - 149-153 Rubel.
  • 24 Tabletten - 165-180 Rubel.
  • 36 Tabletten - 245-268 Rubel.

Überprüfung von Strepsils Lutschtabletten und Spray

Der Pharmamarkt bietet verschiedene Medikamente zur lokalen Behandlung von Halskrankheiten in Form von Lutschtabletten zum Saugen und in Form eines Sprays an. Eines dieser Medikamente ist Strepsils (Strepsils). Mal sehen, was sind seine Ansichten, wer kann es nehmen, was sind seine Aussagen und Kontraindikationen.

Bewährte Formel für eine effektive Behandlung

Die Fonds, die in der ehemaligen Sowjetunion unter dem Handelsnamen Strepsils vertrieben werden, wurden vom britischen Konzern Reckitt Benckinser entwickelt. Auf dem US-amerikanischen Markt wird das Medikament unter dem Namen Cepacol auf dem europäischen Markt vermarktet - Benagol oder Dobentan Strepsils. Im Moment gibt es verschiedene Arten von Pastillen sowie Spray.

Chemische Eigenschaften des Arzneimittels

Alle Strepsils Lutscher und Spray (außer Intensive Pastillen) enthalten zwei Komponenten: Amylmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Diese Komponenten haben antibakterielle, antivirale und antimykotische Wirkungen sowie antiseptische Wirkung. Amylmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol zeichnen sich außerdem durch eine besondere Qualität aus - die Fähigkeit, Ionenkanäle in den Membranen der Nervenzellensynapsen reversibel zu blockieren -, so dass eine ähnliche Wirkung wie bei Lokalanästhetika erzielt wird. Die Formel von Strepsils Plus Spray enthält Lidocain, das die analgetische Wirkung verstärkt.

Das Medikament Strepsils Intensive enthält zusätzlich die chemische Komponente Flurbiprofen. Diese Komponente gehört zu der Gruppe der nichtsteroidalen Antiphlogistika. Es blockiert selektiv die Aktivität der Enzyme COX-1 und COX-2 (Cyclooxygenase 1 und 2), die an der Bildung proinflammatorischer Substanzen beteiligt sind - Prostaglandine. Flurbiprofen hat also eine analgetische und entzündungshemmende Wirkung.

Im Apothekenregal finden Sie Heilmittel gegen Strepsils-Halsschmerzen mit verschiedenen Aromen und Aromen.

Honig und Zitronen Strepsils

Strepsils mit Menthol und Eukalyptus

Strepsils mit Vitamin C

Strepsils mit wärmender Wirkung

Zuckerfreie Strepsils

Strepsils für Kinder

Strepsils plus Spray

Ähnliche Vorbereitungen

Auf dem inländischen Pharmamarkt gibt es fast keine vollwertigen Strepsils-Lutschtabletten. Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die entweder Amylmetacresol oder 2,4-Dichlorbenzylalkohol enthalten. Beispielsweise umfasst die Zusammensetzung der Angisept-Pastillen (hergestellt von Dr. Theiss) 2,4-Dichlobenzylalkohol.

Das Analogon, das beide Komponenten enthält, sind Neoangin-Pastillen. Die Zusammensetzung dieses Arzneimittels umfasst: Amylmetacresol, 2,3-Dichlorbenzylalkohol, Levomenthol. Für den Preis sind diese beiden Medikamente fast gleich.

Es gibt auch eine Reihe von generischen Gegenstücken, die von indischen Pharmaunternehmen hergestellt werden. Sie zeichnen sich durch einen relativ niedrigen Preis aus, die Qualität des Produktes entspricht jedoch nicht immer der angegebenen.

Gegenanzeigen

Allgemeine Gegenanzeigen für die Verwendung von Lutschern und Strepsils-Spray - wie bei allen anderen Arzneimitteln: individuelle Unverträglichkeit des Wirkstoffs oder der Hilfskomponenten. Kinder unter 6 Jahren beschränken die Verwendung von Lutschern. Sprüh- und Pastillen mit Flurbiprofen sollten nicht für Kinder unter 12 Jahren angewendet werden.

Die Anwendung bei schwangeren Frauen und beim Stillen ist umstritten. Die Wirkstoffe des Medikaments haben keine mutagene oder teratogene Wirkung, dies wurde klinisch nachgewiesen. Gleichzeitig dringen beide Wirkstoffe leicht in die Muttermilch ein. In jedem Fall sollte die Frage des Einsatzes des Medikaments Strepsils während der Schwangerschaft und während der Stillzeit individuell diskutiert werden. Nach dem Merkblatt "Gebrauchsanweisung" ist die Verwendung von Lutschtabletten "Strepsils intensive" zur Behandlung schwangerer Frauen kontraindiziert.

Alle Formen der Medikamentenfreisetzung, einschließlich Intensiv- und Sprühpastillen, können zur Behandlung von Halsschmerzen bei Erwachsenen und Kindern (über 6 oder 12 Jahre) verwendet werden. Manchmal reicht nur eine solche Behandlung aus, manchmal sind Lutschtabletten für Halsschmerzen nur Teil einer ernsthaften komplexen Behandlung. Nehmen Sie die Tabletten streng nach den Anweisungen ein, überschreiten Sie nicht die tägliche Dosis und die Dauer der Behandlung. Es ist zu beachten, dass es sich nicht nur um Süßigkeiten mit unterschiedlichem Geschmack handelt, sondern um Zubereitungen für die topische Anwendung. Überdosierung und Dauer des Kurses können zu Verdauungsstörungen führen, einem Ungleichgewicht der oralen Mikroflora.

Strepsils: Indikationen und Kontraindikationen

Strepsils ist eines der bekanntesten Medikamente, das zur Schmerzlinderung im Hals eingesetzt wird. Dieses Instrument gehört zur Gruppe der lokalen Antiseptika, die sowohl in der Zahnarztpraxis als auch in der Hals-Nary-Laryngologie weit verbreitet sind.

Die Hauptform der Herstellung eines solchen Medikaments sind Lutschtabletten, die mit der Vielfalt ihrer Formen überraschen. Patienten werden nützlich sein, um zu wissen, was ein Arzneimittel wie Strepsils, Kontraindikationen und Indikationen für seinen Zweck darstellt, sowie über die Merkmale der Aufnahme bei der Behandlung von Kindern und Erwachsenen.

Pharmakologie der Droge

Strepsils in der Zahnheilkunde und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Die Hauptbestandteile der Bestandteile, die in den meisten Formen dieses Arzneimittels vorhanden sind, sind:

  • Amilmetacreazol hat eine bakteriostatische und bakterizide Wirkung, wodurch die Membran pathogener Mikroorganismen zerstört wird
  • 2,4-Dichlorbenzylalkohol hilft bei der Austrocknung von Bakterien, die allmählich zum Tod führen.

Die Bestandteile von Strepsils wirken gegen einige gramnegative und grampositive Mikroorganismen, die mit schmerzhaften Empfindungen im Halsbereich assoziiert sind. Unter ihrer Vielfalt unterscheiden sich Stämme von Staphylococcus, Streptococcus, Diplococcus und Protea.

Experten sagen, dass Amylmethacreazol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol gegen das respiratorische Synzytialvirus aktiv sind, was die Entwicklung von ARVI im menschlichen Körper provoziert.

Gleichzeitig erweitern die Bestandteile von Strepsils ihre Wirkung nicht auf das Rhinovirus und das Adenovirus, die als eine der häufigsten Ursachen für Atemwegserkrankungen angesehen werden.

Dieses Medikament wird häufig zur Behandlung von Krankheiten wie Pharyngitis pilzlichen Ursprungs verschrieben. Tatsache ist, dass einige Arten von pathogenen Pilzen, unter deren Einfluss sich die Pharyngitis zu entwickeln beginnt, überempfindlich gegen antiseptische Mittel sind.

Arten von Medizin

Das Medikament hat eine fungizide, entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung.

Bis heute gibt es verschiedene Arten von Arzneimitteln, Strepsils genannt, darunter Süßigkeiten und Sprays:

  • Strepsils original wird zur Behandlung entzündlicher Prozesse in der Mundhöhle und im Pharynx verschrieben, ausgelöst durch wirkstoffempfindliche Mikroorganismen. Lutscher dieser Serie sollten bei Laryngitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Parodontitis und Stomatitis eingenommen werden. Strepsils original darf Erwachsene und Kinder nach 5 Jahren mitnehmen.
  • Zitrone und Honig Strepsils-Lutscher haben eine mildernde und beruhigende Wirkung, und Minze in der Minze hilft, eine entzündungshemmende und antiseptische Wirkung zu erzielen. Solche Tabletten werden zur Behandlung von Halserkrankungen empfohlen, die durch ausgeprägte Reizung verursacht werden.
  • Strepsils mit Menthol und Eukalyptus hat eine analgetische und antiseptische Wirkung und hilft bei der Beseitigung von Pathologien, die mit dem Auftreten von Halsschmerzen und einer schweren verstopften Nase einhergehen. Das Vorhandensein von Menthol in der Zusammensetzung des Arzneimittels hilft, Halsschmerzen zu reduzieren, so dass bei einem trockenen, reizenden Husten Lutschtabletten eingenommen werden können.
  • Für Patienten mit Diabetes können Strepsils ohne Zucker eingenommen werden. Das Vorhandensein von Rosmarin in der Zusammensetzung hat eine zusätzliche antiseptische und entzündungshemmende Wirkung auf den Körper. Es ist zu beachten, dass Strepsils ohne Zucker keine Kinder unter 6 Jahren mitnehmen darf.
  • Strepsils plus gibt es in Form von Lutschtabletten und Sprays, die bei starken Halsschmerzen eingesetzt werden können. Darüber hinaus hilft dieses Medikament bei der Bekämpfung von aphthöser Stomatitis, Gingivitis, Parodontitis und anderen entzündlichen Prozessen im Zahnfleisch und der Mundschleimhaut.

Eine gute Wirkung bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen des Rachens ergeben die folgenden Formen des Arzneimittels:

  • Strepsils Intensiv
  • Strepsils Lutscher für Kinder
  • wärmende Süßigkeiten
  • Strepsils mit Vitamin C

Bevor Sie die Behandlung mit einem Medikament wie Strepsils beginnen, wird empfohlen, die beiliegenden Anweisungen sorgfältig zu lesen.

Drogenaktion

Halsschmerzen? Akzeptiere Strepsils

Bei den in der Strepsils-Zusammensetzung enthaltenen Substanzen handelt es sich um lokale Antiseptika, durch die das Schmerzsyndrom beseitigt werden kann.

Durch die Einnahme des Medikaments können Sie die folgende Wirkung erzielen:

  1. hat eine zerstörerische Wirkung auf die Membranen von Bakterien und verursacht deren Tod
  2. zerstört verschiedene Arten pathogener Mikroorganismen
  3. hat eine analgetische Wirkung durch den Gehalt an Substanzen wie Lidocain, Menthol und ätherischen Ölen
  4. tötet einige Arten von Pilzinfektionen

Am häufigsten werden Strepsils zur Behandlung von

Im Video erfahren Sie mehr darüber, welche Krankheiten Halsschmerzen verursachen:

Die Hauptform der Produktion eines solchen Medikaments sind Pastillen, und jede von ihnen konzentriert sich auf verschiedene Manifestationen einer Erkältung. Wenn der Patient über Halsschmerzen klagt, wird empfohlen, Strepsils original oder die Zugabe von Honig und Zitrone einzunehmen.

Für den Fall, dass die Nasenhöhle verstopft ist, wird die Behandlung unter Verwendung eines solchen Medikaments mit Menthol und Eukalyptus durchgeführt. Mit einer heiseren Stimme und Halsschmerzen, ausgelöst durch eine erhöhte Belastung der Bänder, können Experten Strepsils intensiv verschreiben.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Wir verwenden Strepsils streng nach den Anweisungen!

Die Anweisungen, die dem Medikament beigefügt sind, besagen, dass ein Medikament wie Strepsils Intensive bei Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür kontraindiziert ist. Tatsache ist, dass Flurbiprofen ein nicht-steroidaler entzündungshemmender Wirkstoff ist, der die Magenwände reizt. Für den Fall, dass sich das Magengeschwür in Remission befindet oder bereits vorüber ist, gilt die Aufnahme von Flurbiprofen als absolut sicher.

Es sollte beachtet werden, dass die Strepsils-Lutschtabletten nicht von Kindern unter 5 Jahren eingenommen werden dürfen, sowie wenn der Patient die individuelle Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Komponenten des Arzneimittels erhöht hat. Arzneimittel, die Honig und Zitrone enthalten, sollten bei Patienten, die möglicherweise allergisch auf Bienenprodukte reagieren, mit Vorsicht angewendet werden.

Experten mit Vorsicht ernennen Strepsils-Patienten mit Diabetes mellitus und solche, denen empfohlen wird, den Zuckerkonsum einzuschränken. Ein solches Medikament gilt während der Schwangerschaft und Stillzeit für Frauen als bedingt sicher. Tatsache ist, dass seine aktiven Bestandteile nicht in das Blut der Mutter eindringen und dementsprechend nicht in die Muttermilch gelangen.

Bisher gibt es keine klinischen Studien zur Wirkung eines Medikaments wie Strepsils auf den Körper schwangerer Frauen.

Aus diesem Grund kann man nicht sicher sein, dass der sich entwickelnde Fötus völlig sicher ist. Frauen, die sich in einer interessanten Position befinden, wird empfohlen, solche Medikamente in den ersten Monaten der Schwangerschaft nicht einzunehmen. Im zweiten Trimenon sollte sie nur dann begonnen werden, wenn der Arzt dies erlaubt.

Während der Schwangerschaft ist die Anwendung von Strepsils Intensive und Strepsils Plus bei Frauen kontraindiziert, da Lidocain und Frubyprofen bei ihnen im Blut absorbiert werden.

Medikamentendosierung

Wir akzeptieren nicht mehr als 8 Strepsils-Bonbons pro Tag!

Bei der Behandlung von Erkrankungen des Halses und der Mundhöhle wird Erwachsenen 1 Tablette des Medikaments verschrieben, die alle 2-3 Stunden eingenommen werden sollte. Die maximale Tagesdosis kann 8 Tabletten betragen. Das Medikament sollte unmittelbar nach einer Mahlzeit oder eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Die Darreichungsform selbst muss sich unter dem Einfluss von Speichel im Mund auflösen, so dass sie nicht besonders gekaut werden muss.

Bei einer Überdosis eines solchen Arzneimittels können Beschwerden im Magen-Darm-Trakt in Form von Anfällen von Übelkeit und Erbrechen sowie Schmerzen im Unterleib auftreten. In einer solchen Situation ist es notwendig, dem Patienten Wasser zu geben, damit er den Magen spülen und Erbrechen auslösen kann. Danach sollten Sie einen Spezialisten konsultieren, der die symptomatische Behandlung auswählt.

Strepsils gilt als wirksames Medikament bei der Bekämpfung verschiedener entzündlicher Erkrankungen, darf es jedoch nur nach Rücksprache mit einem Spezialisten einnehmen. Es ist wichtig, die Anweisungen in der beigefügten Anleitung genau zu befolgen, um die angegebene Dosierung nicht zu überschreiten.

Einen Fehler bemerkt? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns dies mitzuteilen.

Strepsils

Freisetzungsformen und Verpackung des Strepsils-Medikaments

Strepsils Tabletten zum Saugen.

Strepsils, Pastillen: Rote runde Tabletten mit überwiegend anisartigem Geruch, auf beiden Seiten der Tablette der Buchstabe „S“.

Strepsils, Honig und Zitronenpastillen: Gelbe runde Tabletten mit dem Buchstaben „S“ auf zwei Seiten der Tablette.

Strepsils, Zitronenpastillen: gelbe runde Tabletten aus durchscheinender Karamellmasse mit dem Buchstaben „S“ auf zwei Seiten der Tablette.

im Blister 4, 6, 8 oder 12 Stck. in einer Packung Karton, einer Packung laminierter Verpackungsfolie oder einer Metallbox mit 1, 2 oder 3 Blistern.

Zusammensetzung und Wirkstoff

Strepsils beinhaltet:

Strepsils, Pastillen.

1 Tablette enthält 2,4 mg Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol 600 mcg
Hilfsstoffe: Pfefferminzöl, Anisöl, Levomenthol, Weinsäure, Ponso 4R Edicol, Carmacin Edicol, Härter aus flüssigem Süßwarenzucker und flüssiger Glukose, um eine Tablette mit einem Gewicht von 2,6 g zu erhalten.
24 Tabletten pro Packung.

Strepsils mit Honig und Zitrone, Pastillen.

1 Tablette enthält 2,4 mg Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol 600 mcg

Hilfsstoffe: Honig, Pfefferminzöl, Zitronenöl, Weinsäure, Chinolingelb, Härter aus flüssigem Zucker und flüssiger Glukose, um eine 2,6 g schwere Tablette zu erhalten

Strepsils mit Zitrone und Kräutern, Pastillen

1 Tablette enthält 2,4 mg Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol 600 mcg

Hilfsstoffe: Weinsäure Natriumsaccharinat Zitronengeschmack 74940-74 Farbstoff Chinolingelb (Е104) Maltit-Isomalt-Sirup.

Pharmakologische Wirkung

Das antiseptische Kombinationspräparat zur lokalen Anwendung in der HNO-Praxis und Stomatologie. Hat eine antimikrobielle Wirkung.

Aktiv gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen in vitro hat antimykotische Wirkungen.

Natürliche therapeutische Ergänzungen, die Teil des Arzneimittels sind, haben eine mildernde Wirkung auf die Schleimhaut.

Pharmakokinetik In Verbindung mit einer geringen systemischen Absorption liegen keine Daten zur Pharmakokinetik des Arzneimittels Strepsils vor.

Womit Strepsils hilft: Zeugnis

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Mundes und des Rachens (zur Schmerzlinderung beim Schlucken).

Gegenanzeigen

Das Alter der Kinder bis 5 Jahre.
Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Strepsils während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nur unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Strepsils: Gebrauchsanweisung

Es wird empfohlen, dass Erwachsene und Kinder über 5 Jahre alle 2–3 Stunden aufgelöst werden 1 Registerkarte. Droge. Die maximale Tagesdosis - 8 Tab.

Nebenwirkungen

Selten: allergische Reaktionen.

Besondere Anweisungen

Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei erhöhter individueller Empfindlichkeit für einen Bestandteil des Arzneimittels und überschreiten Sie die angegebene Dosis.

Bei der Verschreibung von Patienten mit Diabetes ist zu beachten, dass die Tablette etwa 2,6 g Zucker enthält, mit Ausnahme von Strepsils, Zitronenresorptionstabletten.

Vertrautheit mit anderen Drogen

Eine klinisch signifikante Wechselwirkung des Medikaments Strepsils mit Medikamenten anderer Gruppen wurde nicht identifiziert.

Überdosis

Aufgrund einer geringen systemischen Absorption ist eine Überdosierung unwahrscheinlich.

Symptome: Beschwerden vom Magen-Darm-Trakt.

Behandlung: symptomatische Therapie durchführen.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C aufbewahrt werden.

Analoga und Preise

Bei den ausländischen und russischen Analoga unterscheidet Strepsils:

Strepsils intensiv. Hersteller: Rekitt Benkizer (UK). Preis in Apotheken von 429 Rubel.
Strepsils mit Vitamin C Hersteller: Rekitt Benkizer (UK). Preis in Apotheken von 210 Rubel.
Strepsils mit Menthol und Eukalyptus. Hersteller: Rekitt Benkizer (UK). Preis in Apotheken von 210 Rubel.

Bewertungen

Diese Berichte über die Droge Strepsils haben wir automatisch im Internet gefunden:

Sehr hilfsbereite Mutter. Danke

Unten können Sie Ihre Bewertung abgeben! Hilft Strepsils bei der Krankheit?

Gebrauchsanweisung und Arten von Strepsils für Kinder und Erwachsene, die Zusammensetzung und Analoga

Mit Strepsils gemäß den Anweisungen und wenn es Hinweise gibt, kann man leicht Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Erkrankungen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und zahnärztliche Natur beseitigen. Es hat eine komplexe Wirkung, es ist seit langem bekannt, es hat einen guten Wirkungsgrad. Was ist die Besonderheit des Arzneimittels und wie kann es mit seiner Teilnahme richtig behandelt werden?

Beschreibung des Arzneimittels

Strepsils (lateinischer Name) hat verschiedene Eigenschaften, die Beschreibung kann die Haupteigenschaften des Arzneimittels und sein Aussehen einschließen.

Visuell ist Strepsils:

  1. Pastillen mit einer durchschnittlichen Größe.
  2. Mit einem schwachen, aber charakteristischen Geruch.

Tabletten können einen anderen Farbton haben: blau, gelb oder rot, je nach Geschmack, der auf der Verpackung und in den Anweisungen angegeben ist.

Die Apotheke verkauft Blasen mit einer unterschiedlichen Anzahl von Pastillen. Wenn Sie das Medikament entfernen, können Sie sehen, dass es visuell einem mittelgroßen runden Bonbon mit charakteristischen Ausstülpungen ähnelt.

Strepsils ist ausschließlich in Form von Tabletten erhältlich, hat keine anderen Formen, unabhängig von Art und Farbe des Arzneimittels, seine Wirkstoffe bleiben unverändert.

Sorten und Zusammensetzung

Bonbons oder Lutschtabletten zum Saugen enthalten viele Komponenten, alles hängt von den Eigenschaften ab.

Der Geschmack ist anders, betrachten Sie die Hauptoptionen:

  • Menthol und Eukalyptus;
  • mit Honig und Zitrone;
  • mit Erdbeeren für Kinder;
  • Zitrone ohne Zucker;
  • Es gibt immer noch Zitronenpillen für Kinder.

Es gibt auch Strepsils: mit wärmender, antitussiver Wirkung, mit Lidocain, Express, intensiver Wirkung, plus (in Form eines Sprays) insgesamt.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels, Beschreibung gemäß den Anweisungen unter Angabe der Hilfs- und Wirkstoffe:

Vergessen Sie nicht, dass sich die Zusammensetzung des Medikaments bestimmten Änderungen unterziehen kann. Sie werden als unbedeutend angesehen, da sie nur inaktive Hilfskomponenten betreffen. Alle in den Wabenarzneimitteln enthaltenen Substanzen sind in den Anweisungen aufgeführt.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Der Wirkstoff des Arzneimittels wirkt sich auf das Lokal aus, seine Aufnahme wurde bisher wenig untersucht. Es ist jedoch bekannt, dass Komponenten in begrenzter Menge in den Blutstrom eindringen, wodurch die Gefahr schwerwiegender Nebenwirkungen verringert wird.

Achtung! Es ist zulässig, Tabletten während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie in Bezug auf Patienten im Alter von Kindern, die nicht jünger als 5 Jahre sind, zu verwenden. Die entsprechenden Hinweise sind in den Anweisungen angegeben.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Hauptindikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind verschiedene Erkrankungen sowie zahnärztliche und otolaryngologische Zustände. Am häufigsten wird Strepsils empfohlen:

  1. Verwenden Sie Husten, um den Drang zu unterdrücken, wenn Sie Halsschmerzen haben.
  2. Als Halsmittel ernannt, mit Schmerzen entlassen (alle Angaben sind in der Anleitung enthalten).
  3. Stomatitis, nasopharyngeale Erkrankungen: akute Tonsillitis, Pharyngitis.

Was hilft das Mittel bei:

  • von Krankheiten der Pilz- und Bakteriengenese;
  • von Entzündungen im Hals und im Mund.

Da Strepsils Antiseptika, Emollientien und Antibiotika enthält, hilft seine Verwendung:

  1. Den entzündlichen Prozess in den Geweben zu stoppen.
  2. Beseitigen Sie Anzeichen einer bakteriellen Infektion.
  3. Verbessern Sie den Atmungsprozess.
  4. Holen Sie sich Halsschmerzen, Zecken und Husten.

Strepsils werden häufig in die Kombinationstherapie einbezogen, wodurch die besten Ergebnisse erzielt werden. Das Medikament wird als symptomatisch angesehen, da es Schmerzen beseitigt und eine lokale Wirkung hat, ohne die Hauptursache einer starken Verschlechterung des Wohlbefindens (Erkältung oder Viruserkrankung) zu beeinträchtigen.

Als Kontraindikationen zeigen die Anweisungen die folgenden Zustände an:

  1. Es wird nicht empfohlen, bei einer Allergie gegen die Bestandteile des Produkts auf die Hilfe eines Medikaments zuzugreifen, da dies die Gesundheit beeinträchtigen kann.
  2. Bei Überempfindlichkeit gegen das Medikament, seine Wirkstoffe, wird keine Therapie durchgeführt.
  3. Kinder unter 6 Jahren gelten als kontraindiziert. Da Ärzte vermuten, dass das Kind bis zu diesem Alter die Pille nicht selbst auflösen kann und nach Verschlucken die Gefahr des Erstickens besteht.

Die Periode der Schwangerschaft und Stillzeit gilt nicht als Kontraindikation, aber zu diesem Zeitpunkt wird das Medikament unter Aufsicht eines Arztes mit Vorsicht angewendet, ohne gegen die Regeln und Empfehlungen der Anweisungen zu verstoßen.

Sie sollten das Medikament nicht verwenden, wenn die Ursache für die Verschlechterung der Gesundheit nicht klar ist. In diesem Fall hat die Therapie möglicherweise nicht das gewünschte Ergebnis.

Es ist nicht verboten, auf die Hilfe von Strepsils zurückzugreifen, wenn auf der Oberfläche der Schleimhaut des Halses oder der Mundhöhle Plaque auftrat. In diesem Fall wird empfohlen, die Plaque mit einem Wattestäbchen zu entfernen, den Mund zu spülen und die Tablette aufzulösen.

Anwendungsregeln und Dosierung bei Erwachsenen

Für die Behandlung von Erkrankungen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in der HNO-Praxis wird empfohlen, das Medikament gemäß dem folgenden Schema zu verwenden:

  1. Bevor Sie die Prozeduren durchführen, sollten Sie sich die Zähne putzen und den Mund ausspülen.
  2. Um eine Tablette aufzulösen, bewahren Sie sie im Mund auf, bis sie vollständig aufgelöst ist.
  3. Nach dem Eingriff 30 Minuten lang nicht essen oder trinken.

Strepsils unterscheidet sich von Medikamenten mit einem ähnlichen Fokus dahingehend, dass es keine lange Ablehnung von Nahrung und Wasser erfordert. Wenn Sie andere Mittel verwenden, müssen Sie 2 Stunden lang nichts essen und trinken.

Zulässige Dosierung für Erwachsene gemäß den Anweisungen:

  • Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten.
  • Eine Pause zwischen den Behandlungen (Resorption) beträgt 2-3 Stunden.

Es wird nicht empfohlen, die zulässige Dosis zu überschreiten, aber wenn nötig, können Sie sich mit Ihrem Arzt beraten und die Möglichkeit einer Erhöhung der Tablettenanzahl besprechen.

Zuordnung zu schwangeren Frauen und Frauen zu HB

Während der Schwangerschaft sowie während der Stillzeit wird das Medikament zur Anwendung empfohlen, die Verwendung erfolgt jedoch unter ärztlicher Aufsicht. Bei HB ist es nicht notwendig, das Baby in eine künstliche Fütterung zu überführen, die Laktation dauert an, aber das Risiko allergischer Reaktionen steigt erheblich, und sie können sich bei Säuglingen manifestieren.

Eine stillende Mutter oder schwangere Frau sollte vor der Anwendung des Medikaments einen Arzt konsultieren. Wenn dies nicht möglich ist, werden Strepsils für Kinder bevorzugt.

Wie kann ich Kindern Strepsils geben?

Für Kinder über 6 Jahre wird Strepsils in einer niedrigeren Dosierung bei der Behandlung von Entzündungs- und Pilzerkrankungen verschrieben.

Das Kind muss die Regeln der Anweisung befolgen:

  1. Die Pastille auflösen, warten, bis sie sich im Mund vollständig aufgelöst hat.
  2. Strepsils nicht zerdrücken oder schlucken.
  3. Tabletten haben einen angenehmen Geschmack, sie können im Abstand von 2-3 Stunden angewendet werden.

Überdosierungsgefahr

Eine Überdosierung mit Medikamenten mit lokaler Wirkung wird als äußerst selten angesehen. Sie tritt nur auf, wenn im menschlichen Körper eine Überempfindlichkeitsreaktion auf die Bestandteile des Wirkstoffs aufgetreten ist.

In diesem Fall ist es wert:

  • sofort einen Krankenwagen zu Hause anrufen;
  • Nehmen Sie Antihistaminika.

Wenn Strepsils in einer hohen Dosis das Kind eingenommen hat, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Da solche Medikamente jedoch in begrenztem Umfang in den Blutkreislauf gelangen, sind Anzeichen einer Überdosierung selten besorgt.

Es wird angenommen, dass die folgenden Symptome auf das Vorhandensein eines solchen Zustands hindeuten können:

  1. Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen.
  2. Kopfschmerzen, Schwindel.

Im Falle des Auftretens der oben beschriebenen Manifestationen einer Überdosierung wird eine symptomatische Behandlung durchgeführt, dem Patienten werden Sorbentien verabreicht, und es wird empfohlen, eine Bettzurückhaltung durchzuführen.

Nebenwirkungen

Während des Gebrauchs können unterschiedliche Reaktionen auftreten:

  • allergische Hautausschläge, begleitet von Juckreiz und Brennen;
  • Störungen des Verdauungssystems;
  • Missachtung der Mundschleimhaut mit dem Auftreten von Geschwüren in der Mundhöhle.

Während der Behandlung mit Strepsils treten am häufigsten allergische Reaktionen bei Patienten auf. Allergien können jedoch verschiedene Ausprägungen haben, die nicht nur die Haut, sondern auch die Mundschleimhaut betreffen.

Falls nach der Anwendung des Arzneimittels Probleme auftreten, müssen Sie die Rezeption abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Kompatibilität mit anderen Medikamenten

Es gibt keine klinischen Studien zur Bestätigung der Unverträglichkeit von Strepsils mit anderen Arzneimitteln. Dieses Zeichen steht in der Anleitung. In der Pharmakologie wird davon ausgegangen, dass das Medikament in verschiedenen Dosierungen, kombiniert mit Antibiotika, Antiseptika und anderen Mitteln, eingenommen werden kann.

Regeln und Bedingungen für die Aufbewahrung des Arzneimittels

  1. Hohe Temperaturen aussetzen, d. H. Hitze oder Gefrieren.
  2. Nach dem Verfallsdatum verwenden, kann dies den Körper schädigen.

Das Arzneimittel sollte an einem dunklen und trockenen Ort bei einer Temperatur von 25 Grad gelagert werden. Vor Überhitzung und aggressiven Umwelteinflüssen schützen, von Kindern fernhalten.

Wenn Sie das Temperaturregime befolgen, behalten die Tabletten ab dem Herstellungsdatum 2 Jahre ihre Wirksamkeit.

Ähnliche Drogen

Die Liste der Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung sollte alle Arzneimittel umfassen, die lokal antiseptisch und antibakteriell wirken:

  • Falimint - ist in Form von Lutschtabletten zum Saugen erhältlich und wird zur Behandlung von Erkrankungen des Nasopharynx akuter und chronischer Natur verwendet.
  • Faringosept - hat einen angenehmen Schokoladengeschmack, wirkt anhaltend antiseptisch und enthält antibakterielle Komponenten.
  • Pastilles Doctor IOM - werden in Form von Lutschern mit unterschiedlichem Geschmack hergestellt und im Rahmen einer Kombinationstherapie gemäß den Anweisungen verschrieben, die zur Behandlung von Erkrankungen otolaryngologischen Ursprungs geeignet sind.
  • Ajisept ist ein gutes Medikament für alle seine Eigenschaften, hat eine antiseptische und antimikrobielle Wirkung, wird Patienten mit Halsschmerzen und einer Entzündung der Mandeln verschrieben.

Achtung! Es gibt andere Analoga von Strepsils, die jedoch in Form von Lösungen zum Spülen von Aerosolen hergestellt werden.

Aufgrund ihrer antiseptischen und antibakteriellen Wirkung sind Strepsils trotz der hohen Konkurrenz gefragt. Das Medikament wird in Apotheken ohne Rezept verkauft, ist frei verfügbar. Es kann bei den ersten Anzeichen von Halsschmerzen erworben werden und die Entwicklung einer akuten Tonsillitis oder Pharyngitis vermeiden.