Propolis-Tinktur gegen Husten

"Bienenkleber" hat eine Vielzahl von nützlichen Eigenschaften, Propolis-Tinktur lindert die Krankheit innerhalb weniger Tage, es wird oft bei der Behandlung von Erkältungen, Pathologien der oberen und unteren Atemwege verwendet. Das Produkt hat einen wertvollen Inhalt. Es besteht aus Mineralien, Vitaminen, Proteinen, Aminosäuren und organischen Säuren, wodurch die Vitalität bei der Bekämpfung verschiedener Infektionen erhöht wird.

Wie hilft Propolis beim Husten?

Seit Jahrzehnten ist es über die heilenden Eigenschaften von Bienenprodukten bekannt. Es wird in verschiedenen Bereichen der Medizin verwendet. Propolis wird beim Husten aufgrund der starken therapeutischen Wirkungen sowohl beim Kleinen als auch beim Erwachsenen verschrieben. Die Verwendung verschiedener Formen hilft, verschiedene Krankheiten loszuwerden. Zum Beispiel wird Propolis-Tinktur als aktiver therapeutischer Wirkstoff bei Sinusitis verwendet. Mit Hilfe von Heilmitteln machen die Menschen Kompresse, Anwendungen, verwenden sie innen.

Angina pectoris kann mit dem Produkt allein oder in Kombination mit Milch geheilt werden. Die Patienten stellen fest, dass das Medikament neben der Hauptpathologie gleichzeitig das unangenehme Husten-Symptom beseitigt. Inhalationen auf der Basis von Propolis sind sehr beliebt. Sie sparen, wenn ein schmerzhafter, schwächender trockener Husten auftritt. Als Ergebnis verdünnt sich der Auswurf und verlässt das betroffene Organ.

Wenn wir während des Hustens von Propolis sprechen und es verwenden, sind die folgenden Eigenschaften und therapeutischen Eigenschaften der Hauptvorteil:

  • Bekämpfung von Husteninfektionen und Bakterien;
  • Wiederherstellung der Körperabwehr;
  • umfangreiche antioxidative Wirkungen;
  • die Möglichkeit, das Medikament im Anfangsstadium der Krankheit ohne zusätzliche Therapie mit Medikamenten zu verwenden;
  • die Fähigkeit, Auswurf zu verdünnen und zu entfernen;
  • Entfernung von Krämpfen;
  • tonischer Effekt;
  • Es ist möglich, eine Erkältung mit einem Propolis zu heilen.

Indikationen zur Verwendung

Husten begleitet viele Erkältungen, Pathologie der Atemwege. Propolis hilft bei der Bewältigung vieler Erkrankungen und hat weitreichende Auswirkungen auf die Krankheit.

Propolis-Tinktur kann insbesondere bei folgenden Erkrankungen und Indikationen eingesetzt werden:

  • Infektionen der oberen Atemwege, Kehlkopf;
  • Komplikationen bei Erkältungen;
  • Angina pectoris verschiedener Ursachen, Schmerzen beim Schlucken;
  • Bronchitis verschiedener Arten;
  • Pharyngitis, Sinusitis, einschließlich chronischer Erkrankungen;
  • anhaltender Husten bei Kindern und Erwachsenen.

Gut zu wissen! Bienenkleber gilt als wirksames natürliches Antibiotikum.

Es ist möglich, Propolis lange Zeit ohne Folgen für den Organismus anzuwenden, es wirkt selektiv nur auf die pathogene Flora, verursacht keine Abhängigkeit des Organismus. Trotz der Tatsache, dass das Produkt als vollständig natürlicher und natürlicher Bestandteil betrachtet wird, hat es mehrere Kontraindikationen, die vor der Einnahme in Betracht gezogen werden sollten.

Gegenanzeigen

Propolis kann als reines Produkt nur eine allergische Reaktion des Körpers haben. Wenn wir über Tinkturen sprechen, sollte sie sorgfältig zur Behandlung von Kindern verwendet werden. Das Medikament enthält Alkohol, der den Körper der Kinder beeinträchtigt. Während des Gebrauchs des Kindes wird die Tinktur mit etwas Wasser verdünnt.

Bei Kleinkindern kann es zu einer allergischen Reaktion auf das Produkt kommen. Daher ist es bei der ersten Anwendung besser, die Dosis um die Hälfte zu reduzieren. Allergien können sich in Form von Hautausschlag, Nesselsucht, Reizung und Juckreiz manifestieren. Wenn eine Person allergisch auf das Aroma von Honig, den ätherischen Ölen des Imkereiprodukts, reagiert, ist es besser, die Behandlung mit Bienenwachs abzulehnen.

Rezept für die Verwendung von Propolis-Tinktur mit Hustenmilch

Es sollte sofort gesagt werden, dass die Propolis-Tinktur zu Hause unabhängig hergestellt werden kann, oder Sie können eine fertige Version in der Apothekenkette erwerben. Populäres Rezept auf Basis einer zusätzlichen Komponente - Milch. Es wird bei verschiedenen Atemwegserkrankungen eingesetzt, begleitet von Husten. Das Zubereitungsrezept für Kinder und Erwachsene sowie die Dosierung sind unterschiedlich.

Für Kinder

Kindern wird empfohlen, ab dem Alter von 12 Jahren Propolis-Tinktur zu verwenden. Dies ist das ideale Alter, wenn während der Anwendung ein Minimum an Komplikationen auftritt. Das Rezept selbst wird anders sein, es wird auf Wasserbasis für das Kind vorbereitet. Tinktur auf Alkohol eignet sich nur zum Kompressen, Abreiben usw., nicht jedoch zur Einnahme. Kinder empfahlen eine Infusion auf Wasserbasis bei entzündlichen Erkrankungen der oberen und unteren Atemwege, Pharyngitis, Halsschmerzen, Sinusitis.

Um die Tinktur zu Hause mit Milch richtig zuzubereiten, müssen die folgenden Schritte beachtet werden:

  • 70% iger Alkohol ist in einer Menge von 100 ml erforderlich.
  • hinzugefügt 10 gr. Propolis, es ist notwendig, es zu mahlen;
  • beharren heißt 2 Wochen.

Wie bereits erwähnt, sollte die vorbereitete Infusion bei Kindern in den folgenden Verhältnissen und Dosierungen in gekochter warmer Milch gelöst werden:

  1. Kinder unter 1 Jahr sollten eine 20% ige Tinktur erhalten. Verwenden Sie wie folgt: 1 Tropfen pro 100 ml Milch.
  2. Kinder von 2 bis 3 Jahren erhalten 2-3 Tropfen Arzneimittel mit der gleichen Milchmenge.

Berechnen Sie die Dosierung jedes Elternteils. Bis zu 14 Jahren entspricht die Anzahl der Tropfen dem Alter des Patienten, d. H. Kindern von 5 Jahren - 5 Tropfen, 7 Jahre - 7 usw. Ab dem Alter von 14 Jahren können Sie eine Erwachsenendosis einnehmen.

Für Erwachsene

Das Rezept für eine erwachsene Tinktur unterscheidet sich vom Kind nicht nur in den Zutaten, sondern auch in der Zubereitungsmethode. Es besteht aus den folgenden:

  • Propolis muss auf eine Reibe geschlagen und gesiebt werden;
  • erforderliche Weinalkoholkonzentration in 70%;
  • Crushed Propolis wird in eine dunkle Glasflasche gegossen und mit Weinbrand gefüllt, fest verschlossen;
  • Das Arzneimittel wird 10 Tage lang an einem dunklen Ort aufbewahrt, nachdem es für einen Tag im Kühlschrank aufbewahrt wurde.

Das Ergebnis sollte ein braunes oder hellgelbes Getränk sein, das bitter und unangenehm schmeckt, aber übermäßig nützlich ist. Es wird als internes Verfahren und extern verwendet.

Beachten Sie! Das Rezept ist beliebt, weil es bis zu 5 Jahre an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden kann, ohne seine heilenden Eigenschaften zu verlieren.

Es wird empfohlen, Tinkturen bei Erkältung, Grippe, akuten Infektionen der Atemwege, entzündlichen Prozessen der Atmungsorgane und Husten zu verwenden. Dosierung: 15-20 Tropfen Propolis sollten mit 1 Esslöffel Milch verdünnt werden. Spezialisten empfehlen, das Medikament mit einem Milchprodukt zu züchten. Diese Kombination wirkt sich positiv auf die Heilung aus. Der durchschnittliche Kurs für einen Erwachsenen ist für 1-2 Wochen ausgelegt. Es ist notwendig, sich auf die Gesundheit des Patienten zu konzentrieren.

Rezeptionsmerkmale bei verschiedenen Krankheiten

10% Propolis-Tinktur können Sie zu Hause selbst zubereiten oder in einer Apotheke kaufen. Es ist universell, kann Husten heilen, hilft bei den häufigsten Pathologien. In der Regel für die Behandlung der verdünnten Menge des Arzneimittels mit Salzlösung.

Dosierung und Verwendungsmethoden für verschiedene Krankheiten sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Propolis Husten

Propolis und alle darauf basierenden Produkte haben einzigartige heilende Eigenschaften. Diese Imkerei-Substanz hilft, die Infektion zu beseitigen, die Immunität zu verbessern und den Körper mit Vitaminen und Mineralien zu sättigen. Propolis ist am wertvollsten bei der Behandlung von Husten. Heute werden wir erzählen, wie man Hustenpropolis anwendet.

Propolis-Husten-Tinktur

Tinktur Eigenschaften

Alkoholische Tinktur auf Propolisbasis hat einzigartige heilende Eigenschaften:

  • zerstört pathogene Mikroflora im Brennpunkt der Entzündung;
  • wirkt als starkes Antiseptikum;
  • entfernt geschwollene Schleimhaut;
  • Stoppt den Entzündungsprozess.

Indikationen zur Verwendung

Alkoholtinktur wird zur Behandlung von Bronchitis, Halsschmerzen und akuten Atemwegsinfektionen verwendet. Diese kalte Medizin kann sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern ab 12 Jahren eingenommen werden. Propolis-Husten Tinktur ist auch für schwangere Frauen geeignet.

In diesem Fall kann es in verdünnter Form - der Medizin auf Wasserbasis - verwendet werden. Zum Spülen des Halses und der Kompressen wurde Alkoholtinktur aus Propolis verwendet. Lesen Sie mehr über die Rezepte ihrer Zubereitung in unserem Artikel.

Diese Apotheke mit Alkohol ohne Nebenwirkungen kann in Kombination mit anderen Medikamenten verwendet werden. Die einzigen Ausnahmen sind Patienten, die eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bienenprodukten haben.

Kochen

Propolis-Husten-Tinktur hilft Erwachsenen wie Kindern, die Symptome deutlich zu lindern. Einige Verbraucher trauen pharmazeutischen Präparaten nicht und versuchen, einige Mittel selbst aufzubereiten.

Das Rezept für Hustenmedizin auf Propolisbasis ist sehr einfach und effektiv. Dazu benötigen Sie mehrere Komponenten:

  • 70% Alkohol - 100 ml;
  • zerstoßenes Propolis - 10 g

Mischen Sie beide Zutaten in einem Glas. Bestehen Sie zwei Wochen auf Propolis-Alkohol. Anschließend kann dieses Arzneimittel gegen Husten bei Erwachsenen und Kindern angewendet werden. Dieses Mittel hilft sehr gut, wenn es zur Inhalation und zum Spülen bei der Behandlung von Husten verwendet wird.

Derzeit wird der Einsatz dieses Medikaments bei Erwachsenen und Kindern auf zwei Arten durchgeführt.

Einnahme

Es gibt mehrere Rezepte für die Herstellung eines therapeutischen Mittels. Jeder von ihnen ist darauf ausgelegt, eine bestimmte Krankheit zu behandeln.

Husten Rezept

Vor der Einnahme wird dieses Produkt mit Alkohol in Milch verdünnt. Um ein solches Medikament herzustellen, ist Folgendes erforderlich:

  • Propolis-Tinktur - 20 Tropfen;
  • warme Milch - 250 ml.

Die medizinischen Eigenschaften dieses Medikaments sind wie folgt:

  • stellt die Funktion des Atmungssystems wieder her;
  • beruhigt den Hals und beseitigt trockenen Husten;
  • hilft beim Auswurf des Auswurfs leichter;
  • beseitigt Schwellungen

Es ist notwendig, ein solches Mittel höchstens zweimal am Tag zu trinken - morgens und abends. Dies ist ein wirksames Mittel, jedoch ist eine solche Behandlung von Husten mit Propolis nur für Erwachsene geeignet.

Propolis-Tinktur mit Milch bei der Behandlung von Husten

Bronchitis-Rezept

So behandeln Sie Husten mit Propolis bei Bronchitis:

  • Propolis-Tinktur - 15 g (1 EL);
  • Butter - 15 g;
  • Flüssiger Honig - 1 Teelöffel

Butter schmelzen, Honig im Wasserbad erwärmen. Mischen Sie beide Komponenten, fügen Sie Tinktur hinzu, mischen Sie und erwärmen Sie sich.

Die tägliche Behandlung mit einer solchen Tinktur für 3-5 Tage zeigt ein erstaunliches Ergebnis. Sie werden eine deutliche Erleichterung, eine Verbesserung des Allgemeinzustandes und vor allem Husten spüren.

Universalmedizinrezept

Ein solches Werkzeug vorzubereiten ist sehr einfach. Dazu benötigen Sie nur zwei Zutaten:

Zerkleinertes Bienenprodukt mit warmem Wasser gießen. Im Wasserbad etwa eine Stunde erhitzen. Danach muss das zubereitete Arzneimittel 5-6 Stunden gekühlt und infundiert werden. Das fertige Produkt wird zum Gurgeln, Inhalieren, bei Erwachsenen - zur oralen Verabreichung verwendet.

Verwendung im Freien

Die Verwendung von Propolis-Tinktur-Husten wird die Symptome dieser Krankheit schnell beseitigen. Um das Werkzeug herzustellen, benötigen Sie:

  • Husten Propolis - 1/3 Teelöffel;
  • eine kleine Kugel Ziegenfett.

Mischen Sie beide Zutaten, um eine homogene Masse zu erhalten. Die Mischung muss in Füße, Brust und Rücken des Kindes gerieben werden. Es ist ratsam, diese Prozedur einmal am Tag durchzuführen - abends vor dem Schlafengehen. Nach dem Reiben muss das Baby ins Bett geschickt werden.

Rezept für Kinder

Für Kinder hat Propolis-Husten-Tinktur ein etwas anderes Rezept.

Zuerst musst du ein Glas Milch kochen, abkühlen lassen. Dann einen Teelöffel frischen Honig, 15 Tropfen Propolis-Tinktur und ein Stück Butter (15-20 g) in eine Milch geben.

Kindern sollte Propolis gegen Husten 1 Mal am Tag gegeben werden - abends vor dem Schlafengehen. Tinktur hilft dem Kind bei Halsschmerzen, nassem und trockenem Husten.

Tinktur mit einer Erkältung

Husten bei Erkältungen, Grippe, akuten Atemwegsinfektionen und ARVI ist häufig. In diesem Fall Hilfe auf der Basis von Propolis. Wir bieten Ihnen die effektivsten Rezepte.

Propolis-Tinktur mit einer Erkältung

Propolis-Tee mit Gewürzen

Sie können ein solches Mittel herstellen, das Schmerzen im Hals, Kitzeln, Kopfschmerzen und Körperschmerzen aus den folgenden Komponenten unterdrückt:

  • Honig - 1 Teelöffel;
  • schwarze Pfeffererbsen - 2 Stück;
  • Nelke - 2 Knospen;
  • Ingwer - 1 Stück;
  • Propolis-Tinktur - 1 Teelöffel;
  • Pflanzenöl - 1 Teelöffel

Diese Komponenten sollten in heißen schwarzen oder grünen Tee gegeben werden. Honig etwas später - nachdem der Tee leicht abgekühlt ist. Sie müssen Tee warm trinken, bevor Sie abends ins Bett gehen.

Tee basierend auf Propolis-Tinktur

Ein solches therapeutisches und wirksames Getränk für Erkältungen, Schnupfen, Husten und Halsschmerzen zuzubereiten, ist sehr einfach. Dazu benötigen Sie eine Tasse gebrauten schwarzen oder grünen Tees 1 TL. Propolis-Tinktur.

Ein solches Werkzeug hilft sehr gut denen, die weit weg von zu Hause sind und keine Schockmedikamente zur Hand haben. Es sollte nicht mehr als zweimal täglich eingenommen werden. Die Anwendung bei Kindern beim Husten von Propolis-Tinktur nach diesem Rezept wird nicht empfohlen.

Die medizinischen Eigenschaften solcher Medikamente sind sehr hoch. Heilendes Trinken beseitigt Schmerzen bei Erkältung, Husten, Halsschmerzen und wirkt wärmend.

Das beste Mittel gegen Husten - Propolis-Tinktur

Propolis ist eine klebrige Substanz, die von Bienen für die Bauarbeiten im Bienenstock produziert wird. In der Medizin ist dies jedoch nicht die letzte. Propolis sowie Medikamente, in denen es als Hauptwirkstoff fungiert, helfen sehr gut beim Auftreten von infektiösen Viruserkrankungen, begleitet von Husten. Es wird Sirupen, Lutschtabletten usw. zugesetzt. Eines dieser Medikamente ist Propolis-Tinktur gegen Husten. Wenn Sie Husten entwickeln, müssen Sie sich von einem Arzt untersuchen lassen, sich mit ihm über die Behandlung mit diesem Arzneimittel beraten lassen und erst dann eine Therapie gegen Husten einleiten.

Propolis-Husten-Tinktur

Propolis-Tinktur hilft beim Husten

Propolis hat noch mehr heilende Eigenschaften als Honig. Es wirkt als Antiseptikum und beseitigt auch den Entzündungsprozess in den Atmungsorganen. Propolis-Tinktur:

  • bekämpft Krankheitserreger;
  • entfernt geschwollene Schleimhäute;
  • heilt Mikrorisse im Hals bei trockenem Husten;
  • erhöht die Schutzfunktionen des Körpers;
  • Sättigt den Körper mit Vitaminen und Antioxidantien.

Die Vorteile von Propolis-Tinktur sind schwer zu überschätzen, Bienenprodukte und andere Bestandteile der Tinktur können jedoch kontraindiziert sein. Daher sollten Sie dieses Arzneimittel nicht unbedacht links und rechts verwenden, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren und die Ursachen des Hustens zu ermitteln.

Welche Hinweise gelten?

Das Medikament in Form von Tinktur aus Propolis ist sehr wirksam beim Husten während der folgenden Erkrankungen und Zustände des Körpers:

  • akute oder chronische Entzündung in den Bronchien;
  • Halsschmerzen während einer Kehlkopfentzündung;
  • Entzündungsprozess in den Nebenhöhlen, wobei der Schleim im Kehlkopf herunterfließt und Husten verursacht;
  • saisonale Vitaminmangelzustände, die zum Auftreten von Viruserkrankungen beitragen;
  • Komplikationen nach Erkältungen.

Tinktur kann nicht als eigenständige Behandlung wirken, der Arzt muss den Patienten untersuchen und gegebenenfalls Medikamente gegen Viren verschreiben.

Wie macht man Tinktur zu Hause?

Propolis-Tinktur zu einem niedrigen Preis wird in jeder Apotheke verkauft. Wenn es jedoch Zutaten gibt, ist es sehr einfach, sie zu Hause herzustellen. Um dies zu tun, nimm einhundert Milliliter siebzig Prozent Alkohol und füge zehn Gramm zerstoßenes Propolis hinzu. Die Mischung muss für mindestens zwei Wochen infundiert werden, wobei der Behälter regelmäßig geschüttelt wird, da die Tinktur im Voraus hergestellt werden muss und nicht auf den Beginn der Krankheit und des Hustens gewartet wird.

Für Kinder, schwangere und stillende Frauen gibt es ein Rezept für Tinkturen auf dem Wasser anstelle von Alkohol. Zur Herstellung eines Arzneimittels werden einhundert Gramm zerstoßenes Propolis mit zweihundert Milliliter Wasser gegossen und mit Hilfe eines Wasserbades eineinhalb Stunden lang allmählich erhitzt. Nach dem Abkühlen sollte die Lösung mindestens fünf Stunden lang infundiert werden, wonach sie zur Behandlung von Husten verwendet werden kann. Die Aufbewahrung der Tinktur sollte im Kühlschrank erfolgen.

Dieses Mittel kann für den internen Gebrauch, zum Gurgeln, Inhalieren, zum Reiben und Kompressen verwendet werden. Ein solches Universalarzneimittel ersetzt mehrere Medikamente gleichzeitig - eine Wärmesalbe, eine Inhalationslösung und einen Hustensaft. Natürlich gibt es Krankheiten, bei denen Propolis in der Zusammensetzung der Tinktur nicht helfen wird. Bei einem allergischen Husten kann beispielsweise die Behandlung mit einem solchen Mittel nicht nur helfen, sondern auch schädigen.

Wie man Propolis-Tinktur einnimmt, wenn Sie husten

Die Propolis-Husten-Tinktur wird als Mukolytikum und Auswurfmittel oral eingenommen. Um den therapeutischen Effekt zu verbessern und den Geschmack zu verbessern, ist es besser, die Tinktur in Milch zu verdünnen. Für zweihundert Milliliter erwärmte, aber nicht gekochte Milch, genügen fünfzehn oder zwanzig Tropfen Tinktur. Ein solches nützliches Getränk wirkt beruhigend auf gereizte Halsschleimhäute, stellt die Atmungsfunktion wieder her, lindert das Larynxödem und fördert die Produktion von Auswurf.

Es ist notwendig, morgens und abends Tinktur mit Milch zu verwenden. Die größte Wirkung wird erzielt, wenn Sie unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Es gibt andere Rezepte für die interne Aufnahme von Propolis in Form von Tinktur:

  • Wenn eine Person eine virale Bronchitis hat, die immer von einem Husten begleitet wird, wird ein Esslöffel geschmolzene Butter mit der gleichen Menge Honig und Propolis-Tinktur kombiniert. Gut gemischte Medizin wird heiß konsumiert.
  • Tinktur auf Wasser wird mit Milch zur Behandlung von Husten bei Kindern verwendet. Zweihundert Milliliter Milch kochen, kühl, aber nicht in einem kalten Zustand, fügen Sie einen Teelöffel flüssigen Honig, ein Stück Butter (in kalter Milch löst sich das Öl nicht auf) und einen dritten Teelöffel Propolis-Tinktur mit Wasser.

Durch den internen Gebrauch dieses Medikaments beginnt der Husten nach nur wenigen Tagen nass zu werden, und der Auswurf hustet gut aus den Atemwegen und beschleunigt die Genesung.

Verwendung im Freien

Neben dem internen Empfang wird Propolis-Tinktur häufig für den Außengebrauch eingesetzt. Eine kranke Person, einschließlich eines Kindes, kann mit dem folgenden Rezept gerieben werden, um Husten schneller zu heilen:

  1. nimm zwei Esslöffel Ziegenöl;
  2. schmelzen Sie es in einem Wasserbad;
  3. fügen Sie einen dritten Teelöffel Alkohol-Tinktur hinzu;
  4. gründlich mischen;
  5. reiben Sie Brust, Rücken und Füße des Patienten;
  6. tragen Sie warme Kleidung und Socken.

Nach diesem Vorgang sollte die Person zu Bett gehen. Ein noch besserer Effekt wird erzielt, wenn Sie vor dem Zubettgehen Milch mit Propolis und Honig trinken.

Wer sollte nicht mit Propolis-Tinktur behandelt werden?

Wenn eine Person häufig den Blutdruck erhöht, sollte Alkoholtinktur sehr vorsichtig verwendet werden. Der Patient darf im Allgemeinen nicht mit diesem Arzneimittel behandelt werden, wenn:

  • Es toleriert keine Bienenprodukte, also Propolis.
  • er war allergisch gegen alles in der Vergangenheit;
  • schwere Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems;
  • Alkoholismus (oder eine Person hat das Kodierungsverfahren bestanden).

Alkoholische Infusionen sollten nicht von Kindern, Frauen während der Stillzeit und Schwangerschaft, Personen, die mit beweglichen Maschinen arbeiten, und Autofahrern verwendet werden.

Zur Prophylaxe

Da Propolis immunstimulierend wirkt, kann durch Tinkturen Erkältungen und Viruserkrankungen vorgebeugt werden, die immer von Husten begleitet werden. Dies gilt insbesondere für Kinder in der kalten Jahreszeit - Herbst und Winter. Damit das Arzneimittel zu einem Ergebnis führt, muss es zehn Tage lang zweimal täglich getrunken werden. Danach muss eine Woche Pause eingelegt und der Kurs wiederholt werden.

Für Menschen mit einer Neigung zu allergischen Reaktionen ist diese Präventionsmethode nicht geeignet. In diesem Fall ist es besser, den Arzt zu konsultieren, der das Immunstimulierungsmedikament entsprechend dem Alter des Patienten auswählt. Die Propolis-Husten-Tinktur ist ein seit Jahrzehnten bewährtes Medikament, das hilft, pathologisch veränderten Schleim aus den Bronchien schnell zu verflüssigen und zu entfernen.

Propolis-Husten-Tinktur

Eines der heilendsten und effektivsten Produkte, um verschiedene Arten von Husten loszuwerden, ist Propolis und auf seiner Basis gemachte Zubereitungen.

Propolis-Tinktur gilt auch als wirksames Naturheilmittel. Und dies erklärt sich aus der Tatsache, dass Bienenprodukte antiseptische und entzündungshemmende Wirkungen haben. Sie sind in der Lage, pathogene Mikroben zu zerstören, die Schleimhautschwellung zu lindern und Entzündungen zu reduzieren, was sicherlich zur schnellsten Heilung beiträgt.

Nützliche Eigenschaften von Propolis

  • Wirksame Bekämpfung von Infektionen, Mikroorganismen.
  • Antiseptische und wundheilende Wirkung.
  • Wiederherstellung geschwächter Immunität.
  • Antioxidative Eigenschaften und Sättigung des Körpers mit Vitaminen.

Propolis Hustenbehandlung

Am häufigsten wird Propolis bei Entzündungen der oberen Atemwege, Mittelohrentzündung und verschiedenen entzündlichen Prozessen in der Mundhöhle eingesetzt. Seine Anwendung ist jedoch nicht weniger wirksam bei Husten, Bronchitis und Halsschmerzen.

Bei Erkältungen kann Propolis von Personen unterschiedlichen Alters verwendet werden. Es ist perfekt für Kinder (12 Jahre) und sogar für Frauen während der Schwangerschaft. Der einzige Unterschied ist, dass die Propolis-Tinktur in diesen Fällen auf Wasserbasis angewendet wird. Eine Alkohollösung ist jedoch eine ausgezeichnete Lösung zum Spülen oder Komprimieren.

Dieses Produkt hat keine Nebenwirkungen. Es kann parallel zu Pillen und Medikamenten verwendet werden. Gegenanzeigen sind nur Allergien gegen Bienenprodukte und Unverträglichkeit gegen Honig.

Zubereitung und Verwendung von Propolis-Tinktur zu Hause

Tinktur aus Propolis-Husten wird seine Manifestationen schnell reduzieren. Um das Arzneimittel unabhängig herzustellen, ist es erforderlich, 10 bis 12 g zerkleinertes Propolis in 100 ml 70% igem Alkohol aufzulösen und etwa 10 bis 14 Tage darauf zu bestehen. Diese Lösung kann dann zum Spülen und Inhalieren zur Behandlung von Husten verwendet werden.

Anwendung innen

  • Um den therapeutischen Effekt zu verstärken, wird die Tinktur mit Milch verdünnt. Ein Glas vorgewärmter Milch erfordert 15-20 Tropfen Tinktur. Ein solches Werkzeug macht den Hals perfekt weich, stellt die Funktion der Atemwege wieder her, lindert Schwellungen und unterstützt die Bildung und den Abfluss von Auswurf. Trinken Sie Tinktur zweimal täglich. Der letzte Empfang wird vor dem Schlafengehen empfohlen. Das Tool ist wirklich sehr effektiv, ist jedoch nur für Erwachsene geeignet.
  • Bei Bronchitis hilft die folgende Behandlungsmethode perfekt. Muss 1 EL schmelzen. l Butter und kombinieren Sie es mit 1 TL. Honig, danach muss noch 1 EL hinzugefügt werden. l Propolis-Tinktur. Komponenten sollten schnell gerührt und heiß verbraucht werden.
  • Für Kinder gibt es ein anderes Rezept für ihre Behandlung. Sie müssen ein Glas Milch zum Kochen bringen und dann warten, bis es abgekühlt ist. Danach müssen Sie 1/3 TL hinzufügen. Propolis-Tinktur, eine kleine Menge Butter und 1 TL. Liebling Das Kind sollte das vorbereitete Mittel für die Nacht trinken. Mit ihm werden Sie schnell Halsschmerzen und starken Husten bewältigen können.
  • Neben Alkoholtinkturen können Sie Hustenpropolis auf Wasserbasis verwenden. Dieses Werkzeug wird zur Behandlung von Kindern und schwangeren Frauen verwendet. Zum Kochen müssen Sie 100 Gramm nehmen. Propolis und gießen Sie es mit einem Glas Wasser. Danach wird das Gemisch allmählich in einem Wasserbad erhitzt, auf dem es etwa eine Stunde stehen sollte. Dann kühlt die Lösung ab und wird 4-5 Stunden lang infundiert. Es wird zum Spülen, Einnahme, Inhalation verwendet.

Es ist wichtig! Propolis-Tinktur auf Alkoholbasis ist für kleine Kinder kontraindiziert. Das zulässige Alter für eine solche Behandlung liegt bei Kindern über 12 Jahren.

Propolis-Tinktur zur äußerlichen Anwendung

Für Kinder Eine kleine Menge Ziegenfett in einer Schüssel schmelzen und 1/3 TL hinzugeben. Tinkturen. Komponenten gründlich mischen, dann den Rücken des Kindes, Brust und Füße mit dem Wirkstoff abreiben. An den Beinen tragen Socken. Das Kind sollte ins Bett geschickt werden, aber vorher sollte es Milch mit Butter, Honig und Propolis-Tinktur trinken.

Mit ihren unschätzbaren Eigenschaften kann die Propolis-Tinktur als eines der unverzichtbaren Produkte bei akuten respiratorischen Virusinfektionen, Erkältungen und verschiedenen Hustenarten angesehen werden. Darüber hinaus kann es auch für kosmetische Zwecke eingesetzt werden.

Hustenpropolis: nützliche Eigenschaften und Anwendung

Propolis ist ein Imkereiprodukt mit einer einzigartigen Zusammensetzung. Aus dieser Substanz gewonnene Tinkturen haben heilende Eigenschaften, die dazu beitragen, so viele Krankheiten zu beseitigen.
Sehr oft sind die Patienten besorgt über die Frage, wie Propolis gegen Husten richtig angewendet wird und ob es möglich ist, Kinder mit Propolismilch gegen Husten zu behandeln.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften

Die Zusammensetzung des Produkts enthält eine relativ große Anzahl nützlicher Substanzen, durch die die antibakterielle Wirkung sichergestellt wird.
Auf dem Körper hat das Produkt der Bienenproduktion die folgenden Wirkungen:

Dieses Medizinprodukt hilft, Gewebe wiederherzustellen und Gifte zu neutralisieren, die von auflösenden Zellen freigesetzt werden.
Die Zusammensetzung von Propolis umfasst etwa 50 nützliche Komponenten:

Aufgrund seiner reichhaltigen Zusammensetzung hat dieses therapeutische Produkt eine unverzichtbare positive Wirkung auf den gesamten Körper.

Wie kann man Tinktur aus Klebstoff herstellen?

Sie können leicht eine Propolis-Tinktur des Hustens für die Verwendung durch Erwachsene zu Hause vorbereiten (die Behandlung wird unter Aufsicht eines Arztes empfohlen). Zutaten müssen in folgenden Verhältnissen eingenommen werden:

  • Um eine 10% ige Lösung zu erhalten, müssen 90 ml medizinischer Alkohol und 10 g Bienenkleber gemischt werden.
  • Um eine 20% ige Lösung zu erhalten, müssen 90 ml medizinischer Alkohol und 20 g des Produkts gemischt werden.

Es ist wichtig! Zur Herstellung des Arzneimittels wird empfohlen, 70% Alkohol zu sich zu nehmen.

Um möglichst viele nützliche Vitamine aus dem zubereiteten Medikament zu gewinnen, müssen Sie das zerkleinerte Produkt verwenden.

Um dies zu tun:

  • das Produkt für eine halbe Stunde in den Gefrierschrank legen;
  • bekommen und danken
  • mischen Sie alle Zutaten;
  • in einem dunklen Raum ziehen lassen.

Nach 14 Tagen können Sie mit der Behandlung beginnen.

Es ist wichtig! Bewahren Sie das Arzneimittel an einem dunklen Ort auf. Vor dem Gebrauch muss die gesamte Masse gemischt und gefiltert werden.

Es sei darauf hingewiesen, dass viele Menschen heute Hustenpropolis verwenden.
Die Propolis-Tinktur des Hustens, deren Verwendung hochwirksam ist, kann auf andere Weise hergestellt werden. Dafür brauchen Sie:

  • Erwärmen Sie das Ethanol in einem Wasserbad auf 45 Grad;
  • fügen Sie geriebenen Bienenkleber hinzu;
  • mische die resultierende Mischung bis zur Auflösung;
  • abkühlen lassen

Ein Mittel, um auf Rezept zu nehmen.

Wie mache ich eine Wasserlösung?

Einige Patienten können keine ethanolhaltigen Medikamente verwenden, daher sollte eine wässrige Lösung für sie hergestellt werden. Diese Zusammensetzung ist für Kinder und schwangere Frauen harmlos. Die Haltbarkeit des Arzneimittels in wässriger Lösung ist jedoch nicht sehr lang.
Vorbereitungsmethode:

  • kochendes Wasser verteidigen und in Glasbehälter füllen;
  • das Bienenprodukt in einem Verhältnis von 2: 1 füllen (das Produkt sollte weniger als Wasser sein);
  • Erwärmen Sie das Medikament bei schwacher Hitze auf eine Temperatur von 80 Grad;
  • abkühlen lassen;
  • zu filtern.

Propolis Husten und Bronchitis Tinktur

Propolis-Husten-Tinktur wird sowohl intern als auch extern verwendet.

Interner Empfang

Erwachsenen Husten Husten wird für Erwachsene mit starkem Husten und Keuchen in der Brust empfohlen.
Methode der Verwendung:

  • eine dritte Tasse Kuhmilch erhitzen;
  • gießen Sie 1 Teelöffel alkoholische Infusion;
  • mischen Sie die ganze Masse gründlich und trinken Sie.

Es ist notwendig, Mittel vor dem Zubettgehen zu verwenden. Gehen Sie nach Einnahme des Arzneimittels sofort ins Bett und wickeln Sie es gut ein.

Es ist wichtig! Dieses Medikament ist sehr effektiv, aber es ist nur für Erwachsene geeignet.

Wenn ein Kind 12 Jahre alt ist, verwenden Sie das Mittel wie folgt:

  • Kochen Sie ein Glas Kuhmilch;
  • auf Raumtemperatur abkühlen lassen;
  • einen dritten Teelöffel Tinktur einschenken;
  • fügen Sie einen Esslöffel Honig hinzu;
  • Gib ein kleines Stück Butter.
  • mischen Sie die ganze Masse gründlich.

Nehmen Sie das Medikament vor dem Zubettgehen ein. Ein solches Instrument hilft schnell, nicht nur bei starkem Husten bei Bronchitis, sondern auch bei Halsschmerzen zu bewältigen.

Es ist wichtig! Kleinkindern wird die Verwendung von Alkoholtinktur nicht empfohlen. Um Husten bei Kindern zu heilen, wird der Milch Propolis-Salbe zugesetzt.

Externe Empfangsmethode

Bei starkem Husten und Keuchen in der Brust bei Kindern wird die Tinktur empfohlen, sie äußerlich zu verwenden.
Methode der Verwendung:

  • etwas Fett schmelzen;
  • gießen Sie einen dritten Teelöffel Infusion;
  • mischen Sie die ganze Masse gründlich;
  • reiben Sie die Brust und die Krümel zurück;
  • wickeln Sie das Baby ein und legen Sie es ein.

Methoden zur Verwendung von Propolis zum Husten

Es gibt verschiedene Methoden zur Heilung von Husten:

  • durch Inhalation
  • Spülungen
  • reiben
  • innere Aufnahme von Tinkturen.

Das Produkt der Bienenproduktion darf zusammen mit anderen Heilkräutern verwendet werden.

Bienengummi

Die einfachste Methode, die keine besondere Vorbereitung erfordert, ist das Kauen von Kaugummi aus den Bindungen. Sie müssen 3 Gramm des Produkts nehmen und über eine Viertelstunde dieses kleine Stück kauen. Nach einer Pause für eine Stunde wiederholen Sie den Vorgang. Wiederholen Sie den Vorgang ungefähr 5 Mal am Tag.

Gargles

Bei starkem Husten vor dem Hintergrund von Erkältungen eignet sich das Spülen mit Bienenkleber. Die Lösung wird wie folgt hergestellt:

  • das Bienenprodukt in einen Behälter geben und mit kochendem Wasser aufgießen (10 g Produkt pro 100 ml Wasser nehmen);
  • Kochen Sie alle Zutaten bei schwacher Hitze, bis sie vollständig in der Flüssigkeit gelöst sind.
  • Verwenden Sie die resultierende Lösung bis zu 15 Mal pro Tag.

Lösungen zum Spülen können durch Zusatz anderer Kräuter hergestellt werden.
Kochrezept:

  • gießen Sie einen Esslöffel Hypericum 0,2 Liter kochendes Wasser und lassen Sie es für eine Viertelstunde;
  • belasten und kühlen die ganze Masse ab;
  • 50 Tropfen Infusion hinzufügen.

Verbesserungen werden nach den ersten Schritten spürbar.

Einatmen

Bei Husten kann Propolis durch Inhalation verwendet werden.
Kochen:

  • 50 Gramm Bondage hacken;
  • gießen Sie 0,35 Liter kochendes Wasser;
  • die Mischung für eine Viertelstunde langsam brennen lassen;
  • Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und atmen Sie die Dämpfe ein.

Um die Wirksamkeit des Verfahrens zu erhöhen, müssen Sie es mit einem Handtuch abdecken. Inhalation wird morgens und abends empfohlen.

Uza mit Milch

Warme Milch (insbesondere mit Honig) ist eine hervorragende Vorbereitung für die Behandlung von Husten und Erkältungen. Es wirkt umhüllend, beruhigend, weichmachend und wärmend.
Die Verwendung von Propolis mit Hustenmilch, deren Rezeptur sehr einfach ist, wirkt sich vielseitig auf die Gesundheit aus: Sie beseitigt rasch akute Entzündungen, lindert die Reizung der Kehlkopfschleimhaut, verbessert die Atmung und lindert den allgemeinen Zustand des Patienten. Das Medikament fördert einen ruhigen Schlaf, daher muss es vor dem Schlafengehen eingenommen werden.
Milch mit Hustenpropolis, deren Rezept nachstehend beschrieben wird, beseitigt die Symptome der Krankheit in sehr kurzer Zeit.
Vorbereitungsmethode:

  • Kochen Sie ein Glas Kuhmilch;
  • kühl etwas;
  • 10 Tropfen Alkohol oder Wasserlösung in die Milch geben.

Alkoholtinktur für dieses Arzneimittel wird wie folgt hergestellt:

  • 5 g Bindung reiben und 50 ml 70% igen Alkohol einfüllen.
  • Lassen Sie die zubereitete Mischung 10 Tage an einem kühlen Ort ziehen (gelegentlich sollte das Arzneimittel geschüttelt werden).
  • Nach 10 Tagen das Medikament abseihen und im Kühlschrank aufbewahren.

Es ist wichtig! Die Behandlung muss bis zum Ende durchgeführt werden.

Reiben

Salbe, die auf der Grundlage von Anleihen zubereitet wird, hilft auch beim Husten. Für die Zubereitung eines Heilmittels wird Fett als Basis verwendet (Dachs, Gans, Bär). Sie können jedoch auch normale Butter verwenden.
Um heilende Masse zu erhalten, brauchst du:

  • Bienenkleber und Fett im Verhältnis 1: 5 mischen;
  • zünde langsam Feuer an;
  • um eine homogene Konsistenz zu erreichen.

Reiben Sie die Brust mit den vorbereiteten Vorbereitungen für die Nacht. Diese Therapieform ist auch für Kinder perfekt.

Gegenanzeigen

Trotz seiner vorteilhaften Eigenschaften weist das Produkt eine Reihe von Kontraindikationen auf.
Nicht verwenden:

  • bei allergischen Reaktionen auf das Produkt,
  • mit Diabetes,
  • erhöhter Druck
  • Kinder und schwangere Frauen verwenden sie mit äußerster Vorsicht.

Absolute Kontraindikationen sind:

  • Urtikaria,
  • allergische Rhinitis,
  • Diathese,
  • Ekzem,
  • Asthma bronchiale.

Aus dem Vorstehenden lässt sich folgendes Ergebnis zusammenfassen: Die Behandlung von Husten mit Bienenkleber ist sehr effektiv. Bevor Sie jedoch ein bestimmtes Rezept anwenden, müssen Sie unbedingt einen Arzt aufsuchen, da der Stoff Kontraindikationen aufweist.

Die heilende Kraft von Propolis

Seit vielen Jahren in der traditionellen Medizin verwendet Husten Propolis. Und das ist nicht überraschend, denn Bienenkleber wirkt antiseptisch, entzündungshemmend und antibakteriell. Apivrachs empfiehlt dringend, pcheloprodukt zur Behandlung von Bronchitis, Halsschmerzen, ARVI und anderen Erkältungen zu verwenden.

Das Geheimnis der Beliebtheit von Propolis

Propolis (Oza) ist eine klebrige Substanz, mit der Bienen die Risse im Bienenstock abdichten und die Wabe verarbeiten. Das Imkereiprodukt hat eine starke bakterizide Wirkung, die Entzündungen so schnell wie möglich lindert. Das häufigste auf Bienenleim basierende Therapeutikum ist Alkoholtinktur. Es kann unabhängig hergestellt oder in der Apothekenkette gekauft werden.

Alkoholtinktur von Propolis hat eine starke therapeutische Wirkung, sie wird zur Behandlung von Husten bei Erwachsenen und Kindern angewendet. Dieses Medikament ist sehr bequem zu verwenden. Es wird zu Hause für Inhalation, Anwendungen, Reiben und Kompressen verwendet, sowie während einer Erkrankung wird empfohlen, Tinktur zu trinken. Die interne Anwendung von Bienenprodukten bewirkt ein intensiveres Husten des Bronchialsputums.

Bienenkleber hat die folgenden medizinischen Eigenschaften:

  • fördert die Verflüssigung und den Auswurf von Auswurf;
  • widersteht Viren, Bakterien;
  • stärkt das Immunsystem;
  • hat einen tonischen Effekt.

Bienenleimextrakt enthält viele nützliche Inhaltsstoffe und ist ein natürliches Antibiotikum.

Ein wesentlicher Unterschied von Propolis zu ähnlichen Medikamenten ist das Fehlen einer negativen Auswirkung auf die nützliche Mikroflora im menschlichen Körper. Alkoholische Tinktur aus Propolis gegen Husten reizt die Magenschleimhaut nicht und verursacht auch keine Darmdysbiose.

Das Produkt der Bienenproduktion hilft bei trockenem und nassem Husten, die Infusion lindert Bronchialspasmen. Propolis sollte bei den ersten Anzeichen einer Erkältung genommen werden: Halsschmerzen, Schmerzen in der Lunge. Dann besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass sich die Krankheit nicht entwickeln wird und alle Symptome aufhören.

Methoden zur Verwendung von Propolis zum Husten

Um die maximale therapeutische Wirkung zu erzielen, muss Propolis korrekt verwendet werden. Die Dosierung des Arzneimittels hängt vom Alter des Patienten ab, und die Methode der Verwendung natürlicher Arzneimittel hängt von den Merkmalen des Krankheitsverlaufs ab.

Propolisgummi

Dies ist der einfachste Weg, ein Api-Produkt zu verwenden, wenn beim Kauen nützliche Bestandteile zugeordnet werden, die in der Mundhöhle absorbiert werden. In diesem Fall gelangen die Substanzen sofort unter Umgehung des Gastrointestinaltrakts in das Kreislaufsystem.

Bienenkleber sollte in kleine Stücke mit einem Gewicht von 2–3 Gramm aufgeteilt werden. Zur Behandlung von Husten sollte Propolis eine Viertelstunde bis zu 5 Mal täglich gekaut werden. Eine solche Therapie verbessert die lokale Immunität und reduziert die Entzündung der Atemwege.

Gargles

Wenn Sie Halsschmerzen haben, ist es ratsam, sofort mit dem Spülen zu beginnen. Für diese Zwecke können Sie eine Abkochung eines Nebenprodukts, aber auch geeignete alkoholische Propolis-Tinktur verwenden.

Abkochung

Für die Herstellung von Abkochung ist notwendig:

  • 10 g Bienenprodukt;
  • Wasser - 0,5 Tassen.

Legen Sie die Komponenten in einen kleinen Behälter, setzen Sie das Feuer auf und kochen Sie die Mischung auf dem Ofen, bis die Komponente vollständig aufgelöst ist. Nachdem die Abkochung abgekühlt ist, können sie bis zu 5-7 Mal am Tag gurgeln.

Die in der Bienenbindung enthaltenen Substanzen vertragen die Wärmebehandlung perfekt, daher werden alle heilenden Eigenschaften des Imkereiprodukts auf hoher Temperatur gehalten. Nach dem Eingriff sollten Sie eine halbe Stunde lang nichts essen.

Alkoholtinktur

Husten bei Erwachsenen kann in das Geschäft von Propolis mit Alkohol eingestuft werden. Für die Therapie in einem Glas warmem Wasser 1 Teelöffel der Droge hinzufügen. Die resultierende Lösung wird 5-7 mal am Tag gespült.

Einatmen

Inhalation ist ein wirksames, schmerzloses Verfahren, das beim Verdünnen des Auswurfs hilft. Danach ist das Atmen leichter, es gibt Keuchen in der Lunge und das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich.

Brühe mit rohem Propolis

Wenn ein Rohprodukt auf Lager ist, sollte es in den folgenden Anteilen mit Wasser gemischt werden:

  • 30 g Bienenkleber;
  • 200 ml Flüssigkeit.

Dann wird die Mischung auf den Herd gestellt und eine Viertelstunde erhitzt. Danach sollte der Patient 12-15 Minuten lang mit einem Handtuch bedeckt die Brühe einatmen lassen. Eine Abkochung des Produkts kann mehrmals angewendet werden. Die Hauptsache ist, es vor dem Verfahren zur Dampfbildung aufzuwärmen.

Infusion von Propolis auf Alkohol

Bei Anwesenheit eines speziellen Geräts (Vernebler, Inhalator) den Vorgang unter Zugabe von Propolis-Infusion auf Alkohol durchführen. Bei 100 g Kochsalzlösung fügen Sie 0,5 TL hinzu. Medikament wird die resultierende Lösung in das Gerät gegossen. Es wird empfohlen, nicht länger als 10 Minuten paarweise zu atmen. Der Vorgang sollte dreimal täglich durchgeführt werden.

Inhalation mit Propolis-Tinktur ist beim trockenen Husten sehr effektiv. Sie beseitigen die Schmerzen in der Brust und stimulieren den Auswurf des Auswurfs.

Reiben

Die Verwendung von Propolis-Salbe beim Husten erleichtert das Atmen und beschleunigt den Heilungsprozess. Um ein Medikament zur äußerlichen Anwendung auf zwei Arten herzustellen:

Hustenöl Propolis

Um das Mahlen vorzubereiten, müssen folgende Zutaten hergestellt werden:

  • Bienenprodukt - 20 g;
  • tierisches Fett oder Butter - 100 g

Das Imkereiprodukt hacken, in einen kleinen Behälter gießen, Fett (Öl) hinzufügen und in ein Wasserbad geben. Durch regelmäßiges Mischen der Masse muss eine einheitliche Konsistenz erreicht werden.

Propolis mit Hustenöl wird auf den Lungenbereich auf Brust und Rücken aufgetragen und der Hals wird ebenfalls gerieben. Es ist besser, den Eingriff vor dem Zubettgehen durchzuführen. Vermeiden Sie beim Auftragen des Arzneimittels auf die Haut den Kontakt mit dem Herzbereich.

Mit Glycerin

Für die Behandlung von Husten bei Kindern bereiten Sie eine Mischung aus Tinktur und Glycerin vor. Für die Zubereitung von Glycerinsalbe mit einem Imkereiprodukt benötigen Sie:

  • 10 ml alkoholische Infusion von Apiprodukt;
  • 200 ml Glycerin.

Die Komponenten sollten in einem kleinen Behälter gründlich gemischt werden, bis sie glatt sind. Die fertige Salbe wird empfohlen, um bei trockenem und nassem Husten zu reiben. Es ist sehr praktisch, die Propolis-Salbe beim Husten zur Behandlung von Kindern zu verwenden, bevor sie auf die Handflächen vorgerieben wird.

Uza Biene mit Milch

Die wirksame Mischung ist Propolis mit Hustenmilch. Das Medikament wird weicher, wärmt und entfernt Schleim.

Vollständiges Produkt mit Milch

Um ein Heilgetränk herzustellen, nehmen Sie Folgendes ein:

  • Milch - 200 ml;
  • Imkereiprodukt - 15–20 g.

Einen Bienentauchgang mahlen, Milch hinzufügen, kochen. Nachdem das Getränk auf 40 Grad abgekühlt ist, wird es filtriert. Das resultierende Medikament in Form eines warmen Getränks in der Nacht. Tagsüber mit Hustenanfällen können Sie auch 50 ml der Mischung einnehmen.

Für Kinder effektiv Milch mit Propolishusten anwenden, die Mischung wirkt beruhigend, verbessert die Schlafqualität.

Propolis-Tinktur mit Hustenmilch

Ein Imkereiprodukt mit Milch hilft, den Zustand des Patienten bei trockenem Husten zu lindern. Zum Kochen benötigen Sie folgende Komponenten:

  • Milch - 100 ml;
  • Alkoholtinktur - 1 TL

Milch sollte erhitzt werden, Tinktur einfüllen und dann trinken. Der Empfang erfolgt am besten vor dem Schlafengehen.

Bienenkleber bei der Behandlung von Husten bei Kindern

Alle Eltern sind sehr besorgt, wenn die Krankheit Kinder betrifft. Und natürlich sind sie traurig über die vielen Medikamente, die Babys verabreicht werden müssen.

Durch die Anwendung von Propolis bei Kindern mit Husten können Sie die Menge der zu behandelnden Medikamente erheblich reduzieren. Denn die Bindung der Biene bekämpft gleichzeitig Bakterien, entfernt Entzündungen, Schmerzen und Husten. Die Behandlung von Husten bei Kindern kann mit verschiedenen Methoden durchgeführt werden, wobei die Geschmackseigenschaften des Kindes berücksichtigt werden.

Lutscher

Jedes Kind wird gerne mit Propolis Hustenbonbons kauen. Zu diesem Zweck wird Bienenkleber in kleine Teile geteilt, diese rund oder oval geformt und dann in Honig oder dicken Zuckersirup getaucht.

Wenn die Süßigkeiten trocken sind, sollten sie dem Baby in regelmäßigen Abständen bis zu 5 Mal pro Tag gegeben werden. Kaugummikugeln sollten mindestens 15 Minuten betragen.

Tinktur auf Alkohol

Alkoholische Tinktur des Propolishustens für Kinder wird ausschließlich in verdünnter Form und erst nach Erreichen des dritten Lebensjahrs verwendet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Alkohol, selbst in kleinen Dosen, die Gesundheit des Kindes beeinträchtigen kann.

Für die Dosierung des Medikaments sollten so viele Tropfen gezählt werden wie im Moment die vollen Jahre des Kindes.

Propolis-Tinktur für Kinder aus Husten wird mit warmer Milch oder Wasser gemischt. Diese Lösung muss bis zu 5-mal täglich eingenommen werden, besonders wenn Sie Hustenanfälle haben.

Wasser Tinktur

Das Rezept für Propolis Husten für Kinder auf Wasserbasis:

  • Wasser - 300 ml;
  • Bienenkleber - 20 g;
  • Thermoskanne

Das Apiprodukt sollte zerkleinert werden, in einer Thermoskanne einschlafen und dort Wasser hinzufügen, das auf 80 Grad erhitzt wird. Bestehen Sie den ganzen Tag auf Medikamenten, schütteln Sie es regelmäßig und filtern Sie es anschließend.

Trinken Sie infundierte Hustenpropolis-Kinder benötigen während der Woche dreimal täglich 100 ml. Darüber hinaus wird diese Infusion zur Instillation der Nase und zur Spülung der Drüsen verwendet.

Um den schnellstmöglichen Effekt zu erzielen, wird empfohlen, den Komplex zur Behandlung von Husten bei Kindern zu verwenden: Einnahme des Arzneimittels durch den Mund, Inhalation, Reiben.

Wann nicht bewerben?

Die Gebrauchsanweisung für Bienenpropolis enthält nur eine Kontraindikation - eine allergische Reaktion auf das Produkt. Stellen Sie vor Beginn der Therapie, insbesondere bei Kindern, sicher, dass das Bienenprodukt normalerweise tolerant ist.

Es ist notwendig, den Empfang mit kleinen Dosen zu beginnen, um die Lautstärke allmählich auf das empfohlene Niveau zu bringen. Eine äußerliche Salbenapplikation ist nur ohne Hautschädigung zulässig.

Vor Beginn einer Behandlung mit Bienenprodukten für Kinder ist ein Kinderarzt zu konsultieren.

Vergleicht man die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen, kann man mit Sicherheit sagen, dass Bienenkleber eines der besten Mittel ist, um Erkältungen zu überwinden. Es wird empfohlen, auf Bienenleim basierende Arzneimittel zu verwenden und Erkältungen bei saisonalen Epidemien vorzubeugen.

Propolis Husten: Hustenbehandlung zu Hause

Der Inhalt

Das einfachste, erschwinglichste und effektivste Rezept zum Husten

Es wird empfohlen, 80 Gramm Propolis pro 400 Gramm 70% igem Alkohol (kann durch Wodka ersetzt werden) zur Herstellung von 20% Alkoholtinktur aus Propolis zu verwenden. Nach den Empfehlungen von Stefan Bogdanov lohnt es sich jedoch, 100 Gramm Propolis pro 400 Gramm Alkohol zu sich zu nehmen.

Propolis einfrieren, fein zerbröckeln, Alkohol einfüllen und 2 Wochen darauf bestehen, regelmäßig schütteln, dann filtrieren.

Husten, Khekane, Husten, bellender Husten... na ja, ja, ja... Husten bei entzündlichen Erkrankungen des Halses, der Trachea, der Bronchien und der Lunge. Kehekane mit Pneumokoniose (mit Lungenfibrose durch Einatmen von Staub unter der Bedingung hoher Luftstaubigkeit). Husten mit SARS, Tuberkulose und anderen Infektionen. Und mit GERD (gastroösophageale Erkrankung). Herzkrankheiten und allergischer Husten...

Oh, oh, oh, wie viele Husten. Jetzt stöbere ich in den Notizen, ob und wann Propolis beim Husten hilft. Und wie man es für die Selbsthilfe kocht. Und ich werde Sie ausführlich über die heilenden Eigenschaften von Propolis erzählen.

Provinzapotheke: Tinkturen, Tropfen, Reiben, Spülen, Inhalation, Tabletten, Pastillen und Salben

Propolis-Husten sollte in einem Komplex verwendet werden, der lokale und systemische Anwendung kombiniert.

Propolisöl (in Butter)

Tinktur zur oralen Verabreichung

Ein Stück Propolis kann in reiner Form gekaut werden. 15 Minuten kauen. Speichel schlucken

Wenn durch Kochen mit Propolis-Husten oder Tinktur für die orale Verabreichung etwas nicht funktioniert, können Sie Fertigprodukte von HEALTH verwenden: HEALTHE-Cremewachs, traditionell und intim, mit HEALTHY oder Nelke.

Propolis vorbereiten

Bereiten Sie Propolis auf Wasserbasis, Öl (Gemüse und Sahne), Fett und Alkohol (Wodka) zu.

Öl-Tinktur aus Propolis zur oralen Verabreichung bei akuten respiratorischen Virusinfektionen und -infektionen ist in Olivenöl besser geeignet. Dieses Öl wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend und antioxidativ.

Tinkturen und Elixiere für GERD und hyperazide Gastritis propolis (mit hohem Säuregehalt) bestehen auf Sanddornöl.

Bei bakteriellen Infektionen wird Propolis am besten mit Alkohol oder Honig eingenommen, da Ethanol seine antimikrobiellen Eigenschaften verbessert *. Glaube nicht, aber schau unter das Sternchen!

Kochen von Propolis mit Butter und Butter (zur oralen Verabreichung) und mit Innenfett als Abrieb. Und Süßigkeiten-Honighersteller mit Propolis und großer Hilfe.

Ahmad Al-Ghamdi, Mohammad Javed Ansari, Y. Al-Attal, Khelod Salom. Noori AL-Waili. Synergistische Effekte von Honig und Propolis und multiresistenten Medikamenten.. International Journal of Medical Sciences - 2012; 9 (9): 793–800. doi: 10.7150 / ijms.4722.

Medizinische Eigenschaften von Propolis

Die therapeutischen Eigenschaften von Propolis sind durch die Aktivität seiner Bestandteile gerechtfertigt: Säuren, Polyphenole, Flavonoide und andere Elemente dieser wunderbaren Substanz.

Propolis ist ein ausgesprochenes Antibiotikum **. Und ein Medikament, das die Heilung der geschädigten Atemwegsschleimhaut beschleunigt. Die Substanz betäubt das Gewebe bei lokaler Anwendung und verringert das Risiko einer Lungenentzündung bei Exposition gegenüber Toxinen im Lungengewebe (z. B. Zigarettenrauch). Reduziert das Risiko einer Lungenfibrose. Es hilft bei Droge- und Pilzentzündungen der Bronchien und bei Tuberkulose **.

** Karomatov I. D. Propolis: Verwendung in der Medizin // Junger Wissenschaftler. - 2014. - №3. - S. 183-199. - URL https://moluch.ru/archive/62/9593/ (Zugangsdatum: 17.11.2014).

Darreichungsformen

Propolis ist ein wirksames Hustenmittel. Sie können auch mit Propolis als lokales Antiseptikum gurgeln. Trinken Sie, indem Sie die Abwehrkräfte des Körpers anregen und als Wärmemittel verwenden.

Sie fragen oft, in welchem ​​Alter Sie Kindern Propolis aus dem Husten geben und es äußerlich verwenden können. In jedem Artikel schreibe ich traditionell, dass es besser ist, Kindern bis zu 3 Jahre alten Propolis nicht zu verabreichen. Im Alter von 3 bis 6 Jahren wird Husten mit Propolis in einem halben Tropfen verabreicht - ein Tropfen für ein Jahr der Krümel. Von 7 bis 14 Jahren in 1/2 der von einem Erwachsenen zugelassenen Dosis und von 14 Jahren in der vollen Dosis. Ich werde eine kurze Anweisung machen.

Dosierungsform, Verwendungsmethode

Installationen (Waschen), Spülen des Halses, Waschen oder Spülen des Nasopharynx

3-5 mal täglich mit Propolis-Extrakt in mit Salzlösung oder Meerwasser verdünntem Wasser

100-200 ml Lösung

Pastillen

Medikament mit Propolis (mit einem Wirkstoff 50 mg).

Orale (zum Trinken) Tropfen

20% Propolis-Extrakt (in Alkohol, Öl, Wasser) dreimal täglich. Nehmen Sie Propolis-Tinktur mindestens 3 Wochen mit Erkältung und Husten ein. Nach einem 1-2-monatigen Kurs sollten Sie 1-2 Wochen Pause machen.

auf 10-15 Tröpfchen (für Ölextrakte der maximale Teelöffel für eine Einzeldosis)

Mutters Nippel mit HB (Stillen) und 0,5 Tropfen pro Lebensjahr nach 2 Jahren

0,5-1 Tropfen pro Lebensjahr

1 Tropfen (aber nicht mehr als 10 Tropfen) pro Lebensjahr

Milch mit Butter, Propolis und Honig (optional)

Zu 100 ml Milch 20% Alkohol (Ölextrakt) Propolis hinzufügen, 3-mal täglich trinken

10-15 Tropfen + ein Teelöffel Honig

Mutters Nippel mit HB (Stillen) und 0,5 Tropfen pro Lebensjahr nach 2 Jahren

0,5-1 Tropfen pro Lebensjahr + ein Tropfen Honig (an der Messerspitze)

1 Tropfen (aber nicht mehr als 10 Tropfen) pro Lebensjahr + 1/2 Löffel Honig

Mit Butter zur oralen Verabreichung

3-mal täglich 5% ige Salbe auf 1 EL Öl,

Auf der Brustwarze Mutter, nach 2 Jahren 1/2 TL.

10% Salbe für 1 Teelöffel

nach 2 Jahren 1/3 TL

10% Extrakt aus Propolis 1-2 Tropfen Propolis in jedes Nasenloch, dreimal täglich

1-2% Propolisextrakt 1-2 Tropfen Propolis in jedes Nasenloch 1-2-mal täglich

2-3% Propolis-Extrakt 1-2 Tropfen Propolis in jedes Nasenloch 2-32-mal täglich

5% Extrakt aus Propolis 1-2 Tropfen Propolis in jedes Nasenloch 3-mal täglich

100-200 ml Kochsalzlösung oder Wasser, 3 g Propolis. Der Kurs von 10 Tagen für 6 Inhalationen pro Tag

Dampfinhalation mit trockenem Husten

300 ml Kamillensud, Coltsfoot, Salbei und 20 Tropfen Propolis

1 ml 20% ige Propolis-Tinktur + 20 ml Meerwasser (Salzlösung) mischen, 3 ml Arbeitslösung in den Inhalator gießen, den Vorgang 10 Minuten 2-mal täglich und 10 Tage durchführen lassen

1 ml 2-3% ige Propolis-Tinktur + 20 ml Meerwasser (Salzlösung) mischen, 3 ml Arbeitslösung in den Inhalator gießen, das Verfahren 10 Minuten 1-mal täglich und 10 Tage durchführen

1 ml 5% ige Propolis-Tinktur + 20 ml Meerwasser (Kochsalzlösung) mischen, 3 ml Arbeitslösung in den Inhalator gießen, den Vorgang 10 Minuten 1-2-mal täglich, 10 Tage lang, durchführen

Für die Nacht Wodka oder Halbalkohol

Übernachtung mit Kampfer zur Hälfte

Nachts Öl

Über Nacht Öl oder Wodka

Tortilla mit Honig und Rettich

Alkohol aus Propolis mit Honig oder Kampferöl einreiben

1 mal pro Nacht (1: 2 mit Kampferöl verdünnt)

Die Verwendung von Propolis-Tinktur gegen Husten bei Kindern weist einige Besonderheiten auf. Zum Beispiel ist das Kochen für Krümel von 3-6 Jahren besser als 2-5% Tinktur und 10-20% Extrakte für Kinder ab 7 Jahren. Die für die Behandlung erforderliche Arzneimittelmenge hängt vom Alter des Babys ab. Die Dosierung des Arzneimittels kann nach Ermessen des Arztes variieren!

Versuchen Sie, die Hilfe eines Kinderarztes in Anspruch zu nehmen, wenn Sie Ihr Lieblingskind unter 12 Jahren behandeln. Nicht, weil Bienenteer die Gesundheit des Kindes schädigt, sondern weil seine Wirkung in dieser Kategorie von Patienten schlecht verstanden wird. Und natürlich, weil diese Substanz Allergien in den Krümeln verursachen kann.

Darüber hinaus ist Propolis leicht zu überdosieren, wodurch das Baby erhalten wird. Und die Sättigung der Substanz und des Ausschlags verursachen (es wird passieren und bei mehrmaligem Gebrauch erscheint nicht notwendigerweise wieder, aber immer noch unangenehm).

Es ist interessant, dass Mediziner heute anbieten, ein Kind nach 6 Jahren mit Bienenprodukten bekannt zu machen. Sie untersuchen jedoch die Möglichkeit, Babys mit Propolis zu behandeln.

Sie fragen, wie man mit Propolis Husten behandelt. Schon erzählt Ich möchte auch über die Geheimnisse der Herstellung von Fladen, Abstrichen und Tinkturen mit Propolis sprechen.

Highlights beim Kochen von Husten Tinkturen

Die Konzentration der Propolis-Tinktur auf Alkohol für die erfolgreiche Behandlung von Husten sollte etwa 5-30% betragen.

Für den internen Gebrauch wird keine Alkohollösung von mehr als 30% hergestellt, um zu vermeiden, dass große Mengen schwerer Harze in Alkohol extrahiert werden. Ist es möglich, auf Propolis-Wodka gegen Husten zu bestehen, fragen Sie natürlich auch nach Alkohol. Aber...

Bei Verwendung von 60-80% Alkohol ist die Wirksamkeit des Arzneimittels höher als beim Auflösen von Propolis in Wodka ***. Glaube nicht, tauche wieder unter den Sternen. Lesen sie englisch Selbst wenn Sie nur mit Google Übersetzer kostenlos sind und trotzdem in das kleine Buch schauen, werden Sie alles verstehen.

*** Stefan Bogdanov. Propolis: biologische Eigenschaften und medizinische. Anwendungen. 15. Januar 2012.

Es wird empfohlen, 80 Gramm Propolis pro 400 Gramm 70% igem Alkohol (kann durch Wodka ersetzt werden) zur Herstellung von 20% Alkoholtinktur aus Propolis zu verwenden. Nach den Empfehlungen von Stefan Bogdanov lohnt es sich jedoch, 100 Gramm Propolis pro 400 Gramm Alkohol zu sich zu nehmen.

Propolis sollte frisch (leicht), von guter Qualität und von Wachs gereinigt sein. Verwenden Sie nicht den trockenen Rückstand aus der Zubereitung der vorherigen Alkoholtinktur oder gepressten Tabletten. Sie haben wenige nützliche Substanzen. Dieser Rückstand verbleibt für Sahne oder Salbe. Alkoholkonsum rein, medizinisch, Ethyl.

Propolis einfrieren, fein zerbröckeln, Alkohol einfüllen und 2 Wochen darauf bestehen, regelmäßig schütteln, dann filtrieren.

Wenn Sie Propolis länger als 14 Tage extrahieren, gelangen keine weiteren Hilfsmittel in Ihre Tinktur. Ziehen Sie nicht, ziehen Sie sie an und verwenden Sie sie nicht bis sie frisch sind.

Husten mit Bronchitis, ARVI, Pneumokoniose

Trinkhustenpropolis bei Bronchitis und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege kann in Form von Alkoholtinktur oder Ölextrakt vorliegen. Propolisöltinktur mit Bronchitis und Husten kann auch als Immunstimulans und antibakterielles Medikament eingesetzt werden. Dieser Extrakt wird kalt oder heiß zubereitet.

Bereiten Sie das Medikament mit einem Rezept vor:

  • 20-30 Gramm Propolis;
  • 125 ml Öl wie Olivenöl oder Hanf.

Propolis fein modulieren und Öl einfüllen, darauf bestehen, täglich 2 Wochen lang ein Glas zu schütteln, zu filtern und zu trinken. In reiner Form oder in Milch. Oder die Mischung wird bei der Temperatur der Arbeitslösung im Wasserbad auf 60 ° C erhitzt.

Es ist einfacher, Babys in der Milch Medizin zu geben, wenn man die Bewertungen der Milchrezeptur mit Propolis durch die Eltern beurteilt. Milch mit Propolis kann aus einer in Butter hergestellten Propolissalbe hergestellt werden.

Bei der Pneumokoniose verwenden wir Propolis, gelöst in Alkohol und Öl. Das Medikament wird in der Standarddosis für Erwachsene getrunken.

Wenn Sie nach Bewertungen von Propolis-Medikamenten gegen Bronchitis und andere Erkrankungen suchen, sind sie nicht klein. Meist beschreiben sie jedoch die Wirkung von Alkoholextrakten. Weil letztere in der Apotheke fertig verkauft werden. Ihrem Feedback zufolge ist es ein sehr wirksames Werkzeug, obwohl es nicht sehr lecker ist. Deshalb möchte ich Ihnen ein Rezept für leckere Tinkturen mit Ethanol geben.

Geheime Nastoychka von Lugovoi Sotych

Dieses Rezept ist für Erwachsene geeignet. Wenn Sie ein Amateur-Winzer sind. Und als Hobby bereiten Sie eine Traubentasse vor, Sie können aus einem alkoholischen Getränk einen Heiltrank machen. Trauben-Polyphenole (sehr nützliche Sache)

Polyphenole helfen einer Person, verschiedene Krankheiten zu heilen, zum Beispiel kann Resveratrol dem Körper einer Person helfen, Viren und Bakterien zu bekämpfen. Und sie erhöhen die antibakterielle Wirkung von Propolis ******.

****** Mossalayi M. D., Rambert J., Renouf E., Micouleau M., Mérillon J.M.

Wir bestehen auf Propolis in einem Traubenbecher (ersetzen Sie ihn mit Alkohol):

  • 20 g Propolis;
  • 100 g Chacha.

Filtern und lagern Sie in einem dunklen Glas an einem dunklen Ort. 10 Tropfen zu einem Esslöffel Wasser geben und vor den Mahlzeiten trinken. Diese Tinktur steht nicht im Konflikt mit Alkohol. Wenn Sie sich dazu entscheiden, etwas Chacha auf die Brust zu nehmen, geben Sie die gleichen 10 Tropfen in ein Glas und kombinieren Sie das Geschäft mit dem Genuss. Und senden Sie Lugovoi Bewertungen über Propolis mit Cacha Husten.

Propolis-Tinktur mit Herzhusten

Husten mit Herzerkrankungen nervt oft. Dies ist jedoch nur ein nerviges Symptom. Heute ist die Behandlung eines solchen Hustens mit Propolis gegen Alkohol wirksam:

  • wenn die Tinktur 25% beträgt (25 mg Propolis sollten in 100 mg Alkohol gelöst werden, was bedeutet, dass Sie etwa 40 g Propolis roh verwenden müssen);
  • wenn Husten von Tachykardie und Bluthochdruck begleitet wird ****.

Humanstudien sind auf diesem Gebiet noch nicht genug, aber Heiler versichern und durch Experimente mit biologischen Organismen bestätigen sie, dass diese Substanz funktioniert.

**** Satoshi Mishima; Chie Yoshida; Sayuko Akino; Takashi Sakamoto. Es wurde gezeigt, dass gezeigt wurde, dass es sich um spontan hypertensive Ratten handelt. Biologisch pharmazeutisches Bulletin. Biol. Pharm. Bull.- 2005 Okt. Japan.

Kaffeesäure ist ein Wunderheilmittel in Propolis. Dank ihr hilft die Behandlung mit Propolis zu Hause gegen Herzhusten, dass Ihr Herz weniger gewalttätig wird und der Druck verringert wird.

***** Iraz M., Fadillioglu E., Tasdemir S., Erdogan S. Rolle des Kaffeesäurephenethylesters (CAPE) - Cardiovasc. Toxicol. 2005, Fall, 5 (4), 391–396.

Bei Herzkrankheiten (Ischämie, Entzündungen des Herzmuskels und der Herzzufuhr von Blutgefäßen und Arteriosklerose) ist die Verwendung von Propolis-Tinktur auf Sanddornöl zu empfehlen. Beide Bestandteile dieser Tinktur helfen, nicht nur mit Husten, sondern auch mit den Ursachen (Herzstörungen, erhöhtes "schlechtes" Cholesterin, Blutgerinnung und Druck) fertig zu werden.

Deshalb schreiben wir, wie man Propolis-Tinktur für Erwachsene einnimmt? Das tun Sie, meine Herren, wo spülen Sie Borsch mit Heiltränken hinunter?

Eine große Bitte an Sie, liebe Menschen. Die Behandlung von Husten mit Propolis-Tinktur bei Erwachsenen sollte, wenn Sie Alkohol verwenden, nicht dazu führen, dass 100 Gramm eines Mittels für eine Krawatte überflutet werden. STE sabotiert schon.

Husten bei Gastritis und GERD

Wie verwendet man Propolis beim Husten mit Reflux? Vorzugsweise Sanddornöl. Das Öl reduziert den Säuregehalt des Verdauungssaftes des Magens und fördert die Regeneration von geschädigtem Magen-Darm-Gewebe.

Und Propolis gegen Husten in Sanddornöl, wenn es zur Förderung der Gewichtsabnahme verabreicht wird. Wir töten gleich zwei Hasen: Wir behandeln Husten und schlank.

Wir werden unser Leben nicht komplizieren: Wir nehmen 5-10-25-30 Gramm hochwertiges Propolis, mahlen, gießen 125 ml (100 Gramm) Sanddornöl ein, ziehen für 2 Wochen, filtern. Die Überreste von Propolis für die Herstellung von Reiben, Cremes, Pastillen.

Hilft Propolis-Husten bei GERD? Die Antwort ist ja, aber die Konsultation des Gastroenterologen wird nicht abgebrochen. Und traditionelle Therapie.

Sanddorn ist nicht als Propolis-Lösungsmittelbasis für jedermann geeignet. Lesen Sie die Anweisungen zur Verwendung von pharmazeutischem Öl aus Sanddorn. Wenn es Ihnen nicht passt, tauschen Sie das Basisöl durch Leinöl oder Olivenöl aus.

Fettige Tinkturen von Propolishusten für Kinder mit GERD können ab 6 Jahren in Absprache mit dem Kinderarzt verwendet werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Dosis.

Einatmen, Spülen, Spülen

Diese Verfahren sind für akute respiratorische Virusinfektionen, Erkrankungen des Halses und der oberen Atemwege geeignet. Es ist erlaubt, Husten mit Propolis-Tinktur auf Wasser zu behandeln, seltener verwenden alkoholische Extrakte in Verdünnung.

Hilft Propolis-Husten-Tinktur, wenn Sie nur Halsschmerzen spritzen? Oh ja! Meerwasser und Wasser Propolis - 2 Wunder in einer Flasche mit einem Spray helfen, Schmerzen, Halsschmerzen und Husten in wenigen Tagen zu beseitigen. Wenn es Ihnen gelingt, Ihre Kehle bei den ersten unangenehmen Anzeichen einer Krankheit zu bespritzen, können Sie sie innerhalb eines Tages beseitigen. Dafür verwenden wir eine Wassertinktur von 20-30%.

  • 20 oder 30 ml gereinigte, zerkleinerte Propolis (Informationen zur Reinigung der Substanz finden Sie in unseren Spezialartikeln);
  • 100 ml filtriertes gekochtes Wasser auf 80 ° C erhitzt

Propolis wirft in eine Thermoskanne, gießt Wasser ein und besteht 2 Tage. Dann filtern und verwenden wir für diesen Zweck.

Propolis für Kinder bei Husten und Schnupfen ist ein gutes Mittel, wenn Sie Sprüh- oder Nasentropfen verwenden. Ja, nasal, der alte Mann hat sich nicht geirrt. Husten tritt häufig bei Kindern als Folge eines Laufes in den Nasopharynx von dicken irritierenden Sekretionen aus der Nase mit Sinusitis und Rhinitis auf.

Propolis verbrennt aber gereizt und schleimig. Daher können Sie versuchen, den Hals mit einer Tinktur aus Meerwasser und Propolis zu spülen oder mit einer Spritze zu spülen (Letzteres ist ziemlich schwierig).

Ersetzen Sie Meerwasser im Rezept durch Husten Propolis kann eine 10% ige Salzlösung sein. Aber Meerwasser ist besser!

Inhalation - eines der effektivsten und umstrittensten Verfahren beim Husten. Es wird für Bronchialobstruktion, allergische Bronchitis und Asthma empfohlen. Sie müssen jedoch sicher sein, dass Sie nicht gegen Propolis allergisch sind. Andernfalls endet eine solche Medikamentengabe mit Asphyxie oder Anaphylaxie.

Dampfinhalationen sind in der Erholungsphase bei entzündlichen Prozessen in der Trachea und den Bronchien zulässig. Wenn Sie einen Vernebler verwenden, ist er gemäß den Bewertungen, Bronchialobstruktion und sogar Asthma bronchiale einer Behandlung mit Propolintinktur zugänglich.

Reiben, Kuchen, Kompressen, Salben

Diese Methoden eignen sich für Läsionen der oberen Atemwege (Tracheitis, Bronchitis usw.). Wir benutzen:

  • Propolis auf Alkohol oder Wodka (für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene);
  • Das Öl in reiner Form extrahieren oder mit Kampferöl (Alkohol) für Kinder unter 12 Jahren abwischen;
  • Propolisöl;
  • Propolisfett (Gans oder anderes Fett und Propolis).

Wir haben bereits beschrieben, wie diese Extrakte und Propolisöl hergestellt werden. Die Dosen werden von unserem Keeper-Bienenhaus in der Tabelle oben angegeben. Lassen Sie uns auf die Anwendung eingehen: Nehmen Sie sich etwas Geld in die Handfläche und reiben Sie den Brust- und Rückenbereich (Achtung: Umgehen der Herzlokalisierungszone!), Ziehen Sie sich warme Kleidung an und schlafen Sie. Wir verwenden dieselbe Tinktur wie für die orale Verabreichung.

Die Behandlung von Husten mit Propolis bei Kindern und sogar bei Erwachsenen kann mit Kompressen im Bereich der Mandeln begonnen werden (wenn der Husten durch eine Läsion der HNO-Organe verursacht wird). Geeignetes Halbalkoholextrakt (Wodka). In Prorolis weben wir Watte, legen sie auf Wachspapier und wickeln den Hals mit der entstehenden Kompresse. Wir machen einen Verband aus einem Tuch oder einem Stück natürlichen Baumwollstoff. Es wäre gut, den Hals mit einem Wollschal zu umwickeln.

Anstelle eines Wodka-Extrakts können Sie eine Salbe oder Creme mit Propolis verwenden. Tragen Sie eine kleine Menge der Substanz auf die Haut unter dem Kiefer auf, erfassen Sie den Bereich hinter den Ohren (wärmen Sie die wunden Tonsillen auf und erfassen Sie den Lymphknotenbereich). Eingewickelt in einen warmen Schal.

Propolis-Salbe für Kinder bis 6 Jahre wird sorgfältig angewendet. Sogar die dreijährige Anwendung des Medikaments 2-3 mal am Tag kann einen Ausschlag verursachen. Eine einzelne Anwendung ist jedoch ohne solche Folgen recht effektiv.

Gute Wirkung ergibt Propolis-Salbe mit Schweine- oder Gänsefett und Propolis. Hilft solchen Propolis vor trockenem Husten. Kochen ist einfach:

  • 100 g Fett;
  • 20-30 g Propolis.

Wir mischen und schmelzen die Zutaten, filtern durch Gaze, legen ein Tuch auf und machen eine Kompresse oder reiben einfach die wunden Stellen.

Wenn Sie Propolis zum Husten für Kinder oder für sich selbst hergestellt haben, haben Sie wahrscheinlich immer noch ungelöste Propolis. Wir verwenden diesen Hustenpropolis für Erwachsene oder Kleinkinder. Die Propolis schmelzen: