Adenoidosan Anweisung

anchen 31.03.2010 um 15:25:49

Indikationen:
Wachstum von Adenoidgewebe, Wiederauftreten von Adenoidvegetationen nach operativer Behandlung, chronische Adenoiditis, rezidivierende Otitis media, chronische Eustachitis, Hörverlust aufgrund eines gestörten Luftaustauschs in der Mittelohrhöhle. Besonders geeignet für Parathrophyx-Kinder, die an atopischer Dermatitis leiden
Eigenschaften:
Das Medikament hat eine entzündungshemmende Wirkung gegen Ödeme, reduziert das Wachstum des lymphoiden Gewebes des Nasopharynxrings - regelmäßige langfristige Einnahme des Medikaments reduziert den Adenoiden, verbessert die Nasenatmung, beseitigt Entzündungen in der Nasenhöhle, verbessert die Durchgängigkeit des Eustachian-Tubus, verhindert das Wiederauftreten der Otitis, verhindert das Wiederauftreten der Otitis - für Luftverletzungen in der Höhle des Mittelohrs;
hat eine immunmodulatorische Wirkung, erhöht den Gehalt an lokalen Faktoren des unspezifischen Schutzes der Schleimhäute des Nasopharynx, wodurch die körpereigene Resistenz gegen virale und bakterielle Infektionen erhöht wird, die meteorologische Abhängigkeit, insbesondere die Feuchtigkeitsempfindlichkeit, die Erkältung verringert wird;
hat antiallergische Wirkung.
Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Summierung der Wirkung seiner Bestandteile.
Silicea - wirkt auf das Wachstum des lymphatischen Gewebes des Nasopharynxrings, Eustachitis, rezidivierende Mittelohrentzündung, Mastoiditis, häufige wiederholte Erkältungskrankheiten.
Die Erkrankung beginnt mit einer laufenden Nase, die rasch fortschreitet und sich auf alle Teile des Nasopharynx, die Ohrhöhle, die Bronchien erstreckt. Entzündungen neigen zu chronischen chronischen Erkrankungen. Die Entzündung nimmt schnell den Charakter von eitrigem an: reichlich gelber oder gelbgrüner Nasenausfluss, reichlich Geschwür aus den Ohren (flüssiger stinkender Eiter), Mastoiditis bis zur Entwicklung einer Osteomyelitis des Mastoidprozesses. Die Nase ist ständig verstopft, die Nasenschleimhaut ist entzündet, gereizt, neigt zu Geschwüren, Blutungen, trockenen, harten Krusten in der Nase, Blutungen während ihrer Entfernung. schmerzhafte Nase beim Berühren. Der Geruch fehlt. Eustachitis, Ohrenstauung, Hörverlust, Juckreiz in den Eustachischen Röhren. Vergrößerte zervikale Lymphknoten, deren Schwellung, Entzündung, Eiter. Steter Kopfschmerz. Tinnitus
Verwandte Indikationen: ungesunde Haut, jede Verletzung endet mit Eiter, wiederholtes Furunkel. Rachitis in der Geschichte. Atopische Dermatitis
Der Patient ist extrem kälteempfindlich, insbesondere die Kühlung von Kopf und Beinen. Das Bedürfnis nach Wärme.
Thuja ist wirksam bei rezidivierenden Polypen, chronischen Entzündungen im Nasopharynx. Chronische Rhinitis, chronische Adenoiditis. Verstopfung der Nase, eitriger, blutiger Nasenausfluss, wiederkehrende Polypen, Nasengeschwüre, Warzen und Pallilome an den Stimmbändern. Schmerzen im Gesichtsschädel.
Lose Tonsillen mit eitrigem Inhalt in den Lücken. Chronische Otitis, eitriger Ausfluss aus den Ohren, Blutungen, Warzen, Polypen. Knistern in den Ohren beim Schlucken. Patienten sind besonders empfindlich gegen nasses Wetter. Es passt gut zu Silicea.
Agraphis wirkt sich auf die adenoide Vegetation, die chronische Adeno-Mandelentzündung, die Eustachitis und den Hörverlust aufgrund des Ödems der Schleimhaut-Eustachia durch einen gestörten Luftaustausch in der Mittelohrhöhle aus. Katarrh im Nasopharynx mit reichlichen Schleimsekreten.
Calcium jodatum, Calcium sulphuricum, Calcium phosphricum - reduzieren das Wachstum des lymphatischen Gewebes des Nasopharynxrings - Adenoidenvegetation, chronische Tonsillitis, Pharyngitis, vergrößerte Lymphknoten des Gebärmutterhalses, submandibulär, ihre Entzündungen. Kinder sind extrem kühlempfindlich und werden deshalb oft krank. Anfällig für Nahrungsmittelallergien, schlecht verträgliche Milch. Besonders Drogen werden von paratrophischen Kindern gezeigt.
Anwendung:
Die Droge besteht aus zwei Komplexen, Nr. 1 und Nr. 2, die jeden Morgen 15-20 Minuten vor einer Mahlzeit mit 5 Körnern abwechselnd eingenommen werden sollten. Die Behandlung dauert mindestens 4-6 Monate. Falls nötig, wiederholen Sie den Kurs nach der Pause in der warmen Jahreszeit.

Nikolay 04/01/2010 um 08:06:41

VIELEN DANK. Du hast wirklich geholfen

Adenosin ist ein Medikament mit ausgeprägter antiarrhythmischer Wirkung. Oft auch zu rein diagnostischen Zwecken verwendet.

Dies ist ein endogenes Nukleosid, das anfänglich in fast allen Zellen des menschlichen Körpers vorhanden ist.

Es stärkt unter anderem den zerebralen / koronaren Kreislauf und trägt zur Steigerung des peripheren Kreislaufs bei.

Das Medikament Adenosin kann auf verschiedene Arten verwendet werden, abhängig von der gewünschten Wirkung, die erzielt werden muss, und direkt abhängig von der Krankheit, die einer bestimmten Person innewohnt.

Wenn eine Arrhythmie aufgetreten ist, wird das Arzneimittel intravenös während einer kurzen Zeit (1-2 Sekunden) verabreicht. Die Dosierung beträgt 6 mg. Wenn nach einer oder zwei Minuten keine merklichen Verbesserungen festzustellen sind, können Sie eine weitere Dosis eingeben, diesmal eine doppelte. Bei Bedarf können Sie die Injektion von Zeit zu Zeit wiederholen.

Dies gilt für Erwachsene. Kinder in den gleichen Situationen wird das Medikament intravenös bolyusno verabreicht. Die Dosis wird wie folgt berechnet: Für jedes Kilogramm Kindergewicht werden 50 µg Substanz benötigt. Es ist möglich, alle zwei Minuten wiederholte Injektionen durchzuführen, wobei die Dosis pro Kilogramm um ungefähr die gleichen 50 µg erhöht wird. Sie können die Dosis nicht auf ein Kilogramm Gewicht von mehr als 250 mg bringen.

Das Medikament kann zu rein diagnostischen Zwecken verwendet werden. Dann wird es entweder intravenös oder intrazellulär mit jeweils 6 mg verabreicht. Sie müssen versuchen, die Injektion so nah wie möglich an Ihr Herz zu geben. Manchmal ist es erforderlich, zusätzlich eine isotonische Lösung von 5 bis 10 ml einzuführen. Nach ein oder zwei Minuten können Sie eine zusätzliche Dosis eingeben.

Die maximale Einzeldosis für einen durchschnittlichen Erwachsenen sollte 12 mg nicht überschreiten. Wenn eine Person ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung von Komplikationen hat, kann die Behandlung mit minimalen Dosen begonnen werden, gefolgt von einer allmählichen Erhöhung.

Das Medikament wird auch in der Augenheilkunde verwendet, dann ist es gemäß den Empfehlungen eines Spezialisten lokal anzuwenden.

2. Form und Zusammensetzung freigeben

Das Medikament ist normalerweise in Form eines weißen Pulvers kristallinen Typs erhältlich, das in Wasser leicht löslich ist, in Ethanol und ähnlichen Substanzen jedoch praktisch unlöslich ist.

Oft in Form einer 1% igen Injektionslösung hergestellt, in Kapseln mit einem Fassungsvermögen von 1 ml gefüllt. Eine alternative Form der Freisetzung zur Verwendung in der Ophthalmologie sind Augentropfen.

Das Medikament wird für den intravenösen Bolus bei supraventrikulärer Tachykardie paroxysmal verwendet.

Das Medikament wird in folgenden Situationen zur intravenösen Infusion verwendet:

  • Diagnose von supra-gastrischen Tachyarrhythmien;
  • elektrophysikalische diagnostische Tests.

Bei topischer Anwendung kann das Medikament auch bei Katarakten helfen, wenn es für ophthalmische Zwecke verwendet wird.

Die Nebenwirkungen des Arzneimittels können abhängig von der genauen Verwendung des Arzneimittels variieren.

Die erste Gruppe von Nebenwirkungen tritt bei einer schnellen intravenösen Bolusgabe auf:

Adenosan mit Adenoiden. Geholfen oder nicht?

Zusammensetzung von Adenosan-PIK:

- Kaliumbichromicum 6

- Calcium Yodatum 12

Angezeigt für die Behandlung von Adenoiden, Adenoiditis, chronischer Tonsillitis, Vergrößerung,

Lymphknotenverhärtung und Schmerzen durch akute Entzündung.

Wirkt effektiv auf das Lymphgewebe, wirkt entzündungshemmend, wirkt gegen Ödem, stimuliert das Immunsystem.

Dosierung und Art der Anwendung:

3 bis 5 Granulate 3-mal täglich pro Zunge, bis sie sich 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten vollständig aufgelöst haben

Das Medikament ist besonders wirksam für Kinder zwischen 2,5 und 16 Jahren.

Dosierung für Kinder unter 12 Jahren:

älter - 5 Pellets.

Die gleichzeitige Verwendung von Tui homöopathischem Öl wird empfohlen.

Adenosan Peak

- Kaliumbichromicum 6

- Calcium Yodatum 12


Angezeigt für die Behandlung von Adenoiden, Adenoiditis, chronischer Tonsillitis, Vergrößerung,

Lymphknotenverhärtung und Schmerzen durch akute Entzündung.


Wirkt effektiv auf das Lymphgewebe, wirkt entzündungshemmend, wirkt gegen Ödem, stimuliert das Immunsystem.


Dosierung und Art der Anwendung:

3 bis 5 Granulate 3-mal täglich pro Zunge, bis sie sich 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten vollständig aufgelöst haben

Das Medikament ist besonders wirksam für Kinder zwischen 2,5 und 16 Jahren.


Dosierung für Kinder unter 12 Jahren:

älter - 5 Pellets.


Die gleichzeitige Verwendung von Tui homöopathischem Öl wird empfohlen.

Die Homöopathie begann vor mehr als 200 Jahren, als der brillante deutsche Wissenschaftler, Arzt und Apotheker Samuel Hahnemann entdeckte, dass die Dosis des aus Pflanzen, Mineralien und Stoffen tierischen Ursprungs nach der ursprünglichen Methode der synergistischen Dynamisierung zubereiteten medizinischen Komponente umso höher ist, je höher die biologische Aktivität der homöopathischen Medizin ist und je empfindlicher Der Körper reagiert darauf. So sind homöopathische Mittel in der Menschheit als wirksame Medikamente aufgetaucht. Gleichzeitig haben sie aufgrund extrem geringer Dosen keine Kontraindikationen und verursachen keine Nebenwirkungen, allergische Reaktionen und Sucht. Geneman formulierte das Ähnlichkeitsgesetz, das die Grundlage der neuen Wissenschaft der HOMEOPATHY bildete - der Wissenschaft der Behandlung von Krankheiten mit minimalen Dosen an Naturstoffen. So verursachten Arsenarzneimittel in materiellen Dosen choleraähnliche Diarrhoe, in minimalen Dosierungen war es ein therapeutisches Mittel für Diarrhoe verschiedener Genese, Jod reizt die Atemwege und in kleinen Dosen wirkt es vorteilhaft bei Husten und Bronchitis, Schwefel führt bei längerer Exposition zu Hautentzündungen (Dermatitis). und das homöopathische Medikament Schwefel heilt verschiedene Hautkrankheiten, einschließlich Furunkulose, Ekzem.

Adenosan-PIK (Adenoide, chronische Tonsillitis, Verhärtung und Zärtlichkeit der Lymphknoten)

Homöopathische Medizin Adenosan-PIK

- Kaliumbichromicum 6

- Calcium Yodatum 12

Angabe: Behandlung von Adenoiden, chronischer Tonsillitis, Verhärtung und Zärtlichkeit von Lymphknoten aufgrund akuter Entzündung (Lymphadenitis).

Wirkt effektiv auf das Lymphgewebe, wirkt entzündungshemmend, wirkt gegen Ödem, stimuliert das Immunsystem.

Dosierung und Art der Anwendung:

3 bis 5 Mal pro Tag 3 bis 5 Körner an der Zunge, bis sie sich 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten vollständig aufgelöst haben (morgendlicher Empfang vor dem Zähneputzen) oder eine Stunde nach dem Essen für 1-3 Monate.

Kinder (besonders wirksam von 2,5 bis 16 Jahren) bis 12 Jahre - jeweils 3 Körnchen, 5 Körnchen älter.

Die gleichzeitige Verwendung von Tui homöopathischem Öl wird empfohlen.

Bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort, fern von elektromagnetischer Strahlung.

Adenosan

Homöopathisches Komplexarzneimittel zur Behandlung von chronischen Tonsillitis-Adenoiden, Verhärtung und Zärtlichkeit von Lymphknoten aufgrund einer akuten Entzündung.

Zusammensetzung:

  • Apis 6,
  • Belladonna 3,
  • Kaliumbichromicum 6,
  • Tui 6,
  • Calciumjodat 12.

Indikationen:

Adenoide, Adenoiditis, chronische Tonsillitis (besonders wirksam bei hypertrophischer Form), geschwollene, versteifte und schmerzende Lymphknoten aufgrund einer akuten Entzündung. Wirkt effektiv auf das Lymphgewebe, wirkt entzündungshemmend, wirkt gegen Ödem, stimuliert das Immunsystem.

Dosierung und Art der Anwendung:

3 bis 5 Granulate 3-mal täglich auf der Zunge, bis sie sich 20-30 Minuten vor einer Mahlzeit (morgendlicher Empfang vor dem Zähneputzen) oder eine Stunde nach dem Essen für 1-3 Monate vollständig aufgelöst hat. Das Medikament ist besonders wirksam für Kinder zwischen 2,5 und 16 Jahren. Dosierung für Kinder: bis 12 Jahre, 3 Körnchen, älter als 5 Körnchen.

Die gleichzeitige Verwendung von Tui homöopathischem Öl wird empfohlen.

Freigabeformular:

Granulat von 10 g in der Originalverpackung.

Lagerbedingungen:

Bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort, fern von elektromagnetischer Strahlung.

Adenosan-Pik homöopathisches Granulat

Adenosan-Pik homöopathisches Granulat

Verfügbare Versandmethoden für

- Bargeld

Barzahlung an den Kurier nach Erhalt der Bestellung

- Bargeldlose Zahlung

Zahlung im Rahmen der Rechnung durch Banken der Russischen Föderation und Zahlungssysteme

- Sberbank

Zahlung in jeder Filiale und am Geldautomaten der Sberbank of Russia

- Yandex.Money

Zahlung im Yandex.Money-Zahlungssystem

Dieses Produkt ist keine Droge.

Adenosan Peak

- Kaliumbichromicum 6

- Calcium Yodatum 12

Angezeigt für die Behandlung von Adenoiden, Adenoiditis, chronischer Tonsillitis, Vergrößerung,

Lymphknotenverhärtung und Schmerzen durch akute Entzündung.

Wirkt effektiv auf das Lymphgewebe, wirkt entzündungshemmend, wirkt gegen Ödem, stimuliert das Immunsystem.

Dosierung und Art der Anwendung:

3 bis 5 Granulate 3-mal täglich pro Zunge, bis sie sich 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten vollständig aufgelöst haben

Das Medikament ist besonders wirksam für Kinder zwischen 2,5 und 16 Jahren.

Dosierung für Kinder unter 12 Jahren:

älter - 5 Pellets.

Die gleichzeitige Verwendung von Tui homöopathischem Öl wird empfohlen.

Vorbereitungen für die Behandlung von Adenoiden bei Kindern: Was kann verwendet werden?

Adenoide sind Lymphgewebe in der Nasen-Rachen-Region, die einen wichtigen Platz im lokalen Immunsystem des Kindes einnehmen. Wenn Adenoide an der Bekämpfung von bakteriellen und viralen Infektionen beteiligt sind, nimmt der Lymphfluss allmählich zu und das Gewebe schwillt an. Wenn vergrößerte Tonsillen die Atmung durch die Nase stören, verschreibt der Arzt Medikamente zur Behandlung von Adenoiden bei Kindern.

Adenoiditis ist eine besonders häufige Pathologie bei Patienten im Vorschulalter (2,5 bis 6,5 Jahre). Pathologischer Prozess entsteht durch die aktive Bildung der Immunität des Kindes in einem bestimmten Alter.

Behandlung der Adenoiditis ohne Operation

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihrem Kind mit Adenoiden helfen können, können Sie eine der folgenden Methoden in der modernen Medizin wählen:

  1. medikamentöse Behandlung;
  2. Therapie Volksheilmittel;
  3. physiotherapeutische Methoden (Laseranwendung).

Arzneimittel zur Behandlung von Adenoiditis

Die Behandlung von Adenoiden bei Kindern mit Medikamenten hilft, den Infektionsherd im Nasopharynx zu beseitigen. Daher wird davon ausgegangen, dass der Hauptzweck des Einsatzes von Medikamenten die lokale und allgemeine Immunität bei der Bekämpfung ausländischer Mikroorganismen erhöht.

Die Hauptmethode der medizinischen Behandlung von Adenoiden ist das Waschen der Nasen- und Mundhöhle sowie die Verwendung von Nasentropfen. Zu diesem Zweck werden solche Medikamente gegen Adenoide bei Kindern wie Protargol, Isofra, Proposol, Miramistin, Collargol, Derinat, Nasonex und Avamys verschrieben.

Nebenwirkungen sind Juckreiz und Brennen in der Nasenhöhle, Rötung der Augen, trockener Mund, Schwäche, Schwindel oder schwere Schläfrigkeit. In seltenen Fällen tritt ein anaphylaktischer Schock, Urtikaria oder Angioödem auf.

Antibiotika gegen Adenoide bei Kindern zerstören pathogene grampositive und gramnegative Bakterien, die Infektionskrankheiten im Nasopharynx verursachen.

Vorsicht während der Schwangerschaft (siehe ob Miramistin während der Schwangerschaft im Hals zugelassen ist) und Stillen.

Nebenwirkungen - ein leichtes Brennen im Nasopharynx nach der Anwendung, das schnell verschwindet (5-10 Minuten).

Gegenanzeigen - Alter unter zwei Jahren, Nasenverletzungen, Operationen, Pilzinfektionen, Tuberkulose oder individuelle Empfindlichkeit.

Bevor Sie das Medikament verwenden, schütteln Sie die Flasche kräftig.

Kontraindikation - eine allergische Reaktion auf Silber.

Kontraindikationen - Alter unter zwei Jahren und Ernennung von Patienten, die Ritonavir während der Behandlung einnehmen.

Die obigen Werkzeuge werden in flüssiger Form verwendet. Einige Drogen müssen zu Hause ihre eigenen Hände machen.

Das Waschen des Nasopharynx hilft dabei, die Abfälle von Bakterien und Viren in der Nase und im Hals zu entfernen. Um Babys unter zwei Jahren die Nase zu waschen, müssen Sie ein Atemschutzgerät verwenden, das den Inhalt aus den Nasennebenhöhlen entfernt.

Wie auf dem Video und Foto zu sehen ist, empfiehlt es sich, vor der Anwendung der Medikamente die Nase von Schleim zu reinigen und den Mund mit einem Kräuterabguß (Eichenrinde oder Kamille) zu spülen. Sie werden 5 Minuten gebrüht und sind nach dem Abkühlen einsatzbereit. Kräuter können trocken gekauft und gemäß den Anweisungen auf der Verpackung zubereitet werden.

Traditionelle Behandlungsmethoden der Adenoiditis

Es gibt mehrere wirksame Volksheilmittel zur Behandlung von Adenoiditis:

  1. Auf dem Ofenblech 1 kg Salz erhitzen und einige Tropfen ätherische Öle dazugeben. Danach eine Inhalationslösung herstellen (3 Esslöffel Natriumchlorid pro 1 Liter Wasser).
  2. Den Rote-Bete-Saft auspressen und mit Honig mischen (Verhältnis 2: 1). Kinder tropfen mehrmals am Tag, 3-4 Tropfen in jedes Nasenloch.
  3. Aloe-Saft mit ein paar Tropfen mit warmem Wasser vermischt und einige Tropfen 6-7 Mal pro Tag in jedes Nasenloch tropfen. Aloe mit Adenoiden bei Kindern kann in Kursen verwendet werden, nach 1-2 Wochen Pause müssen Sie den Vorgang wiederholen.
  4. Inhalieren Sie das Thujaöl einige Minuten lang aus der Durchstechflasche. Während der Inhalation sollte die Atmung tief und gleichmäßig sein. Thuja bei Kindern mit Adenoiden kann auch als Nasentropfen verwendet werden: Verwenden Sie mindestens 3 Mal täglich 3 Tropfen im Nasenloch für einen Monat.

Physiotherapeutische Methoden

Die Lasertherapie von Adenoiden hilft, Gewebeödeme zu reduzieren, entzündliche Prozesse zu entfernen und die adenoide Mukosa zu trocknen. Damit das Verfahren die notwendige antimikrobielle Wirkung entfalten kann, muss seine Dauer mindestens zehn Sitzungen betragen.

Es wird angenommen, dass die wirksamste Behandlung von Adenoiden bei Kindern die wirksamste ist, einschließlich der Kombination von Arzneimittel- und Folientherapie mit physiotherapeutischen Methoden.

Adenosan Peak

Beschreibung

Adenosan Peak

Dokumente

Eigenschaften

Bewertungen

Beschreibung

Adenosan Peak

  • Apis 6
  • Belladonna 3
  • Kaliumbichromicum 6
  • Thuja 6
  • Calcium Yodatum 12

Es ist zur Behandlung von Adenoiden, Adenoiditis, chronischer Tonsillitis, geschwollenen, verdickten und schmerzenden Lymphknoten aufgrund einer akuten Entzündung angezeigt.

Wirkt effektiv auf das Lymphgewebe, wirkt entzündungshemmend, wirkt gegen Ödem, stimuliert das Immunsystem.

Dosierung und Art der Anwendung:

3 bis 5 Granulate 3-mal täglich pro Zunge, bis sie sich 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten vollständig aufgelöst haben

Das Medikament ist besonders wirksam für Kinder zwischen 2,5 und 16 Jahren.


Dosierung für Kinder unter 12 Jahren:

älter - 5 Pellets.

Die gleichzeitige Verwendung von Tui homöopathischem Öl wird empfohlen.

Adenosan

Hersteller:

Freigabeform: Granulat 10 Gramm

Zusammensetzung von Adenosan-PIK:

- Kaliumbichromicum 6

- Calcium Yodatum 12

Angezeigt für die Behandlung von Adenoiden, Adenoiditis, chronischer Tonsillitis, Vergrößerung,

Lymphknotenverhärtung und Schmerzen durch akute Entzündung.

Wirkt effektiv auf das Lymphgewebe, wirkt entzündungshemmend, wirkt gegen Ödem, stimuliert das Immunsystem.

Dosierung und Art der Anwendung:

3 bis 5 Granulate 3-mal täglich pro Zunge, bis sie sich 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten vollständig aufgelöst haben

Das Medikament ist besonders wirksam für Kinder zwischen 2,5 und 16 Jahren.

Dosierung für Kinder unter 12 Jahren:

älter - 5 Pellets.

Die gleichzeitige Verwendung von Tui homöopathischem Öl wird empfohlen.