Hustenfeige für Kinder

Home »Husten» Hustenfeige für Kinder

Feigen mit Hustenmilch - Rezept

Leckere und gesunde Medizin - Feigen mit Hustenmilch. Das Rezept ist ein Relikt, es kann in den alten Heilerbüchern gelesen werden. Was ist die geheime Droge? Feigen eignen sich für Herzkrankheiten, da sie Kalium enthalten und ein leichtes Diuretikum und Abführmittel sind. Bei trockenem und nassem Husten werden Feigen mit Milch verwendet, um einen Auswurfeffekt zu erzielen.

Verwenden Sie Früchte von Feigen und Erkältungen aufgrund seiner entzündungshemmenden und schweißtreibenden Eigenschaften. Dieses Arzneimittel hilft, das Immunsystem zu stärken und die Körperkraft sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen wiederherzustellen. Feigen sind besonders nützlich bei Erkältungen während der Schwangerschaft.

Wie zu kochen?

Die Rezepte für Hustenmedizin sind etwas anders.

Hier ist eine beliebte Art zu kochen: Sie benötigen eineinhalb Früchte und eine halbe Tasse Milch. Feigen passen alle - frisch, getrocknet oder getrocknet.

Wenn Sie frische, frische Milch finden, ist das Arzneimittel wirksamer. Ansonsten können Sie die übliche pasteurisierte Milch mit einem Fettgehalt von mindestens 3,2% einnehmen. Je dicker das Produkt, desto mehr beruhigt es den gereizten Hals.

Feigen geben Milch und stellen die Pfanne auf ein langsames Feuer, das zuvor mit einem Deckel bedeckt war. Kochen bedeutet mindestens eine halbe Stunde, während die Flüssigkeit zu 1/3 verdampfen sollte. Danach sollte der Topf mit einer Decke oder einem Kissen umwickelt werden, damit die süßen Früchte ihre wohltuenden Eigenschaften preisgeben.

Das Arzneimittel muss an einem warmen Ort gekühlt werden. Anschließend wird es in ein Glasgefäß gegossen und im Kühlschrank unter einem Kapronendeckel aufbewahrt. Seien Sie nicht überrascht, wenn das Mittel am nächsten Tag viskos und viskos wird. Wenn Sie die Konsistenz des Medikaments ändern, verliert es nicht seine vorteilhaften Eigenschaften, aber bevor Feigen mit Hustenmilch verwendet werden, muss es erhitzt werden.

Wie zu nehmen

Die Behandlung kann für einen Monat durchgeführt werden. Die empfohlene Dosis - ein halbes Glas Geld auf einmal. Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein, während Sie die Flüssigkeit trinken und die süße Frucht essen. Diese Getränkemenge wird für Kinder unter 7 Jahren empfohlen. Erwachsene und ältere Kinder können an der Rezeption ein Glas leckere Medizin genießen.

Hustenbehandlung während der Schwangerschaft

Während des Tragens eines Kindes sind fast alle Drogen verboten, und viele Heilkräuter sind tabu. Wenn Sie jedoch während der Schwangerschaft husten, ist diese leckere Delikatesse erlaubt, die auch die Halsschmerzen lindert.

Das Rezept für die Zubereitung des Arzneimittels ist ungefähr gleich, es werden nur 4 Feigen für 3 Gläser Milch benötigt. Kochen bedeutet bräunliche Tönung. Nehmen Sie 20 Gramm dreimal täglich 100 Gramm ein. Während der Schwangerschaft kann das Medikament nicht nur als Expektorant und Entzündungshemmer, sondern auch zur Vorbeugung eingesetzt werden.

Vorbereitung der Hustenmedizin ohne Milch

Dieses Rezept eignet sich für Menschen, die keine Milch vertragen, zum Beispiel mit Laktosemangel. Es werden 8 getrocknete Feigen benötigt, die mit einem Glas Wasser gegossen werden. Das Produkt wird bei schwacher Hitze etwa 20 bis 30 Minuten gekocht, wonach ein Glas Wasser und die gleiche Menge Zucker hinzugefügt werden. Der Sirup wird erhitzt, um den Zucker zu schmelzen. Am Ende hier den Saft einer halben Zitrone und einen Teelöffel geriebenen Ingwer.

Kalte Heilung

Die Abkochung kann zum Mahlen der Brust verwendet werden, dazu müssen Sie 5 Früchte nehmen und in einem Glas Milch brühen. Das Verfahren wird viermal täglich durchgeführt.

Für das Gurgeln wird eine Abkochung von Feigen verwendet.

Wenn Sie Ihre Stimme verloren haben, hilft das folgende Rezept dabei, es wiederherzustellen: 6 Feigenfrüchte kochen zwei Stunden in 2 Tassen Milch. Während dieser Zeit sollte die Flüssigkeit um die Hälfte verdunsten. Die Behandlung wird mit dieser Abkochung 4 Mal am Tag durchgeführt, die Menge ist ein halbes Glas.

Gegenanzeigen

Feigen werden aufgrund ihres hohen Kohlenhydratgehalts nicht für Diabetes empfohlen. Vergessen Sie nicht, dass die Früchte eine Entspannung des Stuhls verursachen können.

Feigen mit Hustenmilch

Saisonale Erkältungen werden oft von einem schmerzhaften und anhaltenden Husten begleitet, der nicht leicht zu überwinden ist. Ein wirkungsvolles und vor allem unüblich einfaches und schmackhaftes Hausmittel - Feigen mit Milch - hilft Ihnen, den lästigen Husten schnell zu verabschieden und die schnelle Genesung zu fördern. Dies ist eine der beliebtesten Methoden, um Husten loszuwerden. Wenn Sie über andere Erkrankungen der Atemwege besorgt sind, dann finden Sie unter den Links Volksheilmittel gegen verstopfte Nase, Volksheilmittel gegen Erkältungen und Erkältungen.

Eigenschaften

Die Nützlichkeit dieser Frucht ist seit langem bekannt, und die aktive Verwendung des Ostens in der traditionellen Medizin wurde reibungslos an uns weitergegeben, um ihre Wirksamkeit und Sicherheit zu beweisen.

Nützliche Eigenschaften von Feigen:

  • Antipyretika.
  • Hilft beim Auswurf des Auswurfs.
  • Ernährungsprodukt stellt die Kraft schneller wieder her.

Diese einzigartigen Eigenschaften von Feigen lassen sich leicht erklären, wenn Sie nur die chemische Zusammensetzung der Früchte angeben. Dies und viele Vitamine, besonders die Gruppe C, sind für den erfolgreichen Kampf gegen Erkältung so wichtig. Dies sind nützliche Spurenelemente: Kalium, Magnesium, Natrium, Kalzium, Phosphor und andere. Ohne diese unglaublich wichtigen Elemente ist das normale Funktionieren eines Organismus nicht möglich, ebenso wie der Kampf gegen katarrhalische und einfach saisonal geschwächte Staaten. Es kommt vor, dass ein Husten lange Zeit nicht durchgeht. Hier finden Sie weitere Behandlungen.

Das Video zeigt die vorteilhaften Eigenschaften von Feigen mit Hustenmilch:

Rezepte

Für die Behandlung von Husten gibt es mehrere wirksame und bewährte Rezepte. Der Hauptbestandteil - Feigen - kann sowohl in frischer als auch in getrockneter Form verwendet werden, was die Suche nach den erforderlichen Komponenten erheblich erleichtert.

Dieses Mittel hilft auch bei Stimmverlust und unterschiedlichem Ausmaß der Laryngitis. Eine regelmäßige Einnahme hilft, den charakteristischen Husten eines Rauchers zu beseitigen und den Körper während der Demi-Saison einfach zu stärken und zu vitaminisieren.

Gurgeln mit einem Dekokt von Feigen hilft, Schmerzen und Entzündungen im Hals zu lindern, und dient als zusätzliche Behandlung bei Erkrankungen der oberen Atemwege.

Rezeptnummer 1

Nehmen Sie eine Feige und eine halbe Tasse Milch. Die Hauptbedingung: Die Milch sollte so frisch und fettarm wie möglich sein (idealerweise hausgemacht, Sie können jedoch einkaufen, jedoch mit einer Mindesthaltbarkeit). Je höher der Fettgehalt der Milch ist, desto weicher wird der Hals und desto leichter wird der Husten. Feigen können frisch, getrocknet oder getrocknet genommen werden, die Wirksamkeit der Abkochung wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Der Mischungsvorbereitungsalgorithmus ist sehr einfach: Milch mit Feigen wird bei niedriger Hitze gekocht, so dass sich ihr Volumen um etwa ein Drittel verringert. Danach ist es besser, den Behälter mit einer Decke oder einem Handtuch zu bedecken, damit die Abkochung leicht infundiert wird.

Die vorbereitete Mischung wird im Kühlschrank in sauberem Geschirr perfekt aufbewahrt. Beim Abkühlen kann sich die Brühe leicht verdicken. Dies ist völlig normal, was auf die richtige Zubereitung der Mischung hinweist. Vor dem Gebrauch ist die Mischung besser auf eine angenehme Temperatur aufzuwärmen.

Kann man bei einer Mandelentzündung mit Chlorhexidin gurgeln?

Finden Sie heraus, wie Sie einen trockenen bellenden Husten behandeln.

Bewertungen von ammoniakanisic Tropfen vom Husten: http://prolor.ru/g/lechenie/nashatyrno-anisovye-kapli-ot-kashlya.html.

Rezeptnummer 2

Manchmal wird ein Rezept ohne Milch für Menschen mit Laktoseintoleranz empfohlen, es ist weniger wirksam, kann aber auch zur Behandlung von Husten angewendet werden. Dazu gießen etwa 8 mittelgroße getrocknete Feigen ein Glas Wasser und kochen mindestens eine halbe Stunde bei schwacher Hitze. Danach wird die Brühe mit einem weiteren Glas Wasser und Zucker verdünnt. Alles kochen, bis der Zucker vollständig aufgelöst ist. Für den Geschmack und die Brauchbarkeit können Sie der Mischung am Ende des Kochens Zitronensaft und etwas frisch geriebenen Ingwer oder Trockenmischung hinzufügen. Diese Brühe wirkt auch wärmend durch Ingwer.

Rezeptnummer 3

Dieses Werkzeug wird eher für starke Raucher zur zusätzlichen Reinigung der Bronchien und Lungen empfohlen. Dazu werden ca. 10 frische Früchte in einer Fleischwolf zerkleinert und mit etwas Honig vermischt. Das Ergebnis sollte eine viskose Paste mit einer homogenen Struktur sein.

Es ist besser, Mittel auf nüchternen Magen auf dem Esslöffel zu akzeptieren, sorgfältig zu kauen und mit einem Glas Milch abzuspülen. Nach einem Monat regelmäßiger Anwendung wurden erhebliche Fortschritte bei der Linderung des Hustens des Rauchers und der Linderung von Brustschmerzen erzielt.

Diese Mischung ist auch eine Art Fortifikationskurs und ist ein hervorragender Ersatz für die Einnahme von pharmazeutischen Multivitaminen. Da es keine Allergie gegen Honig gibt, ist es ideal für Kinder als allgemeines Tonikum.

Anwendungsfunktionen

Die Behandlung ist streng individuell, die einmalige Aufnahme sollte das Glas der fertigen Mischung nicht überschreiten. Es ist am besten, es vor den Mahlzeiten zu trinken, während die Früchte auch gegessen werden. Tägliche Einnahme - dreimal täglich. Für Kinder unter 7 Jahren ist es besser, ein halbes Glas zu geben, während die Häufigkeit der Einnahme beibehalten wird.

Sicherheit und Wirksamkeit sind die Haupttrümpfe von "Ingwermilch". Diese Abkochung ist während der Schwangerschaft nicht verboten und wird sogar als eines der harmlosesten Hausmittel empfohlen. Gut hilft die Abkochung des Ingwers und gerade bei Kehlkopfentzündung, die Entzündung des Halses mildert und lindert.

Die Verwendung dieses Instruments für Diabetes sollte mit Ihrem Arzt vereinbar sein. Feigen sind für ihren hohen Kohlenhydratgehalt bekannt, daher kann der Arzt ein anderes Mittel empfehlen.

Eine Nebenwirkung von Feigen kann eine vorübergehende Darmerkrankung sein, die jeder Mensch individuell entwickelt. Wenn Sie gerade eine solche Reaktion beobachtet haben, ist dieses Tool möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Bei allergischen Reaktionen jeglicher Lokalisation ist es besser, den Behandlungsplan zu ändern. Allergien gegen Feigen sind selten, aber niemand ist dagegen immun. Daher ist die erste Dosis des Abkochens besser als das Minimum. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass die Frucht vom Körper gut vertragen wird, können Sie die Behandlung sicher fortsetzen.

Verwenden Sie keine Abkochungen von Feigen länger als einen Monat. Wenn der Husten bis zu diesem Zeitpunkt nicht vergangen ist, ist eine dringende Untersuchung erforderlich, um andere Ursachen der Krankheit auszuschließen.

Feigen mit Milch - ein hervorragendes Hausmittel zur Behandlung von Husten und zur Linderung von Entzündungen und Schwellungen im Hals. Dank der Milch werden die Bänder erwärmt und erweicht, und die Feigenfrüchte ernähren den Körper mit zusätzlichen Vitaminen und Mikroelementen. Die Sicherheit und das fast vollständige Fehlen von Kontraindikationen machen dieses Mittel harmlos und wirksam. Eine der Eigenschaften der Mischung wird der süße Geschmack sein, der Kindern die problemlose Verwendung ermöglicht.

Im Video - ein weiteres Rezept für Feigen mit Hustenmilch:

Milch wird häufig als Bestandteil einer Hustenhilfe verwendet. Hier finden Sie ein Rezept für Milch mit Hustensoda. Oft werden auch Milch mit Hustenbutter und Milch mit Dachshustenöl verwendet.

Bewertungen

  • Mariana, 24 Jahre alt: „Ich habe erst vor kurzem von diesem Tool erfahren, aber ich habe seine Wirksamkeit bereits an mir selbst getestet. Es half sehr gut bei Halsschmerzen und Stimmverlust. Preiswertes und sehr effektives Werkzeug, jetzt empfehle ich es allen meinen Freunden. Ein großer Pluspunkt ist ein sehr angenehmer Geschmack. Ich denke, diese Medizin und die Kinder werden es mögen. “
  • Natalia, 36 Jahre Tochter als Kind, die ausschließlich mit einer Abkochung von Feigen behandelt wurde, zumal sie gut genug gegessen hat. Oft mache ich eine Vitaminmischung mit Feigen, die wir den ganzen Winter über mit der ganzen Familie essen. Der Hauptvorteil ist, dass Sie immer Zutaten kaufen können. Ich kaufe sogar getrocknete Feigen in Reserve, so dass sie bei Bedarf zur Verfügung stand und die Milch für jeden noch zugänglicher ist.
  • Lena, 42. Kürzlich litt sie in der Firma an einer schweren Halsschmerzen mit Bronchitis. Ich musste sogar ins Krankenhaus gehen, aber bei der Entlassung ging der Husten nie vorüber, so dass der behandelnde Arzt dieses Mittel anrief. Sie sagte, dass sie mit dieser Methode auch ihre Familie gut behandelt und deshalb seine Patienten berät. Anfangs war die Haltung etwas skeptisch, aber die regelmäßige Einnahme half in zwei Wochen, den Husten signifikant zu reduzieren. Bis zum Ende der Behandlung ist es wohl noch weit, wahrscheinlich muss ich zwei Monate trinken, aber der Effekt ist bereits vorhanden, also werde ich weitermachen. Der Hauptvorteil für mich ist, dass diese Behandlung im Gegensatz zu Arzneimitteln für jeden Wohlstand durchaus erschwinglich ist.

Wie man Milch mit Feigen kocht

Antworten:

Salam Aleicum

Oder vielleicht hat deine Milch gerade angefangen, sauer zu werden. Frisch kaufen.
DREI OPTIONEN
4-5 Stücke in ein Glas Milch eingedampft, dann geschlagen. Nehmen Sie 0,5 Tassen 2-4 mal täglich in Form von Wärme.

Feigen - 2-3 Stück
Milch - 1 Tasse
Nimm 2-3 Feigenfrüchte, du kannst sie getrocknet, gewaschen, ein Glas Milch gießen und bei schwacher Hitze kochen, bis die Milch braun wird. Trinken Sie Milch und essen Sie gekochte Feigen 2-3 Mal täglich zwischen den Mahlzeiten. Wenn Sie einen solchen Kurs für 10-15 Tage verbringen, lindert er nicht nur Husten, sondern stärkt auch Ihre Immunität.

Option mit getrockneten Feigen:
Für eine Tasse Milch nehmen Sie 2-3 getrocknete Feigen. Feigen gießen eine halbe Stunde lang kalte Milch. Dann ein langsames Feuer anzünden und allmählich zum Kochen bringen, so dass alle Säfte aus den Feigen in die Milch gehen. Kochen Sie 1 Minute nicht mehr. Und dann noch 15-20 Minuten unter dem Deckel stehen lassen.
Sie können Feigen kneten, trinken und mit Milch essen, Sie können nur Milch abseihen und trinken. Es wird sehr süß und mit Feigen - lecker.

Elena Matveyeva

3 Feigen waschen, in Stücke schneiden, ein Glas Milch einschenken. Für ca. 15 Minuten schweben, nicht kochen lassen. Der Countdown der Minuten beginnt mit dem Erreichen von 95 Grad Milch.

Lydia44

Gießen Sie die Feigen mit heisser Milch, lassen Sie sie fast abkühlen, während sie gegossen wird. einige gießen und lange in den Ofen geben.

Husten Feige Rezepte

Feigen sind seit langem für ihre heilenden Eigenschaften bekannt. Es wird bei der Behandlung verschiedener Krankheiten eingesetzt, unter denen natürlich Husten auftritt. Diese schöne und süße Frucht enthält viele Vitamine, Pektine, Äpfelsäure und Zitronensäure. Darin befinden sich auch viele Mineralien und andere nützliche Substanzen, um die Funktionsweise unseres Körpers zu verbessern.

Die Zusammensetzung der Feigen umfasst:

  • Vitamine der Gruppe B (B1, B2, B6), Vitamin C, Vitamin PP
  • Mineralien (Kalzium, Magnesium, Kalium, Eisen, Phosphor, Kupfer)
  • Fettsäuren (Omega-3, Omega-6)
  • Aminosäuren und andere nützliche Substanzen

Obwohl diese Pflanze fast ausschließlich in der Medizin verwendet wird, werden Früchte gegen Husten eingesetzt. Von ihnen machen viele Volksmedizin Mittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen. Sie werden auf der Grundlage von Wasser, Sirup, Milch, Wein und anderen Zutaten zubereitet.

Das häufigste Hustenmittel ist Feigen in der Milch. Bei der Herstellung werden dunkelviolette Sorten verwendet, die effizienter sind als helle.

Feigen mit Hustenmilch

Um diese Heilbrühe zuzubereiten, müssen Sie etwa zwei Esslöffel getrocknete, gehackte Früchte in einen Behälter geben und ein Glas Milch dazugeben. Die resultierende Mischung sollte bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten gekocht werden. Nehmen Sie viermal am Tag eine dritte Tasse. Bei ständiger Anwendung hilft das Gerät, den Husten einer trockenen und langanhaltenden Form zu bewältigen, reduziert die Anzahl der Reflex-Anfälle, lindert Schmerzen und Halsschmerzen.

Rezept für das Abkochen von Feigen

Ein Esslöffel geschnittenes Obst wird in ein Glas gekochtes Wasser gegeben, abgedeckt und etwa eine halbe Stunde auf einem Wasserbad beharrt. Danach muss die Flüssigkeit abgelassen werden und kochendes Wasser oben auf das Glas geben. Verwenden Sie die Brühe unmittelbar vor dem Zubettgehen. Dieses Gerät ergänzt den Verlauf der Behandlung von nassem Husten perfekt, lindert das Kribbeln im Hals und verbessert den Schlaf.

Feigensirup-Rezept

In diesem Siruprezept wird am besten frisches Obst verwendet. Für die Zubereitung müssen Sie 6-7 große Früchte nehmen, vormahlen, in einen Topf geben und 300 ml einfüllen. Wasser Sieden Sie ungefähr eine halbe Stunde lang. Danach die zerstoßenen Früchte aus der Flüssigkeit nehmen, ein Glas Zucker dazugeben und umrühren, bis sie sich vollständig auflösen. Wenn der Sirup glatt ist, fügen Sie etwas Zitronensaft und Feigenpaste hinzu. Das Gerät nimmt 3-4 mal täglich einige Teelöffel. Dieses Medikament ist nützlich bei der Behandlung aller Arten von Husten, ist ein Hilfsmittel bei der Bekämpfung verschiedener Arten von Atemwegsinfektionen.

Wenn Sie Feigen essen, während Sie krank sind, stellen Sie sich ein hervorragendes Hilfsmittel zur Verfügung, um alle Arten von Husten zu bekämpfen. Darüber hinaus fügen Sie eine große Quelle an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen hinzu, die für den Körper besonders während der Zeit des Kampfes mit der Krankheit von Nutzen sein können. Wie sie sagen, gibt es zahlreiche positive Bewertungen im Internet - die Behandlung dieser Krankheit mit Hilfe von Obst ist effektiv.

Milch mit Hustenfeigen: Rezepte, Indikationen und Kontraindikationen

Milch mit Hustenfeigen, sowohl trocken als auch produktiv, ist ziemlich effektiv. Dieses Instrument der traditionellen Medizin eignet sich nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder, da es sicher ist und einen ausgezeichneten Geschmack hat. Die Effizienz beruht auf den Komponenten und ihren außergewöhnlichen Eigenschaften.

Milch hat eine weichmachende Wirkung auf die Schleimhaut des Oropharynx, reduziert deren Irritation und stoppt so den Hustenreflex. Aufgrund des hohen Gehalts an organischen Säuren ist Feige ein natürliches antimikrobielles Mittel, es ist reich an Vitaminen und Mikroelementen. Durch die lokale Desinfektionswirkung direkt im Hals trägt es zur schnellen Genesung von Erkältungen und zur allgemeinen Stärkung des Immunsystems bei. Ein warmes Getränk wärmt das Gewebe und trägt so zur Verbesserung der Durchblutung und zur schnellen Beseitigung von Entzündungen bei.

Feigen stärken das Immunsystem, erhöhen die natürliche Widerstandskraft des Körpers gegen Krankheitserreger, desinfizieren die Mundhöhle, regen den Appetit an, verbessern Stoffwechselprozesse und geben Energie.

Trotz der Tatsache, dass Feigenmilch im Allgemeinen sicher ist, müssen Sie sich mit Ihrem Arzt bezüglich der Verwendung als Therapeutikum beraten. Tatsache ist, dass seine Handlungen oft nicht ausreichen, um die Hauptbehandlung zu sein, und wie jedes Medikament, auch ein Hausmittel, hat ein solches Medikament eine Reihe von Kontraindikationen.

Wie man Feigenmilch kocht und nimmt

Für die Zubereitung von Medikamenten ist es wünschenswert, frische hausgemachte Milch zu nehmen, aber geeignetes Fett zu kaufen. Tatsache ist, dass die Milch umso dicker ist, je weicher der Effekt ist. Es wird empfohlen, das Produkt auf Milchbasis mit einem Fettgehalt von 3,2% oder mehr zu verwenden, es ist optimal für die Extraktion nützlicher Substanzen aus der Frucht und umhüllt die Schleimhaut gut. Die Ausnahme sind kleine Kinder, die zu fettige Milch haben und eine Magenverstimmung verursachen können.

Feigen können sowohl frisch als auch getrocknet (getrocknet) genommen werden. Die Hauptsache ist, keine unreifen Früchte zu verwenden - sie enthalten ätzenden Milchsaft, der nicht nur den Geschmack des Getränks beeinträchtigt, sondern statt des erweichenden Mittels eine irritierende Wirkung hat.

Bevor Sie diese Feigenmilch gegen Husten einnehmen, sollten Sie sicherstellen, dass keine Allergie gegen Feigen oder Laktoseintoleranz besteht.

Wenn der behandelnde Arzt nichts anderes angibt, wird Kindern unter 7 Jahren empfohlen, drei- bis fünfmal täglich 40 ml des Medikaments nach den Mahlzeiten einzunehmen. Kinder der älteren Altersgruppe sollten zwischen ¼ und ½ Tasse trinken. Dosierung für Erwachsene - ein halbes Glas Getränk, während der Hustenanfall zunimmt.

Das Getränk wird in warmer (aber nicht heißer) Form aufgenommen, die Portion wird in kleinen Schlucken getrunken.

Hausgemachte Hustenmilch mit Feigen: Rezepte

Das beliebteste Rezept für Feigen mit Hustenmilch ist so einfach, dass es zu Hause wiederholt werden kann.

Aufgrund des hohen Gehalts an organischen Säuren ist Feige ein natürliches antimikrobielles Mittel, es ist reich an Vitaminen und Mikroelementen.

Zwei Gläser Milch werden in einen kleinen Topf gegossen und auf ein langsames Feuer gestellt. Mehrere Feigenfrüchte werden zerdrückt und dazugegeben. Danach sollte die Mischung zum Kochen gebracht und bei niedriger Hitze gekocht werden, bis die Flüssigkeitsmenge um ein Drittel reduziert ist und der Wirkstoff keine dickere Konsistenz erhält. Wenn dies geschieht, wird die Pfanne von der Hitze genommen, mit einem Deckel abgedeckt und in ein Handtuch, einen Schal oder eine Decke gewickelt - in etwas, das eine gute Wärmeisolierung bietet. Die fertige Mischung wird in dieser Form noch einige Stunden lang infundiert. In dieser Zeit hat die Flüssigkeit keine Zeit zum vollständigen Abkühlen, aber die Feigen geben der Milch alle ihre vorteilhaften Eigenschaften, wodurch sie die Wirkung einer echten Medizin entfalten. Ein richtig zubereitetes Getränk umhüllt die Schleimhaut mit einem dicken, süßen, sanften Griff.

Es ist nicht möglich, das Getränk im Kühlschrank zu kühlen, da sich der Fett- und Flüssigkeitsanteil der Milch trennt und das Getränk einige nützliche Eigenschaften verliert. Nachdem die Feigenmilch abgekühlt ist, kann sie gekühlt und dort 1-2 Tage gelagert werden. Für die Wiederverwendung muss es erhitzt werden - im Wasserbad oder in der Mikrowelle.

Wenn Laktose-Intoleranz kann Medikament ohne Milch nur mit Feigen hergestellt werden. 3-4 Früchte werden zerdrückt, mit zwei Gläsern Wasser gegossen und ein langsames Feuer entfacht. Nach dem Kochen eines Glases Zucker wird die Mischung eine halbe Stunde lang gründlich gerührt und gekocht, wobei der Sirup dicker wird. Nach einer halben Stunde wird es von der Hitze genommen und abkühlen gelassen. In Feigensirup können Sie Zitrone oder Honig hinzufügen. Bewertungen von ihm nicht schlechter als Feigenmilch, hilft bei Erkältungen.

Bevor Sie diese Feigenmilch gegen Husten einnehmen, sollten Sie sicherstellen, dass keine Allergie gegen Feigen oder Laktoseintoleranz besteht. Siehe auch:

Milch mit Hustenfeigen für Kinder

Feigenmilch kann zur Behandlung von Kindern ab 3 Jahren verwendet werden. Kinder mögen seinen Geschmack meistens, sie nehmen gerne Medikamente ein. Die wohltuenden Eigenschaften für Kinder sind unverzichtbar - Feigen stärkt das Immunsystem, erhöht die körpereigene Widerstandsfähigkeit gegen Krankheitserreger, desinfiziert den Mund, regt den Appetit an, verbessert den Stoffwechsel und gibt Energie. Die vorteilhaften Eigenschaften von Milch als Quelle für essentielles Fett und Kalzium sind ebenfalls wichtig.

Wie man Feigen mit Hustenmilch für ein Kind zubereitet? Das Rezept ist ähnlich wie oben, jedoch mit einigen Änderungen. Erstens sollte der Fettgehalt der Milch 2,5% nicht überschreiten. Zweitens sollten Sie sicherstellen, dass das Getränk nicht heiß ist. Zu heißes Getränk kann die Entzündung verstärken. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können der fertigen Feigenmilch etwas Honig hinzufügen.

Indikationen für die Verwendung von Milch mit Feigen

Mit Hilfe von Feigenmilch kann man jede Art von Husten behandeln. Wenn der Husten trocken ist, wirkt das Getränk lindernd und beruhigend, umhüllt die Schleimhautoberfläche sanft und verringert den Hustendrang. Wenn der Husten mit einer Sputumproduktion einhergeht, verbessert die Abkochung die Abgabe von Schleim. Somit kann es bei Husten, der durch Erkältungen und anderen entzündlichen Erkrankungen der Atemwege verursacht wird, eingesetzt werden.

Da Milch mit Feigen eine lokale bakterizide Wirkung hat, kann sie auch bei Tonsillitis, Laryngitis und Stomatitis verwendet werden.

Schwangere Frauen können dieses Werkzeug ohne Angst nehmen.

Das Getränk wird in warmer (aber nicht heißer) Form aufgenommen, die Portion wird in kleinen Schlucken getrunken.

Gegenanzeigen

Es gibt bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung dieses Tools. Dazu gehören:

  • Diabetes - Feigen enthalten große Mengen an Kohlenhydraten, so dass ihre Verwendung Patienten mit eingeschränktem Glukosestoffwechsel schaden kann;
  • Durchfall - Feige hat eine abführende Wirkung, daher gilt sie in diesem Fall nicht;
  • entzündliche Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts - die Bestandteile des Arzneimittels können für die Resorption im Zwölffingerdarm irritierend sein und daher bei Entzündungen oder Pathologien des Magens kontraindiziert sein;
  • Gallensteinerkrankung - Feigenmilch hat eine gewisse choleretische Wirkung. Daher kann die Einnahme von Steinen in der Gallenblase zu Koliken führen.

Video

Wir bieten an, ein Video zum Thema des Artikels anzusehen.

Feigen in der Milch - eine ungewöhnlich wirksame und schmackhafte Art, Husten zu behandeln

Grüße an Sie, meine lieben Leser!

Feigen sind seit mehreren Jahrhunderten in Folge Bestandteil von Heiltränken, und ihre wohltuende Wirkung hat bis heute nicht an Kraft verloren.

Zu dieser Zeit benutzten Heiler es als anhebendes Fieber und Mittel gegen Geschwüre.

Feigen mit Hustenmilch sind heute besonders beliebt.

Und unter anderem - es ist eine sehr leckere Frucht - wenn jemand nicht gegessen hat, dann empfehle ich es sehr.

Aus diesem Artikel erfahren Sie:

Feigen mit Hustenmilch - Eigenschaften und Rezept

Was sind nützliche Feigen?

Die Feige ist führend im Gehalt an B-Vitaminen und ist mit biologisch aktiven Substanzen gesättigt, die Infektionen und Viren beseitigen.

Die Früchte sind reich an ätherischen Ölen, die die aktive Sättigung des Gewebes mit Sauerstoff fördern und Entzündungsprozesse im Körper reduzieren.

Obst ist in der Ernährung älterer Menschen fast unverzichtbar. Seine ausgewogene chemische Zusammensetzung wirkt der Arteriosklerose entgegen und blockiert die Bildung von Blutgerinnseln. Der hohe Gehalt an essentiellen Fettsäuren trägt zur Verbesserung der Herz- und Gefäßfunktion bei.

Behandlung von Erkältung und Husten mit Hilfe von Feigen

Gesundheitsrezepte, die auf der Grundlage von frischen oder getrockneten Feigen zubereitet werden, wirken fiebersenkend und diaphoretisch.

Die aktiven Bestandteile der Feigenabkühlung heilen die Atmungsorgane effektiv, verbessern den Zustand der Bronchien, der Trachea und des Nasopharynx.

Wenn Sie in die Rezeptmilch eintreten, können Sie ein wunderbares Elixier erhalten, das dazu beiträgt, langwierigen Husten zu überwinden.

Ein solches warmes Getränk hilft bei der Überwindung von Bronchitis, verursacht Schleim, mildert den Kehlkopf, stärkt aber auch das eigene Immunpotential.

Milchgetrocknete Mischung: Prinzip der Zubereitung und Behandlung

Die ursprünglichen Zutaten sind wie folgt:

  1. Reife Früchte von Feigen - 3-4 Stck. (Es empfiehlt sich, violette Sorten zu wählen). Alternativ können Sie die gleiche Menge an trockenen Beeren nehmen.
  2. Frische Milch mit durchschnittlichem Fettgehalt - 250 ml.

Kochmethode

  • Die gewaschene Feige wird mit Milch gefüllt.
  • Sobald die Milch kocht, nimmt das Feuer auf ein Minimum ab.
  • Infusion schließt den Deckel.
  • Feigen in der Milch kochen Sie zwei Stunden bei schwacher Hitze, so dass die Früchte ihre heilenden Eigenschaften vollständig aufgeben. Milch kann in diesem Fall braun werden und einen süßen Geschmack haben.
  • Vor dem Gebrauch können Feigen aus der Milch genommen werden, und sie können in der Milch verbleiben und vorgeknetet zu einem Zustand von Kartoffelpüree werden.

Wie man Feigen mit Hustenmilch isst?

Bei der Behandlung von Husten wird das Medikament 5-mal täglich 50-100 ml eingenommen, hauptsächlich vor den Mahlzeiten und heiß.

Geschredderte oder ganze Früchte sollten gegessen werden.

Die Nutzungsdauer variiert zwischen 10 und 30 Tagen.

Nach einigen Tagen kann das Medikament seine Konsistenz ändern, dh es wird viskos und viskos, jedoch beeinflussen diese Änderungen die Wirksamkeit und die vorteilhaften Eigenschaften nicht.

Die Hauptsache - die Milch vor der Einnahme mit Feigen erwärmen.

Wie lagern Feigen in Milch?

Fertigelixier wird in einem Glasgefäß unter einer fest verschlossenen Plastikkappe aufbewahrt und sollte nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kann man Husten während der Schwangerschaft behandeln?

Wenn eine Frau ein Baby für sie zur Welt bringt, werden einige Einschränkungen auferlegt, einschließlich der Aufnahme pharmakologischer Wirkstoffe und pflanzlicher Heilmittel.

Milch mit Feigen hilft jedoch, den Husten auch in dieser interessanten Position zu überwinden, jedoch nur auf Empfehlung eines Arztes.

Ein wichtiger Punkt - eine Frau sollte darauf achten, dass keine allergischen Reaktionen auf die Frucht auftreten.

Während der Schwangerschaft wird empfohlen, dreimal täglich 100 ml zu trinken.

Rezepte für Menschen mit Milchintoleranz

Wenn eine Person an Laktosemangel leidet, kann sie Husten mit Hilfe von Feigen heilen, jedoch ohne Milch.

  • Kaufen Sie dazu mindestens 8 Früchte trockener Beeren, die mit Wasser gefüllt sind (250 ml).
  • Die Mischung wird bei niedriger Hitze nicht länger als 30 Minuten gekocht.
  • Dann wird ein Glas Zucker und die gleiche Menge Wasser in die Masse eingebracht.
  • Das fertige Produkt sollte Sirup ähneln.
  • Abschließend wird das Rezept mit einer Prise geriebenem Ingwer und 20 ml Zitronensaft aufgefüllt.

Andere Behandlungsmethoden mit Milch und Feigen

Dekokt auf Feigenbasis kann für therapeutische Zwecke wie folgt verwendet werden:

  • Reiben der Brust und des Rückens (4-mal täglich). Nach der Belichtung wird gezeigt, dass er ein warmes Stück Naturwolle trägt oder sich in eine Decke einwickelt.
  • Therapeutische Spülungen. Das Verfahren wird nach der Standardmethode 3-4 Mal täglich durchgeführt. Die Brühe muss sich in einem warmen Zustand befinden.

Feigen mit Milch für Kinder

Alle Techniken können verwendet werden, um Kinder zu behandeln. Das Fertiggetränk ist wirklich lecker und wird für ein krankes Baby eine echte Delikatesse.

Die Eltern müssen sicherstellen, dass alle Bestandteile der Heilmischung keine allergische Reaktion hervorrufen.

Für Kinder wird die Abkochung auf die vorbereitete Weise zubereitet, aber zur Süße können Sie etwas Honig hinzufügen.

Es reicht aus, wenn ein Kind dreimal täglich 20-40 ml des Arzneimittels einnimmt. Wenn das Kind wächst, kann sich die Dosierung erhöhen.

Gegenanzeigen

Feigen gehören zu den Früchten, die leicht abführend wirken.

Zu den offensichtlichen Kontraindikationen für die Verwendung von Rezepten gehört eine Krankheit wie Enteritis.

Darüber hinaus ist es für Personen mit Diabetes vor der Verwendung des Getränks besser, einen Endokrinologen zu konsultieren.

Das Gerät wird mit Vorsicht angewendet, wenn eine Person an Störungen des Salzstoffwechsels leidet, er Urolithiasis hat.

Bei Durchfall sind Feigen überhaupt kontraindiziert, da sie die abführende Wirkung verstärken.

Experten geben ihre Empfehlungen: Wenn eine Person an einer schweren Krankheit leidet, sollte sie sich vor der Einnahme pharmakologisch aktiver Substanzen ärztlich beraten lassen, was auch für Schwangere, stillende Frauen und Kinder wichtig ist.

Hier liegt es an verschiedenen Volksheilmitteln pflanzlichen Ursprungs und nicht an Drogen.

Ein derart einfaches und kostengünstiges Werkzeug kann in der kalten Jahreszeit ein echter Fund sein.

Jede Person kann ein Rezept mit Feigen für den Service nehmen und es mindestens einmal pro Woche zu präventiven Zwecken verwenden.

Prost, Freunde!

Und wenn Sie bereits erkältet sind, ergänzen Sie die Behandlung mit einer so schmackhaften Medizin, wie Feigen mit Milch.

Diese Artikel zur Behandlung von Erkältungen können Ihnen helfen:

Wenn Sie Ihre bewährten Hustenbehandlungsrezepte haben - teilen Sie die Kommentare mit, ich bin nur froh.

Und vergessen Sie nicht, meinen Blog zu abonnieren, um die neuen notwendigen und nützlichen Informationen nicht zu versäumen.

Mit dir war Alena Yasneva, sei gesund.

TRETEN SIE MEINEN GRUPPEN IN SOZIALEN NETZEN AN

Hustenfeige für Kinder

Husten Feigen

Die Herbst-Winter-Saison bei Menschen mit geringer Immunität geht häufig mit einem Husten einher, der schwer zu beseitigen ist. Eine Person mit einem längeren Husten versucht in der Regel Medikamente in der Behandlung zu verwenden - Antibiotika oder Kräutermischungen. Man sollte jedoch die Volksheilmittel nicht vernachlässigen, die manchmal wirksamer sind als diese oder jene Medikamente.

Daher sind Feigen eine häufige Zutat in Rezepten der traditionellen Medizin, insbesondere wenn es um Hustenmedizin geht. Diese Frucht enthält eine Reihe nützlicher Substanzen, die dem Körper helfen, Erkältungen zu bekämpfen und die Lunge zu reinigen.

Warum hilft Feige gegen Husten?

Die Behandlung von Husten mit Feigen ist nicht zufällig zu einer beliebten Volksmethode geworden: Diese Frucht enthält große Mengen an Vitamin C, verschiedene Spurenelemente (Kalium, Magnesium, Kalzium, Natrium, Phosphor usw.), die den Körper gesund halten.

Auch die Feige hat eine diaphoretische und diuretische Wirkung, wird von vielen Menschen als natürliches Abführmittel verwendet, woraus geschlossen werden kann, dass diese Frucht dem Körper hilft, Giftstoffe zu entfernen, wodurch auch der Husten nicht durchgeht.

Wie behandelt man Feigenhusten?

Aus den Feigen bilden sich Mischungen und Dekokte, die in Kombination mit anderen Zutaten eine positive Wirkung entfalten. Bevor Sie Feigen verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass es keine Kontraindikationen für diese Frucht gibt, einschließlich Nahrungsmittelallergien und Diabetes.

Feigen sind für den Husten bei Kindern geeignet: Babys mögen den süßen Geschmack, und deshalb müssen Eltern das Kind nicht überreden, das Mittel für längere Zeit einzunehmen. Außerdem sind Feigen ein natürlicher Bestandteil und schädigen die Gesundheit von Kindern nicht, indem sie die Immunabwehr gegen die Krankheit künstlich erhöhen.

Alle Hustenrezepte verwenden getrocknete oder frische Feigen zur Auswahl.

Behandlung von Hustenfeigen mit Milch

Dieses Tool gilt als eines der effektivsten und einfachsten, um es vorzubereiten. Sie müssen Vollmilch nehmen - 1 Liter (nicht nur zum Lagern geeignet, sondern auch selbst gemacht, frisch: Ziege oder Kuh). Je höher der Fettgehalt der Milch ist, desto schneller wird der Husten verstreichen, da der Hals regelmäßig mit natürlichen Fetten geschmiert wird, die den Erwärmungseffekt verlängern. Gießen Sie die Milch in einen kleinen Topf und machen Sie ein langsames Feuer.

Dann musst du eine Feige nehmen und sie gut waschen. Danach 5 Feigenfrüchte mit Milch in eine Pfanne geben und mit einem Deckel abdecken. Kochen Sie sie etwa eine halbe Stunde lang, nehmen Sie die Pfanne vom Herd, wickeln Sie sie mit einem Handtuch ein und lassen Sie sie 3 Stunden lang brühen nachts heiß

Getrocknete Hustenfeigen mit Honig

Dieses Hustenmittel mit Feigen hilft Menschen, die nicht nur wegen der Krankheit, sondern auch wegen des Rauchens lange Husten haben. Nimm 10 Feigenfrüchte und hacke. Dann nehmen Sie 10 EL. Honig und mischen sie mit Feigen: manuell oder mit einem Mixer. Nehmen Sie das Werkzeug für 1 TL. zweimal täglich: morgens und abends.

Feigen mit Rettich

1 Radieschen nehmen, schälen und raspeln. Dann die Feigen - 6 Früchte hacken und mit Rettich vermischen. Danach 10 EL mit Feigen und Rettich in den Behälter geben. Flüssiger Honig und mischen. Das Gerät sollte für einen Tag an einem kühlen, dunklen Ort infundiert werden, wonach es von 1 EL verbraucht werden kann. am morgen

Wie kann man Hustenbonbons mit Feigen aufbewahren?

Diese Rezepte sind für mehrere Portionen bestimmt. Das Problem ist jedoch, dass sie verderbliche Lebensmittel haben (Radieschen verdunkelt sich und die Milch wird sauer).

Feigen mit Milch sollten vor dem Gebrauch im Kühlschrank aufbewahrt und erhitzt werden.

Feigen mit Rettich müssen in ein Gefäß mit Kunststoff- oder Schraubverschluss gegeben werden, um die Abdunklungsgeschwindigkeit des Rettichs zu reduzieren.

Feigen mit Honig erfordern keine besonderen Lagerungsbedingungen.

Behandlung von Husten mit Feigen und Milch

Schon in der Antike benutzte die traditionelle Medizin für medizinische Zwecke aktiv Feigen, was dazu beitrug, das Fieber loszuwerden, das viele Krankheiten begleitet. Ein solcher Effekt dieser Frucht beruht auf dem Gehalt einer großen Menge an Vitamin B sowie auf einer Substanz, die stark an Aspirin erinnert. Derzeit werden Feigen mit Milch gegen Husten eingesetzt, insbesondere bei der Behandlung von Kindern.

Die Wirkung von Medikamenten auf den Körper

Eltern, die bei der Behandlung ihres Kindes keine Medikamente mit Substanzen zweifelhaften Ursprungs verwenden wollen, setzen Hustenfeigen zunehmend für medizinische Zwecke bei Kindern ein. Diese Frucht ist eine reichhaltige Quelle ätherischer Öle, so dass das Blut, wenn es in den Körper gelangt, mit Sauerstoff gefüllt ist.

Bei Bronchitis, Asthma bronchiale, Lungenentzündung hilft die Kombination dieses Produkts mit Milch auch bei der Heilung, da dieses Arzneimittel eine diaphoretische und fieberhafte Wirkung auf den Körper hat. Es ist wichtig zu wissen, dass die positiven Eigenschaften der Früchte weißer und violetter Blüten einige Unterschiede aufweisen: Die weißen Früchte haben weniger ausgeprägte heilende Eigenschaften, daher ist es besser, die violetten Früchte dieses Heilmittels zu verwenden.

Drogenrezepte

Feigen mit Hustenmilch können zur Herstellung mehrerer Arzneimittel verwendet werden. Für die Zubereitung eines Arzneimittels werden mehrere Früchte benötigt, sie können frisch oder getrocknet sein, meist werden getrocknete Früchte verwendet, da in den meisten Fällen eine Behandlung in der Wintersaison erforderlich wird.

Es ist wichtig, immer pasteurisierte Milch mit maximalem Fettgehalt zu wählen, dann ist die Behandlung wirksamer und das zubereitete Mittel wirkt sich gut auf den entzündeten Kehlkopf aus.

Bei Erkrankungen wie Erkältung, Bronchitis, Keuchhusten und anderen können Sie das folgende Hustenfeigenrezept verwenden. Um einen Trank zuzubereiten, musst du 3 Früchte nehmen, gut ausspülen und ein Glas Milch einschenken. Feuer machen, eine Minute kochen und sofort ausschalten. Solange die Milch abkühlt, übernimmt das Arzneimittel alle heilenden Eigenschaften von Hustenfeigen. Das Arzneimittel sollte 20 Minuten lang gezogen werden, trinken Sie es eine halbe Tasse 4 Mal täglich vor den Mahlzeiten.

Hustenrezept: In 200 ml Milch müssen Sie drei Feigenstücke hinzufügen, eine Minute kochen, nach 20 Minuten ist das Arzneimittel fertig

Feigen mit Hustenmilch müssen je nach Erkrankung und Stadium ihres Auftretens 10 bis 30 Tage lang genommen werden. Für Kinder ist diese Therapie nicht nur nützlich und sicher, sondern auch sehr angenehm, da diese Mischung mit hohen Geschmackseigenschaften ausgestattet ist. Um mit diesem Symptom der Krankheit fertig zu werden, können nicht nur die Beeren dieser Pflanze, sondern auch ihre trockenen Stiele verwendet werden: Sie müssen 2 Esslöffel zu einem Glas Milch bringen. trockenes Rohmaterial, eine Minute kochen und eine halbe Stunde bestehen lassen. Diese Behandlungsmethode wird jedoch hauptsächlich für Erwachsene angewendet.

Husten Feigen

Über die heilenden Eigenschaften von Feigen ist seit jeher bekannt. Feige wurde verwendet, um viele Krankheiten zu behandeln, es wurde gegen Fieber verwendet, für die Behandlung von Masern, verschiedenen Tumoren, es ist auch wirksam bei Lepra und Geschwüren.

In Feigen gibt es viele Vitamine der Gruppe B sowie eine Substanz, die Acetylsalicylsäure ähnlich ist. Durch das Vorhandensein von Feigen ätherischer Öle füllen sie das Blut perfekt mit Sauerstoff. Es ist sehr nützlich für ältere Menschen, da es atherosklerotische Plaques auflöst und vor Blutgerinnseln schützt. Feigen - ist eine erstaunliche Pflanze, die aus einer großen Menge Fettsäuren (Omega-3 und Omega-6) besteht. Diese Komponenten sind für den menschlichen Körper für eine gesunde und gut koordinierte Arbeit von Herz und Blutgefäßen notwendig.

Darüber hinaus hat ein Dekokt von Feigen eine diaphoretische und antipyretische Wirkung und wird erfolgreich zur Behandlung von Erkrankungen der Trachea, des Kehlkopfes und der Bronchien eingesetzt. Und Feigen in Kombination mit Milch ist ein Wundermittel gegen Erkältungen, insbesondere bei längerem Husten.

Es ist zu beachten, dass die therapeutischen Eigenschaften von weißen und dunkelvioletten Feigensorten etwas unterschiedlich sind. Weiße Feigen sind viel weniger wirksam.

Für die Behandlung von lang anhaltendem Husten aus Feigenfrüchten können Sie eine schmackhafte und sehr nützliche medizinische Mischung zubereiten. Um eine solche Mischung zuzubereiten, müssen Sie drei oder vier frische und reife Feigen nehmen und unter fließendem Wasser spülen. Dann müssen saubere Früchte mit einem Glas frischer Milch gegossen und gekocht werden, bis eine Heilbrühe erhalten wird. Vor der Verwendung sollte die Brühe gründlich infundiert und kühl sein.

Feigen können gegossen und heiße Milch gekocht werden. Dann sollten die Früchte gründlich in Milch geknetet und stehen gelassen werden, bis sich die Mischung auf 40 Grad Celsius abkühlt.

Diese Mischung kann aus getrockneten Feigen hergestellt werden. Für die Zubereitung eines Glases kalte Milch benötigen Sie zwei oder drei getrocknete Feigenfrüchte. Die zerstoßenen Trockenfrüchte werden mit einem Glas kalter Milch gegossen und etwa eine halbe Stunde lang hineingegossen. Dann müssen sie bei schwacher Hitze etwa zwanzig Minuten kochen.

Eine Mischung von Feigen wird warm verwendet, etwa fünfmal täglich etwa ein halbes Glas, vorzugsweise vor einer Mahlzeit. Früchte müssen auch gegessen werden.

Die Behandlungsdauer für diese Mischung beträgt im Durchschnitt zehn Tage bis zu einem ganzen Monat. Wenn Sie diese Brühe nehmen, können Sie nicht nur den lästigen, anhaltenden Husten loswerden, sondern auch Ihre eigene Immunität gründlich stärken. Vergessen Sie jedoch nicht, dass auch Feigen abführend wirken.

Feigen gelten als sehr wertvolles und nützliches Futter, es kann lange gegessen werden, ohne Angst vor dem Auftreten unerwünschter Nebenwirkungen zu haben. Aber wie jedes andere Werkzeug hat Feigen auch ihre eigenen Kontraindikationen. Die Anwendung von Feigen als Behandlung wird nicht empfohlen für Menschen mit Diabetes und Menschen mit Erkrankungen des Verdauungssystems (Enteritis). Feigen werden auch nicht für die Anwendung bei Störungen des Salzstoffwechsels empfohlen, und auch bei Neigung zu Steinen in der Gallenblase und in den Nieren, da Feigen viel Sauerampfer enthalten.

Fig

Die Struktur der Feigen umfasst viele Vitamine, Zucker, Ballaststoffe und andere nützliche Substanzen. Feigen - süß genug Obst. Es enthält bis zu dreizehn Prozent Saccharide. Außerdem finden Sie in den Feigen Vitamine der Gruppen A, B, C und P.

Feigensorten

Feigensorten sind unterschiedlich, da Feigen und Menschen „alte Freunde“ sind. Wissenschaftler haben festgestellt, dass diese Pflanze vor mehr als tausend Jahren vom Menschen kultiviert wurde. Feigen gelten zudem als eine der ältesten Kulturpflanzenarten. Dieser Baum gehört zur Maulbeer-Familie.

In der langen Geschichte der Selektion wurden viele Feigensorten gezüchtet. Hier betrachten wir nur einige davon kurz. Feigensorten unterscheiden sich im Geschmack der Früchte, in Form und Farbe der Früchte, in der Frostbeständigkeit, in der Anzahl der Ernten pro Jahr und so weiter.

Die meisten Sorten wurden in Ländern mit warmem Klima gezüchtet, aber es gibt Zonen für unser Klima. Es gibt auch selbstbefruchtende Feigensorten, die in Gewächshäusern gezüchtet werden können.

Dalmatinische Feigenvielfalt

Diese Vielfalt wird uns aus dem Ausland gebracht. Früchte dieser Sorte können roh verzehrt werden, man kann aber auch Trockenfrüchte daraus herstellen. Diese Vielfalt ist früh.

Adriatische Feigenvielfalt

Die Früchte dieser Feigenvielfalt haben einen reichen Geschmack. Sie sind groß und weich. Wenn diese Feigenart angebaut wird, muss sie nicht bestäubt werden. Sie kann also in Gewächshäusern oder zu Hause auf einem Fensterbrett gezüchtet werden.

Moisson- oder Krimschwarzart von Feigen

Diese Sorte unterscheidet sich von der obigen Fruchtfarbe. Während viele Feigensorten eine grüne oder gelbliche Farbe haben, produziert diese Sorte schwarze oder blaue Früchte. Bei guter Pflege kann diese Sorte mehrere Ernten pro Jahr erzielen.

Zutaten Feigen

Darüber hinaus enthält die Zusammensetzung der Feigen Kupfer in relativ großen Mengen. Kupfer ist gut für unseren Körper und das meiste davon findet sich in lebenswichtigen Organen wie der Leber. Auch im Knochengewebe und in den Muskeln findet sich viel Kupfer.

Wenn Sie die Jugend und Gesundheit Ihrer Haut schützen wollen, sollten Sie Feigen essen. Kupfer in Feigen hilft der Haut, Elastin und Kollagen zu produzieren. Sie erhalten die Elastizität der Haut, ihre Jugend und helfen, das Auftreten von Falten zu verzögern.

Darüber hinaus ist Kupfer ein notwendiges Element bei der Produktion des Glückshormons Endorphin. Feigen können daher zu Recht als Frucht des Lebens bezeichnet werden, da sie die Jugend verlängert und die Menschen glücklicher macht.

Neben Kupfer enthält die Zusammensetzung der Feigen auch andere nützliche Spurenelemente: Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Natrium usw.

Nützliche Eigenschaften von Feigen

Feigen sind reich an verschiedenen Vitaminen und Spurenelementen. Daher sind die vorteilhaften Eigenschaften der Feigen vielfältig. Es wird sowohl in der diätetischen medizinischen Ernährung als auch in der traditionellen Medizin verwendet.

Eine der in Feigen enthaltenen Substanzen ist Ficin. Diese Substanz hat eine positive Wirkung auf das Kreislauf- und Herz-Kreislaufsystem des Körpers. Es verhindert die Bildung von Blutgerinnseln in den Gefäßen und kann als Vorbeugung gegen eine so schwere Erkrankung wie Sklerose von Blutgefäßen dienen.

Darüber hinaus helfen die vorteilhaften Eigenschaften von Feigen, Ihre Haut jung und elastisch zu halten, da in Feigen viel Kupfer enthalten ist, das sowohl zu Elastin als auch zu Kollagen gehört.

Feigen sind außerdem gut für den Verdauungstrakt. Es hilft, Probleme wie Verdauungsstörungen oder Verstopfung zu vermeiden oder zu beheben. Es passt die Arbeit des Magens an und normalisiert alle Vorgänge darin.

Eine weitere nützliche Eigenschaft von Feigen ist, dass sie als Auswurfmittel wirkt und beim Husten hilft. Anstelle von Hustensirup kann auch Brei aus Feigen verwendet werden. Gleichzeitig verursacht es keine unerwünschten Nebenwirkungen, wie dies bei vielen Medikamenten der Fall ist.

Eigenschaften getrockneter Feigen

Feine Trockenfrüchte stammen von Feigen. In vielerlei Hinsicht unterscheiden sich die Eigenschaften getrockneter Feigen nicht von den Eigenschaften frischer Früchte. Einer der Vorteile dieser Frucht ist, dass sie direkt an den Ästen des Baumes austrocknet und austrocknet. Leicht in der Sonne zu trocknen, wodurch die Frucht ein Maximum an Vitaminen und wohltuenden Eigenschaften behält.

Das Beste daran ist, dass die vorteilhaften Eigenschaften getrockneter Feigen in Sorten mit gelbgrüner Fruchtfarbe erhalten bleiben. Man muss sich an eine einzigartige Eigenschaft der getrockneten Feigen erinnern - sie erhöht den Zuckergehalt im Vergleich zu frischen Früchten erheblich. Zum einen macht es Trockenfrüchte schmackhafter, zum anderen sollten Diabetiker sich diese Eigenschaft merken.

Getrocknete Feigen enthalten viel Ballaststoffe. Ballaststoffe werden im menschlichen Magen nicht aufgenommen. Es hat jedoch zwei einzigartige Eigenschaften. Erstens reinigen Ballaststoffe den Magen und verhindern die Entwicklung vieler Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Zweitens sorgt der hohe Faseranteil für eine schnelle Sättigung, was dazu führt, dass getrockneter Ingwer den Hunger schnell stillt und Sie davon abhält, zu viel zu essen und an Übergewicht zuzunehmen.

Die Vorteile von getrockneten Feigen

Die Vorteile von getrockneten Feigen sind großartig. Erstens ist es nicht immer möglich, frisches Obst zu bekommen. Und Trockenfrüchte werden schön gelagert und sparen einen großen Prozentsatz an nützlichen Substanzen, die in frischen Früchten enthalten sind.

Zweitens sind getrocknete Feigen süß und lecker. Es wird von Kindern gerne gegessen, auch von denen, die andere Trockenfrüchte nicht besonders mögen. Die Verwendung von getrockneten Feigen ist auch im Pektin hoch. Diese Substanz hilft, das Bindegewebe des Körpers schnell wiederherzustellen. Es ist für einen jungen und wachsenden Körper eines Kindes unerlässlich. Pektin hilft bei der Stärkung der Bänder und des Knorpels und ist auch sehr nützlich bei Verletzungen dieses Gewebes.

Es gibt einen Vorteil von getrockneten Feigen und bei Verletzung des Magen-Darm-Trakts. Es kann bei Verstopfung und bei Stuhlproblemen eingesetzt werden. Faser in trockener Feige reinigt den Magen und reduziert die körpereigene Vergiftung durch die Ansammlung von eigenem Abfall.

Die Vorteile von frischen Feigen

Frische Feigen enthalten eine Vielzahl von Spurenelementen, Mineralien und Vitaminen. Die Vorteile von frischen Feigen betreffen das Herz-Kreislauf-System, den Verdauungstrakt und sogar die Haut.

Feigen - hübsche süße Früchte. Es enthält viele natürliche Zucker und Glukose. Daher kann es sicher Kindern gegeben werden, die Süßigkeiten lieben. Der Körper des Kindes benötigt immer Energie, insbesondere wenn er einen aktiven Lebensstil führt. Glukose ist die beste Quelle für schnelle Energie, daher stellt die Feige schnell die Kraft des Kindes wieder her und verhindert das Auftreten von Acetonomie.

Wenn die Energie im Körper eines Kindes endet, beginnt es, die Fettreserven abzubauen, die in Glukose, Wasser und Aceton zerlegt werden. Aceton dringt in den Blutkreislauf ein und verursacht eine Vergiftung des Körpers. Feigen können Energiereserven leicht auffüllen und deren Erschöpfung verhindern. Es ist auch nützlich in der Acetonomie, da es dem Körper schnell Energie geben und den Abbau von Fett stoppen kann.

Feigen - hochkalorische Früchte, Sie sollten sie also nicht in großen Mengen essen. Ja, du und wirst nicht arbeiten, weil Feigen reich an Ballaststoffen sind. Ballaststoffe tragen dazu bei, dass der Körper schnell ein Sättigungsgefühl erreicht und Überessen verhindert.

Was sind die Vitamine in Feigen?

Welche Vitamine können Sie in Feigen finden? Es ist reich an Vitaminen verschiedener Gruppen. Feigen enthalten beispielsweise viel Vitamin C. Dieses Vitamin ist für den Körper erforderlich, insbesondere bei akuten Atemwegsinfektionen oder bei der Erholung von verschiedenen Virus- oder Infektionskrankheiten. Das gleiche Vitamin ist als Ascorbinsäure bekannt. Wenn Sie keine saure Zitrone mögen, ist es durchaus möglich, sie durch süße Feigen zu ersetzen.

Feigen enthalten Folsäure oder Vitamin B9. Diese Säure ist einfach eine Frau im ersten Trimenon der Schwangerschaft. Es hilft dem Fötus, sich im Mutterleib richtig zu bilden. Mit einem Mangel an diesem Vitamin im Körper einer schwangeren Frau ist das Risiko der Entwicklung des Fötus mit verschiedenen Anomalien hoch. Feigen werden daher Frucht des Lebens genannt.

Zusätzlich zu den oben genannten Vitaminen finden Sie in Abb. Einige weitere Vitamine der Gruppe B und der Gruppe R. Sie unterstützen die Jugend der Haut, stärken die Bänder und Gelenke und verbessern die Verdauung. Feigen sind also eine Frucht für die ganze Familie. Es ist sowohl für Kinder und Erwachsene als auch für ältere Menschen nützlich.

Harm Feigen

Harm Feigen eng mit bestimmten Krankheiten verbunden. Zum Beispiel bei Diabetes oder Gicht. Sowohl getrocknete als auch frische Feigen enthalten viele Zucker. Wir müssen jedoch bedenken, dass bei getrockneten Feigen der Zuckergehalt deutlich ansteigt. Daher ist es bei Diabetes mellitus kontraindiziert.

Feigen sind auch sehr kalorienreich, daher sollte sie nur für Menschen mit Fettleibigkeit verwendet werden. In diesem Fall ist es jedoch viel besser, Feigen anstelle von Zucker oder Süßigkeiten wie Süßigkeiten, Kuchen usw. zu essen. Die natürlichen Zucker von Feigen sind viel weniger schädlich als die künstlichen und raffinierten Zucker, die in Süßigkeiten enthalten sind.

Eine andere Sache zu beachten ist, dass Feigen abführend wirken. Deshalb sollten Sie sich vor einer langen Reise nicht auf diese Frucht einlassen.

Kontraindikationen für das Essen von Feigen

Es gibt verschiedene Kontraindikationen für die Verwendung von Feigen. Der wichtigste ist Diabetes. Es ist besonders gefährlich, getrocknete Feigen zu essen, weil er 40 Prozent mehr Glukose als frische Früchte enthält.

Schwere Verdauungsstörungen sind eine weitere Kontraindikation für den Einsatz von Feigen. Es hat eine abführende Wirkung auf den Verdauungstrakt. Feigen enthalten viel Ballaststoffe, die vom menschlichen Magen nicht verarbeitet und aufgenommen werden, was die Verdauungsstörung erhöhen kann.

Feigen mit hohem Kaloriengehalt können bei der Verwendung dieser Frucht unerwünschte Personen mit Übergewicht oder Personen, die sich einer Diät unterziehen, zur Folge haben.

Wie man Feigen isst?

Nicht sicher, wie man Feigen isst? Es kann frisch gegessen, getrocknet, gebacken, püriert, in Kompott eingelegt, in eine Tortenfüllung gelegt werden und so weiter. Wenn Sie sich an frischen Beeren schlemmen möchten, müssen Sie berücksichtigen, dass Feigen aus der Ferne in Länder mit kaltem Klima gebracht werden.

Diese Beeren werden deshalb schlecht gelagert, um leicht unreife Früchte zu transportieren. Daher haben sie keine Zeit, den ganzen Geschmack und die Süße zu sammeln. Solche Beeren sollten am Fenster aufgestellt werden, um in der Sonne zu „reifen“, wie wir es im Fall mit ungekochten Tomaten tun.

Wenn die Feigen auch nach einer solchen „Verarbeitung“ fest und nicht süß bleiben, können sie gekocht oder im Ofen gebacken werden. Feigen können in verschiedene Gemüse- und Obstsalate gelegt werden. Es kann in Stücke geschnitten und mit Sauerrahm, Sahne, Zitronensaft oder Likör gewürzt werden.

Kalorienfeigen

Kalorienfeigen sind ziemlich hoch. Diese Frucht enthält viele Saccharine, etwas Eiweiß und Fett. Es ist zu bedenken, dass getrocknete Feigen viel mehr Kalorien enthalten und süßer als frisch sind. Der Gehalt an Glukose in getrockneten Feigen ist fast verdoppelt.

Aber trotz der kalorienreichen Feigen können diese Beeren in die Ernährung von Menschen mit einbezogen werden, die abnehmen möchten. Feigen reich an Ballaststoffen. Wie Sie wissen, wird die Faser nicht verdaut und nicht absorbiert. Sie reinigt den Bauch. Gleichzeitig "füllt" die Faser den Magen und das Gehirn erhält schnell ein Sättigungssignal.

Daher können viele Feigen nicht essen. Er wird Ihr Hungergefühl schnell löschen und den Körper mit Nährstoffen sättigen, die für ein gesundes und aktives Leben einfach notwendig sind. Außerdem tanken Feigen schnell Energie und ermöglichen es Ihnen, sich mehr zu bewegen und Sport zu treiben.

Kaloriengetrocknete Feigen

Der Kaloriengehalt von getrockneten Feigen ist höher als der von frischen Beeren. Und nicht nur höher, sondern sogar sechsmal höher. Die Erhöhung des Kaloriengehalts von Trockenfrüchten ist auf die Ansammlung von Glukose zurückzuführen. Daher sind getrocknete Feigen süßer als frische.

Dementsprechend werden getrocknete Früchte aus Feigen nicht für Menschen mit Diabetes und Menschen mit Übergewicht empfohlen. Wenn Sie abnehmen möchten, können die Feigen und alle darin versteckten Nährstoffe in Kompotten verwendet werden. Es wird diesem Getränk einen angenehmen Geschmack verleihen.

Sie können auch getrocknete Feigenstücke in Tee geben. Die Kruste dieser Trockenfrüchte ist hart. Im Tee wird es eingeweicht und alle nützlichen Mikroelemente gehen nicht verloren, wie es der Fall ist, wenn Feigen vor dem Verzehr in Wasser eingeweicht werden. Eine kleine Menge Obst konsumiert den Kaloriengehalt trockener Feigen.

Kaloriengetrocknete Feigen

Kaloriengetrocknete Feigen sind vergleichbar mit kaloriengetrockneten Feigen. Trocknen ist schließlich ein Weg, die Beeren in der Sonne zu trocknen. Dies ist der sanfteste Weg, um das "Leben" dieser Beeren zu erhalten und zu verlängern. Wenn sie in Feigen getrocknet werden, bleibt die maximale Menge an Vitaminen und Mikroelementen erhalten, da sie bei Erwärmung durch Sonnenlicht sanften Einflüssen und Temperaturen ausgesetzt wird.

Obwohl der Kaloriengehalt der getrockneten Feigen hoch ist, sind diese Beeren sehr gesund. Aktuelle Studien haben gezeigt, dass Feigenährstoffe dem Körper helfen, Krebszellen zu bekämpfen.

Darüber hinaus verjüngen diese Beeren die Haut, unterstützen die Arbeit des Herz-Kreislaufsystems, behandeln Husten und verbessern die Arbeit des Magen-Darm-Trakts. Daher sollten Feigen trotz ihres hohen Kaloriengehalts verzehrt werden. Es ist nicht notwendig, diese Beere in großen Mengen zu essen.

Feigenrezepte

Feigen können nicht nur frisch oder getrocknet gegessen werden. Rezepte aus Feigen können Ihren Tisch abwechslungsreich gestalten und Ihre Lieben erfreuen. Aus Feigen kann man einen Obstsalat machen. Dazu nehmen Sie verschiedene Früchte: Äpfel, Mandarinen, Bananen, frische oder getrocknete Feigen (getrocknet, Sie müssen erst einweichen), Kiwi. Alle Früchte werden gewürfelt und mit Joghurt, Sahne oder Sauerrahm gefüllt. Sie können Zucker nach Belieben hinzufügen oder mit Schokoladen- oder Kokosnusssalat bestreuen.

Der Hüttenkäse kann mit Feigen gefüllt werden, die ein leckeres und gesundes Frühstück ermöglichen. Dazu wird frischer Hüttenkäse mit Honig vermischt. Frische Feigen in Würfel schneiden. Getrocknete Feigen können auch verwendet werden, aber zuerst müssen Sie sie gründlich einweichen. Feigen in eine Schüssel geben, die obere Quarkmasse verteilen und mit Erdnüssen bestreuen.

Die Rezepte von Feigen sind vielfältig, aber jeder wird Sie mit einem besonderen Geschmack, gesundheitlichen Vorteilen und Originalität begeistern.

Feigengerichte

Feigen werden jeden Tisch schmücken. Sie können mindestens jeden Tag zum Frühstück serviert oder auf einen festlichen Tisch gestellt werden. Feigen passt gut zu Hüttenkäse. Es kann daher zusammen mit anderen Früchten zu frischem Hüttenkäse gegeben und mit Honig gewürzt werden. Und Sie können mit Hüttenkäse backen - Sie erhalten einen leckeren und gesunden Auflauf.

Feigen müssen nicht süß sein. Obwohl diese Beeren selbst sehr süß sind, können sie Fleischgerichten hinzugefügt werden. Dazu wird das Fleisch mit Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen gebraten. Fast am Ende der Passage fügen Sie gewürfelte Feigen hinzu. Es ist besser, getrocknete Beeren zu verwenden, dann bleiben sie Stücke und ihr Geschmack wird ausgeprägter. Solches Fleisch kann mit Reis serviert werden.

Außerdem können Feigen in Torten gefüllt, daraus Marmelade, Kompott usw. gegart werden.

Feigenmarmelade

Feigenmarmelade hat ein sehr reiches Aroma. Es ist ziemlich ungewöhnlich für Einwohner von Ländern mit kaltem Klima. Diese Marmelade kann aus frischen und getrockneten Früchten gekocht werden.

Da die Feigen sehr süß sind, ist Zucker nicht eins zu eins. Sie können 800 Gramm oder weniger Zucker pro 1 kg Feigen geben. Darüber hinaus kann der süße und sogar schmackhafte Geschmack von Feigen durch Zugabe von Zitronensaft oder ganzer Zitrone zur Feigenmarmelade ausgeglichen werden.

Wenn Sie Marmelade aus getrockneten Feigen kochen, sollten Sie die Beeren besser in Wasser oder Zuckersirup einweichen und dann kochen. Außerdem können getrocknete Feigen in einem Fleischwolf gedreht werden und in dieser Form Marmelade daraus herstellen.

Sie können auch Marmelade aus frischen Beeren herstellen und diese als Ganzes nehmen. Wenn diese Marmelade nicht verdaut wird, kommen die Beeren in ihren eigenen Saft. Gießen Sie sie einfach ein, bevor Sie mit Zuckersirup fertig kochen.

Feigenkompott

Feigenkompott ist ein gesundes und leckeres Getränk. Sie können nur Feigen hineinlegen und sie mit anderen Früchten, Beeren oder Trockenfrüchten kombinieren. Wenn Sie nur Feigen in Kompott legen, übertreiben Sie ihn nicht mit Zucker. Immerhin sind diese Beeren so süß, vor allem wenn man getrocknete Feigen nimmt.

Um den Geschmack harmonischer zu gestalten, können Sie dem Feigenkompott Zitrone hinzufügen. Der süße Geschmack von Feigen kann durch die Würze und Frische des Ingwers ergänzt werden. Dazu einfach ein kochendes Kompott in ein kleines Stück Ingwerwurzel einfüllen.

Auch im Kompott von Feigen können Sie Gewürze wie Zimt hinzufügen. Es wird Kompottverfeinerung und Gewürz geben.

Feigensalat

Feigensalat kann süß sein, das heißt, er wird aus Früchten und Trockenfrüchten hergestellt. Dieser Salat ist mit Joghurt, Zitronensaft, Sauerrahm oder Schlagsahne gefüllt.

Aber Sie können süße Feigen mit Gemüse und Kräutern kombinieren. In diesem Salat können Sie verschiedene Käsesorten, Schinken, Oliven und Gemüse hinzufügen. Sie können beispielsweise Feigen in einem Salat mit Schinken, Basilikum und Mozzarella kombinieren.

Sie können einen solchen Salat mit Feigen mit Olivenöl, Zitronensaft, Mayonnaise oder einer anderen Sauce würzen.

Feigenmarmelade

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Feigenmarmelade herzustellen. Erstens können frische oder getrocknete Feigen gehackt oder gemischt werden. Gehackte Früchte müssen Zuckersirup gegossen werden. In den Sirup können Sie Zitronensaft, gehackte Zitrone und Schale oder Zimt hinzufügen.

Beim Gießen sollte der Sirup heiß sein, damit die Beeren ihren Saft schnell aufgeben oder den Sirup strecken. Lassen Sie die Mischung stehen und kochen Sie sie bei schwacher Hitze.

Wenn Sie getrocknete Beeren verwenden, können Sie sie in heißem Wasser einweichen. Wasserwechsel mehrmals. Die Beeren werden also weicher. Dann werden sie in Scheiben geschnitten und heißer Sirup gegossen. Geschweißt und geschlossen.

Feigenwein

Wein aus Feigen ist fast die gleiche alte Delikatesse wie diese Beeren. Bei der Gärung geben diese Beeren dem Wein alle seine positiven Eigenschaften und machen ihn nicht nur schmackhaft, sondern auch sehr nützlich.

Um aus Feigen Wein herzustellen, müssen Sie Zuckersirup kochen. Gleichzeitig sollte Zucker trotz der Süße von Feigen fast so viel wie Beeren genommen werden. Feigen werden zerdrückt und Sirup gegossen. Weinhefe wird zu dieser Mischung hinzugefügt, der Behälter wird mit Pergament versiegelt und an einem dunklen Ort zum Fermentieren aufbewahrt. Die Fermentationszeit beträgt etwa einen Monat. Dann wird der Wein zur Lagerung gefiltert und abgefüllt.

Feigen mit Käse

Feigen mit Käse - eine exquisite Köstlichkeit. Es kann in verschiedenen Variationen serviert und gekocht werden. Natürlich ist die beste Kombination frische Feigen und Ziegen- oder Schafskäse. Sie können frisch in Scheiben geschnitten oder als Salat zubereitet und mit Olivenöl gewürzt werden.

Außerdem können Feigen mit Hartkäse und Gemüse gebacken werden. Zum Braten können Feigen in Scheiben geschnitten, mit gehacktem Gemüse, Nüssen gemischt, mit Olivenöl bestreut und mit Käse bestreut werden.

Und Sie können jede Beere von oben schneiden. Machen Sie einen Kreuzschnitt und füllen Sie ihn mit einer Mischung aus Weichkäse oder Hüttenkäse und Gemüse mit Gewürzen. In den Ofen oder in die Mikrowelle mit Grill legen und backen.

Fig Candy

Candy Feigen können auf verschiedene Weise zubereitet werden. Sie können Süßigkeiten aus getrockneten Feigen herstellen. Dazu müssen die Feigen einweichen, sich in einem Fleischwolf drehen oder fein hacken. Mit fein gehackten Rosinen, getrockneten Aprikosen oder anderen Trockenfrüchten mischen. Fügen Sie zerdrückte Walnüsse, Mandeln oder Erdnüsse hinzu und gießen Sie eine kleine Menge dickem Zuckersirup oder flüssigen Honig ein. Aus der erhaltenen Mischung Rollkugeln oder Herzen herstellen. Sie können gerollt oder mit Erdnüssen besprüht werden. Zu dieser Mischung können verschiedene Gewürze hinzugefügt werden, zum Beispiel gemahlener Ingwer oder Zimt.

Und Sie können kandierte Feigen machen. Dazu müssen Feigen in Viertel geschnitten werden. Getrocknete Feigen müssen einweichen. Zuckersirup gießen und kochen lassen. Dann ein Sieb und Feigenrollen in Zucker einlegen.

Behandlung mit Feigen

Behandlung mit Feigen - eines der beliebtesten Mittel der traditionellen Medizin. Was kann mit Feigen behandelt werden? Mit diesen Beeren kann beispielsweise Husten behandelt werden. Um Hustensaft aus Feigen herzustellen, müssen Sie die Beeren hacken (es ist besser, in einem Fleischwolf zu mahlen). Sie können sowohl frische als auch getrocknete Feigen verwenden.

Dann müssen sich die Beeren mit heißer Milch füllen. Bestehen Sie darauf und nehmen Sie diese Mischung mehrmals täglich ein halbes Glas.

Feigen können als Abführmittel verwendet werden. Er bewältigt Verstopfung. Dazu essen Sie morgens einfach auf leeren Magen ein paar Beeren. Oder fügen Sie einem gesunden Frühstück Feigen hinzu: in Hüttenkäse oder werfen Sie Feigen in Tee.

Die Behandlung mit Feigen ist ein hervorragendes Mittel gegen Furunkel. Dazu werden getrocknete Feigen getränkt oder frische Beeren genommen. Schneiden Sie sie aus und tragen Sie sie als Kompresse auf einen Abszess auf. Um die Wirksamkeit einer solchen Kompresse zu verbessern, können die Beeren der Feigen in Milch vorgekocht werden.

Feigen für Diabetes

Feigen bei Diabetes sind leider kontraindiziert. Diese Maulbeere enthält viel Zucker. Und getrocknete Feigen verdoppeln den Zuckergehalt. Daher können diese Beeren Menschen mit Diabetes schaden. Besonders wenn die Insulinproduktion niedrig ist und der Blutzuckerspiegel sehr schnell ansteigt.

Zur gleichen Zeit kann der Fötus von Diabetikern konsumiert werden, die den Blutzuckerspiegel schnell gesenkt haben. Feigen sind leicht verdaulich, werden schnell vom Körper aufgenommen und stellen den Zucker- und Energiegehalt im Körper schnell wieder her.

Feigen für Verstopfung

Feigen gegen Verstopfung - das erste Mittel. Es ist reich an Pektinen und Ballaststoffen. Cellulose wird vom menschlichen Körper nicht verdaut und nicht absorbiert. Aber sie reinigt den Magen und beugt Verstopfung vor oder behandelt sie.

Zur gleichen Zeit können Sie einfach die Früchte von Feigen essen oder medizinische Tinkturen auf Wasser oder Milch herstellen. Feigen werden zerkleinert und entweder mit kochendem Wasser oder heißer Milch gegossen. Sie können keinen Zucker hinzufügen, da die Feigen sehr süß sind. Dieses Werkzeug reinigt den Bauch perfekt, lockert und hilft bei Verstopfung.

Feigenbasiertes Abführmittel

Feigenbasierte Abführmittel können Sie in Apotheken kaufen oder selbst zubereiten. Einer dieser pharmakologischen Wirkstoffe - Frutolaks. Es enthält Feigenfruchtpulver. Feigen - ein großes natürliches Abführmittel.

Neben Fertigpräparaten, die verschiedene schädliche Zusätze enthalten können, können Sie Abführmittel von selbst gemachten Feigen verwenden. Machen Sie dazu einen Sirup oder eine Tinktur aus Feigen. Sirup ist eher für Kinder geeignet, da er süß ist, und für Erwachsene - Tinktur. Es wird entweder in Wasser oder Zuckersirup oder in Milch zubereitet.

Feige für Bronchitis

Obwohl es mittlerweile viele verschiedene Hustensirupe gibt, hat jeder den gleichen Nachteil. Sie haben Nebenwirkungen. Aber es gibt eine Alternative - es ist eine Feige mit Bronchitis. Sie können aus diesen Beeren zu Hause ihren eigenen Hustensirup herstellen, der keine Nebenwirkungen hat.

Bereiten Sie es so vor: Beeren werden geschnitten oder gemahlen, mit heißer Milch gegossen und etwa zehn Minuten gekocht. Sie können Zucker nach Geschmack oder Honig hinzufügen. Sie können auch ein so nützliches Gewürz wie Zimt hinzufügen.

Feigenhusten heilt und stärkt das Immunsystem, da es eine große Menge an Vitamin C enthält. Diese Frucht eignet sich daher besonders für Menschen mit hohem Säuregehalt oder für Menschen, die keine Zitronen mögen.

Feigen für Pankreatitis

Feigen für Pankreatitis ist eine der Kontraindikationen. Leider sollte diese Frucht nicht von Personen mit akuter Pankreatitis und Personen verwendet werden, die auf einer medizinischen Diät sitzen. Feigen wirken als starkes Abführmittel, es reinigt den Magen intensiv, was den Krankheitsverlauf verschlimmern kann.

Daher stehen diese Beeren auf der Liste der verbotenen Lebensmittel. Sie sollten keine anderen Trockenfrüchte mit Pankreatitis wie getrocknete Aprikosen, Datteln oder Rosinen verwenden.

Feigen für das Herz

Feigen für das Herz ist nur ein Allheilmittel. Es ist reich an verschiedenen Spurenelementen, die für die gesunde Arbeit des Herzens und der Blutgefäße sehr wichtig sind. Feigen sind beispielsweise reich an Kalium, Kalzium und Kupfer. Es ist auch reich an verschiedenen Vitaminen.

Feigen für das Herz können sowohl roh als auch getrocknet konsumiert werden. Sie können auch Tinkturen oder Mischungen herstellen, die für das Herz gut sind. Perfekte Mischung aus Feigen, getrockneten Aprikosen und Rosinen. Alle Trockenfrüchte werden zu gleichen Teilen eingenommen. Sie können sie dämpfen oder gesunde Süßigkeiten herstellen. Die Früchte werden gemahlen, fügen Honig und Nüsse hinzu und stellen Süßigkeiten her.

Behandlung von Schilddrüsenfeigen

Eine Behandlung mit Feigen der Schilddrüse ist möglich, da diese Frucht jodreich ist. Wie Sie wissen, tritt eine Schilddrüsenerkrankung oder ein Kropf auf dem Hintergrund eines Jodmangels auf. Die Befriedigung der körpereigenen Jodbedürfnisse trägt zu einer schnellen Erholung bei.

Da Feigen nützliche Früchte sind, können sie in größeren Mengen sicher verzehrt werden. Es stärkt die allgemeine Immunität des Körpers und hält ihn in gutem Zustand. Zusätzlich versorgen Feigen den Körper mit einer Vielzahl von nützlichen Substanzen, die für die Gesundheit notwendig sind.

Feigen bei Gastritis

Feigen mit Gastritis können verwendet werden, insbesondere in Form einer klebrigen Marmelade oder Marmelade. Es verbessert den Verdauungstrakt, hilft, den Körper zu reinigen und Verstopfung zu beseitigen. Wir müssen jedoch bedenken, dass Feigen während der Verschlimmerung von Gastritis oder akuter Gastritis nicht konsumiert werden können.

Es kann die Magenschleimhaut aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts nicht nur reinigen, sondern auch reizen. Ballaststoffe werden vom Magen nicht verdaut, sondern einfach durchgelassen und gereinigt. Es kann auch zu Reizungen führen.

Husten Feigen

Hustenfeigen sind ein hervorragendes Mittel für Erwachsene und Kinder. Um die Wirksamkeit der Behandlung mit Feigen zu verbessern, kann sie mit den heilenden Eigenschaften von Milch kombiniert werden. Dazu werden die Feigen in einem Fleischwolf gemahlen und bestehen darauf, dass sie mehrere Stunden auf heißer Milch stehen. Trinken Sie dann den entstandenen Hustensaft mehrmals am Tag. Dosierung: Von einem Esslöffel für ein Kind bis zu einem halben Glas für einen Erwachsenen.

Sie können auch Feigenkompott kochen. Denn ein Patient mit Bronchitis braucht nur viel zu trinken. Es trocknet den Schleim in den Atemwegen nicht aus und verhindert die Entwicklung der Krankheit. Zusätzlich zu den heilenden Eigenschaften versorgen die Feigen Ihren Körper mit einer Reihe von Vitaminen, darunter Vitamin C, das für Atemwegserkrankungen und akute Atemwegsinfektionen notwendig ist.

Feigen mit Hustenmilch

Feigen mit Hustenmilch sind die wichtigsten Mittel der traditionellen Medizin. Es ist sehr effektiv, aber aufgrund der Tatsache, dass diese Beeren nicht in unserem Klima wachsen, wissen nur wenige Menschen, welche Vorteile sie haben. So können Sie einfach und problemlos einen gesunden und effektiven Hustensaft ohne Nebenwirkungen zu Hause zubereiten.

Feigen mit Hustenmilch kochen: 5-6 Beeren (frisch oder trocken) nehmen, hacken. Sie können einfach in einem Mixer oder in einem Fleischwolf hacken, mahlen. Mit heißer Milch füllen und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Kühlen und 4 mal am Tag einnehmen. Erwachsene können jeweils eine halbe Tasse und Kinder von einem Esslöffel nehmen.

Feigensirup

Feigensirup ist ein hervorragendes Mittel zur Behandlung vieler Probleme und Krankheiten. Zum Beispiel behandeln Feigen Husten und Bronchitis perfekt. Es beseitigt Verstopfung und normalisiert das Verdauungssystem. Es tont den Körper und verbessert die Funktion des Herzens und der Blutgefäße.

Darüber hinaus verjüngt die Feige die Haut, macht sie elastischer und verhindert das Auftreten früher Falten. Es nährt den Körper mit vielen Vitaminen, Spurenelementen und Mineralien.

Feigensirup kann in Wasser oder Milch gekocht werden. Um den Sirup in Wasser zu kochen, müssen Sie zuerst den Zuckersirup kochen, die Feigen hacken, mit dem Sirup gießen und kochen. In diesem Sirup können Sie verschiedene Kräuter hinzufügen, zum Beispiel Minze oder Thymian. Sie können Ingwerwurzel oder Gewürze wie Zimt hinzufügen. Ein solcher Sirup aus Feigen ist nicht nur heilend, sondern auch tonisch.

Tinktur aus Feigen

Feigen-Tinktur wird sowohl auf dem Wasser als auch auf Alkohol zubereitet. Zur Zubereitung der Tinktur aus Wasser müssen Sie die gehackten Feigen mit kochendem Wasser gießen. Abkühlen lassen und mehrere Stunden bestehen lassen. Dann kann dieses Wasser als medizinische Tinktur von Husten oder Verstopfung verwendet werden. Um den Husten zu heilen, passte die Tinktur der Feigen in die Milch. Es wird auf die gleiche Weise zubereitet, es wird nur heiße Milch anstelle von kochendem Wasser genommen. In der Tinktur können Sie Zucker und Gewürze hinzufügen.

Außerdem können Sie die Tinktur mit Alkohol vorbereiten. Dafür wird Wodka genommen. Auf einem Liter Wodka oder Alkohol nehmen Sie etwa hundert Gramm Feigen. Sie können frische oder getrocknete Beeren verwenden. Wenn Sie die ganzen Beeren einsetzen, müssen Sie sie mit einer Gabel durchbohren oder an mehreren Stellen einkerben. So geben sie schnell ihren Geschmack und gesunde Eigenschaften der Tinktur. Müssen Sie mindestens zehn Tage darauf bestehen, und fügen Sie dann etwas Zucker hinzu.

Abb für den Gewichtsverlust

Obwohl die Feige eine süße und kalorienreiche Beere ist, kann sie in der Diät verwendet werden. Feigen für den Gewichtsverlust ist gut, weil es viel Faser enthält. Darüber hinaus enthalten kleine Mengen dieser Beeren Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in konzentrierter Form.

Es ist also nicht notwendig, viel Obst zu sich zu nehmen, um alle Nährstoffe des Körpers zu befriedigen und abzunehmen, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Außerdem sind die Feigen süß und können Süßigkeiten oder andere Leckereien für den süßen Zahn ersetzen.

Natürlicher Zucker in Feigen ist viel nützlicher als raffinierter Zucker oder Süßstoff. Aus Feigen können Sie verschiedene Desserts und gesunde Snacks zubereiten. Feigen zur Gewichtsabnahme - einfach ein unverzichtbares Werkzeug.

Kann ich mich von Feigen erholen?

Kann ich mich von Feigen erholen? Sie können sich von fast jedem Produkt erholen, besonders von so süßen Feigen, wenn sie missbraucht werden. Deshalb müssen diese Beeren geschickt und in Maßen gegessen werden.

Wenn Sie zum Beispiel eine Diät machen und fünf oder mehr Feigenfrüchte zum Frühstück oder Abendessen essen möchten, sollten Sie alle anderen Gerichte für diese Mahlzeit aufgeben. Feigen sind kalorisch und nahrhaft genug, um Sie mit Energie zu versorgen und alles zu bieten, was Sie für die Gesundheit brauchen. Daher kann es als unabhängiges Gericht dienen.

Der Kaloriengehalt von Feigen ist hoch, daher kann er in kleinen Mengen zu verschiedenen diätetischen Gerichten hinzugefügt werden. Bereiten Sie beispielsweise einen Salat mit Gemüse, fettarmem Käse und Feigen vor. Oder fügen Sie Feigen in fettarmem Hüttenkäse hinzu.

Feigen während der Schwangerschaft

Feigen während der Schwangerschaft - einfach ein unverzichtbarer Genuss. Feigen sind reich an Folsäure. Dies ist ein Vitamin der Gruppe B. Normalerweise wird diese Säure Frauen in den ersten Monaten der Schwangerschaft verordnet und in Kapseln eingenommen. Feigen sind jedoch reich an diesem Vitamin. Daher können Sie, selbst wenn Sie Folsäure einnehmen, frische oder getrocknete Feigen in Ihre Ernährung aufnehmen.

Folsäure trägt zur ordnungsgemäßen Bildung der Zellen und Organe des Fötus bei und ist in der frühen Schwangerschaft einfach notwendig. Außerdem ist die Feige reich an Kupfer und verbessert die Hautelastizität, die für schwangere Frauen einfach notwendig ist. Hohe Elastizität der Haut hilft Ihnen, Dehnungsstreifen an Bauch, Hüfte und Brust zu vermeiden.

Kann man Feigen für Kinder machen?

Kann man Feigen für Kinder machen? Ist es möglich und notwendig, dass Kinder Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente verabreichen? Brauchen sie für das Wachstum und die Entwicklung des Kindes? Natürlich ja! Feigen sind reich an Vitaminen der Gruppe B, C und PP. Es hat viel Pektin. Und Pektin fördert das Wachstum von gesunden Bändern und Knorpel. Was könnte für den schnell wachsenden Körper eines Kindes wichtiger sein?

Darüber hinaus hilft Pektin bei Verstopfungen, die häufig bei Kindern auftreten, die eine kohlenhydratreiche Ernährung, Fette und Proteine ​​enthalten. Feigen helfen, die Verdauung und den Stuhlgang bei einem Kind zu verbessern.

Feigen dienen auch zur Vorbeugung gegen akute Infektionen der Atemwege, da sie reich an Vitamin C sind. Außerdem kann sie als natürliches Hustenmittel bei Bronchitis eingesetzt werden.

Feigen für Männer

Feigen für Männer sind ebenso nützlich wie für Frauen. Es ist kein Geheimnis, dass viele Männer an Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems leiden. In vielerlei Hinsicht ist das erhöhte Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall auf den Lebensstil und die schlechten Gewohnheiten von Männern zurückzuführen.

Feigen straffen die Blutgefäße, verbessern die Herzfunktion und verhindern die Bildung von Blutgerinnseln und Fettablagerungen in den Blutgefäßen. Daher ist es sehr wichtig für die Gesundheit von Männern.

Feigen gelten seit der Antike als einer der stärksten Aphrodisiaka. Es erhöht das sexuelle Verlangen, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Feigen und Potenz

Feigen und Potenzen - eine tödliche Kombination. Es wurde lange angenommen, dass Feigen die Frucht des Lebens und der Liebe sind. Im Osten, wo diese Beere seit mehr als einem Jahrtausend bekannt ist, wurden Feinden Feinden gegeben, damit ihr intimes Leben erfolgreich und fruchtbar wird.

Feigen und Potenz - was ist das Geheimnis? Erstens sind Feigen reich an Substanzen, die an der Endorphinproduktion beteiligt sind. Dies ist das Hormon des Glücks und der Ruhe. Wenn eine Person glücklich ist, stört nichts ihre sexuelle Erregung. Darüber hinaus haben Feigen einen positiven Einfluss auf die Arbeit der Hauptkörpersysteme, ohne deren Gesundheit die Potenz bei Null liegt. Es verbessert nämlich die Funktion des Herzens und der Blutgefäße, verbessert den Blutfluss zu den notwendigen Organen, verbessert die Funktion der Leber und so weiter.

Allergie gegen Feigen

Feigenallergie ist möglich, da diese Frucht Salicylate enthält. Babys, die Feigen mit Muttermilch „fressen“ können, oder Kleinkinder haben in der Regel das Risiko einer allergischen Reaktion.

Daher sollten Feigen mit Vorsicht in die Ernährung stillender Mütter einbezogen werden. Es sollte auch nicht in den vorderen Reihen in den Feed eingeführt werden. Feigen sind natürlich eine gesunde und gesunde Delikatesse, aber sie sollten Kindern unter einem Jahr nicht angeboten werden. Andernfalls kann es zu einer allergischen Reaktion kommen, die lange Zeit beseitigt werden muss.

Traumdeutung: Feigen

Willst du wissen, welche Traumfeigen? Obwohl diese Frucht kein häufiger Traumgast ist, ist ihr Aussehen angenehm. Wenn Sie in die Feigen des Traumbuchs schauen, werden Sie lernen, dass diese Frucht ein Traum für immer ist. Da die Feige als die Beere des Lebens gilt, träumt er auch von Profit oder Profit.

Feigen auf dem Baum können ein nützliches Treffen mit jemandem bedeuten, der Ihnen im Leben oder im Geschäft helfen wird. Auch Feigen in einem Traum können Ihnen neues Wissen und Entwicklung vorwegnehmen. Daher ist diese Maulbeerfrucht nicht nur im wirklichen Leben nützlich, sondern auch in der unwirklichen und magischen Welt der Träume.

Feigenlagerung

Fig Speicher hat mehrere Funktionen. Unter unseren klimatischen Bedingungen wachsen keine Feigen. Deshalb kaufen die Leute es meistens in Form von Trockenfrüchten. Solche Früchte zu behalten, ist nicht schwer. Sie müssen vor hoher Luftfeuchtigkeit geschützt werden und sicherstellen, dass die Mücken nicht starten.

Eine andere Sache - Feigen frisch halten. Frische Feigen einer Feige verschlechtern sich sehr schnell. Lagern Sie es bei Raumtemperatur nicht mehr als einen Tag. In der Hitze beginnt er schnell zu wandern und verschlechtert sich und verliert seinen Geschmack. Frische Feigen lagern Sie am besten bei einer Temperatur von - 1 Grad. So können Sie die Lebensdauer dieser Früchte auf einige Wochen verlängern.

Und frische Feigen können bei tiefen Temperaturen eingefroren und zumindest den ganzen Winter im Gefrierfach aufbewahrt werden. Und doch ist das Trocknen oder Trocknen eines der effektivsten Mittel zum Speichern und Speichern von Feigen. Oder Sie sollten frische Feigenbeeren direkt nach dem Kauf oder innerhalb eines Tages essen.