Vorbereitungen für trockenen Husten in der Liste der Erwachsenen

Startseite »Husten» Vorbereitungen für trockenen Husten in der Erwachsenenliste

Antitussive, schleimlösende Medikamente gegen trockenen Husten


Husten ist eine schützende Reflexreaktion des Körpers, die pathologisch veränderte Bronchialsekrete aus den Atemwegen entfernt. Manchmal tritt es auf, wenn Fremdstoffe in der Trachea oder den Bronchien gefunden werden.

Husten ist keine Krankheit, sondern ein Symptom und sollte daher als Manifestation der zugrunde liegenden Erkrankung behandelt werden. Die Wahl der Medikamente, die den Husten beeinflussen, hängt von den individuellen Merkmalen der Person, der Art und den klinischen Manifestationen der Erkrankung ab.

Die Effektivität der Grundbehandlung einer von Husten begleiteten Krankheit wird durch den rationellen Einsatz von Antitussiva, Mukolytika und Expectorant-Medikamenten signifikant erhöht. Wir werden die Ursachen von trockenem Husten und die zur Erweichung verwendeten Medikamente betrachten und in einen produktiven, nassen Zustand umsetzen.

Welche Medizin für trockenen Husten ist besser

Die Wahl des Arzneimittels hängt in erster Linie von der Art des Hustens ab und muss mit dem Arzt abgestimmt werden:

  • Trockener Husten schmerzhaft, schmerzhaft, unproduktiv, häufig, was zu einer Störung des Appetits und des Schlafes führt, die Wahl - Antitussiva oder Kombinationsmedikamente.
  • Produktiver Husten, aber mit schwer zu trennendem dickem, dickflüssigem Auswurf, die Wahl sind Mukolytika.
  • Der Husten ist produktiv, mit Auswurf, und er ist nicht dickflüssig und nicht dick - eine Auswahl an Auswurfmitteln gegen Husten.
  • Mukolytische Mittel sollten nicht gleichzeitig mit Antitussiva angewendet werden.

Trockener Husten - verursacht:

Am häufigsten tritt ein trockener Husten bei Erkältung, Grippe, akuter Bronchitis, Lungenentzündung sowie beim Einatmen verschiedener Substanzen auf, die die Schleimhaut reizen. Bei einem schweren Anfall von trockenem Husten wird das Einatmen von einem Pfeifgeräusch zwischen Hustenstörungen begleitet. Dies ist auf die Verengung des Lumens der Bronchien, des Kehlkopfes oder der Luftröhre zurückzuführen und führt zu Atemnot. Bevor der trockene Husten einsetzt, können Sie Schmerzen mit einem tiefen Atemzug verspüren.

Ursachen des trockenen Hustens:

Lesen Sie auch zum Thema:

  • Trockener Husten ohne Fieber bei Erwachsenen - Ursachen
  • Bellender Husten bei einer Kinderbehandlung
  • Brustsammlung für Hustenanweisung
  • Behandlung von trockenem Husten bei Kindern und Erwachsenen
  • Warum trockener Husten nicht durchgeht, führt zu trockenem Husten
  • Herbion gegen trockener und nasser Hustenanweisung
  • Sinekod - Gebrauchsanweisung
  • Ursachen für trockenen Husten ohne Temperatur
  • Inhalation bei Bronchitis und Laryngitis
  • Allergische Husten - Symptome
  • Antibiotika bei Bronchitis
  • Laryngitis bei einer Kinderbehandlung
  • Viruserkrankungen, Infektionskrankheiten - ARVI, Influenza, Parainfluenza, Lungenentzündung, Bronchitis usw.
  • Allergien - allergische Rhinitis, Allergien gegen Staub, Chemikalien können das erste Anzeichen von Asthma sein.
  • Bronchospasmus - Krampf in Bronchien
  • Medikamente, die hohen Blutdruck senken - Enalaprilmaleat, Caproptil, Lisinopril.
  • Reflexantwort auf Rauch, kalte Luft, starker Geruch

Starker trockener Husten - wie behandeln?

Was ist besser gegen trockenen Husten? Die Verwendung von Antitussiva wird nur dann als angemessen angesehen, wenn der Husten stark, häufig, trocken (anstrengend) und nur vom Arzt verschrieben ist.

Wenn der Husten trocken und nicht produktiv ist, muss er zuerst in einen nassen überführt werden, und dann sollten mukolytische oder schleimlösende Medikamente verwendet werden. Neben einem unproduktiven Husten sind die kombinierten Mittel wirksam und bieten sowohl Husten als auch Auswurfeffekte:

Synecode

Sinekod - Gebrauchsanweisung

Darreichungsform: Tablettenform für Kinder in Sirup und in Tropfen zur oralen Verabreichung.
Pharmakologische Wirkung: Sinekod - ein Antitussivum, wirkt sich direkt auf das Hustenzentrum aus. Es hat expektorierende Eigenschaften, hat eine mäßige entzündungshemmende, bronchodilatorische Wirkung und verbessert die Spirometrie. Dargestellt in akutem trockenem Husten verschiedener Herkunft.
Gegenanzeigen: Nicht bei schwangeren und stillenden Frauen anwenden. Kinder unter 2 Monaten sind kontraindiziert, Kinder unter 3 Jahren können keinen Sirup verwenden. Für Kinder unter 12 Jahren sind nur Tropfen und Tabletten kontraindiziert.
Nebenwirkungen: Übelkeit, Schwindel, Durchfall, allergische Reaktionen.
Preis: Sirup 220 Rubel, fällt 320 Rubel. Analoger Omnitus Sirup 150 Rubel Tisch. 190 rub.

Herbion

Herbion - Wegerichsirup

Dosierungsform: Sirup
Pharmakologische Wirkung: Herbion ist ein Kombinationsarzneimittel pflanzlichen Ursprungs, das antitussiv, expektorierend, antimikrobiell und entzündungshemmend wirkt. Extrakte aus Malvenblüten und Lanceolate-Kräuterextrakten. Das Medikament erweicht und lindert trockenen Husten.
Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen pflanzliche Zubereitungen, Fruktoseintoleranz. Seien Sie vorsichtig bei der Einnahme von Diabetes.
Nebenwirkungen: Allergische Reaktionen.
Preis: Der Durchschnittspreis für Apotheken 220 Rubel.

Codelac Fito

Dosierungsform: Elixier, Sirup
Pharmakologische Eigenschaften: Codelac Fito-Antitussivum. Enthält Codein und Extrakte aus Thermopsis, Thymian und Süßholz. Es hat eine Auswurfwirkung.
Gegenanzeigen: Asthma, kann nicht für Kinder bis 2 Jahre, schwangere und stillende Frauen mit Atemstillstand und Überempfindlichkeit gegen die Pflanzenkomponenten des Arzneimittels verwendet werden.
Nebenwirkungen: allergische Reaktionen, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, Verstopfung. Bei längerem Gebrauch entwickelt sich die Abhängigkeit des Medikaments von Codein.
Preis: 130-140 Rubel.

Stotussin

Dosierungsform: Tabletten, Tropfen zur internen Verabreichung
Pharmakologische Wirkung: Stoptussin - kombinierte antitussive und sekretolytische Wirkung. Butamirata-Citrat, das ein Lokalanästhetikum, einen Bronchodilatator und eine Hustenmittelwirkung hat, ist ein Teil von Guaifenezin, und die Viskosität des Auswurfs wird durch Guaifenezin verringert, wodurch dessen Ausfluss verbessert wird. Wirksam bei trockenem Husten bei Kindern und Erwachsenen.
Kontraindikationen: Kinder unter 1 Jahr und während der Schwangerschaft im 1. Trimester können nicht angewendet werden.
Nebenwirkungen: Allergische Reaktionen, selten - Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Kopfschmerzen.
Preis: fällt 70-80 Rubel., Tablets 130-140 Rubel.

Bronhikum

Dosierungsform: Sirup, Elixier, Lutschtabletten
Pharmakologische Wirkung: Kombinierte Droge mit entzündungshemmender, expektorierender, bronchodilatatorischer Wirkung. Die Zusammensetzung des Sirups und der Tabletten enthält einen Extrakt aus Thymiankraut und das Elixier extrahiert auch Primelwurzel. Bronhikum ist universell, es ist ein wirksames Expektorans für trockenen Husten und Nässe. Im Stadium der Erkrankung hilft Bronhikum, wenn trockener Husten bei starken Anfällen hilft, trockenen Husten in einen nassen zu verwandeln. Dann erleichtert es bereits bei nassem Husten den Auswurf des Auswurfs und erleichtert dessen Entfernung aus der Lunge.
Kontraindikationen: Sirup ist bei Kindern bis zu 6 Monaten kontraindiziert. Kinder unter 6 Jahren sollten keine Lutschtabletten, Patienten mit signifikant eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion, mit individueller Intoleranz während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen.
Nebenwirkungen: Reizung der Magenschleimhaut, allergische Reaktionen.
Preis: 270 Rubel

Bronholitin

Dosierungsform: Sirup
Pharmakologische Wirkung: Bronholitin - ein kombiniertes Präparat aus antitussiven, bronchodilatatorischen und bronchoseptischen Wirkungen. Die Zusammensetzung enthält Glaucinhydrobromid, das eine Hemmwirkung auf das Hustenzentrum und eine milde entzündungshemmende, analgetische Wirkung hat. Basilikumöl hat leichte beruhigende, antimikrobielle und krampflösende Eigenschaften. Ephedrin regt die Atmung an, dehnt die Bronchien aus, wirkt vasokonstriktorisch und beseitigt so die Schwellung der Bronchialschleimhaut.
Gegenanzeigen: Herzinsuffizienz, Kinder unter 3 Jahren, schwangere und stillende Frauen werden nicht empfohlen.
Nebenwirkungen: Tachykardie, Tremor, Schlaflosigkeit, Benommenheit, verschwommenes Sehen, Übelkeit, Erbrechen, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Hautausschlag, verstärktes Schwitzen.

Libexin

Dosierungsform: Tabletten
Pharmakologische Wirkung: Libeksin - ein Antitussivum der peripheren Wirkung. Es hat eine lokalanästhetische, bronchodilatorische Wirkung, die antitussive Wirkung ist in etwa vergleichbar mit Codein. Im Gegensatz zu Codein verursacht Libexin keine Abhängigkeit und wirkt sich nicht auf das zentrale Nervensystem aus. Bei chronischer Bronchitis wirkt entzündungshemmend.
Kontraindikationen: Krankheiten, bei denen reichlich Bronchialsekret freigesetzt wird, die Anwendung bei Kindern mit Vorsicht, während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen.
Nebenwirkungen: trockener Mund, vorübergehende Taubheit der Mundschleimhaut, leichte Sedierung, Hautausschlag.
Preis: 260-280 Rubel.

Linkus

Wenn der Husten nicht so trocken ist, können Sie dieses Kräuterpräparat verwenden.
Darreichungsform: Brauner Sirup, besteht aus Extrakten von 10 Heilpflanzen - Althea-Blüten, Onosma, Hyssop, Veilchen, Alpinii, Früchten von langem Pfeffer, Süßholzwurzel, Adhatody-Blättern usw.
Pharmakologische Wirkung: Linkas ist ein Kombinationspräparat pflanzlichen Ursprungs, das die Intensität des Hustens reduziert, die Produktivität erhöht, mukolytisch, schleimlösend und entzündungshemmend wirkt.
Kontraindikationen: Es wird nicht empfohlen, Kinder bis zu 6 Monaten mit Überempfindlichkeit gegen pflanzliche Heilmittel zu verwenden. Vorsicht ist bei Diabetes geboten.
Nebenwirkungen: allergische Reaktionen.
Preis: 130-140 Rubel.

Verschreiben und bestimmen Sie die Dauer der Aufnahme der aufgeführten arzneimittelwirksamen Arzneimittel bei trockenem Husten, falls der behandelnde Arzt dies tut. Es gibt Fälle, in denen Medikamente nicht bei einem schmerzhaften, lähmenden, unproduktiven Husten helfen, und einfache Methoden der traditionellen Medizin, wie Senfpflaster, Bänke, Dampfinhalationen, Wärmesalben und Cremes, bewirken eine erhebliche Linderung und machen einen trockenen Husten schnell zu einem nassen Husten.

Antitussiva zur Behandlung von trockenem Husten

Wenn Sie mit trockenem Husten umgehen, ist es wichtig, ein Medikament oder ein Verfahren zu wählen, das Ihren Körper wirksamer beeinflusst und keine Nebenwirkungen verursacht. Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, lesen Sie die Gegenanzeigen genauer. Fast jedes Medikament kann sowohl für Kinder als auch für Erwachsene verwendet werden, der Unterschied besteht nur in der Häufigkeit des Gebrauchs und dem Volumen einer Dosis.

Für Erwachsene

Trockener Husten tritt nur ganz am Anfang des Entzündungsprozesses auf. Dies ist die Reaktion des menschlichen Körpers auf verschiedene Arten von Reizen. Um die Behandlung richtig zu beginnen, ist es notwendig, richtig zu bestimmen, ob der Husten trocken ist. Wenn Sie beginnen, einen nassen Husten mit Medikamenten zu behandeln, die für die Behandlung von Trockenheit bestimmt sind, erzielen Sie nicht nur das Ergebnis, sondern erschweren auch den Heilungsprozess. Trockener Husten zu behandeln ist ein Muss. Es bringt keinen Nutzen für den Körper, wird schwer und erstickt, lähmt nur.

In diesem Artikel erfahren Sie im Detail, warum der Hals husten muss.

Die pharmakologische Industrie bietet eine Vielzahl von Medikamenten mit unterschiedlicher Applikationsmethode an. Der Patient muss selbst entscheiden, wofür er leichter zu behandeln und wirksamer ist.

Zur Bekämpfung von trockenem Husten können Betäubungsmittel (Codein etc.) verwendet werden, die in der Apotheke einfach nicht funktionieren, sondern nur auf Rezept. Es ist jedoch besser, solche Mittel zu vermeiden, um keine Abhängigkeit von dem am meisten narkotischen Bestandteil zu verursachen.

Kombinationspräparate werden auch immer beliebter. Bei jeder Anwendung sollten die Hauptregeln beachtet werden: Behandeln Sie einen trockenen Husten nicht mit Nassmitteln, da die Behandlung sonst zu einer Lungenentzündung führen kann.

Wie die Behandlung von trockenem Husten und Halsschmerzen ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Das Video erzählt von Antitussiva mit trockenem Husten:

Kompressen, Reiben, Erwärmen von Salben auf der Basis von Propolis kann eine zusätzliche Hilfe bei der Bekämpfung von trockenem Husten sein. Sie verstärken jedoch nur die Wirkung der verordneten Behandlung.

Zur oralen Verabreichung

Die bekannteste Behandlungsmethode sind die Pillen. Meistens trinken sie kein Wasser, sondern lösen sich im Mund auf. Kann in Form von Pops oder Bonbons sein. Ich bin viel wirksamer als andere Medikamente und lindert sofort Schmerzen und Beschwerden im Hals. Die einzige Einschränkung bei den Indikationen besteht, wenn der Patient an einem Magengeschwür, einem erhöhten Säuregehalt des Magens oder einer Gastritis leidet.

Welche Ursachen für einen lang anhaltenden trockenen Husten bei einem Erwachsenen bestehen können, finden Sie in diesem Artikel.

  • Libexin. Zu Beginn akuter Atemwegserkrankungen, Erkältungen, Grippe, mit schwerer Bronchitis ernannt. Empfohlen für Probleme mit der Arbeit des Herzens. Seine Kosten sind gering - von etwa 276 Rubel, aber in ihrer Wirkung ist es Codein-haltigen Tabletten nicht unterlegen. Es blockiert nicht nur Husten, sondern wirkt auch als schwaches Bronchodilatator-Medikament und lindert Entzündungen. Wenn das Wort „Muko“ zu dem Namen hinzugefügt wird, umfasst der Inhalt auch die mukolytische Substanz Carbocystein, die in der Lage ist, den Auswurf zu verdünnen. Es dauert bis zu 4 Stunden, wird viermal pro Schlag angewendet, jede Dosis beträgt ¼ - 2 Arzneimitteltabletten.
  • Glaucin oder Glauvensirup. Das einfachste Antitussivum, das den Husten selbst blockiert und beseitigt, die Atmung jedoch nicht schwächt, die Darmflora nicht verletzt, das Fehlen von Betäubungsmitteln sich nicht an die Anwendung gewöhnen kann. Bei Menschen nach einem Herzinfarkt kontraindiziert, senkt den Blutdruck. Es beginnt innerhalb einer halben Stunde für 8 Stunden zu wirken, es reicht also, es 2-3 Mal am Tag zu verwenden. Seine Kosten sind fast lächerlich - ab 40 Rubel.
  • Bithiodine Vorbereitung der Peripheriegeräte Eine einfache Zusammensetzung in ihrer Wirksamkeit kann mit der Wirkung von Codein verglichen werden. Es hat fast keine Nebenwirkungen und es gibt keine Sucht wegen des Mangels an Medikamenten. Tipepidin ist ein Wirkstoff, der nur für Personen kontraindiziert ist, die eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber diesem Inhaltsstoff haben. Bis zu dreimal pro Tag ernannt.
  • Stoptussin. Eine der beliebtesten und beliebtesten Medikamente gegen Husten. Es hat nicht nur eine Auswirkung auf das Hustenzentrum, sondern auch auf die mukolytischen Eigenschaften. Die Hauptwirkstoffe Butamirat und Guaifenesin wirken ebenfalls expektorierend. Zugeteilt von 4 bis 6 mal in einem Schlag, der Zeitpunkt der Entfernung des Medikaments - 6 Stunden. Es unterscheidet sich von einfacheren Medikamenten durch eine ganze Liste von Gegenanzeigen und Nebenwirkungen. Besonders nicht für Kinder empfohlen, die schwanger sind und stillen. Preisspanne ist mehr als günstig - 87 Rubel.

Auf dem Video - Mukolytika für den trockenen Husten:

Wie Sie einen nächtlichen Husten bei einem Kind aufhalten können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Zum Spülen

Gurgeln hat seine eigene Eigenschaft oder Regel: Je öfter Sie spülen, desto deutlicher wird der Effekt. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass die Tonsillen giftige Stimuli sammeln und regelmäßig gespült werden müssen. Die minimale Anzahl von Spülungen pro Tag - 5 Mal. Methoden und Wirkstoffe sind am einfachsten.

  • Salz und Wasser. Die Komponenten werden in gleichem Volumen dem Wasser zugesetzt, es können einige Tropfen Jod zugegeben werden. Sobald die Lösung gerührt ist, können Sie mit dem Spülen beginnen. Schon nach dem ersten Mal spürt man eine Abschwächung der Schmerzwirkung, eine teilweise Entfernung von Entzündungen. Die Methode ist zwar sehr einfach, aber recht effektiv.
  • Furacilin Eine Tablette wird mit 0,5 Tassen warmem Wasser verdünnt und die Spüllösung ist fertig. Sein Preis erreicht nicht einmal 50 Rubel. Es gilt als das wirksamste bei der Bekämpfung von Husten oder Halsschmerzen. Nach dem ersten Eingriff fühlen Sie sich spürbar erleichtert.
  • Heilkräuter Zur Spülung des Rachens können beliebige Heilpflanzen verwendet werden, die entzündungshemmende Wirkung haben, zum Beispiel: Kamille, Salbei, Ringelblume, Polynie und Wegerich. Getrocknet und zerkleinert wird einfach mit kochendem Wasser gebraut, infundiert. Die abgekühlte, etwas warme Lösung ist sofort zum Spülen bereit. Sie können mehrere Komponenten gleichzeitig auftragen oder nur jeweils eine Einheit brühen.

Wie ein trockener Husten bei einem 3-jährigen Kind geheilt werden kann, ist in diesem Artikel angegeben.

Mittel zur Inhalation

Inhalation ist die natürlichste Methode, um Husten zu bekämpfen. Es kann zu Beginn der Krankheit und als vorbeugende Maßnahme eingesetzt werden. Die Übersetzung des Wortes selbst bedeutet "Inhalieren", aber dies ist nicht das Wichtigste während der Inhalation, es genügt, um die heilenden Eigenschaften der Seeluft oder die heilende Atmosphäre des Nadelwaldes zu erinnern. Im Gegensatz zu allen Arten von Medikamenten hat das Einatmen keine Nebenwirkungen, es ist unmöglich, sich an sie zu gewöhnen, und die Wirkung ist manchmal sogar stärker als bei Medikamenten. Solche Verfahren haben ihre eigene Klassifizierung, die viele nicht einmal erkennen.

Was könnte der Grund für einen nächtlichen trockenen Husten bei einem Kind sein? Lesen Sie diesen Artikel.

  • Dampfinhalation. Zu Hause erhältlich. Um sie auszuführen, genügt es, das Wasser fast bis zum Siedepunkt zu erwärmen und das Medikament, ätherische Öle, hinzuzufügen. Oft ist dieser Bestandteil Eukalyptus. Heißer Dampf wird in die Nasen- oder Mundhöhle eingeatmet und gelangt dann in den Hals, den Kehlkopf und die Luftröhre.
  • Trockenes Einatmen. Zuerst wird der Wirkstoff mit Wasser gemischt und fällt dann unter den heißen Luftstrom. Feuchtigkeit verdunstet schnell, so dass nur eine Trockensubstanz in die Atemwege gelangt.
  • Nasse Dampfinhalation. Das Verfahren ist mehr wie ein atmender Nebel: Der Wirkstoffbestandteil wird zu einem Aerosol.
  • Aero-Ioning-Hemmung - negative oder positiv geladene Luftionen dringen in den Körper ein. Es wird angenommen, dass mit negativen Ladungen ein größerer Effekt erzielt wird.

Für Kinder

Kinder stehen der Verwendung von Pillen skeptisch gegenüber, insbesondere wenn sie absorbiert werden müssen, da der Geschmack solcher Produkte für Kinderrezeptoren nicht sehr angenehm ist. Unsere Apotheker haben noch nichts anderes erfunden als leckere und süße Sirupe für Kinder. Das Hauptziel des Arztes und des Patienten selbst: so schnell wie möglich einen trockenen Husten in einen nassen überführen und dann ein Auswurfmittel zur Entfernung des Auswurfs vorschreiben.

Wie ein trockener Husten bei einem Kind ohne Fieber geheilt werden kann, erfahren Sie in diesem Artikel.

  • Lasolvan oder Ambrobene Sirup. Auch bei Frühgeborenen anwenden. Der Hauptstoff Ambroxol stärkt die Immunität und wirkt entzündungshemmend. Die Kosten für dieses Medikament beginnen bei 200 Rubel.
  • Bronhikum Die Droge basiert auf Heilkräutern. Es hat das Aussehen eines Sirups oder Elixiers. Sie können sich sogar bei Kindern ab sechs Monaten mit trockenem Husten und Auswurf bewerben, die schwer zu entfernen sind. Apothekenpreis - etwas mehr als 300 Rubel pro 100 mg Flasche.
  • Libexin. In den frühen Stadien der Krankheit ernannt. Wirkt auf den Hustenreflex und unterdrückt die Atmungsorgane nicht durch den Einfluss auf das zentrale Nervensystem. Nach dem Funktionsprinzip ähnelt Bithiodine. Ungefähre Kosten - bis zu 300 Rubel.
  • Brustkollektion 1/2/3/4. Phytopectol 1, 2. Hierbei handelt es sich um ganze Komplexe von Heilkräutern für die Zubereitung von Aufgüssen und Abkochungen von: Althea, Oregano, Wegerich, Salbei, Wildrosmarin, Kamille, Veilchen, Minze, Mutter und Stiefmutter usw.

Bei der Behandlung von trockenem Husten bei Kindern ist es äußerst selten, Arzneimittel zu verwenden, die den Hustenreflex auf der Ebene des Gehirns blockieren, d. H. Codein enthaltend usw. Appell an solche Mittel nur für Pleuritis, Keuchhusten und bösartige Tumore des Mediastinums.

Was Sie tun müssen, wenn ein trockener Husten nicht durchgeht, können Sie diesem Artikel entnehmen.

Spülprodukte

Die effektivsten, schonendsten und effektivsten Methoden zum Umgang mit Husten sind das Spülen.

  • Soda, Salz und Essig. Auf diese Weise können Sie Husten an einem Tag loswerden. Spülen mit jeder Substanz muss separat und nacheinander erfolgen. Die erste Hälfte des Tages alle 30 Minuten, die zweite jede Stunde. Um die Lösung vorzubereiten, benötigen Sie 1 Teelöffel Geld für ein Glas Wasser.
  • Propolislösung. Ein paar Tropfen Propolis in ein Glas warmes Wasser geben und so oft wie möglich abspülen.
  • Auskochen von Heilkräutern: Salbei, Ringelblume, Zypresse, Kamille, Eukalyptus.

Was tun, wenn ein Kind lange Zeit keinen trockenen Husten hat, können Sie dem Artikel entnehmen.

Baby-Inhalation

Neben den bekannten Dampfinhalationen für Kinder wurde auch Ultraschall erfunden. Am häufigsten bei der Behandlung von Kindern verwendet. Das Medikament wird durch Ultraschall fein zermalmt, und dann gelangen kleine Partikel in den Körper der Kinder.

Es hat das Aussehen eines Aerosols, seine Wirkung dringt viel tiefer ein als bei anderen ähnlichen Verfahren, aber Sie müssen einen Ultraschall-Inhalator kaufen. Kinder behandeln dieses Verfahren ruhiger und konsequenter, so dass der Effekt stärker spürbar wird.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Husten bei Säuglingen behandelt wird.

Sowohl das Spülen als auch das Inhalieren sind nur Mittel gegen die Symptome, sie sind jedoch nicht in der Lage, die Infektion zu bekämpfen und das Kind vollständig zu heilen.

Auf dem Video - mehr Informationen über den trockenen Husten bei einem Kind und die zu behandelnden Medikamente:

Die Behandlung von Erkältungskrankheiten oder Infektionskrankheiten ist nur mit Hilfe von Medikamenten möglich. Die Verwendung zusätzlicher Verfahren (Spülen und Inhalation) kann jedoch die Genesung spürbar erleichtern und Schmerzen lindern.

Hustenmedizin für Erwachsene

Grippe und Erkältung gehen immer mit einem pathologischen Zustand der Atemwege, einer Ansammlung von Auswurf in den Lungen und Bronchien einher. Bei der Auswahl eines Hustenmedikaments für Erwachsene ist es wichtig, auf die Art des Symptoms zu achten - ob nass oder trocken, das Auftreten allergischer Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels und die Schwere der Nebenwirkungen.

Wie wählt man ein wirksames und starkes Hustenmittel für Erwachsene aus?

Um ein wirksames Medikament zu kaufen, müssen Sie sich zunächst mit deren Einstufung vertraut machen. Es gibt zwei Arten von Medikamenten:

  1. Expektorant. Entwickelt für die Behandlung von nassem Husten mit der Trennung von dickem, zähem Schleim.
  2. Antitussiv Mit trockenem, quälendem Husten, Reizung des Pharynx und der Stimmbänder.

Jede der vorgestellten Gruppen wird in verschiedenen Formen hergestellt - Sirupe, Tabletten, lösliche Kapseln, Pulver. Darüber hinaus können sich die Zubereitungen in ihrer Zusammensetzung unterscheiden, sie basieren auf künstlichen chemischen Verbindungen und natürlichen Bestandteilen. Achten Sie auch auf Fito-Rohstoffe in Form von Brustladungen.

Unterdrückung von Husten in der Erwachsenenmedizin

Betrachten Sie zunächst die wirksamen Hustenmittel, die zur Behandlung von trockenem Husten bestimmt sind:

  • Omnitus;
  • Falimint;
  • Panatus und Panatus Forte;
  • Butamirate;
  • Alex Plus;
  • Glycodin;
  • Broncholin-Salvia;
  • Codelac Broncho und Codelac Fito;
  • Bronhikum;
  • Kofanol;
  • Neocodion;
  • Bronholitin;
  • Bronchocin;
  • Noscapin;
  • Insty;
  • Bronhitusen Vramed;
  • Kodipront;
  • Thedein;
  • Bronchoton;
  • Oxaladin;
  • Terpinkod;
  • Hexapneumin;
  • Codelmict;
  • Paracodamol;
  • Grippostad Gute Nacht;
  • Tusuprex;
  • Terkodin;
  • Tussin Plus;
  • Codterpin;
  • Libexin;
  • Sinekod;
  • Prenoxdiazin;
  • Levopront;
  • Pentoxiverin;
  • Stoptussin;
  • Levodropropizin;
  • Pakseladin;
  • Vervex trockener Husten;
  • Sudotussin;
  • pharmazeutische Hustenpillen.

Um sehr starke Anfälle zu unterdrücken, müssen Sie manchmal Drogen mit narkotischer Wirkung verwenden, die das Haupthustenzentrum beeinflussen und unangenehme Symptome unterdrücken:

  • Hydrocodon;
  • Morphinchlorid;
  • Codein;
  • Ethylmorphinhydrochlorid;
  • Demorfan

Das beste Auswurfmittel gegen Erwachsene

Die beschriebene Art von Medikamenten soll den Schleim verflüssigen, die Intensität seiner Sekretion verringern und Polymerbindungen zwischen den Molekülen des Bronchialsputums zerstören.

Gute Medikamente gegen nassen Husten bei Erwachsenen:

  • Bronchipret;
  • Acestin;
  • Mucomix;
  • Broncho San;
  • Halixol;
  • Exomuk 200;
  • ACC;
  • Mukobene;
  • Fluimucil;
  • Gadelix;
  • Bromhexin;
  • Mukoneks;
  • Bronhikum;
  • Ambroxol;
  • Bronchophyten;
  • Solvin;
  • Mukaltin;
  • Herbion;
  • Dr. Theiss Sirup;
  • Bronkatar;
  • Ambrobene;
  • Dr. IOM Sirup;
  • Codelac Broncho;
  • Thorax-Elixier;
  • Coldact Broncho;
  • Flavamed;
  • Flecoxin;
  • Verbindung;
  • Bronchobos;
  • Fluditec;
  • Lasolvan;
  • Bronchoxol;
  • Libexin Muko;
  • Fluifort;
  • Phlegamin;
  • Carbocystein;
  • Mukodin;
  • Gelomitrol;
  • Pektusin;
  • Suprima Broncho;
  • Travisil;
  • Bronchus;
  • Mucosol;
  • Myrtol;
  • Coldrex Broncho;
  • Mukopront;
  • Rinicold Broncho;
  • Evkabal;
  • Eucathol;
  • Süßholzwurzelsirup;
  • Wegerichsirup und Huflattich mit feuchtem Husten;
  • Theraflu-Bro;
  • Tussamag;
  • Travisil;
  • Flavamed;
  • trockene Hustenmischung für Erwachsene.

Sie sollten auch auf natürliche Arzneimittel achten:

  • Brustsammlung (Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3 und Nr. 4);
  • Phytopektol Nr. 1, Nr. 2;
  • Thymiankraut-Extrakt;
  • Auswanderungsgebühr;
  • Eukalyptusöl Prutovidnogo.

Die meisten der aufgeführten Medikamente sind kombiniert und wirken stark entzündungshemmend.

Niabe wirksamere Hustenmittel

Um ein wirksames Mittel gegen Husten auszuwählen, müssen Sie die Ursache kennen. Am häufigsten tritt Husten bei Kindern und Erwachsenen bei Erkältungen (Atemwegsinfektion, Influenza), Komplikationen wie akuter Laryngitis, Tracheitis oder Bronchitis auf.

Der Hustenreflex ist zwangsläufig mit einer Schädigung der Bronchienwand verbunden. Dies kann jedoch durch einen zentralen Mechanismus (den Einfluss der kortikalen Zentren des Gehirns), eine Herzdekompensation bei Herzfehlern oder eine koronare Herzkrankheit verursacht werden.

Wirksam ist das Hustenmittel, das eine häufige Krankheit heilt.

Arten von symptomatischen Mitteln

Neben den unmittelbaren Ursachen von Husten treten Symptome auf, um zu beseitigen, welche Medikamente mit einem guten Wirkungsergebnis vorhanden sind. Sie können unterteilt werden in:

  • Mittel zur Unterdrückung von trockenem Husten durch Unterdrückung des Hustenzentrums im Gehirn;
  • Medikamente, die Sputum aus den Bronchien mit nassem Husten entfernen.

Eine Gruppe von Hustenmittel bei Erwachsenen

Zubereitungen unterscheiden sich in der chemischen Zusammensetzung und den natürlichen Bestandteilen. Erhältlich in Tabletten, Kapseln, Pulver, Sirup. Die am häufigsten verwendete Gruppe wirksamer Mittel gegen Husten:

  • Codterpin
  • Libexin
  • Sinekod,
  • Omnitus,
  • Falimint,
  • Alex Plus,
  • Glycodin,
  • Bronhikum,
  • Bronholitin,
  • Bronhitusen Vramed,
  • Bronchoton,
  • Turpincode,
  • Tusuprex,
  • Stoptussin,
  • Pakseladin.

Sie werden von verschiedenen pharmazeutischen Unternehmen hergestellt, oft in der Zusammensetzung.

Auf Rezept eines Arztes wird ein wirksames Hustenmittel wie Codein angewendet. Die Droge ist Teil von Demorfan. Enthält narkotische Bestandteile, macht süchtig.

Schleim

Diese Wirkstoffe zielen darauf ab, den Auswurf des Auswurfs zu verbessern: den Schleim dünner machen, die Synthese herabsetzen, spastische Kontraktionen der Bronchien entlasten. Für Erwachsene empfohlen:

  • ACC,
  • Fluimucil,
  • Bronhikum,
  • Ambroxol,
  • Mukaltin
  • Bronchipret,
  • Broncho San
  • Halixol,
  • Mukobene,
  • Gedelix
  • Bromhexin,
  • Bronchophyten
  • Herbion,
  • Ambrobene,
  • Sirup Dr. IOM,
  • Codelac Broncho,
  • Thorax-Elixier,
  • Lasolvan,
  • Libeksin Muko,
  • Carbocystein,
  • Pektusin,
  • Coldrex Broncho,
  • Theraflu.

Dies ist eine unvollständige Liste von Hustenmedikamenten in der Apothekenkette. Jedes hat seine eigenen Vorteile und Einschränkungen. Die Anweisungen enthalten Gegenanzeigen und Verwendungsmethoden.

Bereit für Erwachsene

Es gibt effektive Medikamente gegen Husten aus natürlichem Pflanzenmaterial. Die Wahl des Patienten ist:

  • Süßholzwurzelsirup;
  • Spitzwegerichsirup und Huflattichblätter;
  • trockene Hustenmischung;
  • Pflegekosten (erste bis vierte);
  • Thymiankraut-Extrakt.

Anforderungen an Hustenbonbons für Kinder

Damit Kinder Hustenmedikamente wirksam sein können, müssen sie folgende Anforderungen erfüllen:

  • keine toxischen Nebenwirkungen haben;
  • für kleine Kinder die Form eines Sirups haben, Tropfen mit einem angenehmen Geschmack (sie können keine Tabletten und Kapseln schlucken);
  • bequem zu dosieren (Teelöffel, Tropfen).

Mittel gegen Husten bei Kindern

Im Gegensatz zu Erwachsenen kann ein Kind einen Auswurf nicht ausspucken. Wenn es freigesetzt wird, schluckt es und reizt Magen und Darm. Dies erklärt den häufigen Durchfall bei Kindern mit Erkältungen.

  • Sinekod - kommt in Form von Sirup und Tropfen. Der Wirkstoff ist Butamirat. Tropfen können bei Kindern im Alter von 2 Monaten und Sirup ab drei Jahren angewendet werden. Die Behandlungsdauer ist auf eine Woche begrenzt. Wirksam bei trockenem Husten (Keuchhusten). In der Gebrauchsanweisung von Sinekod sind besondere Hinweise auf Nebenwirkungen und Kontraindikationen enthalten.
  • Herbion - hat entzündungshemmende und expektorierende Wirkungen. Erstellt aus Pflanzenmaterialien von Malven- und Wegerichblättern. Erhältlich in Sirup. Kinder ab zwei Jahren ernannt. Kontraindikation: Überempfindlichkeit gegen Fruktose und ankommende Komponenten.
  • Lasolvan - Sirup mit dem Wirkstoff Ambroxol. Enthält keinen Zucker, geeignet für Kinder mit Diabetes. Kontraindiziert nur bei individueller Intoleranz.
  • Gedelix - hergestellt aus Efeu-Extrakt, enthält keinen Zucker und keine Aromen. Es bietet verbesserte Sicherheit. Es gilt für Kinder ab dem Säuglingsalter.
  • Dr. Theiss - ein Kräuterpräparat aus dem Extrakt der Blätter des Wegerichs, gibt es eine Option aus dem Wegerich, Zitronenmelisse, Kamille mit Ascorbinsäure. Nach einem Jahr zu Kindern ernannt. Empfohlen für die Nacht.

Hustenmittel

Ein wirksames Mittel gegen Husten bei Kindern und Erwachsenen ist die Inhalation. Es wird empfohlen, ein Kind im Säuglingsalter mehrere Minuten in einem Badezimmer mit hoher Luftfeuchtigkeit und Dampf zu halten.

Ältere Kinder und Erwachsene erhalten medizinische Inhalationen über kochendem Wasser in einem großen Topf. Das Top sollte mit einem Badetuch geschlossen werden. In Wasser können Sie einen Löffel Soda, ein paar Tropfen Tanne oder Wacholderöl hinzufügen.

Empfohlene Inhalation über gekochte Kartoffeln, Lorbeerblatt.

Um das Husten zu stoppen, trinken Sie warme Milch mit Honig und Zitronensaft, Radieschensaft, Tee aus Lindenblüten, Blätter von Mutter und Stiefmutter, Brühe mit Holunderbeeren und trockene Himbeeren. Ein guter Effekt ist der Saft einer großen Zwiebel, gemischt mit Honig.

Es hilft Kindern mit paroxysmaler trockener Hustenmassage an der Stelle im Loch über dem Brustbein. Es sollte mit einem Finger gemacht werden.

Kleinkinder massieren den Brustkorb mit leichten Klopfbewegungen, was die Freisetzung des Auswurfs unterstützt. Bei Erwachsenen sollte diese Massage mit Gewalt durchgeführt werden.

Manchmal wird ein Hustenanfall durch heiße Fuß- und Handbäder gelindert. Die ablenkende Wirkung von Senfpflaster hilft, die Bronchien zu erweitern und Husten bei älteren Kindern und Erwachsenen zu lindern.

Die obigen Beispiele für Fonds können nicht länger als 2-3 Tage unabhängig verwendet werden. Bei fehlendem Ergebnis sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Ein anhaltender Husten zeigt den Bedarf an stärkeren Medikamenten, Antibiotika und anderen entzündungshemmenden Medikamenten.

Behandlung von trockenem Husten bei Kindern und Erwachsenen - Medikamente, Volksmedizin

Trockener Husten ist ein unkonditionierter Reflex, der die Funktion hat, die Atemwege von verschiedenen Reizstoffen zu befreien - Sputum, Schleim, Eiter und Fremdkörpern, wodurch der Bronchialbaum und die Luftröhre gereinigt werden.

In der Regel tritt zu Beginn einer infektiösen, viralen Erkrankung, Erkältung, ein trockener Husten auf. Je nach Erreger und Immunantwort kann seine Intensität von unbedeutend bis schwächend, paroxysmal und im Schlaf ansteigen.

Wie kann trockener Husten bei Kindern und Erwachsenen behandelt werden, mit welchen Medikamenten und Volksheilmitteln kann der Husten behandelt und der Transfer zu einem nassen beschleunigt werden? Über diesen Artikel.

Ursachen für trockenen Husten bei Kindern und Erwachsenen

Bevor mit der Behandlung von trockenem Husten begonnen wird, muss der Grund für das Auftreten des Hustens festgelegt werden. Wenn es sich um eine Erkältung oder Grippe handelt, dann wird bei Bettruhe, viel Trinken und symptomatischer Therapie nach ein paar Tagen trockener Husten mit leichtem Auswurf produktiv - dies ist ein gutes Zeichen dafür, dass sich die Person erholt.

Ein trockener Husten ist ein Grund, zu einem Therapeuten zu gehen, da möglicherweise eine Reihe von Krankheiten dahinter stehen. Wenn ein trockener Husten nicht länger als 10 Tage dauert, ist dies ein wichtiger Grund, zu einem Therapeuten oder Kinderarzt zu gehen.

Der Arzt kann aufgrund der Untersuchung, der Anamnese des Patienten, auf die folgenden Tests und Diagnosen zurückgreifen:

  • Allgemeine Blutuntersuchung
  • Fluorographie bei Verdacht auf Lungenentzündung oder wenn dies in den letzten 2 Jahren noch nicht durchgeführt wurde
  • Nach Angaben - Radiographie in 2 Projektionen (Verdacht auf Krebs, Tuberkulose, Sarkoidose)
  • Sputumkultur mit Änderungen in der Fluorographie oder Radiographie und für bestimmte Gruppen.
  • Mit eitrigem Auswurf und dem Vorhandensein von Kapazität in der Labor - Auswurfkultur zur Identifizierung des Erregers und der Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika (in Kliniken wird nicht vorgegangen).
  • Bei Verdacht auf Asthma bronchiale - Spirographie mit Proben (bei Berotok, Erkältung).
  • Falls erforderlich, Überweisung an einen Allergologen für Kratztest bei Allergietests und Untersuchung eines HNO mit Abstrichen aus dem Pharynx und Pharynx auf Eosinophilie.
  • Bei der Röntgendiagnostik von Tumoren - Bronchoskopie, MRI oder CT nach Indikation.
  • Für Fremdkörper - HNO-Untersuchung, Bronchoskopie
  • Wenn Sie vermuten, Keuchhusten - Blutuntersuchungen auf Immunglobuline oder PCR-Schleim aus dem Rachen.

Die Hauptursachen für trockenen Husten bei Kindern und Erwachsenen:

  • SARS, Grippe, Erkältung (Wie unterscheidet sich die Grippe von SARS)?
  • Bronchialasthma, COPD, Reizung der Atemwege durch Chemikalien - Bronchospasmus, allergischer Husten
  • Schnupfen, Sinusitis, Sinusitis, Adenoide, chronische allergische Rhinitis
  • Infektionskrankheiten bei Kindern - Diphtherie, falsche Kruppe (bellender Husten bei einem Kind) und solche, die bei Erwachsenen auftreten - Keuchhusten, Masern.
  • Pleuritis, Pneumonie, akute oder chronische Bronchitis, Tracheitis, Tracheobronchitis, Pharyngitis, Laryngitis (Behandlung bei Kindern).
  • Onkologische Erkrankungen des Atmungssystems - Lungenkrebs, Bronchialkrebs, Halskrebs, Larynxkrebs usw.
  • Sarkoidose
  • Herzinsuffizienz, Aortenaneurysma
  • Gastroösophageale Refluxkrankheit
  • Raucherhusten
  • Tuberkulose
  • Ein Fremdkörper in den Atmungsorganen - tritt meistens auf und verursacht einen trockenen Husten bei Kindern.

Wie behandelt man trockenen Husten bei Kindern und Erwachsenen?

Wenn ein trockener Husten nicht durch Erkältungen und Viruserkrankungen verursacht wird, sollten Tuberkulose, Krebs, Herz oder allergische Ätiologie des Hustens ausgeschlossen werden. Nach einer gründlichen Diagnose wird auf der Grundlage der festgestellten Diagnose eine geeignete Behandlung verordnet. Und wir werden die Behandlungsmöglichkeiten für unproduktiven Husten mit den häufigsten Varianten seines Auftretens betrachten - bei Erkältungen, viralen Infektionskrankheiten der oberen und unteren Atemwege.

Hustenmedizin

  • Vorbereitungen der zentralen Aktion, Husten unterdrücken: Butamirat (Synode), Glauvent (Kinder ab 4 Jahren).
  • Kombinierte Medikamente: Codeterpin, Codelac (ab 2 Jahre) verbessern zusätzlich den Auswurf von Auswurf, verdünnen Stoptussin-Auswurf (Kinder älter als ein Monat), Glycodin (ab 12 Monate) mit antipyretischer Wirkung - Grippostad (ab 6 Jahre).
  • Periphere Hustenmittel: Levopront (seit 2 Jahren), Libexin (seit 3 ​​Jahren).

Ein reichhaltiges warmes Getränk mit trockenem Husten garantiert eine schnelle Genesung.

Reichlich warmes Getränk ist eine banale Phrase, die jeder kennt, aber manchmal messen sie dieser wichtigen Komponente der Behandlung keine besondere Bedeutung bei. Die Geschwindigkeit des Übergangs von trockenem Husten zu Sputumnass bei verschiedenen Erkältungen und Viruserkrankungen hängt jedoch davon ab, wie viel Flüssigkeit der Patient trinkt. Sie können folgende verstärkte Getränke trinken:

  • Cranberrysaft, Johannisbeergelee, Himbeeren
  • Kräuterbrühen, wenn keine Allergie gegen sie vorliegt - das sind Dekokt von Kochbanane, Mutter und Stiefmutter, Süßholz, Salbei, Hagebutte
  • Heißer Tee mit Zitrone, Honig, Himbeeren
  • Es ist nützlich, warme Ziegenmilch zu trinken, während Sie ein Stück Butter darin schmelzen oder Mandelöl oder Honig hinzufügen (jedoch nur für diejenigen, die nicht an Pankreatitis leiden). Es ist sehr gut, nachts so ein Getränk zu trinken.
  • Schwarzer Rettichsaft mit Honig
  • Warmes Mineralwasser ohne Gas
  • Infusionen der Süßholzwurzel

Inhalation trockener Husten

Inhalation - Dies ist auch ein sehr wirksamer Weg, um trockenen Husten zu lindern. Zur Durchführung der Inhalation können Sie spezielle Geräte verwenden - Vernebler, Inhalatoren, und Sie können sie auch auf die alte Weise ausführen - über den Dampf atmen, sich mit einem Handtuch verstecken, Sie können auch eine Kesselnase verwenden und die Dämpfe durch einen Papierkegel einatmen. Lösungen für die Inhalation können eine Vielzahl von sein:

Arzneimittel Lasolvan, Ambrobene, ACC Inject, Fluimucil, Sinupret, Rotokan, Tolsilgon N, Ringelblumenextrakt.

  • Suppen verschiedener Heilkräuter - Salbei, Johanniskraut, Kamille, Ringelblume, Himbeerblätter, Pfefferminze, Huflattich, Eukalyptusblätter, Wacholderblätter, Kiefernknospen, Evkar Nummer 1 oder Ingafitol-Sammlung zum Inhalieren (Kamille und Salbei).
  • Weitere Informationen zu den Inhalationsmethoden, Medikamenten, verschiedenen Lösungen zur Inhalation bei Bronchitis, Laryngitis, Erkältungen und Grippe finden Sie in unserem Artikel.
  • Reiben, Massage, Kompressen zur Behandlung von unproduktivem Husten bei Kindern

    Reiben, Massieren, Komprimieren - Erwärmungsvorgänge können nur durchgeführt werden, wenn der Patient keine hohe Körpertemperatur hat. Besonders sorgfältig ist es notwendig, solche Mittel bei der Behandlung von trockenem Husten bei Kindern zu behandeln.

    Wenn ein trockener Husten eines Kindes allergisch ist oder durch Keuchhusten oder eine falsche Kruppe verursacht wird, kann in diesen Fällen die Verwendung verschiedener stark riechender oder allergener Medikamente die Erkrankung verschlimmern, insbesondere Salben, die häufig zu einer Droge führen - Dr. Mom, die Kampfer, Menthol, Eukalyptus, Muskatnuss, Terpentinöl, Thymol. Zu den wärmenden Salben gehören Dr. Mom, Barsuchok, Pulmeks und Eukabal. Viele Kinderärzte empfehlen Kindern unter 2 Jahren nicht, diese Salben zu verwenden. Wenn sie allergisch anfällig sind, sollten sie überhaupt nicht verwendet werden.

    Die Massage kann auch nur bei niedriger Körpertemperatur durchgeführt werden, wenn nicht der Verdacht auf Komplikationen durch Spülung oder Grippe besteht. Am besten hilft es bei Bronchitis, da die Massage den Abfluss des Auswurfs verbessern soll, aber es kann auch bei der Linderung der Erkrankung mit einem unproduktiven Husten bei Kindern und Erwachsenen produziert werden. Nach einem warmen Bad sollte die Drainagemassage sehr sorgfältig durchgeführt werden. Nach der Massage sollte sich das Kind etwa eine halbe Stunde hinlegen, während es mit einer warmen Decke bedeckt sein sollte. Nachts kann eine Kompresse gemacht werden.

    Für eine Komprimierung können Sie eine solche Lösung erstellen - 1 EL. Löffel Sonnenblumenöl, 1 EL. Löffel Wodka, 1 EL. Löffel Honig - diese Mischung sollte im Wasserbad erhitzt werden. Tränken Sie ein Leinentuch in dieser Lösung so, dass es den Hals und den Interskapularbereich bedeckt, legen Sie Watte auf das Tuch und dann Zellophan. Um den Rücken des Babys sollte die Kompresse mit einem Tuch oder einem Tuch umwickelt werden. Es sollte beachtet werden, dass das Kind die ganze Nacht schlafen muss, die Knoten sollten klein gemacht und auf die Seite gelegt werden. Jeden Tag lohnt sich eine solche Kompresse nicht, sie ist jeden zweiten Tag besser.

    In dem Raum, in dem das Kind mit einer Kompresse schläft, sollte kühle Luft sein. Alkohol sollte sehr sorgfältig für Kompresse verwendet werden, er sollte nicht in großen Mengen verwendet werden, da die Haut bei Kindern bis zu 7 Jahren teilweise die Atmungsfunktion erfüllt und eine Überdosierung zu einer Alkoholvergiftung des Babys führen kann. Gleiches gilt für die Verwendung von Essig zur Temperaturabsenkung - dies ist die altbekannte Methode, bei einem Kind die Temperatur zu senken, führt oft zu Vergiftungen, Sie sollten sie nicht verwenden.

    Heilpflanzen zu helfen

    Die Verwendung von Heilpflanzen - In Apotheken können Sie vorgefertigte Ladungen für die Brust kaufen, die innerhalb und inhalativ konsumiert werden können. Unter den Heilpflanzen haben die folgenden Kräuter signifikante expektorierende und mukolytische Eigenschaften: Oregano, Altheawurzel, Salbei, Mutter- und Stiefmutterblatt, Anisfrüchte, Süßholzwurzel, Kiefernknospen.

    Medikamente für trockene Hustenmittel. Liste der Produkte der neuen Generation, Sirupe, Tabletten

    Ein trockener Husten, der kein Auswurfsekret absondert, kann ein Symptom vieler gefährlicher Erkrankungen der Atemwege sein. Mit Hilfe von modernen medizinischen und traditionellen Medikamenten können Sie den trockenen Husten und die Ursachen für sein Auftreten bei Erwachsenen beseitigen.

    Wie wählt man ein wirksames und starkes Hustenmittel für Erwachsene aus?

    Ein trockener Husten ist im Gegensatz zu einem nassen Husten unproduktiv, da er nicht zu einer Genesung führt. Dieses Symptom erhöht nur das Unbehagen und kann zu anderen unangenehmen Folgen führen. Bei einer erhöhten Viskosität des Auswurfs in den Atmungsorganen ist ein Husten unmöglich und ein trockener Husten führt zu Reizungen im Hals.

    Pflanzliche Arzneimittel mit mukolytischer Wirkung helfen, den Allgemeinzustand des Patienten zu lindern und trockenen Husten in einen nassen zu verwandeln. Dies verringert die Viskosität des Auswurfs, und die Behandlung kann Auswurfmittel hinzufügen, wodurch seine Ausscheidung beschleunigt wird.

    Kalte Hustenbehandlungen

    Antitussiva mit zentraler Wirkung reduzieren die Empfindlichkeit der Rezeptoren der Schleimhaut des Atmungssystems und unterdrücken den Hustenreflex.

    Medikamente dieses Typs zeigen die Wirkung:

    • Bronchodilatator;
    • sekretolytisch;
    • entzündungshemmend.

    Antitussiva werden in zwei Arten unterteilt:

    • zentrale Aktion (narkotisch und nicht narkotisch);
    • periphere Wirkung (Lokalanästhetikum oder gemischte Wirkung).

    Das Medikament gegen trockenen Husten bei Erwachsenen, das Betäubungsmittel enthält, wirkt direkt auf die Husten- und Atmungszentren des Gehirns, macht süchtig und hat viele Nebenwirkungen.

    Nicht-Betäubungsmittel gegen Husten sind milder, verletzen die Atmung nicht und beeinträchtigen die Arbeit des Verdauungssystems nicht. Anästhetika reduzieren Schmerzen, blockieren Nervenimpulse und reduzieren die Empfindlichkeit des Gewebes für Irritationen.

    Zur oralen Verabreichung

    Zur oralen Verabreichung werden am häufigsten Tabletten oder konzentrierte Lösungen verwendet. Grundsätzlich müssen Tabletten gegen Husten absorbiert und nicht geschluckt werden. Außerdem werden verschiedene Pastillen auf Kräuterbasis verwendet, um die Beschwerden im Hals zu lindern. Hustensirupe beseitigen Entzündungen und helfen, Auswurf zu husten.

    Zum Spülen

    Gurgeln mit Erkrankungen der Atemwege ist notwendig, um die Reizung der Mandeln zu beseitigen und die Ausbreitung der Infektion zu stoppen. Antiseptika, Kräuter- und Salzlösungen werden effektiv für dieses Verfahren verwendet. Spülen hilft bei Trockenheit und Halsschmerzen.

    Mittel zur Inhalation

    Inhalation ist die Inhalation von Arzneistoffen im gasförmigen Zustand. Dieses medizinische Verfahren befeuchtet die Schleimhäute der Atemwege und sorgt für eine resorptive Wirkung. Die Inhalation kann mit einem Inhalator, Vernebler oder zu Hause durchgeführt werden.

    Arten der Inhalation:

    Für den Einsatz im Vernebler werden folgende Lösungen verwendet:

    • Antiseptikum (Furatsilin);
    • Anästhetikum (Lidocain);
    • Mukolytikum (Fluimucin);
    • Phytotherapeutikum (Chlorophyllipt).

    Mit Hilfe von Inhalationsmitteln nehmen Medikamente einen großen Bereich der Atemwege ein und geben den Wirkstoff an den Ort der Entzündung ab. Zu Hause ist es wichtig, gekochtes Wasser zwischen 30 und 40 Grad zu verwenden.

    Die Inhalationsdauer beträgt bis zu 10 Minuten. Salz- und Kräuterlösungen, ätherische Öle sind am effektivsten. Feuchtigkeitsspendende und reparierende Wirkungen helfen, die Krankheit zu bewältigen und die schmerzenden Schmerzen im Hals zu beseitigen.

    Antitussive, schleimlösende Medikamente gegen trockenen Husten

    Nachdem der Auswurf von Sputum aus der Lunge verursacht werden konnte, ist es möglich, Expectorant-Medikamente einzunehmen. Arzneimittel mit gemischten Effekten reduzieren den Hustenreflex und entfernen die viskose Sekretion der Atmungsorgane. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie bei trockenem Husten kein Mittel gegen nassen Husten anwenden können. Dies kann den Krankheitsverlauf verschlimmern.

    Beim Husten versucht der Körper selbst Infektionen zu beseitigen und die Genesung zu beschleunigen. Um die Trennung des Auswurfs zu verbessern, wird empfohlen, schleimlösende Hustensäfte zu sich zu nehmen.

    Auswurfmittel für Husten sind:

    • resorptiv (verdünnen Sie das Exsudat, reduzieren Sie Entzündungen);
    • Reflex (Auswurf erhöhen).

    Medikamente des ersten Typs werden in Form von Tabletten und Sirupen hergestellt, der zweite Typ - in Form von Extrakten, Kräuterkomplexen.

    Synecode

    Sinekod ist ein nicht-narkotisches Antitussivum, das auf das zentrale Nervensystem wirkt. Der Wirkstoff ist Phenylbuttersäureethylester. Das Tool kombiniert antitussive, entzündungshemmende, bronchodilatatorische und Husten-Eigenschaften.

    Dieses Medikament sollte nicht gleichzeitig mit anderen Expektorantien eingenommen werden. Eintrittsdosis für Erwachsene: 15 ml 4-mal täglich vor den Mahlzeiten. Sie können eine Woche lang mit Sinekod behandelt werden. Drops Sinekod - Bronchodilatator, der die Resistenz der Atemwege gegen Reize reduziert.

    Herbion

    Die Herbion-Medizin zielt auf die Behandlung von trockenem Husten bei Erwachsenen durch Befeuchtung und Linderung von Irritationen der Halsschleimhaut. Kochbanzextrakte aus Wegerich und Malve in Kombination mit Ascorbinsäure wirken immunstimulierend und regenerierend.

    Das Gerät ist angezeigt bei trockenem Husten, der durch Infektions- und Entzündungskrankheiten verursacht wird. Das Medikament umhüllt die Schleimhaut und zerstört die Infektionsherde. Art der Anwendung: 10 ml 3-5 mal täglich. Die Therapiedauer beträgt nicht mehr als 7 Tage.

    Codelac Fito

    Elixir Codelac Fito ist ein Hustenmittel. Der Wirkstoff ist ein Alkaloid aus Opium, Hilfsstoffen - Kräuterextrakten.

    Anweisungen des Elixiers:

    • erhöhte Sekretion von Bronchialsekreten;
    • reduzierter Hustenreflex;
    • Verbesserung der Eigenschaften des Epithels der Atemwege;
    • Entfernung von Entzündungsherden.

    Die Einnahme von Codelac Phyto sollte zwischen den Mahlzeiten 2-3 mal täglich 5-10 ml betragen, da die maximale Tagesdosis 20 ml beträgt. Die Behandlung dauert 4-5 Tage.

    Stotussin

    Stoptussin-Sirup wirkt mukolytisch und hustend. Gvayfenezin in der Zusammensetzung bewirkt einen bronchodilatatorischen Effekt und stimuliert die Sekretion. Das Medikament unterdrückt Anfälle von Reizhusten, ohne das Nervensystem zu hemmen.

    Die optimale Dosis für einen Erwachsenen: 30-40 Tropfen dreimal täglich nach den Mahlzeiten. Es ist ratsam, den Sirup mit etwas Wasser zu verdünnen. Empfangsdauer - 7 Tage.

    Bronhikum

    Elixir Bronhikum ist als Stimulator der motorischen Funktion des Atmungssystems bekannt. Dieses Kräuterhilfsmittel enthält Extrakte aus Heilkräutern und Blumen. Der Wirkstoffkomplex verdünnt den Auswurf in den Bronchien und trägt zu deren Entfernung bei. Elixier sollten 5-6 mal täglich einen Teelöffel trinken. Mit dem Gerät können trockener und nasser Husten behandelt werden.

    Bronholitin

    Bronholitinsirup enthält ein pflanzliches Alkaloid, das eine bronchodilatatorische und bakterizide Wirkung ausübt. Dies verbessert die Schleimabscheidung, erhöht die Peristaltik der Bronchiolen und verringert die Intensität des Reizhustens. Bronholitin sollte dreimal täglich nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Der letzte Empfang muss bis 16:00 Uhr erfolgen. Die Behandlung dauert 1 Woche.

    Libexin

    Libexin-Tabletten wirken anästhetisch und bronchodilatatorisch. Dieses Hustenmittel reduziert die Reizung des Halses und macht einen trockenen Husten nass. Tabletten müssen 3-4 mal täglich getrunken werden. Die Höchstdosis kann 800 mg pro Tag betragen (für schwere Formen der Krankheit).

    Linkus

    Gemüsesirup Linkas ist neben entzündungshemmenden Mitteln und Expektorant für seine hypoglykämische Wirkung bekannt. Die Kombination von Kräuterextrakten wirkt gezielt gegen Entzündungen und verliert Auswurf.

    Die komplexe Aktivität des Medikaments hilft, die Krankheitssymptome nach einigen Tagen zu reduzieren. Sie sollten 1 Teelöffel Sirup 3-4 mal täglich für eine Woche verwenden.

    Unterdrückung von Husten in der Erwachsenenmedizin

    Wenn Sie intensiven paroxysmalen Husten längere Zeit nicht behandeln, kann dies zu schwerwiegenden Komplikationen führen. Das Lungenemphysem kann sich entwickeln, der intrathorakale und der allgemeine Druck können ansteigen. Daher muss ein trockener Husten im Anfangsstadium seiner Entwicklung unterdrückt werden.

    Das Alkaloid-Medikament Glaucin beseitigt effektiv Muskelkrämpfe und wirkt auf das Hustenzentrum. Oxaladin-Kapseln reduzieren die Empfindlichkeit der Rezeptoren der Atemwege, indem sie Husten-Episoden blockieren. Falimint Resorptionstabletten reduzieren Halsschmerzen und Entzündungen.

    Schleim

    Das Arzneimittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen sollte eine expektorierende Wirkung haben. Mukolytika enthalten oft Cystein. Diese Substanz trägt zur Entfernung von Schleim aus den Bronchien bei. Die pathogenetische Behandlung führt zu einer Abnahme der Anzeichen einer Entzündung, zur Reinigung der Bronchien, zur Wiederherstellung der Durchgängigkeit der Atemwege und zum Auswurf des Auswurfs.

    Es ist erwähnenswert, dass Expectorant-Medikamente nicht bei einem feuchten Husten und einer Neigung zu Allergien angewendet werden können.

    Die Einnahme von Mukolytika sollte mehr warme Flüssigkeiten (Wasser oder Tee) trinken, um den Auswurfvorgang zu beschleunigen.

    Ready fitos für Erwachsene

    In der Apotheke können Sie spezielle Tees für die Behandlung von trockenem Husten kaufen, zum Beispiel die Brustentnahme.

    Die Hauptbestandteile der medizinischen Gebühren:

    Tees können auch die Wurzeln und Früchte verschiedener Pflanzen enthalten: Schwarze Johannisbeere, Süßholz, Elecampane.

    Natürliche Kräuter haben eine antimikrobielle und entzündungshemmende Funktion ohne Nebenwirkungen. Tee wirkt langsamer als synthetische Drogen und kann daher länger verwendet werden.

    Antibiotika gegen Husten. Wie kann ich das Medikament abholen?

    Antibiotika beim Husten werden verschrieben, wenn Bakterienflora vorhanden ist. Um ein wirksames Antibiotikum auszuwählen, muss eine Analyse zur Bestimmung der Flora durchgeführt werden. Ansonsten sollten Sie Drogen mit einem breiten Wirkungsbereich den Vorzug geben. Wenn ein Husten durch ein Virus verursacht wird, ist die Einnahme von Antibiotika bedeutungslos.

    Beim Husten werden diese Arten von Antibiotika empfohlen:

    Um herauszufinden, welches Antibiotikum bei der Krankheit hilft, ist es ratsam, für Bakterienkulturen einen Abstrich zu nehmen.

    Penicilline: eine Liste von Drogen

    Je nach Krankheitsursache kann ein Heilmittel gegen trockenen Husten bei Erwachsenen ausgewählt werden. Im akuten Verlauf der Erkrankung und bei Vorhandensein einer infektiösen Komponente werden Penicillin enthaltende Medikamente verschrieben.

    In den meisten Fällen kann diese Substanz Infektionen der Atemwege in 5 Tagen heilen. Der Nachteil sind Nebenwirkungen im Bereich des Verdauungssystems.

    Gemeinsame Medikamente mit Wirkstoff Penicillin:

    Präparate dieser Serie verursachen meistens Allergien, sind aber wenig toxisch.

    Cephalosporin-Antibiotika

    Cephalosporine wirken gegen eine Vielzahl von Infektionen der Atemwege. Die Medikamente zeigen antimikrobielle Aktivität gegen alle anaeroben Bakterien.

    Es wurden auch kombinierte Zubereitungen hergestellt, die Cephalosporine in Kombination mit Inhibitoren von Enzymen enthalten, die sie zerstören. Basierend auf der Struktur, dem Spektrum und der Resistenz gegen β-Lactamase werden Cephalosporine in mehrere Generationen unterteilt.

    Mit der Einführung großer Dosen von Cephalosporinen kann der Husten ansteigen.

    Makrolide: Aktion und Liste der Drogen

    Makrolide sind eine Klasse von Antibiotika, die gegen grampositive Kokken und intrazelluläre Pathogene wirken. Diese Art von Antibiotika hat bakteriostatische Eigenschaften und ist durch die Stimulierung der körpereigenen Abwehrkräfte gekennzeichnet.

    Die Hauptantibiotika sind Makrolide:

    • Erythromycin;
    • Azithromycin;
    • Josamycin;
    • Flurutromycin;
    • Midecamycin

    Makrolide sind die am wenigsten toxischen Antibiotika.

    Fluorchinolone: ​​eine Liste von Medikamenten

    Fluorchinolone sind antimikrobielle Wirkstoffe, die Antibiotika ähneln, sich aber in der Struktur unterscheiden. Diese Verbindungen unterbrechen die DNA-Synthese mikrobieller Zellen und üben eine bakterizide Wirkung aus. Sie haben ein breites antimikrobielles Spektrum, werden schnell durch den Gastrointestinaltrakt resorbiert und haben eine hohe postantibiotische Wirkung.

    Die berühmtesten solcher Fluorchinolone:

    • Ciprofloxacin;
    • Ofloxacin;
    • Lomefloxacin;
    • Norfloxacin;
    • Hemifloxacin.

    Nach internationalen wissenschaftlichen Untersuchungen waren einige Arzneimittel aus der Reihe der Fluorchinolone im Verkauf begrenzt.

    Nichtmedikamentöse Hustenmittel: beliebte Rezepte

    Ein Heilmittel gegen trockenen Husten für Erwachsene kann aus beliebten Rezepten ausgewählt werden. Ein integrierter Ansatz für die Behandlung der Krankheit sollte Verfahren umfassen, die auf die Schmerzlinderung und die Beseitigung von Husten sowie die Stärkung der Immunität abzielen.

    Für eine vollständige Erholung zu Hause ist es ratsam, im Bett zu bleiben, oft das Zimmer zu lüften, mehr Gemüse und Obst zu essen, warme Tees und Brühen zu trinken. Rezepte für die Behandlung von trockenem Husten zu Hause enthalten oft pflanzliche Inhaltsstoffe. Daher müssen Menschen, die zu allergischen Reaktionen neigen, die Wahl der Behandlungsmethode sorgfältig berücksichtigen.

    Dampfinhalation - eine der effektivsten Methoden, um mit Reizhusten umzugehen. Kochen Sie dazu einen großen Topf Wasser und lassen Sie es 15-20 Minuten stehen. Der Tank sollte einen großen Durchmesser haben, um eine größere Verdampfungsfläche zu erhalten.

    In heißem Wasser sollten Sie die folgenden Zutaten hinzufügen:

    • 1 EL. Kamillenblüten;
    • 1 EL. Huflattich;
    • 20 g Meersalz;
    • 3 Tropfen Eukalyptusöl;
    • 3 Tropfen Rosmarinöl.

    Dann sollten Sie sich über den Behälter lehnen und sich mit einem Handtuch oder Teppich abdecken. Atmen Sie die Dämpfe durch den Mund ein und halten Sie den Atem an. Die Dauer des Eingriffs beträgt 5-10 Minuten.

    Die Verwendung eines Gurgels kann Unbehagen beseitigen und Entzündungen lindern, die zu trockenem Husten führen.

    Die beliebtesten Rezepte für Lösungen:

    • auf 1 Tasse Wasser fügen Sie 1 TL hinzu. Soda und Meersalz;
    • 1 TL Zitronensaft in einem Glas Wasser verdünnt;
    • Mischen Sie 100 ml Karottensaft mit 100 ml Wasser.
    • 2 TL Kamillenblüten gießen 200 ml kochendes Wasser und bestehen darauf.

    Es ist notwendig, so oft wie möglich alle 2 Stunden zu gurgeln. Bis heute gibt es eine große Auswahl an Medikamenten, um den trockenen Husten bei Erwachsenen zu beseitigen. Es ist wichtig, die Behandlung sofort nach Auftreten der ersten Symptome zu beginnen, damit die Krankheit keine schwerwiegenden Komplikationen nach sich zieht.

    Artikel Design: Mila Fridan

    Video über trockene Hustenvorbereitungen

    Wie behandelt man einen trockenen Husten bei einem Erwachsenen: