Cinnabsin

Sinusitis ist eine schwere Krankheit, die niemals ignoriert werden sollte. Für ein derartiges Problem ist natürlich eine komplexe Therapie erforderlich, bei der die Ärzte häufig das Medikament Cinnabsin enthalten. Bewertungen des Medikaments bestätigen, dass es hilft, die Hauptsymptome der Sinusitis loszuwerden, den Heilungsprozess zu beschleunigen und die Entwicklung unangenehmer Konsequenzen zu verhindern. Was ist Teil des Medikaments und welche Eigenschaften hat es?

Das Medikament "Zinnabsin": Zusammensetzung und Informationen zur Form der Freisetzung

Für einen Anfang lohnt es sich, allgemeine Informationen über das Medikament zu untersuchen "Cinnabsin" ist ein homöopathisches Mittel, das in Form kleiner runder weißer Tabletten hergestellt wird. Dieses Medikament hat eine einzigartige Zusammensetzung, die seine heilenden Eigenschaften liefert. Eine Tablette enthält:

  • Cinnabaris (rotes Quecksilbersulfid oder Zinnober) - 25 mg;
  • Hydrastis (kanadischer Hanfextrakt) - 25 mg;
  • Zwei-Kalium-Kalium (Kaliumbichromat) - 25 mg;
  • Echinacea-Extrakt - 25 mg.

So sieht die Liste der Wirkstoffe der Zinnabsin-Medizin aus. Tabletten enthalten auch einige Hilfskomponenten. Ihre Liste umfasst Weizenstärke, Magnesiumstearat und Lactosemonohydrat. In der Apotheke können Sie Verpackungen kaufen, die aus 100 Tabletten bestehen.

Wie wirkt sich die Medizin auf den Körper aus?

Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels beruht auf den Eigenschaften seiner Wirkstoffe.

  • Zinnabaris lindert rasch Kopfschmerzen, Neuralgien im Gesicht sowie Tränenfluss und andere Symptome einer Entzündung der Nasennebenhöhlen.
  • Kaliumbichromat und Hanfextrakt haben auch entzündungshemmende Eigenschaften und sind wirksam bei chronischen Formen der Krankheit.
  • Echinacea-Extrakt ist ein allgemeines Stärkungsmittel. Diese Pflanze erhöht die Widerstandsfähigkeit des Immunsystems gegen alle Arten von Infektionen.

Wann muss ich Tabletten einnehmen? Hauptindikationen

Wann raten Ärzte, das homöopathische Mittel "Zinnabsin" einzunehmen? Die Gebrauchsanweisung enthält Informationen, dass das Medikament zur Behandlung von Sinusitis verwendet wird. In diesem Fall sprechen wir sowohl von einer akuten als auch von einer chronischen Entzündung der Nasennebenhöhlen. Laut Statistik helfen Pillen bei lang anhaltender Rhinitis.

Wie ist das Medikament "Zinnabsin" einzunehmen?

Dieses Medikament gilt als sicher. Allerdings kann nur ein Arzt nach gründlicher Untersuchung Tabletten "Zinnabsin" vorschreiben. Die Gebrauchsanweisung des Herstellers enthält nur allgemeine Informationen.

Wenn wir über die Behandlung von Erwachsenen und Jugendlichen über 12 Jahren sprechen, wird empfohlen, jede Stunde eine Tablette einzunehmen. Sie können jedoch nicht mehr als 12 Pillen pro Tag einnehmen. Diese Dosierung wird beibehalten, bis die Hauptsymptome der Sinusitis verschwinden. Als nächstes nehmen Patienten dreimal täglich 1-2 Tabletten.

Übrigens wird empfohlen, das Medikament entweder 30 Minuten vor oder eine halbe Stunde nach einer Mahlzeit zu trinken. Die Tablette kann nicht als Ganzes geschluckt werden. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, sollte sich das Arzneimittel im Mund auflösen. Die Dauer der Behandlung hängt vom Zustand des Patienten ab. Die Therapie kann 4-6 Wochen dauern (aber nicht länger als zwei Monate).

Dosierung und Merkmale der Verwendung in der Pädiatrie

Sehr oft verordnete Tabletten "Zinnabsin" für Kinder. In diesem Fall sehen die Dosierung und das Behandlungsschema natürlich anders aus. Die tägliche Menge hängt vom Alter des kleinen Patienten ab.

  • Kindern im Alter zwischen zwei und fünf Jahren wird dreimal täglich eine Tablette verordnet.
  • Wenn wir von Kindern im Alter von 6-11 Jahren sprechen, erhöht sich der Tagesbetrag. Kleine Patienten nehmen alle zwei Stunden eine Tablette ein (Tagesrate - 6 und nicht mehr). Dieses Schema wird beibehalten, bis die ersten Symptome verschwinden. Als nächstes trinken die Kinder dreimal täglich 1 Tablette.

Falls erforderlich, kann das Arzneimittel zerkleinert und in einer kleinen Flüssigkeitsmenge (nicht heiß) gelöst werden. Dies ist praktisch, da nicht alle kleinen Kinder eine Pille kauen können.

Liste der Gegenanzeigen

Kann Zinnabsin in allen Fällen verwendet werden? Bewertungen und Ergebnisse statistischer Studien zeigen, dass es eine Reihe von Kontraindikationen für die Behandlung gibt.

  • Zuerst sollten Sie über Überempfindlichkeit sprechen. Das Medikament wird nicht bei Personen mit Allergien gegen einen der Bestandteile verschrieben. Kontraindikationen umfassen außerdem Überempfindlichkeit gegen Pflanzen der Compound-Familie und Chromverbindungen.
  • Laktose ist in der Zusammensetzung der Tabletten enthalten, so dass ihre Einnahme unerwünscht ist, wenn der Patient ein Glukose-Galactose-Malabsorption-Syndrom, einen Laktasemangel oder eine erbliche Unverträglichkeit gegen Galactose hat.
  • Die Droge "Zinnabsin" enthält Stärke. Tabletten sollten nicht von Personen mit Glutenunverträglichkeit eingenommen werden.
  • Trotz der Tatsache, dass das Medikament in der Pädiatrie verwendet wird, gibt es einige Altersbeschränkungen - es wird Patienten verschrieben, die älter als zwei Jahre sind.
  • Frauen während der Schwangerschaft oder Stillzeit können dieses homöopathische Mittel nur mit Erlaubnis eines Arztes einnehmen.

Informationen zu unerwünschten Reaktionen

Was sind die Risiken einer Einnahme von Zinnabsin? Tabletten sind meist sehr gut verträglich. Es besteht jedoch immer das Risiko von Nebenwirkungen.

  • Zu den häufigsten Komplikationen gehören allergische Reaktionen. Bei einigen Patienten treten Hautrötungen, Juckreiz und Schwellungen auf. Vielleicht die Entwicklung von Urtikaria.
  • Einige Patienten klagen über Verdauungsstörungen, insbesondere Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit.
  • Manchmal geht die Therapie mit diesem Arzneimittel mit einem erhöhten Speichelfluss einher. In solchen Fällen wird empfohlen, die tägliche Dosis der Medikamente zu reduzieren.
  • Zu Beginn der Behandlung kann sich der Gesundheitszustand verschlechtern. Dies ist ein vorübergehendes Phänomen, das von selbst verschwindet.

Wenn die Pille mit Komplikationen oder dem Auftreten von Problemen einhergeht, müssen Sie dies Ihrem Arzt mitteilen.

Medizinpreis

Jetzt wissen Sie bereits, wie das Medikament "Zinnabsin" auf den Körper wirkt. Das Feedback zu diesem Medikament ist positiv und hat genügend Vorteile. Für viele Patienten sind die Kosten jedoch ein wichtiger Faktor. Wie viel kostet die Therapie?

Für ein Paket mit 100 Tabletten müssen Sie etwa 800 Rubel bezahlen. Die genaue Zahl hängt natürlich von vielen Faktoren ab, darunter der Preispolitik der Apotheke, den Kosten für die Dienstleistungen der Händler usw.

Das Medikament "Zinnabsin": Analoga und wirksame Substitute

Aus irgendeinem Grund können leider nicht alle Patienten dieses Arzneimittel einnehmen. Ist es möglich, das homöopathische Mittel des Cinnabsin durch etwas zu ersetzen? Analogien gibt es natürlich. Die Liste der wirksamen Substitute umfasst Arzneimittel wie "Gelomirtol", "Sinupret" und "Snoop".

Bei chronischer Sinusitis und Rhinitis werden auch Mittel wie "Adrianol" und "Eden Reno" verwendet. Manchmal werden Nasentropfen in das Behandlungsschema einbezogen, die ungefähr die gleichen Eigenschaften aufweisen, z. B. Otrivin, No-Sal. Natürlich sollten Sie nicht selbst mit Medikamenten experimentieren - es ist besser, einen erfahrenen Arzt mit der Auswahl eines Ersatzes zu beauftragen.

Was Patienten und Spezialisten dazu sagen

In der modernen medizinischen Praxis wird häufig Zinnabsin-Medizin verwendet. Bewertungen der Droge sind meistens positiv. Tabletten helfen wirklich, die Schwellung der Nasenschleimhaut zu reduzieren und die Atmung zu erleichtern. Und Echinacea-Extrakt stärkt das Immunsystem. Die Patienten stellen auch ein verbessertes Wohlbefinden fest. Die Vorteile des Medikaments lassen sich auf eine relativ geringe Anzahl von Kontraindikationen zurückführen, da die Pille ohne Probleme auch Kinder leiden. Übrigens vereinfacht der angenehme Geschmack die Behandlung von Babys erheblich.

Es versteht sich natürlich, dass dies ein homöopathisches Mittel ist und dessen Wirkung keineswegs unmittelbar erscheint. In diesem Fall müssen Sie die Dosierung genau beobachten und die Aufnahmezeit überwachen. Übrigens sind die Kosten für das Medikament nicht so hoch, da eine Packung mit 100 Tabletten für den gesamten Kurs ausreicht.

Cinnabsin ist ein homöopathisches Medikament, dem viele vertrauen. Ist dieses Vertrauen berechtigt?

Die Deutschen sind besonders eifrig bei der Herstellung homöopathischer Arzneimittel, die zur Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt werden. Es gibt mehrere pharmazeutische Produkte auf dem Inlandsmarkt, die sich als positiv erwiesen haben. Und eine davon ist die Droge Zinnabsin.

>> Die Website enthält eine umfassende Auswahl an Medikamenten zur Behandlung von Sinusitis und anderen Erkrankungen der Nase. Nutzen Sie die Gesundheit!

Mehrfachverdünnung führt zum Verlust der Materialität durch Moleküle. Wie sie Homöopathen sagen, gibt es nur Informationen über die "Quelle".

Anweisungen für den Gebrauch von Zinnabsin sagt, das Medikament kann Kindern ab 3 Jahren verschrieben werden. Nachts wird er das Baby vor dem unruhigen Schlaf retten, der mit verstopfter Nase einhergeht, und tagsüber wird es die Freude wecken, die Welt um sich herum zu kennen. Tabletten helfen gut bei chronischer Sinusitis, Rhinitis und Adenoiden.

Wie ist Zinnabsin einzunehmen?

Das Medikament kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Bei Sinusitis, Stirnsinusitis wird Zinnabsin in 2 Stufen eingenommen: aktive Therapie und Festigung des Ergebnisses.

Bei akuten Erkrankungen:

  • Kinder 3-6 Jahre ernennen 1 Tabl. alle 2 Stunden, aber nicht mehr als 6 Tische. am Tag. Nach der Stabilisierung wird die Dosis auf die halbe Tabelle reduziert. dreimal täglich;
  • Kinder 6-12 Jahre ernennen 1 Tisch. alle 60 minuten, aber nicht mehr als 8 tabs. Nach Verbesserung - auf 1 Registerkarte. dreimal täglich;
  • Kindern über 12 Jahren und Erwachsenen wird 1 Tab vorgeschrieben. alle 60 minuten, nicht mehr als 12 tabs. Nach dem Auftreten sichtbarer Ergebnisse - Tabelle 2. dreimal täglich.
Bei chronischen entzündlichen Prozessen:
  • Kinder zwischen 3 und 6 Jahren werden zur Hälfte vom Tisch entlassen. dreimal täglich;
  • Kinder 6-12 Jahre - 1 Tab. zweimal täglich;
  • Kinder über 12 und Erwachsene - 1 Tab. dreimal täglich.

Die Dauer der Behandlung bei chronischen Erkrankungen - ab 2 Monaten.

Kleine Kinderpille zerquetscht und mit Wasser vermischt oder unter die Zunge geben.

Es wird empfohlen, die Anweisungen für Zinnabsin-Tabletten eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten einzunehmen. Nicht kauen, sondern saugen.

Ist Cinnabsin bei Adenoiden so wirksam?

Hypertrophie der Nasopharynx-Tonsillen ist eine häufige pädiatrische Pathologie, die besondere Aufmerksamkeit erfordert. Adenoide verletzen nicht nur die Nasenatmung, sondern führen auch zu erhöhter Müdigkeit, verminderter Aufmerksamkeit und Gedächtnis. Bei unvorsichtiger Haltung wird Hypertrophie zur Ursache einer chronischen Adenotonsillitis und anderen Komplikationen (wiederkehrende Otitis, chronische Rhinitis, Bronchitis, Lungenentzündung, Bildung von abnormalem Biss).

Homöopathische Arzneimittel sind in dieser Situation sehr vielversprechend. Sie beseitigen neuroendokrine Störungen und Immunschwankungen im gesamten Körper. Dies reduziert wiederum die Manifestation lokaler Entzündungsprozesse.

Es wurden Studien durchgeführt, an denen 53 Kinder zwischen 4 und 12 Jahren teilnahmen. Bei 45 jungen Patienten wurden milde Adenoide festgestellt, bei 8 mittelschweren und schweren. Bei 38 wurde Adenoiditis diagnostiziert. Die Kinder wurden in 2 Gruppen aufgeteilt. Die erste - mit Hypertrophie und Adenoiditis, die zweite - nur mit Hypertrophie. Jedem Patienten wurde dreimal täglich 1 Tablette Zinnabsin gegeben, und die Nase wurde zweimal täglich mit Furacilin gewaschen. Die erste Gruppe wurde zusätzlich der Physiotherapie zugeordnet.

In der ersten Gruppe wurden bei 71% der Patienten Verbesserungen erzielt, in der zweiten - bei 64%. Nach 3-monatiger Behandlung verschwanden die Symptome der Adenoiditis, die Nasenatmung wurde wiederhergestellt, die Kopfschmerzen verschwanden, der Appetit und das allgemeine Wohlbefinden wurden verbessert. Die Anzahl der Rückfälle bei akuten Infektionen der Atemwege, Antritis und Tonsillitis verringerte sich um das Dreifache.

Während des Versuchs wurden keine allergischen Reaktionen und Nebenwirkungen bei Kindern festgestellt. Das Medikament Cinnabsin erwies sich somit als hervorragendes Mittel, um chirurgische Eingriffe zu vermeiden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Das Medikament wird nicht verschrieben, um eine individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile und eine Überempfindlichkeit gegen Chrom und Pflanzen aus der Familie der Asteraceae zu vermeiden. Die Einnahme von Zinnabsin während der Schwangerschaft und während der Stillzeit wird nicht empfohlen.

Gegenanzeigen sind auch Alter bis zu 3 Jahre, Laktasemangel, Multiple Sklerose, progressive systemische Pathologien (Leukämie, AIDS, Tuberkulose).

Das Medikament wird gut vertragen. In seltenen Fällen treten vermehrt Speichelfluss (Speichelfluss) und allergische Reaktionen auf.

Was ist besser: Sinupret oder Cinnabsin?

Die Auswahl an Pillen bei Erkältungen ist heute groß. Manchmal verschreiben Ärzte zwei Medikamente gleichzeitig (falls einer nicht in der Apotheke ist). Sinupret und Zinnabsin - ein solcher Fall. Aber die Alternative erleichtert die Wahl überhaupt nicht. Im Gegenteil, es lässt Sie ernsthaft darüber nachdenken, was Sie kaufen: Sinupret oder Cinnabsin?

Zunächst ist hervorzuheben, dass die Frage „was ist besser“ nicht ganz richtig ist. Dies sind verschiedene Arzneimittel. Und jeder hat seine eigenen Vorteile.

Sinupret - kein homöopathischer, sondern ein hochwirksames pflanzliches Präparat. Enthält Enzian, Primel, Eisenkraut, Oxalic Kraut. Wird in Gegenwart von Nebenhöhlen in den Nebenhöhlen verwendet. Tabletten geben nicht an Kinder unter 6 Jahren. Die maximale Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen.

Cinnabsin - ein homöopathisches Mittel, das bei chronischen und akuten Infektionen wirksam ist. Nicht für Kinder unter 3 Jahren ausgestellt. Es kann lange Zeit verwendet werden (2-3 Monate oder länger).

Gibt es Analoge von Zinnabsin?

Dieses Medikament hat keine in der Zusammensetzung identischen Analoga. Es gibt jedoch viele andere Medikamente, die sich ähnlich verhalten. Unter ihnen sind Nasonex, No-Sol, Delfin, Euphorbium Compositum, Asinis, Snoop, Rinostop, Adrianol und andere.

Schlussfolgerung: Zinnabsin-Tabletten sind ein beliebtes Mittel gegen Sinusitis, Sinusitis, Frontitis und Adenoide. Sicher und effektiv hilft es, unangenehme Symptome zu beseitigen, das Immunsystem zu stärken und die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens zu verringern.

Bewertungen von Eltern und Ärzten über das Medikament Zinnabsin

Freunde, hi, hi! Mit Ihnen wieder in Kontakt Katya Ivanova. Ich beeile mich, Ihnen von einem Medikament zu berichten - Zinnabsin, das zur Behandlung von Adenoiden verwendet wird. Nach den Worten meiner Freundin hat dieses Werkzeug ihrem Kind wirklich geholfen.

Um zu verstehen, wie gut dieses Instrument ist oder umgekehrt, möchte ich Ihnen ein Feedback von Verbrauchern und Ärzten geben.

In letzter Zeit gewinnt die Homöopathie zunehmend an Popularität bei der Behandlung von Kinderkrankheiten, einschließlich Adenoiditis. Zwar wird die Wirksamkeit einer solchen Behandlung durch wissenschaftliche Studien nicht bestätigt.

Beschreibung des Arzneimittels

Bevor ich herausfinde, was die Leute über dieses Instrument sagen, möchte ich ihre pharmakologischen Eigenschaften in Betracht ziehen.

Cinnabsin ist ein homöopathisches Präparat auf Pflanzenbasis.
Die Vorbereitung beinhaltet:

• Zinnober - beseitigt Entzündungen, Schmerzen und Tränenfluss;

• Kalium bichromicum ist ein Sekretolytikum, das den Ausfluss eitriger Sekrete aus den Nasennebenhöhlen aktiviert.

• Kanadische gelbe Wurzel - wirkt sich auf die Entzündung aus, fördert die Verdünnung des Schleims und beschleunigt den Abfluss;

• Schmalblättriger Echinacea - ein immunmodulatorischer Wirkstoff, der die Stärke und Immunität des Körpers erhöht.

Aufgrund dieser einzigartigen Zusammensetzung gilt Zinnabsin als eines der besten entzündungshemmenden und immunmodulierenden homöopathischen Arzneimittel.

Der Hauptzweck dieser Homöopathie ist:

  • akute Stirnhöhlenentzündung;
  • Kieferhöhlenentzündung chronischer Form;
  • akute Sinusitis maxillaris;
  • akute Sinusitis;
  • Sinusitis;
  • frontal

Bitte beachten Sie, dass in den Anweisungen nichts geschrieben ist, dass dieses Mittel für die Behandlung von Adenoiden vorgesehen ist. Gleichzeitig ist das Medikament wirksam bei der Behandlung der Komplikationen, die eine entzündete Rachenmandille hervorrufen kann.

Verbrauchermeinung

Was ist die Wirkung der Behandlung durch das Medikament bei Kindern mit Adenoiden, sagen Eltern von Kindern:

Wir gingen beide in den Kindergarten, und so fing alles an: häufige Erkältungen, frieren und wir haben das ganze Jahr über Rotz. Natürlich ist das alles nicht spurlos vergangen, und beim letzten Arztbesuch wurde uns Adenoiditis, Stadium 2, diagnostiziert.

Ich dachte - die Operation ist unvermeidlich. Aber nein, der Arzt hat uns die Cinnabsin-Pillen verschrieben, um ehrlich zu sein, als ich das erste Mal von ihnen erfuhr. Zuvor entkam Protargol Rotz und Schnupfen.

Aber dann ist die Situation schlimmer: Meine Nase atmet überhaupt nicht, nachts wacht ich 10 Mal auf, ständiger Rotz, Husten.

Und Protargol hat mich im Stich gelassen. Wir hatten Zinnabsin getrunken, der Arzt riet uns, Sinupret- und Lymphomyozot-Tropfen zu trinken, die Nase mit Meersalz zu waschen und die Nasenatmung des Kindes zu erleichtern - spritzen Sie Avamys-Tropfen.

Wurden über einen langen Zeitraum behandelt, nicht einen Monat, aber vor allem wurden sie geheilt. Ich sage Ihnen ehrlich, ich glaube nicht an Homöopathie, aber dieses Mal habe ich aus eigener Erfahrung gelernt, dass die Medizin gut ist! Daher empfehle ich!

Zu diesem Tool kann ich weder gut noch schlecht etwas sagen. Wir hatten auch entzündete Pharynx-Mandeln der 1. Stufe, wurden aber rechtzeitig von der Wahrheit behandelt, mit Medikamenten aus der Apotheke, die vom Arzt verschrieben wurden.

Ich bin skeptisch gegenüber der Homöopathie, da alle Arten von Nahrungsergänzungsmitteln, Vitamin-Mineral-Komplexen, Immunmodulatoren und all dieser Medizin, die auf Pflanzen basiert, keine offizielle Bestätigung für die Wirksamkeit ihrer Verwendung hat. Hier liegt die Entscheidung bei Ihnen.

Wir haben Adenoiden der Stufe 2. Was wir gerade nicht versucht haben, keine Wirkung! Und die Zeit tickt und ich verstehe, je weiter, desto schlechter! Wir sind zu einem guten Homöopathen gegangen, er hat uns in Kombination mit Tonsilotren Cinnabsin-Tabletten zugeteilt.

Außerdem besuchten sie die Salzkammer und tranken gleichzeitig Vitamine. Es ist sehr wichtig, dass die Behandlung ganz natürlich ist, keine Antibiotika, Hormone und die Wirkung ist erstaunlich. Der Arzt sagte, das Ergebnis werde sich bemerkbar machen, aber nicht sofort, die Hauptsache sei, Geduld und Glauben zu zeigen!

So geschah es, nach 3-4 Wochen ging es meinem Kind besser, es hatte eine laufende Nase, Schwellungen, es begann seine Nase normal zu atmen und die Adenoiden begannen abzunehmen. Die Behandlung ist sehr gut! Ich rate

Nach den gesammelten Bewertungen kann gesagt werden, dass diese Tabletten wirklich Wunder wirken. Aber dies ist eine Seite der Medaille, wir „gehen weiter“ - finden Sie heraus, was die Ärzte über diese Homöopathie sagen.

Bewertungen von Otolaryngologen

Trotz der Tatsache, dass die Homöopathie in der modernen Welt sehr beliebt ist, wird sie von erfahrenen Fachleuten mit großer Erfahrung und Praxis nicht als effektiv erkannt.

Die meisten Ärzte neigen zu den Methoden der traditionellen Medizin, insbesondere bei der Behandlung von Adenoiden - einer ernsten und sehr gefährlichen Erkrankung.

Darüber hinaus gibt es viele moderne Methoden zur Beseitigung von Kinderkrankheiten, die eine Operation ausschließen.

Spezialisten und Anhänger der traditionellen Medizin sind überzeugt, dass Homöopathie nichts anderes ist als Geld zu pumpen!

Gleichzeitig widerlegen Homöopathen diese falsche Meinung und hinterlassen nur positive Bewertungen über das Medikament. Immerhin ist es ein natürliches und absolut sicheres Mittel.

Damit die Wirkung des Antrags erzielt werden kann, sollten sich die Spezialisten auf diesem Gebiet, der Homöopath und nicht die „Großmutter von nebenan“ mit der Behandlung befassen.

Stellungnahme Komarovsky E.O.

Jewgenij Olegowitsch spricht wiederholt mit ihren Eltern über Kräuterbehandlungen. Und jedes Mal spricht es sich nicht an die Wirksamkeit einer solchen Therapie zu glauben, vor allem wenn es um die Behandlung entzündeter Gewebe geht.

Stellen Sie sich vor, wenn Ihrem Kind die Nasenatmung völlig fehlt, erstickt ein Husten, starke Schwellung im Nasopharynx, natürlich ist das Arzneimittel gegen Kräuterextrakte einfach impotent.

Es erfordert eine wirksame und zielgerichtete Behandlung mit entzündungshemmenden, vasokonstriktorischen und in einigen Fällen antibakteriellen Arzneimitteln. Und selbst dann hat eine solche Behandlung nicht immer die gewünschte Wirkung, dann wird dem Kind eine Operation verordnet.

Foltern Sie Ihr Kind nicht und beginnen Sie mit einer kompetenten Behandlung! Glauben Sie mir, je früher Sie das tun, desto mehr Chancen haben Sie, den OP-Stuhl zu umgehen.

Fazit

Die Meinungen über die Wirksamkeit des Medikaments bei Adenoiden unterscheiden sich. Eltern und Homöopathen erkennen es als ein ausgezeichnetes Medikament an, während die Experten der traditionellen Medizin ihre Wirksamkeit widerlegen.

Deshalb entscheiden Sie hier bereits, welcher Arzt Ihrem Kind besser anvertraut ist. Und schließlich möchte ich sagen, Sie sollten kein Risiko riskieren, insbesondere mit der Homöopathie.

Jedes natürliche Heilmittel, einschließlich Zinnabsin, hat seine eigenen Kontraindikationen. Ich hoffe, dieser Artikel war für Sie interessant und umfassend. Wir sehen uns wieder!

Cinnabsin oder synupret Baby?

Das Kind zieht eine laufende Nase an. Sag mir, was ist besser, Cinnabsin oder Synupret zu geben? Beide Homöopathie. Während och nicht Vasoconstrictor tropfen wollen. Rnbenku 1.9 Der Kinderarzt hat sie uns nie verschrieben, immer Standard Humer, Protargol, Nazivin, Ostrivin usw.

Veröffentlicht am 3. März 2014, 09:57 Uhr

67 Kommentare

Aber warum sollte ich mich ernennen?

Juli_ 3. März 2014 10.04

Was unser Kinderarzt ernennt, schrieb ich. Und wir behandeln eine laufende Nase immer mindestens 10-14 Tage. Ich möchte dem Kind gerne helfen und nicht 2 Wochen leiden. Cinnabsin riet einem bekannten Arzt, um die Schleimhäute des Kindes nicht zu trocknen. Also bitte ich um Bewertungen zu Drogen

Ich gab synupret, aber zu Zwecken von Laura

Spring_in_O 3. März 2014, 10:08 Uhr

und er ist 2 Jahre alt, es gibt viel Alkohol in Tropfen, und in dem Farbstoffsirup-Autor, den Sie entscheiden, gehen Sie zu Laura, um zu überprüfen, ob Sie so viel Rotz haben

Elenamir 3. März 2014, 10:18 Uhr

Sinupret-Sirup enthält keine Farbstoffe. Von Hilfsstoffen nur gereinigtes Wasser, Kirscharoma, Maltitflüssigkeit. Alkohol 8%. Bei einer Einzeldosis in der empfohlenen Dosis für ein Kind von 2 bis 5 Jahren werden 0,15 g Alkohol aufgenommen.

Juli_ 3. März 2014, 10:10 Uhr

Sinupret Tropfen (nach 2 Jahren) empfehlen oder Sirup? Letzteres würde nicht wollen.

schrieb oben, alles ab 2 Jahren

Elenamir 3. März 2014, 10:20 Uhr

Sirup ist nur eine Darreichungsform für Kinder, Alkohol 8%. In Tropfen Alkohol mehr als 19%.

OLYA1972 3. März 2014, 10:11 Uhr

Ich gebe Tsinobsin vom ersten Tag einer Erkältung!

Elenamir 3. März 2014, 10:14 Uhr

Tsinabsin ist wahrlich Homöopathie. Sinupret - nein. Dies ist eine kombinierte standardisierte Kräuterzubereitung. Wenn Ihr Kind allergisch ist, seien Sie vorsichtig. In diesem Fall verdünnen Sie den Wirkstoff in der Flüssigkeit wegen des Alkoholgehalts in der Dosierungsform. Die laufende Nase heilt keine vasokonstriktorischen Tropfen. Schaffen Sie optimale Bedingungen. Befeuchten Sie die Luft und die Nasenschleimhaut. Wenn keine Temperatur herrscht, gehe nach draußen. Viel Wasser trinken. Wenn der Schleim nicht austrocknet, dauert eine laufende Nase maximal 5 Tage. Keine Medikamente helfen besser als optimale Bedingungen.

Sinupret. Ich bin in Tsinabsin mit Quecksilber verwirrt

Elenamir 3. März 2014, 15:10 Uhr

Ja, ich habe mich geirrt. Argentum - Silber. Hydrargirum - Quecksilber. Beeinflusst das Dekret. Es ist Zeit zu arbeiten.

Elenamir 3. März 2014, 15:14 Uhr

Ich bitte um Verzeihung, Quecksilber - Hydrargium.

Denis 11. September 2014, 12.08 Uhr

1. Quecksilber auf lateinisch "Hydrargirum". "Argentum" ist Silber. Bitte täuscht die Leute nicht.
2. Die mysteriöse Substanz Cinnabaris in der oben angegebenen Zusammensetzung ist zinnoberrotes Quecksilbersulfid. Ie Verbindung von Quecksilber und Schwefel.
3. Es wäre möglich, die Anwesenheit von Quecksilbersalzen in der Medizin abzulehnen, wenn ihre Anwesenheit, wie bei jeder Homöopathie, nicht absolut unbedeutend wäre. Die Konzentration von D3 bedeutet 1 bis 1000 (d. H. 1 bis 10 zur dritten Potenz). In einer Tablette nur 25 Mikrogramm dieser Substanz (eine tödliche Quecksilberdosis in der Zusammensetzung anorganischer Verbindungen ist tausendmal so hoch). Es ist völlig harmlos sowie nutzlose "Medizin".

Juli_ 3. März 2014, 10:21

Vielen Dank für die Hilfe!

Sunny777 3. März 2014 10:32

Manchmal möchte ich auch Medikamente nehmen, die Erkältungen schnell beseitigen. Aber als ich anfange, die Anweisungen zu lesen, verschwindet der Wunsch! Vasokonstriktor ausgetrocknet, wir passen überhaupt nicht. Ich mache nichts für die ersten 2-3 Tage, dann wasche ich 5-10 Mal am Tag mit Sole. Manchmal füge ich Umkalor für 7-10 Tage hinzu, wenn Husten auftritt.

Sunny777 3. März 2014, 17:49 Uhr

Sunny777 3. März 2014, 18.30 Uhr

Hier geht es um Augmentin, klar!

Mariam 3. März 2014, 10:36 Uhr

Wir haben jetzt Sopelki. Der Arzt verschrieb Synupret. Ich habe seit diesem Jahr einen kleinen Synopranisten gegeben.

Mamusyk 3. März 2014, 10:38 Uhr

uns wurde Cinnabin verschrieben

Juli_ 3. März 2014 10:38

Mariam 3. März 2014 11:14

Ja, während es einen kleinen Tropfen gab. Jetzt zu Hause in Gegenwart von Pillen, also gebe ich Pillen

Kusik 3. März 2014 11:00 Uhr

Um ehrlich zu sein, verwirren mich beide Drogen, ich bezweifle immer noch ihre Wirksamkeit. An Ihrer Stelle habe ich gerade angefangen, meine Nase mit Salzlösung zu spülen, wenn meine Nase nicht atmet und das Kind darauf drückt, um Vasokonstriktor (Nazivin, Rinozolin oder was auch immer Sie haben) zu tropfen Die Nase atmet nicht, es ist auch sehr schlecht. Wenn dies nicht gelingt, müssen Sie schwerere Artillerie anschließen, die jedoch von einem Arzt verordnet wird. Protorgol / Kolargol trocknet den Schleim aus, tropft aber nicht über Nacht, kann einen reizenden Husten verursachen, kann tagsüber verbunden sein

Kusik 3. März 2014, 12:46 1

Das Schema wechselt jedes Mal ab: Drogen wie Colgarlog / Protorgol, Nazivin, Rinozolin, Isofra, Tobradex, Sofradeks, Komplizierte Tropfen, Ascorutin, der Arzt untersucht, welchen Zustand der Adenoiden und jedes Mal aus dieser Liste vorschreibt. Während der Behandlung wird nicht sofort alles verwendet, aber zu Hause ist alles vorhanden.

Mamusyk 3. März 2014, 12:51 Uhr

Tobradex Augentropfen?

Kusik 3. März 2014, 13:12 Uhr

ja ophthalmisch, als antibakterieller Wirkstoff in beiden Augen und in der Nase wirksam

Briar 3. März 2014 11.04

Ich habe nie Tsinabsin benutzt, aber ich habe dem Älteren Synoprot gegeben, aber sie war allergisch, ein bisschen fiel aus, wir behandelten die Adenoide, also mussten wir dem Komplex Tropfen geben.

norry 3. März 2014 11:17

Sinupret trank - normalerweise geholfen, dann gewöhnt und gestoppt (((((

ja sie müssen abwechselnd abwechselnd wahrscheinlich den körper gewöhnen.

Denis 11. September 2014, 12:19 Uhr

1. Sinupret ist ein pflanzliches Arzneimittel, kein homöopathisches Arzneimittel. Es hat eine klinisch nachgewiesene Wirksamkeit und ist relativ harmlos.
2. Cinnabsin ist ein homöopathisches Mittel. Der einzige Arzneistoff in seiner Zusammensetzung in einer mehr oder weniger signifikanten Menge ist Echinacea, ein natürliches Immunstimulans. Es gibt 2,5 mg Echinacea in einer Tablette Cinnabsin. Die verbleibenden Komponenten sind trotz ihrer Toxizität (Zinnober und Bromid) in der Zusammensetzung in kleinen Dosen enthalten - Mikrogramm. Anstatt Geld auf eine nutzlose Pseudo-Droge zu werfen, können Sie Echinacea-Tinktur kaufen.

Nezzabudka 11. September 2014, 12:26 Uhr

Wir wurden beide zugewiesen. Wenn aber gleichzeitig die Schleimhaut anschwillt, wurde auch der Vasokonstriktor verschrieben. Diese Medikamente verflüssigen viskose Düsen und helfen ihnen, sich zu entfernen.
und nicht in sich selbst zu tun, reduzieren Sie das Kind auf Laura

Zariwa 11. September 2014, 12:26 Uhr

Ich habe eine Skepsis gegenüber der Homöopathie.
Ich persönlich habe die merkwürdige Eigenschaft der empfohlenen Nasenspülung bemerkt - eine laufende Nase vom "Anfang" geht in die "vormaximale" Phase. und alle. schreibe weg deshalb mag ich gewöhnliche Anti-Dollars. Tropfen, die die Schleimhaut nicht trocknen, sondern wirksamer behandeln.
Es fällt mir schwer zuzustimmen, dass die Homöopathie als Naturprodukt angesehen wird. Die Gewinnung der notwendigen Substanzen aus Pflanzen ist die schwierigste Chemikalie. Prozess, in dem ihn nicht weniger schwierig erhalten. eine Verbindung, deren Wirksamkeit zumindest in vielen Ländern Skepsis hervorruft, aber gemaltes Gras oder Blume wärmt den falschen Glauben an Natürlichkeit auf.

Zariwa 11. September 2014, 12:29 Uhr

Infolgedessen werden Streitigkeiten dadurch angeheizt, dass die Werbung fanatisch geglaubt wird und der Slogan, dass die Homöopathie länger heilt und überhaupt nicht gefährlich ist, weshalb es denjenigen, die nicht daran glauben, angesichts der absoluten Nutzlosigkeit ihres eigenen Organismus so viel kostet.

Nezzabudka 11. September 2014, 14:14 Uhr

über das Waschen der Nase - ich stimme zu. Wie oft schreibt der Kinderarzt waschen vor, dann wird es schlimmer. Gehen Sie zu Laura und holen Sie ihn zum Waschen.
Das HNO selbst verschrieb nur Waschen, und dann half es wirklich.

Vitachka 19. Oktober 2015 09:59

Natürlich alles individuell. Aber mit Sinusitis weiß ich schon lange und genau. Sie wurde mehrmals im Krankenhaus behandelt. Aber das letzte Mal, als sie mir erklärten, dass die Punktionen fast nicht gemacht werden, wird dies als barbarische Methode betrachtet. Vorgeschriebene komplexe Therapie, einschließlich natürlicher Produkte - Sprays mit Meerwasser und Zinnabsin. Bilaterale Sinusitis heilte in einer Woche. Jetzt akzeptiere ich Cinnabsin, sobald es aus der Nase zu fließen beginnt. Im Krankenhaus fiel nicht mehr.

Die Verwendung von Zinnabsin bei der Behandlung von Sinusitis

Die Deutschen sind besonders eifrig bei der Herstellung homöopathischer Arzneimittel, die zur Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege eingesetzt werden. Es gibt mehrere pharmazeutische Produkte auf dem Inlandsmarkt, die sich als positiv erwiesen haben. Und eine davon ist die Droge Zinnabsin.

In Europa wird die Homöopathie zur Behandlung verschiedener pathologischer Zustände aktiv eingesetzt. Es scheint ziemlich erfolgreich zu sein. Wir stehen der Methode von Samuel Hahnemann skeptisch gegenüber. Und das alles, weil es nicht ganz klar ist, wie es ist, solche Dinge zu behandeln.

Der Mangel an Informationen lässt die Patienten zweifeln. Einige Leute glauben nicht an die Möglichkeit einer Heilung mit Hilfe medizinischer Mikrodosen, andere - sie sind sich sicher, dass Homöopathie nur die Möglichkeit ist, Geld aus ihnen zu pumpen, andere - haben Angst vor Medikamenten, die "gefährliche" Substanzen enthalten.

In der Tat kann die Homöopathie (mit dem richtigen Ansatz) eine der besten Möglichkeiten sein, verschiedene Beschwerden zu beseitigen. Eine effektive und absolut sichere Behandlungsmethode. Die Hauptsache ist, dass die Behandlung von einem qualifizierten Facharzt und nicht von einer Großmutter aus einem benachbarten Eingang durchgeführt werden sollte.

Cinnabsin: Zusammensetzung

Cinnabsin ist ein in der HNO-Praxis weit verbreitetes Arzneimittel. Das homöopathische Mittel der Firma „Deutch-Homeopatic Union“ (Deutschland) wird bei akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen verschrieben.

Formularfreigabe - Pillen. Enthält 4 Komponenten, die zur Linderung der klinischen Manifestationen der Krankheit beitragen:

  1. Zinnober (rotes Quecksilbersulfid). Lindert Schmerzen, beseitigt das Reißen und reduziert Entzündungen;
  2. Kalium bichromicum. Es aktiviert den Prozess der Schleimabtrennung und trägt zur natürlichen Freisetzung von Bakterien bei;
  3. Kanadische gelbe Wurzel Es betrifft chronische pathologische Herde. Verdünnt das dicke Schleimsekret, beschleunigt den Abfluss und erleichtert die Nasenatmung;
  4. Schmalblättriger Echinacea. Erhöht die Abwehrkräfte des Körpers, verbessert den Allgemeinzustand.
  5. Hilfsstoffe (Laktose, Stärke, Magnesiumstearat) erhöhen die Aktivität der Hauptkomponenten.

Wann wird das Medikament verschrieben?

Cinnabsin-Tabletten werden bei akuter und chronischer Sinusitis (Sinusitis und Sinusitis) verordnet. Ein gutes Ergebnis wurde bei der Behandlung der Hypertrophie der Nasopharynx-Mandeln festgestellt.

Die Verwendung von Zinnabsin hilft:

  • die geschwollene Schleimhaut entfernen;
  • die Bildung von Schleim-Exsudat (Flüssigkeit) in den Nasennebenhöhlen verringern;
  • normalisieren Sie das Atmen;
  • ein Kopfschmerz loszuwerden, der ein häufiger Begleiter von HNO-Erkrankungen ist;
  • Entzündung neutralisieren;
  • das Immunsystem stärken;
  • reduzieren Sie die Häufigkeit von Rückfällen (Exazerbationen).

Bewertungen von Ärzten und Patienten über Cinnabsin-Tabletten nach Erkältung sind meistens gut. Der positive Effekt wird nach mehrtägiger Aufnahme beobachtet.

Ist Zimt sicher für Kinder?

Es ist eine logische Frage für die Eltern. Viele sind durch die Zusammensetzung dieses Arzneimittels (insbesondere das Vorhandensein von Quecksilber) verwirrt. Mach dir keine Sorgen darüber.

Mehrfachverdünnung führt zum Verlust der Materialität durch Moleküle. Wie sie Homöopathen sagen, gibt es nur Informationen über die "Quelle".

Anweisungen für den Gebrauch von Zinnabsin sagt, das Medikament kann Kindern ab 3 Jahren verschrieben werden. Nachts wird er das Baby vor dem unruhigen Schlaf retten, der mit verstopfter Nase einhergeht, und tagsüber wird es die Freude wecken, die Welt um sich herum zu kennen. Tabletten helfen gut bei chronischer Sinusitis, Rhinitis und Adenoiditis.

Wie ist Zinnabsin einzunehmen?

Das Medikament kann mit anderen Medikamenten kombiniert werden. Bei Sinusitis wird Frontal-Zinnabsin in zwei Stufen eingenommen: aktive Therapie und Festigung des Ergebnisses.

Bei akuten Erkrankungen: Kinder zwischen 3 und 6 Jahren ernennen 1 Tisch. alle 2 Stunden, aber nicht mehr als 6 Tische. am Tag. Nach der Stabilisierung wird die Dosis auf die halbe Tabelle reduziert. dreimal täglich; Kinder 6 - 12 Jahre ernennen 1 Tabl. alle 60 minuten, aber nicht mehr als 8 tabs. Nach Verbesserung - auf 1 Registerkarte. dreimal täglich; Kindern über 12 Jahren und Erwachsenen wird 1 Tab vorgeschrieben. alle 60 minuten, nicht mehr als 12 tabs. Nach dem Auftreten sichtbarer Ergebnisse - Tabelle 2. dreimal täglich. Bei chronischen Entzündungsprozessen: Kindern von 3 - 6 Jahren wird ein halber Tisch verordnet. dreimal täglich; Kinder 6-12 Jahre - 1 Tab. zweimal täglich; Kinder über 12 und Erwachsene - 1 Tab. dreimal täglich. Die Dauer der Behandlung bei chronischen Erkrankungen - ab 2 Monaten.

Es wird empfohlen, die Anweisungen für Zinnabsin-Tabletten eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten einzunehmen. Nicht kauen, sondern saugen.

Ist Cinnabsin bei Adenoiden so wirksam?

Hypertrophie der Nasopharynx-Tonsillen ist eine häufige pädiatrische Pathologie, die besondere Aufmerksamkeit erfordert.

Adenoide verletzen nicht nur die Nasenatmung, sondern führen auch zu erhöhter Müdigkeit, verminderter Aufmerksamkeit und Gedächtnis. Bei unvorsichtiger Haltung wird Hypertrophie zur Ursache einer chronischen Adenotonsillitis und anderen Komplikationen (wiederkehrende Otitis, chronische Rhinitis, Bronchitis, Lungenentzündung, Bildung von abnormalem Biss).

Homöopathische Arzneimittel sind in dieser Situation sehr vielversprechend. Sie beseitigen neuroendokrine Störungen und Immunschwankungen im gesamten Körper. Dies reduziert wiederum die Manifestation lokaler Entzündungsprozesse.

Es wurden Studien durchgeführt, an denen 53 Kinder zwischen 4 und 12 Jahren teilgenommen haben. Bei 45 jungen Patienten wurden milde Adenoide festgestellt, bei 8 mittelschweren und schweren. Bei 38 wurde Adenoiditis diagnostiziert. Die Kinder wurden in 2 Gruppen aufgeteilt. Die erste - mit Hypertrophie und Adenoiditis, die zweite - nur mit Hypertrophie. Jedem Patienten wurde dreimal täglich 1 Tablette Zinnabsin gegeben, und die Nase wurde zweimal täglich mit Furacilin gewaschen. Die erste Gruppe wurde zusätzlich der Physiotherapie zugeordnet. In der ersten Gruppe wurden bei 71% der Patienten Verbesserungen erzielt, in der zweiten - bei 64%.

Nach 3-monatiger Behandlung verschwanden die Symptome der Adenoiditis, die Nasenatmung wurde wiederhergestellt, die Kopfschmerzen verschwanden, der Appetit und das allgemeine Wohlbefinden wurden verbessert. Die Anzahl der Rückfälle bei akuten Infektionen der Atemwege, Antritis und Tonsillitis verringerte sich um das Dreifache. Während des Versuchs wurden keine allergischen Reaktionen und Nebenwirkungen bei Kindern festgestellt.

Das Medikament Cinnabsin erwies sich somit als hervorragendes Mittel, um chirurgische Eingriffe zu vermeiden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Wie bei jedem Arzneimittel haben Cinnabsin-Tabletten aufgrund ihrer Zusammensetzung Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Nebenwirkungen, trotz der homöopathischen "Wurzeln", wenn diese Droge verwendet wird, ist immer noch vorhanden - es handelt sich um eine allergische Reaktion, die sich durch Dermatosen äußert, eine Störung des Gastrointestinaltrakts. Bei Unverträglichkeit oder Überempfindlichkeit der Bestandteile sollte die Behandlung mit Zinnabsin ausgesetzt werden.

Das Medikament wird nicht verschrieben, um eine individuelle Unverträglichkeit der Bestandteile und eine Überempfindlichkeit gegen Chrom und Pflanzen aus der Familie der Asteraceae zu vermeiden. Es ist möglich, Cinnabsin nur während der Schwangerschaft einzunehmen, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus und das Kind überwiegt.

Gegenanzeigen sind auch Alter bis zu 3 Jahre, Laktasemangel, Multiple Sklerose, progressive systemische Pathologien (Leukämie, AIDS, Tuberkulose). Das Medikament wird gut vertragen. In seltenen Fällen treten vermehrt Speichelfluss (Speichelfluss) und allergische Reaktionen auf.

Was ist besser: Sinupret oder Cinnabsin?

Die Wahl der Pillen gegen Rhinitis ist heute großartig. Manchmal verschreiben Ärzte zwei Medikamente gleichzeitig (falls einer nicht in der Apotheke ist). Sinupret und Zinnabsin - ein solcher Fall. Aber die Alternative erleichtert die Wahl überhaupt nicht. Im Gegenteil, es lässt Sie ernsthaft darüber nachdenken, was Sie kaufen: Sinupret oder Cinnabsin?

Zunächst ist hervorzuheben, dass die Frage „was ist besser“ nicht ganz richtig ist. Dies sind verschiedene Arzneimittel. Und jeder hat seine eigenen Vorteile.

Sinupret ist kein homöopathisches Mittel, sondern ein hochwirksames Kräuterpräparat. Enthält Enzian, Primel, Eisenkraut, Oxalic Kraut. Wird in Gegenwart von Nebenhöhlen in den Nebenhöhlen verwendet. Tabletten geben nicht an Kinder unter 6 Jahren.

Die maximale Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen. Cinnabsin ist ein homöopathisches Mittel, das gegen chronische und akute Infektionen wirksam ist. Nicht für Kinder unter 3 Jahren ausgestellt. Es kann lange Zeit verwendet werden (2-3 Monate oder länger).

Gibt es Analoge von Zinnabsin?

Dieses Medikament hat keine in der Zusammensetzung identischen Analoga. Es gibt jedoch viele andere Medikamente, die sich ähnlich verhalten. Unter ihnen sind Nasonex, No-Sol, Delfin, Euphorbium Compositum, Asinis, Snoop, Rinostop, Adrianol und andere.

Fazit

Tablets Zinnabsin - ein beliebtes Mittel gegen Sinusitis (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Ethmoiditis) und Adenoiden. Sicher und effektiv hilft es, unangenehme Symptome zu beseitigen, das Immunsystem zu stärken und die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens zu verringern.

Es gibt andere Optionen für die medizinische Behandlung von Rhinitis und Sinusitis. Korizaliya homöopathische Tabletten für Kinder bei der Behandlung von Sinusitis sind sehr effektiv. Einer der Vorteile von Korizaliya ist, dass es mit anderen Pillen eingenommen werden kann.

Cinnabsin während der Schwangerschaft

Cinnabsin ist ein starkes entzündungshemmendes Medikament. Es wirkt aktiv auf die Immunzellen des Körpers ein und aktiviert Schutzfunktionen. Dieser Effekt wird dank der natürlichen Bestandteile des Arzneimittels erzielt. So reduziert ein einzigartiges homöopathisches Mittel die Anzeichen einer Entzündung der Nasennebenhöhlen und verbessert die Funktion der Nasengänge in einer Behandlungswoche.

Während einer kurzen Behandlungsperiode stellt die werdende Mutter eine Verbesserung der Gesundheit sowie einen Kraftschub fest. Darüber hinaus wird die Nasenatmung bei einer schwangeren Frau wiederhergestellt und die Schwellung des Gewebes verläuft. Daher verschreiben Ärzte Cinnabsin zur Vorbeugung gegen Entzündungen.

Bewertungen von Eltern und Ärzten über das Medikament Zinnabsin

Freunde, hi, hi! Mit Ihnen wieder in Kontakt Katya Ivanova. Ich beeile mich, Ihnen von einem Medikament zu berichten - Zinnabsin, das zur Behandlung von Adenoiden verwendet wird. Nach den Worten meiner Freundin hat dieses Werkzeug ihrem Kind wirklich geholfen.

Um zu verstehen, wie gut dieses Instrument ist oder umgekehrt, möchte ich Ihnen ein Feedback von Verbrauchern und Ärzten geben.

In letzter Zeit gewinnt die Homöopathie zunehmend an Popularität bei der Behandlung von Kinderkrankheiten, einschließlich Adenoiditis. Zwar wird die Wirksamkeit einer solchen Behandlung durch wissenschaftliche Studien nicht bestätigt.

Beschreibung des Arzneimittels

Bevor ich herausfinde, was die Leute über dieses Instrument sagen, möchte ich ihre pharmakologischen Eigenschaften in Betracht ziehen.

Cinnabsin ist ein homöopathisches Präparat auf Pflanzenbasis.
Die Vorbereitung beinhaltet:

• Zinnober - beseitigt Entzündungen, Schmerzen und Tränenfluss;

• Kalium bichromicum ist ein Sekretolytikum, das den Ausfluss eitriger Sekrete aus den Nasennebenhöhlen aktiviert.

• Kanadische gelbe Wurzel - wirkt sich auf die Entzündung aus, fördert die Verdünnung des Schleims und beschleunigt den Abfluss;

• Schmalblättriger Echinacea - ein immunmodulatorischer Wirkstoff, der die Stärke und Immunität des Körpers erhöht.

Aufgrund dieser einzigartigen Zusammensetzung gilt Zinnabsin als eines der besten entzündungshemmenden und immunmodulierenden homöopathischen Arzneimittel.

Der Hauptzweck dieser Homöopathie ist:

  • akute Stirnhöhlenentzündung;
  • Kieferhöhlenentzündung chronischer Form;
  • akute Sinusitis maxillaris;
  • akute Sinusitis;
  • Sinusitis;
  • frontal

Bitte beachten Sie, dass in den Anweisungen nichts geschrieben ist, dass dieses Mittel für die Behandlung von Adenoiden vorgesehen ist. Gleichzeitig ist das Medikament wirksam bei der Behandlung der Komplikationen, die eine entzündete Rachenmandille hervorrufen kann.

Verbrauchermeinung

Was ist die Wirkung der Behandlung durch das Medikament bei Kindern mit Adenoiden, sagen Eltern von Kindern:

Wir gingen beide in den Kindergarten, und so fing alles an: häufige Erkältungen, frieren und wir haben das ganze Jahr über Rotz. Natürlich ist das alles nicht spurlos vergangen, und beim letzten Arztbesuch wurde uns Adenoiditis, Stadium 2, diagnostiziert.

Ich dachte - die Operation ist unvermeidlich. Aber nein, der Arzt hat uns die Cinnabsin-Pillen verschrieben, um ehrlich zu sein, als ich das erste Mal von ihnen erfuhr. Zuvor entkam Protargol Rotz und Schnupfen.

Aber dann ist die Situation schlimmer: Meine Nase atmet überhaupt nicht, nachts wacht ich 10 Mal auf, ständiger Rotz, Husten.

Und Protargol hat mich im Stich gelassen. Wir hatten Zinnabsin getrunken, der Arzt riet uns, Sinupret- und Lymphomyozot-Tropfen zu trinken, die Nase mit Meersalz zu waschen und die Nasenatmung des Kindes zu erleichtern - spritzen Sie Avamys-Tropfen.

Wurden über einen langen Zeitraum behandelt, nicht einen Monat, aber vor allem wurden sie geheilt. Ich sage Ihnen ehrlich, ich glaube nicht an Homöopathie, aber dieses Mal habe ich aus eigener Erfahrung gelernt, dass die Medizin gut ist! Daher empfehle ich!

Zu diesem Tool kann ich weder gut noch schlecht etwas sagen. Wir hatten auch entzündete Pharynx-Mandeln der 1. Stufe, wurden aber rechtzeitig von der Wahrheit behandelt, mit Medikamenten aus der Apotheke, die vom Arzt verschrieben wurden.

Ich bin skeptisch gegenüber der Homöopathie, da alle Arten von Nahrungsergänzungsmitteln, Vitamin-Mineral-Komplexen, Immunmodulatoren und all dieser Medizin, die auf Pflanzen basiert, keine offizielle Bestätigung für die Wirksamkeit ihrer Verwendung hat. Hier liegt die Entscheidung bei Ihnen.

Wir haben Adenoiden der Stufe 2. Was wir gerade nicht versucht haben, keine Wirkung! Und die Zeit tickt und ich verstehe, je weiter, desto schlechter! Wir sind zu einem guten Homöopathen gegangen, er hat uns in Kombination mit Tonsilotren Cinnabsin-Tabletten zugeteilt.

Außerdem besuchten sie die Salzkammer und tranken gleichzeitig Vitamine. Es ist sehr wichtig, dass die Behandlung ganz natürlich ist, keine Antibiotika, Hormone und die Wirkung ist erstaunlich. Der Arzt sagte, das Ergebnis werde sich bemerkbar machen, aber nicht sofort, die Hauptsache sei, Geduld und Glauben zu zeigen!

So geschah es, nach 3-4 Wochen ging es meinem Kind besser, es hatte eine laufende Nase, Schwellungen, es begann seine Nase normal zu atmen und die Adenoiden begannen abzunehmen. Die Behandlung ist sehr gut! Ich rate

Nach den gesammelten Bewertungen kann gesagt werden, dass diese Tabletten wirklich Wunder wirken. Aber dies ist eine Seite der Medaille, wir „gehen weiter“ - finden Sie heraus, was die Ärzte über diese Homöopathie sagen.

Bewertungen von Otolaryngologen

Trotz der Tatsache, dass die Homöopathie in der modernen Welt sehr beliebt ist, wird sie von erfahrenen Fachleuten mit großer Erfahrung und Praxis nicht als effektiv erkannt.

Die meisten Ärzte neigen zu den Methoden der traditionellen Medizin, insbesondere bei der Behandlung von Adenoiden - einer ernsten und sehr gefährlichen Erkrankung.

Darüber hinaus gibt es viele moderne Methoden zur Beseitigung von Kinderkrankheiten, die eine Operation ausschließen.

Spezialisten und Anhänger der traditionellen Medizin sind überzeugt, dass Homöopathie nichts anderes ist als Geld zu pumpen!

Gleichzeitig widerlegen Homöopathen diese falsche Meinung und hinterlassen nur positive Bewertungen über das Medikament. Immerhin ist es ein natürliches und absolut sicheres Mittel.

Damit die Wirkung des Antrags erzielt werden kann, sollten sich die Spezialisten auf diesem Gebiet, der Homöopath und nicht die „Großmutter von nebenan“ mit der Behandlung befassen.

Stellungnahme Komarovsky E.O.

Jewgenij Olegowitsch spricht wiederholt mit ihren Eltern über Kräuterbehandlungen. Und jedes Mal spricht es sich nicht an die Wirksamkeit einer solchen Therapie zu glauben, vor allem wenn es um die Behandlung entzündeter Gewebe geht.

Stellen Sie sich vor, wenn Ihrem Kind die Nasenatmung völlig fehlt, erstickt ein Husten, starke Schwellung im Nasopharynx, natürlich ist das Arzneimittel gegen Kräuterextrakte einfach impotent.

Es erfordert eine wirksame und zielgerichtete Behandlung mit entzündungshemmenden, vasokonstriktorischen und in einigen Fällen antibakteriellen Arzneimitteln. Und selbst dann hat eine solche Behandlung nicht immer die gewünschte Wirkung, dann wird dem Kind eine Operation verordnet.

Foltern Sie Ihr Kind nicht und beginnen Sie mit einer kompetenten Behandlung! Glauben Sie mir, je früher Sie das tun, desto mehr Chancen haben Sie, den OP-Stuhl zu umgehen.

Fazit

Die Meinungen über die Wirksamkeit des Medikaments bei Adenoiden unterscheiden sich. Eltern und Homöopathen erkennen es als ein ausgezeichnetes Medikament an, während die Experten der traditionellen Medizin ihre Wirksamkeit widerlegen.

Deshalb entscheiden Sie hier bereits, welcher Arzt Ihrem Kind besser anvertraut ist. Und schließlich möchte ich sagen, Sie sollten kein Risiko riskieren, insbesondere mit der Homöopathie.

Jedes natürliche Heilmittel, einschließlich Zinnabsin, hat seine eigenen Kontraindikationen. Ich hoffe, dieser Artikel war für Sie interessant und umfassend. Wir sehen uns wieder!

Cinnabsin - Gebrauchsanweisungen, Analoga, Bewertungen und Freisetzungsformen (Tabletten) homöopathischer Arzneimittel zur Behandlung von Sinusitis und Frontitis bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Medikaments Zinnabsin lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieser Medizin sowie die Meinungen von Ärzten von Spezialisten über die Verwendung von Zinnabsin in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Die Medikamente haben geholfen oder waren nicht dabei, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, was vom Hersteller in der Anmerkung möglicherweise nicht angegeben wurde. Analoga von Zinnabsin in Gegenwart verfügbarer Strukturanaloga. Zur Behandlung von Sinusitis und Frontitis bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Cinnabsin ist ein homöopathisches Medikament, das bei Sinusitis eingesetzt wird. Es wirkt entzündungshemmend und gegen Ödeme, reduziert die Sekretion in den Nebenhöhlen. Lindert die Nasenatmung. Es fördert die Immunität.

Zusammensetzung

Cinnabaris + Hydrastis + Kalium bichromicum + Echinacea + Hilfsstoffe.

Hinweise

  • bei der komplexen Behandlung akuter und chronischer Entzündungen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis, Frontal etc.).

Formen der Freigabe

Es gibt keine anderen Dosierungsformen, sei es Tropfen oder Lösung.

Gebrauchsanweisung und Dosierungsschema

Im Falle einer akuten Erkrankung wird Kindern von 3 bis 6 Jahren 1 Tablette alle 2 Stunden (nicht mehr als 6-mal täglich) bis zur Besserung verschrieben, dann ½ Tablette 3-mal täglich bis zur vollständigen Erholung.

Kindern von 6 bis 12 Jahren wird vor Beginn der Besserung 1 Stunde (nicht mehr als 7-8 Mal pro Tag) jede Stunde eine Tablette verordnet, dann 1 Tablette 2 Mal pro Tag bis zur vollständigen Genesung.

Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren wird jede Stunde 1 Tablette (nicht mehr als 12-mal pro Tag) bis zur Besserung verabreicht, dann 1-2 Tabletten 3-mal pro Tag, bis sie vollständig geheilt sind.

Bei chronischen Erkrankungen ernennen Kinder zwischen 3 und 6 Jahren dreimal täglich 1/2 Tablette; Kinder von 6 bis 12 Jahren - 1 Tablette 2-mal täglich; Erwachsene und Kinder über 12 Jahre werden dreimal täglich 1 Tablette verschrieben, bis sich der Zustand verbessert.

Der Behandlungsverlauf zur Verhinderung eines Rückfalls im chronischen Verlauf der Erkrankung - bis zu 2 Monate.

Die Tabletten sollten 30 Minuten vor oder 30 Minuten nach einer Mahlzeit eingenommen werden und lösen sich langsam im Mund auf. Kindern von 3 bis 5 Jahren wird empfohlen, die Tablette in einer kleinen Menge Flüssigkeit aufzulösen oder in zerdrückter Form unter die Zunge zu geben.

Nebenwirkungen

  • allergische Reaktionen;
  • Hautreaktionen, deren Entwicklung der Wirkstoff abgebrochen werden sollte;
  • Nach der Verwendung des Arzneimittels kann es zu erhöhtem Speichelfluss kommen (in diesem Fall die Dosis reduzieren oder die Einnahme des Arzneimittels abbrechen).

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Verwendung des Arzneimittels Cinnabsin während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) ist nur möglich, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für Fötus und Kind überwiegt.

Verwenden Sie bei Kindern

Es wird nicht empfohlen, das Medikament aufgrund unzureichender klinischer Daten Kindern unter 3 Jahren zu verschreiben.

Besondere Anweisungen

Bei der Verwendung von Zinnabsin kann es zu einer vorübergehenden Verschlechterung kommen. In diesem Fall sollte der Patient die Einnahme des Medikaments abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Bei der Verwendung von Zinnabsin ist die Verwendung anderer Arzneimittel zulässig.

Der Patient sollte darüber informiert werden, dass das Medikament ohne therapeutischen Effekt innerhalb von 3 Tagen abgesetzt werden sollte und einen Arzt konsultieren sollte.

Die Einnahme von Cinnabsin kann sich bei Patienten mit Zöliakie und Laktoseintoleranz negativ auswirken.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Die Wechselwirkung des Medikaments Zinnabsin mit anderen Medikamenten ist nicht installiert.

Analoga des Medikaments Zinnabsin

Strukturanaloga des Wirkstoffs Cinnabsin haben, wie jedes andere homöopathische Mittel, keine.

Analoga für pharmakologische Gruppe (Mittel zur Behandlung der akuten Sinusitis):

  • Abaktal;
  • Abisil;
  • Avelox;
  • Azivok;
  • Azitral;
  • Aqua Maris;
  • Amoxiclav;
  • Augmentin;
  • Afenoxin;
  • Sedico-Acetylcystein;
  • ACC;
  • ACC Long;
  • Bioparox;
  • Biseptol;
  • Vibrocil;
  • Vilprafen Solyutab;
  • Galazolin;
  • Glevo;
  • Derinat;
  • Zanotsin;
  • Zetamax retard;
  • Zinnat;
  • Nitrolid;
  • IRS 19;
  • Clarithromycin;
  • Klacid;
  • Coldact;
  • Xylol;
  • Xylometazolin;
  • Xymelin;
  • Levolet R;
  • Marimer;
  • Miramistin;
  • Morenazal;
  • Nazivin;
  • Nazol;
  • Otrivin;
  • Ofloxacin;
  • Polyoxidonium;
  • Ribomunil;
  • Rinza;
  • Rinonorm;
  • Rinofluimucil;
  • Rovamycin;
  • Rulid;
  • Sanorin;
  • Sinupret;
  • Ciflox;
  • Snoop;
  • Sumamed;
  • Sumamed forte;
  • Suprax;
  • Tavanic;
  • Tizin Xylo;
  • Farmazolin;
  • Felexin;
  • Ferveks sprühen vor Erkältung;
  • Flexide;
  • Flemoklav Solyutab;
  • Floracid;
  • Fluditec;
  • Fromilid;
  • Hairleflox;
  • Halixol;
  • Hemomycin;
  • Cefabol;
  • Cefazolin;
  • Cephalexin;
  • Cefotaxim Lek;
  • Ceftazidim Sandoz;
  • Ceftriaxon;
  • Tsiprolet A;
  • Digran;
  • Evkazolin Aqua;
  • Eleflox;
  • Erespal;
  • Erythromycinphosphat;
  • Unidox Solutab.