Ingwer gegen Erkältungen, Teerezepte

Ingwer ist ein einzigartiges Mittel, das Erkältungen nicht nur bekämpft, sondern auch verhindert. In der kalten Jahreszeit ist es besonders nützlich, die Ingwerwurzel zu verwenden, wenn es sehr schwierig ist, Erkältungen zu vermeiden.

Die heilenden Eigenschaften dieser Wurzelkultur waren alten Heilern in China, Indien und Japan bekannt und wurden zur Behandlung von Patienten verwendet. Darüber hinaus wurde Ingwer häufig als Zutat bei der Zubereitung vieler asiatischer Gerichte verwendet.

Ingwer mit Erkältung

Die heilenden Eigenschaften der Wurzel werden nicht nur in der traditionellen Medizin, sondern auch in medizinischen Einrichtungen eingesetzt. Ingwer enthält fast alle Vitamine, Mineralien und Aminosäuren, die für den menschlichen Körper notwendig sind. Es wird in verschiedenen Formen verwendet:

  • frische Wurzel;
  • getrocknetes Gewürz;
  • in Pulverform;
  • Ingweröl;
  • Ingwersaft

Nützliche Merkmale der Wurzel.

  1. Reduziert die Schmerzen.
  2. Positive Wirkung auf den Blutkreislauf.
  3. Senkt den Cholesterinspiegel
  4. Es verbessert die Verdauungsprozesse. Ingwer enthält phenolische Substanzen. Sie entfernen Entzündungen im Magen-Darm-Trakt.
  5. Kann den Körper von Giftstoffen reinigen.
  6. Fördert einen schnelleren Stoffwechsel. Nützlich für diejenigen, die abnehmen wollen.
  7. Es hat antibakterielle Eigenschaften. Es ist ein natürliches Antibiotikum.
  8. Verbessert die Gehirnfunktion. Verlangsamt die altersbedingten Störungen, die zu Erkrankungen wie der Alzheimer-Krankheit führen können.
  9. Senkt den Blutzuckerspiegel.
  10. Es ist ein gutes Mittel gegen Übelkeit.
  11. Erweitert die glatten Muskeln der Bronchien. Dies ermöglicht es Ärzten, Diagnoseverfahren in den Bronchien einfacher durchzuführen und dem Patienten zu ermöglichen, freier zu atmen.

Beachten Sie! Wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie Ingwer bei der Behandlung einer Krankheit anwenden, da Einschränkungen bestehen.

Hilft Ingwer bei Erkältungen?

In unserem Land sind nur wenige Menschen, die ein wertvolles Wurzelgemüse verwenden, bekannt, da nur wenige deren heilende Eigenschaften kennen. Die effektivste Ingwerwurzel besteht jedoch in der Behandlung von Erkältungen.

Zu den Hustenfunktionen gehören:

  • bekämpft Viren, Bakterien;
  • reduziert schmerzhafte Zustände;
  • wirkt entzündungshemmend;
  • hilft beim Auswurf des Auswurfs

Niemand ist gerne krank. Wenn sich dieses Unglück nicht vermeiden lässt, sollte sofort mit der Behandlung einer Erkältung mit Ingwer begonnen werden, wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten. Sobald sie sich unwohl fühlen, fahren Sie mit der Behandlung fort. Ingwerwurzel gegen Erkältungen ist besonders effektiv. Es wird helfen, Halsschmerzen zu heilen, Husten loszuwerden.

Wenn die Temperatur, und dies geschieht oft bei einer Erkältung, verliert der Körper schnell Wasser, dehydriert. Ingwertee füllt nicht nur den Wassermangel, sondern gibt auch einem geschwächten Körper Kraft.

Wunderwurzel hat sich bei der Behandlung von Rhinitis, Sinusitis bewährt. Ingwer wird als natürliches Antibiotikum bezeichnet. Er ist in der Lage, Viren nicht schlechter als Pharmazeutika zu bekämpfen, aber der Schaden ist viel geringer.

Ingwerwurzel hat einen so kräftigen, adstringierenden Geschmack, der reichlich Speichelfluss verursacht, der Speichel desinfiziert buchstäblich die Mundhöhle.

Auf der Grundlage von Ingwer bereiten sie medizinische Getränke zu: Dekokte, Tinkturen auf Wasser oder Alkohol, Tees, Säfte.

Hauptrezepte

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie den richtigen Ingwer auswählen:

  1. Die Haut an der Wurzel sollte nicht dick sein, aber gleichzeitig dicht und ohne sichtbare Schäden.
  2. Es sollte keine Anzeichen von Schwellung und Geruch von Schimmel oder Fäule geben.
  3. Die Größe der Wurzel ist bei vielen Prozessen groß.

Tipp! Kaufen Sie die Behandlung mit Ingwerwurzel nicht zu viel. Bei Raumtemperatur wird es nicht länger als 10 Tage gelagert. Für die Lagerung im Kühlschrank wird der Ingwer geschält und in einen Glasbehälter gegeben.

Wenn Sie sich krank fühlen, sich unwohl fühlen, warten Sie nicht auf die Erkrankung, setzen Sie sofort die Behandlung fort.

Heilgetränk aus Ingwer, Honig und Zitrone ist ein Heilmittel gegen Erkältungen, Grippe und Tonsillitis. Es hat keine Nebenwirkungen.

Tee-Rezept mit Ingwer und Zitrone für Erkältungen

Für Ingwertee werden Komponenten benötigt:

  • Wunderwurzel - ein kleines Stück von 8-10 cm;
  • Zitrone - 1;
  • Honig - 3 EL Löffel;
  • Heißwasser (gekocht) - 1 Liter.

Die Zubereitung von therapeutischem Tee ist einfach:

  1. Den Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden und in das Geschirr legen.
  2. Zitrone in 2 Hälften schneiden. Drücken Sie den Saft mit Ingwer in die Teller. Schneiden Sie die andere Hälfte in Scheiben.
  3. Füllen Sie alle Komponenten mit 1 Liter heißem kochendem Wasser (ca. 80-85 Grad). Cover und mindestens eine halbe Stunde gehen lassen.
  4. Fügen Sie Honig und Zitronenscheiben hinzu. Vorsichtig umrühren.
  5. Tee ist fertig. Kann in Tassen gegossen werden.

Dieses Getränk ist eine großartige Alternative zu Antibiotika zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen und Grippe. Trinken Sie mehr und werden Sie nicht krank.

Tipp! Es ist besser, frische Ingwerwurzel zu verwenden, kein Pulver. Ingwertee wirkt belebend und klingt nachts vor dem Schlafengehen.

Ingwertee für Halsschmerzen

Bei einer Erkältung steigt nicht nur die Temperatur, sondern auch ein Husten. Der Hals ist normalerweise entzündet. Wenn die Angina überhaupt krank ist.

Linderung der Krankheit und Bekämpfung der Krankheit wird Tee aus der Wunderwurzel helfen.

  • Ingwer - ein Stück von 5-7 cm;
  • Zitrone - ¼ Teil;
  • Kamille - 1 Beutel (aus der Apotheke);
  • Linden - 1 Packung;
  • trockene Zweige süßer Kirschen;
  • getrocknete Erdbeerblätter - 2 Prisen.

Gießen Sie alle Zutaten mit kochendem Wasser in die Teekanne. Abdecken und wickeln. Bestehen Sie 25 Minuten lang.

Verwenden Sie es nicht in reiner Form, sondern als Sud. Honig in die Tasse geben. Es mildert den scharfen brennenden Geschmack des Getränks.

Mehrmals am Tag trinken und bald gesund werden.

Wenn Sie frische Ingwerwurzel als Kaugummi kauen, hilft diese Behandlungsmethode bei Halsschmerzen. Effektives Ergebnis gibt Gurgeln. Die Lösung ist leicht zuzubereiten. In einem Glas kochendem Wasser einen halben Teelöffel Ingwerpulver auflösen. Spülen Sie diese Halsschmerzen 4-5 mal am Tag aus. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, fügen Sie der Lösung einen Teelöffel Propolis hinzu.

Ingwertee für Erkältungen

Es gibt viele Möglichkeiten, medizinischen Tee herzustellen. Hier ist noch einer von ihnen - „Hell's Tea“, wie manche es für einen herzhaften, heißen Geschmack nennen. Das Rezept ist für die Zubereitung von 1 großen Becher des Getränks bestimmt.

  • Ingwer - ein Stück von 2-3 cm;
  • Zitrone - 1/4 Teil;
  • Nelke - 2-3 Blüten;
  • getrocknete Erdbeeren - 1 Teelöffel;
  • Paprika - 1 Prise.

Schneiden Sie in einen großen Becher in dünne Streifen Wurzelgemüse. Fügen Sie hinzu und mischen Sie alle Zutaten. Füllen Sie heißes kochendes Wasser nicht mehr als 85 Grad. 3-5 Minuten unter dem Deckel stehen lassen. Medizinischer Tee ist fertig. Mit Honig oder Marmelade trinken und besser werden.

Tipp! Wenn es keine Erdbeere gibt, verwenden Sie Zimt.

Dieser Tee kann in eine Thermoskanne gegossen werden und im Winter spazieren gehen. Das Getränk wird warm, falls Sie einfrieren.

Es ist wichtig! Bei hohen Temperaturen nicht zu heißen Tee trinken. Cool und schluck zuerst.

Behandlung von Husten mit Ingwer

Oft kann eine Grippe, Halsschmerzen oder eine Erkältung von einem schwächenden Husten begleitet werden. Ein Rezept für eine Kompresse, die den Husten lindert und die Lungen in 1-2 Tagen entfernt.

Wenn ein Mensch ständig Husten hat, ist seine Arbeit schwierig, der Kopf schmerzt und der Brustkorb schmerzt. Nachts wacht er ständig auf und verschlimmert den ohnehin schwierigen Zustand.

Ihr Arzt wird Hustenmittel verschreiben. Aber Arzneimittel haben Nebenwirkungen und verursachen Komplikationen. Produkte aus Naturprodukten wirken sich positiv auf den Körper aus.

Für die Zubereitung einer Kompresse benötigen Sie 1 Esslöffel:

Für die Zubereitung der magischen Mischung werden auch Mullgewebe, Servietten und Heftpflaster benötigt:

  1. Mehl und Honig mischen, Ingwer hinzufügen und umrühren.
  2. Legen Sie die Mischung auf eine Serviette und wickeln Sie sie in Mullgewebe.
  3. Legen Sie im Bereich der Lungen und Bronchien eine Kompresse auf die Brust des Patienten.

Wenn die Komprimierung für einen Erwachsenen gemacht wird, kann sie während der Nacht gehalten werden. Wenn der Patient ein Kind ist, wird die Kompresse nicht länger als 3 Stunden eingestellt.

Es ist wichtig! Verwenden Sie keinen Ingwer zur Behandlung von Kindern unter 6 Jahren.

Behandlung von Rhinitis mit Ingwerwurzel

Ingwer-Saft mit Zucker 1: 1 verdünnt. 1 Tropfen in jedes Nasenloch geben. Dieses Werkzeug wird nicht nur eine Erkältung beseitigen, sondern auch Sinusitis bewältigen.

Bei Erkältungen sind Inhalationen mit Ingweröl hervorragend. Dazu werden 1-3 Tropfen Ingweröl in den Dampfinhalator getropft und der Dampf 4-8 Minuten inhaliert. Wenn kein Dampfinhalator vorhanden ist, können Sie das Öl in die Schüssel tropfen und dieselbe Zeit darüber einatmen.

Kalte Behandlung mit Ingwersalbe

Salbe selbst kochen. Dazu das Ingwerpulver mit warmem Wasser auflösen und umrühren, bis es wie Brei aussieht. Reiben Sie es in die Haut der Waden und Füße. Tragen Sie warme Strümpfe oder Socken. Dann gründlich mit warmem Wasser spülen.

Ingwerbad

Es wird den allgemeinen Zustand des Patienten erleichtern. Beruhigen Sie die schmerzenden Schmerzen in Muskeln und Gelenken. Dafür benötigen Sie:

  • Geriebener frischer Ingwer - 3 EL. Löffel;
  • Wasser - 1 Liter.

Sobald die Brühe aufkocht, vom Herd nehmen, mit einem Deckel abdecken und 20–30 Minuten ziehen lassen. Die Brühe abseihen und in die Wanne gießen.

Beachten Sie! Ein solches Bad sollte nicht genommen werden, wenn der Patient eine Körpertemperatur von über 37 Grad hat.

Behandlung von Ingwer-Tinktur aus Alkohol

Dieses Arzneimittel muss vor Beginn der kalten Jahreszeit vorbereitet werden. Im Krankheitsfall ist es immer bereit. Gelagert bedeutet lange Zeit Alkohol.

Dazu schlafen in einem halben Liter Wodka 250 bis 270 Gramm geriebene Ingwerwurzel ein. Infusion an einem dunklen Ort aufbewahren. Nach 2 Wochen ist die kalte Medizin fertig. Essen Sie es 3-mal täglich nach dem Essen oder fügen Sie es zum Tee hinzu.

Ingwer Immunität

Dennoch ist es einfacher, die Krankheit zu verhindern, als sie später zu behandeln. Um sich nicht abzukühlen oder eine Infektion zu bekommen, müssen wir zuerst das Immunsystem stärken. Wieder hilft Ingwer.

Ein wunderbares Heilmittel zur Stärkung - Zitronen- und Ingwerwurzel:

  • 4 ungeschälte Zitronen, 500 g magische wurzellose Schale durch einen Fleischwolf.
  • Gießen Sie 300 Gramm Honig in die resultierende Masse.
  • Lass es für einen Tag stehen.
  • Nehmen Sie das Medikament morgens auf leeren Magen und 1 Esslöffel für einen Monat ein.

Mischung sollte an einem kalten Ort gelagert werden.

Schwangere und Kinder sollten sorgfältig mit Ingwer behandelt werden. Konsultieren Sie vorher Ihren Arzt.

Ingwer ist eine wunderbare Naturmedizin, die von der Natur gespendet wird. Es wird helfen, die Gesundheit zu erhalten und den Herbst und Winter ohne Krankheiten zu bewegen.

Erkältung und Husten-Ingwer-Tee-Rezept

Julia Verne 3 294 0

Tee mit kaltem Ingwer wird seit vielen Jahrhunderten als natürliches, wirksames und erschwingliches Produkt verwendet. Dies ist ein schwarzer Ingwer mit minimaler Verarbeitung vor dem Verkauf und nicht einer weißen Wurzel, die eher für den Kampf gegen Fettleibigkeit geeignet ist.

Es ist schwarzer Ingwer, der dem Körper hilft, mit Viren und Bakterien fertig zu werden. Sie ist jünger als die weiße Wurzel, die leicht durch einen leichteren Schnitt bestimmt wird. Die Anlage beinhaltet:

Eine richtig gebraute Wurzel trägt zur Verdünnung des Blutes bei, löst Schwitzen aus, wirkt fiebersenkend, wirkt empfindlich auf Bronchien und Lunge und beseitigt Husten. Heilen Sie Tee mit Ingwer und genießen Sie die Kombination von Aromen und delikatem Aroma.

Wie macht man Ingwertee für Erkältungen und welche Produkte soll man verwenden? Die effektivsten Rezepte unten.

Die klassische Version von Ingwertee mit Zitrone

Zitrone mischt sich perfekt mit Tee und Ingwerwurzel, nicht nur im Geschmack, sondern auch in den Eigenschaften. Die kombinierte Wirkung von Produkten hilft, das Immunsystem zu stärken, den Blut- und Lymphkreislauf zu erhöhen und die Freisetzung von Giftstoffen aus dem Körper zu bewirken.

Ingwerwurzel wärmt und hilft dem Körper, bakterizide Infektionen zu überwinden, während Zitrone mit Enzymen in der Zusammensetzung die Leberarbeit verbessert. Der Heiltee mit Ingwer und Zitrone gehört zur Gruppe der Entgiftungsprodukte. Kochen ist einfach. Neben dem fein gehackten Ingwer benötigen Sie ein paar Zitronenscheiben und einen Tee zum Abschmecken.

Wurzel in einem Behälter verteilen, Wasser (Glas) hinzufügen, Feuer anzünden, auf den Moment des Kochens warten und ihn nicht vollständig einbringen, aus dem Feuer nehmen. Brühen Sie Tee mit einer Abkochung, fügen Sie etwas Zitrone und Zucker hinzu.

Honigtee für Erkältung mit Ingwer

Genau wie Zitrone ist Honig ein ausgezeichnetes Mittel gegen Husten kombiniert mit Ingwertee. Das Getränk wird auf der Basis der auf einer feinen Reibe geriebenen Wurzel zubereitet, die in diesem Fall einen reichhaltigeren Geschmack und ein stärkeres Aroma haben wird.

Geriebener Ingwer drückt durch ein Sieb, um den Saft zu trennen. Es wird zur Herstellung von Ingwertee mit Honig verwendet. Der Saft wird mit Wasser im Verhältnis von einem Teil zu drei verdünnt, zum Kochen gebracht, Tee gekocht, abgekühlt und mit Honig und Zitronengeschmack versetzt.

Milchgetränk mit Ingwer und Gewürzen

Eine interessante Variante von Ingwertee mit Milch. Das Getränk ist besonders wirksam bei der Bekämpfung von feuchtem Husten.

Es trägt zur Entfernung des Auswurfs bei, verbessert den Zustand des Körpers und sorgt für einen erholsamen Schlaf, ohne nachts zu husten.

Um Tee mit Ingwer und Milch zu brauen, benötigen Sie:

  • Ingwer;
  • Milch - 250 ml;
  • Honig - ein Teelöffel;
  • Kurkuma

Kochen ist einfach. Milch wird erhitzt, aber nicht gekocht. Dazu werden Ingwersaft, Honig und Kurkuma hinzugefügt. Die Mischung wird an einem warmen Ort belassen, damit sie sich brauen kann. Außerdem können Sie schwarze und grüne Teeblätter verwenden, die bei der Zubereitung aromatisierter Milch hinzugefügt werden.

Gewürzter Tee mit Ingwerwurzel - ein wirksames Mittel gegen Husten und Halsschmerzen

Ein tolles Mittel ist Husten-Ingwertee mit Gewürzen und trockenem Ingwer. Es ist sogar noch einfacher zuzubereiten als Getränke mit frischer Wurzel oder frisch gepressten Saft. Tee kann Entzündungen im Hals lindern, den Zustand der Bronchien und der Lunge verbessern und den Husten schneller beseitigen als mit Hilfe anderer Volksheilmittel. Um ein Heilgetränk herzustellen, benötigen Sie:

  • schwarzer oder grüner Tee;
  • Ingwer - ein Teelöffel;
  • Kardamom;
  • Nelke
  • Wasser;
  • Zitronensaft

Beginnen Sie den Prozess mit dem Kochen von kochendem Teeblattwasser. Ingwer wird sowohl trocken als auch frisch verwendet, falls gewünscht (in Scheiben geschnitten). Die Wurzel wird in einen Behälter geschickt, wo sie unter Zugabe von Gewürzen mit abgemagertem Tee gemischt wird. Kochen Sie die Mischung nicht länger als 20 Minuten, fügen Sie Zitronensaft hinzu und filtern Sie. Zum Abschmecken können Sie das abgekühlte Getränk Honig hinzufügen.

Ingwer-Minzgetränk gegen Erkältungen

Eine interessante Variante von kaltem Tee und Husten mit Ingwerwurzel und frischer Minze. Die Wurzel wird gereinigt, in kleine Stücke geschnitten, mit Wasser gegossen und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten gekocht. Danach werden dem Getränk Minzblätter hinzugefügt und weitere 40 Minuten stehen gelassen.

Zum Abschmecken setzen Sie Honig, Zucker, warm oder kalt bei den ersten Anzeichen einer Erkältung.

Granat-Ingwer-Tandem: Wie funktioniert das?

Köstlicher und gesunder Tee kann für Erkältungen mit Zusatz von Granatapfelkernen zusätzlich zu Ingwerwurzeln zubereitet werden. Ein solches Getränk verbessert nicht nur die Immunität, sondern hilft auch dem Körper, schnell mit Infektionen und Bakterien fertig zu werden. Für zwei Portionen benötigen Sie:

  • Ingwer;
  • Wasser;
  • Zitrone;
  • Tee;
  • leicht zerstoßene Granatapfelkörner;
  • Liebling

Geschälte und gehackte Wurzel breitete sich in einem Behälter aus, goss Wasser ein und machte ein langsames Feuer. Sobald die Brühe zu kochen beginnt, fügen Sie Teeblätter und Granatapfelkörner hinzu. Das fertige Getränk wird unter Zugabe von Honig und Zitrone in Tassen gefüllt.

Sibirischer kalter Tee mit Pinienkernen

Ein interessantes Rezept für kalten Ingwertee mit der Zugabe von Zedernüssen. Genau wie die Ingwerwurzel stärken Nüsse das Immunsystem und verleihen dem Getränk einen ungewöhnlichen und reichhaltigen Geschmack.

Beginnen Sie mit einem Rohling, der aus dem Kühlschrank lange aufbewahrt werden kann. Dazu wird ein Glas geschälten und geriebenen Ingwer mit einem Glas Honig vermischt.

Bei Bedarf wird die Mischung zu gebrühtem Tee gegeben, wobei mehrere Kerne von Pinienkernen gemischt werden.

Die Variation dieses Tees entspricht dem koreanischen Rezept. In diesem Fall werden einige andere Manipulationen mit der Ingwerwurzel durchgeführt - sie wird nicht gerieben, sondern mit einem Messer fein zerkleinert, nicht mit Honig gemischt, sondern mit braunem Zucker. Wie in der vorherigen Version wird die Mischung zusammen mit Pinienkernen zum vorgebrühten Tee gegeben.

Winterversion des medizinischen Tees mit Gewürzen und Zitrusfrüchten

In der Herbst-Winter-Periode, wenn Erkältungen verschlimmert werden, kann Tee mit Ingwer, Orangen und Gewürzen gebraut werden. Das Getränk stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern normalisiert auch die Verdauung, verbessert die Herzfunktion, hilft bei Erkältung und Husten und erfrischt den Atem.

Zum Kochen brauchen Sie:

  • frischer gehackter Ingwer;
  • Orangenschale;
  • Zimt;
  • Kardamom;
  • Minze;
  • Wasser;
  • Tee

Beginnen Sie mit dem Tee in der Teekanne. In einem separaten Behälter wird Ingwer mit Wasser gegossen, aber nicht zum Kochen gebracht, wobei der Wurzel Gewürze, Zitronensaft, Schalen und Minze hinzugefügt werden. Brühe und Teeblätter werden gemischt, Sie müssen Tee in Form von Wärme zur Behandlung und Vorbeugung trinken und Honig, Zucker, Zitrone oder Orange zur Tasse hinzufügen. Die beste Version von Honig gegen Erkältungen ist Buchweizen oder Limette.

Was Sie über Kontraindikationen wissen müssen

Wie jedes Heilmittel hat Ingwerwurzel eigene Kontraindikationen. Tee mit Zusatz einer Pflanze sollte nicht für Menschen getrunken werden, die an Hämorrhoiden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Darm-, Magen- und Lebererkrankungen leiden.

Sie müssen auch zukünftige Mütter im zweiten Trimester vorsichtig sein. Erhöhte Temperatur bedeutet eine vollständige Ablehnung von Ingwertee, was den Fall nur verschlimmert und ihn trotz des erwähnten Schwitzeffekts um einige Grade erhöht.

Ingwer gegen Erkältung und Husten

Ingwer, der in Südasien angebaut wird, hat sich auf der Welt verbreitet. Das Trinken aus der Wurzel der Pflanze hat sich aufgrund des exquisiten Geschmacks und der zahlreichen heilenden Eigenschaften großer Beliebtheit erfreut. Es wird in der kalten Jahreszeit besonders relevant. Im Falle einer Infektion mit ARVI muss eine umfassende Therapie durchgeführt werden, die Methoden der traditionellen und traditionellen Medizin einschließt. Überlegen Sie, wie Ingwer bei Erkältungen und Husten hilft.

Nützliche Eigenschaften

Die Wurzel der Pflanze hat eine komplexe und ausgewogene chemische Zusammensetzung, die sie bei der Behandlung verschiedener Krankheiten unverzichtbar macht. Dieses Produkt kann sicher als Diät bezeichnet werden und ist leicht verdaulich, da es nur 80 Kalorien enthält. Es basiert auf Wasser und Kohlenhydraten. Ingwerwurzel gegen Erkältungen und Grippe zeigt eine ausgeprägte Wirksamkeit und beschleunigt die Erholung aufgrund der folgenden Elemente:

  • Vitamin C: hat entzündungshemmende Wirkung und erhöht die Widerstandskraft des Körpers;
  • Folsäure: ist an der Bildung neuer Zellen und der Bildung des Immunsystems beteiligt;
  • Vitamin b2: verantwortlich für die Produktion von Antikörpern im Blut und spaltet die Abfallprodukte pathogener Mikroben auf;
  • essentielle Aminosäuren: wirken antiviral und lindern Schmerzen;
  • Vitamin E: schützt die Zellen vor Antioxidantien und beschleunigt die Regeneration der Schleimhäute;
  • pektische Substanzen: übernehmen die Rolle von Enterosorbentien und reinigen den Blutstrom von angesammelten Toxinen;
  • Omega-3-Säuren: regen den Regenerationsprozess im Gewebe an und sind eine Quelle der Vitalität.

Ingwer mit der Grippe ist aufgrund des hohen Gehalts an Kalium und Natrium besonders nützlich. Diese Makronährstoffe sind für den Wasser-Elektrolythaushalt im Körper verantwortlich. Bei einem Patienten mit ARVI tritt häufig Fieber auf, was zu Austrocknung führt. Heilungsgetränk füllen schnell den Flüssigkeitsverlust.

Die Zusammensetzung medizinischer Gewürze umfasst zusätzlich Kupfer, Mangan, Phosphor, Magnesium, Eisen, Calcium und andere mineralische Substanzen. Sie sind aktiv an Stoffwechselprozessen beteiligt und garantieren die volle Funktionsfähigkeit aller lebenswichtigen Systeme. Ingwer enthält auch die Vitamine K, PP, Gruppe B, mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Hinweis: In den Wurzeln wurde ein ätherisches Öl gefunden, das ein hervorragendes Mittel gegen Grippe und Erkältung ist.

Wahl von Ginger Right

Damit Ingwer Erkältungen und Husten schnell loswerden kann, müssen Sie beim Kauf bestimmte Empfehlungen befolgen. Bei der Auswahl einer Heilwurzel auf der Theke ist es wichtig, auf folgende Nuancen zu achten:

  • Schale: dünn, glatt, ohne Flecken und Beschädigungen;
  • Farbe: hellbeige mit einem hellen Goldton;
  • Struktur: homogen, ohne Beulen und Augen, ähnlich der Kartoffel;
  • Geruch: würzig, leicht bitter, ohne Anzeichen von Stalheit;
  • Größe: groß, mit vielen Zweigen.

Es wird empfohlen, die Verbindung zwischen den Prozessen sorgfältig zu prüfen - da kann Schimmel nisten. Vom Kauf eines solchen Produktes sollte aufgegeben werden. Faserige, träge und gekeimte Ingwerwurzeln werden der Gesundheit nicht nützen. Der einfachste Weg, um ihn auf Frische zu prüfen, besteht darin, einen kleinen Prozess abzubrechen. Das Fleisch sollte saftig und wässrig sein, mit einem duftenden herben Geschmack.

Hinweis: Wenn Sie eine Behandlung der Ingwergrippe planen, sollten Sie diese nicht in übermäßigen Mengen lagern. Frische Wurzeln werden nicht länger als eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt. Es ist wichtig, dass es aufgrund des unvermeidlichen Verlustes nützlicher Eigenschaften nicht einfriert.

Pulver, das auf getrockneten Wurzeln basiert, weist eine wesentlich geringere Wirksamkeit auf. Daher wird empfohlen, bei SARS frischen Ingwer zu verwenden.

Ingwer-Drink-Rezepte

Ingwertee für Erkältungen und Husten hat mehrere Zubereitungsmethoden. Das einfachste Rezept sieht so aus: Hacken Sie einen geschälten Prozess in der Größe eines kleinen Fingers, gießen Sie 250 ml kochendes Wasser ein und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang stehen. Vor dem Gebrauch leicht warm, fügen Sie eine Scheibe Zitrone und Honig hinzu. Dieses Heilprodukt der Imkerei hat eine wundheilende, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung, und Zitrone stärkt das Immunsystem durch Vitamin C zusätzlich.

Dieses Getränk kann Kindern sicher gegeben werden. Es hilft viel beim trockenen Husten. Finden Sie heraus, wie Sie Ingwer bei Erkältungen und Grippe anwenden können.

Glühwein

Glühwein hat eine wärmende Wirkung, daher ist es besser, ihn vor dem Zubettgehen zu sich zu nehmen: Ein Getränk auf Alkoholbasis dehnt die Blutgefäße aus, wodurch das Auswurfhusten verbessert wird, und Zimt verringert die Temperatur.

  • Rotwein (halbtrocken oder trocken) - 750 ml;
  • Wasser - 1 Tasse;
  • frischer geriebener Ingwer - Dessertlöffel;
  • orange;
  • ein Apfel;
  • Honig - 3 EL l.
  • Zimtstange;
  • Knospe der Nelke

Der Behälter mit Wein, der mit Wasser verdünnt ist, muss leicht erhitzt werden und alle Gewürze ausschütten. Fügen Sie dann Honig und geschnittene Früchte hinzu. Zum Kochen bringen, ausschalten und eine halbe Stunde ziehen lassen. Trinkheilmittel sollte nur in Form von Wärme sein, der Tagessatz sollte 2 Gläser nicht überschreiten.

Mit Milch und Honig

Ein solches Mittel wird als besonders wirksam bei feuchtem Husten angesehen. Milch enthält die Vitamine C, A, B4 H, Kalzium und Kalium unterstützen den Körper, der durch eine Virusinfektion geschwächt ist. Für die Zubereitung eines Getränks gehen Sie wie folgt vor: Kochen Sie 0,5 Liter Milch, nehmen Sie den Ofen heraus, geben Sie einen Teelöffel Kurkuma und 2-3 cm geschälte und gehackte Ingwerwurzel in den Behälter. 15 Minuten ziehen lassen, abseihen, Honig abschmecken.

Hinweis: Es wird nicht empfohlen, das heilende Gewürz in kochende Milch zu geben, damit es nicht gerinnt.

Ingwertee

Das Trinken von grünem Tee mit kaltem Ingwer und Husten ist doppelt vorteilhaft. Es löscht nicht nur den Durst während der Hitze und schafft einen antioxidativen Schutz für die Zellen, sondern bekämpft auch effektiv die Symptome einer Virusinfektion. Wenn der Patient schwarzen Tee bevorzugt, können Sie diese Option verwenden. Fügen Sie in einer Teekanne zum Brauen ein paar Esslöffel geriebenen Ingwer hinzu und geben Sie Honig und eine Zitronen- oder Orangenscheibe in die Tasse.

Sie können Ingwer-Tee für Erkältungen und Husten mit diesem Rezept zubereiten: Mischen Sie frisch gepressten Wurzelsaft mit Honig im Verhältnis 1/2 und lassen Sie ihn 3 Tage einwirken. Fügen Sie eine Tasse mit grünem oder schwarzem Tee in einem Esslöffel hinzu.

Hilfreiche Ratschläge

Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung von Ingwerdrinks, aber es sind meist Variationen des oben beschriebenen Themas. Es wird auch empfohlen, Pfefferminz, eine Prise Pfeffer, Limettensaft oder Vanille zum Heilmittel hinzuzufügen. Finden Sie heraus, wie Sie Ingwer bei Erkältung und Husten sonst verwenden können. Die folgenden Methoden haben die größte Popularität erlangt:

  1. Ingwer mit Grippe und ARVI kann einfach kauen. Diese Methode hilft schnell bei Halsschmerzen und ätherische Öle mildern die entzündeten Stimmbänder. Für Angina pectoris, Kehlkopfentzündung und Pharyngitis wird auch das folgende Rezept verwendet: Gießen Sie ½ TL. Ingwerpulver 200 ml kochendes Wasser, etwas abkühlen und bis zu 4 Mal am Tag gurgeln. Um den therapeutischen Effekt zu verstärken, können Sie der Lösung einen Teelöffel Propolis-Alkohol-Tinktur hinzufügen.
  2. Der Saft der Wurzel der Pflanze, der mit geschmolzenem Zucker oder flüssigem Honig im Verhältnis von 1/1 gemischt ist, vergräbt das Werkzeug mit einer Erkältung in der Nase. Wenn das Verfahren von einem Kind durchgeführt wird, sollte das resultierende Medikament mit gekochtem Wasser verdünnt werden.
  3. Die Salbe auf der Basis von Ingwerpulver, verdünnt mit warmem Wasser bis zum Brei, hat eine wärmende Wirkung, die mit der Wirkung von Senf verglichen werden kann. Die entstehende Masse muss in die Haut der Waden und Füße eingerieben werden und dann Wollsocken tragen. Sie können 10 Minuten lang eine Kompresse aus der Aufschlämmung auf den Bereich zwischen den Schulterblättern auftragen. Es reduziert die Schwellung der oberen Atemwege bei Erkältungen und Husten. Zur Vorbeugung der Babycreme wird empfindliche Haut empfohlen.
  4. Das Ingwerbad ist ein gutes Mittel gegen die Grippe. Es lindert Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen, erweitert die Blutgefäße. 3 EL. l Geriebene Wurzeln sollten mit 1 l gemischt werden. Wasser und bringen Sie die Masse zum Kochen. Die entstehende Brühe wird gereift und in das Bad gegeben. Das Verfahren wird nicht empfohlen, wenn die Körpertemperatur über 37,5 ° C liegt, um die Wärme nicht zu erhöhen.
  5. Ingwer wird gegen Erkältungen und Husten in Form von Alkoholtinktur angewendet. Dieses Werkzeug hat eine bakterizide Wirkung und stimuliert auch den Auswurf von Sputum bei Laryngotracheitis und Bronchitis. Um das Medikament herzustellen, gießen 250 g zerstoßene Wurzeln 0,5 Liter Wodka und bestehen 14 Tage lang an einem dunklen Ort, wobei gelegentlich die Flüssigkeit aufgerührt wird. Nehmen Sie die Tinktur dreimal täglich nach den Mahlzeiten in verdünnter Form ein. Alternativ können Sie es zum Tee hinzufügen.

Zur Anmerkung: Es ist besser, die Alkoholtinktur im Voraus vorzubereiten, damit Sie sie bei einer ARVI-Infektion immer zur Hand haben.

Zur Vorbeugung von Influenza und Immunität wird empfohlen, Zitronen-Ingwer-Mischung zu sich zu nehmen. 3 Zitronen zusammen mit der Schale und 400 g geschälten Wurzeln zerkleinern und 250 g Honig einfüllen. Das Gerät kann nach einem Tag auf einem Esslöffel vor dem Frühstück eingenommen werden. Der therapeutische Kurs dauert 1 Monat. Das Arzneimittel sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ätherisches Öl

Das ätherische Ingweröl hat eine starke antibakterielle, antivirale und antipyretische Wirkung. Seine Wirkung beruht auf der komplexen chemischen Zusammensetzung, in der es mehr als 150 Verbindungen gibt. Bei Erkältung und Husten wird dieses Mittel wie folgt angewendet:

  1. Einatmen Vor dem Eingriff wird dem Behälter eine Heilflüssigkeit in einem Verhältnis von 3-5 Tropfen zu 0,5 l Wasser zugesetzt. Die ätherischen Öle Eukalyptus, Wacholder, Lavendel, Bergamotte, Rosmarin verstärken die therapeutische Wirkung. Der mit dem Kopf bedeckte Dampf darf nicht länger als 5 Minuten eingeatmet werden.
  2. Bad Vor der Zugabe von 3-4 Tropfen Wasser zum Wasser ist es erforderlich, mit 50 mg Emulgator zu mischen, wobei Rahm, Milch, Molke oder Salz oder Salz verwendet werden können.
  3. Komprimieren. Um Husten und Halsschmerzen zu lindern, werden dem Hals und der Brust Alkoholkompressen hinzugefügt, wobei 2-3 Tropfen ätherisches Öl hinzugefügt werden. Dies erhöht die wärmende und entzündungshemmende Wirkung.

Heilmittel wird auch bei akuten respiratorischen Virusinfektionen eingesetzt. Ätherisches Öl wird mit der Basis im Verhältnis 1/1 gemischt. Duftende Flüssigkeit wird aktiv in der Aromatherapie verwendet. Diese Methode reduziert Kopfschmerzen, verbessert den Schlaf und den psycho-emotionalen Zustand des Patienten. Aromalampe mit einer Rate von 3 Tropfen pro 15 m 2 eingestellt.

Dieses ätherische Öl kann nicht zur Behandlung von Kindern unter 6 Jahren verwendet werden.

Gegenanzeigen

Ingwer mit Erkältung und Husten darf nicht in der Vorgeschichte bestimmter Pathologien angewendet werden. Diese Kategorie umfasst:

  • arterieller Hypertonie - es besteht die Gefahr eines Druckanstiegs;
  • erotische Läsionen des Magen-Darm-Trakts - erhöhte Produktion von Magensaft;
  • koronare Herzkrankheit und Angina pectoris - es besteht die Gefahr von Herzinfarkt und Schlaganfall;
  • Anfälligkeit für Nahrungsmittelallergien - es gab Fälle von Hautausschlag und Rötung auf der Haut;
  • das Vorhandensein von Steinen in der Gallenblase - kann mit der Entleerung beginnen;
  • abnorme Leberfunktion - seine sekretorische Aktivität wird angeregt.

Es wird nicht empfohlen, eine solche Therapie in der späten Schwangerschaft und während der Stillzeit durchzuführen. In der zukünftigen Mutter kann sich vor dem Hintergrund der Behandlung der Blutdruck erhöhen, und das Baby, das gestillt wird, wird unruhig und schläft weiter ein.

Wenn die Grippe von Fieber begleitet wird, sollten Sie die Behandlung von Ingwer vorübergehend unterlassen, um keine erhöhte Hitze zu erzeugen. Eine gefährliche Komplikation bei der Verwendung von Gewürzen in diesem Zustand ist eine Blutung im Gehirn.

Fazit: Ingwerwurzel ist ein Lagerhaus für wertvolle Substanzen und Vitamine. Das darauf basierende Heilmittel hat eine starke antivirale, antiseptische und tonisierende Wirkung. Wesentliche Vorteile für den Körper bringen auch ätherisches Öl. Es wird empfohlen, sich vor Beginn der Behandlung mit der Liste möglicher Kontraindikationen und Nebenwirkungen vertraut zu machen.

Kalter Ingwertee: Nützliche Rezepte

Fragen Sie jede Person, welche Art von Erkältungsmaßnahmen er kennt. Wenn wir über natürliche und wirksame Rezepte sprechen, hören Sie als Antwort darauf - Hagebutte, Honig, Zitrone. Der unbestrittene Anführer dieser Liste ist Ingwer. Dies ist nicht nur ein würziges Gewürz, das Gebäck, Pickles und Desserts für einen besonderen Geschmack hinzugefügt wird. Es ist auch eine unglaublich nützliche Wurzel, die im Winter ständig verwendet wird, um Erkältungen zu behandeln und zu verhindern. In diesem Artikel werden wir über die Vorteile von Ingwer sprechen, die Regeln für die richtige Zubereitung von gesundem Tee berücksichtigen und interessante Rezepte für ein tolles Getränk kennenlernen.

Nützliche Eigenschaften von Ingwer mit Erkältung

Viele Menschen wissen, dass Ingwer der beste Weg ist, um ARVI zu behandeln und zu verhindern. Aber genau wie diese heilende Wurzel funktioniert, versuchen wir es herauszufinden.

Ingwer wirkt entzündungshemmend - er hemmt die Entwicklung schädlicher Mikroorganismen, beseitigt Apathie, Schwäche und Vergiftung bei Erkältung.

Nur wenige wissen es, aber die Ingwerwurzel wirkt antihistaminisch. Dadurch können Sie die Schwellung der Schleimhäute bei Erkältung und verstopfter Nase beseitigen. Trinken Sie Ingwertee - dies hilft, die Nasenatmung während einer Erkältung wiederherzustellen.

Ingwer ist ein ausgezeichnetes Mukolytikum. Er kann den Schleim verdünnen und herausbringen. Dies gilt sowohl für den Nasensekret von Nasennebenhöhlen als auch für Auswurf beim Husten. Regelmäßiger Konsum von Tee mit Ingwer hilft, den Schleim in der Lunge zu verdünnen, bewirkt einen starken Auswurfeffekt, Ingwer ermöglicht es Ihnen, Bronchitis schnell zu heilen.

Keimtötende und antiseptische Eigenschaften von Ingwer werden häufig zur Desinfektion von Halsschmerzen eingesetzt. Tee kann gurgeln - er wird Rötungen, Schmerzen, Kitzeln und sogar eitrige Plaques mit Angina pectoris beseitigen. Ingwertee wird bei der Behandlung von Kindern sehr geschätzt - schließlich können Babys nicht gurgeln, sie können einfach die medizinische Zusammensetzung trinken - während der Hals genauso gut gewaschen wird.

Ingwerwurzel hat starke antipyretische und diaphoretische Eigenschaften. Tee mit Ingwer hilft gegen Fieber, Schüttelfrost und Gelenkschmerzen.

Trinken Sie nach Hypothermie Ingwer-Tee - es wird Sie perfekt an Ihre Fingerspitzen erwärmen. Dies hilft, Krankheiten zu vermeiden, wenn Sie durch Regen gekühlt werden oder Ihre Füße nass werden.

Ingwer ist nicht nur wirksam in der Behandlung, es wird ständig verwendet, um ARVI zu verhindern. Die Wurzel stärkt das Immunsystem, aktiviert die Abwehrkräfte des Körpers. Ingwer wirkt allgemein tonisch auf den Körper - er macht eine Person kräftig, aktiv und fröhlich.

Wie man Ingwertee kocht

Wir stellen Ihnen das traditionelle Rezept für klassischen Ingwertee vor, mit dem Sie sich schnell vor dem Hintergrund einer Erkältung erholen können.

  1. Zuerst müssen Sie Ingwerwurzel kaufen, die getrocknet oder frisch verkauft werden kann. Kaufen Sie auf keinen Fall Ingwerpulver - das zerkleinerte Produkt oxidiert schnell und verliert die Nährstoffdosis des Löwen. Es ist besser, frischen Ingwer zu kaufen - er enthält wertvolle Säfte.
  2. Bevor Sie die Wurzel für den vorgesehenen Zweck verwenden, sollte sie gereinigt werden. Versuchen Sie, eine kleine Menge des Produkts zu reinigen, um sofort Tee daraus zu brauen. Normalerweise reicht eine Teekanne für einen halben Teelöffel zerdrückten Ingwer. Reinigen Sie den Ingwer nicht für die Zukunft - er trocknet schnell.
  3. Geschälte und geriebene Ingwerwurzeln sollten in den Wasserkocher gegeben werden. Sie können eine Prise grüne oder schwarze Teeblätter hinzufügen, um Farbe zu erzielen.
  4. Den Ingwer mit kochendem Wasser übergießen, den Wasserkocher zudecken und mit einem Handtuch umwickeln. Ingwer sollte länger hineingegossen werden als beim normalen Brühen - mindestens 15 Minuten.
  5. Verrühren Sie den Inhalt des Wasserkochers mit einem Löffel und gießen Sie das Heilgetränk in den Becher.

Ein guter Ingwer von guter Qualität gibt einen spürbaren Geschmack und ein einzigartiges Aroma. Um die wohltuenden Eigenschaften von Ingwer zu verbessern und das Getränk gesättigter zu machen, wird es mit anderen Zutaten kombiniert.

Nützliche Teerezepte mit kaltem Ingwer

Ingwer selbst hat eine recht starke therapeutische Wirkung. Aber jeder hat eine andere Erkältung - jemand hat sofort Halsschmerzen, jemand leidet an Erkältung, Kinder haben im Allgemeinen oft Fieber. Um die Wirkung von Ingwer genauer zu gestalten, wird er mit anderen wirksamen Inhaltsstoffen in der Teezusammensetzung kombiniert.

  1. Mit Himbeeren Gießen Sie den gekochten Ingwertee in die Tasse und fügen Sie ein paar Beeren mit frischen oder gefrorenen Himbeeren hinzu. Himbeermarmelade funktioniert nicht - nachdem die Beeren erhitzt und gekocht wurden, verlieren sie die Vitamin-C-Dosis des Löwen. Aus demselben Grund sollten Sie dem heißen, heißen Tee keine Beeren hinzufügen - warten Sie, bis das Getränk leicht abgekühlt ist. Wenn Himbeerbeeren nicht zur Hand sind, können Sie ein paar Himbeerblätter in die Teekanne geben - es enthält auch viel Vitamin C. Ingwer in Kombination mit Himbeeren bewirkt eine starke fiebersenkende Wirkung, dieses Getränk wird die Hitze schnell beseitigen.
  2. Mit Zitrone Dieses Getränk wirkt bei starken Schmerzen und Halsschmerzen. Fügen Sie in einem fertigen Ingwer-Tee eine Zitronenscheibe direkt aus der Schale hinzu. Zitronensäure desinfiziert sanft die Schleimhäute, lindert Entzündungen, Schwellungen und Kitzeln. Manchmal ist Tee mit Ingwer und Zitrone wegen des sauren Geschmacks schwer zu trinken, sodass Sie etwas Zucker oder Honig hinzufügen können.
  3. Mit honig Dieser Tee ist nicht nur sehr nützlich, sondern auch unglaublich lecker. Denken Sie jedoch daran, dass Honig, wie Himbeeren, nicht zu heißem Tee hinzugefügt werden kann, da er sonst sofort seine nützlichen Eigenschaften verliert. Es ist besser, den Honig in warmem Tee zu rühren oder mit einem heißen Getränk zu essen.
  4. Mit Süßholz. Dies ist eine großartige Wurzel, die bei verschiedenen Erscheinungsformen des Hustens wirksam ist. Es hat eine expektorierende Wirkung, in Kombination mit Ingwer ist es sehr effektiv bei der Behandlung von Bronchitis und Lungenentzündung. Süßholz wird wie Ingwer zerdrückt, in den Kessel gegeben und 10-15 Minuten lang infundiert.
  5. Mit Hagebutte. Dieser Tee ist besonders für vorbeugende Zwecke nützlich. Hagebutte enthält eine große Menge Vitamin C in Kombination mit Ingwer - es ist eine leistungsstarke Vitaminbombe, die Sie während der gesamten kalten Jahreszeit schützen kann. Denken Sie daran, dass Sie eine Heckenrose mit heißem, aber nicht kochendem Wasser füllen müssen. Darüber hinaus braut Wildrose viel länger, so ist es bei der Zubereitung des Getränks besser, den Wasserkocher und eine Thermoskanne nicht zu verwenden. Machen Sie abends Tee, morgens steht ein leckeres und gesundes Getränk bereit.
  6. Mit Milch, Honig und Dachsfett. Dies ist ein sehr wirksames Rezept, das zur Behandlung von feuchtem Husten verwendet wird. Ein Stück Ingwer sollte gerieben und zu heißer Milch gegeben werden. Den Behälter in ein Wasserbad legen - mindestens eine halbe Stunde. Als nächstes sollte die Milch abgelassen werden. Fügen Sie ein kleines Stück Dachsfett (nicht mehr als eine Erbse) und einen Teelöffel natürlichen Limettenhonig hinzu. Das resultierende Arzneimittel ist nicht sehr schmackhaft, aber sehr effektiv und wirkt nach dem ersten Glas schleimlösend.
  7. Mit Zimt und Kardamom. Dieses Rezept ist jedoch wirksam bei trockenem "bellendem" Husten. Es kann bei der komplexen Behandlung von Tracheitis, Laryngitis verwendet werden. Dieser Tee lindert einen Hustenanfall mit Allergien, Keuchhusten, Asthma und Tuberkulose. Gießen Sie einen Teelöffel zerdrückten Ingwer mit zwei Tassen kochendem Wasser, fügen Sie eine Prise Zimt und die gleiche Menge Kardamom hinzu. Die Komposition in ein Wasserbad geben und mindestens eine halbe Stunde lang schwitzen lassen. Dann sollte das Getränk gefiltert werden und in kleinen Schlucken trinken.
  8. Mit Granatapfelsaft. Dieses Getränk hat eine hervorragende antivirale Wirkung. In einer Tasse Ingwertee müssen Sie ein paar Esslöffel Granatapfelsaft hinzufügen. Trinken Sie ein heißes Getränk - es hilft, die Krankheit in ihrem Keim zu unterdrücken. Wenn Sie sich vor dem Zubettgehen auch die Beine hochpusten, bleiben am Morgen nur noch Erinnerungen an die Krankheit zurück.
  9. Mit Honig und Pinienkernen. Leider kommt die Erkältung oft unerwartet und es bleibt keine Zeit, um auf die nächste Medizin zu warten. Deshalb geben wir Ihnen ein Rezept für das Kochen von Ingwer, das lange aufbewahrt werden kann. Die Wurzel sollte auf einer Raspel oder einem Mixer gehackt, zu gleichen Teilen mit Honig gemischt, in einen luftdichten Behälter gefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sobald Sie einen gesunden Tee zubereiten müssen, geben Sie einen Löffel Medikamente in ein Glas, fügen Sie gehackte Pinienkerne hinzu und gießen Sie kochendes Wasser darüber. Abdecken und 10 Minuten ziehen lassen. Tee trinken, Nüsse essen ist sehr nützlich und lecker.

Wertvolle Eigenschaften von Ingwer sind schwer zu überschätzen. Ingwer wird häufig zum Kochen verwendet - zu Saucen, Puddings, Kissels und Kompotten. Ingwer ermöglicht es Ihnen, Fleisch zuzubereiten, wenn es dünner und zarter ist. Und was kostet der berühmte Ingwer-Keks? In den Ingwerbädern können sich Sportler und körperlich arbeitende Menschen erholen, Muskelkrämpfe lindern und entspannen. Daraus wird nicht nur Tee hergestellt - Ingwer wird gesalzen, eingelegt und sogar frisch gegessen. Ingwertee wird zur Bekämpfung von Übelkeit eingesetzt - zur Behandlung von Toxämie und Seekrankheit. Für die gesamte tausendjährige Geschichte des Ingwerkonsums wurden keine schwerwiegenden Kontraindikationen oder Nebenwirkungen festgestellt. Trinken Sie Tee mit Ingwer - schützen Sie sich vor Erkältungen!

Kalter Ingwertee

In China und Indien ist es üblich, frische Wurzelscheiben zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen und ARVI zu kauen. Erwärmender Ingwertee wird getrunken, um nach Hypothermie Entzündungen im Körper zu verhindern oder einfach das Immunsystem zu stärken. Wie bereitet man einen gesunden Tee zu und in welchen Fällen ist er kontraindiziert?

Die Vorteile von kaltem Ingwer

Ingwerwurzel ist ein natürliches Antioxidans, Antibiotikum und Antimykotikum. Seine Eigenschaften sind so stark, dass es vor einigen Jahrhunderten als Währungseinheit verwendet wurde und mit seinen Importen riesige Mengen an Geld verdient wurden.

Besonders nützlicher Tee mit kaltem Ingwer. Es führt mehrere Funktionen aus:

  • lindert lokale Entzündungen im Mund;
  • spült Krankheitserreger aus der Schleimhaut;
  • löscht Eiter;
  • lindert Halsschmerzen;
  • lindert Husten;
  • stimuliert die Auswurfsekretion;
  • wärmt den Körper

Dieses Getränk gilt als universell, da es für Erwachsene und Kinder geeignet ist und für Schwangere nicht kontraindiziert ist. Um den Körper jedoch nicht zu schädigen, müssen Sie die Kontraindikationen für seine Verwendung kennen:

  • hohe Körpertemperatur;
  • Allergie;
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • Laktation.

Medizinische Tee-Rezepte

Bei den ersten Anzeichen von Unwohlsein hilft Ingwer-Tee bei Erkältungen, der zu aktivem Schwitzen führt, wärmt, als natürliches Antiseptikum für den Nasopharynx wirkt, Muskelkrämpfe lindert und hilft.

Traditionelles Rezept

Um das Heilungsgetränk auf klassische Weise zuzubereiten, benötigen Sie mehrere Ingwer-freie geschälte Scheiben, die mit kochendem Wasser direkt in den Becher gegossen werden und darauf bestehen, den Deckel etwa eine Stunde lang zu schließen. Als nächstes wird der Tee erhitzt und in kleinen Schlucken etwas Zucker mit Honig oder Zitrone getrunken. Dies ist die einfachste und kostengünstigste Methode zum Kochen, aber nicht weniger wertvoll und effektiv.

Wein trinken

Tee mit Wein und Ingwer wärmt ausschließlich den Körper, lindert Kopfschmerzen und lindert unangenehme Körper- und Gelenkschmerzen und verbessert den Zustand der Nasenschleimhaut. Um ein solches Getränk zuzubereiten, müssen Sie:

  • 50 g Ingwer;
  • 100 g Pflaumen;
  • 1 TL grüner Tee;
  • trockener Weißwein 1 Glas;
  • 250 ml Wasser.

Zuerst müssen Sie eine Tasse grünen Tee aufbrühen, die in einen Email- oder Glastopf gegossen wird, ein langsames Feuer anzünden, Ingwerscheiben, Pflaumen und Wein hinzufügen. Die Zeit der Langeweile beträgt 30 Minuten. Trinken Sie ein solches Getränk, indem Sie es im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnen.

Behandeln Sie einen trockenen Husten

Wenn sich eine Erkältung zu einem trockenen Husten entwickelt, können Sie das folgende Mittel einnehmen, um die Bildung des Auswurfs zu verbessern. 30 Gramm Ingwerwurzel auf einer Reibe reiben, zwei Tassen kochendes Wasser einfüllen und 30 Minuten ziehen lassen. Als nächstes fügen Sie eine Prise Anissamen zum Getränk hinzu und trinken Sie es nach den Mahlzeiten dreimal täglich warm. Dies ist ein gutes trockenes Hustentee-Rezept, das für Kinder nützlich ist.

Rezept mit Milch

Gegen die Erkältung und den feuchten Husten gibt es ein weiteres Rezept mit gemahlenem Ingwer, das Ihnen helfen wird, wenn Sie keine Zeit und keine Gelegenheit haben, frische Wurzeln zu suchen. Es macht es sehr einfach. Es ist notwendig, ein Glas Milch zu kochen, eine gute Prise gemahlener Ingwer hinzuzufügen und mit schwarzem Tee zu verdünnen. Dieses Gerät kann mit Honigzusatz getrunken werden.

Gewürzgetränk

Mit den ersten Anzeichen einer Erkältung wird Ingwer-Tee unter Zugabe von Gewürzen zubereitet. Es hilft bei einem leichten Husten, den ersten Anzeichen einer Bronchitis, und schmeckt wie Glühwein. Um Tee zu machen, brauchst du:

  • Zimtstange;
  • 50 g Ingwerwurzel;
  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer;
  • Saft einer halben Zitrone und 1 Pampelmuse;
  • 1 Liter Wasser;
  • Minzblätter;
  • Honig abschmecken

Zuerst wird Ingwer 10 Minuten lang in einem Liter Wasser auf dem Feuer gekocht, dann werden Gewürze und Pfefferminze hinzugefügt, und es wird erneut 2-3 Minuten gekocht. Als nächstes wird das Getränk leicht abkühlen gelassen, Zitronensaft und Honig hinzugefügt. Um es länger warm zu halten, können Sie den Behälter mit einem Deckel verschließen oder den Inhalt in einen Thermosbehälter füllen.

Beliebtheit und Bewertungen

Kalter Ingwertee ist aus vielen Gründen beliebt. Es ist sicher im Vergleich zu Medikamenten, das angenehm im Geschmack ist und verschiedene Funktionen erfüllt: von der Zerstörung von Mikroben bis zur Stärkung der Immunität. Bewertungen sprechen von seiner breiten Anwendung.

Saschas Mutter: Gebräue Ingwer immer mit Honig und Himbeeren, wenn ich mich etwas unwohl fühle. Dieses Gefühl begleitet mich im Herbst, wenn die Zentralheizung noch nicht angeschlossen ist, es ist kalt und feucht draußen und es scheint, als würde eine Erkältung Sie überwältigen. Für mich ist das ein fabelhaftes Getränk. So herzlich von ihm und ruhig, dass auf solche Medizin und ihren Mann und ihren Sohn "übersetzt" wurde.

Snezhana: Zuerst hilft es wirklich, der Kopf platzt nicht, es tut nicht weh, es tut nicht weh im Hals, aber wenn das Virus aufgegriffen wird, ist es unwahrscheinlich, dass Ingwer hilft. Es werden bereits stärkere Medikamente benötigt.

Lily: Ich habe seit zwei Jahren einen vorbeugenden Gingerkurs begonnen. Jeden Tag versuche ich 2-3 Tassen Tee zu trinken. Ich füge sowohl Zitrone und Minze als auch getrocknete Äpfel und getrocknete Aprikosen hinzu. Manchmal verwöhne ich mich mit Honig. Bisher sind die Eindrücke nur positiv, Erkältungen und Viren wurden nicht überwunden.

Anatoly: An meinem Arbeitsplatz kaut ein Kollege ständig Ingwer, trinkt Tee mit, kocht nur Wasser in einer Tasse, und das macht er saisonal: Im Frühling und Herbst, sagt er, nur er rettet sie vor dem Krankenhausaufenthalt.

Tee-Rezepte mit Ingwer und Zitrone für Erkältungen

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/tocka-1985441.jpg "alt =" tocka-1985441 "width =" 340 "height =" 230 "srcset =" "data-srcset =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/tocka-1985441.jpg 340w, https://prostudych.ru/wp -content / uploads / 2016/12 / tocka-1985441-300x203.jpg 300w "Größen =" (max. Breite: 340px) 100vw, 340px "/> Wenn die Saison der Virusinfektionen beginnt, versuchen die Menschen, Arzneimittel für die ganze Familie aufzustocken und zu vergessen dass Tee mit Ingwer gegen Erkältungen und Erkältungen ein sehr wirksames Mittel ist. Alle Menschen möchten sich und ihre Familien vor einer langen und unangenehmen Krankheit schützen, bei Erkältung und Husten, mit Fieber und Appetitlosigkeit, aber auch medizinisch Es gibt alternative Medikamente für diese Medikamente.

So kam es, dass die Menschen den Volksheilmitteln nicht mehr vertrauen, und tatsächlich werden alle Extrakte und Inhaltsstoffe von Arzneimitteln, die nach Apothekenverordnungen in Apotheken verkauft werden, aus natürlichen Heilpflanzen hergestellt. Die Heilkraft von Naturheilmitteln ist seit undenklichen Zeiten bekannt. Unsere Vorfahren haben eine Reihe von Rezepten erstellt, die auf den medizinischen Eigenschaften von Pflanzen basieren.

Ingwer wird seit langem zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt. Es hilft, die Immunität zu erhöhen und Erkältungen zu behandeln, die Potenz bei Männern und verschiedene Entzündungen im menschlichen Körper zu verbessern.

Wir müssen dem Ingwer Tribut zollen: Er ist ein unverzichtbares Mittel gegen Erkältungskrankheiten, bei dessen Behandlung Tee mit Ingwer, Honig und Zitrone sehr hilfreich ist. Die Ingwerwurzel enthält eine ganze Liste von Vitaminen: A, B1, B3, B6, C. Neben Vitaminen ist sie auch reich an Mineralstoffen. Es hat Ingwer und antioxidative Eigenschaften, enthält Ballaststoffe, Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette.

Die Haupteigenschaften von Ingwer

WICHTIG ZU WISSEN! Wenn die Erkältung nicht behandelt wird, können Sie eine schreckliche Komplikation bekommen. Lesen Sie mehr >>>

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/imbir1.jpg "alt =" imbir1 "width =" 243 "height = "207" /> Ingwer ist ein hervorragendes Antiseptikum. Die Wurzel hat eine bakterizide Wirkung und antibakterielle Eigenschaften. Bei Erkältungen wird sie als gutes Diaphoretikum verwendet.

In Europa wurde diese Wurzel vor etwa 2000 Jahren aus Indien gebracht und gewann dank ihrer Eigenschaften in verschiedenen Bereichen der Medizin an Popularität und fand Anwendung bei der Behandlung vieler Krankheiten.

Tee mit Ingwer von Erkältungen und Erkältungen ist wirksam und hilft magisch, den Virus zu bekämpfen. Daher verwendet ein Kranker, der sich der wundersamen Eigenschaften der Wurzel im Krankheitsfall bewusst ist, diese zunächst ohne den Einsatz einer medikamentösen Therapie.

Gegenanzeigen

Ingwer sollte mit Vorsicht angewendet werden, wenn Sie an Krankheiten wie Bluthochdruck, koronarer Herzkrankheit, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, akuten Erkrankungen der Hepatitis und Leberzirrhose, Steinnierenerkrankungen, insbesondere bei Verschlimmerung von Krankheiten, leiden.

Es wird nicht empfohlen, Ingwer bei allergischen Erkrankungen und Schlafstörungen zu verwenden.

Mehrere Rezepte Tee mit kaltem Ingwer

Husten-Tee mit Ingwer trinken Sie am besten 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Ingwer tönt und gibt Kraft durch Unterdrückung der Erkältungssymptome. Es wird nicht empfohlen, es vor dem Zubettgehen zu verwenden, um nicht an Schlaflosigkeit zu leiden.

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/8wRMPxpgUGE1.jpg "alt =" 8wrmpxpguge1 "width =" 168 "height = "252" srcset = " data-srcset = "https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/8wRMPxpgUGE1.jpg 279w, https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016 /12/8wRMPxpgUGE1-200x300.jpg 200w "Größen =" (max. Breite: 168px) 100vw, 168px "/> Mehrere Rezepte mit heilendem Ingwertee haben unsere Zeiten erreicht:

  1. Rezept für Ingwertee-Klassiker. Bei den ersten schmerzhaften Symptomen im Hals müssen Sie grünen oder schwarzen Ingwer reiben, Nelken und Kardamom hinzufügen. Den gewöhnlichen Tee aufgießen, abseihen, in die Pfanne gießen und bei niedriger Hitze erwärmen. Fügen Sie alle anderen Zutaten hinzu: Nelken, geriebener Ingwer, Kardamom. 15-20 Minuten kochen. Von der Hitze nehmen, das Getränk abseihen und dem Aroma Zitrussaft hinzufügen. Die fertige Brühe kann sowohl kalt als auch heiß verwendet werden. Dieser Tee hilft bei Bronchitis, lindert die ersten Erkältungssymptome und Husten.
  2. Rezept für Ingwertee mit Zitrone. Die Kochmethode ist identisch mit der vorherigen. Ingwer nehmen, reiben, 0,5 Liter Wasser und 30 g Ingwer in das Wasser geben. Setzen Sie den Topf auf ein langsames Feuer. 15 Minuten kochen, nicht mehr. Fügen Sie grünen Tee und Zimt hinzu, drücken Sie Zitronensaft aus und fügen Sie Honig hinzu. Alles rühren, lass es brauen und abseihen. Vor den Mahlzeiten 30 Minuten trinken. Hilft mit dem Anfangsstadium einer Erkältung und Husten.
  3. Rezept für Ingwertee mit Wein. Brühen Sie den grünen Tee wie gewohnt und gießen Sie ihn in einen Topf. Fügen Sie die folgenden Zutaten hinzu: geschälter und geriebener Ingwer, Trockenpflaumen und trockener Rotwein 250 ml. Um auf einem langsamen Feuer zu kochen, kann es durch ein Dampfbad ersetzt werden (genug, um 30 Minuten zu kochen). Abseihen und mit Wasser im Verhältnis 1: 1 mischen. Das Getränk lindert die ersten Symptome einer Erkältung, heilt einen trockenen Husten und eine verstopfte Nase, hilft bei Migräne.
  4. Rezept für Ingwer-Zitrus-Tee. Die Wurzel schälen, 5-10 cm lang, reiben, bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen. Grüner Tee, Minze und Zimt, etwas schwarzer Pfeffer hinzufügen, 5 Minuten im Feuer oder Dampfbad köcheln lassen, abtropfen lassen. Den Saft von 1 Pampelmuse und 0,5 Zitrone auspressen. Nehmen Sie den ganzen Tag über 3-4 Gläser heißes Getränk vor den Mahlzeiten. Dieser Tee wird Vitalität verleihen und bei Erkältungen helfen.
  5. Rezept Husten Tee mit trockenem Ingwer. Nehmen Sie geriebenen trockenen Ingwer 1,5 EL, 5 EL. Honig, 4 EL. Saft von Zitrusfrüchten, etwas schwarzem oder rotem Pfeffer. Alle mahlen zu einer homogenen Masse und gießen kochendes Wasser, kochen für 10 Minuten und abseihen. Trinken Sie heiß, wenn Sie 30 Minuten vor den Mahlzeiten Husten und Schnupfen.
  6. Ingwer mit Anis für Erkältungen. Anise hat bei langwierigen Erkältungen ein fiebersenkendes und ausschäumendes Mittel. Durch das Mischen mit der Ingwerwurzel können Sie eine enorme Wirkung bei der Behandlung einer durch ein Virus verursachten Krankheit erzielen. Nehmen Sie 1 EL. Anis und der gleiche geriebene Ingwer, Zimt, Zitronenschale. Alle Zutaten in die Teekanne geben und in kochendes Wasser gießen. Bestehen Sie 20 Minuten. Bei Husten und Temperatur mit Honigzusatz trinken.

Ingwer-Tees wirken tonisierend auf den gesamten Körper, sie bewältigen leicht virale Infektionen des Nasopharynx und der oberen Atemwege, weshalb Ingwer-Tees als Wintertherapie-Getränk betrachtet werden.

Berücksichtigen Sie diese Eigenschaften der heilenden Wurzel und verwenden Sie sie als vorbeugende Maßnahme, um die Immunität während der Saison von Virusinfektionen zu erhöhen.

Ingwerwurzel zur Behandlung von Virusinfektionen bei Kindern

.gif "data-lazy-type =" image "data-src =" https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/ghimbir1.jpg "alt =" ghimbir1 "width =" 245 "height = "252" srcset = " data-srcset = "https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016/12/ghimbir1.jpg 300w, https://prostudych.ru/wp-content/uploads/2016 /12/ghimbir1-291x300.jpg 291w "Größen =" (max. Breite: 245px) 100vw, 245px "/> Wenn ein Kind krank ist, nähern sich die Eltern vorsichtig seiner Behandlung, wählen Medikamente und die richtigen Medikamente, um das bereits schmerzhafte nicht zu komplizieren Zustand des Babys: Wie kann man Ingwerwurzel zur Behandlung von Erkältungen oder Viruserkrankungen in der Pädiatrie verwenden?

Sie müssen wissen, wie sich die Pflanze auf den Körper der Kinder auswirkt. Es kann Kopfschmerzen lindern, stärkt den entzündungshemmenden Prozess im Körper, senkt die Körpertemperatur während der Grippe und akute Atemwegsinfektionen, heilt oder lindert Husten, entfernt Schleim, erhöht den Appetit während der Erkrankung eines Kindes.

Bei der Behandlung von Influenza und akuten Atemwegsinfektionen bei Kindern die Ingwerwurzel auf verschiedene Weise anwenden:

  1. In Form von Inhalation. Reiben Sie die geriebene Wurzel, um die Sekretion ätherischer Öle zu maximieren, die zur Inhalation verwendet werden. Gießen Sie kochendes Wasser, bestehen Sie 15 Minuten. Lassen Sie das Kind über Dampf atmen, das ätherische Öle von Ingwer enthält.
  2. Halsschmerzen. Die geriebene Wurzel reiben, den Saft abseihen und mit Salz mischen. Das Mittel ist nicht sehr angenehm, aber wenn Sie es vor einer Mahlzeit trinken, lindert es Halsschmerzen bei akuten Atemwegsinfektionen und Grippe.
  3. Husten Sie können eine Infusion für die Behandlung von trockenem Husten bei einem Kind machen. Nehmen Sie dazu ein Glas gekochtes Wasser und 1 EL. Ingwerwurzelsaft kann mit 100 g Zucker oder 30 g Honig gemischt werden. Kochen Sie die Mischung bis zur Konsistenz des Sirups und geben Sie dem kranken Kind vor dem Essen 1 TL.

Medizinischer Tee wird getrunken, um die Immunität in der Saison akuter Atemwegsinfektionen und Grippe zu erhöhen. Es ist sehr einfach, einen klassischen Tee aus geriebenen Wurzeln mit Honig und Zitronensaft zuzubereiten. Ein Getränk stärkt den Körper und schützt das Immunsystem während einer Erkältung.

Die Wurzel ist in letzter Zeit aufgrund ihrer Eigenschaften bei der Behandlung akuter Viruserkrankungen sehr beliebt geworden. Es kann in Form von Tees und Getränken gegen Erkältungen, in Form von Inhalationen und Sirupen sowie bei den ersten Anzeichen der Krankheit verwendet werden.

Zur vollständigen Linderung von Erkältung und Immunität, wenn Viren überall vorhanden sind, setzen unsere Leser erfolgreich "Immunität" ein - ein wirksames Mittel gegen Ihre Immunität, reinigt die Lymphe, lindert Kopfschmerzen und reinigt das Blut. Ein Zedersaft lindert Ermüdung und steigert die Effizienz. Warte nicht