Husten Mukaltin: Gebrauchsanweisungen

Mukaltin gehört zur Gruppe der Sekretäre. Es wird traditionell verwendet, um die negativen Auswirkungen von Erkrankungen der Atemwege zu reduzieren.

Dieses Instrument hat einen expektorierenden Effekt, der durch die Stimulierung der Drüsen der Bronchien erreicht wird, was zur Entwicklung einer erhöhten Schleimmenge führt, die ihn verdünnt, was zu einer leichteren Auswurfausgabe führt.

Der Wirkstoff des Arzneimittels hat eine leichte entzündungshemmende Wirkung, seine Elemente wirken aktiv auf die Schleimhautoberfläche der Bahnen und reduzieren so die Reizung der Entzündungsherde.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Auswildernde Drogensekretionsaktion.

Apothekenverkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Wie viel kostet Mukaltin? Der Durchschnittspreis in Apotheken beträgt 10 Rubel.

Form und Zusammensetzung freigeben

Mukaltin wird in Form von Tabletten mit einer graubraunen Farbe hergestellt, die die Form eines abgeflachten Zylinders hat. Beim Eintauchen in Wasser reagiert es sofort mit der Freisetzung von Kohlendioxid - es schäumt stark. Erhältlich in Packungen mit 10 und 20 Pillen.

  • Der Hauptbestandteil ist ein Extrakt aus Althea-Medikament, weil seine Wurzel enthält Polysaccharide. Eine Pille enthält 0,05 g dieser Substanz.

Ebenfalls enthalten sind eine Reihe von Hilfskomponenten:

Der Komplex in 1 Tablette enthält 250 mg dieser Substanzen.

Pharmakologische Wirkung

Mukaltin-Tabletten haben einen ausgeprägten Expektorant-Effekt, der realisiert wird durch:

  1. Die Erhöhung der Aktivität des Flimmerepithels führt dazu, dass verdünnte pathologische Schleimformationen aus den Bronchien und Atmungskanälen im Husten relativ schnell freigesetzt werden.
  2. Stimulierung der Funktion der Bronchialdrüsen, was zu einer zusätzlichen Produktion von Schleimhäuten führt, ihre Konsistenz wird flüssiger, die klebrigen und viskosen Sputumverflüssigungen.

Mukaltin hat auch mäßige entzündungshemmende Eigenschaften, es umhüllt die Schleimhaut der Atemwege, und dank dieses Schutzfilms reizen die Schleimhäute nicht, geschädigtes Gewebe wird wiederhergestellt, Entzündungen werden durchgelassen.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Mukaltin - Hustenpillen, es wird mit einem trockenen, bellenden Husten eingenommen, bis es weich wird. Und auch beim Husten mit dickem Auswurf.

Hauptsächlich zur Behandlung der folgenden Krankheiten verschrieben:

Das Medikament ist besonders wirksam beim Husten mit viskosem Auswurf. Aufgrund der aktiven Bestandteile des Auswurfs wird das Husten leichter. Husten wird produktiv, was zu einer schnellen Genesung beiträgt

Bei trockenem Husten erwies sich Mukaltin auch als wirksames Mittel. Durch die Stimulation der Drüsenzellen wird die Zusammensetzung der Bronchialsekretion normalisiert und der Husten wird allmählich nass. Außerdem wird die Reizung des Epithels gelindert und spastische Hustenattacken verschwinden.

Gegenanzeigen

Mukaltin ist in solchen Situationen kontraindiziert:

  1. Gastritis, Magengeschwür des Zwölffingerdarms und des Magens in der Zeit der Verschlimmerung;
  2. Überempfindlichkeit gegen Althea oder andere Bestandteile von Mukaltin;
  3. Aufgrund des Gehalts an Polysacchariden mit Vorsicht bei Patienten mit Diabetes.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Laut den Anweisungen ist Mukaltin für schwangere Frauen nicht kontraindiziert, aber vor der Verwendung ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren. Wenn die Möglichkeit einer allergischen Reaktion besteht, sollte die Verwendung eingestellt werden. Wenn es im ersten Stadium der Schwangerschaft Komplikationen gibt oder eine Fehlgeburt droht, sollten Sie es nicht einnehmen.

Vorsicht ist geboten, Schwangere Frauen sollten dieses Medikament einnehmen. Da es leichte Übelkeit hervorrufen kann, wird es nicht für eine Toxämie im ersten Trimester empfohlen. Die tägliche Dosis sollte 100 mg (1-2 Tabletten) in 3-4 Dosen vor den Mahlzeiten nicht überschreiten. Die Anwendung von Mukaltin während der Schwangerschaft ist zulässig, wobei jedoch die individuellen Merkmale des Körpers der Frau zu berücksichtigen sind.

Wie Sie Pillen anwenden, wenn Sie stillen, ist eine offene Frage und wird individuell gelöst. Es gibt keine Kontraindikationen für die Einnahme des Arzneimittels während der Stillzeit, wenn dies keine Allergien gegen Mutter oder Kind verursacht.

Dosierung und Art der Anwendung

Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass Tabletten mit Mukaltin und Kinder nach 12 Jahren eine oder zwei Wochen einnehmen. Geben Sie 50-100 mg 3-4r / Tag vor den Mahlzeiten zu.

Mukaltin kann Kindern verabreicht werden, indem es in warmem Wasser (etwa 1/3 Tasse) aufgelöst wird. Kinder bis 12l. Gib der ersten Tablette auch 3-4p / Tag.

Mukaltin während der Schwangerschaft gemäß den Anweisungen in den angegebenen Dosierungen für Erwachsene. Aber ein Arzt, der eine Schwangerschaft beobachtet, kann das Rezept individuell ändern.

Nebenwirkungen

Mukaltin ist ein absolut sicheres Medikament, das von Patienten gut vertragen wird. Nur in seltenen Fällen treten vor dem Hintergrund der Einnahme des Arzneimittels Nebenwirkungen auf. In diesem Fall werden unerwünschte Reaktionen jedoch nur schwach ausgeprägt und äußern sich in folgenden Ausprägungen:

  • dyspeptische Symptome (Schweregefühl und Unbehagen im Bauch, Übelkeit und manchmal Erbrechen);
  • allergische Reaktionen (Pruritus, Urtikaria).

Die Angst vor diesen Nebenwirkungen ist in der Kindheit wichtiger.

Überdosis

Über Fälle von Überdosierung durch dieses Instrument ist wenig bekannt, aber eine zu lange Anwendung von Mukaltin führt häufig zu Übelkeit.

Eine erhöhte Dosierung führt zu einer Vergiftung des Körpers. Bei den ersten Anzeichen einer Vergiftung sollte die Einnahme von Pillen aufhören, es wird nicht überflüssig sein, den Magen zu waschen und Aktivkohle zu verwenden.

Besondere Anweisungen

Als Expektorans verwendete Altheapräparate können mit Natriumbicarbonat kombiniert werden.

Die Bildung eines Schleimfilms auf der Oberfläche der Schleimhaut der oberen Atemwege hat nicht nur eine ausgeprägte therapeutische Wirkung, sondern trägt auch zu einer längeren lokalen Wirkung anderer Arzneimittel bei.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Mukaltin kann zusammen mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung bronchopulmonaler Erkrankungen eingenommen werden.

Die kombinierte Anwendung von Mukaltin mit Codein enthaltenden Medikamenten und Antitussiva macht es schwierig, einen verflüssigten Auswurf zu husten.

Bewertungen

Wir haben einige Bewertungen von Menschen, die das Medikament Mukaltin einnahmen, aufgenommen:

  1. Elena Ich habe zwei Kinder: Das älteste ist in der dritten Klasse, das jüngste im Kindergarten. Wenn die Nebensaison kommt, beginnen Sie mit Erkältungen, Rotz, Husten und anderen Köstlichkeiten. Um den Kinderorganismus nicht mit Chemie zu vergiften, gebe ich lieber Mukaltin als Auswurfmittel. Unser wundervoller Kinderarzt schlug mir einmal vor, als Deniska krank (älter) war: effektiv und sanft.
  2. Olga Es hilft mir persönlich, ich kenne ihn schon lange und erinnere mich sofort, wann der Husten einsetzt. Ich habe gehört, dass Allergien von ihm stammen könnten, aber ich hatte dies nicht. Hier ist eine Nichte - ja, ich nahm zwei Tabletten und fing an zu jucken. Nun, ich musste es aufgeben. In der Regel Allergien aus. Es ist immer noch unbekannt - vielleicht beeinflusst Mukaltin.
  3. Alla Ich erinnere mich an den Geschmack von Kindheit an, ich mochte sogar seinen sauren Geschmack. Ich kaufe meine Kinder auch, wenn ich krank werde. Ich denke, das sind gute, bewährte Pillen, auch auf pflanzlicher Basis.
  4. Albina Mukaltin gab ihrer kleinen Tochter beim Husten. Sie mochte die Pillen. Ich löste sie in Wasser und sie zischten. Husten war gut, aber nur, wenn Sie von einem Arzt verordnet wurden. Sie sind nicht teuer, Kinder trinken sie gut. Der Husten ging nach einer Weile durch. Bei der Einnahme von Mukaltin wurden Nebenwirkungen beim Kind nicht bemerkt. Ich habe es auch selbst angewendet, aber ich habe Magenprobleme, also habe ich es mit Vorsicht gesehen.

Analoge

Althea-Extrakt, der Hauptbestandteil der Tabletten, ist nicht nur in Mukaltina enthalten, sondern auch in anderen Präparaten zur Behandlung von Husten. Sie werden in Form von Sirupen und Mischungen vorgelegt.

Diese Tools umfassen:

  • Alteyka;
  • Alteia Wurzelsirup;
  • Hustensirup;
  • Athemic;
  • Rubital Forte;
  • Alte.

Laut den Angaben gelten Sirupe wie Gadelix, Prospan, Pektolvan (mit Efeu-Extrakt) sowie Dr. Theiss-Sirup mit Wegerich und Dr. IOM, Evkabal als ähnlich.

Vor der Verwendung von Analoga konsultieren Sie Ihren Arzt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

An einem trockenen, vor Licht geschützten Ort für Kinder unzugänglich bei einer Temperatur von nicht mehr als 20 ° C aufbewahren. Haltbarkeit des Arzneimittels für 2 Jahre. Nach diesem Zeitraum ist die Verwendung des Arzneimittels verboten.

Mukaltin - Gebrauchsanweisung

Preiswerte Hustenpillen Mukaltin sind sehr beliebt. Das Instrument ist ein wirksames natürliches Expektorans, das bei Erkrankungen der Atemwege eingesetzt wird. Das Medikament wird ohne Rezept aus Apotheken abgegeben, es ist jedoch besser, vor der Verwendung einen Arzt zu konsultieren.

Mukaltin - Unterricht

Die Therapie sollte nicht länger als 8 Wochen dauern. Das Medikament wird mindestens dreimal täglich vor den Mahlzeiten 1-2 Tabletten eingenommen. Es ist wichtig, das Produkt mit Wasser oder Saft abzuspülen. Sie können das Arzneimittel vor der Verwendung auflösen. Tabletten dürfen mit Fruchtsirup versetzt werden, wenn der Patient den Geschmack des Arzneimittels nicht toleriert.

Zusammensetzung

Die Wirksamkeit des Arzneimittels aufgrund der Elemente, die das Werkzeug ausmachen. Der Hauptbestandteil ist Althea Sirup (eine Heilpflanze, die in Afrika, Europa und Asien wächst). Diese Komponente wird vielen Medikamenten gegen Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts und der Atemwege, des Oropharynx, des weichen Gaumens und der Mandeln zugesetzt. Althea-Wurzel enthält Stärke, viel Pflanzenschleim, Öle, Lecithin, Phytosterol, Aminosäuren und andere wertvolle Substanzen. Aus diesem Grund haben die Tabletten eine starke expektorierende und entzündungshemmende Wirkung.

Neben dieser Pflanze enthält Mukaltin noch weitere Substanzen, die zur Auflösung und Absorption von Medikamenten im Körper beitragen. Die vollständige Liste der Komponenten kann je nach Hersteller variieren. Tabletten enthalten in der Regel:

  • Weinsäure;
  • Calciumstearat;
  • Natriumbicarbonat.

Anwendung

Mukaltin hilft, Husten zu lindern (aber nicht zu beseitigen). Wirksames Medikament für folgende Krankheiten:

  • Emphysem;
  • Pneumokoniose;
  • obstruktive Bronchitis;
  • Pneumonie;
  • Tracheitis;
  • Tracheobronchitis;
  • Asthma;
  • Tuberkulose mit Anzeichen einer Bronchitis;
  • Bronchiektasie.

Gegenanzeigen

Die natürliche Zusammensetzung des Medikaments macht es auch für Kinder sicher. Kontraindikation ist nur eine Allergie gegen die Komponenten des Werkzeugs. Einige Ärzte raten nicht davon ab, Babys, stillenden Müttern und schwangeren Frauen Medikamente zu geben. Folgende Nebenwirkungen sind zu beachten:

Mukaltin für Kinder

Nur ein Arzt sollte dieses Mittel einem Kind verschreiben, es bestimmt auch die Dosierung unter Berücksichtigung des Gewichts. Mukaltin sollte bei Kindern unter zwei Jahren mit besonderer Vorsicht angewendet werden. Um die Einnahme zu erleichtern, kann die Pille in Wasser oder Saft aufgelöst werden.

Während der Schwangerschaft

Wenn eine Frau sich darauf vorbereitet, Mutter zu werden, ist es wichtig, verschiedene Medikamente mit äußerster Vorsicht zu behandeln. Mukaltin für schwangere Frauen ist nicht gefährlich. Viele zukünftige Mütter nahmen es und hinterließen ein positives Feedback zur Droge. Es wird jedoch empfohlen, vor der Anwendung einen Arzt zu konsultieren. Althea-Extrakt kann im ersten Schwangerschaftsdrittel Nebenwirkungen haben. Die Verwendung des Arzneimittels erfolgt gemäß den Standardanweisungen, sofern keine spezifischen Anweisungen des Arztes vorliegen.

Stillen

Die Einnahme von Medikamenten während der Stillzeit gilt als wirksam und ungefährlich für die Gesundheit der Mutter mit dem Baby. Dies liegt an der natürlichen Zusammensetzung der Fonds. Pflanzenpolysaccharide verflüssigen den viskosen Auswurf, helfen ihn aus den Bronchien zu entfernen, lindern Entzündungen, was zu einer schnellen Genesung führt. Bevor Sie das Gerät benutzen, erhalten Sie jedoch Anweisungen vom Arzt. Es gibt mehrere Regeln für das Trinken von Mukaltin beim Stillen:

  1. Die Wirkung des Arzneimittels nimmt zu, wenn die Tablette absorbiert und nicht verschluckt wird.
  2. Darf das Medikament in warmer Milch auflösen.
  3. Sie können den Nasopharynx erwärmen, bevor Sie das Gerät verwenden, und die Pille unter die Zunge legen.

Das Medikament wird von verschiedenen Pharmafirmen hergestellt, von denen die Kosten in Apotheken variieren können. Die Verpackung wirkt sich auch auf die Arzneimittelkosten aus. Der Durchschnittspreis beträgt nur 15-45 Rubel für eine Blase von 10 Stück. Manchmal verschreiben Ärzte den Empfang eines der vielen Analoga, die teurer sind.

Mukaltin - Analoga

In der Regel verschreiben Ärzte dieses Instrument Erwachsenen und Kindern, aber manchmal benötigen Sie einen Ersatz für ein Arzneimittel mit einer ähnlichen Zusammensetzung. Beliebte Analoga von Mukaltin sind:

Video

Bewertungen

Veronica, 32 Jahre

In der Jugend wurde bei mir Bronchitis diagnostiziert. Mom behandelte mich ständig mit Mukaltin und Bromhexin. Tabletten unterscheiden sich durch geringe Kosten und Effizienz. Anweisungen wurden ihnen nicht beigefügt, aber ich trinke 1-2 Mahlzeiten vor den Mahlzeiten. Außerdem müssen Sie zur Heilung eine Inhalation durchführen, da das Werkzeug nur den Zustand lindert.

Früher dachte ich, dass der niedrige Preis des Produkts seine Nutzlosigkeit bedeutet, aber ich sah in einer Fernsehsendung, dass dies die beste Medizin unter seinen Kollegen ist. Sobald ich eine schwere Erkältung hatte, tauchten Husten und eine laufende Nase auf. Die Apotheke erinnerte sich an den Transfer und beschloss, ein billiges Werkzeug zu kaufen. Gemäß den Anweisungen nahm 2 Stücke vor den Mahlzeiten 3-4 Mal täglich. Husten ging schnell vorbei.

Ich habe es die ganze Zeit im Medizinschrank. Der Preis des Medikaments ist gering, aber die Bewertungen darüber sind gut. Mein Mann hat wegen seiner Arbeit oft eine Erkältung, so dass ich oft Husten behandeln muss. Wenn wir Mukaltin trinken, sind die Gebrauchsanweisungen sehr einfach: bis zu dreimal täglich für 1-2 Teile. Schleim geht weg, das Atmen wird leichter.

Mukaltin: Gebrauchsanweisung

Es gibt nicht viele bewährte Hustenmedikamente auf dem Markt, und eine davon ist Mukaltin. Dieses Produkt enthält hauptsächlich pflanzliche Inhaltsstoffe und kann daher erfolgreich zur Behandlung von Husten bei Erwachsenen und Kindern eingesetzt werden.

Beschreibung

Mukaltin ist eines der wirksamsten Mittel gegen Husten. Dieses bewährte Medikament wird seit mehr als einem Jahrzehnt verwendet. Die Hauptbestandteile des Arzneimittels aus Heilpflanzen - Althea.

Althaia ist ein Kraut, das in Eurasien wächst und seit langem in der traditionellen Medizin verwendet wird. Seine Einzelteile, die Blüten und die Wurzel, werden reichlich mit Verbindungen versorgt, die entzündungshemmende, expektorierende und umhüllende Eigenschaften besitzen. Althaea wird nicht nur bei Erkrankungen der Atemwege verwendet, sondern auch bei Geschwüren, Gastritis und Colitis, Nieren- und Blasenkrankheiten.

Für die Gewinnung von medizinischen Rohstoffen wird die Pflanzenwurzel verwendet, die viele gesunde Substanzen enthält:

  • Gemüseschleim (bis zu 35%),
  • Asparagin,
  • Betain
  • Pektine
  • Stärke,

Diese Komponenten, hauptsächlich Polysaccharide, haben eine komplexe therapeutische Wirkung auf die Bronchialschleimhaut. Sie sind insbesondere:

  • haben entzündungshemmende, expektorierende, beruhigende, einhüllende Eigenschaften;
  • die Aktivität des Flimmerepithels stimulieren;
  • Aktivieren Sie die Bronchienperistaltik.
  • verdünntes Sekret aus den Bronchien;
  • die Viskosität des Auswurfs verringern;
  • Beschleunigen Sie den Auswurf von Auswurf aus den Bronchien;
  • beschleunigen die Regeneration der betroffenen Gewebe;
  • schützt die Nervenenden vor Irritationen durch verschiedene Substanzen.

Durch die rechtzeitige Entfernung des Auswurfs können Sie das Auftreten von Sekundärinfektionen in den unteren Atemwegen vermeiden, da es ein hervorragender Nährboden für Bakterien ist.

Die Bildung eines Films auf der Oberfläche der Schleimhaut begünstigt auch die Langzeitwirkungen anderer Arzneimittel. Althea-Medikamente können insbesondere mit anderen Expectorant- und Mukolytika kombiniert werden.

Das Medikament enthält auch einige andere Substanzen, die den Zustand des Patienten, der an Husten leidet, lindern. Insbesondere handelt es sich um Natriumbicarbonat (0,087 g), das antitussiv und sekretolytisch wirkt, und Weinsäure (0,16 g), die auch expektorierende Eigenschaften aufweist.

Hinweise

Husten ist ein Reflexprozess, der dazu dient, Fremdstoffe aus den unteren Atemwegen zu entfernen. Obwohl der Husten bei Entzündungen der Atmungsorgane gut für den Körper ist, bereitet er den Patienten viele Probleme. Insbesondere wenn der Husten unproduktiv ist, das heißt, er geht nicht mit der Reinigung der Bronchien von Unreinheiten einher.

Ein Merkmal von Mukaltin ist, dass es für trockene, unproduktive Husten und für feuchte Husten verwendet werden kann, bei denen Auswurf von Auswurf beobachtet wird. Im ersten Fall sollte der Husten aufgrund der Verwendung des Arzneimittels produktiv werden, und im zweiten Fall kann das Arzneimittel den Husten mildern. Mukaltin kann zum chronischen Husten und zur Verschlimmerung des Hustensyndroms verwendet werden.

Das Medikament ist angezeigt bei Erkrankungen, die von einem starken Husten begleitet werden:

  • Kehlkopfentzündung
  • Tracheitis
  • Tracheobronchitis,
  • Emphysem
  • Tuberkulose,
  • Lungenentzündung
  • Bronchitis,
  • Bronchiektasie,
  • Asthma bronchiale.

Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass Mukaltin die Ursachen von Husten, beispielsweise eine bakterielle Infektion, nicht beseitigt, sondern lediglich dessen Manifestation erleichtert.

Das Feedback zu den Medikamenten ist überwiegend positiv. Obwohl es jetzt in den Apotheken viele Hustenmedikamente der neuen Generation gibt, haben die natürliche Kräuterzusammensetzung des Arzneimittels und seine vielfältigen Möglichkeiten noch viele Fans.

Formular freigeben

Mukaltin wird in Form von löslichen Tabletten mit einer Dosierung von 50 mg von verschiedenen Unternehmen - Russisch, Ukrainisch und Kasachisch - hergestellt. Es gibt Packungen mit 10, 20, 30, 50 und 100 Tabletten. Die Zusammensetzung der zusätzlichen Bestandteile des Arzneimittels kann sich von verschiedenen Herstellern unterscheiden, es enthält jedoch immer einen Extrakt aus Arzneimittelalthea. Auch in Apotheken findet man Suspensionen (Hustensaft) mit Althea Drug als Rohstoff in der Zusammensetzung. Althea Sirup wird in 125 ml Flaschen geliefert. Strukturelle Analoga der Droge sind Mukaltin Forte und Mukaltin Lect. Mukaltin Forte ist eine kaubare Tablette mit Vitamin C-Zusatz. Alle Darreichungsformen und Analoga des Arzneimittels werden in Apotheken ohne Rezept verkauft.

Mukaltin hat einen erschwinglichen Preis und eignet sich für Patienten mit unterschiedlichem Wohlstand. In Bezug auf andere pflanzliche Heilmittel gegen Husten empfehlen Ärzte unter einer solchen Kategorie von Medikamenten Namen wie Dr. Mom, BronhoSan, Herbion, Pectussin.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Mukaltin wird gut vertragen. Es ist nicht süchtig, lokale Irritation. Allergische Reaktionen wie juckende Haut, Urtikaria usw., die mit dem Medikament in Verbindung stehen, sind selten. Manchmal, wenn das Medikament genommen wird, können Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Fieber, Sodbrennen, Übelkeit auftreten. Bei einigen Krankheiten ist das Medikament kontraindiziert, z. B. Gastritis, Gastroduodenitis, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür, Thrombophlebitis. Sie können auch nicht Mukaltin mit Phenylketonurie in der Geschichte, Diabetes nehmen. Mukaltin-Tabletten werden nicht für Kinder unter einem Jahr und für Kinder unter zwei Jahren mit Vorsicht verschrieben.

In der Schwangerschaft ist das Medikament erlaubt, aber vor der Verwendung müssen Sie die Erlaubnis des Arztes einholen. Im ersten Schwangerschaftsdrittel ist die Anwendung von Mukaltin jedoch nicht wünschenswert. Wenn stillende Droge erlaubt ist.

Anwendung

Die Gebrauchsanweisung wird dem Patienten von einem Hausarzt gegeben. In den meisten Fällen beträgt die Dosierung für Erwachsene drei- bis viermal täglich 50-100 mg. Die Dauer der Behandlung hängt von der Dauer des Zeitraums ab, in dem der Patient unter Husten leidet. Die übliche Behandlungsdauer mit Mukaltin beträgt 1-2 Wochen. In einigen Fällen kann es mehrere Monate dauern.

Kinder bis zu 3 Jahren geben dreimal täglich eine halbe Tablette, Kinder zwischen 3 und 12 Jahren nehmen dreimal täglich eine Tablette. Kinder ab 12 Jahren können Mukaltin als Erwachsene einnehmen.

Man sollte von dem Medikament keine sofortige Wirkung erwarten, in der Regel beginnt es nach der Anhäufung von Wirkstoffen im Körper nach einiger Zeit zu wirken.

Nach den Anweisungen sollte die Pille außerhalb der Mahlzeiten eingenommen werden, vorzugsweise innerhalb einer Stunde oder einer halben Stunde vor den Mahlzeiten. Es muss im Mund aufbewahrt werden, bis es vollständig absorbiert ist.

Sie können die tägliche Dosis von Mukaltin-Tabletten auch in Wasser mit einem Volumen von 500 ml auflösen und den ganzen Tag über einnehmen. Wenn die Pille einem Kind gegeben werden muss, kann sie in einem dritten Glas Wasser, Saft oder Fruchtgetränk gelöst werden. Es ist am besten, dies in einer süßen Flüssigkeit zu tun, da Mukaltin keinen besonders angenehmen Geschmack hat.

Sirup-Heilmittel Althea-Getränk gemäß dem folgenden Schema. Kinder unter 12 Jahren geben 5 ml des Arzneimittels, verdünnt in einem Esslöffel Wasser, dreimal täglich nach den Mahlzeiten. Erwachsene und Kinder über 12 Jahre können bis zu 20 ml Sirup einnehmen.

Es sollte beachtet werden, dass die Behandlung von Husten mit Expectorant-Medikamenten wie Mukaltin mit einer Behandlung mit Medikamenten, die auf ein Hustenzentrum wirken, wie Codeine, nicht vereinbar ist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Antitussiva die Freisetzung von Auswurf aus den Atemwegen verhindern. Die gleichzeitige Verwendung des Arzneimittels mit Bromhexin verstärkt dagegen seine Wirkung.

Mukaltin

Preis in Online-Apotheken:

Mukaltin ist ein Sekretolytikum, das zur Behandlung von Husten bei Erkrankungen der unteren Atemwege verwendet wird.

Formen der Freigabe

Mukaltin wird in Form bikonvexer graubrauner Tabletten mit Spritzern mit einer Facette und einem Risiko in der Mitte hergestellt. Tabletten sind in Blisterpackungen oder zellfreien Packungen mit 10, 20 oder 30 Teilen sowie in Polymergefäßen mit 20, 30, 50 oder 100 Stück verpackt.

Wirkstoff

Die aktive Komponente des Arzneimittels ist ein Althea-Arzneimittelextrakt. Jede Mukaltin-Tablette wiegt 300 mg, von denen 50 mg die Masse des Wirkstoffs und 250 mg die Masse der Hilfsstoffe sind.

Pharmakologische Wirkung

Mukaltin-Tabletten haben einen ausgeprägten Expektorant-Effekt, der realisiert wird durch:

  • Stimulierung der Funktion der Bronchialdrüsen, wodurch eine zusätzliche Schleimhautproduktion erfolgt, ihre Konsistenz flüssiger wird, der klebrige und viskose Auswurf verflüssigt wird
  • eine Erhöhung der Aktivität des Flimmerepithels, wodurch eine relativ rasche Freisetzung der verdünnten pathologischen Schleimformationen aus den Bronchien und Atmungskanälen beim Husten beobachtet wird.

Mukaltin hat auch mäßige entzündungshemmende Eigenschaften, es umhüllt die Schleimhaut der Atemwege, und dank dieses Schutzfilms reizen die Schleimhäute nicht, geschädigtes Gewebe wird wiederhergestellt, Entzündungen werden durchgelassen.

Analoge

Vorbereitungen mit einem ähnlichen Wirkmechanismus (Übereinstimmung des ATC-Codes der 4. Stufe): Stoptussin.

Treffen Sie nicht die Entscheidung, das Medikament selbst zu ersetzen, fragen Sie Ihren Arzt.

Indikationen zur Verwendung

Es ist wichtig zu verstehen, dass Mukaltin den Husten nicht beseitigt, sondern seinen Verlauf erleichtert. Es wird mit einem trockenen Husten sowie einem "rauhen" nassen Husten gezeigt, wenn sich der Auswurf sehr schwer auflöst (kaum abgetrennter Auswurf). Vor dem Hintergrund der Verwendung von Mukaltin wird ein trockener Husten produktiv nass und das "grobe" Nass wird weicher.

Wenden Sie dieses Medikament nur an, wenn der Husten mit Erkrankungen der unteren Atemwege einhergeht. Bei Erkrankungen der oberen Atemwege ist die Einnahme von Medikamenten gegen Husten nicht ratsam.

Gemäß den Anweisungen wird Mukaltin daher für die folgenden Erkrankungen angegeben:

  • obstruktive Bronchitis, auch in chronischer Form;
  • Pneumonie (Pneumonie);
  • Entzündung der Schleimhaut der Trachea und der Bronchien (Tracheobronchitis);
  • Asthma bronchiale;
  • Emphysem;
  • Bronchiektasie;
  • Lungentuberkulose mit Symptomen einer Bronchitis;
  • Pneumokoniose;
  • Bronchiektasie;
  • andere akute und chronische Krankheiten.

Informationen über die Sicherheit der Ernennung von Tabletten mit Mukaltin-Kindern eher zweideutig. Je nach Hersteller unterscheiden sich die Angaben in der Anleitung für Mukaltin. Gemäß den Anweisungen verschiedener pharmazeutischer Unternehmen beträgt die Altersgrenze, vor deren Erreichen das Medikament verboten ist, 1 Jahr, 3 Jahre oder sogar 12 Jahre. Trotz der Tatsache, dass solche widersprüchlichen Informationen verfügbar sind, glauben erfahrene Ärzte, dass es möglich ist, verschleppende Arzneimittel, einschließlich Mukaltin-Tabletten, Kindern zu verschreiben, nachdem sie das Alter von zwei Jahren erreicht haben. Wie die Praxis zeigt, haben Ärzte Mukaltin seit mehreren Jahrzehnten Kindern über 1 Jahr verschrieben.

Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Nach den Anweisungen muss Mukaltin 30–60 Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Für einen Erwachsenen werden normalerweise 1–2 Tabletten (50–100 mg) pro Dosis benötigt, und die Anzahl der täglichen Einnahmen reicht von drei bis vier. Kinder ab 12 Jahren und Jugendliche verwenden die „Erwachsenendosis“ von Mukaltin.

Kinder von 3 bis 12 Jahren verschreiben Ärzte in der Regel dreimal täglich alle 4 Stunden eine Tablette des Arzneimittels, Kinder von 1 bis 3 Jahren - ½-1 Tablette, Kinder unter einem Jahr - ½ Tablette.

Traditionell wird die Mukaltin-Tablette in den Mund aufgenommen, bis sie vollständig aufgelöst ist. Sie können aber auch die tägliche Dosis des Arzneimittels in 0,5 Liter warmem Wasser, süßem Saft oder einem anderen Getränk auflösen (dies ist besonders für Kinder und Personen geeignet, die den Geschmack des Arzneimittels nicht vertragen). Das Gleiche kann mit einer Einzeldosis des Arzneimittels durchgeführt werden. In diesem Fall benötigt Wasser 150 ml.

Nach den Anweisungen von Mukaltin hängt die Dauer der Behandlung von der Schwere des Krankheitsverlaufs ab und beträgt in der Regel 7-14 Tage. Während der Behandlungszeit sollte zur Beschleunigung der therapeutischen Wirkung viel Flüssigkeit verbraucht werden.

Mukaltin-Tabletten während der Schwangerschaft

Nach den Anweisungen kann Mukaltin während der Schwangerschaft eingenommen werden. Der einzige Nachteil ist, dass Althea-Extrakt im ersten Trimenon mit Vorsicht angewendet werden sollte. Vor dem Beginn des Empfangs wird nicht zu viel Rücksprache mit dem Arzt sein.

Das Dosierungsschema von Mukaltin während der Schwangerschaft unterscheidet sich in der Regel nicht vom allgemeinen Dosierungsschema für einen Erwachsenen. Schwangere nehmen in der Regel 1-2 Tabletten drei- bis viermal täglich vor den Mahlzeiten ein.

Die Anwendung von Mukaltin während der Schwangerschaft ist dem Standard ähnlich, aber manchmal wird empfohlen, die Pille nicht aufzulösen, um das Auftreten von dyspeptischen Symptomen zu vermeiden, sondern ein Glas warmes gekochtes Wasser zu mahlen und zu trinken.

Gegenanzeigen

Aufgrund seines pflanzlichen Ursprungs hat das Medikament praktisch keine Kontraindikationen. Erwachsene und Kinder Mukaltin wird nicht wegen Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile verschrieben. Gemäß den Anweisungen für Mukaltin sind Kinder unter 1 Jahr (gemäß einigen Angaben 3 oder 12 Jahre) und Magengeschwür ebenfalls Kontraindikationen für die Anwendung von Mukaltin. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Verwendung dieses Arzneimittels nicht verboten, erfordert jedoch den Rat eines Arztes.

Um Schwierigkeiten mit dem Auswurf von Auswurf zu vermeiden, ist die Verwendung von Mukaltin parallel zu Antitussiva (nicht zu verwechseln mit dem Ausdruck "Hustenmittel") verboten, insbesondere betrifft es codeinhaltige Arzneimittel.

Nebenwirkungen

Die Nebenwirkung von Mukaltin-Tabletten ist schwach, sie beruht auf dem Auftreten allergischer Reaktionen in Form von Juckreiz und Urtikaria sowie dyspeptischer Symptome in Form von Übelkeit, Erbrechen und Unwohlsein im Magen. Extrem seltene, aber immer noch mögliche allergische Wirkungen des Medikaments sind anfälliger für Kinder.

Bewertungen

Bewertungen von Mukaltin sind im Allgemeinen positiv. Nahezu jeder Mensch kennt dieses Medikament seit seiner Kindheit, und die große Mehrheit der Menschen ist zufrieden mit seiner Wirkung.

Laut den Bewertungen wandelt Mukaltin trockenen Husten schnell in einen nassen Husten um und macht es beim nassen Husten leichter, Auswurf zu husten. Bei richtiger Dosierung ist der Effekt bereits am ersten Gebrauchstag sichtbar.

Natürlich kommt es nicht ohne negative Bewertungen über Mukaltin aus, sie werden von Meinungen über die absolute Ineffektivität des Medikaments dominiert.

Menschen, die negative Bewertungen über Mukaltin hinterlassen, sowie alle anderen sollten sich daran erinnern, dass der Husten nur ein Symptom der Krankheit ist, der Husten nicht heilt, sie heilen die Krankheit, die sie verursacht hat. Bevor Sie mit der Anwendung von Mukaltin beginnen, sollten Sie sich daher mit der Grundursache befassen und die geeignete Behandlung für deren Beseitigung auswählen. Erst dann können wir über die Wirksamkeit oder Ineffektivität des Arzneimittels sprechen.

Die auf dieser Seite veröffentlichte Beschreibung ist eine vereinfachte Version der offiziellen Version der Zusammenfassung des Arzneimittels. Informationen werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt und sind kein Leitfaden für die Selbstmedikation. Vor der Verwendung des Arzneimittels sollten Sie einen Spezialisten konsultieren und die vom Hersteller genehmigten Anweisungen lesen.

Wann und wie ist Mukaltin für Erwachsene einzunehmen?

Wahrscheinlich kennt fast jeder Mukaltin seit seiner Kindheit. Dies ist eines der häufigsten und erschwinglichsten Medikamente gegen Husten. Seine Eigenschaften sind seit vielen Jahren bekannt und diese Tabletten sind in der Pharmakologie sehr beliebt. Als Nächstes überlegen wir, wie Erwachsene Mukaltin einnehmen, wie die Dosierung berechnet wird und unter welchen Umständen Sie diese Pillen nicht trinken können.

Welche Eigenschaften hat Mukaltin?

Mukaltin ist ein wirksames Auswurfmittel

Mukaltin ist in Packungen mit 10 Tabletten erhältlich. Der Hauptwirkstoff ist der Wirkstoff Altea. Diese Pflanze ist auf der ganzen Welt für ihre heilenden und expektorierenden Eigenschaften bekannt. Daher werden Arzneimittel auf Altea-Basis sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen gegen Husten, Atemwegsentzündungen oder Infektionskrankheiten eingesetzt.

Bei der Herstellung von Arzneimitteln unter Verwendung der Wurzeln, Samen und Blumen Althea. Bei Aufnahme in die Schleimhäute des Atmungssystems aktivieren Substanzen, die Teil der chemischen Zusammensetzung der Pflanze sind, die Produktion von Sekret, wodurch der Auswurf flüssiger wird. Dadurch kann Schleim aus den Bronchien schnell zurückgezogen werden.

Neben Althea in der Zusammensetzung gibt es weitere Substanzen, die folgende Auswirkungen auf den Körper haben:

  1. reduziert Auswurf
  2. lindert Entzündungen in den Bronchien und Lungen
  3. Reduziert die durch Husten verursachten Schmerzen
  4. reduziert das Gefühl, als ob "Hals" im Hals

In der Regel ist der Husten im Anfangsstadium der Erkrankung trocken, was es unmöglich macht, den gesamten in den Atemwegen gebildeten Schleim auszusondern. Im Verlauf der Entwicklung der Pathologie reichert sich der Schleim aktiv an den Bronchien an, was zu einer stärkeren Atmung führt und viele lebenswichtige Prozesse stört. Wenn Sie bestimmte Medikamente einnehmen, wird der Auswurf verflüssigt und verschwindet, was Ihr Wohlbefinden erheblich verbessert und den Heilungsprozess beschleunigt.

Es ist wichtig zu beachten, dass bei der Einnahme von Mukaltin Husten zunimmt. Viele, die sich selbst behandeln, betrachten dies als Nebeneffekt. In der Tat ist es nicht. Wenn ein Auswurf verdünnt wird, wird er flüssiger. Aus diesem Grund hustet es leicht. Wenn also der Husten zunimmt, bedeutet dies, dass das Medikament hilft. Wenn Sie nicht husten, können Sie den Auswurf nicht entfernen.

Wann werden Pillen verschrieben?

Tabletten gegen Atemwegserkrankungen, die von Husten begleitet werden

Mukaltin ist ein Medikament natürlichen Ursprungs, das die minimale Anzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen erklärt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sich selbst behandeln können.

Der Empfang von Mukaltin und die Dosierung wird vom behandelnden Arzt für eine Reihe von Krankheiten verordnet:

  • Die obstruktive, chronische oder akute Bronchitis ist ein entzündlicher Prozess in den Bronchien, der nach einer Erkältung als eigenständige Krankheit oder als Komplikation wirken kann
  • Pharyngitis - Entzündung der Schleimhaut des Pharynx, die am häufigsten parallel zu Halsschmerzen oder Erkältung auftritt. Ursache kann sowohl eine Hypothermie als auch eine Exposition gegenüber Krankheitserregern sein.
  • Die Laryngitis ist ein entzündlicher Prozess des Larynx, bei dem Schwellungen und starke Schmerzen auftreten
  • Das Lungenekzem ist eine chronische Erkrankung, die durch Ansammlung von Luft im Lungengewebe gekennzeichnet ist. Tritt aufgrund einer intrazellulären Störung des Gasaustauschs auf;
  • Lungenentzündung ist ein entzündlicher Prozess des Lungengewebes. Tritt aufgrund von Exposition gegenüber Viren oder Bakterien oder Unterkühlung auf.
  • Tracheitis kann akut oder chronisch sein. Es ist eine Entzündung der Trachea, genauer gesagt die Schleimhaut der Trachea.
  • Asthma bronchiale äußert sich in einer Verengung der Bronchien, was zu Atemkomplikationen, Atemnot und Sauerstoffmangel im Körper führt
  • Tuberkulose ist eine Krankheit, die durch Kochs Zauberstab verursacht wird

Weitere Informationen zum Medikament Mukaltin finden Sie im Video:

Alle diese Pathologien hängen irgendwie mit Atemnot, Schwellungen der Schleimhäute des Nasopharynx, des Rachens, der Luftröhre, der Lunge oder der Bronchien zusammen. Aus diesem Grund wird der Extrakt aus Althea, der Teil von Mukaltin ist, bei Erwachsenen bei solchen Erkrankungen häufig verwendet.

Dosierung und Verabreichungsregeln

Mukaltin wird auf verschiedene Weise getrunken. Bei der ersten Pille lösen Sie sich einfach im Mund auf, bis sie aufgelöst ist. Im zweiten kann es zu Pulver zerkleinert, mit etwas Wasser gemischt und getrunken werden.

Für Erwachsene beträgt die Dosierung 1-2 Tabletten eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 3-4 Mal am Tag.

Es ist besser, es nicht zu trinken, so erfolgt die Absorption schneller und das Ergebnis kommt nach 2-3 Tagen. Es wird nicht empfohlen, Mukaltin länger als eine Woche zu trinken. Wenn der Auswurf nach 5 Tagen nicht beginnt, müssen Sie sich an einen Spezialisten wenden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Mukaltin sollte nicht gleichzeitig mit Antitussiva eingenommen werden.

Bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, ist es wichtig, Kontraindikationen sicherzustellen, da Sie sonst Ihre Gesundheit schädigen können.

Berücksichtigen Sie die Hauptfaktoren und Pathologien, mit denen Mukaltin nicht eingenommen werden kann:

  • allergische Reaktion auf Eibisch, Überempfindlichkeit gegen andere Bestandteile der Zusammensetzung
  • einige Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts (Geschwür, Gastritis)
  • Altersbeschränkungen: Kinder unter einem Jahr sind strengstens verboten, Kinder unter drei Jahren sind mit der Erlaubnis eines Kinderarztes zugelassen. Zusätzlich zu den Kontraindikationen gibt es noch Vorsichtsmaßnahmen. Um Komplikationen zu vermeiden, ist es vor der Einnahme von Mukaltin wichtig, dass Patienten, die an Diabetes leiden, untersucht und von einem Arzt konsultiert werden.

Frauen, die ein Baby erwarten oder stillen, sollten sich unbedingt vor der Einnahme von Medikamenten mit ihrem Arzt besprechen. Mukaltin macht da keine Ausnahme.

Sie sollten es auch ablehnen, Mukaltin bei Patienten einzunehmen, die parallele Codein-haltige Medikamente einnehmen - beispielsweise Codelac, Codeterpin.

Wenn Sie alle Nebenwirkungen der Anwendung oder Dosierung beachten, können Sie Nebenwirkungen vermeiden. In seltenen Fällen kann es zu einer Störung des Gastrointestinaltrakts kommen - Blähungen, Völlegefühl, Dysbiose, Erbrechen, Übelkeit, Durchfall oder umgekehrt Verstopfung.

Was kann es ersetzen?

Das Medikament darf nach dem Verfallsdatum nicht mehr eingenommen werden!

Wenn Mukaltin aus irgendeinem Grund nicht möglich ist oder beispielsweise nicht verfügbar ist, können Sie ähnliche Arzneimittel verwenden. Alle Analoga sind in zwei Kategorien unterteilt.

Im ersten Fall sind Zusammensetzung und Effekte sehr ähnlich, im zweiten ist der Effekt ähnlich und die aktiven Komponenten sind radikal unterschiedlich. Dadurch können Sie das Werkzeug bei Unverträglichkeit der Inhaltsstoffe der Zusammensetzung austauschen.

Betrachten Sie die Hauptmedikamente und ihre Bestandteile, die durch Mukaltin ersetzt werden können:

  • Sirup von Altea, Altea, Altemiks, Altei-Wurzeln, Alteyka sind Arzneimittel auf Basis von Altea-Medikamenten, die den Auswurf und die Verflüssigung von Auswurf fördern.
  • Balsamglocken, deren Hauptbestandteile Öle, Menthol und Pfefferextrakt sind. Eine großartige Alternative für diejenigen, die Altea-Intoleranz haben.
  • Broncho Tayss - Dies ist ein Tropfen, der auf Minze und Thymian basiert. Neben mukolytischen Effekten werden Entzündungen und Schwellungen von Weichteilen reduziert.
  • Gedelix ist in verschiedenen Dosierungsformen erhältlich, basierend auf der Zusammensetzung - Extrakt aus Efeu. Diese Pflanze hat Auswurf-, Ausdünnungs- und Antiödemeffekte.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass es viele ähnliche Wirkstoffe gibt. Sie unterscheiden sich alle in Dosierungsformen, Verabreichungsmethoden, Zusammensetzung und Preisen.

Mukaltin ist eines der beliebtesten Hustenmedikamente. Es hilft bei Erwachsenen und Kindern Husten. Diese Pillen basieren auf Kräutern, wodurch sie keine Allergien verursachen und die Möglichkeit von Nebenwirkungen praktisch auf ein Minimum reduzieren. Für eine maximale Wirksamkeit ist es wichtig, einen integrierten Ansatz in der vom behandelnden Arzt verordneten Behandlung zu verwenden.

Einen Fehler bemerkt? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns dies mitzuteilen.

Wie Mukaltin Erwachsene in Pillen einzunehmen

Was ist Mukaltin und wem wird es verschrieben? Dies ist eine ziemlich übliche preiswerte Medizin, die ein Extrakt aus dem Kraut Altea Medicinal ist. Es wird in den meisten Fällen mit trockenem Husten verschrieben, um den Husten zu lindern und das Auswurfverhalten zu verbessern. Der Wirkstoff wirkt entzündungshemmend und umhüllend sowie aktiv stimulierend auf die Bronchialdrüsen. Durch die Stimulation produzieren die Drüsen mehr Flüssigkeit, der Auswurf wird mit weniger Aufwand vom Husten befreit. Mucaltin wird in graubraunen Tabletten hergestellt, die auf beiden Seiten konvex sind und durch eine Querfacette darauf aufgebracht werden.

Wenn Sie Mukaltin-Tabletten einnehmen müssen

Zu den Indikationen für die Einnahme von Mukaltin - eine Vielzahl von Erkrankungen der unteren Atemwege, bei denen der Patient den sogenannten trockenen Husten hat und der Auswurf schwer zu trennen ist. Es ist wichtig zu wissen, dass das Mukaltin den Husten nicht beseitigen kann, sondern nur "produktiver" wird, den Prozess der Sputumabtrennung erleichtert, die Bronchialdrüsen stimuliert und Entzündungen lindert. Die Einnahme von Mukaltin-Erwachsenen in Pillen bei Erkrankungen der oberen Atemwege ist ungeeignet und führt nicht zum gewünschten Ergebnis.

Jede Mukaltin-Tablette wiegt 300 mg, davon sind 50 mg das Gewicht des Wirkstoffs (Althea Drug Extract), und der Rest ist Hilfsstoffe: Calciumstearat, Natriumbicarbonat, Weinsäure.

Indikationen für die Verwendung von Mukaltin-Tabletten bei Erwachsenen:

- Trachea-Bronchitis;
- Bronchiektasie;
- Pneumonie (Pneumonie);
- Entzündung der Schleimhaut der Trachea und der Bronchien (Tracheobronchitis);
- Asthma bronchiale;
- obstruktive Bronchitis;
- Emphysem;
- Pneumokoniose;
- andere akute und chronische Krankheiten, begleitet von trockenem, schwierigem Husten.

Wie sind Mukaltin-Tabletten für Erwachsene und Kinder einzunehmen? Dosierung, Art der Anwendung

Gemäß den Anweisungen und Erklärungen des Herstellers sollten Erwachsene Mukaltin-Tabletten 30-60 Minuten vor einer Mahlzeit mit einer Dosierung von 1-2 Tabletten (50-100 mg des Wirkstoffs) einnehmen, je nach dem Grad der Trockenheit des Hustens und der Auswirkung des Auswurfs. Die durchschnittliche tägliche Anzahl der Dosen des Medikaments - 3-4 Dosen pro Tag.

- Kinder über 12 Jahre sollten das Medikament in der von einem Erwachsenen angebotenen Dosis einnehmen
- Kinder unter 12 Jahren - 1 Tablette alle 4 Stunden in einer Menge dreimal täglich,
- Kinder von 1 Jahr bis 3 Jahre - 0,5-1 Tabletten alle 4 Stunden in einer Menge dreimal pro Tag,
- Kinder unter 1 Jahr - 0,5 Tabletten alle 4 Stunden in einer Menge dreimal täglich

Mukaltin während der Schwangerschaft anwenden

Die Einnahme des Medikaments ist nur auf Empfehlung eines Arztes möglich. Die Empfehlungen für die Verwendung von Herstellern geben keine negative Antwort auf die Frage - ist es möglich, Mukaltin während der Schwangerschaft zu verwenden, beachten Sie jedoch, dass die Technik im ersten Trimester sorgfältig und immer unter der Aufsicht eines Arztes sein sollte.

Während des Beobachtungszeitraums wurden seltene Fälle von allergischen Reaktionen auf Mucaltin beobachtet, die während der Schwangerschaft völlig inakzeptabel sind. Gleichzeitig wurde in der gesamten Beobachtungsgeschichte kein einziger Fall einer Überdosierung mit Mukaltin und verwandten Nebenwirkungen festgestellt, was darauf schließen lässt, dass allergische Reaktionen auf den Wirkstoff (Altea-Extrakt, Calciumstearat, Weinsäure) durch individuelle Eigenschaften des menschlichen Körpers verursacht werden.

Mukaltin Tabletten: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland

Mukaltin ist ein wirksames Expektorans pflanzlichen Ursprungs. Der Wirkstoff ist ein Extrakt aus Althea-Kräutern.

Mukaltin-Tabletten haben einen ausgeprägten Expektorant-Effekt, der realisiert wird durch:

  • Stimulierung der Funktion der Bronchialdrüsen, wodurch die Schleimhäute zusätzlich produziert werden, ihre Konsistenz wird flüssiger, der klebrige und dickflüssige Auswurf verflüssigt sich;
  • Die Erhöhung der Aktivität des Flimmerepithels führt dazu, dass verdünnte pathologische Schleimformationen aus den Bronchien und Atmungskanälen im Husten relativ schnell freigesetzt werden.

Mukaltin hat auch moderate entzündungshemmende Eigenschaften, die die Schleimhaut der Atemwege umgeben. Dank eines solchen Schutzfilms tritt keine Schleimhautreizung auf, geschädigtes Gewebe wird wiederhergestellt, Entzündung verschwindet.

Form release - Tabletten mit hellgrauer bis bräunlich-grauer Farbe, mit einem bestimmten Geruch, flachzylindrisch, facettiert und riskant.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Mukaltin? Laut den Anweisungen werden die Tabletten als Teil der komplexen Behandlung von akuten und chronischen Atemwegserkrankungen mit Husten und schwer zu trennendem Auswurf mit erhöhter Viskosität verschrieben:

  • Trachea-Bronchitis;
  • obstruktive Bronchitis;
  • Bronchiektasie;
  • obstruktive chronische Lungenerkrankung;
  • Laryngitis, Pharyngitis;
  • Asthma bronchiale;
  • Lungenentzündung.

Die Verwendung von Mukaltin ist auch unter Bedingungen wirksam, in denen es schwierig ist, Sputum auszusondern.

Gebrauchsanweisung für Tabletten Mukaltin, Dosierung

Tabletten sollten gekaut werden, bis sie vollständig absorbiert sind. Schluck nicht die ganze Pille!

Erwachsene nehmen Mukaltin 1 Tablette in regelmäßigen Abständen 3-4-mal täglich. Kinder ab 12 Jahren und Jugendliche verwenden die gleiche Dosierung.

Gemäß der Gebrauchsanweisung für Mukaltin beträgt die Dosierung für Kinder von 3 bis 12 Jahren eine halbe Tablette bis zu 4-mal täglich. Kinder dürfen die Tablette in 1/3 Tasse warmem Wasser auflösen.

Die Behandlung dauert 5-7 Tage. Wenn die Symptome nach dem angegebenen Behandlungsverlauf nicht verschwinden, sollten Sie einen Arzt konsultieren, um die Möglichkeit einer Verlängerung der Behandlungsdauer zu prüfen.

Während der Schwangerschaft können Sie die Standarddosis einnehmen, nachdem Sie von einem aufmerksamen Arzt beraten wurden.

Besondere Anweisungen

Mukaltin-Tabletten können gleichzeitig mit anderen Medikamenten verschrieben werden, die zur Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen eingesetzt werden.

Nicht gleichzeitig mit Medikamenten verschrieben, darunter Codein (möglicherweise schwieriger Husten von verflüssigtem Auswurf).

Es kann nicht gleichzeitig mit anderen antitussiv wirkenden Medikamenten eingenommen werden, um eine Stagnation des verflüssigten Auswurfs in den Atemwegen zu vermeiden

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der möglichen Entwicklung der folgenden Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Mukaltin:

  • allergische Reaktionen;
  • in seltenen Fällen - dyspeptische Symptome (einschließlich Übelkeit).

Gegenanzeigen

Es ist kontraindiziert, Tabletten Mukaltin in den folgenden Fällen zu ernennen:

  • Überempfindlichkeit gegen Althea Arzneimittel und Arzneimittelkomponenten;
  • Exazerbation von Magengeschwür und 12 Zwölffingerdarmgeschwür.

In der Schwangerschaft und Stillzeit ist die Einnahme nach Absprache mit einem Arzt möglich.

Überdosis

Eine Überdosierung führt zu Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Durchfall, Schwindel, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Vitamin-C-Hypervitaminose, Schäden am Glomerulusapparat der Nieren, Kristallurie, Bildung von Urat und Oxalatsteinen.

Mögliche Hemmung der Funktion des Insularapparates des Pankreas, beeinträchtigte die Glykogensynthese, bis zu Diabetes mellitus, Hypertonie, Myokarddystrophie, Thrombozytose, Hyperprothrombinämie, Erythrozytopenie, neutrophiler Leukozytose, metabolischem Zink, Kupfer.

Empfohlene Magenspülung und symptomatische Therapie.

Analoga Mukaltin, Preis in Apotheken

Bei Bedarf kann Mukaltin durch ein Analogon für therapeutische Maßnahmen ersetzt werden - dies sind Arzneimittel:

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung der Mukaltin-Tabletten, der Preis und die Bewertungen von Drogen ähnlicher Wirkungsweise nicht zutreffen. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Preis in russischen Apotheken: Mukaltin 50 mg Tabletten 10 Stck. - 13 bis 15 Rubel nach 592 Apotheken.

In der Originalverpackung bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Verfallsdatum. 4 Jahre Verkauf in Apotheken ohne Rezept.

Was sagen die Bewertungen?

Laut Reviews übersetzen Mukaltin-Tabletten einen trockenen Husten schnell in einen feuchten Husten, und mit einem feuchten Husten tragen sie zum leichteren Auswurf des Auswurfs bei. Bei richtiger Dosierung ist der Effekt bereits am ersten Gebrauchstag sichtbar. Es gibt Bewertungen über die absolute Ineffektivität des Arzneimittels, aber hier sollten Sie sich zunächst die korrekte Diagnose und die Durchführbarkeit des Arzneimittels vor Augen führen.

Worüber alles Feedback willkommen ist, ist der Preis. Vielleicht ist Mukaltin das billigste Auswurfmittel im Arsenal von Apotheken.

Mukaltin-Tabletten: Zusammensetzung, Merkmale der Anwendung von Husten, Anweisungen für Kinder und Erwachsene, Testberichte und Analoga

Für die Behandlung von Krankheiten, die durch das Auftreten von Husten und viskosen Tracheobronchialsekreten kompliziert sind, empfehlen Experten häufig Mukaltin.

Die Gebrauchsanweisung beschreibt es als vorgeformtes Produkt mit einer graubraunen Farbe. Die Farbsättigung von hell nach dunkel. Die Struktur der Tablette ist heterogen, es gibt spezifische Einschlüsse, jede hat eine Facette und ein Risiko. Das Medikament hat aufgrund der pflanzlichen Komponente einen besonderen Geruch.

Zusammensetzung (Wirkstoff)

Der Wirkstoff ist ein Extrakt aus Althea. Die Pflanze befindet sich auf dem Territorium von Eurasien und Nordafrika. Sein Name kommt vom griechischen Wort für "Heilung".

Tabelle 1. Zusammensetzung und Wirkstoff Mukaltin

Aromen und Farbstoffe sind in den Mukaltin-Tabletten nicht enthalten. Die Gebrauchsanweisung enthält nicht nur die vollständige Liste der Komponenten, sondern auch deren Anzahl.

Hersteller

Das Medikament produziert mehrere Pharmaunternehmen. Mukaltin, der Wirkstoff ist überall erhältlich und wird in Russland, der Ukraine und in der Republik Kasachstan hergestellt.

Tabelle 2. Pharmazeutische Unternehmen, die Tabletten herstellen

Informationen zum Hersteller finden Sie auf jeder Tablettenpackung. Die Kontaktdaten des Unternehmens sind in der Gebrauchsanweisung enthalten. Der Hersteller spielt bei der Auswahl dieses Tools keine Rolle. Medikamente verschiedener Unternehmen können sich jedoch in Preis und Verpackung unterscheiden.

Wofür sind diese Pillen?

Das Medikament gehört zur Gruppe der Sekretionsmittel. Es hilft, die viskose Tracheobronchialsekretion durch Stimulierung des Auswurfs zu beseitigen.

Mit dem Auswurfeffekt können Sie feststellen, von welchem ​​Mukaltin am nützlichsten ist und für die Behandlung der verwendeten Krankheiten. Unter den Angaben für die Ernennung:

Die Indikationen für die Anwendung von Mukaltin sind Lungenentzündung (Lungenentzündung). Die Pathologie ist eine vorwiegend infektiöse Läsion des Lungengewebes, die sich in einem längeren Entzündungsprozess äußert. Eine gefährliche Krankheit, die ohne ordnungsgemäße und rechtzeitige Behandlung tödlich sein kann.

Bronchitis ist eine ganze Gruppe von entzündlichen Erkrankungen mit unterschiedlichen Ursachen und klinischem Verlauf. Pathologie mit Verstopfung äußert sich nicht nur in Entzündungen, sondern führt auch zu Verletzungen der Integrität der Bronchialschleimhaut. Wie ist Mukaltin bei dieser Diagnose einzunehmen? Wie in der Gebrauchsanweisung angegeben.

Irreversible lokale bronchiale Extensionen werden als Bronchiektasen bezeichnet. Sie treten aufgrund infektiöser Läsionen auf, einem langen Verlauf chronischer Erkrankungen. Bronchiektasen können eine Komplikation von angeborenen Anomalien sein. Gebrauchsanweisungen empfehlen Mukaltin-Tabletten und zur Behandlung von Tracheobronchitis. Dies ist eine diffuse entzündliche Erkrankung der Trachea und Bronchien. Tritt aufgrund von Infektionen, biologischen Arbeitsstoffen, Allergenen usw. auf

Was für einen Husten - trocken oder nass?

Nicht alle Medikamente, die auf Husten abzielen, sind universell. Bei der Bestimmung der Therapie-Taktik ist es wichtig, die Art des Symptoms zu bestimmen, nämlich:

  • trockener Husten, unkomplizierter Auswurf;
  • nass - ein Symptom, begleitet von der Abgabe von Tracheobronchialschleim.
Aus welchem ​​Husten Mukaltin wirksam wird, ist bei der Betrachtung des Wirkmechanismus des Medikaments klar. Die Einnahme von Pillen stimuliert die Auswaschung des Auswurfs und wird daher mit nassem Husten verschrieben. Es wird nicht empfohlen, das trockene Symptom zu trinken.

Gegenanzeigen

Das Medikament wird auf Basis der natürlichen Komponente hergestellt und ist ziemlich sicher. Die Liste der Einschränkungen bei der Einnahme von Pillen ist klein, Sie sollten sie jedoch in der Gebrauchsanweisung lesen.

Tabelle 3. Gegenanzeigen zur Anwendung von Mukaltin