Behandlung von falscher Kruppe bei Kindern nach E. O. Komarovsky

Bei Kindern zwischen sechs Monaten und sechs Jahren wird häufig eine akute Laryngitis diagnostiziert. Im Verlauf der Entstehung der Erkrankung kann es zu Entzündungen kommen, die zu einer Verengung des Kehlkopfes führen und Atemnot verursachen. Eine solche Laryngitis wird als stenotisch bezeichnet und kann durch Allergien, Halsverletzungen und Infektionen verursacht werden. Stenosierende Laryngitis, die durch eine Virusinfektion verursacht wird, wird als falsche Kruppe bezeichnet. Dank der Impfung ist echte Kruppe, die durch eine bakterielle Infektion (in der Diphtherie) verursacht wurde, sehr selten.

Inhalt des Artikels

Gründe

Falsche Kruppe tritt am häufigsten bei akuten respiratorischen Virusinfektionen auf, die durch das Parainfluenzavirus verursacht werden. Es ist im Alter von sechs Monaten (wenn die Immunität, die das Kind von der Mutter erhält, geschwächt ist), und der Körper des Kindes stößt bis zu zwei Jahre zum ersten Mal auf dieses Virus an. Die Ursache der akuten stenosierenden Laryngitis kann auch Rhinovirus, Influenzavirus und respiratorisches Synzytialvirus sein.

Es ist zu beachten, dass falsche Kruppe bei Erwachsenen extrem selten ist. Entscheidend ist in diesem Fall nicht die größere Reife des Immunsystems bei Erwachsenen im Vergleich zu Kindern, sondern die anatomische Struktur der Organe des Nasopharynx.

Die Struktur des Kehlkopfes bei einem Kind schafft günstige Bedingungen für die Entwicklung der Stenose:

  • weiches, formbares Knorpelskelett;
  • die geringe Größe des Kehlkopfes (der Durchmesser des Kehlkopfes bei Kindern ist im Vergleich zu Erwachsenen um ein Vielfaches geringer, während die Größe der Epithelzellen gleich ist);
  • kurzer und verengter Vorabend des Pharynx;
  • hoch gelegene Stimmbänder;
  • die Rachenschleimhaut ist reich an zellulären Elementen;
  • eine große Anzahl von Blutgefäßen in der submukosalen Schicht des Kehlkopfes.

Berühmter Doktor E.O. Komarovsky weist auch darauf hin, dass alle Kinder in einem frühen Alter eine erhöhte Reflexerregbarkeit der zum Schließen der Stimmritze verantwortlichen Adduktoren sowie die Unreife der reflexogenen Bereiche des Larynx haben, die ebenfalls zur Entstehung der Erkrankung beitragen.

Symptome

Dem häufigsten Vorkommen einer falschen Kruppe geht die Entwicklung einer Virusinfektion voraus. Daher ist das Anfangsstadium der Erkrankung durch Symptome gekennzeichnet, die der Erkältung innewohnen: laufende Nase, Unwohlsein, Fieber, Halsschmerzen. Wenn die Infektion zu einer falschen Kruppe geführt hat, sind die oben genannten Symptome verbunden:

  • Heiserkeit, strenge Heiserkeit bis zum Verlust;
  • trockener, nerviger, bellender Husten;
  • laut, Atemnot, das Kind hat Schwierigkeiten beim Einatmen von Luft aufgrund eines Ödems im Larynx;
  • Blaue Lippen, Nasolabialdreieck, Blässe der Haut;

Es ist wichtig! In späteren Stadien entwickelt sich ein Ödem mit einer starken Abnahme des Kehlkopfschlitzes, Anzeichen von Hypoxie, Bewusstseinsverlust und Erstickungsgefahr.

Meistens kommt es in der Nacht zu falschem Getreide, wenn das Kind schläft. Experten führen dieses Phänomen auf mehrere Faktoren zurück:

  • der erhöhte Tonus des parasympathischen Nervensystems in der Kindheit, der nachts zunimmt, was zu einer erhöhten Sekretion und einer Zunahme der kontraktilen Aktivität der Tracheal- und Bronchialmuskeln führt;
  • horizontale Position, die die Drainagekapazität der Lunge beeinträchtigt.

Komarovsky konzentriert sich auch auf die sogenannten "sozialen" Ursachen für die Entwicklung von Nachtangriffen der Kruppe. In der Tat, oft in dem Raum, in dem das Kind schläft, wird die Lufttemperatur stark erhöht, wodurch die Luftfeuchtigkeit gesenkt wird. Die Lufttemperatur im Raum sollte zwischen 18 und 20 Grad und die Luftfeuchtigkeit mindestens 50% betragen. Wenn ein Kind eine akute Atemwegsinfektion hat, sollte die empfohlene Luftfeuchtigkeit im Raum etwa 70% betragen und die Temperatur sollte 18 Grad nicht überschreiten.

Die Dauer von Nachtangriffen mit falscher Kruppe beträgt normalerweise etwa eine halbe Stunde. Danach schläft das Kind wieder ein. Ein charakteristisches Zeichen einer falschen Kruppe ist das periodische Auftreten von Anfällen.

Das Auftreten einer verstopften geräuschvollen Atmung während einer stenosierenden Laryngotracheitis ist auf eine signifikante Verengung des Lumens des Kehlkopfes und einen starken Anstieg der Menge an Auswurf zurückzuführen. Die Lautstärke der Atmung hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Auch im Verlauf der Entwicklung der Pathologie versucht der Körper, den Mangel an eingeatmetem Volumen durch Erhöhung der Anzahl der Atemzüge zu kompensieren - es entsteht Atemnot.

Entwicklungsstufen

Falsche Kruppe ist eine schwere Erkrankung, die eine rechtzeitige Behandlung erfordert. Jedes Kind hat eine unterschiedliche Kruppe und einen unterschiedlichen Schweregrad. Je nach Stadium der Stenose sind unterschiedliche Behandlungsmethoden erforderlich.

  1. Die erste Stufe der Stenose ist die kompensierte Stenose. In diesem Fall treten alle charakteristischen Anzeichen einer stenosierenden Laryngitis auf: Angst, Lärm, schnelles Atmen, Atemnot beim Einatmen. In diesem Stadium hat der Patient jedoch keinen Sauerstoffmangel, so dass der Gesamtzustand zufriedenstellend bleibt. Dieses Stadium der Erkrankung kann mehrere Stunden bis zu einigen Tagen andauern und erfordert bei ordnungsgemäßer Behandlung keinen Krankenhausaufenthalt.
  2. Die zweite Stufe der Stenose wird als unterkompensiert bezeichnet. In diesem Fall verstärken sich die Hauptsymptome einer falschen Kruppe: Atem ist aus einiger Entfernung zu hören, Atembeschwerden auch in Ruhe, andauernde Atemnot während des Einatmens. Es gibt auch eine Zunahme der Arbeit der Muskeln des Atmungsapparates, um die Manifestation der Stenose auszugleichen, es gibt eine starke Erregung, die Haut wird blass, es gibt eine Zyanose des Nasolabialdreiecks und der Herzschlag wird häufiger. In diesem Stadium kann die Stenose bis zu fünf Tage andauern und sowohl permanent sein als auch aus einzelnen Angriffen bestehen.
  3. Das dritte Stadium der Erkrankung ist eine dekompensierte Stenose. Dies ist ein spätes Stadium der Krankheit, das sofortige Krankenhauseinweisung erfordert. Charakteristische Manifestationen: ausgeprägtes Atemversagen, starker Anstieg der Funktionen der Atemmuskulatur, deren Arbeit oftmals nicht ausreicht, um die Atmung zu kompensieren, also eine Erhöhung der Kohlendioxidmenge, was zu Schläfrigkeit und starker Heiserkeit führt. Wenn es zu einer Hustenerkrankung kommt, wird die Stenose weniger ausgeprägt, oberflächlich und leise. Dyspnoe manifestiert sich beim Ein- und Ausatmen, die Atmung ist unregelmäßig, es treten ungewöhnliche Bewegungen der Rippen und des Zwerchfells auf.
  4. Das vierte Stadium der Stenose ist die Asphyxie (extremes Stadium). Dies ist das letzte Stadium der Krankheit, in dem das Kind in ein Koma fällt. Der Zustand wird oft von Krämpfen begleitet, einem starken Abfall der Körpertemperatur (oft unter 36,6 Grad). Das Einatmen im äußersten Stadium der Stenose ist sehr häufig, oberflächlich. In diesem Stadium ist es erforderlich, einen Komplex von Wiederbelebungsmaßnahmen durchzuführen, um die Atmung wiederherzustellen und Sauerstoff in die Lunge zu bringen.

Es ist wichtig! Trotz der Tatsache, dass es vier Stadien der Erkrankung gibt, kann sich eine falsche Kruppe während des gesamten Tages vom Erstzustand bis zur Asphyxie entwickeln.

Diagnose

Die Diagnose einer falschen Kruppe ist oft nicht schwierig, da die Krankheit ein charakteristisches Krankheitsbild hat. In der ersten Phase ist es wichtig, das Vorhandensein einer echten Kruppe auszuschließen, da die Krankheit gefährlicher ist und einer besonderen Behandlung bedarf. Dazu wird ein Abstrich verwendet, um das Vorhandensein des Leffler-Bazillus zu bestimmen (Analyse auf BL).

Als Diagnoseverfahren für falsche Kruppennutzung:

  • allgemeine Untersuchung durch einen Arzt, vorläufige Beurteilung des Zustands der Organe des Kehlkopfes;
  • ein Abstrich zur Beurteilung der Art der Infektion, die die Krankheit verursacht hat;
  • eine Blutuntersuchung, um die Art der Entzündung zu bestimmen;
  • Laryngoskopie zur Beurteilung des Stenosegrades;
  • Pulsoximetrie, um das Vorhandensein von Hypoxie festzustellen und deren Grad zu bestimmen;
  • Methoden zur Beurteilung der Blutgaszusammensetzung.

Bei der Diagnose ist es wichtig, die falsche Kruppe mit anderen Ursachen zu unterscheiden, die ähnliche Symptome verursachen können: Vorhandensein eines Fremdkörpers, Tumoren, Rachenabszess und andere Zustände, die die normale Durchgängigkeit des Kehlkopfes beeinträchtigen können.

Behandlung

In den frühen Stadien der Krankheitsentstehung sowie in den späteren Stadien vor der Ankunft der Rettungssanitäter können die Eltern dem Kind unabhängig Erste Hilfe leisten.

  1. Das allererste, was Eltern tun sollten, ist, das Kind zu beruhigen. Nervosität führt zu Verspannungen in den Kehlkopfmuskeln, die den Zustand des Patienten zusätzlich verschlimmern können.
  2. Bei den ersten Anzeichen von falschem Getreide muss der Zugang zu Sauerstoff erleichtert werden: eng anliegende Kleidung ausziehen, den Raum lüften, in dem sich das Kind befindet. Sie sollten auch die optimale Luftfeuchtigkeit (Luftbefeuchter, Nassreinigung, Behälter mit Wasser) und Lufttemperatur (nicht höher als 18 Grad) einstellen.
  3. Bei erhöhter Körpertemperatur werden Antipyretika (Paracetomol, Ibuprofen in der entsprechenden Altersdosis) verabreicht, da bei steigender Temperatur die Atmung häufiger wird, was zu Atemstillstand während der Stenose führen kann.
  4. Viele Ärzte empfehlen auch die Verwendung von Ablenkungsverfahren für die virale Kruppe, zum Beispiel heiße Bäder für Arme und Beine, die die Durchblutung der Extremitäten fördern. Kontraindikationen sind in diesem Fall eine erhöhte Körpertemperatur.

Es ist wichtig! Doktor Komarovsky E.O. Ablenkungsverfahren werden im zweiten und dritten Stadium der Stenose nicht empfohlen, da diese Maßnahmen nur von wichtigeren therapeutischen Maßnahmen ablenken und den Zustand des Patienten verschlimmern können.

  1. Alkalische Inhalationen haben eine ausgeprägte therapeutische Wirkung bei falscher Kruppe. Dazu können Sie das Mineralwasser Borjomi, Polyana Kvasova verwenden oder die Lösung selbst zubereiten (ein Teelöffel Backpulver in einem Liter gekochtem Wasser gelöst). Dieses Verfahren hilft, den angesammelten Auswurf zu verdünnen und seinen Abzug zu erleichtern, was dazu beiträgt, die Verspannung der Kehlkopfmuskeln zu reduzieren und den Atmungsprozess erheblich zu erleichtern.
  2. Die Verwendung von Mukolytika und Expectorant-Medikamenten (ACC, Ambroxol) verflüssigt und scheidet viskose Sekrete aus.
  3. Wenn Inhalationen aus irgendeinem Grund nicht möglich sind, können Sie Ihr Baby mit alkalischem Wasser wässern. In diesem Fall sollten Sie eine warme Lösung verwenden, die in kleinen Schlucken konsumiert wird. Dies führt zu einer Verringerung des Kehlkopfknorpels und zum Entzug des Auswurfs aus den Atemwegen.
  4. Trinken Sie viel Grippe ist auch angezeigt für Anfälle von falscher Kruppe. Die Flüssigkeit hilft, die Schleimhäute zu befeuchten, die viskosen Sekrete zu verdünnen und die allgemeine Vergiftung des Körpers zu reduzieren. Es ist besser, warmes Wasser zu trinken oder, wie Komarovsky empfiehlt, aus getrockneten Früchten Kompott zu machen. Es ist notwendig, kohlensäurehaltige Getränke, Milch sowie Säfte auszuschließen, die eine zusätzliche allergische Reaktion verursachen können.
  5. In Notfallsituationen kann der angesammelte Schleim mit Hilfe von künstlich hervorgerufenem Erbrechen entfernt werden.
  6. Um den Schweregrad des Ödems zu verringern, sollten geeignete Medikamente verwendet werden: Antihistaminika (Zodak, Suprastin, Diazolin), Inhalationen mit Vasokonstriktor-Tropfen (Nazivin) oder einfach in die Nase tropfen, Inhalationen mit Hormonpräparaten (Prednisolon, Dexamethason).
  7. Arzneimittel der Klasse der Diuretika (Furosemid) tragen ebenfalls zur Entfernung überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper bei und reduzieren das Ödem.
  8. Um den Tonus der Muskeln des Nasopharynx mit Antispasmodika zu reduzieren, beispielsweise No-Silo, Papaverin.

Nachdem der Arzt die Ursache der Erkrankung herausgefunden hat, die die falsche Kruppe verursacht hat, kann eine Behandlung erforderlich sein, um die Infektion zu bekämpfen. Wenn die Erkrankung durch ein Virus verursacht wird, und bei einer falschen Kruppe ist dies häufig der Fall. Die symptomatische Behandlung sollte von antiviralen Medikamenten (Groprinozin, Amizon) begleitet werden. Wenn die Ursache eine bakterielle Infektion war, erfolgt die Behandlung mit Antibiotika (Augmentin, Sumamed).

In extrem schwierigen Situationen mit Erstickungsgefahr werden Methoden der Notfall-Atemwegsreparatur eingesetzt: Intubation (Einführen eines Spezialschlauchs in den Kehlkopf und in die Luftröhre) oder Tracheostomie (Einführen einer Kanüle in die Trachea oder Nähen der Tracheawand an der Haut).

Prävention von Komarovsky

Jede Krankheit ist besser zu verhindern. Daher ist es wichtig, auf die Verhinderung falscher Kruppe zu achten. Bei den ersten Anzeichen einer Viruserkrankung oder Erkältung empfiehlt Komarovsky die folgenden drei Grundregeln:

  1. Füttern Sie das Baby nicht, bis es danach fragt.
  2. Reichliches Getränk, die beste Option ist ein Kompott aus getrockneten Früchten.
  3. Sorgen Sie für saubere, kühle, feuchte Luft in Innenräumen und erhöhen Sie die Dauer von Spaziergängen im Freien.

Eine wirksame Vorbeugung gegen falsche Kruppe und andere virale Infektionen ist auch die Sauberkeit im Haus und die richtige Anordnung des Kinderzimmers, wo es keine Teppiche, eine große Anzahl von Büchern und Plüschspielzeug geben sollte - Dinge, die Staub ansammeln. Um die Nasopharynxschleimhaut zu befeuchten, wird empfohlen, die Nase mit Salzlösung zu spülen.

Virale Kruppe

veröffentlicht 16.03.2010 17:22
aktualisiert am 28.12.2015

Synonyme: falsche Kruppe, stenosierende Laryngitis, stenosierende Laryngotracheitis, Larynxstenose.

1. Im Abschnitt Video und Audio finden Sie die folgende Ausgabe der School of Doctor Komarovsky:

2. Die Monographie von Dr. Komarovsky EO widmet sich der Virusgruppe: "Virusgruppe bei Kindern. Klinik, Diagnose, Behandlungstaktik"

Croup mit ARVI wird als "falsche Croup" bezeichnet. "Echte Kruppe" tritt bei Kindern mit Diphtherie auf.

Überprüfen Sie die Symptome dieser gefährlichen Krankheit:

  • 5.9. Laryngitis, Tracheitis, Laryngotracheitis
  • 5,10. Stenosierende Laryngotracheitis. Croup
  • 10,25. Prinzipien der komplexen Behandlung

5. Lesen Sie im Abschnitt Fragen und Antworten zu Croup:

6. In unserem Forum lesen Sie:

Falsche Kruppe bei einem Kind: Symptome, Behandlung und Vorbeugung

Symptome und Behandlung von falscher Kruppe bei Kindern nach Komarovsky deuten auf Konsistenz und Zyklizität hin. Stenosierende Laryngotracheitis ist eine Läsion der Schleimhaut des Kehlkopfes mit dem Auftreten von Symptomen, die durch Atemprobleme gekennzeichnet sind.
Die stärksten Manifestationen werden in den Abendstunden beobachtet, sie können jedoch auch tagsüber stören. Die Krankheit gilt als überwiegend pädiatrisch, meist in 2-3 Jahren diagnostiziert.

Atembeschwerden während der Erkrankung werden durch den Erreger an den Wänden des Kehlkopfes und der Luftröhre verursacht. Durch eine unsachgemäße Behandlung geht die Entzündung in ein chronisches Stadium über, nach dessen Ablauf das Schleimgewebe während der Verschlimmerung ständig verletzt wird.

Die Bronchien reagieren mit der Freisetzung einer übermäßigen Menge an Schleim auf das Eindringen einer Fremdsubstanz in die Lungenhöhle, woraufhin das Gewebe anschwillt und der Muskelkrampf der Lunge ansteigt. Dieser Vorgang wird bei Kindern als falsche Kruppe bezeichnet.

Ursachen der Entwicklung

Falsche Kruppe ist eine Komplikation bei schweren Infektionskrankheiten, die nicht rechtzeitig geheilt wurden, oder Medikamente zur Therapie wurden nicht eingenommen. Häufig tritt die Krankheit nach SARS oder Influenza auf, ebenso wie durch Streptokokken, Pneumokokken, Staphylokokken oder Adenoviren. Es geht nicht ohne die Annahme von Faktoren aus, die das Auftreten einer stenosierenden Laryngitis bei einem Baby hervorrufen.

Es gibt mehrere Gründe, warum Kotarovsky über die Stenose des Kehlkopfes von Kindern besorgt ist:

  • Unreife, Funktionsstörung bestimmter Teile des Nervensystems;
  • kurze Stimmbänder, die sich hoch am Eingang zum Kehlkopf befinden;
  • unregelmäßige Form des Halses, sein enges Lumen;
  • regelmäßige Muskelkrämpfe des Pharynx;
  • chronische Infektionskrankheiten.

Probleme während der Entbindung während der Entbindung, die Neigung zu allergischen Reaktionen, der Kaiserschnitt und die falsche Vorgehensweise bei der Impfung eines Kindes werden zum Katalysator für das Auftreten einer stenosierenden Laryngitis.

Komarovsky empfiehlt dringend, dass die Eltern einen Arzt aufsuchen, wenn die ersten Anzeichen dieser gefährlichen Krankheit beobachtet werden.

Symptomatologie je nach Stadium

Atembeschwerden - die Hauptmanifestation, die bei den meisten Kindern mit dieser Diagnose beobachtet wird. Am häufigsten werden Ausbrüche in der Herbst-Winter-Periode diagnostiziert. In schwierigen Situationen kann jedoch zu jeder Jahreszeit eine falsche Kruppe auftreten.

Anfangs wird das Baby von Manifestationen gestört, ähnlich wie bei Grippe oder Erkältung. Die Kruppe selbst entwickelt sich vor allem abends rasch. Das klinische Bild ist ein Dreiklang der Hauptsymptome: Husten, Atemnot und Heiserkeit.

Das Ausmaß der Krankheit und die Schwere der Symptome:

  1. Im Anfangsstadium sind Manifestationen nur bei schwerer körperlicher Anstrengung erkennbar. Das Kind macht sich Sorgen über die inspiratorische Atemnot, die während der Inspiration auftritt. Dieser Zustand drückt das Baby mehrere Stunden oder Tage lang.
  2. Die zweite Stufe ist unterkompensiert. Manifestationen der Erkrankung verstärkt, werden nicht nur bei körperlicher Anstrengung, sondern auch in Ruhe beobachtet. Beim Einatmen eines Kindes ist die gesamte Muskulatur der Brust betroffen, die mit bloßem Auge sichtbar wird. Die Atmung ist heiser, Blässe oder Zyanose der Haut erscheint.
  3. Diese Stufe ist bereits dekompensiert. Diagnose einer schweren Verschlechterung des Babys, schwerer Atemnot und Husten. Das Atmen hat einen gestörten Rhythmus, oberflächlich und uneben. In den Abendstunden unruhige Krume, dabei schläfrig. Bei der Analyse von Blut kann eine veränderte Gaszusammensetzung beobachtet werden. Bei fehlender rechtzeitiger Unterstützung entwickelt sich Stufe 4 oder Asphyxie.
  4. Es zeichnet sich durch unausgeglichene, flache Atmung mit periodischen Stopps aus. In den Analysen treten gravierende Verstöße gegen die Gaszusammensetzung auf. Die mangelnde Hilfe von medizinischem Personal ist aufgrund von Erstickung tödlich.

Um ernste Gesundheitsprobleme zu vermeiden und wertvolle Zeit nicht zu übersehen, sollten Sie beim ersten Anzeichen des Auftretens einer falschen Kruppe einen Arzt aufsuchen.

Bei einigen Kindern entwickelt sich die Krankheit zu schnell, sodass die Eltern zögern können, eine Rettungswagen-Brigade zu rufen.

Behandlung

Es ist notwendig, ein Kind, bei dem eine stenosierende Laryngitis diagnostiziert wurde, in einem Krankenhaus unter regelmäßiger weiterer Beobachtung durch einen Kinderarzt zu behandeln. Therapie ist das Management eines Anfalls von Atemstillstand sowie die Verhinderung zukünftiger Rückfälle. Ein erheblicher Teil der Behandlung wird der Vorbeugung gewidmet, um alle für die Krankheit prädisponierenden Faktoren zu beseitigen.

Was ist während eines Angriffs zu tun?

Wenn ein Baby eine falsche Kruppe angreift, sollten die Eltern umgehend Abhilfemaßnahmen ergreifen. Von der Ausführungsgeschwindigkeit aller Handlungen hängt das Ergebnis der Erkrankung ab. Ernsthafte Folgen können nur durch rechtzeitige Reaktion auf die ersten beiden Stadien der Krankheit vermieden werden.

Aktivitäten für Erwachsene sollten wie folgt sein:

  1. Bei den ersten Anzeichen von Atemstillstand bei einem Kind müssen Sie einen Krankenwagen rufen.
  2. Lassen Sie den Körper des Babys von der Zerkleinerung der Kleidung frei, lüften Sie den Raum, in dem sich das Baby befindet.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Krume beruhigt wird, da Angst auftreten kann, sie kann jedoch den Zustand des kleinen Patienten verschlimmern.
  4. Überwachen Sie den Zustand des Babys und versorgen Sie es mit der erforderlichen Menge warmer Flüssigkeit. Eine gute Lösung wäre die Verwendung von nicht heißem grünem Tee mit Minze, wodurch Sie sich beruhigen können. Sie können auch Johanniskraut, Linden verwenden. Achtung: Kräuter werden verwendet, wenn keine Allergie gegen sie aufgetreten ist.
  5. Mit Erlaubnis des Arztes sollte ein Antihistaminikum genommen werden. Eine solche Maßnahme ist bei einer allergischen Reaktion ratsam, die zu einem Schleimhautödem geführt hat.

Da ein Angriff während einer stenosierenden Laryngitis ein Spasmus ist, können die Eltern versuchen, eine Reflexkontraktion der Wände und ihre anschließende Entspannung zu verursachen. Dazu muss der Würgereflex ausgelöst werden, indem der Griff eines normalen Esslöffels auf die Zungenwurzel des Babys gedrückt wird. Die Hauptsache ist, den Hals des Kindes nicht zu schädigen. Niesen hat den gleichen Effekt, für den Sie Ihre Nase kitzeln müssen.

Die übrigen Manipulationen werden von einem Spezialisten ausgeführt. Die Injektion oder Inhalation von Medikamenten eignet sich in der Regel zur schnellen Ablösung eines Anfalls. Die anschließende Therapie ist der Einsatz von Antibiotika, wenn die Ursache der falschen Kruppe eine Infektion ist oder Maßnahmen zur Verhinderung einer allergischen Reaktion, sofern die Ursache darin liegt.

Stellungnahme von Dr. Komarovsky

Dr. Komarovsky äußert sich kategorisch zu einer solchen Krankheit als falsche Kruppe. Der Spezialist hält diesen Zustand für gefährlich, warnt die Eltern vor Selbstbehandlung.

Der Arzt empfiehlt dringend, einen Krankenwagen anzurufen, wenn der erste Verdacht auf einen Ausfall der Atembewegungen des Kindes besteht. In einigen Fällen werden dadurch viele Komplikationen vermieden und manchmal das Leben des Babys gerettet.

Komarovsky spricht viel über Prävention, die dazu beiträgt, Faktoren zu beseitigen, die für die Krankheit prädisponieren und deren Rückfall verhindern. Er betont jedoch, dass es besser ist, dies gemeinsam mit der pädiatrischen HNO und dem Lungenarzt zu tun.

Prävention und Prognose

Eine günstige Prognose ist die rechtzeitige Diagnose einer stenosierenden Laryngitis und eine entsprechende medikamentöse Therapie. Unter diesen Bedingungen endet das erste und zweite Stadium der Erkrankung mit der vollständigen Genesung des kleinen Patienten.

Notwendige vorbeugende Maßnahmen:

  • rechtzeitige Behandlung von Infektionskrankheiten (dazu gehören Grippe, Erkältungen, SARS, Scharlach, Mononukleose, Laryngitis, Halsschmerzen, Pharyngitis, Bronchitis, Lungenentzündung und andere Krankheiten);
  • Stärkung der Immunität, Anpassung von Babynahrung zugunsten von Qualitätsprodukten;
  • regelmäßige Besuche beim Kinderarzt sowie bei allen relevanten Fachärzten;
  • Verhinderung der Entwicklung schwerwiegender allergischer Reaktionen des Körpers, insbesondere wenn eine Veranlagung vorliegt;
  • Rücksprache mit dem Arzt beim ersten Verdacht auf falsche Kruppe.

Schwere Formen von falschem Getreide haben viele unangenehme Folgen, von denen einige im tödlichen Ausgang der Krümel enden. Es sollte nicht davon ausgegangen werden, dass die Bedeutung der Behandlung während dieser Krankheit übertrieben ist. Die Therapie ist nur unter Aufsicht eines Spezialisten mit empfohlenen Medikamenten möglich.

Symptome, Behandlung und Prävention von Kruppe bei Kindern

Kruppe ist keine unabhängige Krankheit und ist ein Syndrom, das verschiedene Atemwegserkrankungen begleitet.

In der Pädiatrie ist dieser Zustand nicht ungewöhnlich. Wenn bei einem Kind eine Infektion auftritt, kommt es zu einem Krampf der Larynxmuskeln und einer Verengung des Larynxlumens.

Das Fehlen einer rechtzeitigen Diagnose und einer vollständigen Behandlung kann die Ursache für schwerwiegende Komplikationen sein, die das Leben des Babys gefährden. Über die Symptome und die Behandlung der Kruppe bei Kindern wird im Artikel gesprochen.

Konzept und Funktionen

Croup ist ein Syndrom, das durch infektiöse und entzündliche Erkrankungen der oberen Atemwege hervorgerufen wird.

In diesem Zustand kommt es zu einer Schwellung der Schleimhäute des Kehlkopfes und zu einer Verengung des Lumens.

Die Kruppe manifestiert sich immer in Form eines charakteristischen Hustens in Kombination mit zusätzlichen Symptomen.

Im weitesten Sinne ist dieses Syndrom eine Entzündung des Larynx oder eine Folge einer Laryngitis.

Merkmale der Krankheit:

  • Kruppe kann wahr oder falsch sein (im ersten Fall entwickelt sich die Krankheit gegen die Diphtherie, im zweiten Fall wird sie durch andere Kategorien von Krankheiten verursacht);
  • In der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde hat die Kruppe einen zweiten Namen - stenosierende Laryngitis;
  • gefährdet sind Kinder zwischen drei Monaten und fünf Jahren;
  • Kruppe kann eine Komplikation der Tracheitis oder Bronchitis sein.
zum Inhalt ↑

Ursachen

Separate Arten von Bakterien und Viren können die Entwicklung der Kruppe provozieren. In seltenen Fällen hat der pathologische Prozess eine Pilz-Ätiologie. Infektionserreger dringen in den Körper des Kindes hauptsächlich durch Tröpfchen aus der Luft ein.

Erhöht das Risiko für Kruppe, geschwächte Immunität des Kindes und das Vorliegen von damit verbundenen Erkrankungen.

Die Tendenz zu diesem Syndrom nimmt zu, wenn Faktoren wie Geburtstrauma des Kindes, fötale Hypoxie, die Entwicklung von Rachitis oder chronische Erkrankungen des Atmungssystems auftreten.

Die Ursachen der Kruppe bei Kindern sind Komplikationen der folgenden Erkrankungen:

Symptome und Anzeichen

Einige Symptome der Kruppe sind häufig und treten unabhängig vom Stadium oder der Ätiologie des Infektionsprozesses auf.

Das Hauptsymptom des Syndroms ist ein charakteristischer "bellender" Husten, der auf eine Verletzung der Sauerstoffversorgung der Lunge hinweist.

Das Vorhandensein dieses Symptoms ist ein Grund für die sofortige Behandlung des Arztes. Die Kruppe kann sich schnell entwickeln und das Lumen des Kehlkopfes des Kindes wird sich innerhalb kurzer Zeit auf kritische Werte verringern.

Die Symptome der Kruppe bei Kindern sind die folgenden Zustände:

  • Stimme Dysphonie;
  • Schwellung der Schleimhäute des Kehlkopfes;
  • "Bellender" oder "pfeifender" Husten;
  • Schwierigkeiten beim Atmen;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • lautes Atmen;
  • Schwierigkeiten beim Schlucken;
  • inspiratorische Dyspnoe;
  • Symptome einer Vergiftung;
  • Unruhe oder Lethargie;
  • erhöhter Speichelfluss;
  • Blässe der Haut;
  • Anzeichen von Tachykardie;
  • Kurzatmigkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • erheblicher Appetitverlust;
  • blaue Schattierung von Lippen und Nägeln;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • allgemeiner träger Zustand des Körpers.
zum Inhalt ↑

Formen und Stufen

Croup ist eine Kombination mehrerer pathologischer Prozesse. Zunächst entwickelt sich ein Kehlkopfödem, das eine Reflexkontraktion ihrer Muskeln hervorruft. Dann reichert sich eine beträchtliche Menge an Schleim und Auswurf im Lumen an.

Die Folge solcher Prozesse ist eine Stenose des Kehlkopfes. Wenn Luft eingeatmet wird, gelangt weniger Sauerstoff in die Lunge. Ohne rechtzeitige Behandlung besteht die Gefahr, dass sich das Lumen des Kehlkopfes vollständig überlappt und ein kleiner Patient stirbt.

Kornklassifizierung:

  • Aufgrund des Vorkommens der Kruppe kann es sich um Bakterien, Viren oder Pilze handeln.
  • Gemäß der Ätiologie wird das Syndrom weiter in Krämpfe und Kruppe mit Stridor unterteilt (im ersten Fall wird der pathologische Prozess von Krämpfen begleitet, im zweiten - laute Atmung);
  • wahre und falsche Kruppe (Unterschiede im Verlauf der Symptome);
  • echte Kruppe entwickelt sich in drei Stadien - katarrhales, stenotisches und asphyxiales Stadium;
  • falsche Kruppe verläuft in vier Stadien - kompensierte, subkompensierte, dekompensierte Stenose und das Endstadium des Syndroms.

Wie behandelt man Keuchhusten bei Kindern? Erfahren Sie mehr darüber in unserem Artikel.

Könnte es Komplikationen geben?

Die hauptsächliche und gefährlichste Komplikation der Kruppe ist der Tod eines Kindes. Das Risiko einer solchen Erkrankung kann bei falscher oder verspäteter Behandlung des Babys auftreten.

Wenn der Husten des Kindes für längere Zeit nicht verschwindet, seine Symptome bei der Einnahme von Medikamenten nicht verringert oder einen "bellenden" Charakter erlangt hat, sollten Sie sofort eine medizinische Einrichtung kontaktieren, um eine umfassende Untersuchung des Babys zu erhalten.

Komplikationen der Kruppe können folgende Zustände sein:

Wie kann ich die Diagnose bestätigen?

Der Kinderarzt oder Hals-Nasen-Ohrenarzt kann die Kruppe bei einem Kind diagnostizieren. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, einen Lungenarzt zu konsultieren, um die Komplikationen einer bronchopulmonalen Erkrankung zu beurteilen.

Wenn es schwer zu diagnostizieren ist, geben die Ärzte Anweisungen an andere Fachärzte. Die Bestätigung der Diagnose erfolgt auf der Grundlage einer visuellen Untersuchung der Daten des Kindes, der Anamnese, des Labors und der instrumentellen Forschung.

Bei der Diagnose der Kruppe bei Kindern werden die folgenden Verfahren angewendet:

  • Laryngoskopie;
  • Otoskopie;
  • Lumbalpunktion;
  • PCR-Forschung;
  • Auskultation der Lunge;
  • Blutgasanalyse;
  • serologische Tests;
  • ELISA- und REEF-Diagnostik;
  • Röntgen der Lunge;
  • allgemeine Blut- und Urinanalyse;
  • Bakposev-Tupfer;
  • Pharyngoskopie;
  • Röntgen der Nasennebenhöhlen und des Kehlkopfes;
  • biochemische Analyse von Blut und Urin.
zum Inhalt ↑

Behandlung

Bei der Diagnose der Kruppe muss das Kind im Krankenhaus untergebracht werden (Abteilung für Infektionskrankheiten).

Die Behandlungsmethoden des Syndroms hängen nicht nur vom Alter und den individuellen Merkmalen des Körpers des Babys ab, sondern auch vom Grad des Fortschreitens des pathologischen Prozesses.

Die meisten Verfahren werden durch intravenöse oder intramuskuläre Injektionen durchgeführt.

In diesem Fall können Anti-Diphtherie-Lösungen, Glukose, Glukokortikoide und andere Arzneimittel verwendet werden. Nach der Entlassung werden dem Kind Medikamente zur symptomatischen Behandlung verschrieben.

Drogen

Die Liste der für die Behandlung der Kruppe erforderlichen Arzneimittel hängt vom klinischen Bild des Gesundheitszustands des Kindes und der Tendenz zur Erholung nach einem Krankenhausaufenthalt ab.

Um eine Liste von Medikamenten zu erstellen, sollte nur ein Spezialist erfolgen. Husten gegen Kruppe weist einige Besonderheiten auf und impliziert eine komplexe Behandlung mit bestimmten Arten von Arzneimitteln.

Eine falsche Auswahl verringert die Wirksamkeit der Therapie und erhöht das Risiko von Komplikationen.

Bei der Croup können folgende Medikamente eingesetzt werden:

  • antivirale Mittel (Proteflazid, Interferon);
  • Mittel zur Beseitigung des Kehlkopfödems (Epinephrine);
  • Medikamente zur Beseitigung von Krämpfen der Kehlkopfmuskulatur (Salbutamol);
  • Breitband-Antispasmodika (Baralgin);
  • Medikamente der mukolytischen Gruppe (Ambroxol, Carbocystein).
zum Inhalt ↑

Einatmen

Die Anwendung der Inhalationsmethode mit Kruppe bei einem Kind ist nur nach vollständiger Untersuchung des Babys und nach Rücksprache mit einem Spezialisten möglich.

Bei erhöhter Körpertemperatur sind solche Verfahren strengstens verboten.

Wenn der Arzt die Inhalation genehmigt, können sie mit der Dampfmethode oder mit einem Zerstäuber durchgeführt werden.

Im ersten Fall muss das Kind Abkochungsdampf auf Basis von Heilkräutern (Kamille, Ringelblume, Johanniskraut), Furacilinlösung oder Backsoda einatmen. Für den Vernebler können Sie spezielle öl- und alkalische Flüssigkeiten verwenden.

Volksheilmittel

Verschreibungen für die Alternativmedizin können als Ergänzung zur Hauptbehandlung der Kruppe verwendet werden, jedoch nicht als unabhängige Mittel.

Es wird empfohlen, zuerst einen Spezialisten zu konsultieren. Einige Volksheilmittel können Zustände hervorrufen, die den Fortschritt der Infektion nicht verbessern, aber verschlimmern.

Beispiele für Volksheilmittel:

  1. Salzlösung zur Verhinderung einer Verstopfung der Nasenkanäle (in einem Glas Wasser einen Teelöffel Salz auflösen, den Wirkstoff mehrmals täglich in jeder Nasenkanal in einem oder zwei Tropfen begraben).
  2. Medizinische Sammlung zum Gurgeln (drei Teile Eichenrinde, Salbeiblätter und ein Teil Fenchel vereinigen sich in einem Behälter, ein Esslöffel der Mischung wird in eine Thermoskanne gegeben und kochendes Wasser gegossen, mehrmals täglich Gurgeln).
  3. Spülen des Halses mit Pfefferminzlösung (ein Glas kochendes Wasser über einen Teelöffel der trockenen Mischung gießen, nach dem Abspülen und Abkühlen den Hals mehrere Male am Tag spülen oder spülen).
zum Inhalt ↑

Tipps von Dr. Komarovsky

Dr. Komarovsky empfiehlt dringend, dass die Eltern umgehend einen Rettungsdienst rufen, wenn Symptome der Kruppe im Kind auftreten.

Der Arzt erklärt auf einfache Weise, wie man Laryngitis von einem gefährlichen Syndrom unterscheidet.

Im ersten Fall kommt es zu einem Entzündungsprozess, der nur zu einer Verengung des Kehlkopfes führt, im zweiten verengt sich das Lumen zu einem kritischen Zustand. Kruppe ist eine Folge der Kehlkopfentzündung.

Empfehlungen von Dr. Komarovsky:

  1. Als Kruppe dürfen auf keinen Fall Antitussiva eingesetzt werden.
  2. Die Therapie des Syndroms sollte von zusätzlichen vorbeugenden Maßnahmen begleitet werden (Nassreinigung des Raumes, Raumlüftung usw.).
  3. Die Kruppe kann durch unsachgemäße Eingriffe der Eltern bei der Behandlung akuter Atemwegsinfektionen oder akuter respiratorischer Virusinfektionen provoziert werden (z. B. ist es strengstens verboten, Arzneimittel und Volksheilmittel für solche Erkrankungen zu verwenden, die die Fähigkeit haben, Larynxödeme hervorzurufen - Honig, Senf, ungeeignete Inhalation usw.).
  4. Während der Ansteckungszeit ist es notwendig, das Immunsystem des Babys aktiv zu stärken (mit Lebensmittelrationen oder mit speziellen Präparaten).
  5. Antibiotika zur Behandlung des Syndroms werden nur in seltenen Fällen angewendet (diese Kategorie von Arzneimitteln zeichnet sich durch eine geringe Wirksamkeit der Behandlung der Kruppe aus und hilft, nur sekundäre Infektionen zu beseitigen).
zum Inhalt ↑

Prognose

Die Prognosen für die Croup hängen direkt von den individuellen Merkmalen des Körpers des Kindes, der Höhe seiner Schutzfunktionen und den rechtzeitigen Maßnahmen zur Behandlung des Syndroms ab.

Wenn alle Empfehlungen von Ärzten befolgt werden, treten möglicherweise keine Komplikationen auf. Andernfalls besteht die Gefahr, dass das Kind schwere pathologische Prozesse in den Atmungsorganen (Pneumonie) oder seine chronischen Erkrankungen (Bronchitis) hat.

Prävention

Die wichtigste Maßnahme zur Vorbeugung von Kruppe ist die rechtzeitige Behandlung von Krankheiten, die dieses Syndrom auslösen können.

Wenn die Symptome solcher pathologischen Prozesse nicht lange verschwinden, muss das Baby von einem Spezialisten erneut untersucht werden.

Eltern sollten darauf achten, die Immunität des Kindes ab den ersten Tagen seines Lebens zu stärken.

Die Prävention von Kruppe bei Kindern beinhaltet die folgenden Empfehlungen:

  • die Ernährung des Babys in jedem Alter kontrollieren (ausgewogene Ernährung);
  • vollständige und rechtzeitige Behandlung von Krankheiten;
  • rechtzeitiger Kontakt mit Spezialisten, um bestehende Verletzungen interner Systeme zu diagnostizieren;
  • Ausschluss der Selbstbehandlung beim Husten (nasser oder trockener Husten impliziert unterschiedliche Therapiemethoden);
  • rechtzeitige Durchführung der Impfpflicht (Routineimpfungen).

Todesfälle in der Kruppgruppe in der medizinischen Praxis sind Einzelfälle.

Wenn das Syndrom nicht vollständig geheilt ist, besteht die Gefahr, dass sich chronische Erkrankungen der Atmungsorgane entwickeln und eine Sekundärinfektion hinzugefügt wird.

Außerdem ist die Kruppe eine gefährliche Erkrankung, die meistens nachts und plötzlich auftritt. Der Angriff ist der Grund, einen Krankenwagen zu rufen.

Dr. Komarovsky über die Behandlung von Kruppe bei Kindern in diesem Video:

Wir bitten Sie, sich nicht selbst zu behandeln. Melden Sie sich bei einem Arzt!

Falsche Kruppe bei Kindern Komarovsky Symptome

Behandlung von falscher Kruppe bei Kindern nach E. O. Komarovsky

Bei Kindern zwischen sechs Monaten und sechs Jahren wird häufig eine akute Laryngitis diagnostiziert. Im Verlauf der Entstehung der Erkrankung kann es zu Entzündungen kommen, die zu einer Verengung des Kehlkopfes führen und Atemnot verursachen. Eine solche Laryngitis wird als stenotisch bezeichnet und kann durch Allergien, Halsverletzungen und Infektionen verursacht werden. Stenosierende Laryngitis, die durch eine Virusinfektion verursacht wird, wird als falsche Kruppe bezeichnet. Dank der Impfung ist echte Kruppe, die durch eine bakterielle Infektion (in der Diphtherie) verursacht wurde, sehr selten.

Falsche Kruppe tritt am häufigsten bei akuten respiratorischen Virusinfektionen auf, die durch das Parainfluenzavirus verursacht werden. Es ist im Alter von sechs Monaten (wenn die Immunität, die das Kind von der Mutter erhält, geschwächt ist), und der Körper des Kindes stößt bis zu zwei Jahre zum ersten Mal auf dieses Virus an. Die Ursache der akuten stenosierenden Laryngitis kann auch Rhinovirus, Influenzavirus und respiratorisches Synzytialvirus sein.

Es ist zu beachten, dass falsche Kruppe bei Erwachsenen extrem selten ist. Entscheidend ist in diesem Fall nicht die größere Reife des Immunsystems bei Erwachsenen im Vergleich zu Kindern, sondern die anatomische Struktur der Organe des Nasopharynx.

Die Struktur des Kehlkopfes bei einem Kind schafft günstige Bedingungen für die Entwicklung der Stenose:

  • weiches, formbares Knorpelskelett;
  • die geringe Größe des Kehlkopfes (der Durchmesser des Kehlkopfes bei Kindern ist im Vergleich zu Erwachsenen um ein Vielfaches geringer, während die Größe der Epithelzellen gleich ist);
  • kurzer und verengter Vorabend des Pharynx;
  • hoch gelegene Stimmbänder;
  • die Rachenschleimhaut ist reich an zellulären Elementen;
  • eine große Anzahl von Blutgefäßen in der submukosalen Schicht des Kehlkopfes.

Berühmter Doktor E.O. Komarovsky weist auch darauf hin, dass alle Kinder in einem frühen Alter eine erhöhte Reflexerregbarkeit der zum Schließen der Stimmritze verantwortlichen Adduktoren sowie die Unreife der reflexogenen Bereiche des Larynx haben, die ebenfalls zur Entstehung der Erkrankung beitragen.

Dem häufigsten Vorkommen einer falschen Kruppe geht die Entwicklung einer Virusinfektion voraus. Daher ist das Anfangsstadium der Erkrankung durch Symptome gekennzeichnet, die der Erkältung innewohnen: laufende Nase, Unwohlsein, Fieber, Halsschmerzen. Wenn die Infektion zu einer falschen Kruppe geführt hat, sind die oben genannten Symptome verbunden:

  • Heiserkeit, strenge Heiserkeit bis zum Verlust;
  • trockener, nerviger, bellender Husten;
  • laut, Atemnot, das Kind hat Schwierigkeiten beim Einatmen von Luft aufgrund eines Ödems im Larynx;
  • Blaue Lippen, Nasolabialdreieck, Blässe der Haut;

Es ist wichtig! In späteren Stadien entwickelt sich ein Ödem mit einer starken Abnahme des Kehlkopfschlitzes, Anzeichen von Hypoxie, Bewusstseinsverlust und Erstickungsgefahr.

Meistens kommt es in der Nacht zu falschem Getreide, wenn das Kind schläft. Experten führen dieses Phänomen auf mehrere Faktoren zurück:

  • der erhöhte Tonus des parasympathischen Nervensystems in der Kindheit, der nachts zunimmt, was zu einer erhöhten Sekretion und einer Zunahme der kontraktilen Aktivität der Tracheal- und Bronchialmuskeln führt;
  • horizontale Position, die die Drainagekapazität der Lunge beeinträchtigt.

Komarovsky konzentriert sich auch auf die sogenannten "sozialen" Ursachen für die Entwicklung von Nachtangriffen der Kruppe. In der Tat, oft in dem Raum, in dem das Kind schläft, wird die Lufttemperatur stark erhöht, wodurch die Luftfeuchtigkeit gesenkt wird. Die Lufttemperatur im Raum sollte zwischen 18 und 20 Grad und die Luftfeuchtigkeit mindestens 50% betragen. Wenn ein Kind eine akute Atemwegsinfektion hat, sollte die empfohlene Luftfeuchtigkeit im Raum etwa 70% betragen und die Temperatur sollte 18 Grad nicht überschreiten.

Die Dauer von Nachtangriffen mit falscher Kruppe beträgt normalerweise etwa eine halbe Stunde. Danach schläft das Kind wieder ein. Ein charakteristisches Zeichen einer falschen Kruppe ist das periodische Auftreten von Anfällen.

Das Auftreten einer verstopften geräuschvollen Atmung während einer stenosierenden Laryngotracheitis ist auf eine signifikante Verengung des Lumens des Kehlkopfes und einen starken Anstieg der Menge an Auswurf zurückzuführen. Die Lautstärke der Atmung hängt von der Schwere der Erkrankung ab. Auch im Verlauf der Entwicklung der Pathologie versucht der Körper, den Mangel an eingeatmetem Volumen durch Erhöhung der Anzahl der Atemzüge zu kompensieren - es entsteht Atemnot.

Entwicklungsstufen

Falsche Kruppe ist eine schwere Erkrankung, die eine rechtzeitige Behandlung erfordert. Jedes Kind hat eine unterschiedliche Kruppe und einen unterschiedlichen Schweregrad. Je nach Stadium der Stenose sind unterschiedliche Behandlungsmethoden erforderlich.

  1. Die erste Stufe der Stenose ist die kompensierte Stenose. In diesem Fall treten alle charakteristischen Anzeichen einer stenosierenden Laryngitis auf: Angst, Lärm, schnelles Atmen, Atemnot beim Einatmen. In diesem Stadium hat der Patient jedoch keinen Sauerstoffmangel, so dass der Gesamtzustand zufriedenstellend bleibt. Dieses Stadium der Erkrankung kann mehrere Stunden bis zu einigen Tagen andauern und erfordert bei ordnungsgemäßer Behandlung keinen Krankenhausaufenthalt.
  2. Die zweite Stufe der Stenose wird als unterkompensiert bezeichnet. In diesem Fall verstärken sich die Hauptsymptome einer falschen Kruppe: Atem ist aus einiger Entfernung zu hören, Atembeschwerden auch in Ruhe, andauernde Atemnot während des Einatmens. Es gibt auch eine Zunahme der Arbeit der Muskeln des Atmungsapparates, um die Manifestation der Stenose auszugleichen, es gibt eine starke Erregung, die Haut wird blass, es gibt eine Zyanose des Nasolabialdreiecks und der Herzschlag wird häufiger. In diesem Stadium kann die Stenose bis zu fünf Tage andauern und sowohl permanent sein als auch aus einzelnen Angriffen bestehen.
  3. Das dritte Stadium der Erkrankung ist eine dekompensierte Stenose. Dies ist ein spätes Stadium der Krankheit, das sofortige Krankenhauseinweisung erfordert. Charakteristische Manifestationen: ausgeprägtes Atemversagen, starker Anstieg der Funktionen der Atemmuskulatur, deren Arbeit oftmals nicht ausreicht, um die Atmung zu kompensieren, also eine Erhöhung der Kohlendioxidmenge, was zu Schläfrigkeit und starker Heiserkeit führt. Wenn es zu einer Hustenerkrankung kommt, wird die Stenose weniger ausgeprägt, oberflächlich und leise. Dyspnoe manifestiert sich beim Ein- und Ausatmen, die Atmung ist unregelmäßig, es treten ungewöhnliche Bewegungen der Rippen und des Zwerchfells auf.
  4. Das vierte Stadium der Stenose ist die Asphyxie (extremes Stadium). Dies ist das letzte Stadium der Krankheit, in dem das Kind in ein Koma fällt. Der Zustand wird oft von Krämpfen begleitet, einem starken Abfall der Körpertemperatur (oft unter 36,6 Grad). Das Einatmen im äußersten Stadium der Stenose ist sehr häufig, oberflächlich. In diesem Stadium ist es erforderlich, einen Komplex von Wiederbelebungsmaßnahmen durchzuführen, um die Atmung wiederherzustellen und Sauerstoff in die Lunge zu bringen.

Es ist wichtig! Trotz der Tatsache, dass es vier Stadien der Erkrankung gibt, kann sich eine falsche Kruppe während des gesamten Tages vom Erstzustand bis zur Asphyxie entwickeln.

Diagnose

Die Diagnose einer falschen Kruppe ist oft nicht schwierig, da die Krankheit ein charakteristisches Krankheitsbild hat. In der ersten Phase ist es wichtig, das Vorhandensein einer echten Kruppe auszuschließen, da die Krankheit gefährlicher ist und einer besonderen Behandlung bedarf. Dazu wird ein Abstrich verwendet, um das Vorhandensein des Leffler-Bazillus zu bestimmen (Analyse auf BL).

Als Diagnoseverfahren für falsche Kruppennutzung:

  • allgemeine Untersuchung durch einen Arzt, vorläufige Beurteilung des Zustands der Organe des Kehlkopfes;
  • ein Abstrich zur Beurteilung der Art der Infektion, die die Krankheit verursacht hat;
  • eine Blutuntersuchung, um die Art der Entzündung zu bestimmen;
  • Laryngoskopie zur Beurteilung des Stenosegrades;
  • Pulsoximetrie, um das Vorhandensein von Hypoxie festzustellen und deren Grad zu bestimmen;
  • Methoden zur Beurteilung der Blutgaszusammensetzung.

Bei der Diagnose ist es wichtig, die falsche Kruppe mit anderen Ursachen zu unterscheiden, die ähnliche Symptome verursachen können: Vorhandensein eines Fremdkörpers, Tumoren, Rachenabszess und andere Zustände, die die normale Durchgängigkeit des Kehlkopfes beeinträchtigen können.

In den frühen Stadien der Krankheitsentstehung sowie in den späteren Stadien vor der Ankunft der Rettungssanitäter können die Eltern dem Kind unabhängig Erste Hilfe leisten.

  1. Das allererste, was Eltern tun sollten, ist, das Kind zu beruhigen. Nervosität führt zu Verspannungen in den Kehlkopfmuskeln, die den Zustand des Patienten zusätzlich verschlimmern können.
  2. Bei den ersten Anzeichen von falschem Getreide muss der Zugang zu Sauerstoff erleichtert werden: eng anliegende Kleidung ausziehen, den Raum lüften, in dem sich das Kind befindet. Sie sollten auch die optimale Luftfeuchtigkeit (Luftbefeuchter, Nassreinigung, Behälter mit Wasser) und Lufttemperatur (nicht höher als 18 Grad) einstellen.
  3. Bei erhöhter Körpertemperatur werden Antipyretika (Paracetomol, Ibuprofen in der entsprechenden Altersdosis) verabreicht, da bei steigender Temperatur die Atmung häufiger wird, was zu Atemstillstand während der Stenose führen kann.
  4. Viele Ärzte empfehlen auch die Verwendung von Ablenkungsverfahren für die virale Kruppe, zum Beispiel heiße Bäder für Arme und Beine, die die Durchblutung der Extremitäten fördern. Kontraindikationen sind in diesem Fall eine erhöhte Körpertemperatur.

Es ist wichtig! Doktor Komarovsky E.O. Ablenkungsverfahren werden im zweiten und dritten Stadium der Stenose nicht empfohlen, da diese Maßnahmen nur von wichtigeren therapeutischen Maßnahmen ablenken und den Zustand des Patienten verschlimmern können.

  1. Alkalische Inhalationen haben eine ausgeprägte therapeutische Wirkung bei falscher Kruppe. Dazu können Sie das Mineralwasser Borjomi, Polyana Kvasova verwenden oder die Lösung selbst zubereiten (ein Teelöffel Backpulver in einem Liter gekochtem Wasser gelöst). Dieses Verfahren hilft, den angesammelten Auswurf zu verdünnen und seinen Abzug zu erleichtern, was dazu beiträgt, die Verspannung der Kehlkopfmuskeln zu reduzieren und den Atmungsprozess erheblich zu erleichtern.
  2. Die Verwendung von Mukolytika und Expectorant-Medikamenten (ACC, Ambroxol) verflüssigt und scheidet viskose Sekrete aus.
  3. Wenn Inhalationen aus irgendeinem Grund nicht möglich sind, können Sie Ihr Baby mit alkalischem Wasser wässern. In diesem Fall sollten Sie eine warme Lösung verwenden, die in kleinen Schlucken konsumiert wird. Dies führt zu einer Verringerung des Kehlkopfknorpels und zum Entzug des Auswurfs aus den Atemwegen.
  4. Trinken Sie viel Grippe ist auch angezeigt für Anfälle von falscher Kruppe. Die Flüssigkeit hilft, die Schleimhäute zu befeuchten, die viskosen Sekrete zu verdünnen und die allgemeine Vergiftung des Körpers zu reduzieren. Es ist besser, warmes Wasser zu trinken oder, wie Komarovsky empfiehlt, aus getrockneten Früchten Kompott zu machen. Es ist notwendig, kohlensäurehaltige Getränke, Milch sowie Säfte auszuschließen, die eine zusätzliche allergische Reaktion verursachen können.
  5. In Notfallsituationen kann der angesammelte Schleim mit Hilfe von künstlich hervorgerufenem Erbrechen entfernt werden.
  6. Um den Schweregrad des Ödems zu verringern, sollten geeignete Medikamente verwendet werden: Antihistaminika (Zodak, Suprastin, Diazolin), Inhalationen mit Vasokonstriktor-Tropfen (Nazivin) oder einfach in die Nase tropfen, Inhalationen mit Hormonpräparaten (Prednisolon, Dexamethason).
  7. Arzneimittel der Klasse der Diuretika (Furosemid) tragen ebenfalls zur Entfernung überschüssiger Flüssigkeit aus dem Körper bei und reduzieren das Ödem.
  8. Um den Tonus der Muskeln des Nasopharynx mit Antispasmodika zu reduzieren, beispielsweise No-Silo, Papaverin.

Nachdem der Arzt die Ursache der Erkrankung herausgefunden hat, die die falsche Kruppe verursacht hat, kann eine Behandlung erforderlich sein, um die Infektion zu bekämpfen. Wenn die Erkrankung durch ein Virus verursacht wird, und bei einer falschen Kruppe ist dies häufig der Fall. Die symptomatische Behandlung sollte von antiviralen Medikamenten (Groprinozin, Amizon) begleitet werden. Wenn die Ursache eine bakterielle Infektion war, erfolgt die Behandlung mit Antibiotika (Augmentin, Sumamed).

In extrem schwierigen Situationen mit Erstickungsgefahr werden Methoden der Notfall-Atemwegsreparatur eingesetzt: Intubation (Einführen eines Spezialschlauchs in den Kehlkopf und in die Luftröhre) oder Tracheostomie (Einführen einer Kanüle in die Trachea oder Nähen der Tracheawand an der Haut).

Prävention von Komarovsky

Jede Krankheit ist besser zu verhindern. Daher ist es wichtig, auf die Verhinderung falscher Kruppe zu achten. Bei den ersten Anzeichen einer Viruserkrankung oder Erkältung empfiehlt Komarovsky die folgenden drei Grundregeln:

  1. Füttern Sie das Baby nicht, bis es danach fragt.
  2. Reichliches Getränk, die beste Option ist ein Kompott aus getrockneten Früchten.
  3. Sorgen Sie für saubere, kühle, feuchte Luft in Innenräumen und erhöhen Sie die Dauer von Spaziergängen im Freien.

Eine wirksame Vorbeugung gegen falsche Kruppe und andere virale Infektionen ist auch die Sauberkeit im Haus und die richtige Anordnung des Kinderzimmers, wo es keine Teppiche, eine große Anzahl von Büchern und Plüschspielzeug geben sollte - Dinge, die Staub ansammeln. Um die Nasopharynxschleimhaut zu befeuchten, wird empfohlen, die Nase mit Salzlösung zu spülen.

Der Autor: Hope Chernobay

© 2016—2017, OOO "Stadi Group"

Jegliche Verwendung von Materialien von der Site ist nur mit Zustimmung der Redakteure des Portals und der Installation eines aktiven Links zur Quelle gestattet.

Die auf der Website veröffentlichten Informationen dienen ausschließlich zu Informationszwecken und erfordern in keinem Fall eine unabhängige Diagnose und Behandlung. Um fundierte Entscheidungen über die Behandlung und Annahme von Medikamenten zu treffen, muss ein qualifizierter Arzt konsultiert werden. Auf der Website veröffentlichte Informationen aus öffentlichen Quellen. Für die Richtigkeit der Angaben sind die Herausgeber des Portals nicht verantwortlich.

Höhere medizinische Ausbildung, Anästhesist.

Arzt der höchsten Kategorie, Kinderarzt.

Falsche Kruppe bei Kindern: Symptome und Behandlung

Kruppe ist eine Krankheit, die den Kehlkopf befällt. Seitens des Kindes äußert es sich in Husten, Erstickung und Keuchen im Hals. Meistens die Ursache der Kruppe - ein entzündlicher Prozess, der sich in der Schleimhaut des Kehlkopfes befindet.

Es gibt verschiedene Arten von Krankheiten - echte und falsche Kruppe. Die erste Variante wird durch eine Infektion ausgelöst - Diphtherie bacillus. Wenn dies geschieht, tritt eine Entzündungsreaktion auf und es bildet sich zusätzlich ein Film. Die Krankheit neigt zum Fortschreiten, allmählich werden Asthmaanfälle komplexer.

Denn die falsche Form der Krankheit ist gekennzeichnet durch eine Entzündung der katarrhalischen Natur, während sie von einem Ödem des Larynx begleitet wird. Die Krankheit betrifft die Bänder, was die Stimme verändern kann. Diese Krankheit wird durch verschiedene Viren ausgelöst - Influenza, Parainfluenza, Masern usw.

Symptome von falschem Getreide

Das Einatmen eines Kindes wird schwierig, dieses Phänomen wird als Stridor bezeichnet. Beim Durchstechen tritt ein Keuchen auf. Der Grund für die Atemgeräusche ist das Anschwellen des Kehlkopfes. Je mehr sich der Kehlkopf ausbreitet, desto größer ist der Geräuschpegel.

Mit einer Erhöhung des Geräuschpegels ist es möglich, die Entwicklung eines Ödems zu bestimmen. Diese Situation erfordert eine Notfallbehandlung. Bevor Stridor erscheint, kann trockener Husten gebildet werden, der für die meisten Erkrankungen der Atemwege charakteristisch ist.

Die Stimme pfeift, wird heiser - dies ist ein charakteristisches Merkmal der Kruppe, aber gleichzeitig muss das Symptom von einem Stridor begleitet werden. In anderen Fällen wird Heiserkeit als Folge einer Laryngitis angesehen. was im Larynx keine Schwellung verursachte.

Häufig tritt die Kruppe nicht unabhängig auf, sondern wird zusätzlich von ARVI begleitet. Dementsprechend können die Symptome einer anderen Krankheit einer falschen Kruppe innewohnen, insbesondere einer Erhöhung der Gesamttemperatur des Körpers, Schmerzen in den Gelenken und Muskeln sowie anderen Manifestationen der gewöhnlichen Erkältung.

Der Patient muss unter ständiger Aufsicht eines Arztes behandelt werden, um eine erhöhte Vorsicht bei der Sekundärinfektion zu beobachten.

Die Manifestationen der Krankheit hängen stark vom Entwicklungsstadium ab, insgesamt gibt es 4 Stadien:

  1. Die Stenose des Kehlkopfes hat ein geringes Volumen, sie erscheint nur während des Trainings oder bei erhöhter Erregung. Zur Diagnose wird eine Inspektion durchgeführt, bei der ein langer Atemzug und einige pfeifende Geräusche in Betracht gezogen werden, die normalerweise beim Einatmen erscheinen.
  2. Die nächste Entwicklungsstufe ist durch Atemnot auch in Ruhe gekennzeichnet. Wenn Sie das Kind visuell beobachten, wird die Spannung zwischen den Rippen spürbar. Beim Hören sind Keuchen trockenen Ursprungs deutlich zu unterscheiden. Gleichzeitig ist ein Sauerstoffmangel möglich, der sich im Bereich des Nasolabialspaltes durch eine bläuliche Farbe äußert. Zusätzlich mögliche Tachykardie. Änderung des Schlafrhythmus (normalerweise schläft der Patient schlecht, wacht oft auf) und Erregung;
  3. Für den 3. Grad ist die Bildung von inspiratorischer Dyspnoe charakteristisch, wobei Interkostalräume und der epigastrische Bereich eingezeichnet werden. Es gibt einen deutlichen "bellenden" Husten. begleitet von Dysphonie und pathologischen Veränderungen der Atmung. Hinzu kommt eine erhöhte Angst, die regelmäßig durch Schläfrigkeit, Lethargie und Verwirrung ersetzt wird.
  4. Im letzten Stadium verschwinden das "bellende" Husten und die Atemgeräusche, aber es wird oberflächlich und arrhythmisch. Bradykardie, Hypotonie, Krämpfe, Verwirrung kommt in einigen Fällen zu hypoxischem Koma. Mangelnde Behandlung kann zu Asphyxie führen und tödliche Folgen haben.

Eine rechtzeitige Behandlung ist ein Muss, mit Anzeichen falscher Kruppe sollten Sie sofort Hilfe suchen, wenn Sie sich unwohl fühlen, wird ein Krankenwagen gerufen.

Erste Hilfe bei falscher Kruppe

Vorwiegend sind die Symptome einer falschen Kruppe nachts schlimmer. Dies wird dadurch hervorgerufen, dass in einem Traum der Blutfluss im Kehlkopf zunimmt, der Abfluss jedoch etwas abnimmt, was günstige Bedingungen für die Bildung von Ödemen schafft.

Das Atmen kann schwierig sein, auch wenn sich ARVI zusammen mit der Croup in einer verstopften Nase zeigt. Dann trocknet der Schleim aus dem Kehlkopf aufgrund der intensiven Luftbewegung aus und wird schwieriger zu trennen.

Was nicht zu tun:

  1. Bei einer unabhängigen Behandlung greifen einige Eltern, die die Ursache der Krankheit nicht verstanden haben, auf Standardmethoden zurück - Senfpflaster, Abreiben mit ätherischen Ölen. Dies ist nicht möglich, da die Substanzen einen ziemlich stechenden Geruch haben, der einen starken Hustenanfall auslösen kann;
  2. Honig ist bei verschiedenen Erkrankungen der Atemwege sehr wirksam, aber wenn ein Kind allergisch darauf reagiert, kann es zu noch mehr Schwellung führen und die Schwere des Verlaufs verstärken;
  3. Es ist unmöglich, Antitussiva zu verabreichen, die das Hustenzentrum unterdrücken und dessen Intensität verringern, da sich der Auswurf schnell genug sammelt. Der Körper reagiert ganz normal auf diese Ablagerungen, es kann jedoch auch durch die Verwendung von Medikamenten unterstützt werden, um den Auswurf zu erleichtern. Wenn diese Krankheit besser zu Sirup greifen kann, wirken sie schneller.

Zunächst sollten Sie bei falscher Kruppe nicht in Panik geraten, sonst wird das Kind große Angst haben, Sie müssen ruhig einen Krankenwagen rufen und vorläufig selbst einige einfache und nützliche Prozeduren durchführen.

  • Es ist notwendig, das Bad zu füllen, das Wasser sollte heiß sein und der Soda etwa 2-3 EL hinzufügen. Das Kind muss sich im feuchten Bad aufhalten, die Luft wird warm und alkalisch. Sie müssen das Kind vor der Ankunft des Arztes hier lassen. Die Luft im Badezimmer hilft dabei, krampfartige Prozesse zu reduzieren und den Auswurf etwas zu verdünnen, wodurch die Trennung vereinfacht wird. Um die Wirkung zu verstärken, können Sie ein Becken mit heißem Wasser für das Dämpfen von Füßen und Händen vorbereiten. Die Temperatur sollte hoch sein, aber hautfreundlich - +40 ° C.
  • Mit einem falschen Müsli helfen warme Getränke wie Milch viel. Fügen Sie eine Prise Soda und etwas Mineralwasser ohne Gas hinzu.
  • Das Kind muss den Auswurf des Sputums stimulieren. Am einfachsten ist es, wenn Großvater mit einem Stift mit einem Stift auf die Zungenwurzel drückt. Es ist notwendig, den Erbrechen-Reflex zu provozieren, aber anfangs, um ihn nicht zu bringen, wird der Patient durch ein wenig Berühren einen Hustenanfall bekommen und später Erbrechen verursachen.
  • In Gegenwart eines Inhalators können Sie das Verfahren mit einer 0,05% igen Naphthyzinmischung durchführen, die 5 Minuten lang angewendet wird. Um die Lösung vorzubereiten, müssen Sie 1: 1 mit 0,05% Arzneimittel und Kochsalzlösung mischen. Zunächst genügen 2 ml. Wenn die Konzentration des Arzneimittels höher ist (0,1%), ändert sich der Anteil von 1 zu 2. Wenn der Inhalator nicht vorhanden ist, sollte die Lösung in die Nasenlöcher fallen gelassen werden - jeweils 2-3 Tropfen. Die Position des Kindes kann beliebig sein, es hängt davon ab, wie leicht es sein kann, zu atmen. Bettruhe sollte nicht auferlegt werden.

Behandlung von falscher Kruppe mit Medikamenten

Jeder Patient, der Manifestationen der Erkrankung der Atemwege hat, sollte untersucht werden, und es ist besser, im Krankenhaus zu bleiben, bis die Krankheit festgestellt ist und der Arzt die Anfangskontrolle kontrolliert.

Die Hauptaufgabe bei der Behandlung einer falschen Kruppe besteht darin, die Larynxstenose zu stoppen und zu beseitigen sowie Entzündungsreaktionen und Schwellungen zu beseitigen. Daher ist es nicht nur notwendig, eine negative Wirkung auf den Körper zu behandeln, sondern auch auszuschließen.

Falsche Kruppe bei Erwachsenen ist extrem selten, hauptsächlich aufgrund einer allergischen Reaktion. Die Grundlage für die Behandlung eines Erwachsenen ist der Einsatz von Antiallergika. Unter Antihistaminika kann man fast jedem den Vorzug geben, empfohlen: Hismanal, Trexil, Telfast usw. Es ist auch möglich, Husten mit Antitussiva zu stoppen.

Positiv auf den Körper wirkt sich auf frische Luft und alkalische Getränke aus. Bei der Verwendung von Medikamenten sollten Sirupe, Pastillen, Inhalationsmittel und Aerosolpräparate bevorzugt werden.

Im Allgemeinen werden verschiedene Medikamente verwendet, um falsche Kruppe zu behandeln, abhängig von der Art des Ereignisses, aber es gibt die effektivsten Mittel.

  • Am aktivsten empfohlen für inhalative Kortikosteroide mit Adrenalin-haltigen Medikamenten. Kortikosteroide sind sehr wirksam gegen entzündliche Prozesse, sie ermöglichen es, Schwellungen in der Schleimhautoberfläche zu beseitigen. Die Anwendung von Kortikosteroiden ist bereits im Anfangsstadium der Erkrankung gerechtfertigt, und die akute Form kann ohne sie nicht auskommen. Gleichzeitig haben Medikamente praktisch keine Nebenwirkungen.
  • Es sollte sorgfältig abgewogen werden, um die Durchführbarkeit der Verwendung des Arzneimittels zu beurteilen, wenn das Kind an Diabetes oder Tuberkulose (auch Remission) sowie Windpocken leidet. Andernfalls besteht das Risiko einer Rückbildung der Krankheit.
  • Sie können Dexamethason verwenden. Die Dosierung wird aus dem Verhältnis von 0,6 mg Substanz pro 1 kg Körpergewicht des Kindes berechnet. Dies verringert die Schwere der Erkrankung beim ersten Mal. Intravenös und intramuskulär in den Körper eingeführt, kann auch oral eingenommen werden. Die Verwendungsmethode hängt von der Schwere der Erkrankung, dem Alter des Patienten und dem Vorliegen von Begleiterkrankungen ab.
  • Berodual kann als Inhalationslösung verwendet werden, die bei den meisten entzündlichen Erkrankungen der Atemwege hilft. Bei stationärer Behandlung kann Inhalation mit Adrenalin eingesetzt werden.
  • Sehr individuell, aber es können protivokashlevye Medikamente verwendet werden - dies ist mit reinem falschem Getreide ohne Komplikationen von SARS und der Bildung von Auswurf möglich. In diesem Fall wird der Husten unproduktiv, Sie können Folgendes anwenden: Codelac, Codein, Tusuprex, Libexin. Bei Bedarf werden auch Beruhigungsmittel verschrieben.

Volksheilmittel gegen falsche Getreidesorten

Natürlich erscheint die Behandlung mit Volksmedizin immer sicherer und daher attraktiv. Es ist wichtig, dass Medikamente in akuten Formen der Erkrankung nicht vermieden werden, da Selbstmedikation aufgrund des Fortschreitens der Erkrankung gefährlich ist. Diese Rezepte helfen bei der Behandlung, aber sie werden selten und nur in der Anfangsphase als Monotherapie verwendet.

Aufwärmen

Natürlich verursacht die heisere Stimme eine unnötige Belastung für den Kehlkopf und provoziert bestimmte Verletzungen und Unbehagen beim Patienten. In dieser Phase ist es besser, die Kommunikation zu minimieren und sich aufzuwärmen. Es ist nützlich, Atemverfahren vorzusehen, um den Auswurf des Auswurfs (falls vorhanden) zu befeuchten und zu stimulieren. Durch das Aufwärmen werden die Schmerzen bei der Schwellung etwas gelindert und Husten gelindert.

Verwenden Sie ein Bad mit heißem Wasser und fügen Sie Soda hinzu. Atmen Sie 10-15 Minuten lang Luft ein. Sie können Naphthyzin zur Inhalation hinzufügen. Verwenden Sie keine ätherischen Öle und andere Substanzen mit starkem Geruch.

Knebelreflex

Das Kind wird viel leichter sein, wenn es sich übergeben muss. Befeuchten Sie dazu das Tuch mit warmem Wasser und legen Sie es in den Hals. Bereiten Sie warme Milch zu und fügen Sie Zucker hinzu. Normales Zuckerwasser reicht aus. Kitzeln Sie mit einem Finger oder einem Löffel im Hals, damit sich das Kind erbrechen kann.

In Gegenwart eines Zerstäubers ist es möglich, die Inhalation mit Hilfe einer physiologischen Lösung durchzuführen. Es kann in jeder Apotheke gefunden werden, es wird hauptsächlich für die Nachtlagerung von Kontaktlinsen verwendet. Jede Stunde für 10 Minuten Inhalation. Bei der Inhalation können Sie eine Lösung (nicht geeignete Spritze), Ambrobene oder Lasolvan hinzufügen, die Gleichmäßigkeit sollte jedoch 2-3 Mal am Tag nicht höher sein.

Trinken Sie viel Flüssigkeit

Muss viel trinken, aber in kleinen Dosen. Normales sauberes Wasser reicht aus, aber Sie können etwas Zitronensaft verwenden, um den Geschmack zu verbessern. Sie können sich mit Milch abwechseln.

Kerosin verwenden

Wenn sich der Film verhärtet und das Kind zu würgen beginnt, sind dringende Maßnahmen erforderlich. Der Arzt wird eine Tracheotomie vorziehen, wenn es keine Alternative gibt, aber im Anfangsstadium der Erkrankung können Sie den Hals mit Kerosin von innen schmieren. Die Substanz entfernt den äußeren Film, der verhärtet und das Atmen für das Kind erleichtert. Dies ist jedoch nur eine vorübergehende Maßnahme.

Tinktur aus der Sammlung

Es wird eine Zubereitung für den internen Gebrauch vorbereitet, die - Hülsen, Körnchen der Pflanze, Mutter und Stiefmutter, eine kleine Rinde vom Wildkirschbaum enthält, und ein wenig Javanese-Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie zu gleichen Teilen und verwenden Sie 1 TL. ein Glas kochendes Wasser. Nach einer 30-minütigen Exposition können Sie das Kind verwenden. Dieses Mittel entfernt Schleim aus dem Kehlkopf und verringert den Schweregrad der Krämpfe.

Falsche Kruppe im akuten Stadium ist sehr gefährlich, daher ist es notwendig, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um die Krankheit im Anfangsstadium zu beseitigen. Die Kruppe entwickelt sich ziemlich schnell, so dass das Kind so schnell wie möglich ins Krankenhaus gebracht werden muss.

Sie können auch einen Videoclip ansehen, in dem der beliebte Arzt von Dr. Komarovsky erklärt, wie falsche Kruppe zu behandeln ist:

Verwandte Datensätze

  • Behandlung der chronischen Sinusitis
  • Symptome und Behandlung von Sinusitis bei Kindern und Erwachsenen
  • Wie kann längerer Husten geheilt werden?
  • Behandlung der akuten Sinusitis
  • Otitis Behandlung bei Kindern und Erwachsenen
  • Behandlung von trockenem Husten zu Hause

Symptome von falschem Getreide bei Kindern im Vorschulalter

Ein akuter Entzündungsprozess in den Organen der Atemwege, begleitet von Schwellungen und Verengungen des Kehlkopfes, wird als stenotische Laryngotracheitis oder anderweitig falsche Kruppe bezeichnet. Der Schweregrad der Erkrankung ist durch den Verengungsgrad des Larynx gekennzeichnet und erreicht nachts, wenn das Baby schläft, seinen Höhepunkt.

Falsche Kruppe bei Kindern zeichnet sich durch die folgenden drei Symptome aus:

  • trockener, sonoren und kontinuierlicher Husten, bezeichnet als Quaken oder Bellen;
  • schwieriges, lautes Atmen, Atemnot, verursacht durch die Verengung des Larynxlumens, durch die Luft in die Lunge gelangt;
  • heisere, raue Stimme.

Falsche Kruppe entsteht nicht als eigenständige Krankheit, sondern als Folge von Infektionskrankheiten. Daher geht oft eine erhöhte Körpertemperatur einher. Je nach Erreger der Krankheit variiert der Index zwischen 37 und 40 Grad Celsius.

Die Krankheit kann von geschwollenen Lymphknoten, Halsschmerzen und beim Schlucken begleitet sein. Es gibt Aufregung und Angst des Kindes, Appetitlosigkeit.

Die Symptome einer falschen Kruppe bei Kindern variieren je nach Grad der Verengung des Kehlkopfes. Es gibt vier Grade der Entwicklung der Stenose:

  • Stufe 1 - kompensiert. Das Atmen ist nur bei motorischer Aktivität oder Erregung des Kindes schwierig. Beim Atmen hört man vor allem während der Inspiration ein Keuchen. Es gibt keine Anzeichen einer Hypoxämie. Die Dauer der Stenose von 1 bis 2 Tagen. Der Körper gleicht Atembeschwerden aus und die Blutgaszusammensetzung bleibt normal.
  • Stufe 2 - Unterkompensation. Die Symptome einer falschen Kruppe werden verschlimmert. Dyspnoe mit inspirierendem Charakter wird konstant. Das Geräusch eines Kindes ist von weitem zu hören. Der Körper kompensiert die Sauerstoffzufuhr durch die Atemmuskulatur und erhöht die Arbeit. Weitere Symptome der Krankheit treten auf: Zyanose um den Mund, blasse Haut, Erregung und Angstzustände des Kindes. Bei Hustenanfällen kommt es zu einer Tachykardie. Dauer 2 Stufen - 3-5 Tage.
  • Stufe 3 - dekompensiert. Die verstärkte Arbeit der Atemmuskulatur kann den Atemmangel nicht ausgleichen. Die Durchblutung ist beeinträchtigt, es können sich Hypoxämie, Hyperkapnie und Hypoxie entwickeln. Früher gibt die Ruhelosigkeit Lethargie und Lethargie nach. Der Impuls nimmt zu. Das Atmen wird arrhythmisch, häufig und oberflächlich aufgrund der starken Verengung des Kehlkopfes. Husten - schwach und leise. Mit zunehmendem Sauerstoffmangel wird eine Zyanose der Haut festgestellt. Der Allgemeinzustand wird als schwerwiegend beurteilt.
  • Stadium 4 - Erstickung (Erstickung). Das Atmen wird kaum hörbar, das Husten hört fast auf. Es entsteht eine tiefe kombinierte Azidose. Hypoxämie und Hyperkapnie äußern sich zu extremen Werten. Das Kind fällt ins Koma. Der Zustand wird als äußerst schwierig eingeschätzt. Der Tod ist nicht ausgeschlossen.

In der 1. und 2. Stufe wird eine medizinische symptomatische Behandlung durchgeführt. In Stufe 3 und 4 ist ein Krankenhausaufenthalt erforderlich. Eine Operation kann erforderlich sein.

Was tun mit einer falschen Kruppe bei einem Kind?

  • Wenn Sie in einer der aufgelisteten Stufen eine falsche Kruppe vermuten, müssen Sie den Arzt anrufen. Vor seiner Ankunft - um den Zustand des Patienten zu lindern.
  • Um einem Kind zu helfen, muss es zuerst beruhigt werden. Angst und Unruhe verstärken nur die Symptome einer falschen Kruppe, wodurch der Zustand des Kindes noch schmerzhafter wird.
  • Um dem Körper eines kranken Kindes bei der Sauerstoffzufuhr zu helfen, muss frische Luft in den Raum gebracht werden.

Auch in der kalten Jahreszeit muss der Raum, in dem sich das Kind befindet, gelüftet werden.

  • Wenn falsches Getreide keine Luft im Raum trocknen darf. Sie sollten einen Luftbefeuchter verwenden. Wenn er nicht verfügbar ist, hängen Sie feuchte Handtücher an die Heizkörper oder stellen Sie einen Behälter mit Wasser in den Raum.
  • Versuchen Sie vor einer professionellen medizinischen Behandlung, den Anfall der Krankheit zu lindern.
  • Wie entfernt man den Angriff von falschem Getreide bei einem Kind?

    • Es ist notwendig, die Kleidung, die eine Brustzelle einschränkt, vom Kind zu entfernen. Wenn er lügt, heben Sie ihn in eine halb sitzende Position.
    • Geben Sie ein warmes alkalisches Getränk, um den gereizten Hals zu beruhigen und Husten zu reduzieren. Hierfür ist vorgewärmte Milch ohne Zusatz von Soda oder warmem Mineralwasser gut geeignet.
    • Befestigen Sie Senfpflaster an den Waden. Auf diese Weise kommt es zu einer Umverteilung des Blutes vom Larynx zum unteren Teil des Körpers.
    • Geben Sie Antihistaminika, um Schwellungen zu reduzieren. Bei erhöhter Temperatur - fiebersenkend.
    • Wenn das Kind erstickt, versuchen Sie, Erbrechen herbeizuführen. Dies hilft dabei, das Atmungszentrum zu stimulieren und die Atemwege vom Auswurf zu reinigen. Dazu muss ein Teelöffel leicht auf die Zungenwurzel gedrückt werden können.

    Falsche Kruppe bei Kindern: Symptome und Behandlung der Krankheit

    Die Diagnose einer falschen Kruppe wird von einem Notarzt, einem Hals-Nasen-Ohrenarzt oder einem Kinderarzt gestellt. Falsche Kruppe wird sehr leicht diagnostiziert. Um herauszufinden, woher es stammt, können zusätzliche Untersuchungen erforderlich sein.

    Was wird zur Diagnose benötigt:

    • Anamnese (auf dem Hintergrund einer Krankheitsgruppe entstand).
    • Untersuchung des Patienten (visuell, Beurteilung der Art der Atmung, Herztätigkeit, Blutdruck).
    • Nehmen Sie einen Tupfer aus dem Hals und plattieren Sie ihn mit Nährmedien, um den Erreger zu identifizieren.
    • Bluttest zur Untersuchung der Gaszusammensetzung und des Säure-Base-Zustands.
    • Laryngoskopie zur Beurteilung des Zustands der Schleimhäute der Atemwege.

    Die Hauptaufgabe der Behandlung von falscher Kruppe bei Kindern besteht darin, die Symptome der Erkrankung zu lindern, indem sie Stenosen lindert, Entzündungen und Schwellungen des Larynx reduziert. Verwenden Sie dazu die entsprechenden Medikamente und Inhalation.

    Die medikamentöse Behandlung umfasst die folgenden Medikamente:

    • gegen Husten: Berodual, Erespal, Codelac, Libexin, Codein;
    • Antihistaminika zur Linderung von Ödemen: Diazolin, Fencarol, Diphenhydramin;
    • Antipyretikum bei Temperatur: Paracetamol, Teraflu;
    • antiviral, im Falle einer Koinfektion: Ergoferon, Anaferon;
    • Antibiotika gegen bakterielle Läsionen der Atemwege: Amoxiclav, Sumamed, Ceftriaxon;
    • Drogen, die den Hals weicher machen: Sirupe, Sprays, Pastillen.

    In Abhängigkeit von den Symptomen, die für jede Entwicklungsstufe einer falschen Kruppe bei Kindern charakteristisch sind, wird eine geeignete Behandlung vorgeschrieben.

    • Stufe 1 Empfohlenes reichhaltiges warmes Getränk, alkalische Dampfinhalation, antispastische Therapie (Papaverin, Atropin), Antihistaminika, Vitamine. Wenn keine Wirkung auftritt, wird zur Verringerung des Kehlkopfödems eine intra-nasale Novocain-Blockade durchgeführt.
    • Stufe 2 Zu den oben genannten Mitteln werden hormonelle (Hydrocortison), Herz- (Digoxid, Strophanthin), Diuretika und Antipsychotika (Promazin, Aminazin) gegeben.
    • Stufe 3 Herzmittel und Antibiotika werden häufiger eingesetzt. Falls erforderlich, führen Sie eine Laryngoskopie und Bronchoskopie durch. Als Folge der Eingriffe werden Schleim, Eiter und trockene blutige Krusten entfernt. Wenn diese Verfahren nicht helfen, dann führen Sie eine komplexere Intubation und Tracheotomie durch.

    Die Symptome von falschem Getreide bei Kindern können mit den Symptomen anderer Krankheiten zusammenfallen:

    • Wahre Kruppe. Entsteht auf dem Hintergrund der Diphtherie. Es entwickelt sich nicht schnell, sondern allmählich. Das unterscheidende Symptom ist weiß auf den Mandeln.
    • Laryngospasmus Stellt sich plötzlich ohne Grund auf. Das Kind beginnt zu würgen und blau zu werden.
    • Fremdkörperlarynx und. Keine begleitende Infektionskrankheit. Krampfartiger Husten.
    • Allergische Schwellung des Kehlkopfes. Die ansteckende Natur der Krankheit ist ebenfalls nicht vorhanden. Wie eine falsche Kruppe entwickelt sie sich schnell.

    Inhalationen werden häufig für die Behandlung zu Hause verwendet. Für das Kind wäre die beste Option ein Inhalationsvernebler. Um die Atemwege zu befeuchten und die Schwellung zu reduzieren, können Sie normales Mineralwasser verwenden. Es wird in den Zerstäuber gegossen und das Kind atmet mit Hilfe einer Maske 10 Minuten lang feuchte Luft.

    Nun, lindern Sie Symptome und behandeln Sie falsche Kruppe bei Kindern wie:

    • Berodual (Bronchodilatator);
    • Flemoklav (Antibiotikum);
    • Fenistil (Antibiotikum).

    Bei kleinen Kindern keine Dampfinhalation durchführen. Wenn Sie das Kind vor einen heißen Topf stellen und es mit einer Decke zudecken, kann es nicht nur verbrannt, sondern auch erschreckt werden. Angst und Aufregung verstärken nur die Angriffe und verursachen unkontrollierte Krämpfe.

    Wenn kein Vernebler vorhanden ist, kann eine Thermoskanne zum Inhalieren verwendet werden. bei dem die Flüssigkeit lange Zeit nicht abkühlt und keine Abdeckung erforderlich ist. Oder verwenden Sie den Wasserkocher mit einem Küchentrichter, der am Auslauf getragen wird. Wenn es einen kosmetischen Inhalator gibt, tut er es.

    Kleinkinder mit Anfällen von falscher Kruppe sollten häufig auf der Brust angebracht werden. Entfernen Sie heiße, kalte und scharfe Speisen bei älteren Kindern. Fragen Sie Ihren Arzt nach Produkten, die Allergien auslösen können.

    Ein wichtiger Punkt bei der Behandlung ist der ruhige emotionale und psychische Zustand des kranken Kindes. Daher müssen Eltern das Baby mit etwas nehmen, das keine emotionalen Wellen und körperlichen Stress erfordert.

    Komarovsky über die Behandlung und Symptome von falscher Kruppe bei Kindern und Notfallversorgung vor dem Eintreffen einer Ambulanz

    In Russland bekannt, glaubt Dr. Komarovsky, dass die Symptome und die Behandlung miteinander übereinstimmen sollten, um falsche Kruppe bei Kindern zu heilen. Mit anderen Worten, es spricht gegen die weit verbreitete Verwendung von Antibiotika sowie gegen eine Vielzahl anderer Medikamente und bietet eine Behandlung mit einem geeigneten Regime unter geeigneten Erholungsbedingungen an. Zugleich erkennt man an, dass Antibiotika bei bakterieller Ätiologie der Krankheit eingesetzt werden sollten.

    In Bezug auf den Krankenhausaufenthalt weist Komarovsky darauf hin, dass sich die Symptome der Krankheit bis zum Abend verschlimmern und nachts definitiv schlimmer werden können. Um einen ernsthaften Zustand zu verhindern, muss am Abend ein Krankenwagen gerufen werden.

    Um die Symptome von falschem Getreide bei Kindern zu lindern, gibt Komarovsky folgende Empfehlungen:

    • strenge Bettruhe;
    • psychologisches ruhiges Kind;
    • frische Luft (Raumluft);
    • Befeuchtung der Raumluft (zur Beseitigung der Trockenheit der Schleimhäute des Kehlkopfes);
    • trinken Sie viel Flüssigkeit (um den Auswurf zu verdünnen);
    • alkalische Inhalationen;
    • rechtzeitige Annahme von Antitussiva.

    Falsche Kruppe bei Kindern, Notfallversorgung während eines Überfalls

    Wenn das Kind einen Angriff hat und die häusliche Behandlung es nicht innerhalb von 30 Minuten entlastet, müssen Sie einen Krankenwagen rufen. Wenn sich Ihr Zustand verschlechtert, sollten Sie sofort selbst Nothilfe leisten.

    1. Beruhige das Kind
    2. Entfernen Sie den Kehlkopf aus dem Schleim und verursachen Sie Erbrechen.
    3. Bring das Kind auf die Toilette. Gießen Sie warmes Wasser in das Bad und fügen Sie Teesoda hinzu. Füße in ein Becken mit heißem, aber nicht brennendem Wasser gestellt. Eine andere Möglichkeit, die Luft zu befeuchten, ist das Einschalten einer kalten Dusche.
    4. Geben Sie Tabletten oder machen Sie eine Injektion von krampflösenden Mitteln (No-Shpa, Papaverin).
    5. Inhalation mit Adrenalin oder Hormonen.
    6. In schweren Fällen intravenöse Lösung mit Glukose 20% (20 - 30 ml) und Calciumglukonat 10% (5 - 10 ml).
    7. Es ist zulässig, 1 - 3 ml intravenös einzugeben. eine wässrige Lösung von Prednisolon.

    Ursachen für falsche Kruppe bei Kindern und Prävention von Krankheiten

    Am häufigsten tritt die Entwicklung einer falschen Kruppe aufgrund einer banalen Erkältung auf. Dies geschieht normalerweise in der Nebensaison. Das Wetter im Herbst und im Frühling kann trügerisch sein und ein Kind, das nicht genug oder zu warm gekleidet ist, vergibt leicht. Neben akuten Infektionen der Atemwege gibt es noch andere Erkrankungen der viralen Ätiologie, die bei Kindern zu einer falschen Kruppe führen können.

    Ursache ist neben der Infektiosität des Auftretens der Krankheit die Bakterienflora. Es kann während SARS aktiviert oder durch Infektion angefügt werden.

    Wahrscheinlich die Entwicklung einer falschen Kruppe als Folge eines Kehlkopfschadens durch die folgenden Bakterien:

    • Staphylococcus;
    • Streptococcus;
    • Pseudomonas aeruginosa;
    • E. coli;
    • Hämophilus bacillus;
    • Enterococcus.

    Wie kommt es zu falscher Kruppe?

    Ein Virus oder Bakterium dringt in die Schleimhaut der Atemwege ein und verursacht Entzündungen. Es kommt zu einem Larynxödem und zur Bildung von überschüssigem Schleim im Bereich der Trachea des Subspeicherraums im Bereich der Stimmbänder. Aufgrund der Besonderheiten der Atemwegsstruktur und der Unregelmäßigkeiten des Nervensystems, die die Reflexaktivität regulieren, besteht die Möglichkeit einer Larynxstenose (hauptsächlich nachts). Und die Tatsache, dass für einen Erwachsenen Halsschmerzen gelten, für ein junges Kind wird tödlich.

    Anatomische Faktoren als Ursache einer falschen Kruppe bei Kindern:

    • trichterförmiger Kehlkopf;
    • schmales Lumen des Kehlkopfes;
    • hoch gelegene Stimmbänder;
    • lose Bindegewebe und Fettgewebe des subglottischen Raumes;
    • Schwäche der Atemmuskulatur.

    Meistens entwickelt sich eine falsche Kruppe bei Kindern in 2 - 3 Jahren. Selten tritt in der zweiten Hälfte des ersten Lebensjahres und zwischen 5 und 6 Jahren auf. Niemals bei Säuglingen bis zu 4 Monaten.

    Nicht alle Kinder sind gleichermaßen anfällig für eine Linderung der Laryngotracheitis.

    Neben den anatomischen und physiologischen Merkmalen der Struktur des Kehlkopfes und der Luftröhre im Kindesalter gibt es weitere Faktoren, die die Risikogruppe bilden:

    • männliches Geschlecht (2 Mal häufiger krank als Mädchen);
    • enge Luftwege (angeborener Stridor);
    • häufige und anhaltende Erkältungen;
    • Parathrophie (Übergewicht bei Kindern unter 3 Jahren);
    • Nahrungsmittel- oder Drogenallergien;
    • Geburtstrauma.

    Um die Laryngotracheitis mit der gefährlichen Entwicklung der Kehlkopfstenose bei Kleinkindern auszuschließen, müssen vorbeugende Maßnahmen durchgeführt werden. Was tun, um falsche Kruppe zu vermeiden?

    1. Erkältungen vermeiden:
      • die Kommunikation des Kindes mit kranken Menschen beseitigen;
      • Wenn das Haus eine kranke ARD hat, befolgen Sie sorgfältig die Hygienevorschriften.
      • kleiden Sie sich entsprechend dem Wetter;
      • für eine richtige und vollständige Ernährung sorgen;
      • Wenn es oft kalt wird, geben Sie Vitamine.
      • Temperierung durchführen.
    2. Erkältungen schnell und richtig behandeln:
      • Bettruhe beachten;
      • lüften Sie den Raum oft und machen Sie eine Nassreinigung;
      • Stellen Sie sicher, dass die Raumluft nicht trocken ist.
      • rechtzeitig Medikamente gegen Husten geben;
      • Verwenden Sie keine ätherischen Öle zur Inhalation.
      • Rauchen Sie nicht in dem Raum, in dem sich das Kind befindet.

    Die Prävention der Krankheit ist notwendig, wenn das Kind an einer falschen Kruppe erkrankt ist, da Rückfälle möglich sind.