Ajisept: Gebrauchsanweisungen, Analoga und Bewertungen, Preise in Apotheken in Russland

Ajisept ist ein antiseptisches, entzündungshemmendes, analgetisches und lokales Anästhetikum.

Kombiniertes Antiseptikum zur lokalen Anwendung in der Mundhöhle und im Pharynx. Hat eine antimikrobielle Wirkung. Aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen.

Ajisept hilft, Schmerzen zu lindern und Halsschmerzen zu lindern. Außerdem reduziert das Medikament die verstopfte Nase.

Erhältlich in Form von Pastillen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen - Zitrone, Orange und Ananas usw.

Jede Tablette enthält 600 µg Amylmetacresol und 1,2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Das Medikament wird in 6 Stück, 2 oder 4 Streifen in einer Packung hergestellt.

Indikationen zur Verwendung

Was hilft Ajisept? Gemäß den Anweisungen wird das Medikament in den folgenden Fällen verschrieben:

  • Pharyngitis (Entzündung der Schleimhaut des Pharynx, die von Schmerzen, Beschwerden oder Halsschmerzen begleitet wird).
  • Tonsillitis (infektiöse oder infektiös-allergische Entzündung der Mandeln); Heiserkeit
  • Gingivitis (entzündliche Erkrankung der Schleimhaut des Zahnfleisches).
  • Stomatitis (Erkrankung der Mundschleimhaut, manifestiert sich in Form verschiedener Entzündungen).
  • Drossel des Mundes.
  • Kehlkopfentzündung (Läsion der Stimmbänder und der Schleimhaut des entzündlichen Kehlkopfes) kalter oder infektiöser Herkunft sowie durch berufliche Aktivitäten provoziert (für Kohle, chemische oder andere schädliche Arbeiter, für Ansager, Lehrer).
  • Erkrankungen des Pharynx und der Mundhöhle der infektiösen und entzündlichen Ätiologie.

Gebrauchsanweisung Ajisept Dosierung

Tabletten sind für die Resorption im Mund konzipiert. Schluck nicht!

Die Standarddosierung von Ajisept-Tabletten für Erwachsene gemäß der Gebrauchsanweisung - 1 Stck. alle 2-3 Stunden. Die Höchstdosis beträgt 8 Tabletten pro Tag.

Kinder über 5 Jahre alt - 1 Tablette alle 4 Stunden.

Wenn die Symptome nachlassen, kann das Intervall zwischen der Einnahme des Arzneimittels verlängert werden.

Tabletten lösen sich im Mund auf, bis sie aufgelöst sind.

Nebenwirkungen

Die Anweisung warnt vor der Möglichkeit, dass folgende Nebenwirkungen bei der Verschreibung von Ajisept auftreten können:

  • Wenn Sie überempfindlich gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels sind, können allergische Reaktionen auftreten.

Gegenanzeigen

Es ist kontraindiziert, Adzisept in den folgenden Fällen zu bestellen:

  • Kinder bis 5 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Mit Vorsicht - während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Überdosis

Bei einer Überdosierung können Erbrechen, Übelkeit und Durchfall auftreten.

Verschreiben Sie die symptomatische Behandlung und den Empfang von Enterosorbentien - Aktivkohle, Laktofiltrum oder Enterosgel.

Analoga Adzhisept, Preis in Apotheken

Bei Bedarf kann Ajisept durch ein Gegenstück für die therapeutische Wirkung ersetzt werden - dies sind Arzneimittel:

Bei der Auswahl von Analoga ist es wichtig zu verstehen, dass die Gebrauchsanweisung von Ajisept, der Preis und die Bewertungen nicht für Arzneimittel mit ähnlicher Wirkung gelten. Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren und keinen unabhängigen Ersatz des Arzneimittels vorzunehmen.

Der Preis in Apotheken in Moskau und Russland: Ajisept Lutschtabletten 12 Stck. - von 61 bis 78 Rubel, die Kosten für die Verpackung von 24 Tabletten - von 98 bis 111 Rubel, nach 673 Apotheken.

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Haltbarkeit beträgt 3 Jahre.

Analoge Dragee Ajisept

Letzte Preisaktualisierung: 03/05/2019

Liste der Analoga: Sortierung nach Preis, Bewertung

Ajisept (dragee) Wertung: 62

Verfügbare Analoga von Ajisept

Stopangin 2A (Pastillen) → Ersatzbewertung: 46 Nach oben

Analog billiger ab 36 Rubel.

Hersteller: Rafa Laboratories Ltd (Israel)
Formen der Veröffentlichung:

  • Resorptionstabletten, 24-tlg.
Gebrauchsanweisung

Stopangin 2A ist ein billiges israelisches Analogon, das in Form von Tabletten in Kartonpackungen mit 24 Stück hergestellt wird. Dieser Ersatz ist im Alter von 18 Jahren während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Verwendet Stopangin in Form einer Lösung mit starken Halsschmerzen. Der Geschmack ist spezifisch für den Amateur, um es milde auszudrücken, aber es hilft sehr schnell und behält eine dauerhafte Wirkung, da es auf Öl basiert. Wenn der Hals nicht läuft - in 2-3 Tagen setzt er seine Füße auf.

Astrasept (Lutschtabletten) → Ersatzbewertung: 39 Nach oben

Ajisept-Analoga

Diese Seite enthält eine Liste aller Analoga von Ajisept in Zusammensetzung und Indikationen. Eine Liste von günstigen Analoga sowie die Möglichkeit, Preise in Apotheken zu vergleichen.

  • Der billigste Ersatz für Ajisept: Eukalyptus
  • Das beliebteste Analogon von Ajisept: Tonsilgon N
  • ATC-Klassifizierung: Andere Drogen
  • Wirkstoffe / Zusammensetzung: 2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol

Günstige Analoga Adzhisept

Bei der Berechnung der Kosten für billige Analoga berücksichtigte Adzhisept den Mindestpreis, der in den Preislisten der Apotheken zu finden war

Beliebte Analoga Adzhisept

Diese Liste der Arzneimittelanaloga basiert auf Statistiken der am häufigsten nachgefragten Arzneimittel.

Alle Analoga Ajisept

Analoga in Komposition und Angaben

Die obige Liste von Arzneimittelanaloga, in denen Ajisept-Substitute angegeben sind, ist am besten geeignet, da sie die gleiche Wirkstoffzusammensetzung aufweisen und die gleichen sind, wie sie zur Verwendung angegeben sind

Analoga zu Angaben und Verwendungsmethoden

Die Zusammensetzung kann je nach Indikation und Applikationsmethode unterschiedlich sein.

Wie finde ich ein billiges Äquivalent teurer Medikamente?

Um ein billiges Analogon eines Arzneimittels, eines Generikums oder eines Synonyms zu finden, empfehlen wir zunächst, auf die Zusammensetzung zu achten, nämlich auf die gleichen Wirkstoffe und Indikationen. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind gleich und zeigen an, dass das Arzneimittel mit einem pharmazeutisch gleichwertigen Arzneimittel oder einer pharmazeutischen Alternative identisch ist. Vergessen Sie jedoch nicht die inaktiven Komponenten ähnlicher Arzneimittel, die die Sicherheit und Wirksamkeit beeinträchtigen können. Vergessen Sie nicht den Rat von Ärzten. Die Selbstbehandlung kann Ihre Gesundheit schädigen. Konsultieren Sie deshalb immer Ihren Arzt, bevor Sie Arzneimittel einnehmen.

Ajisept Preis

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Preise für Ajisept und informieren Sie sich über die Verfügbarkeit einer Apotheke in der Nähe.

Ajisept Anweisung


Dosierungsform:
Pastillen (klassisch);
Pastillen (Honig-Zitronensäure);
Pastillen [Menthol-Eukalyptus].

Zusammensetzung:
Jede Tablette enthält:
Ajisept, Pastillen [klassisch].
Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol. 1,2 mg Amylmetacresol. 0,6 mg.
Sonstige Bestandteile: Zitronensäure, Racecentol, Anisöl, Pfefferminzblattöl, Farbstoff Azorubin (Carmozin), purpurroter Farbstoff (Ponso 4R), Natriumlaurylsulfat, Saccharose.
Ajisept, Pastillen [Honig-Zitrone].
Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol. 1,2 mg Amylmetacresol. 0,6 mg
Hilfsstoffe: Zitronensäure, Racecentol, Zitronenöl, Honigaroma, Karamellfarbstoff, Dextrose, Saccharose.
Ajisept, Lutschtabletten [Menthol-Eukalyptus].
Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol. 1,2 mg Amylmetacresol. 0,6 mg.
Hilfsstoffe: Zitronensäure, Racecentol, Eukalyptusblattöl, Indigo-Carmin-Farbstoff, Dextrose, Saccharose.

Beschreibung:
Ajisept, Pastillen [klassisch]:
Runde, bikonvexe Tabletten von purpurroter Farbe mit dem Duft von Anis und Minze; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.
Ajisept, Pastillen [Honig-Zitrone]:
Runde, bikonvexe Tabletten von hellgelber Farbe mit Zitronenduft; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.
Ajisept, Lutschtabletten [Menthol-Eukalyptus]:
Runde, bikonvexe Tabletten von blau bis blau mit grünlichem Farbton, mit dem Duft von Menthol und Eukalyptus; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.

Pharmakotherapeutische Gruppe:
Antiseptikum
ATX-Code R02AA20

Pharmakologische Eigenschaften
Kombiniertes Antiseptikum zur lokalen Anwendung in der Mundhöhle und im Pharynx.
Hat eine antimikrobielle Wirkung. Aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen.
Aufgrund der geringen systemischen Resorption liegen keine Daten zur Pharmakokinetik des Medikaments Ajisept vor.

Indikationen zur Verwendung
Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegen das Medikament.
Das Alter der Kinder bis 5 Jahre.

Dosierung und Verabreichung
Zur Resorption im Mund. Erwachsene erhalten alle 2 Stunden eine Tablette.
Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten. Kindern über 5 Jahren wird alle 4 Stunden eine Tablette verschrieben.
Tabletten lösen sich zur vollständigen Auflösung auf.

Nebenwirkungen
Bei Anwendung gemäß den empfohlenen Dosierungen sind die Nebenwirkungen des Arzneimittels nicht ausgeprägt.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
Eine klinisch signifikante Wechselwirkung des Medikaments Ajisept mit Medikamenten anderer Gruppen wurde nicht nachgewiesen.

Besondere Anweisungen
Bei der Einnahme des Medikaments Ajisept, Tabletten für Patienten mit Diabetes, muss der Zuckergehalt in jeder Pastilka Ajisept, Pastillen (klassische) 2,4 g Saccharose, Ajisept, Pastillen (Honig-Zitronen) - 840 mg Dextrose und 1,56 berücksichtigt werden g Saccharose; Ajisept, Lutschtabletten [Menthol-Eukalyptus] - 840 mg Dextrose und 1,56 g Saccharose.

Formular freigeben
Tabletten zum Saugen (klassisch); [Honig und Zitrone]; [Menthol-Eukalyptus].
6 Tabletten pro Streifen Al / Al; 2 oder 4 Streifen in einem Karton mit Gebrauchsanweisung.

Lagerbedingungen
An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit
3 Jahre Nicht nach dem auf dem Etikett angegebenen Zeitraum verwenden.

Apothekenverkaufsbedingungen
Über der Theke

Hersteller
Agio Pharmaceuticals Ltd.
A-38, Nygiot Ind. Estate, Kurla-Andheri Road, Safedpool, Mumbaai 400 072, Indien
Verbraucherbeschwerden an:
Russland 117105, Moskau, Nagorny-Passage, 12 V

Ajisept-Analoga Preis Bewertungen Gebrauchsanweisung

Ajisept Gebrauchsanweisung

Pharmakologische Wirkung

Ajisept - Antiseptikum, wirkt entzündungshemmend, analgetisch und lokalanästhetisch. Koaguliert Proteine ​​von Mikrobenzellen; aktiv gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen; wirkt antimykotisch. Beseitigt die Symptome der Reizung der Schleimhäute der oberen Atemwege, wirkt abschwellend auf die Schleimhaut.

Ajisept reduziert die verstopfte Nase. Beruhigt Irritationen und Halsschmerzen.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Mundes, des Rachens, des Kehlkopfes:

  • Tonsillitis;
  • Pharyngitis;
  • Kehlkopfentzündung (einschließlich Berufscharakter - zwischen Lehrern, Ansagern, Arbeitern der Chemie- und Kohleindustrie);
  • Heiserkeit;
  • Entzündung der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches (aphthöse Stomatitis, Zahnfleischentzündung, Soor).

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit; Alter der Kinder (bis zu 5 Jahre).

Besondere Anweisungen

Bei versehentlichem Auslassen eines oder mehrerer Ajisept-Aufnahmen wird die Dosis nicht erhöht.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene - alle 2 Stunden lösen sich bis zur vollständigen Auflösung 1 Tablette oder Lutschtablette Ajisept auf. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten oder Pastillen.

Kinder ab 5 Jahren - 1 Tablette oder Pastillen alle 4 Stunden.

Nebenwirkungen

Bei Anwendung gemäß den empfohlenen Dosierungen sind die Nebenwirkungen des Arzneimittels nicht ausgeprägt.

Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg, Amylmetacresol 0,6 mg;

Hilfsstoffe: Zitronensäure, Racecentol, Anisöl, Pfefferminzblattöl, Farbstoff Azorubin (Carmosin), purpurroter Farbstoff (Ponce 4R), Natriumlaurylsulfat, Saccharose.

Ajisept-Analoga

Ajisept tab d / saugen №24 orange

Preis - 128 Rubel.

Ajisept mit Ananas d / Resorptionslasche. x24

Preis - 128 Rubel.

Ajisept honig-lemon n24 tisch d / rasas

Preis - 86 Rubel.

Ajisept Menthol-Eukalyptus n24 Tabelle d / rasas

Preis - 94 Rubel.

Ajisept classic n24 tabl d / rasas

Preis - 115 Rubel.

Ajisept mit orange d / resorption tab. x24

Preis - 128 Rubel.

Registerkarte d / saugen n24 classic

Preis - 128 Rubel.

Ajisept tab d / saugen n24 honig-lemon

Preis - 128 Rubel.

Ajisept Tab d / Resorption n24 Menthol-Eukalyptus

Preis - 128 Rubel.

Ajisept orange n24 tabl d / rasas

Preis - 123 Rubel.

Ajisept lemon n24 tabl d / rasas

Preis - 111 Rubel.

Ajisept Tab. d / rasas. Nr. 24 (Menthol.-Eukalyptus.)

Preis - 94 Rubel.

Ajisept Tab. d / rasas. Nr. 24 (Honig-Zitrone)

Preis - 86 Rubel.

Ajisept Honig-Zitrone N24 Pastillen

Preis - 128 Rubel.

Ajisept Ananas N24 Tabl D / Rasas

Preis - 77 Rubel.

Ajisept Menthol-Eukalyptus n24 Lutschtabletten

Preis - 128 Rubel.

Ajisept tab.d / rasas. (klassische) Nummer 24

Preis - 87 Rubel.

Ajisept mit Menthol und Eukalyptus d / Resorption Tab. x24

Preis - 128 Rubel.

Ajisept mit Honig und Zitrone zur Resorptionslasche. x24

Preis - 128 Rubel.

Ajisept Klassiker zum Saugen Tab. x24

Preis - 128 Rubel.

Ajisept Honig und Zitronenpastillen zum Saugen von N24 Indien

Preis - 128 Rubel.

Ajisept-Eukalyptus- und Menthol-Lutschtabletten zum Saugen von n24 Indium

Preis - 128 Rubel.

Ajisept-Pastillen mit Menthol und Eukalyptus, 24-tlg.

Preis - 119 Rubel.

Ajisept Tab d / saugen n24 orange

Preis - 128 Rubel.

Ajisept Tab d / saugen n24 Ananas

Preis - 128 Rubel.

Ajisept-Pastillen mit Honig und Zitrone, 24 Stck.

Preis - 125 Rubel.

Ajisept mit Orange, 24 Stck.

Preis - 111 Rubel.

Ajisept mit Menthol und Eukalyptus, 24 Stck.

Preis - 90 Rubel.

Strepsils mit Vitamin C-Tabletten, 24 Stück

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Strepsils ist ein antiseptisches Kombinationspräparat für die topische Anwendung in der HNO-Praxis und Zahnmedizin. Hat eine antimikrobielle Wirkung.

Aktiv gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen in vitro; wirkt antimykotisch.

Natürliche therapeutische Ergänzungen, die Teil des Arzneimittels sind, haben eine mildernde Wirkung auf die Schleimhaut.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen

Alter der Kinder bis 5 Jahre; Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Strepsils während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nach Angaben unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Besondere Anweisungen

Bei der Verschreibung des Arzneimittels für Patienten mit Diabetes ist es erforderlich, diese Registerkarte zu beachten. enthält 2,6 g Zucker.

Dosierung und Verabreichung

Es wird empfohlen, dass Erwachsene und Kinder über 5 Jahre alle 2–3 Stunden aufgelöst werden 1 Registerkarte. Strepsils Die maximale Tagesdosis - 8 Tab.

Überdosis

Symptome: Mögliche Beschwerden vom Magen-Darm-Trakt.

Behandlung: symptomatische Therapie.

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg, 600 µg, Vitamin C 100 mg;

Hilfsstoffe: Anisöl, Orangensüßöl, Levomenthol, Weinsäure, Ponso 4R Edicol, gelber Edicol-Sonnenuntergang, Härter aus flüssigem Zucker und flüssiger Glucose bis zu einer Tablette mit einem Gewicht von 2,6 g.

Strepsils plus Tab. d / rasas. №24

Preis - 373 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Strepsils ist ein antiseptisches Kombinationspräparat für die topische Anwendung in der HNO-Praxis und Zahnmedizin. Hat eine antimikrobielle Wirkung.

Aktiv gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen in vitro; wirkt antimykotisch.

Natürliche therapeutische Ergänzungen, die Teil des Arzneimittels sind, haben eine mildernde Wirkung auf die Schleimhaut.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen

Alter der Kinder bis 6 Jahre; Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre - 1 Registerkarte auflösen. alle 2–3 Stunden (nicht mehr als 8 Tische innerhalb von 24 Stunden).

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen, Gefühlsverlust der Zunge (Vorsicht bei der Einnahme von warmen Speisen und Wasser); In einigen Fällen ist eine resorptive toxische Wirkung von Lidocain möglich.

Überdosis

Eine mögliche Überdosierung kann unwahrscheinlich zu einer schweren Anästhesie des oberen Verdauungstrakts führen.

Behandlung: symptomatische Therapie.

Lagerbedingungen

An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 6 mg; 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg; Hydrochlorid 10 mg;

Hilfsstoffe: Weinsäure; Natriumsaccharinat, Levomenthol; Pfefferminzöl; Anisöl; Chinolingelb-Farbstoff; Indigokarmin; Saccharose; Glukose.

Mexidol dent Mundwasser d / Mundhöhle d / Verhinderung von Parodontitis und Karies fl. 250ml (Mexidol)

Preis - 126 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Mundwasser MEXIDOL DENT beugt Blutungen und Entzündungen des Zahnfleisches vor und verringert sie, beschleunigt deren Heilung und beugt der Bildung von Plaque vor.

Enthält keinen Alkohol und Fluorid.

Hinweise

Mundwasser zur Vorbeugung von Parodontitis und Karies.

Besondere Anweisungen

Dosierung und Verabreichung

Spülen Sie den Mund 2-3 Minuten pro Tag 1 Minute lang mit 10 ml unverdünnter Lösung (1 Kappe).

Lagerbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

Das Mundwasser enthält:

  • Mexidol.
  • Süßholz-Extrakt nackt.

Wasser, Glycerin, Polysorbat 20, Triethanolamin, Propylenglycol, Germaben II, PEG-40-hydriertes Rizinusöl, Dichlorbenzylalkohol, Aroma, Natriumsaccharinat.

Suprima-lor Ananaslasche. d / saugen x16

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Suprima-lor ist ein kombiniertes Antiseptikum zur topischen Anwendung im Mund und Rachenraum. Hat eine antimikrobielle Wirkung. Aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen.

Hinweise

Suprima-lor dient der symptomatischen Behandlung von Infektions- und Entzündungserkrankungen der Mundhöhle und des Rachens. Die Wirksamkeit des Arzneimittels beruht auf dem Vorhandensein von zwei antibakteriellen Breitbandkomponenten.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament. Alter bis 6 Jahre.

Besondere Anweisungen

Überschreiten Sie nicht die angegebene Dosis! Bei der Ernennung von Patienten mit Diabetes muss berücksichtigt werden, dass die Tabletten Zucker enthalten.

Dosierung und Verabreichung

Empfohlen für Erwachsene und Kinder über 6 Jahre. Erwachsene - 1 Tablette alle 2 Stunden. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten. Kinder über 6 Jahre - 1 Tablette alle 4 Stunden. Die Tablette sollte zur vollständigen Auflösung aufgelöst werden.

Lagerbedingungen

Trocken und bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält: 2,4 mg Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg Amylmetacresol.
Hilfsstoffe: Zucker, flüssige Glukose, Zitronensäure, Menthol, Farbstoff, Aroma.

Gorpils Honig-Zitronen-Gemüse N24 Pastillen

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Ein antiseptisches Arzneimittel mit kombinierter Wirkung, das für den lokalen Gebrauch in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Zahnheilkunde gezeigt wird. Wirksam gegen viele grampositive und gramnegative Bakterien, wirkt antimykotisch. Verursacht die Koagulation von mikrobiellen Zellproteinen. Es wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend und lokalanästhetisch. Reduziert Manifestationen der Reizung der Schleimhaut der oberen Atemwege und der Mundhöhle, verstopfte Nase und Halsschmerzen.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Mundes, des Rachens, des Kehlkopfes: Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis, Heiserkeit; Entzündung der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches (aphthöse Stomatitis, Zahnfleischentzündung, Soor).

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit, Alter der Kinder (bis 5 Jahre).

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene - alle 2 Stunden lösen sich 1 Tablette oder Gorpils Lutschtablette auf. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten oder Pastillen. Kinder ab 5 Jahren - 1 Tablette oder Lutschtabletten alle 4 Stunden, allergische Reaktionen möglich.

Nebenwirkungen

Möglicherweise die Entwicklung einer allergischen Reaktion auf einen der Bestandteile des Arzneimittels.

Überdosis

Die Verwendung des Arzneimittels ist gesundheitlich unbedenklich, eine Überdosierung kann jedoch Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Magenbeschwerden verursachen. Bei der Entwicklung ähnlicher Symptome ist eine symptomatische Behandlung angezeigt.

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte bei Raumtemperatur (18-25 ° C) an einem trockenen, vor Sonnenlicht geschützten Ort aufbewahrt werden, der für Kinder nicht zugänglich ist.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 troche enthält:

Wirkstoffe: Amylmetacresol 600 μg, 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg.

Gorpils Zitrone N24 Pastillen

Preis - 128 Rubel.

Gorpils Zitrone N24 Pastillen

Preis - 128 Rubel.

Strepsils plus n24 tabl d / rasas

Preis - 373 Rubel.

Gorpils Honig-Zitrone N24 Pastillen

Preis - 123 Rubel.

Suprima-lor Erdbeertisch. d / rassasyv n16 indien

Preis - 128 Rubel.

Strepsils lemon b / sugar n16 tabl d / rasas (d / Kinder)

Preis - 130 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Strepsils ist ein antiseptisches Kombinationspräparat für die topische Anwendung in der HNO-Praxis und Zahnmedizin. Hat eine antimikrobielle Wirkung.

Aktiv gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen in vitro; wirkt antimykotisch.

Natürliche therapeutische Ergänzungen, die Teil des Arzneimittels sind, haben eine mildernde Wirkung auf die Schleimhaut.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen

Alter der Kinder bis 6 Jahre; Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: alle 2-3 Stunden eine Tablette auflösen. Nehmen Sie nicht mehr als 8 Tabletten innerhalb von 24 Stunden ein.

Nebenwirkungen

Überdosis

Symptome: Eine Überdosierung ist unwahrscheinlich, eine mögliche Überdosierung kann zu Beschwerden im Magen-Darm-Trakt führen: Übelkeit.
Behandlung: symptomatisch unter ärztlicher Aufsicht.

Lagerbedingungen

Trocken bei einer Temperatur von nicht mehr als + 25 ° C lagern.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: - 0,6 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol -1,2 m;

Hilfsstoffe: Weinsäure 26 mg, Zitronengeschmack 74940-74 4,16 mg, Chinolingelb (E 104) 0,162 mg, Natriumsaccharinat 2 mg, Isomaltose 1834,296 mg, Maltitolsirup 458,57, um eine Tablette mit einem Gewicht von 2 zu erhalten. 35

Suprima-lor lemon n16 tabl d / rasas

Preis - 117 Rubel.

Suprima-lor Ananas n16 tabl d / rasas

Preis - 128 Rubel.

Gorpils Honig-Zitronen-Pastillen n24 Indien

Preis - 128 Rubel.

Terasil Orange Tab. d / rassasyv. n12 indien

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Terasil ist ein kombiniertes antimikrobielles Arzneimittel zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis. Es hat eine antiseptische Wirkung. Aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen.

Hinweise

Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens (zur Linderung von Schmerzen und zur Linderung von Irritationen im Hals).

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament, Diabetes mellitus; Alter der Kinder bis 6 Jahre.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) ist die Anwendung von Terasil nur möglich, wenn die potenziellen Vorteile einer Therapie für die Mutter die potenziellen Schäden für den Fötus oder das Kind überwiegen.

Besondere Anweisungen

Bei der Verschreibung von Patienten mit Diabetes ist zu beachten, dass die Tablette etwa 2,6 Gramm Zucker enthält.
Wenn sich der Zustand nicht innerhalb von 2 Tagen bessert, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder, die älter als 6 Jahre sind, sollten Terrasil langsam im Mund aufsaugen, alle 2-3 Stunden 1 Tablette und nicht mehr als 8 Tabletten 24 Stunden lang.

Lagerbedingungen

Im Dunkeln bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält 600 mg Amylmetacresol, 1,2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol;
Hilfsstoffe:
Saccharose, Zuckersirup, gereinigtes Wasser, Natriumchlorid, Natriumsaccharinat, Zitronensäure, Chinolingelb, Levomenthol, Orangenöl, Orangenölkonzentrat, Eukalyptusölblätter.

Terrasil Pastillen, Schwarze Johannisbeere, 12 Stck.

Preis - 128 Rubel.

Gorpils-Tabletten, 8 Stück, Zitrone

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Antiseptisch, wirkt entzündungshemmend, analgetisch und lokalanästhetisch. Gorpils koagulieren Proteine ​​von Mikrobenzellen; in vitro gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen wirksam; wirkt antimykotisch. Beseitigt die Symptome der Reizung der Schleimhäute der oberen Atemwege, wirkt abschwellend auf die Schleimhaut. Gorpils reduzieren die verstopfte Nase. Beruhigt Irritationen und Halsschmerzen.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Mundes, des Rachens, des Kehlkopfes:

- Kehlkopfentzündung (einschließlich Berufscharakter - bei Lehrern, Ansagern, Arbeitern der Chemie- und Kohleindustrie);

- Entzündung der Mundschleimhaut und des Zahnfleisches (Aphthose, Gingivitis, Soor).

Gegenanzeigen

- Alter der Kinder (bis 5 Jahre).

Besondere Anweisungen

Bei versehentlicher Auslassung eines oder mehrerer Empfänge wird die Gorpils-Dosis nicht erhöht.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene - alle 2 Stunden lösen sich (bis zur vollständigen Auflösung) 1 Tablette oder Pastillengorpil auf. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten oder Pastillen, Kinder ab 5 Jahren - 1 Tablette oder Pastillen alle 4 Stunden.

Nebenwirkungen

Möglich: allergische Reaktionen.

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden.

Zusammensetzung

1 Pastille enthält 600 mg Amylmetacresol, 1,2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol

Doctor tayss angi sept tabl.d / resorption sage №24

Preis - 201 Rubel

Pharmakologische Wirkung

Dr. Theiss Angi Sept wirkt lokal reizend, entzündungshemmend und antiseptisch. Verursacht den Tod vieler pathogener Bakterien. Es stimuliert die Rezeptoren der Schleimhäute, der Haut und der subkutanen Formationen (Menthol, Minzöl) und führt zur Freisetzung von Enkephalinen, Endorphinen und anderen Peptiden, die die Schmerzempfindlichkeit, die Gefäßpermeabilität usw. regulieren.

Hinweise

Prävention und Behandlung von entzündlichen und infektiösen Erkrankungen der Mundhöhle und des Kehlkopfes (Heiserkeit, Halsschmerzen, Tonsillitis, Gingivitis, Stomatitis); Prävention von Influenza-Infektionen, Behandlung katarrhalischer Phänomene der oberen Atemwege, Erkrankungen der Mundhöhle.

Gegenanzeigen

Besondere Anweisungen

Patienten mit Diabetes sollten diese 1 Tabelle berücksichtigen. entspricht 0,20 XE. Nicht für Kinder unter 5 Jahren empfohlen.

Dosierung und Verabreichung

Innen (vor der vollständigen Resorption in einem Mund halten, ohne zu kauen) - auf einer Lasche. alle 2–3 Stunden

Lagerbedingungen

Im Dunkeln bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 5,4 mg Menthol, 2,4 mg Anethol, 1,2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol, 0,6 mg Pfefferminzöl;

Hilfsstoffe: Glukosesirup - 945,0 mg; Saccharose - 1438,0 mg; Zitronensäure - 30,0 mg; aromatische Mischung aus Zitronenölen - 8,5 mg; Kalkaroma - 3,3 mg; Aroma - 2,0 mg; Beta-Carotin 1% - 0,8 mg; gereinigtes Wasser - 63,0 mg

Doctor tayss angi sept tabl.d / resorption lemon nr. 24

Preis - 194 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Dr. Theiss Angi Sept wirkt lokal reizend, entzündungshemmend und antiseptisch. Verursacht den Tod vieler pathogener Bakterien. Es stimuliert die Rezeptoren der Schleimhäute, der Haut und der subkutanen Formationen (Menthol, Minzöl) und führt zur Freisetzung von Enkephalinen, Endorphinen und anderen Peptiden, die die Schmerzempfindlichkeit, die Gefäßpermeabilität usw. regulieren.

Hinweise

Prävention und Behandlung von entzündlichen und infektiösen Erkrankungen der Mundhöhle und des Kehlkopfes (Heiserkeit, Halsschmerzen, Tonsillitis, Gingivitis, Stomatitis); Prävention von Influenza-Infektionen, Behandlung katarrhalischer Phänomene der oberen Atemwege, Erkrankungen der Mundhöhle.

Gegenanzeigen

Besondere Anweisungen

Patienten mit Diabetes sollten diese 1 Tabelle berücksichtigen. entspricht 0,20 XE. Nicht für Kinder unter 5 Jahren empfohlen.

Dosierung und Verabreichung

Innen (vor der vollständigen Resorption in einem Mund halten, ohne zu kauen) - auf einer Lasche. alle 2–3 Stunden

Nebenwirkungen

Lagerbedingungen

Im Dunkeln bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 5,4 mg Menthol, 2,4 mg Anethol, 1,2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol, 0,6 mg Pfefferminzöl;

Hilfsstoffe: Glukosesirup - 945,0 mg; Saccharose - 1438,0 mg; Zitronensäure - 30,0 mg; aromatische Mischung aus Zitronenölen - 8,5 mg; Kalkaroma - 3,3 mg; Aroma rot orange - 2,0 mg; Beta-Carotin 1% - 0,8 mg; gereinigtes Wasser - 63,0 mg.

Terasil-Registerkarte. d / rasas. Honig Zitrone №12

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Terasil ist ein kombiniertes antimikrobielles Arzneimittel zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis. Es hat eine antiseptische Wirkung. Aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen.

Hinweise

Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens (zur Linderung von Schmerzen und zur Linderung von Irritationen im Hals).

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament, Diabetes mellitus; Alter der Kinder bis 6 Jahre.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) ist die Anwendung von Terasil nur möglich, wenn die potenziellen Vorteile einer Therapie für die Mutter die potenziellen Schäden für den Fötus oder das Kind überwiegen.

Besondere Anweisungen

Bei der Verschreibung von Patienten mit Diabetes ist zu beachten, dass die Tablette etwa 2,6 Gramm Zucker enthält.
Wenn sich der Zustand nicht innerhalb von 2 Tagen bessert, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder, die älter als 6 Jahre sind, sollten Terrasil langsam im Mund aufsaugen, alle 2-3 Stunden 1 Tablette und nicht mehr als 8 Tabletten 24 Stunden lang.

Nebenwirkungen

Möglich: allergische Reaktionen

Lagerbedingungen

Im Dunkeln bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält 600 mg Amylmetacresol, 1,2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol;
Hilfsstoffe:
Saccharose, Zuckersirup, gereinigtes Wasser, Natriumsaccharinat, Levomenthol, Zitronensäure, gelber Farbstoff Chinolin, brauner Schokoladenfarbstoff, Honig-Zitronen-Aroma.

Dr. tayss angi sept sanddorn n24 tabl d / rasas

Preis - 186 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Dr. Theiss Angi Sept wirkt lokal reizend, entzündungshemmend und antiseptisch. Verursacht den Tod vieler pathogener Bakterien. Es stimuliert die Rezeptoren der Schleimhäute, der Haut und der subkutanen Formationen (Menthol, Minzöl) und führt zur Freisetzung von Enkephalinen, Endorphinen und anderen Peptiden, die die Schmerzempfindlichkeit, die Gefäßpermeabilität usw. regulieren.

Hinweise

Prävention und Behandlung von entzündlichen und infektiösen Erkrankungen der Mundhöhle und des Kehlkopfes (Heiserkeit, Halsschmerzen, Tonsillitis, Gingivitis, Stomatitis); Prävention von Influenza-Infektionen, Behandlung katarrhalischer Phänomene der oberen Atemwege, Erkrankungen der Mundhöhle.

Gegenanzeigen

Besondere Anweisungen

Patienten mit Diabetes sollten diese 1 Tabelle berücksichtigen. entspricht 0,20 XE. Nicht für Kinder unter 5 Jahren empfohlen.

Dosierung und Verabreichung

Innen (im Mund gehalten, ohne zu kauen, bis zur vollständigen Resorption) - 1 Tablette alle 2-3 Stunden.

Lagerbedingungen

Im Dunkeln bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 5,4 mg Menthol, 2,4 mg Anethol, 1,2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol, 0,6 mg Pfefferminzöl;

Hilfsstoffe: Glukosesirup - 945,0 mg; Saccharose - 1438,0 mg; Zitronensäure - 30,0 mg; aromatische Mischung aus Zitronenölen - 8,5 mg; Kalkaroma - 3,3 mg; Aroma - 2,0 mg; Beta-Carotin 1% - 0,8 mg; gereinigtes Wasser - 63,0 mg

Strepsils mit Vitamin C-Tabletten, 24 Stück

Preis - 210 Rubel.

Strepsils mit Honig- und Zitronenpastillen, 10 Stück

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Strepsils ist ein antiseptisches Kombinationspräparat für die topische Anwendung in der HNO-Praxis und Zahnmedizin. Hat eine antimikrobielle Wirkung.
Aktiv gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen in vitro; wirkt antimykotisch.
Natürliche therapeutische Ergänzungen, die Teil des Arzneimittels sind, haben eine mildernde Wirkung auf die Schleimhaut.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen

Alter der Kinder bis 5 Jahre;
Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Strepsils während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nach Angaben unter ärztlicher Aufsicht möglich.

Besondere Anweisungen

Bei der Verschreibung des Arzneimittels für Patienten mit Diabetes ist es erforderlich, diese Registerkarte zu beachten. enthält 2,6 g Zucker.

Dosierung und Verabreichung

Es wird empfohlen, dass Erwachsene und Kinder über 5 Jahre alle 2-3 Stunden 1 Tablette Strepsils auflösen.
Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten.

Nebenwirkungen

Selten: allergische Reaktionen.

Lagerbedingungen

Trocken und bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält 2,4 mg Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg, 600 µg;
Hilfsstoffe: Honig, Pfefferminzöl, Zitronenöl, Weinsäure, Chinolingelb, Härter aus flüssigem Süßwarenzucker und flüssiger Glukose, um eine 2,6 g schwere Tablette zu erhalten;

Dr. Taiss Angi Sept Pastillen, Salbei 24-tlg.

Preis - 177 Rubel.

Dr. Theiss Angi Sept Pastillen, Zitrone, 24-tlg.

Preis - 212 Rubel.

Suprima-Lor Pastillen, orange, 16-tlg.

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Kombiniertes Antiseptikum zur lokalen Anwendung in der Mundhöhle und im Pharynx. Hat eine antimikrobielle Wirkung. Aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen.

Die Wirksamkeit des Arzneimittels beruht auf dem Vorhandensein von zwei antibakteriellen Breitbandkomponenten.

Hinweise

Symptomatische Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Besondere Anweisungen

Überschreiten Sie nicht die angegebene Dosis.

Bei der Ernennung von Patienten mit Diabetes muss berücksichtigt werden, dass die Tabletten Zucker enthalten.

Dosierung und Verabreichung

Empfohlen für Erwachsene und Kinder über 6 Jahre.

Wenn die ersten Symptome einer Entzündung im Mund und Rachen auftreten, wird dies für Erwachsene empfohlen - 1 Tablette alle 2 Stunden, die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten. Kinder über 6 Jahre - 1 Tablette alle 4 Stunden.

Die Tablette sollte zur vollständigen Auflösung aufgelöst werden.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Lagerbedingungen

An einem für Kinder unzugänglichen trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg; Amylmetacresol 600 mcg;

Sonstige Bestandteile: S / 30 Zuckerbasis, 84% flüssige Dextrose, wasserfreie Zitronensäure, Menthol, FCF Sunset-Farbstoff, Orangenduft.

Geksoral Tabs klassische Pastillen für schwarze Johannisbeere, 16-tlg.

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Geksoral Tabs Classic wirkt antiseptisch, ist in vitro gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen wirksam, wirkt antimykotisch.

Hinweise

Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen

Alter der Kinder bis 6 Jahre; Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung des Arzneimittels einen Arzt konsultieren.

Besondere Anweisungen

Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei erhöhter individueller Empfindlichkeit für einen Bestandteil des Arzneimittels.

Bei der Ernennung des Arzneimittels zu Patienten mit Diabetes muss das Vorhandensein von Zucker in der Zusammensetzung des Arzneimittels berücksichtigt werden.

Einfluss auf die Fähigkeit, den Motortransport und die Kontrollmechanismen zu steuern

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, mechanische Ausrüstung zu fahren und zu warten.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: 1 Registerkarte auflösen. alle 2-3 Stunden Maximale Tagesdosis - 8 Tabletten.

Nebenwirkungen

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Es wurde keine klinisch signifikante Wechselwirkung mit Medikamenten anderer Gruppen festgestellt.

Überdosis

Fälle von Überdosierung von Medikamenten bei Anwendung in empfohlenen Dosierungen sind nicht gekennzeichnet.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C an einem trockenen Ort aufbewahren, der für Kinder nicht zugänglich ist.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol - 1,2 mg, Amylmetacresol - 600 µg.

Sonstige Bestandteile: Saccharose - 1618 mg, Dextrose - 830,4 mg, Zitronensäuremonohydrat - 15 mg, Pfefferminzblattöl - 1,25 mg, Geschmack von schwarzen Johannisbeeren - 6,25 mg, Azorubinfarbstoff - 62,5 μg Diamantfarbstoff blau - 27,5 mcg.

Geksoral tabs classic orange saugpillen, 16 stück

Preis - 154 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Geksoral Tabs Classic wirkt antiseptisch, ist in vitro gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen wirksam, wirkt antimykotisch.

Hinweise

Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen

Alter der Kinder bis 6 Jahre; Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung des Arzneimittels einen Arzt konsultieren.

Besondere Anweisungen

Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei erhöhter individueller Empfindlichkeit für einen Bestandteil des Arzneimittels.

Bei der Ernennung des Arzneimittels zu Patienten mit Diabetes muss das Vorhandensein von Zucker in der Zusammensetzung des Arzneimittels berücksichtigt werden.

Einfluss auf die Fähigkeit, den Motortransport und die Kontrollmechanismen zu steuern

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Fähigkeit, mechanische Ausrüstung zu fahren und zu warten.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: 1 Registerkarte auflösen. alle 2-3 Stunden Maximale Tagesdosis - 8 Tabletten.

Nebenwirkungen

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Es wurde keine klinisch signifikante Wechselwirkung mit Medikamenten anderer Gruppen festgestellt.

Überdosis

Fälle von Überdosierung von Medikamenten bei Anwendung in empfohlenen Dosierungen sind nicht gekennzeichnet.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C an einem trockenen Ort aufbewahren, der für Kinder nicht zugänglich ist.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol - 1,2 mg, Amylmetacresol - 600 µg.

Sonstige Bestandteile: Saccharose - 1618 mg, Dextrose - 830,4 mg, Zitronensäuremonohydrat - 21 mg, Orangenöl - 7,515 mg, Anissamenöl - 2,53 mg, Feldpfefferminzöl - 1,32 mg, Sun Sunset-Farbstoff gelb - 300 mcg.

Strepsils plus 20 ml Spray

Preis - 128 Rubel.

Pharmakologische Wirkung

Das antiseptische Kombinationspräparat mit lokalanästhetischer Wirkung zur lokalen Anwendung in der HNO-Praxis und Stomatologie.

Hat eine antimikrobielle Wirkung. Es ist in vitro gegen ein breites Spektrum an grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen wirksam und wirkt pilzhemmend.

Pharmakokinetik

Aufgrund der geringen systemischen Absorption liegen keine Daten zur Pharmakokinetik des Medikaments Strepsils Plus vor.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens, begleitet von starken Schmerzen.

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.
  • Alter der Kinder (bis 12 Jahre).

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung des Arzneimittels Strepsils Plus während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) ist je nach Indikation und nur unter Aufsicht eines Arztes möglich.

Besondere Anweisungen

Wenn die Zungenanästhesie nach dem Auftragen des Sprays auftritt, ist bei der Einnahme von heißem Essen und Wasser Vorsicht geboten.

Dosierung und Verabreichung

Das Medikament in Form eines Sprays wird Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren in einer Dosis (2 Mal auf den Vernebler) zur Bewässerung des entzündeten Bereichs verschrieben; Falls erforderlich, wird das Verfahren alle 3 Stunden wiederholt, jedoch nicht mehr als 6 Dosen pro Tag. Dauer der Anwendung - nicht mehr als 5 Tage.

Nebenwirkungen

Möglich: allergische Reaktionen; bei der Verwendung des Arzneimittels in Form eines Sprays - Verlust der Empfindlichkeit der Zunge, in einigen Fällen - der Entwicklung systemischer Nebenwirkungen von Lidocain.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Eine klinisch signifikante Wechselwirkung des Medikaments Strepsils Plus mit Medikamenten anderer Gruppen wurde nicht festgestellt.

Überdosis

Aufgrund der geringen systemischen Resorption von Wirkstoffen ist eine Überdosierung von Strepsils Plus unwahrscheinlich.

  • Symptome: schwere Anästhesie des oberen Verdauungstraktes.
  • Behandlung: symptomatische Therapie durchführen.

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert werden.

Verfallsdatum

Zusammensetzung

1 Dosierspray für den lokalen Gebrauch enthält:

  • 2,4-Dichlorbenzylalkohol 580 ug.
  • Amylmetacresol 290 mcg.
  • Lidocainhydrochlorid 780 mcg.

Hilfsstoffe: Ethanol 96%, Zitronensäure, Natriumhydroxid, Saccharin, Glycerin, Sorbit 70%, Levomenthol, Pfefferminzöl, Anisöl, Karmazin Edikol, gereinigtes Wasser, konzentrierte Salzsäure.

Ajisept | Russische Analoga von Drogen mit Preisen und Bewertungen

Ajisept Analoga und Preise

Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments Adhisept

Darreichungsform: Pastillen [klassisch];
Pastillen (Honig-Zitronensäure);
Pastillen [Menthol-Eukalyptus].
Zusammensetzung: Jede Tablette enthält:
Ajisept, Pastillen [klassisch].
Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol …….1,2 mg, Amylmetacresol …………………….0,6 mg.
Sonstige Bestandteile: Zitronensäure, Racecentol, Anisöl, Pfefferminzblattöl, Farbstoff Azorubin (Carmozin), purpurroter Farbstoff (Ponso 4R), Natriumlaurylsulfat, Saccharose.
Ajisept, Pastillen [Honig-Zitrone].
Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol ……….1,2 mg, Amylmetacresol ………………………..0,6 mg
Hilfsstoffe: Zitronensäure, Racecentol, Zitronenöl, Honigaroma, Karamellfarbstoff, Dextrose, Saccharose.
Ajisept, Lutschtabletten [Menthol-Eukalyptus].
Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol ……….1,2 mg, Amylmetacresol ………………………..0,6 mg.
Hilfsstoffe: Zitronensäure, Racecentol, Eukalyptusblattöl, Indigo-Carmin-Farbstoff, Dextrose, Saccharose.

Beschreibung:
Ajisept, Pastillen [klassisch]:

Runde, bikonvexe Tabletten von purpurroter Farbe mit dem Duft von Anis und Minze; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.
Ajisept, Pastillen [Honig-Zitrone]:
Runde, bikonvexe Tabletten von hellgelber Farbe mit Zitronenduft; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.
Ajisept, Lutschtabletten [Menthol-Eukalyptus]:
Runde, bikonvexe Tabletten von blau bis blau mit grünlichem Farbton, mit dem Duft von Menthol und Eukalyptus; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.

Pharmakotherapeutische Gruppe:
Antiseptikum

ATX-Code R02AA20

Pharmakologische Eigenschaften
Kombiniertes Antiseptikum zur lokalen Anwendung in der Mundhöhle und im Pharynx.

Hat eine antimikrobielle Wirkung. Aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen.
Aufgrund der geringen systemischen Resorption liegen keine Daten zur Pharmakokinetik des Medikaments Ajisept vor.

Indikationen zur Verwendung
Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen
Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Das Alter der Kinder bis 5 Jahre.

Dosierung und Verabreichung
Zur Resorption im Mund. Erwachsene erhalten alle 2 Stunden eine Tablette.

Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten. Kindern über 5 Jahren wird alle 4 Stunden eine Tablette verschrieben.
Tabletten lösen sich zur vollständigen Auflösung auf.

Nebenwirkungen
Bei Anwendung gemäß den empfohlenen Dosierungen sind die Nebenwirkungen des Arzneimittels nicht ausgeprägt.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
Eine klinisch signifikante Wechselwirkung des Medikaments Ajisept mit Medikamenten anderer Gruppen wurde nicht nachgewiesen.

Besondere Anweisungen
Bei der Einnahme des Medikaments Ajisept, Tabletten für Patienten mit Diabetes, muss der Zuckergehalt in jeder Pastilka Ajisept, Pastillen (klassische) 2,4 g Sucrose, Ajisept, Pastillen (Honig-Zitrone) - 840 mg Dextrose und 1,56 berücksichtigt werden g Saccharose; Ajisept, Lutschtabletten [Menthol-Eukalyptus] - 840 mg Dextrose und 1,56 g Saccharose.

Formular freigeben
Tabletten zum Saugen (klassisch); [Honig und Zitrone]; [Menthol-Eukalyptus].

6 Tabletten pro Streifen Al / Al; 2 oder 4 Streifen in einem Karton mit Gebrauchsanweisung.

Lagerbedingungen
An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit
3 Jahre Nicht nach dem auf dem Etikett angegebenen Zeitraum verwenden.

Apothekenverkaufsbedingungen
Über der Theke

Hersteller
Agio Pharmaceuticals Ltd.

A-38, Nygiot Ind. Estate, Kurla-Andheri Road, Safedpool, Mumbaai 400 072, Indien
Verbraucherbeschwerden an:
Russland 117105, Moskau, Nagorny-Passage, 12 V

Ajisept

Die Zusammensetzung jeder Pastille umfasst Wirkstoffe: Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol.

Zusätzliche Inhaltsstoffe: Zitronensäure, Racecentol, Saccharose, Anisöle und Pfefferminzblätter sowie verschiedene Farbstoffe und Aromen.

Formular freigeben

Ajisept wird in Form von Pastillen hergestellt, die ein klassisches Minz-, Honig-Zitronen- oder Menthol-Eukalyptus-Aroma aufweisen können.

Die Tabletten sind auf 6 Blisterpackungen, auf 2 oder 4 Blisterpackungen verpackt.

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament hat eine antiseptische und desinfizierende Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Dieses Kombinationspräparat ist zur lokalen antiseptischen Anwendung bei der Behandlung verschiedener Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens bestimmt. Gleichzeitig manifestiert sich seine antimikrobielle Wirkung. Die Aktivität der Tabletten ist auf grampositive und gramnegative Mikroorganismen gerichtet, einige Pilze.

Die Wirkstoffe von Ajisept zeichnen sich durch analgetische, entzündungshemmende und lokalanästhetische Wirkungen aus. Die Verwendung von Tabletten kann die Verstopfung der Nase verringern, Schmerzen und Reizungen im Hals lindern.

Es ist bekannt, dass dieses Medikament eine verminderte systemische Absorption aufweist, daher gibt es keine Informationen über seine Pharmakokinetik.

Indikationen zur Verwendung

Die Hauptindikationen für die Verschreibung des Medikaments Ajisept sind verschiedene infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens, zum Beispiel:

Gegenanzeigen

Resorptionstabletten werden nicht empfohlen bei Patienten mit:

  • hohe Empfindlichkeit gegenüber seinen Bestandteilen;
  • unter 5 Jahre alt.

Nebenwirkungen

Bei der Behandlung dieses Arzneimittels ist die Entwicklung von Nebenwirkungen nicht merklich.

Gebrauchsanweisung Ajisepta (Methode und Dosierung)

Anweisungen für Ajisept berichten, dass diese Tabletten für die Resorption in der Mundhöhle bestimmt sind. Die durchschnittliche Dosis für erwachsene Patienten beträgt eine Tablette, die alle 2 Stunden eingenommen werden kann, jedoch nicht mehr als 8 Tabletten pro Tag. Für Kinder ab 5 Jahren wird alle 4 Stunden eine Tablette verabreicht. Es ist notwendig, die Tabletten vor ihrer vollständigen Auflösung aufzulösen.

Überdosis

Bei einer Überdosierung von Ajisept können sich Erbrechen, Übelkeit und Durchfall entwickeln.

Gleichzeitig wird eine symptomatische Behandlung durchgeführt und Enterosorbenzien verschrieben, zum Beispiel: Aktivkohle, Lactofiltrum oder Enterosgel.

Interaktion

In der klinischen Praxis wurden keine signifikanten Wechselwirkungen von Ajisept mit anderen Medikamenten festgestellt.

Besondere Anweisungen

Bei der Verschreibung von Lutschtabletten für Patienten mit Diabetes ist zu beachten, dass dieses Präparat Folgendes enthält: Saccharose und Dextrose.

Verkaufsbedingungen

Apotheken geben dieses Medikament ohne Rezept ab.

Lagerbedingungen

Bewahren Sie das Arzneimittel an einem trockenen, dunklen und kühlen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Verfallsdatum

Ajisept während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft und Stillzeit dürfen diese Tabletten zur Resorption verwendet werden, da ihre Wirkstoffe in geringen Mengen in den systemischen Kreislauf gelangen.

Analoge

Einen ähnlichen Effekt haben auch Septoleta, Suprima-ENT, Strepsils, Coldact, Lorpils, Astratept, Gorpils und andere.

Alkohol

Die Wechselwirkung dieses Medikaments mit Alkohol wird nicht berichtet.

Bewertungen Ajisepte

Es wird darauf hingewiesen, dass Online-Bewertungen von Ajisept selten durchgeführt werden, da die Patienten normalerweise andere Mittel zur Behandlung von Halsschmerzen verwenden, beispielsweise Septolet oder Strepsils.

Dennoch berichten die Menschen, die dieses Medikament zur Behandlung von Infektionen und Entzündungen im Mund- und Rachenraum eingesetzt haben, über eine relativ hohe Wirksamkeit.

In der Regel werden Pastillen in der komplexen Therapie verwendet, einschließlich der Verabreichung von antiviralen oder antibakteriellen Medikamenten, Spülmitteln für Schleimhäute und Spülen von Kochsalzlösung oder Kräuterauskochen. Wenn Sie nur ein solches Arzneimittel verwenden, sollte keine Verbesserung des Zustands erwartet werden.

Außerdem gibt es Meldungen, wenn Benutzer nicht verstehen, warum eine strikte Dosierung für solche Tabletten festgelegt wird, die praktisch sicher sind. Wie die Praxis zeigt, kann die unkontrollierte Anwendung dieser Pillen jedoch verschiedene Störungen im Magen-Darm-Trakt verursachen.

Preis Ajisepta wo zu kaufen

Der Preis von Ajisept in Pastillen schwankt zwischen 94 und 106 Rubel.

  • Online-Apotheke RusslandRussland
  • Internetapotheken der UkraineUkraine
  • Online-Apotheke KasachstanKasachstan

WER.RU

  • Ajisept Ananas-Resorptionstabletten 24 Stück Agio Pharmaceuticals [Agio Pharmaceuticals]
  • Ajisept-Pastillen mit dem Geschmack von Honig und Zitrone 24 Stück Agio Pharmaceuticals [Agio Pharmaceuticals]
  • Ajisept orange Pastillen 24 Stück Agio Pharmaceuticals [Agio Pharmaceuticals]
  • Ajisept-Pastillen mit dem Geschmack von Honig und Zitrone 24 Stück Agio Pharmaceuticals [Agio Pharmaceuticals]
  • Ajisept Lutschtabletten mit Menthol und Eukalyptus 24 St. Agio Pharmaceuticals [Agio Pharmaceuticals]

ZdravZone

  • Ajisept Classic Lutschtabletten 24 Stk. Agio Pharmaceuticals Ltd
  • Ajisept Eukalyptus Menthol Absorptionstabellen 24 Stück Agio Pharmaceuticals Ltd
  • Ajisept Honig-Zitronen-Pastillen zum Saugen 24 Stück Agio Pharmaceuticals Ltd
  • Ajisept lemon №24 LutschtablettenAgio Pharmaceuticals Ltd
  • Ajisept orange Pastillen 24 Stück Agio Pharmaceuticals Ltd

Pharmacy24

  • Ajisept Zitrone Pastille №24Agio Pharmaceuticals (Indien)

BIOSPHERE

  • Ajisept mit Erdbeeren Nr. 24 PastillenAgio Pharmaceuticals (India)
  • Ajisept mit orange Pastillen Nr. 24Agio Pharmaceuticals (India)
  • Ajisept mit Banane Nr. 24 PastillenAgio Pharmaceuticals (India)
  • Ajisept classic №24 PastillenAgio Pharmaceuticals (Indien)
  • Ajisept mit Ananas Nr. 24 Pastillen Agio Pharmaceuticals (Indien)

BEACHTEN SIE! Informationen zu Medikamenten auf der Website dienen als Referenz und Zusammenfassung, stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen und können nicht als Grundlage für Entscheidungen über den Einsatz von Medikamenten im Verlauf der Behandlung dienen. Vor der Anwendung des Medikaments Ajisept sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren.

Ajisept - offizielle Gebrauchsanweisungen, Analoga

Zusammensetzung: Jede Tablette enthält:

AJISEPT®, Pastillen [klassisch].

Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol …….1,2 mg Amylmetacresol …………………….. 0,6 mg

Sonstige Bestandteile: Zitronensäure, Racecentol, Anisöl, Pfefferminzblattöl, Farbstoff Azorubin (Carmozin), purpurroter Farbstoff (Ponso 4R), Natriumlaurylsulfat, Saccharose.

AJISEPT®, Pastillen [Honig-Zitrone].
Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol ……….1,2 mg Amylmetacresol ………………………..0,6 mg

Hilfsstoffe: Zitronensäure, Racecentol, Zitronenöl, Honigaroma, Karamellfarbstoff, Dextrose, Saccharose.

AJISEPT®, Pastillen [Menthol-Eukalyptus].
Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol ……….1,2 mg Amylmetacresol ………………………..0,6 mg

Hilfsstoffe: Zitronensäure, Racecentol, Eukalyptusblattöl, Indigo-Carmin-Farbstoff, Dextrose, Saccharose.

Beschreibung:
AJISEPT®, Pastillen (klassisch): Runde bikonvexe Tabletten von himbeerroter Farbe mit Anis- und Minzgeruch; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.

AJISEPT®, Pastillen [Honig-Zitrone]:

Runde, bikonvexe Tabletten von hellgelber Farbe mit Zitronenduft; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.

AJISEPT®, Lutschtabletten [Menthol-Eukalyptus]:

Runde, bikonvexe Tabletten von blau bis blau mit grünlichem Farbton, mit dem Duft von Menthol und Eukalyptus; Inhomogenität der Färbung, Luftblasen in der Karamellmasse und leichte Unregelmäßigkeiten der Kanten.

Pharmakotherapeutische Gruppe: Antiseptikum
ATX-Code R02AA20

Pharmakologische Eigenschaften Kombiniertes Antiseptikum zur lokalen Anwendung im Mund und Rachenraum. Hat eine antimikrobielle Wirkung. Aktiv gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen.

Aufgrund der geringen systemischen Absorption liegen keine Daten zur Pharmakokinetik der AJISEPT®-Zubereitung vor.

Indikationen zur Verwendung
Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Das Alter der Kinder bis 5 Jahre.

Dosierung und Verabreichung
Zur Resorption im Mund. Erwachsene erhalten alle 2 Stunden eine Tablette. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Tabletten. Kindern über 5 Jahren wird alle 4 Stunden eine Tablette verschrieben. Tabletten lösen sich zur vollständigen Auflösung auf.

Nebenwirkungen
Bei Anwendung gemäß den empfohlenen Dosierungen sind die Nebenwirkungen des Arzneimittels nicht ausgeprägt.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
Eine klinisch signifikante Wechselwirkung des Medikaments Ajisept mit Medikamenten anderer Gruppen wurde nicht nachgewiesen.

Besondere Anweisungen
Bei der Einnahme von AJISEPT®, Tabletten für Patienten mit Diabetes, muss der Zuckergehalt in jeder AJISEPT® Lutschtablette, Pastillen (klassisch) 2,4 g Sucrose, AJISEPT®, Lutschtabletten (Honig-Zitrone) - 840 mg Dextrose und berücksichtigt werden 1,56 g Saccharose; AJISEPT®, Pastillen [Menthol-Eukalyptus] - 840 mg Dextrose und 1,56 g Sucrose.

Formular freigeben
Tabletten zum Saugen (klassisch); [Honig und Zitrone]; [Menthol-Eukalyptus].
6 Tabletten pro Streifen Al / Al; 2 oder 4 Streifen in einem Karton mit Gebrauchsanweisung.

Lagerbedingungen An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit
3 Jahre Nicht nach dem auf dem Etikett angegebenen Zeitraum verwenden.

Verkaufsbedingungen für Apotheken Ohne Rezept.

Hersteller

Agio Pharmaceuticals Ltd.

A-38, Nygiot Ind. Estate, Kurla-Andheri Road, Safedpool, Mumbaai 400 072, Indien

Verbraucherbeschwerden an:
Russland 117105, Moskau, Nagorny-Passage, 12 V

Ajisept: Gebrauchsanweisung

Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit beeinträchtigen.
Sie müssen Ihren Arzt konsultieren und die Anweisungen vor Gebrauch lesen.

„AJISEPT®“ -Klassiker: rote, runde, bikonvexe Lutschtabletten zum Ansaugen mit Anis- und Minzaroma, saurer Geschmack, leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten;

"AJISEPT ®" mit Menthol und Eukalyptus von blau bis grünblaue Farbe, runde, bikonkave Lutschtabletten für die Aufnahme mit Menthol- und Eukalyptusaromen, saurer Geschmack kann leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten aufweisen;

"AJISEPT ®" mit Honig und Zitrone: gelbe, runde, bikonvexe Lutschtabletten zum Ansaugen mit Zitronengeschmack, saurer Geschmack, leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten;

"AJISEPT ®" mit Orangengeschmack: orangefarbene, runde, bikonvexe Pastillen mit Orangenaroma, saurer Geschmack, leichte Luftblasen in der Karamellmasse, Farbunebenheiten der Pastillen und ungleichmäßige Kanten sind zulässig;

"AJISEPT ®" mit Zitronengeschmack: gelbe, runde, bikonvexe Lutschtabletten zum Saugen mit Zitronengeschmack, saurer Geschmack, leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten;

"AJISEPT ®" mit Erdbeergeschmack: rote, runde, bikonvexe Lutschtabletten zum Saugen mit Erdbeergeschmack, saurer Geschmack, in der Karamellmasse können leichte Luftblasen, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und unregelmäßige Kanten auftreten;

"AJISEPT ®" mit Ananasgeschmack: gelbe, runde, bikonvexe Lutschtabletten mit Ananasaroma; leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten sind zulässig;

"AJISEPT ®" mit Bananengeschmack: gelbe, runde, bikonvexe Lutschtabletten zum Saugen mit Bananengeschmack; leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten sind zulässig;

"AJISEPT ®" mit Kirschgeschmack: rote, runde, bikonvexe Lutschtabletten zum Saugen mit Kirschgeschmack; leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten sind zulässig;

"AJISEPT ®" mit Himbeergeschmack: rote, runde, bikonvexe Lutschtabletten zum Saugen mit Himbeergeschmack; leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten sind zulässig;

"AJISEPT ®" mit dem Geschmack von Honig: dunkelgelbe Farbe, runde, bikonvexe Lutschtabletten zum Saugen mit dem Aroma von Honig; leichte Luftblasen in der Karamellmasse, ungleichmäßige Farbintensität der Pastillen und ungleichmäßige Kanten sind zulässig;

Zusammensetzung

1 Pastillen enthält

2,4-Dichlorbenzylalkohol..................... 1,2 mg Amylmetacresol............................ ………….. 0,6 mg

Hilfsstoffe: Zucker, Glukoseflüssigkeit, Zitronensäure, Natriumlaurylsulfat, Menthol, Anisöl, Pfefferminzöl, Eukalyptusöl, Zitronenöl, Honigaroma, Farbstoffe: Carmoisine, Ponso 4R, Indigo, Karamell, Chinolingelb, „Sunset“ Aromen: Orange, Zitrone, Erdbeere, Ananas, Banane, Kirsche, Himbeere.

Pastillen zum Saugen: klassisch, mit Eukalyptus und Menthol, mit Honig und Zitrone, Orangengeschmack, Zitronengeschmack, Erdbeergeschmack, Ananasgeschmack, Bananengeschmack, Kirschgeschmack, Himbeergeschmack, Honiggeschmack.

Pharmakologische Gruppe

Drogen, die bei Halskrankheiten eingesetzt werden. Verschiedene Antiseptika.

Pharmakologische Eigenschaften

Pharmakologische. Kombiniertes Antiseptikum zur lokalen Anwendung in der Mundhöhle und im Pharynx. Es hat eine antimikrobielle Wirkung. Aktiv gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen. Es verhindert das Auftreten einer sekundären bakteriellen Infektion.

Natürliche therapeutische Ergänzungen, die Bestandteil des Arzneimittels sind, wirken zusätzlich entzündungshemmend auf die Mund- und Rachenschleimhaut.

Pharmakokinetik. Aufgrund der geringen systemischen Absorption liegen keine Daten zur Pharmakokinetik des Arzneimittels vor.

Hinweise

Infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens.

Dosierung und Verabreichung

Erwachsene auf 1 Pastilka alle 2 Stunden. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Lutschtabletten. Kindern über 6 Jahren wird alle 4 Stunden 1 Pastille verschrieben. Pastillen werden zur vollständigen Auflösung aufgelöst.

Die Behandlungsdauer beträgt 3-4 Tage.

Nebenwirkungen Bei Anwendung gemäß den empfohlenen Dosierungen sind die Nebenwirkungen nicht markiert.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Überdosis

Eine Überdosierung kann sich als Unbehagen des Gastrointestinaltrakts äußern, wird nach Absetzen der Behandlung von selbst ausgelöst und erfordert keine besonderen therapeutischen Maßnahmen.

Anwendungsfunktionen

Kinder können das Medikament ab einem Alter verwenden, in dem sie es ohne Aufsicht eines Erwachsenen alleine einnehmen können. Bei der Anwendung des Medikaments bei Patienten mit Diabetes mellitus muss berücksichtigt werden, dass jede Pastilka Zucker enthält.

Die Unbedenklichkeit des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nicht belegt, seine negativen Auswirkungen sind jedoch unwahrscheinlich.

Das Medikament beeinflusst nicht die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Es wurden keine Arzneimittelwechselwirkungen festgestellt.

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C an einem dunklen Ort aufbewahren, vor Feuchtigkeit, Staub und Sonnenlicht schützen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

6 Pastillen pro Streifen. 4 Streifen in einem Karton.

Ajisept Pastillenpreis in Apotheken

Ajisept Analoga, Synonyme und Drogen der Gruppe

Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit beeinträchtigen.
Sie müssen Ihren Arzt konsultieren und die Anweisungen vor Gebrauch lesen.

Ajisept in Moskau günstig kaufen, Preis, Lieferung HEUTE

Anweisungen zur Verwendung des Arzneimittels für medizinische Zwecke

Darreichungsform Ajisept

Pastillen zum Saugen von Antiseptika

Eine Pastille enthält

Wirkstoffe: 2,4-Dichlorbenzylalkohol......... 1,20 mg

Hilfsstoffe: Zucker 1,56 g, flüssige Glukose 1,01 g, wasserfreie Zitronensäure 24 mg, Menthol 5,22 mg, gereinigtes Wasser - eine ausreichende Menge

mit Ananasgeschmack - Ananasgeschmack (Aroma) 0.0123 ml, Chinolingelb WS-Standard 0,181 mg

Orangengeschmack - Orangengeschmack (Aroma) 0,0108 ml, sonnenunterganggelber Farbstoff 0,012 mg, Chinolingelb 0,24 mg

mit Bananengeschmack - Bananengeschmackszusatz (Aroma) 0,012 g, Chinolingelb-Farbstoff WS-Standard 0,1944 mg

mit Kirschgeschmack - Kirschgeschmack (Aroma), 0,014 g, Farbstoff "Ponceau 4R", um purpurrote Farbe (rote Mohnfarbe) zu verleihen, 0,1944 mg

Erdbeergeschmack - Erdbeergeschmack (Aroma) 0,0132 g, "Ponceau 4R" färben, um eine purpurrote Farbe (rote Mohnfarbe) zu erhalten, 0,1944 mg

Zitronengeschmack - Zitronengeschmack (Aroma) 0,0108 ml, sonnenunterganggelber Farbstoff 0,012 mg, Chinolingelb 0,24 mg

mit Himbeergeschmack - Himbeergeschmack (Aroma) 0,012 g, Farbzusatzstoff "Carmoisin" 0,1944 mg, gereinigtes Wasser

Honigaroma - Honigaroma (Aroma) 0,0096 g, Chinolingelb-Farbstoff WS-Standard 0,168 mg, Farbkaramel 0,72 mg.

Ananas gewürzt

Gelbe runde, bikonvexe Pastillen mit Ananasgeschmack und saurem Geschmack.

Mit Orangengeschmack

Orange runde bikonvexe Pastillen mit Orangengeschmack und saurem Geschmack.

Mit Bananengeschmack

Gelbe runde bikonvexe Pastillen mit Bananengeschmack und saurem Geschmack.

Kirschgeschmack

Rote runde bikonvexe Pastillen mit Kirschgeschmack und saurem Geschmack.

Erdbeergeschmack

Rote runde bikonvexe Pastillen mit Erdbeergeschmack und saurem Geschmack.

Zitrone gewürzt

Gelbe runde bikonvexe Pastillen mit Zitronengeschmack und saurem Geschmack.

Mit Himbeergeschmack

Rote runde, bikonvexe Pastillen mit Himbeergeschmack und saurem Geschmack.

Braungelbe runde bikonvexe Pastillen mit einem Geschmack von Honig und saurem Geschmack.

Pharmakotherapeutische Gruppe Ajisept

Präparate zur Behandlung von Halskrankheiten. Antiseptika. Andere Drogen

Pharmakologische Eigenschaften von Ajisept

Aufgrund der geringen systemischen Absorption sind keine Daten zur Pharmakokinetik verfügbar.

Kombiniertes Antiseptikum zur lokalen Anwendung in der Mundhöhle und im Pharynx. Hat eine antimikrobielle Wirkung. Aktiv gegen eine Vielzahl von grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen.

Indikationen für die Verwendung von Ajisept

- infektiöse und entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens

Dosierung und Verabreichung Ajisept

Erwachsene: 1 Pastille alle 2 Stunden. Die maximale Tagesdosis beträgt 8 Lutschtabletten.

Für Kinder über 5 Jahre: 1 Pastille alle 4 Stunden.

Pastillen werden zur vollständigen Auflösung aufgelöst.

- selten: allergische Reaktionen

- Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffkomponenten

- Alter der Kinder bis 5 Jahre

Arzneimittelwechselwirkungen Ajisept

Eine klinisch signifikante Wechselwirkung des Medikaments Ajisept mit Medikamenten anderer Gruppen wurde nicht nachgewiesen.

Spezielle Anweisungen Ajisept

Bei der Einnahme des Medikaments bei Patienten mit Diabetes muss berücksichtigt werden, dass jede Pastille 1,56 g Zucker enthält.

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung von Ajisepta während der Schwangerschaft und Stillzeit ist möglich, nachdem das Nutzen-Risiko-Verhältnis sowohl für die Mutter als auch für den Fötus oder das Kind bewertet wurde.

Aufgrund einer geringen systemischen Absorption ist eine Überdosierung unwahrscheinlich.

Symptome: Beschwerden vom Magen-Darm-Trakt.

Behandlung: symptomatische Therapie.

Ajisept Lagerbedingungen

An einem trockenen, dunklen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen!

Haltbarkeit Ajisept

Nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Urlaubsbedingungen von Apotheken Ajisept

Ajisept ist eine gute Wahl. Die Qualität der Waren, einschließlich Ajisept, wird von unseren Lieferanten einer Qualitätskontrolle unterzogen. Kaufen Sie Ajisept auf unserer Website, indem Sie auf die Schaltfläche "In den Warenkorb" klicken. Wir liefern Ajisept gerne an jede in unserem Versandbereich angegebene Lieferadresse oder Sie können Ajisept per Selbstabholung bestellen.

EINZIGARTIGE PREISE IN DER STADT FÜR ZERTIFIZIERTE ARZNEIMITTEL MIT QUALITÄTSGARANTIE 100%

Ajisept

Ajisept ist ein Medikament mit lokalanästhetischer, antitussiver und entzündungshemmender Wirkung. Die Wirksamkeit des Medikaments bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens wurde durch klinische Studien bestätigt, die in medizinischen Zentren in Europa und Russland durchgeführt wurden.

Zusammensetzung, Freisetzungsform und Analoga

Die Wirkstoffe von Ajisepta sind Amylmetacresol und Dichlorbenzylalkohol, Hilfsstoffe - Racecentol, Zitronensäure, Saccharose, Farbstoffe und Aromen.

Die Form der Freisetzung der Droge - Pastillen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen (Honig-Zitrone, Ananas, Menthol-Eukalyptus, Orange). Eine Pastille enthält 0,6 mg Amylmetacresol und 1,2 mg 2,4-Dichlorbenzylalkohol. Packung mit 12 oder 24 Stück

Drogen wie Strepsils, Koldakt Lorpils, Rinza Lorsept, Gorpils, Suprima-LOR, Astrasept, Terasil gehören zu Analoga von Ajisept. Sie haben ähnliche pharmakologische Wirkungen, Indikationen und Kontraindikationen.

Pharmakologische Wirkung von Ajisep

Die aktiven Komponenten des Arzneimittels wirken entzündungshemmend, lokalanästhetisch und analgetisch. Sie koagulieren Proteine ​​verschiedener pathogener Mikroorganismen, haben eine fungizide Wirkung sowie ein breites antimikrobielles Spektrum (grampositive und gramnegative Bakterien).

Laut Reviews beseitigt Ajisept effektiv die verstopfte Nase, lindert die Schleimhäute der oberen Atemwege, verringert die Reizung und Halsschmerzen.

Indikationen zur Verwendung von Ajisepta

Nach den Anweisungen wird Ajisept zur Behandlung der folgenden Infektions- und Entzündungskrankheiten der Mundhöhle, des Kehlkopfes und des Rachenraums verwendet:

  • Tonsillitis;
  • Pharyngitis;
  • Gingivitis;
  • Aphthose Stomatitis;
  • Laryngitis (einschließlich professioneller Personen, z. B. von Ansagern, Lehrern, Arbeitern im Steinkohlenbergbau);
  • Drossel;
  • Heiserkeit

Gegenanzeigen

Die Anweisungen an Ajisept besagen, dass das Medikament nicht an Kinder unter 6 Jahren und Personen mit individueller Intoleranz gegenüber den Bestandteilen des Medikaments verschrieben werden sollte.

Lutschtabletten sollten bei Diabetes mellitus mit Vorsicht angewendet werden, da eine Lutschtablette 2,4 g Saccharose enthält.

Ajisept Methode der Verwendung

Nach den Anweisungen wird Ajisept alle 2 Stunden 1-2 Tabletten (mit schweren Symptomen in den ersten 1-2 Tagen der Erkrankung) verschrieben. Es können jedoch nicht mehr als 8 Lutschtabletten pro Tag eingenommen werden. Bei Kindern wird die Dosis reduziert: Es reicht aus, alle 4 Stunden eine Tablette aufzulösen.

Das Intervall zwischen den Pastillen kann mit abnehmender Krankheitssymptomatik erhöht werden. Für eine maximale therapeutische Wirkung sollten Tabletten absorbiert werden, bevor sie vollständig aufgelöst sind.

In Kombination mit anderen antiviralen Medikamenten ist die Erholung von Ajisepta wesentlich schneller.

Nebenwirkungen

Laut Reviews verursacht Ajisept selten Nebenwirkungen, darunter allergische Reaktionen in Form von Urtikaria, Reizung der Mundschleimhaut und Angioödem.

Wenn diese Symptome auftreten, muss das Medikament dringend abgebrochen werden. Antihistaminika wie Zyrtec, Cetrin, Claritin und Erius können zur Behandlung von Allergien eingesetzt werden.

Verwendung von Ajisepta während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Bestandteile des Medikaments wirken lokal und dringen fast nicht in den systemischen Kreislauf ein. Die Entscheidung über die mögliche Anwendung von Ajisepta während der Schwangerschaft und Stillzeit trifft der Arzt.

Um unerwünschte Nebenwirkungen und mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden, sollten schwangere Frauen und stillende Mütter die in der Gebrauchsanweisung des Arzneimittels angegebene empfohlene Dosis nicht überschreiten.

Ajisept's Wechselwirkung

Eine klinisch signifikante Interaktion von Ajisept mit anderen Medikamenten wurde nicht festgestellt.

Lagerbedingungen

Das Medikament wird in Apotheken ohne ärztliches Rezept abgegeben. Ajisept sollte an einem trockenen, dunklen Ort bei Raumtemperatur gelagert werden. Die Haltbarkeit der Droge - 3 Jahre.

Ajisept: Gebrauchsanweisungen, Angaben, Preis

Halsschmerzen können sogar die freudigste Stimmung ruinieren. Daher werden bei Erkrankungen des Halses Arzneimittel zur Behandlung der Ursachen von Halsschmerzen und lokalen symptomatischen Mitteln eingesetzt, die die Schmerzen selbst lindern. Zum Beispiel "Ajisept".

Inhalt des Artikels

"Ajisept" ist eine symptomatische Behandlung von Halsschmerzen in Form von Tabletten. Sie können unterschiedliche Geschmäcker haben: klassisch, Honig-Zitrone und Menthol-Eukalyptus. Lutscher wirken antiseptisch und antimikrobiell.

Die Bestandteile des Medikaments helfen, mit gramnegativen und grampositiven Mikroorganismen fertig zu werden. Die Wirkstoffe des Arzneimittels sind 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol. Hilfssubstanzen sind Saccharose, Farbstoffe, Anisöle, Minze und andere.

Das Medikament ist zur lokalen Anwendung bei infektiösen und entzündlichen Erkrankungen des Halses und des Mundes angegeben.

Die Hauptkontraindikation ist die individuelle Intoleranz. Außerdem darf Kindern unter fünf Jahren keine Süßigkeiten gegeben werden. Die Schwangerschaft und die Verwendung des Adzisept in seiner Anmerkung wird nicht erwähnt.

Der Hersteller verbietet die Verwendung dieses Arzneimittels nicht. Da es jedoch allergische Reaktionen hervorrufen kann, müssen der Arzt und die schwangere Frau entscheiden, ob sie das Medikament einnehmen oder nicht.

Für Diabetiker in der Anleitung sind Anweisungen.

Der Hersteller empfiehlt, vor der Verwendung das Vorhandensein von Saccharose und Dextrose in der Zubereitung zu berücksichtigen. Jede Tablettenform enthält eine unterschiedliche Menge Dextrose und Saccharose. Beispielsweise enthalten klassische Tabletten nur 2,4 g Saccharose, und Honig-Zitrone und Menthol-Eukalyptus enthalten 1,56 g Saccharose und 840 mg Dextrose.

Das Medikament wird jeweils 1 Tablette für Erwachsene verschrieben. Muss alle 2 Stunden aufgelöst werden. Aber nicht mehr als 8 Tabletten pro Tag. Kindern ab 5 Jahren wird empfohlen, alle 4 Stunden 1 Tablette aufzulösen. Und für Babys unter 5 Jahren wird das Medikament nicht verschrieben. Die Tablette muss vollständig in den Mund aufgenommen werden. Sie müssen nicht zerdrückt werden.

Die Kosten für Resorptions-Tabletten "Ajisept" können von der Anzahl der Tabletten pro Packung abhängen. Wenn die Verpackung von 12 Tabletten, dann kostet es durchschnittlich 100 Rubel (von 60 bis 130 Rubel).

Ein Paket mit 24 Tabletten kann durchschnittlich für 110 Rubel (von 90 bis 140 Rubel) gekauft werden. Der Preis von Tabletten hängt nicht von der Geschmacksvielfalt ab.

"Ajisept" ist eine billige indische Droge, sie ist viel billiger als andere ähnliche Produkte.

Beispielsweise können seine analogen Strepsils im Durchschnitt für 150 Rubel (von 130 bis 170 Rubel) gekauft werden. So viel ist das Packen mit 24 Tabletten. "Faringosept" 20 Tabletten kosten durchschnittlich 155 Rubel (von 140 bis 175).

Gleichzeitig ist die Wirksamkeit von Medikamenten ähnlich. Tablets "Grammidin" ist noch teurer: Sein Preis beträgt im Durchschnitt 230 Rubel (von 200 bis 260). In der Packung mit 18 Tabletten.

Die Zusammensetzung von Grammidin ist jedoch anders, in der Zubereitung ist der Wirkstoff Grammycin C ein lokales Antibiotikum.

Ajisept: Gebrauchsanweisungen, Angaben, Preis

Medizinische Artikel auf der Website werden nur als Referenzmaterial bereitgestellt und gelten als nicht ausreichend vom Arzt verschriebene Beratung, Diagnose oder Behandlung. Der Inhalt der Website ersetzt nicht die fachärztliche Beratung, ärztliche Untersuchung, Diagnose oder Behandlung.

Die Informationen auf der Website sind nicht für die Selbstdiagnose, die Verschreibung von Medikamenten oder andere Behandlungen bestimmt. In keinem Fall haften die Verwaltung oder die Autoren dieser Materialien für Schäden, die den Benutzern durch die Verwendung dieser Materialien entstehen.

Leckere Medizin Adzhisept für Erkrankungen im Mund und Rachenraum

Bei verschiedenen Erkrankungen des Halses hat sich Ajisept gut bewährt. Dies ist ein synthetisches Antiseptikum zur topischen Anwendung. Wird in der Zahnheilkunde und HNO-Praxis verwendet.

Die Hauptwirkstoffe des Arzneimittels sind Amylmetacresol und Dichlorbenzolalkohol.

Je nach Geschmack der Tabletten sind geeignete Aromastoffe vorhanden.

Die Form der Freisetzung des Medikaments - Tabletten oder Pastillen, die absorbiert werden müssen. Im Kartonpackung 4 Blisterpackungen à 6 Tabletten.

Pharmakologische Wirkung

Die Hauptwirkstoffe des Arzneimittels haben entzündungshemmende, analgetische und analgetische Wirkungen.

Ajisept bewältigt pathogene grampositive und gramnegative Mikroorganismen, reduziert die Reizung der Schleimhaut des Rachens und der Atemwege, reduziert die verstopfte Nase und stimuliert den Husten.

Hinweise

Das Medikament wird zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle eingesetzt:

Einschließlich in der komplexen Behandlung von Angina pectoris.

Ajisept Pillenvideo:

Gegenanzeigen

Es wird nicht empfohlen, Kindern unter 6 Jahren Medikamente zu verschreiben. Wenn Sie einer Person mit Diabetes ein Medikament verschreiben, lohnt es sich, die Menge an Zucker in der Pille zu berücksichtigen.

Sie sollten Ajisept nicht mit individueller Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Zusammensetzung einnehmen.

Nebenwirkungen

Sehr selten treten bei der Einnahme dieses Medikaments allergische Reaktionen und Reizungen der Rachenschleimhaut auf.

Wenn Sie Symptome einer Allergie feststellen, brechen Sie die Einnahme sofort ab, trinken Sie ein Antihistaminikum und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Überdosis

Es ist notwendig, die Anweisungen für die Verwendung von Tabletten genau zu befolgen und die erforderliche Menge des Arzneimittels einzunehmen.

Bei einer Überdosierung, die sich in Form von Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Durchfall äußert, ist es jedoch erforderlich, die Einnahme des Medikaments einzustellen und das Enterosorbens zu nehmen. Wenden Sie sich als Nächstes an Ihren Arzt, um die Folgen zu beseitigen.

Gebrauchsanweisung

Die Dosierung hängt vom Komplexitätsgrad der Erkrankung und vom Verlauf des Entzündungsprozesses ab.

Für Erwachsene reicht es aus, alle zwei Stunden eine Süßigkeit aufzutragen. Wenn eine Person eine der Aufnahmen versäumt hat, ist es nicht erforderlich, die nächste Dosis zu verdoppeln.

Pro Tag wird empfohlen, nicht mehr als 8 Tabletten aufzulösen.

Für Kinder ab 6 Jahren ist es zulässig, halb so viele Tabletten einzunehmen. Alle 4 Stunden eine Tablette. Ie pro Tag nur 4 Tabletten.

Merkmale der Aufnahme während der Schwangerschaft, Stillzeit

Ajisept ist eine lokale Droge und hat daher keine Auswirkung auf das Kind im Mutterleib. Es wäre jedoch nicht überflüssig, sich mit Ihrem Frauenarzt beraten zu lassen.

Gleiches gilt für die Verwendung des Arzneimittels während der Stillzeit.

Wechselwirkungen mit Medikamenten

Ajisept kann mit vielen systemischen Maßnahmen kombiniert werden. Antimikrobielle Antiseptika werden bei der komplexen Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten eingesetzt.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Haltbarkeit der Tabletten beträgt 3 Jahre. Nach Ablauf des auf der Packung angegebenen Zeitraums nicht mehr verwenden.

An einem dunklen, trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C und vor Kindern geschützt lagern.

Analoge

Es gibt Analoga von Ajisepta zu den Wirkstoffen und zur therapeutischen Wirkung.

  • Strepsils;
  • Gorpils;
  • Hexoral;
  • Tantum Verde;
  • Tonsilgon;
  • Septolete;
  • Coldact

Zur therapeutischen Wirkung, aber mit anderen Wirkstoffen:

Preis in Russland und der Ukraine

In Russland kostet Ajisept in Pastillen (24 Stück) etwa 135 Rubel. In der Ukraine variieren die Kosten zwischen 25 und 35 Griwna.

Meinung der Patienten

Patienten über Ajisepte hinterlassen meistens gute Bewertungen - das Medikament lindert effektiv Schmerzen, lindert den Zustand und schmeckt gut.